Seite 1 von 24 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 591
  1. #1
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    31.457


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard AMD Radeon R9 Nano im Test

    amd radeon nano logoBereits Mitte Juni nutzte AMD die Eröffnungsveranstaltung der Spielemesse E3, um auf sich aufmerksam zu machen. Dabei im Fokus stand allerdings zunächst einmal die Radeon R9 Fury X, die in allen technischen Details vorgestellt wurde. Nur nebenbei erwähnt wurde damals schon eine Radeon R9 Nano - abgesehen von einem Renderbild wollte AMD zu diesem Zeitpunkt aber noch nichts verraten.
    ... weiterlesen


  2. Die folgenden 8 User sagten Danke an Don für diesen nützlichen Post:

    Andregee (10.09.15), Boogeyman1301 (10.09.15), Corpsi (10.09.15), Minutourus (10.09.15), Phantomias88 (10.09.15), RoBBe07 (10.09.15), TBrandes (10.09.15)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    SH
    SH ist offline
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    6.233


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Gamer PC
      • Gehäuse:
      • Define R6
      • Grafik:
      • Titan RTX
      • Storage:
      • 970 M2.500G/850 SSD 500GB,500GB SpinPoint
      • Monitor:
      • XB280HK 4K GSYNC , 4K Oled LG B7D HDR
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64-Bit
      • Handy:
      • IPhone X 64GB

    Standard

    Was für eine geile Grafikkarte!!! Danke Don!

    Leider ist sie trotzdem fast gleich auf mit einer 980 und kostet aber einiges mehr. Am Ende werden die Leute wohl es an der Größe ausmachen, ob eine Nano interessant ist.

    Edit: Oder auch wegen DX12 :)

  5. #3
    Hauptgefreiter Avatar von resonic
    Registriert seit
    16.01.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    219


    Standard

    Die Nano steckt die 980er stellenweise richtig in die Tasche bzw. grundsätzlich bei allem was höher als FullHD ist. Exzellent!

    Naja gleich dürfen wir uns aber trotzdem erklären lassen wieso die 980 viel besser ist blah blah, weil einige wieder grün vor Neid werden ;)

  6. #4
    Kapitän zur See Avatar von Weedy-Gonzales
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    3.486


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI
      • CPU:
      • [email protected]
      • Kühlung:
      • Fractal Celsius S36
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Luxe
      • RAM:
      • G.Skill TridentZ 16GB 4133CL17
      • Grafik:
      • Aorus 2080 ti
      • Storage:
      • Samsung 970, 850, 840, 830, [email protected]
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG278Q @ Ergotron 45-295-026
      • Netzwerk:
      • 50Mbit
      • Sound:
      • Phoebus, AKG K712 Pro, MS40, Denon 1912, KEF T105
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra 750
      • Betriebssystem:
      • Win10 64bit
      • Sonstiges:
      • K70, G27, TF101, iPad mini 2 128 4G, Torq X10
      • Notebook:
      • Dell XPS 15
      • Photoequipment:
      • DSC-RX100
      • Handy:
      • iPhone X 256

    Standard

    Bei dem Preis müsste die Nano aber schon die 980ti in die Tasche stecken, was ich aber nicht wirklich erkennen kann ;)

    Eine Nischenkarte zu einem sehr überzogenem Preis


  7. #5
    Fregattenkapitän Avatar von TARDIS
    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    2.596


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Fatal1ty B85
      • CPU:
      • i7 4770 [email protected],9Ghz @1.04V
      • Kühlung:
      • Tt SpinQ Vt, Proli MK-26
      • Gehäuse:
      • Corsair Air 540
      • RAM:
      • 16 GB Crucial Ballistix 1600
      • Grafik:
      • GTX 1060 @2,1/4,4 Ghz + HD4600
      • Storage:
      • Sandisk Ultra II 240 GB
      • Monitor:
      • 40 Zoll UHD Philips BDM4065UC
      • Sound:
      • ALC1150, nuBox CM-1, HD681 Evo, Go Mic
      • Netzteil:
      • BQT Straight Power E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • BitFenix Alchemy Multisleeved Cables, red
      • Handy:
      • Nokia Lumia 920, white, WP8.1

    Standard

    Bei der Idle-Lautstärke haben natürlich alle Karten einen Vorteil, die ihren oder ihre Lüfter abschalten.
    ...
    Die Radeon R9 Nano kann dies nicht, liegt mit 38,8 dB(A) aber noch immer gut im Testfeld.
    Das ist ja mal armselig für eine Graka aus dem Jahr 2015. Gerade bei einer Karte, die kleine Gehäuse als Zielgruppe hat, die dann meist auf dem Schreibtisch nahe den Ohren stehen... mir völlig unverständlich.

  8. #6
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    15.05.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.409


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 2600X
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 16GB DDR4 3000MhZ
      • Grafik:
      • EVGA Geforce GTX 1080 FTW
      • Storage:
      • Crucial MX [email protected], MX [email protected], WD [email protected]
      • Sound:
      • Xonar DX+Superluxx HD681B+ Arcus TS 100
      • Netzteil:
      • beQuiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Cm Strom TriggerZ,Zowie ZA 11
      • Photoequipment:
      • Canon 700D+ Objektive
      • Handy:
      • Xperia Z1

    Standard

    Preislich wäre die Nano allerdings vielmehr mit einer 980ti zu vergleichen. Da liegt das Problem der Karte. Die geringe Größe schiebt sie ganz stark in eine Nische. Wer nicht kleinste Abmessungen braucht greift einfach zur fury X oder 980ti. Für 550€ würde die weggehen wie warme Semmeln

  9. #7
    Kapitän zur See Avatar von Clone
    Registriert seit
    19.05.2006
    Ort
    3. Planet
    Beiträge
    3.726


    Standard

    Zitat Zitat von TARDIS Beitrag anzeigen
    Das ist ja mal armselig für eine Graka aus dem Jahr 2015. Gerade bei einer Karte, die kleine Gehäuse als Zielgruppe hat, die dann meist auf dem Schreibtisch nahe den Ohren stehen... mir völlig unverständlich.
    Also mein Mini ITX steht unter dem Schreibtisch. Auf den Schreibtisch ist ein PC doch sinnlos. Verbraucht nur Produktivfläche

  10. #8
    Kapitän zur See Avatar von Boogeyman1301
    Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    3.174


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix B350-F Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • Corsair 16 GB DDR4-3000 CL15
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1060 Phoenix
      • Storage:
      • 250/500 GB SSD
      • Netzwerk:
      • 100/50 Mbit
      • Netzteil:
      • Straight Power 10 600W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D
      • Handy:
      • Huawei P20

    Standard

    Zitat Zitat von resonic Beitrag anzeigen
    Die Nano steckt die 980er stellenweise richtig in die Tasche bzw. grundsätzlich bei allem was höher als FullHD ist. Exzellent!

    Naja gleich dürfen wir uns aber trotzdem erklären lassen wieso die 980 viel besser ist blah blah, weil einige wieder grün vor Neid werden
    Eeeeh ja, nur dass man die 980 übertakten kann wie eh und je vergisst du da anscheinend...ausserdem kostet die Nano einen erheblichen Batzen mehr. Keine Ahnung, was daran "Exzellent" ist.

  11. #9
    Kapitän zur See Avatar von Weedy-Gonzales
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    3.486


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI
      • CPU:
      • [email protected]
      • Kühlung:
      • Fractal Celsius S36
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Luxe
      • RAM:
      • G.Skill TridentZ 16GB 4133CL17
      • Grafik:
      • Aorus 2080 ti
      • Storage:
      • Samsung 970, 850, 840, 830, [email protected]
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG278Q @ Ergotron 45-295-026
      • Netzwerk:
      • 50Mbit
      • Sound:
      • Phoebus, AKG K712 Pro, MS40, Denon 1912, KEF T105
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra 750
      • Betriebssystem:
      • Win10 64bit
      • Sonstiges:
      • K70, G27, TF101, iPad mini 2 128 4G, Torq X10
      • Notebook:
      • Dell XPS 15
      • Photoequipment:
      • DSC-RX100
      • Handy:
      • iPhone X 256

    Standard

    Ist wohl das übliche "Schönreden"

    ... das es aus beiden Lagern gibt ;)

  12. #10
    Admiral Avatar von Nighteye
    Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    11.456


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS M5A97 Pro 970
      • CPU:
      • FX-8300 @ 4,1ghz (1,35v)
      • Systemname:
      • Baujahr 2011 System
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho
      • Gehäuse:
      • Enermax CS-721 Series
      • RAM:
      • 16GB Kingston Fury X 1866mhz
      • Grafik:
      • HIS Radeon RX 470 IceQ X² 4GB
      • Storage:
      • SanDisk SSD Plus 480GB
      • Monitor:
      • Asus VP278
      • Netzteil:
      • LC Power LC6650GP3 V2.3 Silver
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64bit Home
      • Sonstiges:
      • LC-KEY-MECH-1

    Standard

    Nahezu Perfekte Grafikkarte 2015

  13. #11
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    15.05.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.409


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 2600X
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 16GB DDR4 3000MhZ
      • Grafik:
      • EVGA Geforce GTX 1080 FTW
      • Storage:
      • Crucial MX [email protected], MX [email protected], WD [email protected]
      • Sound:
      • Xonar DX+Superluxx HD681B+ Arcus TS 100
      • Netzteil:
      • beQuiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Cm Strom TriggerZ,Zowie ZA 11
      • Photoequipment:
      • Canon 700D+ Objektive
      • Handy:
      • Xperia Z1

    Standard

    Zitat Zitat von Clone Beitrag anzeigen
    Also mein Mini ITX steht unter dem Schreibtisch. Auf den Schreibtisch ist ein PC doch sinnlos. Verbraucht nur Produktivfläche
    Die Frage ist dann ja generell warum Mini ITX? Unterm Tisch ist ja meist viel Platz. Zumindest bei solchen Aufpreisen wie AMD hier verlangt kann ich mir vorstellen, dass viele dann eher zu größeren Formaten gehen oder eben eine andere Karte wählen.

  14. #12
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    18.255


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450I Gaming Plus AC
      • CPU:
      • AMD RyZen R5 2600X
      • Systemname:
      • Projekt_2k19
      • Kühlung:
      • AMD Wraith Max RGB
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q38WA + Glasfenster
      • RAM:
      • Gskill F4-3200C14D-16GFX
      • Grafik:
      • AMD RX Vega 64 Referenzkarte
      • Storage:
      • Samsung 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • ACER Nitro XV272UP
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111H | RTL8723BE
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Game One, Edifier R1280BT
      • Netzteil:
      • be quiet! SFX-L 600W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu 18.04.2
      • Sonstiges:
      • Zowie Celeritas (Gen 1), Zowie FK1
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D 14 R5 2500u
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5s

    Standard

    Zitat Zitat von TARDIS Beitrag anzeigen
    Das ist ja mal armselig für eine Graka aus dem Jahr 2015. Gerade bei einer Karte, die kleine Gehäuse als Zielgruppe hat, die dann meist auf dem Schreibtisch nahe den Ohren stehen... mir völlig unverständlich.



    Aha...





    Merkwürdig, mir ist ne Karte die langsam im idle dreht wesentlich lieber als eine mit Stehenden Lüftern - denn gerade in kleinen Gehäusen ist der Luftstrom ziemlich begrenzt und die Karte hat keinen Luftstrom der sie passiv im idle kühlen kann.





    Selbst meine 960 SC ACX+ und 970 SC ACX+ laufen aufm OC Bios (mit Silentbios stehen die Lüfter im idle) im Metis und M1 weil man es a) nicht hört und b) Wärme auf dem PCB und im GraKabereich reduziert.





    Ist aber interessant zu sehen das du nichts anderes findest worauf du meckern kannst...





    P.S: @Clone, was denn für nen Gehäuse? Sowohl Metis als M1 stehen bei mir aufm Tisch...
    Geändert von Pirate85 (10.09.15 um 14:22 Uhr)
    Verkaufe: aktuell nichts

  15. #13
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    1.468


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X99M Extreme 4
      • CPU:
      • i7 5820k
      • Systemname:
      • Trkiller
      • Kühlung:
      • Corsair H100i
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Node 804
      • RAM:
      • Crucial DDR4 8GB
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290 Tri-X Oc
      • Storage:
      • Crucial MX 100 512GB + WD Black
      • Monitor:
      • LG W3000H @ 2560x1600
      • Netzwerk:
      • Tcom Standard 50MB
      • Sound:
      • Logitech Z 5500
      • Netzteil:
      • Enermax 730W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Notebook:
      • Macbook Pro Retina 15
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100
      • Handy:
      • Nokia Lumia 1520

    Standard

    Gibt es denn eine 980 die 15cm lang ist?

  16. #14
    Fregattenkapitän Avatar von TARDIS
    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    2.596


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Fatal1ty B85
      • CPU:
      • i7 4770 [email protected],9Ghz @1.04V
      • Kühlung:
      • Tt SpinQ Vt, Proli MK-26
      • Gehäuse:
      • Corsair Air 540
      • RAM:
      • 16 GB Crucial Ballistix 1600
      • Grafik:
      • GTX 1060 @2,1/4,4 Ghz + HD4600
      • Storage:
      • Sandisk Ultra II 240 GB
      • Monitor:
      • 40 Zoll UHD Philips BDM4065UC
      • Sound:
      • ALC1150, nuBox CM-1, HD681 Evo, Go Mic
      • Netzteil:
      • BQT Straight Power E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • BitFenix Alchemy Multisleeved Cables, red
      • Handy:
      • Nokia Lumia 920, white, WP8.1

    Standard

    @Clone: Das sehe ich genauso, deshalb habe ich einen normal großen PC unter dem Schreibtisch. Ein Mini ITX unter dem Schreibtisch ist doch sinnlos, da man unter dem Schreibtisch doch eh genügend Platz hat, mITX also nur die Kosten hochtreibt und ausserdem die die Gefahr des Umfallens besteht, wenn man mal dagegen tritt.

    Ich sehe gerade die Nano hat kein HDMI 2.0. Super. Da dachte sich AMD wohl, lasst uns den Kunden bloß keine Karte geben, die für kleine HTPCs im Wohnzimmer prädestiniert ist - lasst sie uns lieber im Idle und bei der Medienwiedergabe ordentlich laut machen und kein HDMI 2.0 Anschluss anbieten. 2015... lol.

  17. #15
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    10.12.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    3.999


    Standard

    Zitat Zitat von Nighteye Beitrag anzeigen
    Nahezu Perfekte Grafikkarte 2015
    Abgesehen vom Stromverbrauch, der Lautstärke im Idle und dem Preis oder?
    Wurde nicht überall gesagt, dass die Karte unter Last sogar unter einer GTX 970 liegt? Sie säuft ja sogar mehr als eine GTX 980.

    Die Karte ist nicht schlecht, aber da bei dem Preis greift man besser gleich zur Fury X und baut sie notfalls auf Luft um (falls man ein sehr kleines ITX Gehäuse hat).

    Und die ganzen ITX Liebhaber:
    Habt ihr Gehäuse, welche nur eine 17cm Karte zulassen?
    Mein Gehäuse ist 21cm lang und ja, da passt nur noch eine GTX 970 oder die Fury Nano.

    Hat man aber ein 0815 ITX Gehäuse, verbaut man besser die GTX 980Ti. Schneller, preiswerter und Overclocking möglich. In allen Punkten die bessere Wahl.
    Geändert von blubb0r87 (10.09.15 um 14:23 Uhr)
    "640K ought to be enough for anybody" - not Bill Gates
    "20 pcie lanes ought to be enough for anybody" - AMD fanboy

  18. #16
    Fregattenkapitän Avatar von TARDIS
    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    2.596


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Fatal1ty B85
      • CPU:
      • i7 4770 [email protected],9Ghz @1.04V
      • Kühlung:
      • Tt SpinQ Vt, Proli MK-26
      • Gehäuse:
      • Corsair Air 540
      • RAM:
      • 16 GB Crucial Ballistix 1600
      • Grafik:
      • GTX 1060 @2,1/4,4 Ghz + HD4600
      • Storage:
      • Sandisk Ultra II 240 GB
      • Monitor:
      • 40 Zoll UHD Philips BDM4065UC
      • Sound:
      • ALC1150, nuBox CM-1, HD681 Evo, Go Mic
      • Netzteil:
      • BQT Straight Power E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • BitFenix Alchemy Multisleeved Cables, red
      • Handy:
      • Nokia Lumia 920, white, WP8.1

    Standard

    Zitat Zitat von Pirate85 Beitrag anzeigen
    Merkwürdig, mir ist ne Karte die langsam im idle dreht wesentlich lieber als eine mit Stehenden Lüftern - denn gerade in kleinen Gehäusen ist der Luftstrom ziemlich begrenzt und die Karte hat keinen Luftstrom der sie passiv im idle kühlen kann.
    Wenn die Karte wärmer wird, gehen die Lüfter heutzutage von selbst an. Von daher kann ich das Argument nicht nachvollziehen. Und 6 Watt Stromverbrauch kann man locker passiv kühlen. Bei anderen Karten schafft AMD das ja auch.

  19. #17
    Hauptgefreiter Avatar von resonic
    Registriert seit
    16.01.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    219


    Standard

    "Blah Blah 980 mit OC " etc. jaja. Immer die gleiche Geschichte. Packt Nvidia den Test nicht und fällt zurück, kommen die Jubelperser gleich mit Overclocking.

    Ja ne ist klar. Wenn im Autotest der BMW langsamer als der Mercedes ist, heißt es da etwa auch gleich der müsste direkt vom Werk aus zum Chiptuner? Nein, also Klappe halten.

    Wenn die 980 und 970 stock nicht hinterher kommen ist das einfahc so. Punkt. Schluss mit dieser dummen OC Argumentation.

  20. #18
    Korvettenkapitän Avatar von Zeusx86
    Registriert seit
    02.02.2012
    Ort
    72202
    Beiträge
    2.205


    Standard

    Zitat Zitat von TARDIS Beitrag anzeigen
    @Clone: Das sehe ich genauso, deshalb habe ich einen normal großen PC unter dem Schreibtisch. Ein Mini ITX unter dem Schreibtisch ist doch sinnlos, da man unter dem Schreibtisch doch eh genügend Platz hat, mITX also nur die Kosten hochtreibt und ausserdem die die Gefahr des Umfallens besteht, wenn man mal dagegen tritt.

    Ich sehe gerade die Nano hat kein HDMI 2.0. Super. Da dachte sich AMD wohl, lasst uns den Kunden bloß keine Karte geben, die für kleine HTPCs im Wohnzimmer prädestiniert ist - lasst sie uns lieber im Idle und bei der Medienwiedergabe ordentlich laut machen und kein HDMI 2.0 Anschluss anbieten. 2015... lol.
    Das ist die gleiche Karte wie die "Fury(X)" an sich...wo soll den jetzt der HDMI 2.0 her kommen? Den Zaubert man kurz so in die Specs bzw Architektur? @TARDIS

    zum Test: Schöne Karte...Find ich sehr gut. Ich finde den Preis gerechtfertigt...wer nen Mini-Grafikmonster haben will muss dafür halt bezahlen ;D und wie man bei CB sehen kann macht ne OC Nano eine OC 980 Platt
    Geändert von Zeusx86 (10.09.15 um 14:26 Uhr)

  21. #19
    Kapitän zur See Avatar von Weedy-Gonzales
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    3.486


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI
      • CPU:
      • [email protected]
      • Kühlung:
      • Fractal Celsius S36
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Luxe
      • RAM:
      • G.Skill TridentZ 16GB 4133CL17
      • Grafik:
      • Aorus 2080 ti
      • Storage:
      • Samsung 970, 850, 840, 830, [email protected]
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG278Q @ Ergotron 45-295-026
      • Netzwerk:
      • 50Mbit
      • Sound:
      • Phoebus, AKG K712 Pro, MS40, Denon 1912, KEF T105
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra 750
      • Betriebssystem:
      • Win10 64bit
      • Sonstiges:
      • K70, G27, TF101, iPad mini 2 128 4G, Torq X10
      • Notebook:
      • Dell XPS 15
      • Photoequipment:
      • DSC-RX100
      • Handy:
      • iPhone X 256

    Standard

    Zitat Zitat von resonic Beitrag anzeigen
    "Blah Blah 980 mit OC " etc. jaja. Immer die gleiche Geschichte. Packt Nvidia den Test nicht und fällt zurück, kommen die Jubelperser
    Ich sehe die 980ti in den für mich relevanten Spielen meist vorne.

    So viel zu dem "Blah Blah"..

  22. #20
    SH
    SH ist offline
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    6.233


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Gamer PC
      • Gehäuse:
      • Define R6
      • Grafik:
      • Titan RTX
      • Storage:
      • 970 M2.500G/850 SSD 500GB,500GB SpinPoint
      • Monitor:
      • XB280HK 4K GSYNC , 4K Oled LG B7D HDR
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64-Bit
      • Handy:
      • IPhone X 64GB

    Standard

    4096MB Powercolor R9 NANO HBM - Hardware, Notebooks & Software

    Lieferbar. Holt sie euch jetzt für 700 Euro!! Dann habt ihr sie morgen hehe

  23. #21
    Kapitän zur See Avatar von Boogeyman1301
    Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    3.174


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix B350-F Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • Corsair 16 GB DDR4-3000 CL15
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1060 Phoenix
      • Storage:
      • 250/500 GB SSD
      • Netzwerk:
      • 100/50 Mbit
      • Netzteil:
      • Straight Power 10 600W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D
      • Handy:
      • Huawei P20

    Standard

    Zitat Zitat von resonic Beitrag anzeigen
    "Blah Blah 980 mit OC " etc. jaja. Immer die gleiche Geschichte. Packt Nvidia den Test nicht und fällt zurück, kommen die Jubelperser gleich mit Overclocking.

    Ja ne ist klar. Wenn im Autotest der BMW langsamer als der Mercedes ist, heißt es da etwa auch gleich der müsste direkt vom Werk aus zum Chiptuner? Nein, also Klappe halten.

    Wenn die 980 und 970 stock nicht hinterher kommen ist das einfahc so. Punkt. Schluss mit dieser dummen OC Argumentation.
    Uh, da ist aber wer mit nem falschen Fuß aufgestanden Für Chiptuning müsste ich ja bezahlen...Overclocking ist völlig kostenlos (ausser der erhöhte Stromverbrauch, der ist aber wohl zu vernachlässigen)
    Wir sind in einem Preisbereich, der für Enthusiasten ist...und da gibt es sehr viele Leute die übertakten, also ist das sehr wohl etwas, was man mit einbeziehen sollte...aber reg dich ruhig weiter auf

  24. #22
    Admiral Avatar von Nighteye
    Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    11.456


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS M5A97 Pro 970
      • CPU:
      • FX-8300 @ 4,1ghz (1,35v)
      • Systemname:
      • Baujahr 2011 System
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho
      • Gehäuse:
      • Enermax CS-721 Series
      • RAM:
      • 16GB Kingston Fury X 1866mhz
      • Grafik:
      • HIS Radeon RX 470 IceQ X² 4GB
      • Storage:
      • SanDisk SSD Plus 480GB
      • Monitor:
      • Asus VP278
      • Netzteil:
      • LC Power LC6650GP3 V2.3 Silver
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64bit Home
      • Sonstiges:
      • LC-KEY-MECH-1

    Standard

    Man sieht das die Karte bei Hohen Auflösungen ihre Stärken hat.

    Battlefield Hardline 2.560 x 1.440 4xMSAA 16xAF

    50 fps mit der Geforce GTX980, und 55 fps mit der Nano

    Das macht schon viel aus bei einem Ego Shooter.

  25. #23
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    18.255


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450I Gaming Plus AC
      • CPU:
      • AMD RyZen R5 2600X
      • Systemname:
      • Projekt_2k19
      • Kühlung:
      • AMD Wraith Max RGB
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q38WA + Glasfenster
      • RAM:
      • Gskill F4-3200C14D-16GFX
      • Grafik:
      • AMD RX Vega 64 Referenzkarte
      • Storage:
      • Samsung 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • ACER Nitro XV272UP
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111H | RTL8723BE
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Game One, Edifier R1280BT
      • Netzteil:
      • be quiet! SFX-L 600W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu 18.04.2
      • Sonstiges:
      • Zowie Celeritas (Gen 1), Zowie FK1
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D 14 R5 2500u
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5s

    Standard

    Zitat Zitat von TARDIS Beitrag anzeigen
    Wenn die Karte wärmer wird, gehen die Lüfter heutzutage von selbst an. Von daher kann ich das Argument nicht nachvollziehen. Und 6 Watt Stromverbrauch kann man locker passiv kühlen. Bei anderen Karten schafft AMD das ja auch.

    Joa... Wenn dann mal 60 Grad im Gehäuse sind gehen die Lüfter von selbst an, nachdem die Karte alles rundherum schön aufgeheizt hat... Super Idee


    Nochmal zum mitmeiseln: Für nen Miditower ist Fan-Stop ne tolle Idee, für nen ITX Gehäuse wie Rajintek Metis, nCase M1, Dan A4 usw ist das einfach nur Kontraproduktiv - du darfst nicht nur die Karte sehen die warm/heiß wird, sondern auch ihr beengtes Umfeld.
    Verkaufe: aktuell nichts

  26. #24
    Hauptgefreiter Avatar von resonic
    Registriert seit
    16.01.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    219


    Standard

    Zitat Zitat von Pirate85 Beitrag anzeigen
    Joa... Wenn dann mal 60 Grad im Gehäuse sind gehen die Lüfter von selbst an, nachdem die Karte alles rundherum schön aufgeheizt hat... Super Idee


    Nochmal zum mitmeiseln: Für nen Miditower ist Fan-Stop ne tolle Idee, für nen ITX Gehäuse wie Rajintek Metis, nCase M1, Dan A4 usw ist das einfach nur Kontraproduktiv - du darfst nicht nur die Karte sehen die warm/heiß wird, sondern auch ihr beengtes Umfeld.
    Ist ja nicht so, dass jede Grafikkarte das ganze Gehäuse aufheizen würde, gell? Macht ja nur ausschließlich die Nano, jaja...

  27. #25
    SH
    SH ist offline
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    6.233


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Gamer PC
      • Gehäuse:
      • Define R6
      • Grafik:
      • Titan RTX
      • Storage:
      • 970 M2.500G/850 SSD 500GB,500GB SpinPoint
      • Monitor:
      • XB280HK 4K GSYNC , 4K Oled LG B7D HDR
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64-Bit
      • Handy:
      • IPhone X 64GB

    Standard

    Kaufen oder nicht kaufen? AHHH

Seite 1 von 24 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •