Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 78
  1. #1
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.943


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard AMD Radeon R9 285 mit Tonga-GPU im Test

    saphire-285-10-950x633Die Einführung der Radeon R9 285 könnte für AMD und die zukünftige Produktpolitik weitaus weitreichender sein, als man zunächst annehmen möchte. Zunächst einmal ist die Karte das 8. Modell der Radeon-R9-Serie, die schon vorher recht vollgepackt war und bis auf absehbare Zeit auch recht unübersichtlich bleiben wird. Mit der Radeon R9 285 führt man aber auch das erste Modell mit neuer "Tonga"-GPU ein. Auf architektonischer Ebene hat AMD weitreichende Änderungen durchgeführt, um bei gleicher Anzahl an Shadereinheiten, weniger Grafikspeicher und geringeren Anbindung desselbigen auf eine, wenn auch nur leicht höhere...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Vizeadmiral Avatar von NasaGTR
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    7.625


    Standard

    Naja immerhin 42 Watt... aber 2GB RAM...
    und dazu teurer
    gibt es Infos über die 285X?


    Interessant ist es ja das der Chip von TSMC kommt, der von Global Foundries dürfte noch einmal effizienter sein!
    Evtl. dann bei der 295X ? und dann Gleich mit Stacked VRAM?

  4. #3
    TimTam Timmbo Avatar von Timmbo
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.021


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z87X-OC
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790k
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A75WX
      • RAM:
      • 16GB GSkill RipjawsZ @2400
      • Grafik:
      • 2x NV 780TI @ 1150/1900
      • Storage:
      • Samsung 840pro 120, Crucial M500 240
      • Monitor:
      • LG 34UM95-P
      • Netzwerk:
      • QNAP TS-451 12TB WD Red
      • Sound:
      • Senheiser PC350 Logitech z5500
      • Netzteil:
      • Corsair AX850
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro x64
      • Photoequipment:
      • 7D MK II, EF-L IS 70-200 f/2.8 II, EF-L 400mm f/5.6, Bilora C324 + Bilora 2258

    Standard

    Laut Techpowerup ist der Taster ein Bios Switch:
    "A BIOS switch is also available. It lets you switch between a legacy and UEFI BIOS and acts as safeguard should something go wrong during a BIOS flash."

  5. #4
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.943
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Ahh, UEFI, daran habe ich nicht gedacht. Danke für den Hinweis!

  6. #5
    LuXXer Avatar von Watercoolio
    Registriert seit
    28.01.2005
    Ort
    Ruhrpott.de
    Beiträge
    2.778


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus V Formula Z77
      • CPU:
      • Intel Core i7 3770K
      • Systemname:
      • WATERCOOLIO-RED
      • Kühlung:
      • Watercooling
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ-07 Black-Modded
      • RAM:
      • Corsair Vengeance RED 16GB
      • Grafik:
      • Asus GTX 660 OC
      • Storage:
      • Samsung EVO SSDs 256GB + 1TB
      • Monitor:
      • 24" Dell U2414H + AC511 (LS)
      • Netzwerk:
      • 1&1 Home Server|FritzBox 7490
      • Sound:
      • Creative SB X-Fi Titanium Fatal1ty Pro Series
      • Netzteil:
      • Corsair HX750I
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Harman&Kardon AVR 255
      • Notebook:
      • HP DV 6000 Series
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix FZ45 (Bridgecam)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S4 & LG NeXus 4

    Standard

    verbraucht also weniger Strom wie die R9280x dafür aber langsamer und schneller wie eine Nvida GTX 760?! bei fast gleichem bis ähnlichen Stromverbrauch, nicht schlecht die KArte. Nur für AMD MAntle 2GB Ram soll ja zu wenig sein, wann sollen die 4GB Modelle erscheinen? Lg

  7. #6
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.943
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von Watercoolio Beitrag anzeigen
    Nur für AMD MAntle 2GB Ram soll ja zu wenig sein, wann sollen die 4GB Modelle erscheinen? Lg
    Bisher hat noch kein Hersteller ein Modell mit 4 GB Grafikspeicher vorgestellt. Hier die bisherigen Neuvorstellungen: Das sind die Retail-Modelle der Radeon R9 285

  8. #7
    Korvettenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.490


    Standard

    Die Tablle mit den Features wäre für weniger gut informierte Leser sehr viel aufschlussreicher, wenn dort nicht nur die Codenamen der GPUs genannt würden, sondern auch die Kartenmodelle, die den jeweiligen Chip verwenden.

    Mir ist jetzt bein einfachen Lesen nämlich nicht direkt klar, welche Karte nun einen Hawaii, Tahiti oder Curacao Chip verwendet.

  9. #8
    Flottillenadmiral Avatar von User6990
    Registriert seit
    31.12.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    4.380


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus p8p67 LE
      • CPU:
      • i7 2600K 4,8 Ghz
      • Systemname:
      • Sandschlampe
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence One
      • RAM:
      • 16 GB DDR3
      • Grafik:
      • R9 290X Lightning
      • Storage:
      • Samsung Spinpoint 5400rpm - Samsung 840 EVO 120 GB
      • Monitor:
      • Samsung Syncmaster P2450
      • Netzteil:
      • Seasonic X-660 Platinum
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional
      • Handy:
      • Cubot H1

    Standard

    Also ich finde die Karte sehr gut, bei gleichem Takt um 10% schneller und 40 Watt weniger Verbrauch.

    Wenn sich die Preise jetzt noch vernünftig einpendeln (2GB Version günstiger als die R9 280 und die 4GB Version leicht teurer) kann man sich echt nicht beklagen.

    Bin schon auf die R9 285X gespannt
    Zitat Zitat von meister. Beitrag anzeigen
    dann solltest du dich von dem Gedanken erst mal verabschieden dir eine Wohnung+neues Auto auf pump zu leisten.
    Zitat Zitat von DonChulio Beitrag anzeigen
    Prinzipiell machbar, aber wäre nicht Klug...dann kommt nämlich genau das worauf ich keine Lust habe "Gürtel enger schnallen und zu Tip greifen".

  10. #9
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.943
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von Morrich Beitrag anzeigen
    Die Tablle mit den Features wäre für weniger gut informierte Leser sehr viel aufschlussreicher, wenn dort nicht nur die Codenamen der GPUs genannt würden, sondern auch die Kartenmodelle, die den jeweiligen Chip verwenden.

    Mir ist jetzt bein einfachen Lesen nämlich nicht direkt klar, welche Karte nun einen Hawaii, Tahiti oder Curacao Chip verwendet.
    Guter Punkt, allerdings wird die Tabelle dann extrem umfangreich. Ich überlege mir aber mal, wie sich dies am besten darstellen ließe.

  11. #10
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    886


    Standard

    5,0 Milliarden transistoren, das sind 700Mio. mehr als noch in der 7950/7970.
    Treibt das den Preis nach oben?
    Vom Platinenlayout sollten die Karten ja deutlich billiger zu fertigen sein als 7950/7970 bzw. R9-280(x).
    Keine CF Verbindungen, 256Bit schmales Speicherinterface und geringere TDP das vereinfacht die Board Layouts eigentlich schon sehr.
    Was mich ein bisschen wudnert ist, dass im artikel Verbesserungen die sich auf OpenCL performance positiv auswirken sollen genannt werden, der Benchmark im vergleich zu den alten Karten aber sehr ernüchternd aussieht.

    Ich frage mich halt wem man die Karte verkaufen will. Wer schon eine 7950 oder7970 bzw. R9-280(x) hat wird vermutlich keine neue Karte mit ca. gleicher Power kaufen. Wer in den letzten 3 Jahren halt keine neue Grafikkarte in dem Preisbereich gekauft hat wird das Sparschwein nicht jetzt plötlich für die gleiche Leistung bei weniger Verbrauch und höherem Preis schlachten.
    Wer was sparsames haben will und mit 2GB RAM auskommt kann mit der deutlich günstigeren und nochmal sparsamerern R9-270(x) vermutlich auch ganz gut leben.
    Für billige CF Systeme wird das auch nix, da fährt man mit einer 290(x) deutlich besser.

    Eine überarbeitete R9-290 hätte ich interessanter gefunden. Dürfte sogar etwas langsamer sein als der Vorgänger, hauptsache flotter als die 2 Jahre alte Karte bei moderatem Verbrauch/Lautstärke.

  12. #11
    LuXXer Avatar von Watercoolio
    Registriert seit
    28.01.2005
    Ort
    Ruhrpott.de
    Beiträge
    2.778


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus V Formula Z77
      • CPU:
      • Intel Core i7 3770K
      • Systemname:
      • WATERCOOLIO-RED
      • Kühlung:
      • Watercooling
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ-07 Black-Modded
      • RAM:
      • Corsair Vengeance RED 16GB
      • Grafik:
      • Asus GTX 660 OC
      • Storage:
      • Samsung EVO SSDs 256GB + 1TB
      • Monitor:
      • 24" Dell U2414H + AC511 (LS)
      • Netzwerk:
      • 1&1 Home Server|FritzBox 7490
      • Sound:
      • Creative SB X-Fi Titanium Fatal1ty Pro Series
      • Netzteil:
      • Corsair HX750I
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Harman&Kardon AVR 255
      • Notebook:
      • HP DV 6000 Series
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix FZ45 (Bridgecam)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S4 & LG NeXus 4

    Standard

    naja der Test bei CB.de ist da wesentlich kritischer ausgegangen wie es hier der fall ist. Die R9 280 ist teilweise immer noch schneller. Stromersparnis auch nur paar 10W... Ich glaube das wird nix mit der Karte für AMD und mich. :) Sollte die 4GB Variante auch so schlecht abschließen, hole ich mir wieder eine Nvidia. :D Der Preis ist dazu auch wahnsinn, die karte ist nicht unbedingt schneller wie die R9280, aber dafür teurer, wie ist das möglich, glaub das wird ein Flop. ;)

  13. #12
    Flottillenadmiral Avatar von User6990
    Registriert seit
    31.12.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    4.380


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus p8p67 LE
      • CPU:
      • i7 2600K 4,8 Ghz
      • Systemname:
      • Sandschlampe
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence One
      • RAM:
      • 16 GB DDR3
      • Grafik:
      • R9 290X Lightning
      • Storage:
      • Samsung Spinpoint 5400rpm - Samsung 840 EVO 120 GB
      • Monitor:
      • Samsung Syncmaster P2450
      • Netzteil:
      • Seasonic X-660 Platinum
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional
      • Handy:
      • Cubot H1

    Standard

    @Watercoolio

    Ich sehe bei CB genauso wie hier 40 Watt unter Last

    Der Preis ist dazu auch wahnsinn, die karte ist nicht unbedingt schneller wie die R9280, aber dafür teurer, wie ist das möglich, glaub das wird ein Flop.
    Ja wie ist das nur möglich am Tag des Release
    Zitat Zitat von meister. Beitrag anzeigen
    dann solltest du dich von dem Gedanken erst mal verabschieden dir eine Wohnung+neues Auto auf pump zu leisten.
    Zitat Zitat von DonChulio Beitrag anzeigen
    Prinzipiell machbar, aber wäre nicht Klug...dann kommt nämlich genau das worauf ich keine Lust habe "Gürtel enger schnallen und zu Tip greifen".

  14. #13
    Banned
    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.646


    Standard

    Mich überzeugt die Karte langsam immer mehr.
    Gegen Maxwell wirds sicherlich hinsichtlich der Effizienz zu wenig sein, aber es kommt ja noch die 285x, da bin ich gespannt, ob die Efizienz noch besser wird.

  15. #14
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    12.470


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Nett! In den meisten Games nah an der 280X und das mit weniger Komponenten und 130Mhz weniger Takt. Dazu noch der Stromverbrauch einer 270X.
    Bleibt nur noch abzuwarten wie es mit den Preisen aussehen wird!
    Geändert von DragonTear (02.09.14 um 15:52 Uhr)

  16. #15
    LuXXer Avatar von Watercoolio
    Registriert seit
    28.01.2005
    Ort
    Ruhrpott.de
    Beiträge
    2.778


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus V Formula Z77
      • CPU:
      • Intel Core i7 3770K
      • Systemname:
      • WATERCOOLIO-RED
      • Kühlung:
      • Watercooling
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ-07 Black-Modded
      • RAM:
      • Corsair Vengeance RED 16GB
      • Grafik:
      • Asus GTX 660 OC
      • Storage:
      • Samsung EVO SSDs 256GB + 1TB
      • Monitor:
      • 24" Dell U2414H + AC511 (LS)
      • Netzwerk:
      • 1&1 Home Server|FritzBox 7490
      • Sound:
      • Creative SB X-Fi Titanium Fatal1ty Pro Series
      • Netzteil:
      • Corsair HX750I
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Harman&Kardon AVR 255
      • Notebook:
      • HP DV 6000 Series
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix FZ45 (Bridgecam)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S4 & LG NeXus 4

    Standard

    @User6990

    du hast aber die Ankündigung seitens AMD wohl nicht berücksichtigt? 15% Schneller dazu wesentlich stromsparender ~ 60W. Für mich gilt das auch fürs Idle/Desktop Mode (natürlich keine 60W, aber nicht stromsparender im idle) ;) Da ist die gleichauf mit der R9280. Im 3D Mode weniger Stromverbrauch ~ 40-45W richtig, aber dafür nicht unbedingt schneller. Kann sein das die 4GB Variante diese Lücke schließt. Die ist aber weit und breit noch nicht zu sehen, gibt auch keine genauen infos, or?

    P.S. aktuell ist sie zwischen 230-250€ gelistet, ich rechne damit das sie anfangs nur ca. 20€ im Preis fallen wird. ;)
    Geändert von Watercoolio (02.09.14 um 15:49 Uhr)

  17. #16
    Flottillenadmiral Avatar von User6990
    Registriert seit
    31.12.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    4.380


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus p8p67 LE
      • CPU:
      • i7 2600K 4,8 Ghz
      • Systemname:
      • Sandschlampe
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence One
      • RAM:
      • 16 GB DDR3
      • Grafik:
      • R9 290X Lightning
      • Storage:
      • Samsung Spinpoint 5400rpm - Samsung 840 EVO 120 GB
      • Monitor:
      • Samsung Syncmaster P2450
      • Netzteil:
      • Seasonic X-660 Platinum
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional
      • Handy:
      • Cubot H1

    Standard

    Nunja die Hersteller übertreiben gern

    Bei CB ist die Karte im Idle zwei Watt sparsamer als die 280.

    Maxwell kommt ja bald die Preise sollten also noch deutlich fallen.
    Zitat Zitat von meister. Beitrag anzeigen
    dann solltest du dich von dem Gedanken erst mal verabschieden dir eine Wohnung+neues Auto auf pump zu leisten.
    Zitat Zitat von DonChulio Beitrag anzeigen
    Prinzipiell machbar, aber wäre nicht Klug...dann kommt nämlich genau das worauf ich keine Lust habe "Gürtel enger schnallen und zu Tip greifen".

  18. #17
    LuXXer Avatar von Watercoolio
    Registriert seit
    28.01.2005
    Ort
    Ruhrpott.de
    Beiträge
    2.778


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus V Formula Z77
      • CPU:
      • Intel Core i7 3770K
      • Systemname:
      • WATERCOOLIO-RED
      • Kühlung:
      • Watercooling
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ-07 Black-Modded
      • RAM:
      • Corsair Vengeance RED 16GB
      • Grafik:
      • Asus GTX 660 OC
      • Storage:
      • Samsung EVO SSDs 256GB + 1TB
      • Monitor:
      • 24" Dell U2414H + AC511 (LS)
      • Netzwerk:
      • 1&1 Home Server|FritzBox 7490
      • Sound:
      • Creative SB X-Fi Titanium Fatal1ty Pro Series
      • Netzteil:
      • Corsair HX750I
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Harman&Kardon AVR 255
      • Notebook:
      • HP DV 6000 Series
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix FZ45 (Bridgecam)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S4 & LG NeXus 4

    Standard

    CB hat ja sogar die schnellere Asus Strix getestet, höherer Speichertakt (1500MHZ vs 1350 Standard)
    dennoch bei vielen 3D Anwendungen or Benchmarks hinter der R9280 geblieben.

    glaub im 2d (Video) Mode hat sie auch wesentlich mehr Strom benötigt.

    Im Desktop Mode 2 Watt Ersparnis? Wow beachtliche Ersparnis

    EDIT: habe was verwechselt, hat im Video Mode auch weniger Stromverbrauch, ca. 10 W,
    aber immer noch mehr wie eine Nvidia.


    Lg
    Geändert von Watercoolio (02.09.14 um 16:03 Uhr)

  19. #18
    Flottillenadmiral Avatar von User6990
    Registriert seit
    31.12.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    4.380


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus p8p67 LE
      • CPU:
      • i7 2600K 4,8 Ghz
      • Systemname:
      • Sandschlampe
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence One
      • RAM:
      • 16 GB DDR3
      • Grafik:
      • R9 290X Lightning
      • Storage:
      • Samsung Spinpoint 5400rpm - Samsung 840 EVO 120 GB
      • Monitor:
      • Samsung Syncmaster P2450
      • Netzteil:
      • Seasonic X-660 Platinum
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional
      • Handy:
      • Cubot H1

    Standard

    Der Speicher hat den Standardtakt

    Ist ja auch alles gar nicht so wichtig.

    Ich find die Karte gut, ich hab damit gerechnet das sie minimal langsamer ist als die 280, und das sie vielleicht 20 Watt weniger verbaucht.
    Geändert von User6990 (02.09.14 um 16:08 Uhr)
    Zitat Zitat von meister. Beitrag anzeigen
    dann solltest du dich von dem Gedanken erst mal verabschieden dir eine Wohnung+neues Auto auf pump zu leisten.
    Zitat Zitat von DonChulio Beitrag anzeigen
    Prinzipiell machbar, aber wäre nicht Klug...dann kommt nämlich genau das worauf ich keine Lust habe "Gürtel enger schnallen und zu Tip greifen".

  20. #19
    Kapitän zur See Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.073


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350 PC Mate
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill Vengeance 3200 16GB
      • Grafik:
      • RX VEGA64
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 580 Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Ich zitiere mich hier mal selber:
    https://www.hardwareluxx.de/community...l#post22559355

    An für sich eine gute Karte mit deutlicher Verbesserung. Die Effizienz liegt knapp auf Maxwellniveau. Leider entspricht sie nicht ganz meinem Beuteschema und somit ist weiter Warten auf die R9 285X oder gar die R9 295X angesagt.

  21. #20
    LuXXer Avatar von Watercoolio
    Registriert seit
    28.01.2005
    Ort
    Ruhrpott.de
    Beiträge
    2.778


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus V Formula Z77
      • CPU:
      • Intel Core i7 3770K
      • Systemname:
      • WATERCOOLIO-RED
      • Kühlung:
      • Watercooling
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ-07 Black-Modded
      • RAM:
      • Corsair Vengeance RED 16GB
      • Grafik:
      • Asus GTX 660 OC
      • Storage:
      • Samsung EVO SSDs 256GB + 1TB
      • Monitor:
      • 24" Dell U2414H + AC511 (LS)
      • Netzwerk:
      • 1&1 Home Server|FritzBox 7490
      • Sound:
      • Creative SB X-Fi Titanium Fatal1ty Pro Series
      • Netzteil:
      • Corsair HX750I
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Harman&Kardon AVR 255
      • Notebook:
      • HP DV 6000 Series
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix FZ45 (Bridgecam)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S4 & LG NeXus 4

    Standard

    @User6990

    immer noch einen etwas höheren speichertakt wie die R9 280.

    AMD Radeon R9 285 im Test - ComputerBase

    dafür aber weniger bandbreite & interface.

    und hier wird der speicher mit 3000Mhz angegeben bei der R9 285 StriX, also auf R9280X Niveau.

    http://www.computerbase.de/2014-09/a...-benchmarks/3/


    Lg

  22. #21
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    17.972


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac
      • CPU:
      • RyZen R5 2600
      • Systemname:
      • System 2k17
      • Kühlung:
      • Noctua NH-L9a AM4 +Fanduct
      • Gehäuse:
      • DAN A4 v1 #981
      • RAM:
      • 16Gb G.Skill 2933 CL14
      • Grafik:
      • RX 480 8Gb Referenz
      • Storage:
      • 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • BenQ ZOWIE XL2730 1440p
      • Netzwerk:
      • Intel WiFi
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Game One, Edifier R1280BT
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu
      • Sonstiges:
      • Alles Angaben ohne Gewähr
      • Notebook:
      • MSI GE63VR 7RE Raider
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5s

    Standard

    Da meine HD7870 seit zwei Tagen anfängt rumzuzicken wird das wohl meine neue Karte werden... Warte noch auf Breite Verfügbarkeit und entsprechende Preisgestaltung, dann schlag ich zu. Andererseits könnte man natürlich auch ne 280 nehmen - da gibt's von HIS sogar nen DHE Design was mit hängen und würgen in mein Elite 130 passt... Gnah...
    Verkaufe: atm nix

  23. #22
    Flottillenadmiral Avatar von User6990
    Registriert seit
    31.12.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    4.380


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus p8p67 LE
      • CPU:
      • i7 2600K 4,8 Ghz
      • Systemname:
      • Sandschlampe
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence One
      • RAM:
      • 16 GB DDR3
      • Grafik:
      • R9 290X Lightning
      • Storage:
      • Samsung Spinpoint 5400rpm - Samsung 840 EVO 120 GB
      • Monitor:
      • Samsung Syncmaster P2450
      • Netzteil:
      • Seasonic X-660 Platinum
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional
      • Handy:
      • Cubot H1

    Standard

    Wart mal ab obs die 285 als DHE gibt, DHE ist einfach geil ;)

  24. #23
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    17.972


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac
      • CPU:
      • RyZen R5 2600
      • Systemname:
      • System 2k17
      • Kühlung:
      • Noctua NH-L9a AM4 +Fanduct
      • Gehäuse:
      • DAN A4 v1 #981
      • RAM:
      • 16Gb G.Skill 2933 CL14
      • Grafik:
      • RX 480 8Gb Referenz
      • Storage:
      • 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • BenQ ZOWIE XL2730 1440p
      • Netzwerk:
      • Intel WiFi
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Game One, Edifier R1280BT
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu
      • Sonstiges:
      • Alles Angaben ohne Gewähr
      • Notebook:
      • MSI GE63VR 7RE Raider
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5s

    Standard

    Jup, daher habe ich auch ne Referenz 7870. :wink:

    Leider ist DHE-Design mittlerweile wohl so verrufen das es kaum noch verwendet wird.

  25. #24
    Fregattenkapitän Avatar von dochurt
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    provinz [email protected] Sexony
    Beiträge
    2.731


    Standard

    Da hab ich mir aber mehr versprochen, gerade in Sachen der Effizienz, genau wie bei der angeblich so effizienten Bonair .... Naja warten wir auch die nächsten ^^

    Sapphire R9 285 Dual-X OC 2 GB Review | techPowerUp
    Meine Metapher ist eine Synonymie meiner Ironie
    <--- AMD freie Zone, so spielt es sich smoother/schneller/sorgenfreier und mehr Zeit für die Alte, da macht das fummeln auch mehr Spaß ^^
    dochurt, Schalk im Nacken und Frostbeulen im/mit Mantle P.S Eure Armut ..... Ist mir zu Billig

  26. #25
    LuXXer Avatar von Watercoolio
    Registriert seit
    28.01.2005
    Ort
    Ruhrpott.de
    Beiträge
    2.778


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus V Formula Z77
      • CPU:
      • Intel Core i7 3770K
      • Systemname:
      • WATERCOOLIO-RED
      • Kühlung:
      • Watercooling
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ-07 Black-Modded
      • RAM:
      • Corsair Vengeance RED 16GB
      • Grafik:
      • Asus GTX 660 OC
      • Storage:
      • Samsung EVO SSDs 256GB + 1TB
      • Monitor:
      • 24&quot; Dell U2414H + AC511 (LS)
      • Netzwerk:
      • 1&amp;1 Home Server|FritzBox 7490
      • Sound:
      • Creative SB X-Fi Titanium Fatal1ty Pro Series
      • Netzteil:
      • Corsair HX750I
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Harman&amp;Kardon AVR 255
      • Notebook:
      • HP DV 6000 Series
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix FZ45 (Bridgecam)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S4 &amp; LG NeXus 4

    Standard

    hmm 30-40W im Desktop und 60-70W 3D mehr Verbrauch, wie eine vergleichbare Nvidia GTX 760,
    die ja beide ähnlich schnell sind?! Ich hatte auch anfangs gehofft, das Amd endlich diese
    Lücke schliessen kann, aber es gelingt denen einfach nicht so richtig seit jahren bei GPUs.


    Lg

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •