Seite 3 von 37 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 907
  1. #51
    Admiral Avatar von Whitecker007
    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    19.160


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450M Pro-VDH Max AMD B450
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 2600k @4 Ghz
      • Kühlung:
      • bequiet dark rock 3
      • Gehäuse:
      • LankoolK62
      • RAM:
      • 16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJa
      • Grafik:
      • RTX 2070 Palit
      • Storage:
      • 4 Stck.
      • Monitor:
      • asus vg 248qe
      • Sound:
      • Creative X-Fi Platinium
      • Netzteil:
      • Bequiet Pure Power 11 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Handy ^^
      • Handy:
      • xiaomi mi 8 lite

    Standard

    Moin Ango,passiert es manchmal das sich die Prime exe beendet ohne das man was davon merkt?

    Also man bekommt keine Meldung das die Exe ein Problem hätte etc.
    Ryzen 5 2600k@4 Ghz 1.3v/ RTX 2070 Palit / 16 GB Ram G-SKill Ripjaws / Bequiet Pure Power 11 500 Watt / MSI B450M Mainboard /2 SSD (80 und 240 GB) und 2 HDD`s (500 und 1 TB)



  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #52
    Flottillenadmiral Avatar von angoholic
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Gefriertruhe
    Beiträge
    4.562
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VI Extreme
      • CPU:
      • Core i7 4770K @ 4,7GHz
      • Kühlung:
      • MoRa 3 :)
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4
      • RAM:
      • TridentX @ 1300 9-12-12-21
      • Grafik:
      • RTX 2080 Ti Strix
      • Monitor:
      • U28D590
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax

    Standard

    Jap ok da werde ich nicht widersprechen ich bin erst 5 Jahre in der Branche..

    @Whitecker:ja kann passieren im log siehst normal aber trotzdem wo es aufgehoert hat

  4. #53
    Admiral Avatar von Whitecker007
    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    19.160


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450M Pro-VDH Max AMD B450
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 2600k @4 Ghz
      • Kühlung:
      • bequiet dark rock 3
      • Gehäuse:
      • LankoolK62
      • RAM:
      • 16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJa
      • Grafik:
      • RTX 2070 Palit
      • Storage:
      • 4 Stck.
      • Monitor:
      • asus vg 248qe
      • Sound:
      • Creative X-Fi Platinium
      • Netzteil:
      • Bequiet Pure Power 11 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Handy ^^
      • Handy:
      • xiaomi mi 8 lite

    Standard

    Ja,ich weiß,das lustige is,ich hab diese grade 1 std Primär laufen lassen,und zwa die 112K,weil nach dem 80K steht nichts mehr in der Log Datei,und dann ist es das,aber habs grade im Custom über std laufen lassen keine Fehler,ich versuch jetzt nochmal Custom durchzubekommen,ey manchmal nervt prime aber auch
    Ryzen 5 2600k@4 Ghz 1.3v/ RTX 2070 Palit / 16 GB Ram G-SKill Ripjaws / Bequiet Pure Power 11 500 Watt / MSI B450M Mainboard /2 SSD (80 und 240 GB) und 2 HDD`s (500 und 1 TB)



  5. #54
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    15.10.2002
    Ort
    genau hier...
    Beiträge
    1.158


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-EP 45 UD3R
      • CPU:
      • Q9550 EO@4Ghz
      • Systemname:
      • Desktop
      • Kühlung:
      • Luftkühlung(Brocken)
      • Gehäuse:
      • Silverstone Raven II
      • RAM:
      • G.Skill 2x2 Gb
      • Grafik:
      • AMD VXT3DRadeon HD 7950
      • Storage:
      • 1xSamsung und 1xCrucial
      • Monitor:
      • LG W2261VP
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7570 und 7270
      • Sound:
      • SB X-Fi Titanum
      • Netzteil:
      • Corsair 450 HX
      • Betriebssystem:
      • Windows 8
      • Notebook:
      • DELL XPS
      • Handy:
      • HTC Desire S

    Standard

    Hi!

    Lasse gerade den Largetest laufen, soweit alles gut,doch bei 640K "kackt" immer ein Kern ab.
    Dieser Test lotet doch die Kommunkation zwischen den einzelnen Komponenten(CPU/NB/SB usw.)aus,oder?

    Müßte ich jetzt versuchsweise mal die MCHCore anheben oder was bedeutet das,das bei 640K ein Kern "aussteigt"?


    Kann man eigentlich diesen einzelnen Test irgendwie seperat durchführen ohne immer den gesamten Loop laufen zu lassen?

    Also, man ändert eine Spannungseinstellung im BIOS und führt dann den Test seperat durch um erstmal zu schauen,ob die Änderung den gewünschten Erfolg gebracht hat, geht das mit Prime95?


    Edit:

    Habe mal einen Screen angehangen!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Mikusch (06.07.09 um 11:33 Uhr)
    [I]Meine Aufgabe ist es Menschen zu Retten, wer aber rettet mich...

  6. #55
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    23.01.2009
    Ort
    NRW Troisorf
    Beiträge
    1.082


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EP45-UD3P
      • CPU:
      • Q9550 @ 3880 MHz
      • Kühlung:
      • 1x140 / 2x120
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-60FW
      • RAM:
      • 4x2048MB GEIL PC8500
      • Grafik:
      • GTX 580 Gainward Phantom
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 256GB
      • Monitor:
      • Samsung P2770HD
      • Sound:
      • Asus Xonar D2 / AKG K 271 MK II
      • Netzteil:
      • OCZ Stealth X Stream 600W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Home Premium 64bit
      • Handy:
      • HTC Desire

    Standard

    Nabend:

    mal ne Frage,
    kann man eigentlich sichere Rückschlüsse aus dem Fehlerverhalten beim Prime large ziehen ?

    Freeze ?
    Neustart ohne Blue screen ?
    Neustart mit vorherigem Blue screen ?

    Danke und Gruß

  7. #56
    Admiral Avatar von Whitecker007
    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    19.160


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450M Pro-VDH Max AMD B450
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 2600k @4 Ghz
      • Kühlung:
      • bequiet dark rock 3
      • Gehäuse:
      • LankoolK62
      • RAM:
      • 16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJa
      • Grafik:
      • RTX 2070 Palit
      • Storage:
      • 4 Stck.
      • Monitor:
      • asus vg 248qe
      • Sound:
      • Creative X-Fi Platinium
      • Netzteil:
      • Bequiet Pure Power 11 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Handy ^^
      • Handy:
      • xiaomi mi 8 lite

    Standard

    Ich deute einen Freez immer für zu wenig VTT,aber mitlerweile weiß ich das das so nich ganß hinkommt,das kommt immer auf die Config an und so,aber man weiß doch normal ungefair woran es liegt finde ich,zumindest ich weiß immer so ungefair bescheid.
    Ryzen 5 2600k@4 Ghz 1.3v/ RTX 2070 Palit / 16 GB Ram G-SKill Ripjaws / Bequiet Pure Power 11 500 Watt / MSI B450M Mainboard /2 SSD (80 und 240 GB) und 2 HDD`s (500 und 1 TB)



  8. #57
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    23.01.2009
    Ort
    NRW Troisorf
    Beiträge
    1.082


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EP45-UD3P
      • CPU:
      • Q9550 @ 3880 MHz
      • Kühlung:
      • 1x140 / 2x120
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-60FW
      • RAM:
      • 4x2048MB GEIL PC8500
      • Grafik:
      • GTX 580 Gainward Phantom
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 256GB
      • Monitor:
      • Samsung P2770HD
      • Sound:
      • Asus Xonar D2 / AKG K 271 MK II
      • Netzteil:
      • OCZ Stealth X Stream 600W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Home Premium 64bit
      • Handy:
      • HTC Desire

    Standard

    Würde mich nur interessieren ob es da Erfahrungswerte gibt, da das "Absturzverhalten" reproduzierbar ist.
    Müsste also einen direkten Zusammenhang geben ?

  9. #58
    Flottillenadmiral Avatar von angoholic
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Gefriertruhe
    Beiträge
    4.562
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VI Extreme
      • CPU:
      • Core i7 4770K @ 4,7GHz
      • Kühlung:
      • MoRa 3 :)
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4
      • RAM:
      • TridentX @ 1300 9-12-12-21
      • Grafik:
      • RTX 2080 Ti Strix
      • Monitor:
      • U28D590
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax

    Standard

    generell kannst du das nach meiner Erfahrung net voraussagen. Wenn was am Bus net passt kann theoretisch alles passieren..

  10. #59
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    15.10.2002
    Ort
    genau hier...
    Beiträge
    1.158


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-EP 45 UD3R
      • CPU:
      • Q9550 EO@4Ghz
      • Systemname:
      • Desktop
      • Kühlung:
      • Luftkühlung(Brocken)
      • Gehäuse:
      • Silverstone Raven II
      • RAM:
      • G.Skill 2x2 Gb
      • Grafik:
      • AMD VXT3DRadeon HD 7950
      • Storage:
      • 1xSamsung und 1xCrucial
      • Monitor:
      • LG W2261VP
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7570 und 7270
      • Sound:
      • SB X-Fi Titanum
      • Netzteil:
      • Corsair 450 HX
      • Betriebssystem:
      • Windows 8
      • Notebook:
      • DELL XPS
      • Handy:
      • HTC Desire S

    Standard E8600 und oc(445x9)

    Hallo, brauche mal Eure unendliche Weisheit!

    Habe zwischenzeitlich einen E8600 erworben und möchte nun die 4Ghz in Angriff nehmen.

    Teste gerade 445x9 mittels Prime.
    Anbei ein aktueller Screen.Bei dem farblichen Wert handelte es sich um die vorhergehende Spannungseinstellung, bei der
    Small mehrere Stunden stabil lief aber Large bereits nach Sekunden eine Fehlermeldung brachte.

    Daraufhin habe ich die MCHCore auf 1.22v angehoben, brachte keine Verbesserung.(war eigentlich immer der Meinung, wenn Large "abkackt", dann stimmt in den meisten Fällen die MCHCore nicht...naja Fehlerdenken...)

    Also MCHCore auf 1.20v gesenkt und die Vcore auf 1.3v
    im BIOS erhöht(warum...weiß ich selber nicht-Gefühlssache?).

    Largetest läuft jetzt schon wenigstens 21 Minuten und bricht dann bei 896K ab.

    Sollte ich testweise die Vcore noch etwas erhöhen oder eventuell noch eine andere Spannung ändern?

    Für Eure Hilfe bin ich sehr dankbar!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    [I]Meine Aufgabe ist es Menschen zu Retten, wer aber rettet mich...

  11. #60
    Flottillenadmiral Avatar von angoholic
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Gefriertruhe
    Beiträge
    4.562
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VI Extreme
      • CPU:
      • Core i7 4770K @ 4,7GHz
      • Kühlung:
      • MoRa 3 :)
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4
      • RAM:
      • TridentX @ 1300 9-12-12-21
      • Grafik:
      • RTX 2080 Ti Strix
      • Monitor:
      • U28D590
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax

    Standard

    Mach mal MCH Ref nen Tacken nach oben und probier nochmal.

  12. #61
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    15.10.2002
    Ort
    genau hier...
    Beiträge
    1.158


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-EP 45 UD3R
      • CPU:
      • Q9550 EO@4Ghz
      • Systemname:
      • Desktop
      • Kühlung:
      • Luftkühlung(Brocken)
      • Gehäuse:
      • Silverstone Raven II
      • RAM:
      • G.Skill 2x2 Gb
      • Grafik:
      • AMD VXT3DRadeon HD 7950
      • Storage:
      • 1xSamsung und 1xCrucial
      • Monitor:
      • LG W2261VP
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7570 und 7270
      • Sound:
      • SB X-Fi Titanum
      • Netzteil:
      • Corsair 450 HX
      • Betriebssystem:
      • Windows 8
      • Notebook:
      • DELL XPS
      • Handy:
      • HTC Desire S

    Standard

    Zitat Zitat von angoholic Beitrag anzeigen
    Mach mal MCH Ref nen Tacken nach oben und probier nochmal.
    Probier ich mal....melde mich dann nochmal!

    Danke erstmal!


    Edit:

    Hatte zwischenzeitlich nur mal die Vcore auf 1.33v mittels Easytune6 angehoben(und SET gedrückt)und
    der Largetest läuft mittlerweile seit 1h.

    Soll ich trotzdem mal MCH ref. erhöhen oder lag es offensichtlich nur an der Vcore-Einstellung(was ehrlich gesagt, ich nicht verstehe, da ja Small stabil lief...rhhhhh)?

    oder soll ich versuchsweise die Vcore runternehmen und statt dessen deine vorgeschlagene Erhöhung nehmen?

    Kann man zu testzwecken eigentlich Easytune6 zum Ändern der Spannungen unter Vista nutzen oder sollte man immer im BIOS die Veränderungen vornehmen(wie geschrieben, wäre ja nur zum primeln!)?


    EDIT2:

    Leider jetzt bei 640K ist ein Kern ausgestiegen...mist!

    Liegt es tatsächlich an der MCH?
    Geändert von Mikusch (08.07.09 um 10:18 Uhr)
    [I]Meine Aufgabe ist es Menschen zu Retten, wer aber rettet mich...

  13. #62
    Admiral Avatar von Kr0n05
    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    17.368


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-P67A-UD4
      • CPU:
      • i7-2600k Sandy "ES"
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Matterhorn
      • Gehäuse:
      • LianLi v1000b iATX
      • RAM:
      • Mushkin Enh. Silverline 8gb
      • Grafik:
      • EVGA GTX570
      • Storage:
      • 1xSamsung EcoGreen F4 2000GB;1x ST3500410AS 500gb
      • Monitor:
      • Samsung BX2431 Led
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Asus Xonar DX
      • Netzteil:
      • Antec TruePower Quattro 850
      • Betriebssystem:
      • Windows7 Ultimate 64bit
      • Notebook:
      • derzeit keines...
      • Photoequipment:
      • Canon SX230HS Black
      • Handy:
      • Xperia Neo

    Standard

    Ich hasse und Liebe das DFi Plus, wieso lief die tage meine CPu mit 1,424v und nun muss ich die vcore um eine stufe höher machen, und erst dann läuft es wieder stabil? Wenn es aber mit 1,424v startet läuft es auch custom stabil, das kann doch nicht sein!

  14. #63
    Flottillenadmiral Avatar von angoholic
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Gefriertruhe
    Beiträge
    4.562
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VI Extreme
      • CPU:
      • Core i7 4770K @ 4,7GHz
      • Kühlung:
      • MoRa 3 :)
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4
      • RAM:
      • TridentX @ 1300 9-12-12-21
      • Grafik:
      • RTX 2080 Ti Strix
      • Monitor:
      • U28D590
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax

    Standard

    @mikusch: ich machte neulich genau dieselbe Beobachtung auf einem UD3R. Mit massiver VCore Erhöhung schien es teilweise zu laufen, mit Anpassung der NB GTL und der CPU GTL ging es dann ganz und natürlich auch ohne diese krasse Erhöhung, kann aber bei dir natürlich auch an etwas anderem liegen, ist nur meine Beobachtung gewesen.

  15. #64
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    15.10.2002
    Ort
    genau hier...
    Beiträge
    1.158


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-EP 45 UD3R
      • CPU:
      • Q9550 EO@4Ghz
      • Systemname:
      • Desktop
      • Kühlung:
      • Luftkühlung(Brocken)
      • Gehäuse:
      • Silverstone Raven II
      • RAM:
      • G.Skill 2x2 Gb
      • Grafik:
      • AMD VXT3DRadeon HD 7950
      • Storage:
      • 1xSamsung und 1xCrucial
      • Monitor:
      • LG W2261VP
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7570 und 7270
      • Sound:
      • SB X-Fi Titanum
      • Netzteil:
      • Corsair 450 HX
      • Betriebssystem:
      • Windows 8
      • Notebook:
      • DELL XPS
      • Handy:
      • HTC Desire S

    Standard

    Zitat Zitat von angoholic Beitrag anzeigen
    @mikusch: ich machte neulich genau dieselbe Beobachtung auf einem UD3R. Mit massiver VCore Erhöhung schien es teilweise zu laufen, mit Anpassung der NB GTL und der CPU GTL ging es dann ganz und natürlich auch ohne diese krasse Erhöhung, kann aber bei dir natürlich auch an etwas anderem liegen, ist nur meine Beobachtung gewesen.

    Danke erstmal!

    Was habe ich jetzt alles probiert:

    Vcore im BIOS auf 1.33v gelassen und auf 1.30v gesenkt-beides bei gleichzeitiger Erhöhung der MCH Ref von 0,76 auf 0,80-Ergebnis: BSOD beim Booten(...dumping...irgendwas)

    Also Vcore auf 1.33v gelassen und MCHCore auf 1.22v (MCH Ref. auf 0,76 wieder gestellt) erhöht-Ergebnis:

    bei 640K(wurde seperat im Customer getestet!)war wieder eine Fehlermeldung.

    Mittels Easytune6 MCHCore auf 1,24v erhöht(SET)-Ergebnis: Fehlermeldung bei 640K...shit!!!

    Was würdest du jetzt empfehlen-Vcore erhöhen,Refs anpassen(ist mir etwas zu kompliziert, ehrlich gesagt!)oder CPU Term. erhöhen?
    Geändert von Mikusch (08.07.09 um 10:49 Uhr)
    [I]Meine Aufgabe ist es Menschen zu Retten, wer aber rettet mich...

  16. #65
    Flottillenadmiral Avatar von angoholic
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Gefriertruhe
    Beiträge
    4.562
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VI Extreme
      • CPU:
      • Core i7 4770K @ 4,7GHz
      • Kühlung:
      • MoRa 3 :)
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4
      • RAM:
      • TridentX @ 1300 9-12-12-21
      • Grafik:
      • RTX 2080 Ti Strix
      • Monitor:
      • U28D590
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax

    Standard

    versuch erstmal deinen ram zu entlasten, trfc 52, static tread value (pl) 13, mch ref hatte ich bei 0,838, mch/dram ref 0,93, ram termi und refs auch auf 0,93. probier mal nen 400er strap und kleinsten teiler. mch auf 1,228 bei 4gb..ist aber alles nur ein richtwert, du wirst evtl ein wenig daran spielen müssen wie du bereits bemerkt hast

  17. #66
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    15.10.2002
    Ort
    genau hier...
    Beiträge
    1.158


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-EP 45 UD3R
      • CPU:
      • Q9550 EO@4Ghz
      • Systemname:
      • Desktop
      • Kühlung:
      • Luftkühlung(Brocken)
      • Gehäuse:
      • Silverstone Raven II
      • RAM:
      • G.Skill 2x2 Gb
      • Grafik:
      • AMD VXT3DRadeon HD 7950
      • Storage:
      • 1xSamsung und 1xCrucial
      • Monitor:
      • LG W2261VP
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7570 und 7270
      • Sound:
      • SB X-Fi Titanum
      • Netzteil:
      • Corsair 450 HX
      • Betriebssystem:
      • Windows 8
      • Notebook:
      • DELL XPS
      • Handy:
      • HTC Desire S

    Standard

    Zitat Zitat von angoholic Beitrag anzeigen
    versuch erstmal deinen ram zu entlasten, trfc 52, static tread value (pl) 13, mch ref hatte ich bei 0,838, mch/dram ref 0,93, ram termi und refs auch auf 0,93. probier mal nen 400er strap und kleinsten teiler. mch auf 1,228 bei 4gb..ist aber alles nur ein richtwert, du wirst evtl ein wenig daran spielen müssen wie du bereits bemerkt hast
    Werde es mal versuchen!

    mal noch ne Frage:

    Sollte die Dualcore nicht eigentlich weniger an Spannung bekommen(in bezug auf die Refs) als die Quadcores, also in Bereiche zwischen 0,63-0,76)?
    [I]Meine Aufgabe ist es Menschen zu Retten, wer aber rettet mich...

  18. #67
    Flottillenadmiral Avatar von angoholic
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Gefriertruhe
    Beiträge
    4.562
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VI Extreme
      • CPU:
      • Core i7 4770K @ 4,7GHz
      • Kühlung:
      • MoRa 3 :)
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4
      • RAM:
      • TridentX @ 1300 9-12-12-21
      • Grafik:
      • RTX 2080 Ti Strix
      • Monitor:
      • U28D590
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax

    Standard

    sollten CPU Refs sein...

  19. #68
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    15.10.2002
    Ort
    genau hier...
    Beiträge
    1.158


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-EP 45 UD3R
      • CPU:
      • Q9550 EO@4Ghz
      • Systemname:
      • Desktop
      • Kühlung:
      • Luftkühlung(Brocken)
      • Gehäuse:
      • Silverstone Raven II
      • RAM:
      • G.Skill 2x2 Gb
      • Grafik:
      • AMD VXT3DRadeon HD 7950
      • Storage:
      • 1xSamsung und 1xCrucial
      • Monitor:
      • LG W2261VP
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7570 und 7270
      • Sound:
      • SB X-Fi Titanum
      • Netzteil:
      • Corsair 450 HX
      • Betriebssystem:
      • Windows 8
      • Notebook:
      • DELL XPS
      • Handy:
      • HTC Desire S

    Standard

    Zitat Zitat von angoholic Beitrag anzeigen
    sollten CPU Refs sein...
    Alles klar!

    MCHCore ist zur Zeit bei 1.22v, wenn ich jetzt die MCH ref. erhöhe komme ich nicht mehr ins Windows...rggg!

    RAM habe ich entschärft,Strap 400 habe ich noch nicht probiert.

    was ist eigentlich mit der CPU Term., bringt es da was, etwas zu verstellen?
    [I]Meine Aufgabe ist es Menschen zu Retten, wer aber rettet mich...

  20. #69
    Flottillenadmiral Avatar von eSp!s0
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    6.080


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X470-Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 2600 @ 4.1Ghz
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 5 PCGH Edition
      • Gehäuse:
      • Antec P280
      • RAM:
      • 2x 8GB Corsair 3200 @3333Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1070 Phoenix GS
      • Storage:
      • 1x Samsung SSD 850 EVO 512GB, 1x HDD 1TB
      • Monitor:
      • ASUS VG248QG
      • Sound:
      • Asus Xonar D2X
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows10 Pro x64

    Standard

    Also wenn ich in meinen Collegeblock meine augeschriebenen Runs angucke, dann hatten meine Fehler im Bereich von 640K eigentlich immer was mit zuwenig/zuviel VFSB-Spannung zu tun, vieleicht hilft das weiter?
    Edit: CPU Termination müsste = VFSB sein

  21. #70
    Admiral Avatar von Kr0n05
    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    17.368


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-P67A-UD4
      • CPU:
      • i7-2600k Sandy "ES"
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Matterhorn
      • Gehäuse:
      • LianLi v1000b iATX
      • RAM:
      • Mushkin Enh. Silverline 8gb
      • Grafik:
      • EVGA GTX570
      • Storage:
      • 1xSamsung EcoGreen F4 2000GB;1x ST3500410AS 500gb
      • Monitor:
      • Samsung BX2431 Led
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Asus Xonar DX
      • Netzteil:
      • Antec TruePower Quattro 850
      • Betriebssystem:
      • Windows7 Ultimate 64bit
      • Notebook:
      • derzeit keines...
      • Photoequipment:
      • Canon SX230HS Black
      • Handy:
      • Xperia Neo

    Standard

    Ango keine ahnung?

  22. #71
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    15.10.2002
    Ort
    genau hier...
    Beiträge
    1.158


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-EP 45 UD3R
      • CPU:
      • Q9550 EO@4Ghz
      • Systemname:
      • Desktop
      • Kühlung:
      • Luftkühlung(Brocken)
      • Gehäuse:
      • Silverstone Raven II
      • RAM:
      • G.Skill 2x2 Gb
      • Grafik:
      • AMD VXT3DRadeon HD 7950
      • Storage:
      • 1xSamsung und 1xCrucial
      • Monitor:
      • LG W2261VP
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7570 und 7270
      • Sound:
      • SB X-Fi Titanum
      • Netzteil:
      • Corsair 450 HX
      • Betriebssystem:
      • Windows 8
      • Notebook:
      • DELL XPS
      • Handy:
      • HTC Desire S

    Standard

    ...die 640K-Hürde schaffe ich momentan nicht...so ein Mist!

    Ich weiß nicht mehr was ich machen soll, habe auch schon mit den CPU_gtls gespielt um die Vcore zu senken.

    Ergebnis: 1 Run mit 640K funktioniert beim zweiten 2.Run kommt dann ne Fehlermeldung!
    [I]Meine Aufgabe ist es Menschen zu Retten, wer aber rettet mich...

  23. #72
    Matrose
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Wattenscheid
    Beiträge
    3


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P5Q Deluxe @ EK Waterblocks
      • CPU:
      • Q9550 @ 4ghz | Heatkiller
      • Systemname:
      • Casino
      • Kühlung:
      • G Changer 120+360 + NB Fans
      • Gehäuse:
      • TT Shark | viele Löcher dazu
      • RAM:
      • OCZ Reaper 1066 - 4x2GB
      • Grafik:
      • Sapphire 6950@70 Shader CF
      • Storage:
      • OCZ Vertex2 120 GB; Samsung Spinpoint 750 GB
      • Monitor:
      • iiyama 26" ProLite E2607WS
      • Netzwerk:
      • Onboard; NETGEAR Router WGR614
      • Sound:
      • G 35; Onboard
      • Netzteil:
      • BeQuiet! Straight Power 680
      • Betriebssystem:
      • Win 7 HP
      • Notebook:
      • Asus X52JE
      • Handy:
      • Samsung Wave

    Question Custom Run 1280k

    Guten Abend miteinander,

    bin neu hier und wollte mal ein dickes Danke in dieses Forum schmeissen.
    Die "Prime95 HowTo" und "GTLs richtig setzten" Threads haben mir und dem Verständniss meiner Hardware enorm geholfen.

    Jedoch stosse ich nach tagelangem "primeln" gerade an die Grenzen meiner Vorstellungskraft, oder ich seh einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr

    Habe es soweit geschafft, dass small und large Tests ohne murren durchlaufen (nach 2 dinA4 Seiten Testtabellen und rumfriemeln).
    Jedoch beim custom ist mein elektrischer Liebling hier nun das 2te mal bei 1280k mit nem bläulichen Bildschirm abgeschmiert.
    Was ja nicht so schlimm ist, jedoch ist der enorme Zeitaufwand für nen kompletten Run ja schon heftig, daher dachte ich mir, frage ich mal hier, anstatt immer nur stumm zu lesen.

    Mein Sys:
    MB: Asus P5Q Deluxe (neuste BIOS)
    CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 (E0)
    HDD: 750GB Samsung SpinPoint F1 32MB SATA2
    RAM: 4x2048MB Kit OCZ Reaper HPC 1066MHz CL5
    GraKa: PoV Nvidia 8800gts 640

    vCore: BIOS 1.2375 / idle 1.225 / last 1.24
    GTL0/2: 0.68
    GTL1/3: 0.72
    PLL: 1.5
    FSB term: 1.22
    NB: 1.36
    NB GTL: 0.67
    SB: 1.1
    vDram: 2.2

    Habe festgestellt, das mein System es gar nicht mag, wenn die beiden ersten GTLs weiter als 0.04 ausseinander sind.
    Hab noch aus dem P5Q thread diverse Einstellungen im BIOS ausprobiert, die aber meistens zum sofortgen Scheitern führten.

    Tipps und Tricks sind gerne willkommen





    MfG CaSsE

  24. #73
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    15.10.2002
    Ort
    genau hier...
    Beiträge
    1.158


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-EP 45 UD3R
      • CPU:
      • Q9550 EO@4Ghz
      • Systemname:
      • Desktop
      • Kühlung:
      • Luftkühlung(Brocken)
      • Gehäuse:
      • Silverstone Raven II
      • RAM:
      • G.Skill 2x2 Gb
      • Grafik:
      • AMD VXT3DRadeon HD 7950
      • Storage:
      • 1xSamsung und 1xCrucial
      • Monitor:
      • LG W2261VP
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7570 und 7270
      • Sound:
      • SB X-Fi Titanum
      • Netzteil:
      • Corsair 450 HX
      • Betriebssystem:
      • Windows 8
      • Notebook:
      • DELL XPS
      • Handy:
      • HTC Desire S

    Standard

    @CaSse

    Ich glaube ich kann dich verstehen, kann doch das oc und primeln
    sehr zeitaufwändig und nervig sein.
    Trotzdem brauchst du viel Geduld und das Quäntchen Glück.

    Vielleicht solltest du mal die LLC deaktivieren und die Vcore mal 1-2 Stufen erhöhen.

    Möglicherweise wäre eine probeweise Entschärfung des RAMs notwendig(Static Read Control...)!

    Der Customer ist halt der Test, der die gesamte Stabilität performt.



    @all


    ---------- Beitrag hinzugefügt um 11:31 ---------- Vorheriger Beitrag war um 11:25 ----------

    Zitat Zitat von Mikusch Beitrag anzeigen
    Danke erstmal!

    Was habe ich jetzt alles probiert:

    Vcore im BIOS auf 1.33v gelassen und auf 1.30v gesenkt-beides bei gleichzeitiger Erhöhung der MCH Ref von 0,76 auf 0,80-Ergebnis: BSOD beim Booten(...dumping...irgendwas)

    Also Vcore auf 1.33v gelassen und MCHCore auf 1.22v (MCH Ref. auf 0,76 wieder gestellt) erhöht-Ergebnis:

    bei 640K(wurde seperat im Customer getestet!)war wieder eine Fehlermeldung.

    Mittels Easytune6 MCHCore auf 1,24v erhöht(SET)-Ergebnis: Fehlermeldung bei 640K...shit!!!

    Was würdest du jetzt empfehlen-Vcore erhöhen,Refs anpassen(ist mir etwas zu kompliziert, ehrlich gesagt!)oder CPU Term. erhöhen?

    Hi!

    Hier mal ein Zwischenbericht:

    Verfolge momentan ne andere Strategie,habe jetzt FSB 400 x Multi 10 rockstabil bei Vcore 1.29v.

    Alle Primetests sind grün und ich werde mal noch versuchen die Vcore zu senken.

    Scheinbar möchte mein Board nicht so wie ich will in Bezug auf hohen FSB.

    Naja muß man halt mit leben und die 4Ghz-Hürde habe ich ja geschafft.
    Geändert von Mikusch (11.07.09 um 13:33 Uhr)
    [I]Meine Aufgabe ist es Menschen zu Retten, wer aber rettet mich...

  25. #74
    Kapitänleutnant Avatar von Philibilli
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    1.749


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte EP45-UD3P/EP35-DS3
      • CPU:
      • Q9550@4 GHz/E8400@3,6 GHz
      • Systemname:
      • Quadcore / Dualcore
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen2@Noiseblocker XL2
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Midgard
      • RAM:
      • 2x2 OCZ Platin / 2x2 OCZ Gold
      • Grafik:
      • GTS 250 1 GB / HD 5750 1 GB
      • Storage:
      • HD103SJ 1 TB / HD502IJ 500 GB
      • Monitor:
      • siehe "Photoequipment"
      • Netzteil:
      • Cougar CM700W / Corsair TX750W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Pro / Vista Home Prem.
      • Sonstiges:
      • Razer Lycosa, Copperhead, Habu / Logitech G15 (Blue Backlight) / Roccat Kone / Logitech Chillstream
      • Notebook:
      • Acer Aspire 6935G (T6400, 4 GB DDR3, 9600M GT, Seagate 500 GB, Samsung 16"-LCD, Vista Home Prem.)
      • Photoequipment:
      • Iiyama ProLite E2208HDD 22" (1920x1080 @ 16:9) / Samsung SyncMaster 206BW 20" (1680x1050 @ 16:10)
      • Handy:
      • Samsung SSD 64 GB (PB22J)

    Standard

    Zitat Zitat von CaSsE Beitrag anzeigen
    Mein Sys:
    MB: Asus P5Q Deluxe (neuste BIOS)
    CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 (E0)
    HDD: 750GB Samsung SpinPoint F1 32MB SATA2
    RAM: 4x2048MB Kit OCZ Reaper HPC 1066MHz CL5
    GraKa: PoV Nvidia 8800gts 640
    1.) Bei wie viel MHz bist du denn mit der CPU angekommen?
    2.) Hast du mal probiert, nur einen oder zwei RAM-Dimms drin zu lassen? Manche Boards tun sich wohl schwer mit der Vollbestückung.
    3.) Falls noch nicht geschehen, solltest du mal den RAM auf Minimum runterfahren. D.h. (je nach FSB) auf die kleinste Taktfrequenz und einen schwachen Latenz-Wert. Damit du überforderten/fehlerhaften Arbeitsspeicher ausschließen kannst.
    4.) Ohnehin empfiehlt es sich, die Riegel nach Kauf mal durchzuprüfen (falls noch nicht passiert). Bei vier Stück kann es leicht sein, dass mindestens einer eine kleine Macke hat. Prüfen mit Memtest86+:
    https://www.hardwareluxx.de/community...3#post12418363

  26. #75
    Matrose
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Wattenscheid
    Beiträge
    3


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P5Q Deluxe @ EK Waterblocks
      • CPU:
      • Q9550 @ 4ghz | Heatkiller
      • Systemname:
      • Casino
      • Kühlung:
      • G Changer 120+360 + NB Fans
      • Gehäuse:
      • TT Shark | viele Löcher dazu
      • RAM:
      • OCZ Reaper 1066 - 4x2GB
      • Grafik:
      • Sapphire 6950@70 Shader CF
      • Storage:
      • OCZ Vertex2 120 GB; Samsung Spinpoint 750 GB
      • Monitor:
      • iiyama 26" ProLite E2607WS
      • Netzwerk:
      • Onboard; NETGEAR Router WGR614
      • Sound:
      • G 35; Onboard
      • Netzteil:
      • BeQuiet! Straight Power 680
      • Betriebssystem:
      • Win 7 HP
      • Notebook:
      • Asus X52JE
      • Handy:
      • Samsung Wave

    Standard

    4.) Ohnehin empfiehlt es sich, die Riegel nach Kauf mal durchzuprüfen (falls noch nicht passiert). Bei vier Stück kann es leicht sein, dass mindestens einer eine kleine Macke hat. Prüfen mit Memtest86+:
    https://www.hardwareluxx.de/community...3#post12418363
    das ist bereits geschehn, hatte schonmal das vergnügen mit defektem RAM und brauch die rumärgerei nicht nochmal habs aber gerade nochmal 3std laufen lassen ohne Fehler.


    3.) Falls noch nicht geschehen, solltest du mal den RAM auf Minimum runterfahren. D.h. (je nach FSB) auf die kleinste Taktfrequenz und einen schwachen Latenz-Wert. Damit du überforderten/fehlerhaften Arbeitsspeicher ausschließen kannst.
    Ok, in Sachen RAM bin ich doch noch einigermaßen unbeholfen allerdings hatte ich es schon mit FSB Strap 400 versucht, oder auch andere Teiler ausprobiert. Jedes mal mit schlechtem Ergebnis Latenzwert? Das sagt mir gerade wenig. Ist das dieser Performance Level den man einstellen kann?

    2.)[...]
    Auch die bestückung habe ich schon in verschiedenen Varianten versucht, da ich aber keinen Unterschied bemerkt habe beim "primeln", ob nun voll oder teilbestückung, habe ich es bei voll belassen.

    1.)[...]
    Mein Vorhaben war es von vorne herein die 4ghz zu machen, daher läuft die CPU mit 471. Hatte auch schon höheres versucht, allerdings hat mich dann der Wärme/ mehr Nutzen Faktor davon abgebracht.
    Dh 471 = 57° max, 485 = 65° max resultierend aus der höheren vCore.
    Ist meine kleine Wakü doch nicht so der Bringer wie mir scheint und ein Upgrade steht auch schon auf meiner Weihnachtswunschliste (zum Glück erfülle ich mir diese mittlerweile selber)

    Hatte auch versucht die RAM Einstellung [Lighter][Light]etc auszuprobieren, was jedoch alles zu einem eher ernüchterndem Ergebnis führte.

    Wie gesagt, Wald, Baum und Büsche...

    MfG

Seite 3 von 37 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •