Seite 1 von 49 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 1221
  1. #1
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    31.457


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard AMD Radeon R9 290 im Test

    amd-290x-logoEtwas mehr als eine Woche nach der Präsentation der Radeon R9 290X bzw. der Veröffentlichung der Testergebnisse, bringt AMD heute die Radeon R9 290, also die zweite Karte mit "Hawaii"-GPU, auf den Markt. Durch eine Reduzierung von Architekturausbau und Takt will AMD die Lücke zwischen der Radeon R9 280X auf Basis der alten "Tahiti"-GPU sowie dem neuen Top-Modell Radeon R9 290X schließen. Ob die Radeon R9 290 damit zum Preis/Leistungstip wird und wie groß der Abstand zum Top-Modell ist, klären wir auf den...

    ... weiterlesen


  2. Die folgenden 9 User sagten Danke an Don für diesen nützlichen Post:

    Blutregen (05.11.13), ckmarvin (26.11.13), CloudStrife81 (05.11.13), mgr R.O.G. (05.11.13), Pickebuh (05.11.13), Schaffe89 (05.11.13), Sebbe83 (05.11.13), SH (27.01.14), TBrandes (05.11.13)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Korvettenkapitän Avatar von Zeusx86
    Registriert seit
    02.02.2012
    Ort
    72202
    Beiträge
    2.205


    Standard

    Schöner Test...leider nix für mich )=

  5. #3
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    12.12.2008
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    3.532


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus maximus V Gene-Z
      • CPU:
      • I7 2600K @ 4,8Ghz
      • Systemname:
      • Ratti
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ07
      • RAM:
      • 4x2GB 1333
      • Grafik:
      • Palit GTX 480 @ Wakü
      • Storage:
      • 245GB Crucial M4
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2835wm
      • Netzteil:
      • Corsair AX850
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Notebook:
      • Samsung R560-Aura P8400 Madril
      • Handy:
      • Motorola Defy+

    Standard

    kein Vergleich mit 1GHZ mit der 290X ( die die 1GHz ja zu 99,9% der Zeit hält ) ? enttäuschend ... das einzige was interessant gewesen wäre ...

  6. #4
    Vizeadmiral Avatar von NasaGTR
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    7.756


    Standard

    Zitat Zitat von KlausW Beitrag anzeigen
    kein Vergleich mit 1GHZ mit der 290X ( die die 1GHz ja zu 99,9% der Zeit hält ) ? enttäuschend ... das einzige was interessant gewesen wäre ...
    Die hält die 1 GHz doch nur bei 80% Lüfterdrehzahl was die Ohren tötet?

    Die Vergleiche mit den 1 GHz wird es dann geben, wenn diese durch Costumdesigns gehalten werden können.


    Toll das BF4 jetzt auch im Vergleich ist, da es ja AMD gefördert ist, dacht ich mir schon das die R9 290 zwischen der GTX780 (ref.) und der Titan (ref.) steht.


    Trotzdem, so richtig interessant wird es erst Ende November wenn es dann die Vergleiche gibt, welcher Kühler schafft die 300+ Watt der R9 290X am besten abzuführen
    R7 1800X @4,00Ghz 1,425Vcore w/ kryos NEXT | PRIME B350M-A | 1080 TI @2,05GHz w/ HK IV | 16GB TridentZ RGB @3066MHz CL14 | 1TB 850 EVO SSD
    WaKü: MCP35X w/ Barrow Full Metall Top + EK Heatsink | HK-Tube | HWlabs Black Ice N. GTX 360 extern, Airplex Radical 2/240 intern | Aquaero 6 + HighFlow DFM | Noctua NF-F12+A12x25
    Asus Xonar U7 & Phillips Fidelio X2

  7. #5
    Kapitänleutnant Avatar von FightingFalcon
    Registriert seit
    21.01.2003
    Ort
    Hüttlingen
    Beiträge
    1.874


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA X299 Dark
      • CPU:
      • 7960X @HK Direct Die
      • Kühlung:
      • Mora 360 + HK Tube + D5
      • Gehäuse:
      • EVGA Dark Benchtable
      • RAM:
      • 4x8GB G.Skill @4000 CL17 1T
      • Grafik:
      • Palit 2080TI @HK
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 250GB
      • Monitor:
      • ViewSonic VX4380-4K
      • Sound:
      • Nubert nuPro A-20 weiß
      • Netzteil:
      • Seasonic SSR-850TR
      • Betriebssystem:
      • WIN 10

    Standard

    Nunja, die Karte ist doch recht günstig und mit nem Accellero Extreme III drauf sollte sie die dann gute Leistung bei akzeptabler Lautstärke schaffen.

  8. #6
    Kapitän zur See Avatar von snaapsnaap
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    3.792


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450 Gaming Plus
      • CPU:
      • AMD Ryzen R5 2600
      • Kühlung:
      • SilentiumPC Grandis 2 XE1436
      • Gehäuse:
      • Fractal Define C TG
      • RAM:
      • 16GB G.Skill DDR4-3000
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 Ti SC 8GB
      • Storage:
      • Western Digital SN520 512GB + Samsung 860 Evo 1TB
      • Monitor:
      • iiyama XB2783HSU-B1, XB2783HSU-B1DP
      • Sound:
      • Sony WH-1000XM3, Sony MDR-100AAP, Wavemaster Moody
      • Netzteil:
      • Seasonic M12II-520 Bronze EVO
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G603, Ozone Battle Strike Spectra RGB
      • Notebook:
      • Toshiba Chromebook
      • Photoequipment:
      • Pentax K-r @ Pentax 18-55 AL
      • Handy:
      • OnePlus 5T

    Standard

    Was aber den Stromverbrauch noch weiter in die Höhe schnellen lässt, siehe Computerbase.

    Überhaupt sieht es einfach so aus, als ob die verwendeten Chips fast schon ausschuss sind, da die Spannungen deutlich höher sind als bei der 290X, weshalb auch diese schlechten Verbrauchswerte zu stande kommen...

  9. #7
    Kapitänleutnant Avatar von Nashdaq
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    90:10 - Berlin:Wien
    Beiträge
    1.871


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • 870 Extreme3 R2.0//H81M-HDS +MOS-C1 C1100 on VRMs
      • CPU:
      • FX8350 /// 4790k
      • Kühlung:
      • Noctua. Thermalright. EKL
      • Gehäuse:
      • NZXT H440 / Fractal Define R5
      • RAM:
      • 12GB Corsair/16GB Avexir 2400
      • Grafik:
      • GTX960 / GTX1070
      • Storage:
      • Samsung SSDs; WD Blacks + Blues
      • Monitor:
      • 2x BX2450 / 2x LG 24MB56HQ-B
      • Sound:
      • AKG Q 701 + AntLion Modmic 4.0 / Siberia v2
      • Netzteil:
      • Corsair CX600 / BQ! SP7 450
      • Betriebssystem:
      • W7 / W10
      • Notebook:
      • HP Elitebook 820 G2 / PE60-6QE
      • Handy:
      • Lumia 950; LG G4

    Standard

    Zitat Zitat von FightingFalcon Beitrag anzeigen
    Nunja, die Karte ist doch recht günstig und mit nem Accellero Extreme III drauf sollte sie die dann gute Leistung bei akzeptabler Lautstärke schaffen.
    dann bist du bei ~390 Euro, was aber ohne Zweifel trotzdem ein guter Preis wäre
    Eine DC2, IceQ X2, Vapor-X bzw Toxic R9-290 um einen Strassenpreis von ~350-370 wäre aber SEHR lecker!
    HWLUXX Forenregeln............Avatar- und Signaturregeln
    Male Rig: 4790k; H81M-HDS + MOS-C1 C1100 on VRMs; 16GB Avexir 2400; GTX1070; Samsung 840 ProSeries 256 GB; Corsair CX600
    Wife Sys: FX8350; 870 Exteme 3 R2.0; 12GB Corsair ValueS.; GTX960; Samsung 840 Evo 120 GB; Be Quiet! SP7 450W

  10. #8
    Oberleutnant zur See Avatar von Proph
    Registriert seit
    30.11.2006
    Ort
    3xxxx
    Beiträge
    1.386


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus B450i- Strix
      • CPU:
      • Ryzen [email protected],1 GHz
      • Kühlung:
      • H2O
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-71
      • RAM:
      • 16 GB
      • Grafik:
      • GTX 1080
      • Storage:
      • SSD + HDD
      • Monitor:
      • 34"
      • Netzteil:
      • Corsair 650 W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64 bit
      • Notebook:
      • Razer Blade Stealth; HP Elitebook
      • Photoequipment:
      • GX8 + div. Objektive
      • Handy:
      • Nokia 7 Plus

    Standard

    Also für 345 € + 100 € für einen Wasserkühler würde ich die sofort nehmen. Aber leider interessiert die Händler die UVP nicht...
    Geändert von Proph (05.11.13 um 07:34 Uhr)
    Hardware: Ryzen 2600 @ 4,1 GHz; 16 GB RAM; Asus B450i-Strix; MSI Seahawk GTX1080 @ H²O
    Mobile: Razer Blade Stealth + HP Elitebook G2 + Nokia 7 Plus

  11. #9
    Kapitänleutnant Avatar von Nashdaq
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    90:10 - Berlin:Wien
    Beiträge
    1.871


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • 870 Extreme3 R2.0//H81M-HDS +MOS-C1 C1100 on VRMs
      • CPU:
      • FX8350 /// 4790k
      • Kühlung:
      • Noctua. Thermalright. EKL
      • Gehäuse:
      • NZXT H440 / Fractal Define R5
      • RAM:
      • 12GB Corsair/16GB Avexir 2400
      • Grafik:
      • GTX960 / GTX1070
      • Storage:
      • Samsung SSDs; WD Blacks + Blues
      • Monitor:
      • 2x BX2450 / 2x LG 24MB56HQ-B
      • Sound:
      • AKG Q 701 + AntLion Modmic 4.0 / Siberia v2
      • Netzteil:
      • Corsair CX600 / BQ! SP7 450
      • Betriebssystem:
      • W7 / W10
      • Notebook:
      • HP Elitebook 820 G2 / PE60-6QE
      • Handy:
      • Lumia 950; LG G4

    Standard

    Zitat Zitat von snaapsnaap Beitrag anzeigen

    Überhaupt sieht es einfach so aus, als ob die verwendeten Chips fast schon ausschuss sind, da die Spannungen deutlich höher sind als bei der 290X, weshalb auch diese schlechten Verbrauchswerte zu stande kommen...
    Joah, das hat einen bitteren Beigeschmack. 0,07 V mehr unter Last bei einem 28nm Chip und DEM ausgezeichneten Referenzkühler
    HWLUXX Forenregeln............Avatar- und Signaturregeln
    Male Rig: 4790k; H81M-HDS + MOS-C1 C1100 on VRMs; 16GB Avexir 2400; GTX1070; Samsung 840 ProSeries 256 GB; Corsair CX600
    Wife Sys: FX8350; 870 Exteme 3 R2.0; 12GB Corsair ValueS.; GTX960; Samsung 840 Evo 120 GB; Be Quiet! SP7 450W

  12. #10
    Banned
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.282


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z77X-UD3H
      • CPU:
      • I7 3770K @ 4.3 GHz @ 1,23
      • Systemname:
      • Thomas
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock Pro 2
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R4
      • RAM:
      • 2x 4 GByte G. Skill
      • Grafik:
      • Asus GTX 690 @ 1100 MHz
      • Storage:
      • 2 x SSD 830 256G, 1x SSD 830 128G, 1x ST3000
      • Monitor:
      • BenQ XL2420T + NEC MultiSync 20WGX2 Pro
      • Sound:
      • SB X-FI Music + Teufel Concept G 7.1 THX
      • Netzteil:
      • BeQuiet, Dark Power 700W

    Standard

    Schöner Test, leider fehlt fast überall die GTX690 die preislich (noch) bei der Titan liegt.
    Aber das gesponsorte BF4 wurde mit der GTX690 getestet. Weiter so.
    Geändert von aeugle (05.11.13 um 07:39 Uhr)

  13. #11
    Korvettenkapitän Avatar von Nosmass
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.515


    Standard Re: AMD Radeon R9 290 im Test

    Geile Karte, wenn der Preis von 350 Euro bleibt. Der Mk 26 ist schon geordert.

    Gesendet von meinem HTC One mit der Hardwareluxx App

  14. #12
    Banned
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.282


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z77X-UD3H
      • CPU:
      • I7 3770K @ 4.3 GHz @ 1,23
      • Systemname:
      • Thomas
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock Pro 2
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R4
      • RAM:
      • 2x 4 GByte G. Skill
      • Grafik:
      • Asus GTX 690 @ 1100 MHz
      • Storage:
      • 2 x SSD 830 256G, 1x SSD 830 128G, 1x ST3000
      • Monitor:
      • BenQ XL2420T + NEC MultiSync 20WGX2 Pro
      • Sound:
      • SB X-FI Music + Teufel Concept G 7.1 THX
      • Netzteil:
      • BeQuiet, Dark Power 700W

    Standard

    Vom P/L dann nicht zu schlagen !!

  15. #13
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Bruneck (Südtirol)
    Beiträge
    7.620


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Sniper M5
      • CPU:
      • intel 4670K
      • Systemname:
      • SNIPER
      • Kühlung:
      • Skythe Mugen 3 Rev. B
      • Gehäuse:
      • ThermalTake Matrix VX
      • RAM:
      • G-Skill ARES DDR3 1866 Mhz
      • Grafik:
      • Sapphire Fury @Fury X möglich
      • Storage:
      • WD 1TB / WD 640GB
      • Monitor:
      • 26 Zoll: LG 2600HP-BF (16:10)
      • Netzwerk:
      • G1 Killer - Onboard
      • Sound:
      • Sound Core 3D - Onboard
      • Netzteil:
      • Bequiet Sys S6 550 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 64 Bit Ultimate
      • Sonstiges:
      • -
      • Notebook:
      • Samsung Series 5
      • Photoequipment:
      • Sony 14,1 Mpx
      • Handy:
      • Nokia -

    Standard

    Italien ist bereits bei 410 Euro lieferbare Karten 10-12 Stück
    Anderer Shop 399 Euro 25+ Karten lieferbar

    R9-290-4gddr5 - Scheda video Sapphire - Monclick - 21227-00-40G

    Ti stiamo connettendo al negozio.

    Denke bis Freitag sehen wir gute 350 Euro bei vielen Shops
    Karten sollen in "Masse" verfügbar sein, viel besser als R9 290X

    Ist wohl der Erste große Ausschuss dabei :-)

  16. #14
    Oberleutnant zur See Avatar von Proph
    Registriert seit
    30.11.2006
    Ort
    3xxxx
    Beiträge
    1.386


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus B450i- Strix
      • CPU:
      • Ryzen [email protected],1 GHz
      • Kühlung:
      • H2O
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-71
      • RAM:
      • 16 GB
      • Grafik:
      • GTX 1080
      • Storage:
      • SSD + HDD
      • Monitor:
      • 34"
      • Netzteil:
      • Corsair 650 W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64 bit
      • Notebook:
      • Razer Blade Stealth; HP Elitebook
      • Photoequipment:
      • GX8 + div. Objektive
      • Handy:
      • Nokia 7 Plus

    Standard

    Caseking hat auch welche lagernd. Ab 399€.
    Hardware: Ryzen 2600 @ 4,1 GHz; 16 GB RAM; Asus B450i-Strix; MSI Seahawk GTX1080 @ H²O
    Mobile: Razer Blade Stealth + HP Elitebook G2 + Nokia 7 Plus

  17. #15
    Banned
    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.646


    Standard

    Guter Wurf von AMD. Eine "billige" Karte zu günstigen Preisen.

    Laut CB etwas schneller wie eine GTX 780, bei hohen Settings auf Titan Niveau, tolle Karte.

    Kühler= Fail, keine Ahnung was AMD da macht, selbst meine 7990 ist leiser.

    Hätte man gleich Boardpartnerdesigns an die Karte gelassen, hätte sich AMD nicht die schlechte Presse eingehandelt. Vorteil günstiger Kühler, günstige Karte, günstiger Preis.

  18. #16
    Kapitän zur See Avatar von DerGoldeneMesia
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    3.965


    Standard

    Also ich hab geschrieben das die Karte dann unter 400 kostet und einige haben sich aufgeregt, jetzt sinds schon 350.

  19. #17
    Banned
    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.646


    Standard

    Ich würde bis Customdesigns kommen eher ne GTX 780 3GB OC Custom kaufen, schlechte Vorstellung AMD, K.A. was die sich da denken, die müssen ja verrückt sein schlechte Presse zu riskieren, nur damit man beim Kühler 20 Euro sparen kann, aber naja, vielleicht ist das außerhalb von Deutschland und der Foren recht wurscht.
    Einfach auf die 290 Customdesigns loslassen, oder nen Non DHE Kühler verbauen, dann halt drauf hinweisen, dass man mindestens 2 Gehäuselüfter haben sollte.

  20. #18
    Korvettenkapitän Avatar von Nosmass
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.515


    Standard Re: AMD Radeon R9 290 im Test

    Schlechte Presse ist ja zum Glück nur zum Vorteil für Early Adopter. So bekommt wenigstens jeder eine. Könnte wetten die vcore ist absichtlich so hoch gewählt, damit die Karte deutlich heisser wird und sich somit deutlich hinter die 290x platziert

    Gesendet von meinem HTC One mit der Hardwareluxx App

  21. #19
    Flottillenadmiral Avatar von //differentRob
    Registriert seit
    22.09.2003
    Ort
    Bern
    Beiträge
    5.090


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z68-V Pro
      • CPU:
      • Intel Core i7 2600k @4,4
      • Systemname:
      • FractalARC
      • Kühlung:
      • Prolimatech [email protected]
      • Gehäuse:
      • Fractal Design ARC @LianLi HDD
      • RAM:
      • 16gb, Corsair Veng.DDR3-1600
      • Grafik:
      • AMD R9-280x, GigabyteWindforce
      • Storage:
      • Samsung SSD 840, 512gb, + unz.HDD's
      • Monitor:
      • ja vorhanden - 24"
      • Sound:
      • Sound Blaster [email protected] AKG k612 Pro
      • Netzteil:
      • Seasonic X-560
      • Betriebssystem:
      • Win7
      • Handy:
      • Galaxy S5 mini [white]

    Standard

    Remember remember the 5th of November....

    Jaaa dieser Spruch bekommt mit diesem Stück Hardware mal doch gleich wieder eine neue Bedeutung

    Nungut, bleibt ja noch Mantle und die CustomModelle welche möglicherweise die mit der Spannung evtl. noch regeln können.
    Ein solcher Stromhunger geht auch mit einer solch günstigen Karte nicht.
    ...fällt die Gesellschaft, stehen wir auf

  22. #20
    Vizeadmiral Avatar von NasaGTR
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    7.756


    Standard

    Zitat Zitat von Nosmass Beitrag anzeigen
    Schlechte Presse ist ja zum Glück nur zum Vorteil für Early Adopter. So bekommt wenigstens jeder eine. Könnte wetten die vcore ist absichtlich so hoch gewählt, damit die Karte deutlich heisser wird und sich somit deutlich hinter die 290x platziert

    Gesendet von meinem HTC One mit der Hardwareluxx App
    Und so handelt man sie noch schlimmere Presse ein ...


    Würde ich denen allerdings zutrauen!
    R7 1800X @4,00Ghz 1,425Vcore w/ kryos NEXT | PRIME B350M-A | 1080 TI @2,05GHz w/ HK IV | 16GB TridentZ RGB @3066MHz CL14 | 1TB 850 EVO SSD
    WaKü: MCP35X w/ Barrow Full Metall Top + EK Heatsink | HK-Tube | HWlabs Black Ice N. GTX 360 extern, Airplex Radical 2/240 intern | Aquaero 6 + HighFlow DFM | Noctua NF-F12+A12x25
    Asus Xonar U7 & Phillips Fidelio X2

  23. #21
    RS-Fahrer
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    7.879


    Standard

    Mit ner gescheiten Wasserkühlung eine gute und vor allem günstige Karte.
    Mac/PC:
    #1 - iMac 27“ (2017)
    #2 - WaKü - : Intel G3220 | ASRock H81-ITX | 8 GB RAM | Cooltek U3

    Foto:
    Canon 5D Mark IV | Canon EF 100-400 L IS II USM | Canon EF 70-200 L f2,8 IS II USM | Canon EF 16-35 L f4 IS USM | Canon EF 100 Macro L f2,8 IS USM | Canon EF 85 L f1,4 IS USM
    flickr

  24. #22
    Vizeadmiral Avatar von Krümelmonster
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    8.161


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Acer Predator G6-710
      • CPU:
      • i7-6700K
      • RAM:
      • 16GB DDR4 Corsair LPX
      • Grafik:
      • GTX 1080
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • DELL U2913WM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Lux RGB / Corsair M65 Pro RGB
      • Notebook:
      • Lenovo X220 Tablet
      • Handy:
      • iPhone 8

    Standard

    Hatte schon überlegt, dass 7870 CF in einem anderen PC hier mit einer 290 zu tauschen, aber da muß man ja direkt einen Kühler von einem Dritthersteller einplanen. Also weiter warten, bis sich jemand der Kühlung annimmt.
    Geändert von Krümelmonster (05.11.13 um 08:56 Uhr)

  25. #23
    Leutnant zur See Avatar von Rollensatz
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    1.106


    Standard

    Leistung und P/L Verhältnis sind gut keine Frage, aber die Lautstärke :( - ich versehs einfach nicht warum AMD hier ganz konsequent den alljährlichen Aufschrei einfach gekonnt ignoriert und so Kühler drauf setzt, die in einigen Situationen nicht einmal ausreichen um die Karte nicht runter takten zu lassen.

    Bei der 7970 GHz Version war das auch so ein totaler "Unfähigkeitsbeweiß" - ganz ehrlich AMD, den verantwortlichen Ingenieur rausschmeißen und fähige Leute einstellen - oder die Kühlerkonstruktion komplett abgeben - was ihr da macht ist Mist - großer Mist.

  26. #24
    RS-Fahrer
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    7.879


    Standard

    Zitat Zitat von Rollensatz Beitrag anzeigen
    Leistung und P/L Verhältnis sind gut keine Frage, aber die Lautstärke - ich versehs einfach nicht warum AMD hier ganz konsequent den alljährlichen Aufschrei einfach gekonnt ignoriert und so Kühler drauf setzt, die in einigen Situationen nicht einmal ausreichen um die Karte nicht runter takten zu lassen.
    Vielleicht ja deshalb, weil sie Preisdruck auf nVidia ausüben wollen und die aktuelle Kühllösung die für AMD günstigste Alternative ist. Wie gesagt, nur ne Vermutung.

    Wobei die aktuell gebotene Leistung der AMD-Karten durchaus ein höheres Preisgefüge zulassen würde.
    nVidia macht's hier - aus Unternehmenssicht - richtig und schöpft den Markt ab.
    Mac/PC:
    #1 - iMac 27“ (2017)
    #2 - WaKü - : Intel G3220 | ASRock H81-ITX | 8 GB RAM | Cooltek U3

    Foto:
    Canon 5D Mark IV | Canon EF 100-400 L IS II USM | Canon EF 70-200 L f2,8 IS II USM | Canon EF 16-35 L f4 IS USM | Canon EF 100 Macro L f2,8 IS USM | Canon EF 85 L f1,4 IS USM
    flickr

  27. #25
    Sharif
    Guest

    Standard

    Ich finde für den Preis sollte keiner sich Beschweren immer hin ist die Karte 100€ Günstiger wie eine GTX780 und einpaar % schneller.

Seite 1 von 49 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •