Seite 14 von 73 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14 15 16 17 18 24 64 ... LetzteLetzte
Ergebnis 326 bis 350 von 1806
  1. #326
    Bootsmann Avatar von Chaos77
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    762


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG Strix X570-F Gaming
      • CPU:
      • Ryzen 7 3700x
      • Kühlung:
      • Mora 2 & 3, HK3
      • Gehäuse:
      • BQ Dark Base Pro 900 White Ed.
      • RAM:
      • Patriot Viper4 rot DDR4 -3733
      • Grafik:
      • RX 5700 XT @ Wakü
      • Storage:
      • M2 Samsung 850 EVO;SSD, HDD
      • Monitor:
      • 1 x 24 Zoll + 1 x 27 Zoll Gaming Monitor 144Hz
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Asus Xonar DX
      • Netzteil:
      • Seasonic 850 Watt Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Notebook:
      • Lenovo Edge

    Standard

    Zitat Zitat von Hexcode Beitrag anzeigen
    Also es ist laut Asus für den 1100T freigegeben, die haben das Bios aktualisiert extra für die X6s.
    Habs gerade gelesen, sollte man vor dem schreiben machen
    Wenn du nur die CPU testen willst pass auf den Takt von Northbridge und HT Link auf, 2000 ist Standart.
    Bei mir fiept nichts, lass dich jetzt allein, heut ist Valentinstag.
    Geändert von Chaos77 (14.02.11 um 18:22 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #327
    Vizeadmiral Avatar von Wishes
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    7.763


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AM2+
      • CPU:
      • AMD
      • Kühlung:
      • Lu- oder Wakü
      • Gehäuse:
      • Shark
      • RAM:
      • DDR2
      • Grafik:
      • 4870
      • Netzteil:
      • Nitrox 750W
      • Betriebssystem:
      • XP 32

    Standard

    Ich hatte noch keins der aufgezählten Probleme, aber es war auch noch kein x6 drauf..

    Falls es einen Fix gibt, funktioniert er nur bei bestimmten Boards. Seltsamer Weise lernt Asus auch nicht aus seinen Fehlern, das gleiche Problem gabs schon beim Crosshair und man hat es zum Crosshair II, und fast baugleichen M3N-HT, rübergerettet und in all den Jahren nicht behoben.
    Von der Spannungsversorgung her sollte es keine Probleme geben, zumindest kann das Board deutlich über 140W liefern.

  4. #328
    Moderator
    A very special one
    Kölsche Würmche
    Tupper-Tussie

    Registriert seit
    12.07.2009
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    8.090


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel Core i7-7700HQ
      • RAM:
      • 32GB - 2400 MHz DDR4
      • Grafik:
      • GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 1TB M.2 + 1TB Crucial SSD
      • Monitor:
      • Dell 29"
      • Netzwerk:
      • Fritz!Box 7490
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Acer Aspire V15 Nitro BE VN7-593G

    Standard

    Mhhn... ich hab grad viel eher das Problem, das egal was ich im Bioas als Multi oder Vcore einstelle, das nicht mit übernommen wird...
    C&Q ist aus, genauso wie der C1E Kram...

  5. #329
    Vizeadmiral Avatar von Wishes
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    7.763


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AM2+
      • CPU:
      • AMD
      • Kühlung:
      • Lu- oder Wakü
      • Gehäuse:
      • Shark
      • RAM:
      • DDR2
      • Grafik:
      • 4870
      • Netzteil:
      • Nitrox 750W
      • Betriebssystem:
      • XP 32

    Standard

    Hier war vor Kurzem noch ein M3N-HT Besitzer mit x6 unterwegs, vielleicht lohnt es sich zu gucken was er so geschrieben hat, nen paar Seiten vorher.
    Gibts ne Option für den Turbo?
    Das Einzige, was mir sonst noch einfällt wäre CMOS Reset/Bios neu flashen und hoffen.

  6. #330
    Moderator
    A very special one
    Kölsche Würmche
    Tupper-Tussie

    Registriert seit
    12.07.2009
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    8.090


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel Core i7-7700HQ
      • RAM:
      • 32GB - 2400 MHz DDR4
      • Grafik:
      • GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 1TB M.2 + 1TB Crucial SSD
      • Monitor:
      • Dell 29"
      • Netzwerk:
      • Fritz!Box 7490
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Acer Aspire V15 Nitro BE VN7-593G

    Standard

    ne für den Turbo hab ich so direkt jetzt nicht gefunden... Na mal sehn, notfalls mal Doktor fragen...

  7. #331
    Vizeadmiral Avatar von ollithehub
    Registriert seit
    04.05.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.170


    Standard

    Zitat Zitat von ollithehub Beitrag anzeigen
    hallo zusammen,
    ich komme nicht weiter. Habe mich schon überall schlau gelesen und habe auch ne PCGH Sonderheft PC-Tuning mit dem Kapitel X6 übertakten vor mir liegen.

    ich bekomme den Ref Takt nur mit ner NB Spannung von ~1,5V auf 280MHz.
    285Mhz ist nich möglich. Egal welche Spannung ich bei der NB einstelle.
    HT Takt und NB Takt habe ich immer so um die 2000MHz gehalten. CPU Multi + Turbo habe ich auch schon auf 10 runtergestellt. Den Ram habe ich natürlich auch in seinen Specs betrieben.
    Komme aus dem Intellager, habe ich da vielleicht irgend nen hebel vergessen?
    aktuelles Bios ist drauf.

    komponenten:

    Seasonic II 380W
    64Gb SSD
    2X2GB 1600MHz DDR3 von trancend
    etc.

    Wäre supi wenn mirr hier mal einer weiterhelfen kann!!!!!!!
    Kann mir keiner helfen. Habe mittlerweile den x6 durch nen x2. Den RAM habe ich durch welchen von a-data getauscht. Alles ohne Verbesserung. Irgend ne Einstellung am BIOS passt noch nicht. Keiner ne Idee

  8. #332
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    2.370


    Standard

    Zitat Zitat von ollithehub Beitrag anzeigen
    Kann mir keiner helfen. Habe mittlerweile den x6 durch nen x2. Den RAM habe ich durch welchen von a-data getauscht. Alles ohne Verbesserung. Irgend ne Einstellung am BIOS passt noch nicht. Keiner ne Idee
    Wenn du ein Gigabyte Board hast ist die Grenze bei 290MHz Reftakt i.d.Regel.
    Da kann dir keiner helfen, selbst die zwei UD7 was ich habe gehen nicht über 290MHz.

  9. #333
    Vizeadmiral Avatar von ollithehub
    Registriert seit
    04.05.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.170


    Standard

    Hm komisch bei allen Tests die ich gelesen habe waren 300mhz kein Problem. Welche Boaboards gehen den gut.
    Geändert von ollithehub (14.02.11 um 23:18 Uhr)

  10. #334
    Vizeadmiral Avatar von OT71
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    6.195


    Standard

    Zitat Zitat von ollithehub Beitrag anzeigen
    Kann mir keiner helfen. Habe mittlerweile den x6 durch nen x2. Den RAM habe ich durch welchen von a-data getauscht. Alles ohne Verbesserung. Irgend ne Einstellung am BIOS passt noch nicht. Keiner ne Idee
    was für einen ramteiler hast du verwendet? hast du auch mal den kleinsten verwendet so wie ich geschrieben hab!?
    AMD 2200G@3,9ghz@1500mhz / MSI B350 Tomahawk/ HyperX Predator 2x4GB DDR4-2800@3066/ Thermalright True Spirit Kühler/ VTX3D HD7950/ Crucial 128GB/ Be Quiet 450w E8
    FM1 Llano X4 631@3,4ghz bei 1,416v/ Biostar TA75M+/ 4GB G.Skill ECO DDR3 1600/ AMD HD5770/ OCZ 60GB/ Be Quiet 350w

  11. #335
    Kapitän zur See Avatar von hydrotoxin
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    3.757


    Standard

    @ollithehub
    Crosshair III & IV, meines geht ~340-345 (jedenfalls mit meinem 1055T)

    GD-70 vll auch aber das weiß octa besser

  12. #336
    Vizeadmiral Avatar von Wishes
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    7.763


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AM2+
      • CPU:
      • AMD
      • Kühlung:
      • Lu- oder Wakü
      • Gehäuse:
      • Shark
      • RAM:
      • DDR2
      • Grafik:
      • 4870
      • Netzteil:
      • Nitrox 750W
      • Betriebssystem:
      • XP 32

    Standard

    Command Rate 2T und höhere TRFC Werte könnten helfen.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 08:44 ---------- Vorheriger Beitrag war um 08:43 ----------

    Mehr CPU-NB Spannung half zu Phenom Zeiten auch.

  13. #337
    Admiral Avatar von -De$troyeR-
    Registriert seit
    10.04.2005
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.804


    Standard

    nochmal eine dumme frage, ist es möglich 5 kerne temporär abzuschalten?

    Ich weiß nur das es "früher" mal gemacht wurde, ich selbst habs nie getan. kann also leider auch garnicht abschätzen wie und mit welchem aufwand das gemacht wurde. aber wäre schon echt hilfreich :>

  14. #338
    Bootsmann Avatar von Chaos77
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    762


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG Strix X570-F Gaming
      • CPU:
      • Ryzen 7 3700x
      • Kühlung:
      • Mora 2 & 3, HK3
      • Gehäuse:
      • BQ Dark Base Pro 900 White Ed.
      • RAM:
      • Patriot Viper4 rot DDR4 -3733
      • Grafik:
      • RX 5700 XT @ Wakü
      • Storage:
      • M2 Samsung 850 EVO;SSD, HDD
      • Monitor:
      • 1 x 24 Zoll + 1 x 27 Zoll Gaming Monitor 144Hz
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Asus Xonar DX
      • Netzteil:
      • Seasonic 850 Watt Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Notebook:
      • Lenovo Edge

    Standard

    Bin mir sicher ob du das meinst, aber im Bios kann man alle Kerne aktivieren/deaktivieren.

  15. #339
    Admiral Avatar von -De$troyeR-
    Registriert seit
    10.04.2005
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.804


    Standard

    nur alle oder kann man speziell auch nur einen deaktivieren/mehrere?

    ist nur interessant für pi, weil bestimmt nciht alle kerne gleich hoch gehen und für pi eh nur ein kern relevant ist

    zudem entwickelt 1 kern weniger hitze als 6, da sollte zumindest in verbindung mit kaskade und pi mehr drin sein.

  16. #340
    Bootsmann Avatar von Chaos77
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    762


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG Strix X570-F Gaming
      • CPU:
      • Ryzen 7 3700x
      • Kühlung:
      • Mora 2 & 3, HK3
      • Gehäuse:
      • BQ Dark Base Pro 900 White Ed.
      • RAM:
      • Patriot Viper4 rot DDR4 -3733
      • Grafik:
      • RX 5700 XT @ Wakü
      • Storage:
      • M2 Samsung 850 EVO;SSD, HDD
      • Monitor:
      • 1 x 24 Zoll + 1 x 27 Zoll Gaming Monitor 144Hz
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Asus Xonar DX
      • Netzteil:
      • Seasonic 850 Watt Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Notebook:
      • Lenovo Edge

    Standard

    Du kannst den Kern ausschalten den du willst. Im Bios ist jeder einzeln aufgeführt.
    Dann solltest du dir aber eine BE CPU holen, mit dem 1055T kannst du mit ca. 350 Reftakt x14 wieder an die Grenze des Boards stossen, habs aber selbst noch nicht getestet, vielleicht jemand anderes hier.
    Geändert von Chaos77 (15.02.11 um 14:45 Uhr)

  17. #341
    Vizeadmiral Avatar von Wishes
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    7.763


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AM2+
      • CPU:
      • AMD
      • Kühlung:
      • Lu- oder Wakü
      • Gehäuse:
      • Shark
      • RAM:
      • DDR2
      • Grafik:
      • 4870
      • Netzteil:
      • Nitrox 750W
      • Betriebssystem:
      • XP 32

    Standard

    Die Kerne lassen sich auch einzeln takten, also bspw Kern 1 Multi 14 und Kern 2 Multi 20 usw.

  18. #342
    Admiral Avatar von -De$troyeR-
    Registriert seit
    10.04.2005
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.804


    Standard

    ok danke

    dann muss es wohl ein BE werden

  19. #343
    Moderator
    A very special one
    Kölsche Würmche
    Tupper-Tussie

    Registriert seit
    12.07.2009
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    8.090


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel Core i7-7700HQ
      • RAM:
      • 32GB - 2400 MHz DDR4
      • Grafik:
      • GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 1TB M.2 + 1TB Crucial SSD
      • Monitor:
      • Dell 29"
      • Netzwerk:
      • Fritz!Box 7490
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Acer Aspire V15 Nitro BE VN7-593G

    Standard

    Einer ne idee ab wann die Kiste abschaltet wegen Temperatur? Weil hat jetzt schon 2 mal das die Kiste bei 1,5V ne Zeit x lief in Prime und dann ausging obwohl die temps unter 50grad waren...

  20. #344
    Admiral Avatar von -De$troyeR-
    Registriert seit
    10.04.2005
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.804


    Standard

    womit zeigst du die temp an? weil 1,5v und luftkühlung und dann unter 50°C scheint mir recht unwahrscheinlich unter volllast.

    wenn ich falsch liege korrigiert mich bitte ^^

  21. #345
    Moderator
    A very special one
    Kölsche Würmche
    Tupper-Tussie

    Registriert seit
    12.07.2009
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    8.090


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel Core i7-7700HQ
      • RAM:
      • 32GB - 2400 MHz DDR4
      • Grafik:
      • GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 1TB M.2 + 1TB Crucial SSD
      • Monitor:
      • Dell 29"
      • Netzwerk:
      • Fritz!Box 7490
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Acer Aspire V15 Nitro BE VN7-593G

    Standard

    Wer redet von Luftkühlung?^^ Wakü
    So grad nochmal WLP drauf... im IDLE war er gestern bei 25grad... jetzt sind 21... da war wohl was im argen evtl. zuviel WLP.

    //Edit: @Stock mit 1,5V hab ich Temps auf den Kernen von 40grad und CPU 49 -> Sagt zumindestens Everest.

    Fehler enddeckt: Das was sich bis jetzt nie reproduzieren ließ mit der vcore ist nun tatsächlich eingetreten: Die CPU bekam bei 1,45V eingestellt unter last plöstzlich 1,6V ab und wurde dementsprechend warm... jetzt grad läuft er prime stable mit im bios eingestellen 1,35V und laut everest ausgelesenen 1,49V bei ner Temp von 47Grad an CPU und 37Grad in den Kernen -> 4ghz sind somit locker drin.
    Geändert von Hexcode (15.02.11 um 16:17 Uhr)

  22. #346
    Admiral Avatar von -De$troyeR-
    Registriert seit
    10.04.2005
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.804


    Standard

    was hast du denn für eine raumtemp das du 21°C im idle hast? o.O
    21°C wäre normale raumtemperatur.

  23. #347
    Moderator
    A very special one
    Kölsche Würmche
    Tupper-Tussie

    Registriert seit
    12.07.2009
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    8.090


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel Core i7-7700HQ
      • RAM:
      • 32GB - 2400 MHz DDR4
      • Grafik:
      • GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 1TB M.2 + 1TB Crucial SSD
      • Monitor:
      • Dell 29"
      • Netzwerk:
      • Fritz!Box 7490
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Acer Aspire V15 Nitro BE VN7-593G

    Standard

    irgendwas um die 19grad
    Nach ner Stunde Prime ist Wasser bei 25grad.

  24. #348
    Admiral Avatar von -De$troyeR-
    Registriert seit
    10.04.2005
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.804


    Standard

    ich würd ne höhere temperatur anstreben sonst wirst du im sommer probleme bekommen ^^

    wenns nur darum geht das maximum auszutesten ist es allerdings was anderes...

  25. #349
    Moderator
    A very special one
    Kölsche Würmche
    Tupper-Tussie

    Registriert seit
    12.07.2009
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    8.090


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel Core i7-7700HQ
      • RAM:
      • 32GB - 2400 MHz DDR4
      • Grafik:
      • GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 1TB M.2 + 1TB Crucial SSD
      • Monitor:
      • Dell 29"
      • Netzwerk:
      • Fritz!Box 7490
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Acer Aspire V15 Nitro BE VN7-593G

    Standard

    ich würd ne höhere temperatur anstreben sonst wirst du im sommer probleme bekommen ^^
    Inwiefern?^^ Meinste das mir dann zu warm ist oder wie?^^
    Bin bei 4,1Ghz, im Bios sind 1,25v eingestellt damit effektiv 1,5V rauskommen, grad am primeln mal sehn wie stabil das ganze geht... Multi liegt bei 16
    Referenztakt schwankt laut Everest zwischen 250 und 260... kp warum das so massiv schwankt, C&Q ist aus... evtl. nachher mal nach diesem Spreadspcretrum oder so gucken...

    Temp: Cores: 41 und CPU 49


    //EDIT: Meine irgendwann mal gelesen zu haben Takten übern Mutli bräuchte mehr V etc. um das gleiche Ziel zu erreichen wie mit dem Referenztakt, beständ dann nicht die Möglichkeit den Multi in den keller zu setzen und dafür den Referenztakt rauf?
    Geändert von Hexcode (15.02.11 um 17:26 Uhr)

  26. #350
    Admiral Avatar von -De$troyeR-
    Registriert seit
    10.04.2005
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.804


    Standard

    ne genau andersrum wenn schon
    umso höher der ref takt, umso größer ist die belastung auf mainboard, MC und cpu.

    ich meine es so, du hast jetzt eine raumtemp von 19°C. die wirst du im sommer kaum halten können und somit wird im sommer deine cpu-temp hochgehen. solange du kein chiller in deine wakü mit eingebunden hast ^^

    also kann ich dir mit großer sicherheit sagen, das deine cpu im sommer mehr Vcore will für den gleichen takt oder aber überhaupt nicht mehr stable ist.

Seite 14 von 73 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14 15 16 17 18 24 64 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •