Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 58
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von mhab
    Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    1.731


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Fatal1ty
      • CPU:
      • Intel 2500K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • RAM:
      • TeamGroup 12 GB
      • Grafik:
      • [email protected]ü
      • Storage:
      • 120 GB SSD
      • Monitor:
      • Samsung 22"
      • Netzteil:
      • Seasonic
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Handy:
      • iPhone 4 16GB

    Standard AMD: Kommende GPUs sollen pro Takt doppelt so effizient sein

    AMD Logo 2013Bereits vor einigen Wochen hatten wir berichtet, dass die kommende Grafikkarten-Generation „Arctic Island“ von AMD das Tape-Out erreicht habe und somit nur noch kleinste Änderungen bis zur Serienproduktion vorgenommen würden. Inzwischen hat sich AMD selbst zu Wort gemeldet und bestätigt, dass die kommenden GPUs deutlich effizienter arbeiten sollen. Laut CEO Dr. Lisa Su sei die kommende Generation pro Takt bis zu zweimal effizienter als dies noch bei den aktuellen Modellen der Fall sei.


    Die...

    ... weiterlesen


  2. Die folgenden 2 User sagten Danke an mhab für diesen nützlichen Post:

    .schuetze27. (16.11.15), DragonTear (18.11.15)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Vizeadmiral Avatar von NasaGTR
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    7.611


    Standard

    Ist die Produktion bei TSMC überhaupt irgendwo richtig bestätigt?

    Global Foundries hat doch letztens erst verraten das man den 14nm Prozess für AMDs CPUs, APUs und GPUs hat.

    Ich kann mir auch schlecht vorstellen, wenn GPUs bei TSMC in 16nm hergestellt werden, wie dann APUs gefertigt werden sollen.
    Zen ist auf 14nm ausgelegt und GPU wäre dann vlt. auf 16nm ausgelegt?

    Es kann natürlich auch sein dass GPU teile nicht so schwierig auf einen anderen Prozess zu migrieren sind...


    Was ich von Greenland erwarte:
    - 30% mehr Leistung, 40% weniger Energieverbrauch damit ~ 82% effizienter - die Verdopplung wird bestimmt nicht fürs top Modell gelten sondern eine Nano-ähnliche Effizienzkarte
    - 8GB HBM v2
    - HDMI 2.0
    - DP 1.3
    - H.265 de/encodierung

    Shader werden mMn. bei 4096 Belieben sich aber viel besser Takten lassen, oder 6144 Shader mit nem niedrigen Takt von 700-800MHz laufen


    Da der Trend zu kleinen PCs geht und HBM endlich die Möglichkeit bietet deutlich kleinere Karten zu bauen denke ich werden beide Hersteller Karten mit deutlich weniger Verbrauch bauen.
    Auf den kleinen Karten ist ja auch kein Platzt für nen großen Kühlkörper.


    Auf jeden Fall wird die nächste Generation beider Hersteller endlich mal wieder so spannend wie damals GCN und Keppler!!
    Geändert von NasaGTR (15.11.15 um 11:12 Uhr)

  5. #3
    W2K
    W2K ist offline
    Oberleutnant zur See Avatar von W2K
    Registriert seit
    01.07.2013
    Ort
    A:\Vorarlberg\
    Beiträge
    1.491


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • macOS Mojave
      • Notebook:
      • Macbook Air 13 2017
      • Handy:
      • iPhone 8 Plus

    Standard

    AMD glaube ich schon lange kein Wort mehr. Die lügen und verarschen uns doch immer wieder, kein deut besser als nVidia!

    Wie hat es nochmal zur Präsentation von Fury geheißen: "Ein OC-Traum!"
    Schlechter Witz ist das!
    Hier kommt die Dampf-Lok! Tschuu Tschuu

  6. #4
    Admiral Avatar von slot108
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    8.415


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z77X/D3H
      • CPU:
      • 3570k @4,4
      • Systemname:
      • Rommel 8000
      • Kühlung:
      • Macho
      • Gehäuse:
      • Aerocool/ENV4
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • 980Ti oc
      • Storage:
      • reicht noch
      • Monitor:
      • 2x FullHD
      • Netzwerk:
      • Router
      • Sound:
      • Stereo
      • Netzteil:
      • E9BeQuiet!700W
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • ich hab 2 Aufkleber drauf gemacht

    Standard

    ich glaubs, wenns so ist. bis dahin is das eins der vielen "bald, ganz bald"-News.

  7. #5
    Fregattenkapitän Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.071


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350 PC Mate
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill Vengeance 3200 16GB
      • Grafik:
      • RX VEGA64
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 580 Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Zitat Zitat von W2K Beitrag anzeigen
    AMD glaube ich schon lange kein Wort mehr. Die lügen und verarschen uns doch immer wieder, kein deut besser als nVidia!
    Dieses "Immer wieder" Könntest du das bitte mal genauer konkretisieren ?

    Wie hat es nochmal zur Präsentation von Fury geheißen: "Ein OC-Traum!"
    Schlechter Witz ist das!
    Schonmal daran gedacht, das diese Aussage von den Medien hoch gebauscht worden ist ? Das ist keine offizielle Aussage gewesen !
    Offizielle Aussagen findet man auf der Homepage der Hersteller und auf den Verpackungen der Produkte mit denen man die Werbetrommel betreibt, da wo z.B. NVIDIA immer noch mit vollen angebundenen 4GB ihrer GTX970 wirbt und mit vollen Support von satten DX12.1. Das sind offizielle Aussagen...

    Zur neuen Serie kann ich nur hoffen, das es ein echter Hammer wird !
    HBM2.0 mit genügend VRAM und schneller sowie hoch effizienter Anbindung ohne versteckte Hintertüren.
    Die Karten können von mir aus auch Strom fressen wie ein Heizlüfter, wenn sie dafür 100% mehr Leistung bringen, denn das ist das eigentlich, worauf es ankommt !
    Was nützt mir eine sparsame Karte, die kaum schneller ist als die alte Generation ? die paar Watt mehr merkt kaum jemand, da die Boardpartner sich optimal auf die Leistungsaufnahme angepasst haben und Kühllösungen präsentieren, die kaum Probleme haben, die Abwärme abzuleiten. Siehe die 31 db einer Sapphire Fury unter Vollast.

    Was ich mir wünsche ?
    Von mir aus können die neuen Karten auch weiterhin 250 Watt TDP haben, dafür aber 100% mehr 3D-Leistung vorweisen mit genügen Grafik-Speicher. Mehr muss eine Grafikkarte auch nicht können !
    Geändert von Pickebuh (15.11.15 um 12:07 Uhr)

  8. #6
    Admiral Avatar von slot108
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    8.415


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z77X/D3H
      • CPU:
      • 3570k @4,4
      • Systemname:
      • Rommel 8000
      • Kühlung:
      • Macho
      • Gehäuse:
      • Aerocool/ENV4
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • 980Ti oc
      • Storage:
      • reicht noch
      • Monitor:
      • 2x FullHD
      • Netzwerk:
      • Router
      • Sound:
      • Stereo
      • Netzteil:
      • E9BeQuiet!700W
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • ich hab 2 Aufkleber drauf gemacht

  9. #7
    Banned
    Registriert seit
    29.04.2015
    Beiträge
    965


    • Systeminfo
      • Grafik:
      • Matrox M9120
      • Monitor:
      • 2× Lenovo L220x
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 AMD64 Enterprise

    Standard

    Die kommenden Grafikchips mt dem Codenamen "Greenland" werden von TSMC im 16-nm FinFET-Produktionsprozess produziert
    14LPP von Globalfoundries wurde längst bestätigt...
    http://globalfoundries.com/newsroom/...n-amd-products

    Zitat Zitat von NasaGTR Beitrag anzeigen
    Ist die Produktion bei TSMC überhaupt irgendwo richtig bestätigt?
    nein, weil 14nm von AMD bestätigt wurde!
    Geändert von ELKINATOR (15.11.15 um 12:11 Uhr)

  10. #8
    HW-Mann
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von W2K Beitrag anzeigen
    AMD glaube ich schon lange kein Wort mehr. Die lügen und verarschen uns doch immer wieder, kein deut besser als nVidia!

    Wie hat es nochmal zur Präsentation von Fury geheißen: "Ein OC-Traum!"
    Schlechter Witz ist das!
    im gegensatz zu nvidia haben die aber nicht zur definitiven hardware gelogen und features falsch angepriesen, welcher hardwareseitig einfach nicht da sind / fehlerhaft sind.

    overclocking ist ein sache, die machen nicht haben / nutzen muss, aber kann. wie groß der spielraum da ist, ist eh je karte invidividuell und keiner der käufer ist durch die mangelnde OC-fähigkeit, die eh absolut nicht vorhersehbar ist, zu schaden gekommen. soll heißen, dass normalnutzer eine vollwertige karte haben und overclocker eben nicht so weit kommen damit, was jedoch kein problem ist, da kein takt garantiert wurde.

    klar, es ist unglücklich, dass die karte kein overclockers dream ist, ABER immerhin ist der hbm voll angebunden ( s. nvidia ) und async. computer funktionierte deutlich besser / überhaupt ( s. nvidia ).

    ich bin selbst nvidia-nutzer ( 980 ) und sehe nicht, wo sich AMD in den letzten monaten groß was geleistet hat.
    im gegensatz zu nvidia haben die mit HBM endlich mal in nach vorn gearbeitet und wertvolle forschungsarbeit geleistet - während nvidia bequem aufm arsch rumrutscht und wartet, bis hbm 2 da ist.
    innovation ist bei nvidia aktuell ein fremdwort und das sag ich als nvidia-nutzer.

    ich bleibe bei meinem beständigen wechsel und die nächste karte wird wieder amd und danach wieder nvidia. abwechslung schadet nicht und schlecht werden die neuen amd karten nicht.

    aber hey, kein ding, basht ruhig weiter hirnlos rum - nvidia ist natürlich der heilsbringer am gpu-markt ... NICHT.
    die schaffen es nicht mal die treiber dahingehend zu fixen, dass man 2 bilschirme so betreiben kann, dass wenigstens 1 davon in 144hz rennt und dennoch das powersaving funktioniert.
    das problem hatte ich vor ewigkeiten schon, als die ersten 144hz tn von benq da waren - bis heute wurde das nicht behoben, trotz versprechen.
    da rennt die gpu permanent mit 700+ mhz und der vram auch, sobald 2 bildschirme da sind und nur 1 davon 144hz fährt.

  11. #9
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    6.663


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z68MA-D2H-B3
      • CPU:
      • [email protected]
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Soprano
      • RAM:
      • 16GB 1333Mhz
      • Grafik:
      • HD7850
      • Storage:
      • 256GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Samsung 2433BW
      • Sound:
      • Sony Ta-E7B/Sony Ta-N7B +Infinity Regalboxen
      • Netzteil:
      • BQT E9 400W
      • Betriebssystem:
      • W7
      • Notebook:
      • tot
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    Zitat Zitat von Pickebuh Beitrag anzeigen
    Schonmal daran gedacht, das diese Aussage von den Medien hoch gebauscht worden ist ? Das ist keine offizielle Aussage gewesen !
    Das kam doch von amd selbst, bei der präsentation der fury, oder etwa nicht?!
    "Solange der Prozessor nicht im hörbaren Bereich taktet ist alles okay. "

  12. #10
    Fregattenkapitän Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.071


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350 PC Mate
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill Vengeance 3200 16GB
      • Grafik:
      • RX VEGA64
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 580 Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Zitat Zitat von slot108 Beitrag anzeigen
    Ich habe gar nicht gewusst, das eine Anklage auch automatisch zu einer Verurteilung führt. Ich kann dich z.B. auch verklagen, aber ob ich damit durchkommen, muss erst einmal das Gericht klären. Verstehst du das ?
    Verklagen kann man jeden, nur ob es auch rechtens ist, das ist nicht damit zu verbinden !

  13. #11
    HW-Mann
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von slot108 Beitrag anzeigen
    weil irgendein idiot meint, er könne mit einer breit angelegten klage, was reissen?

    erstmal muss das gericht klären, wie man cpu / kern genauer definiert - das macht die klage echt kompliziert.
    des weiteren ist es bei den amis so, dass du deine klage so breit fächern kannst, wie du willst, um eine chance zu erhöhen, dass irgendein punkt auch vor gericht landet.

    in sack und tüten ist da noch garnichts - wenn die richter es so sehen, dass die definition eben so ausgelegt wird, dass bei AMD alles korrekt deklariert ist, fallen alle anderen punkte auch.
    sollte die deklaration von cpu / kern zu gunsten des klägers ausgelegt werden und es zur verhandlung kommt, so müssten erstmal die anderen punkte abgehandelt werden.

    da sind punkte dabei, um den fächer aufzuspannen, die partiell nicht haltbar und signifikant sind.
    den marktverzerrung oder unlauterer vorteil / gewinn kann man hier nicht vorwerfen - die cpus sind nicht gerade wir warme brötchen weggegangen und ein vergleich mit intel-praktiken wird den punkt direkt zerlegen, auch wenn das ganze widerrechtliche handeln intels schon ad acta gelegt ist.

    lest mal nach, was der typ da für punkte durchbringen will.
    nahezu alles hängt von der nicht sehr weichen definierung der kerne ab - gewagt, wie ein dreister bluff beim poker.
    Geändert von HW-Mann (15.11.15 um 12:16 Uhr)

  14. #12
    Banned
    Registriert seit
    29.04.2015
    Beiträge
    965


    • Systeminfo
      • Grafik:
      • Matrox M9120
      • Monitor:
      • 2× Lenovo L220x
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 AMD64 Enterprise

    Standard

    Zitat Zitat von mastergamer Beitrag anzeigen
    Das kam doch von amd selbst, bei der präsentation der fury, oder etwa nicht?!
    ja, war eine offizielle die man sich hätte sparen können.

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von slot108 Beitrag anzeigen
    die anzahl der kerne ist aus technischer sicht vollkommen korrekt, der kläger ist ein dummkopf!
    arg wieviel bullshit der da behauptet:O
    http://regmedia.co.uk/2015/11/06/amd_bulldozer_lawsuit.pdf

  15. #13
    Fregattenkapitän Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.071


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350 PC Mate
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill Vengeance 3200 16GB
      • Grafik:
      • RX VEGA64
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 580 Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Zitat Zitat von mastergamer Beitrag anzeigen
    Das kam doch von amd selbst, bei der präsentation der fury, oder etwa nicht?!
    Da liegt ja das Problem. Jeder glaubt den Medien die dann solche Ausrutscher als Fakten darstellen !
    Diese Aussage der Overclockdreams, war keine offizielle Spezifikation der Grafikkarte, sondern ein überschwänglicher von Euphorie getränkter Mitarbeiter, der eben doch zu weit geträumt hat. Das stand weder auf einer Repräsentationsfolie oder war teil der Programms ! Aber schon steht es in allen Medien, das AMDs neue Fury ein Overclockdream ist... Schon seltsam, das OC-Fähigkeiten als Fakt dargestellt wird, wo jeder weiß, das OC ja gar nicht garantiert wird.

  16. #14
    HW-Mann
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von ELKINATOR Beitrag anzeigen
    ja, war eine offizielle die man sich hätte sparen können.

    - - - Updated - - -


    die anzahl der kerne ist aus technischer sicht vollkommen korrekt, der kläger ist ein dummkopf!
    arg wieviel bullshit der da behauptet:O
    http://regmedia.co.uk/2015/11/06/amd...er_lawsuit.pdf
    nein, die anzahl der kerne ist nicht korrekt, da durch die architektur nicht alles absolut parallel machbar ist.

    deswegen sind es module und keine kerne. nur im offenen marketing für den kundenmarkt wird permanent von 8 kernen geredet.

    eben die definition von "kern / core" muss das gericht erstmal festlegen - danach wird's interessant oder eben nicht, weil die klage fällt.
    Geändert von HW-Mann (15.11.15 um 12:23 Uhr)

  17. #15
    Flottillenadmiral Avatar von justINcase
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    4.861


    Standard

    Zitat Zitat von ELKINATOR Beitrag anzeigen
    ja, war eine offizielle die man sich hätte sparen können.

    - - - Updated - - -


    die anzahl der kerne ist aus technischer sicht vollkommen korrekt, der kläger ist ein dummkopf!
    arg wieviel bullshit der da behauptet:O
    http://regmedia.co.uk/2015/11/06/amd...er_lawsuit.pdf
    Die Kritik ist durchaus berechtigt. Wenn dein Programm nur FPU Einheiten nutzt, dann wird aus dem "8 Kerner" plötzlich ein 4 Kerner. In vielen BOINC Projekten der Fall. Zumindest lässt sich der "8 Core" Bulldozer nicht mit einem 8 Core Intel leistungsmäßig vergleichen. Auch dann nicht, wenn HT abgeschaltet wird. Selbst wenn nicht die aktuelle Generation, sondern eine Generation älter zum Vergleich herangezogen wird.

    Übrigens wäre es vielleicht für AMD selbst besser gewesen, den FX als 4+4 CMT zu bezeichnen und nicht als "native 8-core." So wäre der Vergleich mit Intel deutlich besser ausgegangen.
    Geändert von justINcase (15.11.15 um 12:31 Uhr)

  18. #16
    Fregattenkapitän Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.071


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350 PC Mate
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill Vengeance 3200 16GB
      • Grafik:
      • RX VEGA64
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 580 Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Zitat Zitat von ELKINATOR Beitrag anzeigen
    14LPP von Globalfoundries wurde längst bestätigt...
    GLOBALFOUNDRIES Achieves 14nm FinFET Technology Success for Next-Generation AMD Products


    nein, weil 14nm von AMD bestätigt wurde!
    Ja. Aber nicht welche Serie nun genau gemeint ist.
    Unter 14nm fällt auch Zen sowie die APUs. AMD will Zen mit APU kombinieren und da liegt es nahe, das alles im gleichen Fertigungsprozess läuft, wobei die APUs mit Zen und Grafikeinheit, sowie Speicher sehr effizient sein müssen.

    Für die Desktopkarten wird TSMC in 16nm herangezogen. Da kann man vermutlich höhere Spannungen und somit höhere Taktraten verwirklichen.

  19. #17
    Banned
    Registriert seit
    29.04.2015
    Beiträge
    965


    • Systeminfo
      • Grafik:
      • Matrox M9120
      • Monitor:
      • 2× Lenovo L220x
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 AMD64 Enterprise

    Standard

    Zitat Zitat von justINcase Beitrag anzeigen
    Die Kritik ist durchaus berechtigt. Wenn dein Programm nur FPU Einheiten nutzt, dann wird aus dem "8 Kerner" plötzlich ein 4 Kerner.
    die FPU ist kein teil des kerns, also ist das egal.
    und ausserdem ist es aus technischer sicht eh falsch, ohne AVX256 und FMA256 können beide kerne die FPU gleichzeitig nutzen!
    mit der logik wäre also ein Phenom2 X6 nur ein 3Core, weil er auch nur 128bit FPU pro kern hat...

    In vielen BOINC Projekten der Fall.
    das nutzt AVX?

    Zumindest lässt sich der "8 Core" Bulldozer nicht mit einem 8 Core Intel leistungsmäßig vergleichen.
    hat auch niemand behauptet.
    die leistung definiert aber auch keinen kern, sonst hätte Baytrail auch keine echten kerne.
    die logik des klägers ist ziemlich dümmlich!

    Auch dann nicht, wenn HT abgeschaltet wird.
    hat keinen bezug zum thema!

  20. #18
    Banned
    Registriert seit
    29.04.2015
    Beiträge
    965


    • Systeminfo
      • Grafik:
      • Matrox M9120
      • Monitor:
      • 2× Lenovo L220x
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 AMD64 Enterprise

    Standard

    Zitat Zitat von Pickebuh Beitrag anzeigen
    Ja. Aber nicht welche Serie nun genau gemeint ist.
    also das zitat ist eindeutig, man fertigt CPUs, APUs und GPUs bei GF!

    Für die Desktopkarten wird TSMC in 16nm herangezogen.
    AMD spricht aber von 14nm bei GPUs!

    Da kann man vermutlich höhere Spannungen und somit höhere Taktraten verwirklichen.
    wie kommst du darauf?

  21. #19
    Flottillenadmiral Avatar von justINcase
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    4.861


    Standard

    Zitat Zitat von ELKINATOR Beitrag anzeigen

    das nutzt AVX?
    Nein, aber die FX schneiden in [email protected] wirklich schlecht ab. Zwei System mit FX-8350 sind knapp so schnell wie mein i7 5820K @ 4GHz.

  22. #20
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Bruneck (Südtirol)
    Beiträge
    7.476


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Sniper M5
      • CPU:
      • intel 4670K
      • Systemname:
      • SNIPER
      • Kühlung:
      • Skythe Mugen 3 Rev. B
      • Gehäuse:
      • ThermalTake Matrix VX
      • RAM:
      • G-Skill ARES DDR3 1866 Mhz
      • Grafik:
      • Sapphire Fury @Fury X möglich
      • Storage:
      • WD 1TB / WD 640GB
      • Monitor:
      • 26 Zoll: LG 2600HP-BF (16:10)
      • Netzwerk:
      • G1 Killer - Onboard
      • Sound:
      • Sound Core 3D - Onboard
      • Netzteil:
      • Bequiet Sys S6 550 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 64 Bit Ultimate
      • Sonstiges:
      • -
      • Notebook:
      • Samsung Series 5
      • Photoequipment:
      • Sony 14,1 Mpx
      • Handy:
      • Nokia -

    Standard

    AMD wird wohl Fiji, sprich Fury X mit mehr Takt 1150 bis 1200 Mhz und HBM 2 zu 8GB bringen und die R9 390 und 390X im Neuen Verfahren bringen mit etwa R9 Nano Verbrauch zudem etwas aufmotzen und ebenso HBM 2 Spendieren.
    Knapp unter Fury ansetzen und schon sollte man gewappnet sein.
    Hat dann eine komplette Serie mit HBM (insgesamt 6 Karten) und dies wohl schon März bis April 2016 am Start.

  23. #21
    Banned
    Registriert seit
    29.04.2015
    Beiträge
    965


    • Systeminfo
      • Grafik:
      • Matrox M9120
      • Monitor:
      • 2× Lenovo L220x
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 AMD64 Enterprise

    Standard

    Zitat Zitat von justINcase Beitrag anzeigen
    Nein, aber die FX schneiden in [email protected] wirklich schlecht ab. Zwei System mit FX-8350 sind knapp so schnell wie mein i7 5820K @ 4GHz.
    das ist auch ein i7 mit 6 kernen.
    der FX-8350 par preislich nie der gegenspieler für diese teile.

    wer CPUs nur anhand der kernanzahl vergleicht sollte halt bevor er eine CPU kauft jemanden fragen der ahnung hat!
    sind die selben leute, die früher CPUs anhand der GHz verglichen haben:\

    komischerweise gibt es dieses dumme verhalten bei GPUs nicht, da vergleicht niemand AMD/NVIDIA anhand der shaderanzahl...

  24. #22
    Banned
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    1.674


    Standard

    Zitat Zitat von Pickebuh Beitrag anzeigen
    Was nützt mir eine sparsame Karte, die kaum schneller ist als die alte Generation ?
    Mir schon. Ich steige immer wieder irgendwann mal wegen Compute von einer auf eine andere mitn immer nur 1x6 Stromanschluß, und hab dann die doppelte Leistung. So verkehrt ist das nicht

    250W kriegt man noch weg. Wenn man nun für z.B. die Leistung der 7970, 130W braucht, wieviel Leistung gibts bei 250W?

    Andererseits, vielleicht gehts "nur" um diesen neuen Treiber der kein Catalyst mehr ist... Wenn sie da den treiberseitigen CPU-Limit beseitigt haben, haben sie bei max. schonmal 30% mehr Leistung pro Watt...
    Geändert von BessereHälfte (15.11.15 um 12:47 Uhr)

  25. #23
    Banned
    Registriert seit
    29.04.2015
    Beiträge
    965


    • Systeminfo
      • Grafik:
      • Matrox M9120
      • Monitor:
      • 2× Lenovo L220x
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 AMD64 Enterprise

    Standard

    Zitat Zitat von BessereHälfte Beitrag anzeigen
    Wenn sie da den treiberseitigen CPU-Limit beseitigt haben, haben sie bei max. schonmal 30% mehr Leistung pro Watt...
    Qt = C++ was per HSA auf der GPU ausgeführt werden kann.
    war wohl einer der hauptgründe um von .NET wegzugehen.

  26. #24
    Vizeadmiral Avatar von NasaGTR
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    7.611


    Standard

    @Elkinator ich sehe nirgends das AMD 14nm GPUs bestätigt hat, dafür aber Globalfoundries die geschrieben haben das 14nm LPP für die komplette Palette genutzt wird.
    Kommt zwar aufs gleiche raus aber AMD selbst hat 14nm GPUs glaub noch nie bestätigt.

    Das 16nm höheren Takt durch mehr Spannung verträgt ist völlig aus der Nase gezogen weil es dazu noch gar keine Vergleiche gibt...

    Ebenso kann der Apple A9 Vergleich nicht genommen werden das der Prozess dort 14nm LPE (Early Access Version ) war.



    Wieviel Strom so eine Karte zieht ist mir persönlich nur indirekt wichtig - sie muss gut Kühlbar sein!
    Ich hoffe deswegen auf eine Luftgekühlte Karte mit der Größe der Fury X, halt aber ohne Radiator.
    Da kleine Gehäuse der Trend sind, werden beide Hersteller sicherlich auch in diese Richtung bauen.

    Sofern es den Boardpartnern dieses mal hoffentlich wieder komplett Frei ist ein eigenes PCB zu entwickeln wird es die Monsterkarten (auch Phasenausbau) eh wieder geben.


    Was mir jetzt aber am wichtigsten ist: Wann kommt die Endlich raus? xD



    Edit: @Thrawn ich glaube der Hauptgrund für AMD "Fans" sich ne 980Ti zu kaufen war eher die Absolut miese Verfügbarkeit in den ersten Monaten...
    Geändert von NasaGTR (15.11.15 um 13:00 Uhr)
    R7 1800X @4,00Ghz 1,425Vcore w/ kryos NEXT | PRIME B350M-A | 1080 TI @2,05GHz w/ HK IV | 16GB TridentZ RGB @3066MHz CL14 | 1TB 850 EVO SSD
    WaKü: MCP35X w/ Barrow Full Metall Top + EK Heatsink | HK-Tube | HWlabs Black Ice N. GTX 360 extern, Airplex Radical 2/240 intern | Aquaero 6 + HighFlow DFM | Noctua NF-F12+A12x25
    Asus Xonar U7 & Phillips Fidelio X2


  27. #25
    Kapitänleutnant Avatar von nappi
    Registriert seit
    18.03.2007
    Beiträge
    1.721


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS B85M-G (C2)
      • CPU:
      • i5-4670k
      • Systemname:
      • Gamer PC
      • Kühlung:
      • RAIJINTEK Termis
      • Gehäuse:
      • No Name
      • RAM:
      • G.SKILL Ares 2x 4GB 9-9-9-24
      • Grafik:
      • ASUS RX 470 ROG OC
      • Storage:
      • 128GB SSD // 320+ 600 GB
      • Monitor:
      • Acer AL 2216W
      • Netzteil:
      • 550 W Corsair
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Naja in neuen Treiber und in den neuen VGA Karten wird DX12 komplett supportet.

    Also ich glaube das was AMD schreibt, denn die sind im CPU bereich immer noch Welten hinter Intel und aus dem grund werden sie ihre Dominanz bei VGA Karten ausbauen oder es wenigstens versuche.

    Meine alte HD 6850 hat dieses Wochenende seinen Geist aufgegeben, einfach zu weit OC, kann passieren da die KArte eh im EndOfLife war und alles nur noch geruckelt hat bei minimum Einstellungen.
    Nun wollte ich ne neue VGA bestellen, nun lese ich das hier und nun werde ich wohl so 3 bis 6 Monate mit der CPU VGA von Intel meinen PC betreiben.
    Spielen geht nicht mehr wirklich, aber ich werde bestimmt jetzt keine 200€ hinlegen um mich in 3 bis 6 Monaten zu Ärgern.
    Denn dann bekomme ich eine VGA die Doppelt so schnell ist + 100% DX 12 Support.

    Warten ist nun angesagt.
    Vieleicht übergangsweise eine billige VGA aus dem Flohmarkt?
    Xbox360 Controller + XBOX 360 WIRELESS RECEIVER ADAPTER für PC = Konsolen Spass am PC
    Ein muss für Gamer PC´s, es gibt Spiele die man mit Maus und Tastatur gut und besser zocken kann aber es gibt ne menge Spiele die sind mit Gamepad einfach besser.
    Dein Spiel ruckelt? Du brauchst eine neue CPU oder Grafikkarte?
    Stell Deine Energie Einstellungen mal auf "HÖCHSTLEISTUNG" und vielleicht ruckelt das Spiel nicht mehr!!!!!

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •