Seite 640 von 984 ErsteErste ... 140 540 590 630 636 637 638 639 640 641 642 643 644 650 690 740 ... LetzteLetzte
Ergebnis 15.976 bis 16.000 von 24591
  1. #15976
    Flottillenadmiral Avatar von symerac
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    4.729


    Standard

    Zitat Zitat von even.de Beitrag anzeigen
    1344K ist bei non AVX schon ganz gut zum Ausloten der vCore.
    Small FFT testen halt noch FPU bzw. Hitzeentwicklung.
    Laut perlibu mit Kinderkühlung ist doch der 1344k Test absoluter Schwachsinn und Sinnlos, da er nichts über die am Ende ausgelotete Vcore aussagt, was stimmt denn nun?
    System: 9900K @ 5.2GHz | Asus Z370 Apex | 2x8GB Corsair @ 4400 | EVGA 1080 Ti @ 2100/6100 | Samsung 970 PRO 512GB | Silverstone TJ07 | Corsair HX1200i
    Mobile: MacBook Pro 13" | iPhone Xs Max 64GB

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #15977
    Flottillenadmiral Avatar von m0bbed
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4.501


    Standard

    Ja hast recht. Da ich aber Asus gar nicht mag und mit asrock immer sehr zufrieden war, nehme ich wohl ein Asrock. Sollte dem Asus ja kaum in was nachstehen, was man hier im Forum so hört.

    melde mich wieder sobald das neue Board da ist...
    I'm not gonna fight you, I'm gonna KICK YOUR ASS!

  4. #15978
    Ram-Mogul Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    17.339


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Maximus X Apex
      • CPU:
      • i9 9900K @ 5.300 Mhz
      • Kühlung:
      • MO-RA Custom Loop
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-J60B - gedämmt
      • RAM:
      • 16GB Trident Z @ 4.300 C17
      • Grafik:
      • RTX 2080 Ti @ 2.070/8.000
      • Storage:
      • 960 EVO 1TB + 500GB / 11TB LAN-Server
      • Monitor:
      • ASUS ROG PG279Q
      • Netzwerk:
      • 500/50 Mbit/s IPv4
      • Sound:
      • aune X1s / AKG K712 Pro / Edifier R1280T
      • Netzteil:
      • be quiet! Dark Power Pro 650W

    Standard

    Zitat Zitat von symerac Beitrag anzeigen
    Laut perlibu mit Kinderkühlung ist doch der 1344k Test absoluter Schwachsinn und Sinnlos, da er nichts über die am Ende ausgelotete Vcore aussagt, was stimmt denn nun?

    1344K stresst die CPU an sich genau so wie die kleinen 8-16K FFTs, mit dem Unterschied, dass durch die kleine Packagesize zusätzlich noch die FPu gestresst wird, was mehr Hitze bedeutet.
    Ob und inwiefern Hitze in DEINEM System einen großen Faktor spielt, entscheidest DU selbst.

    Wenn du z.B. nur Zockst oder mal ein Video renderst mit Vegas sollte es ausreichen, die CPU mit 1344K non AVX auszuloten. Achtest du nebenher noch auf den System Log bzw. die Hardware Errors (WHEA) bist du safe.

    Wenn du aber unter absoluten Hitzespitzen auch ein Stabiles System haben willst (z.B. wenn du zusätzlich noch eine luftgekühlte Graka im Case hast oder generell nicht viel Airflow, solltest du mit Small FFTs testen. Die Last, die durch Small FFT Prime erzeugt wird, findest du in keiner alltäglichen Anwendung. Das ist der springende Punkt wo sich 1344K und kleine FFTs unterscheiden.

    Small FFTs entwickeln einfach mehr Hitze. Wenn ihr mal auf den Stromverbrauch an der Steckdose achten würdest, wüsstet ihr, dass das System bei 1344K mehr Strom saugt, als bei Small FFTs.

    Wurde hier aber auch von mir schon hin und wieder erläutert.

    Warum du 1344K bei AVX vergessen kannst liegt am IMC bzw. Speichercontroller bei Coffee Lake. Bei Skylake und Kaby Lake konntests du damit noch gute Last erzeugen. Jetzt langweilt sich die CPu bei 1344K AVX Packages weil der Speichercontroller limiert.

    Bei stark optimierten Subtimings und straffen Primärlatenzen in Verbindung mit hohem Ram-Takt taugt 1344K bei AVX definitiv auch was.

    Aber da du die vCore z.B. mi 2133Mhz RAM auslotest, wäre das für dich hinfällig.


    Wo wir gerade bei RAM-Takt und Hitze sind...

    Ihr könnt ja mal des Spaßes halber testen, wie warm die CPU bei Prime wird, wenn ihr mit 2133Mhz RAM also alles AUTO, auch Timings etc. primelt statt mit XMP oder 3000+ Mhz RAM Taktraten. Das sind 5-10°C Differenz in den meisten Fällen.
    Geändert von even.de (13.06.18 um 14:24 Uhr)

  5. #15979
    Korvettenkapitän Avatar von perlibu
    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    2.119


    Standard

    Jap.. kommt immer drauf an. Hast du Anwendungen die kaum belasten, geht es. Ich sage mit smalls bist du sicherer. Hab genügend Chips durch und nebenbei immer gezockt. Nie Probs gehabt. Ich lote halt lieber so aus, als vcore und rest auf 1344k. Dann wirds mal wärmer, andere Anwendung und schon haste ein Bs, weil eben aufs minimum ausgelotet.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    CPU: Intel i7 8086k @ 5.3 / 5.0 ghz Custom Wakü | MB: Asrock Z370 Taichi |
    RAM: 2x8GB DDR4-3200 CL14 G.Skill Ripjaws V @ 4400 C19 | SSD: Samsung Evo 850 SSD 500GB | GraKa: Gainward 1080 GTX Phoenix GLH | NT: Be Qxuiet Straight Power 500W | Display: AOC Agon AG271QG 27" IPS" | OS: Win 10

  6. #15980
    Kapitänleutnant Avatar von eS#|vs.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    1.662


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG MAXIMUS XI GENE
      • CPU:
      • 9900k 5,2GHz
      • Kühlung:
      • MO-RA3 420 + XSPC RX360 V3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6
      • RAM:
      • G,Skill F4-4000C19D-32GTZSW
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 256GB M2, 1TB SSD, 2TB SSD
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • DPP11 750W

    Standard

    Teste immer Aidah mit Zinebändsch macht fiel mehr CPU heiß, isch schwör!

    Gesendet von meinem BWM M3 mit Rapatalk
    Geändert von eS#|vs. (13.06.18 um 14:28 Uhr)

  7. #15981
    Ram-Mogul Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    17.339


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Maximus X Apex
      • CPU:
      • i9 9900K @ 5.300 Mhz
      • Kühlung:
      • MO-RA Custom Loop
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-J60B - gedämmt
      • RAM:
      • 16GB Trident Z @ 4.300 C17
      • Grafik:
      • RTX 2080 Ti @ 2.070/8.000
      • Storage:
      • 960 EVO 1TB + 500GB / 11TB LAN-Server
      • Monitor:
      • ASUS ROG PG279Q
      • Netzwerk:
      • 500/50 Mbit/s IPv4
      • Sound:
      • aune X1s / AKG K712 Pro / Edifier R1280T
      • Netzteil:
      • be quiet! Dark Power Pro 650W

    Standard

    Die Hälfte der Prime Screens im Ergebnis-Thread ist mit einer LLC entstanden jenseits der Alltagstauglichkeit.
    ASUS LLC6 braucht vermutlich etwas mehr vCore auch im Minimum, aber dafür ist es alltagstauglich (siehe mein Video).

    Die CPU aus meinem Video hätte ich mit ASRock LLC3 aufm Taichi auch easy mit 1,136v Screenshoten können. So sind es real aber 1,168-1,184v - alltagstauglich.

    Da sind wir wieder beim Average vCore Wert.
    Geändert von even.de (13.06.18 um 14:32 Uhr)

  8. #15982
    Korvettenkapitän Avatar von perlibu
    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    2.119


    Standard

    Average sagt viel. Bei meinem letzten zeigte ich auch average, 20 min smalls, war sehr fix.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    CPU: Intel i7 8086k @ 5.3 / 5.0 ghz Custom Wakü | MB: Asrock Z370 Taichi |
    RAM: 2x8GB DDR4-3200 CL14 G.Skill Ripjaws V @ 4400 C19 | SSD: Samsung Evo 850 SSD 500GB | GraKa: Gainward 1080 GTX Phoenix GLH | NT: Be Qxuiet Straight Power 500W | Display: AOC Agon AG271QG 27" IPS" | OS: Win 10

  9. #15983
    Kapitänleutnant Avatar von Phoenix2000
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    2.035


    Standard

    @m0bbed
    Also hab das Asrock Extrem 4 und kann dir nur sagen höre lieber auf Even seinen Vorschlag.
    Nur mit dem Beta Bios kannst du wirklich das maximum rausholen und die Spannungsversorgung scheint bei Asus besser zu sein, da diese auch ohne grösseren Vdrop auf niedrige VCore Spannungen kommen.

    Sprich die scheinen die Lastspitzen besser abzufangen.
    Das Asrock ist nen gutes Board aber nicht leicht zu handhaben.Ich muss aber auch ehrlich gestehen ohne das Beta Bios hätte ich es rausgeschmissen.
    Was den Speicher angeht kann ich dir schon sagen das nur 2 Bänke auf´s maximum gehen.A1 und B1 schaffen bei mir 4000 nicht.
    Die LLC Abstufungen sind bis ca. max. 4,3- 4,7Ghz AVX ausgelegt.

    Bei LLC5 dropt der bei mir um sagenhafte über 250mV.
    Mit dem Beta Bios ist mir zwar geholfen, aber die LLC bedarf einer gründlichen Überarbeitung.Am besten 7-10 Stufen zwischen LLC1 und der derzeitigen LLC5 damit wäre alles abgedeckt.
    Geändert von Phoenix2000 (13.06.18 um 15:44 Uhr)

  10. #15984
    Admiral Avatar von webmi
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    13.650


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370 APEX
      • CPU:
      • Intel i9 9900k 5.100 MHz
      • Kühlung:
      • 3x480mm / Mora420 @ 300 RPM
      • Gehäuse:
      • Little Devil V8 Black
      • RAM:
      • G.Skill 16GB 4.500 Mhz CL17
      • Grafik:
      • RTX 2080TI 2.100 Mhz
      • Storage:
      • Intel 750 PCIe 1.2TB NVMe
      • Monitor:
      • Asus PG279Q 144Hz G-Sync IPS
      • Netzwerk:
      • Down 530 Mbit/s Up 53 Mbit/s
      • Sound:
      • ifi Pro iDSD / ifi Pro iCAN / LCD-X (2018)
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i sleeved
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10
      • Sonstiges:
      • LG 65B6D 4K OLED
      • Notebook:
      • MBP 13 2017 3.5G/16GB/1TB
      • Handy:
      • iPhone Xs Max / iPad Pro 10,5

    Standard

    An die X99/X299 Umsteiger. Per Core OC. Funktioniert bei X99 mit dem Turbo Boost 3.0 Treiber absolut super! Welche Logik regelt das bei CL, braucht man da auch einen extra Turbo Boost Treiber (in dem man sogar festlegen kann, ab wie viel Single Core Load auf die gute Core geschoben werden soll), oder regelt das Winblöd mittlerweile selbst und falls ja, wie gut funktioniert das mit CL?

    Gerade für unsere 5.2/5.3G Fraktion sicher ganz interessant. So könnte man evtl. mit Glück einen der 6 Kerne noch mal um weitere 100Mhz pushen.

  11. #15985
    Ram-Mogul Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    17.339


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Maximus X Apex
      • CPU:
      • i9 9900K @ 5.300 Mhz
      • Kühlung:
      • MO-RA Custom Loop
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-J60B - gedämmt
      • RAM:
      • 16GB Trident Z @ 4.300 C17
      • Grafik:
      • RTX 2080 Ti @ 2.070/8.000
      • Storage:
      • 960 EVO 1TB + 500GB / 11TB LAN-Server
      • Monitor:
      • ASUS ROG PG279Q
      • Netzwerk:
      • 500/50 Mbit/s IPv4
      • Sound:
      • aune X1s / AKG K712 Pro / Edifier R1280T
      • Netzteil:
      • be quiet! Dark Power Pro 650W

    Standard

    Beim CL ist es Turbo Boost 2.0. Weiß nicht genau ob der Unterschied damit schon aufgeklärt ist, bzw. ob genau DAS, das Merkmal der Version 3.0 ist.

    EDIT: Laut Google ist genau das der Unterschied.
    Geändert von even.de (13.06.18 um 15:50 Uhr)

  12. #15986
    Admiral Avatar von webmi
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    13.650


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370 APEX
      • CPU:
      • Intel i9 9900k 5.100 MHz
      • Kühlung:
      • 3x480mm / Mora420 @ 300 RPM
      • Gehäuse:
      • Little Devil V8 Black
      • RAM:
      • G.Skill 16GB 4.500 Mhz CL17
      • Grafik:
      • RTX 2080TI 2.100 Mhz
      • Storage:
      • Intel 750 PCIe 1.2TB NVMe
      • Monitor:
      • Asus PG279Q 144Hz G-Sync IPS
      • Netzwerk:
      • Down 530 Mbit/s Up 53 Mbit/s
      • Sound:
      • ifi Pro iDSD / ifi Pro iCAN / LCD-X (2018)
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i sleeved
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10
      • Sonstiges:
      • LG 65B6D 4K OLED
      • Notebook:
      • MBP 13 2017 3.5G/16GB/1TB
      • Handy:
      • iPhone Xs Max / iPad Pro 10,5

    Standard

    Meh, ich glaub das können die dünnen CL gar nicht....

    Quelle: Intel Coreâ„¢ i7-8086K Processor (12M Cache, up to 5.00 GHz) Product Specifications
    Intel® Turbo Boost Technology ‡2.0
    Die können nur 2.0, nicht 3.0... Intel® Turbo Boost Max Technology 3.0

  13. #15987
    Flottillenadmiral Avatar von iWebi
    Registriert seit
    11.03.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.044


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA X299 DARK [151-SX-E299-KR]
      • CPU:
      • Intel Core i7-7800X
      • Systemname:
      • EVGA4ever
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 (3x NF-A15 PWM)
      • Gehäuse:
      • EVGA DG-87 (8x NF-A14 PWM)
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB (4x8 GB)
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 FTW SLI
      • Storage:
      • 2x 500 GB Samsung SSD 850 EVO
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster U28E850R LED (2160p60)
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • ASUS Crystal Sound 3
      • Netzteil:
      • EVGA SuperNOVA 850 T2
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • http://www.sysprofile.de/id187517 / http://www.mein-pc.eu/Profil/Lucky1Levin-/37369
      • Photoequipment:
      • http://www.abload.de/gallery.php?key=sqwVuuQX
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Mein 7800X kann auch kein 3.0.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  14. #15988
    Admiral Avatar von webmi
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    13.650


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370 APEX
      • CPU:
      • Intel i9 9900k 5.100 MHz
      • Kühlung:
      • 3x480mm / Mora420 @ 300 RPM
      • Gehäuse:
      • Little Devil V8 Black
      • RAM:
      • G.Skill 16GB 4.500 Mhz CL17
      • Grafik:
      • RTX 2080TI 2.100 Mhz
      • Storage:
      • Intel 750 PCIe 1.2TB NVMe
      • Monitor:
      • Asus PG279Q 144Hz G-Sync IPS
      • Netzwerk:
      • Down 530 Mbit/s Up 53 Mbit/s
      • Sound:
      • ifi Pro iDSD / ifi Pro iCAN / LCD-X (2018)
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i sleeved
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10
      • Sonstiges:
      • LG 65B6D 4K OLED
      • Notebook:
      • MBP 13 2017 3.5G/16GB/1TB
      • Handy:
      • iPhone Xs Max / iPad Pro 10,5

    Standard

    Dein Speicher hat auch nur 4x8 Gibt/s

  15. #15989
    Flottillenadmiral Avatar von m0bbed
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4.501


    Standard

    @Phoenix2000
    Danke für deine Ausführungen, das Asus ist sicherlich gut, keine Frage. Allerdings gefällt mir asus einfach wie bereits erwähnt nicht. Da ich eh nur ram mit 3200Mhz habe und die CPU eh nicht 5GHZ AVX packt mit Luftkühlung werde ich wohl das Extreme4 heut abend bestellen. Das haben hier ja auch einige und sind damit zufrieden. Klar, besser geht immer, aber ich steig eh auf CL 8 core um, wenn es so weit ist
    I'm not gonna fight you, I'm gonna KICK YOUR ASS!

  16. #15990
    BannedForEveR Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    8.870


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370 X Hero
      • CPU:
      • Intel 8086K @5.1/1.344v
      • Kühlung:
      • AIO Corsair 115i pro rgb
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • 16GB TridentZ RGB [email protected]/16
      • Grafik:
      • AMD Vega 64 Strix OC
      • Storage:
      • Samsung 950 pro
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Enermax Digifanless 550W Titan
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Habe es nochmal gewagt und einen 8086K bestellt, in der Hoffnung auf ein besseres Exemplar als zuletzt, sollte Morgen kommen, dazu habe ich mich für die WLP Permafrost von Alpenföhn entschieden, hoffe das war kein Fehler.

    Werde dann gerne auch nochmal berichten über das Ergebnis.

    Mal eine Frage:

    Sollte man das Bios vom Asus XHero vor Einbau besser auf Standard zurück setzten oder ist das egal?

    Caseking hat den 8086K abermals selektiert:
    PC Systeme & Komponenten online kaufen | CASEKING
    Geändert von Holzmann (13.06.18 um 16:49 Uhr)




    [Sammelthread] AMD RX VEGA Sammelthread + FAQ

    [Sammelthread] ASUS ROG Crosshair VII Hero (X470)
    Klar pro Intel, klar pro Nvidia und klar pro Kleinkredit.
    Gruß

  17. #15991
    Flottillenadmiral Avatar von iWebi
    Registriert seit
    11.03.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.044


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA X299 DARK [151-SX-E299-KR]
      • CPU:
      • Intel Core i7-7800X
      • Systemname:
      • EVGA4ever
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 (3x NF-A15 PWM)
      • Gehäuse:
      • EVGA DG-87 (8x NF-A14 PWM)
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB (4x8 GB)
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 FTW SLI
      • Storage:
      • 2x 500 GB Samsung SSD 850 EVO
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster U28E850R LED (2160p60)
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • ASUS Crystal Sound 3
      • Netzteil:
      • EVGA SuperNOVA 850 T2
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • http://www.sysprofile.de/id187517 / http://www.mein-pc.eu/Profil/Lucky1Levin-/37369
      • Photoequipment:
      • http://www.abload.de/gallery.php?key=sqwVuuQX
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Zitat Zitat von webmi Beitrag anzeigen
    Dein Speicher hat auch nur 4x8 Gibt/s
    Sry das ich blöd Frage aber was hat Turbo Boost 3.0 mit meinen Speicher zutun?

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  18. #15992
    Admiral Avatar von webmi
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    13.650


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370 APEX
      • CPU:
      • Intel i9 9900k 5.100 MHz
      • Kühlung:
      • 3x480mm / Mora420 @ 300 RPM
      • Gehäuse:
      • Little Devil V8 Black
      • RAM:
      • G.Skill 16GB 4.500 Mhz CL17
      • Grafik:
      • RTX 2080TI 2.100 Mhz
      • Storage:
      • Intel 750 PCIe 1.2TB NVMe
      • Monitor:
      • Asus PG279Q 144Hz G-Sync IPS
      • Netzwerk:
      • Down 530 Mbit/s Up 53 Mbit/s
      • Sound:
      • ifi Pro iDSD / ifi Pro iCAN / LCD-X (2018)
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i sleeved
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10
      • Sonstiges:
      • LG 65B6D 4K OLED
      • Notebook:
      • MBP 13 2017 3.5G/16GB/1TB
      • Handy:
      • iPhone Xs Max / iPad Pro 10,5

    Standard

    Intel Core i7-7800X | Asus Prime X299-A | 4x8 Gbit/s G.Skill Trident Z | EVGA GeForce GTX 1070 FTW
    Was Gbit/s sind, ist dir klar? Ist mir nur grad aufgefallen.

  19. #15993
    Flottillenadmiral Avatar von iWebi
    Registriert seit
    11.03.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.044


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA X299 DARK [151-SX-E299-KR]
      • CPU:
      • Intel Core i7-7800X
      • Systemname:
      • EVGA4ever
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 (3x NF-A15 PWM)
      • Gehäuse:
      • EVGA DG-87 (8x NF-A14 PWM)
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB (4x8 GB)
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 FTW SLI
      • Storage:
      • 2x 500 GB Samsung SSD 850 EVO
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster U28E850R LED (2160p60)
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • ASUS Crystal Sound 3
      • Netzteil:
      • EVGA SuperNOVA 850 T2
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • http://www.sysprofile.de/id187517 / http://www.mein-pc.eu/Profil/Lucky1Levin-/37369
      • Photoequipment:
      • http://www.abload.de/gallery.php?key=sqwVuuQX
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Ja, trozdem verstehe ich nicht was das mit den Turbo Boost 3.0 zutun haben soll.

    Klärt mich doch mal auf. Statt sich lustig drüber zu machen. Man kann ja nicht alles wissen.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  20. #15994
    Ram-Mogul Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    17.339


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Maximus X Apex
      • CPU:
      • i9 9900K @ 5.300 Mhz
      • Kühlung:
      • MO-RA Custom Loop
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-J60B - gedämmt
      • RAM:
      • 16GB Trident Z @ 4.300 C17
      • Grafik:
      • RTX 2080 Ti @ 2.070/8.000
      • Storage:
      • 960 EVO 1TB + 500GB / 11TB LAN-Server
      • Monitor:
      • ASUS ROG PG279Q
      • Netzwerk:
      • 500/50 Mbit/s IPv4
      • Sound:
      • aune X1s / AKG K712 Pro / Edifier R1280T
      • Netzteil:
      • be quiet! Dark Power Pro 650W

    Standard

    webmi hat sich ein wenig über deine Signatur amüsiert.

    Zu deiner Aufklärung:

    Gbit/s = Gigabit pro Sekunde = Geschwindigkeitsangabe
    Gbyte = Gigabyte = Größenangabe

    Einfach mal in der Signatur Gbit/s in "GB" abändern und schon meckert keiner mehr

    Dein 7800X ist der einzige Skylake-X der das nicht hat. Ab dem 8 Kerner ist Boost 3.0 auch bei SKL-X an Board.

  21. #15995
    Admiral Avatar von webmi
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    13.650


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370 APEX
      • CPU:
      • Intel i9 9900k 5.100 MHz
      • Kühlung:
      • 3x480mm / Mora420 @ 300 RPM
      • Gehäuse:
      • Little Devil V8 Black
      • RAM:
      • G.Skill 16GB 4.500 Mhz CL17
      • Grafik:
      • RTX 2080TI 2.100 Mhz
      • Storage:
      • Intel 750 PCIe 1.2TB NVMe
      • Monitor:
      • Asus PG279Q 144Hz G-Sync IPS
      • Netzwerk:
      • Down 530 Mbit/s Up 53 Mbit/s
      • Sound:
      • ifi Pro iDSD / ifi Pro iCAN / LCD-X (2018)
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i sleeved
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10
      • Sonstiges:
      • LG 65B6D 4K OLED
      • Notebook:
      • MBP 13 2017 3.5G/16GB/1TB
      • Handy:
      • iPhone Xs Max / iPad Pro 10,5

    Standard

    War nurn Joke, keep cool. Ist aber auch kein Grund, es jetzt wenigstens auszubessern.

    Anyway, BTT: schade! 5.1 AVX / 5.2 non-AVX / 5.3 best-Core non-AVX wäre halt lecker gewesen. OC´en kann man das schon so, bleibt fraglich ob er die Single-Core Load auch ordnungsgemäß shifted.

    Möglich wäre natürlich auch, die schlechteste Core, die die zuerst aussteigt, einfach um einen Multi zu senken, falls sich dadurch irgendwie ein Sweetspot für den Rest finden lässt.

  22. #15996
    Flottillenadmiral Avatar von iWebi
    Registriert seit
    11.03.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.044


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA X299 DARK [151-SX-E299-KR]
      • CPU:
      • Intel Core i7-7800X
      • Systemname:
      • EVGA4ever
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 (3x NF-A15 PWM)
      • Gehäuse:
      • EVGA DG-87 (8x NF-A14 PWM)
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB (4x8 GB)
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 FTW SLI
      • Storage:
      • 2x 500 GB Samsung SSD 850 EVO
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster U28E850R LED (2160p60)
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • ASUS Crystal Sound 3
      • Netzteil:
      • EVGA SuperNOVA 850 T2
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • http://www.sysprofile.de/id187517 / http://www.mein-pc.eu/Profil/Lucky1Levin-/37369
      • Photoequipment:
      • http://www.abload.de/gallery.php?key=sqwVuuQX
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Achso, das war mit also gemeint. Boost und Speicher haben mich halt verwirrt ^^

    Habs abgeändert, besser so?

    Wieder was gelernt.

  23. #15997
    Oberstabsgefreiter Avatar von bisonigor
    Registriert seit
    22.08.2016
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    410


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus X Hero
      • CPU:
      • I7-8700K 5.2Ghz
      • Kühlung:
      • H2O
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define C
      • RAM:
      • G.Skill 16 GB DDR4-3200 CL14
      • Grafik:
      • ASUS GTX 1080 Ti STRIX OC H2O
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Sound:
      • Creative Sound BlasterX AE-5
      • Netzteil:
      • DDP 10 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 pro

    Standard

    Da hat man über eine Waku für 300€ vor ein Paar Tagen geschrieben, was ich auch ausreichend finde. Die Lüfter müssen nicht 20€ pro Stück kosten.
    PC-Lüfter für Radiatoren im Test: Arctic vs. be quiet!, Nanoxia, Noctua und Noiseblocker - ComputerBase
    Screenshot (29).jpg

    Die auch noch eine GPU Problem los kühlen kann.
    I7-8700K 5,2Ghz //Asus Maximus X Hero // G.Skill Trident Z 16GB 4000 CL16 // M.2 960 EVO 500GB

    2080TI 2100/8000 Heatkiller IV // ASUS PG279Q ROG // Dark Power Pro 10 650W

    Windows 10 Pro // Sound BlasterX AE-5 // Philips Fidelio X2

  24. #15998
    Ram-Mogul Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    17.339


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Maximus X Apex
      • CPU:
      • i9 9900K @ 5.300 Mhz
      • Kühlung:
      • MO-RA Custom Loop
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-J60B - gedämmt
      • RAM:
      • 16GB Trident Z @ 4.300 C17
      • Grafik:
      • RTX 2080 Ti @ 2.070/8.000
      • Storage:
      • 960 EVO 1TB + 500GB / 11TB LAN-Server
      • Monitor:
      • ASUS ROG PG279Q
      • Netzwerk:
      • 500/50 Mbit/s IPv4
      • Sound:
      • aune X1s / AKG K712 Pro / Edifier R1280T
      • Netzteil:
      • be quiet! Dark Power Pro 650W

    Standard

    Müssen nicht, aber wers leise mag, muss halt so viel ausgeben.

  25. #15999
    Kapitänleutnant Avatar von eS#|vs.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    1.662


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG MAXIMUS XI GENE
      • CPU:
      • 9900k 5,2GHz
      • Kühlung:
      • MO-RA3 420 + XSPC RX360 V3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6
      • RAM:
      • G,Skill F4-4000C19D-32GTZSW
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 256GB M2, 1TB SSD, 2TB SSD
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • DPP11 750W

    Standard

    Fehlen aber noch Fittings, aber trotzdem kann im Bereich von 300€ bleiben für CPU only. Würde da aber eher gebraucht kaufen, dafür aber ne vernünftige Pumpe nehmen.
    Wenn man ne ordentliche Charge von den F12 erwischt sind die sogar ganz ok, zumindest für 6-12 Monate, dann fangen die Lagergeräusche irgendwann an. Manche sind bei sowas aber sowieso unempfindlich oder kennen es nicht anders.

  26. #16000
    Oberstabsgefreiter Avatar von bisonigor
    Registriert seit
    22.08.2016
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    410


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus X Hero
      • CPU:
      • I7-8700K 5.2Ghz
      • Kühlung:
      • H2O
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define C
      • RAM:
      • G.Skill 16 GB DDR4-3200 CL14
      • Grafik:
      • ASUS GTX 1080 Ti STRIX OC H2O
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Sound:
      • Creative Sound BlasterX AE-5
      • Netzteil:
      • DDP 10 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 pro

    Standard

    https://www.aquatuning.de/wasserkueh...60-12volt-pump

    Werkelt schon über 3 Jahren bei mir und mit 1/3 Drehzahl ist auch noch unhörbar und hat trotzdem noch genug Drück für CPU und GPU , Vorlauf -Rücklauf unter 2° Differenz.
    Geändert von bisonigor (13.06.18 um 18:40 Uhr)
    I7-8700K 5,2Ghz //Asus Maximus X Hero // G.Skill Trident Z 16GB 4000 CL16 // M.2 960 EVO 500GB

    2080TI 2100/8000 Heatkiller IV // ASUS PG279Q ROG // Dark Power Pro 10 650W

    Windows 10 Pro // Sound BlasterX AE-5 // Philips Fidelio X2


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •