Seite 57 von 1512 ErsteErste ... 7 47 53 54 55 56 57 58 59 60 61 67 107 157 557 1057 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.401 bis 1.425 von 37785
  1. #1401
    Stabsgefreiter Avatar von To4d
    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    260


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z370 Asus Maximus Hero X
      • CPU:
      • i7 8700k @5ghz delid
      • Systemname:
      • Komputa
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Cm MasterCase Pro 5
      • RAM:
      • 32GB G.Skill Trident Z RGB
      • Grafik:
      • Gigabyte 1080 Ti FE @AX3
      • Storage:
      • 960 Evo 250gb / Crucial MX300 500gb / 2TB Firecuda
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271HU 1440p/144hz IPS Gsync
      • Netzwerk:
      • Speedport Hybrid / Qnap TS-412
      • Sound:
      • Focusrite 2i4 / 2xEvent 20/20 Bas v3 / SVS PB-1000
      • Netzteil:
      • EVGA Supernova G3 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Steam Link
      • Handy:
      • Samsung Note 3

    Standard

    Ach was solls, ich bestellt mir nachher noch das Hero und dann is gut. Dazu noch ne kleine Tube Conductonaut. Ist ein relid notwendig oder tuts auch die Klammer vom Sockel?
    Mfg To4d

    Komputa

    CPU: 8700k@5Ghz delid / Board: Asus Maximus Hero X / Ram: 32GB 3200Mhz CL16 G.Skill Trident Z RGB / GPU: Gigabyte 1080 Ti FE @AX3 / PSU: EVGA SuperNova G3 750W / Festplatten: 250GB Samsung Evo 960 m.2, 500GB Crucial MX300, 2TB Seagate Firecuda / Kühlung: Noctua NH-D15S Case: CM MasterCase Pro 5

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #1402
    Admiral Avatar von OliverM84
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    22.488


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS XI Hero
      • CPU:
      • Intel 8700k
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Obsidian Series
      • RAM:
      • 32GB DDR4 4000 CL16
      • Grafik:
      • RTX 2080
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO
      • Monitor:
      • Samsung 28 Zoll UHD
      • Netzteil:
      • Be quiet Dark Power Pro P11
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit
      • Photoequipment:
      • Canon DSLR
      • Handy:
      • iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von To4d Beitrag anzeigen
    Ach was solls, ich bestellt mir nachher noch das Hero und dann is gut. Dazu noch ne kleine Tube Conductonaut. Ist ein relid notwendig oder tuts auch die Klammer vom Sockel?
    Sockel

    Edit:

    ich habe bsiher den Ram auf default laufen lassen. G.Skill 3600 CL17.
    Welche Spannungen oder einstellen müssen angepasst werden für 4000 CL? ...??
    Danke schon mal vorab.
    Geändert von OliverM84 (22.10.17 um 20:52 Uhr)
    VK: im Moment nichts
    ASUS XI Hero | Intel 8700k | 32GB DDR4 | NVIDIA RTX 2080 | Samsung 960 EVO
    GTX 480 Review | GTX 580 Review | GTX Titan Review

  4. #1403
    Leutnant zur See Avatar von Tabantel
    Registriert seit
    26.07.2015
    Beiträge
    1.192


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock z370 Pro4
      • CPU:
      • i5 8600k@4.8GHz
      • RAM:
      • 16GB DDDR4 3000MhZ
      • Grafik:
      • GTX 1080TI FE @2050MHz
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271Hubmiprz + Dell U2515H (1440p)
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Will auch köpfen zum ersten Mal. Zwischen Die und Heatspreader, muss das Flüssigmetall sein oder kann das auch Wärmeleitpaste wie zwischen Kühler und Heatspreader sein?

  5. #1404
    Admiral Avatar von OliverM84
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    22.488


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS XI Hero
      • CPU:
      • Intel 8700k
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Obsidian Series
      • RAM:
      • 32GB DDR4 4000 CL16
      • Grafik:
      • RTX 2080
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO
      • Monitor:
      • Samsung 28 Zoll UHD
      • Netzteil:
      • Be quiet Dark Power Pro P11
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit
      • Photoequipment:
      • Canon DSLR
      • Handy:
      • iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von Tabantel Beitrag anzeigen
    Will auch köpfen zum ersten Mal. Zwischen Die und Heatspreader, muss das Flüssigmetall sein oder kann das auch Wärmeleitpaste wie zwischen Kühler und Heatspreader sein?
    Kann auch WLP sein, aber so richtig lohnen tut sich das nicht. Flüssigmetall macht da schon ein paar Grad mehr aus.
    VK: im Moment nichts
    ASUS XI Hero | Intel 8700k | 32GB DDR4 | NVIDIA RTX 2080 | Samsung 960 EVO
    GTX 480 Review | GTX 580 Review | GTX Titan Review

  6. #1405
    Oberbootsmann Avatar von MuTzE
    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    829


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS MAXIMUS X Hero Wi-Fi
      • CPU:
      • Intel Core i7-8600K
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define S
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 3000 RGB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GTX 1080 Ti
      • Storage:
      • 850 EVO 250GB / 840 EVO 250GB / 860 EVO 1TB
      • Monitor:
      • BenQ Xl2411Z @ 144Hz
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7490 / Syn. DS215j
      • Sound:
      • Sennheiser PC360 G4ME
      • Netzteil:
      • BeQuiet SP E10 500W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Hab mir den Dr Delid geholt, weil der von der8auer nicht verfügbar ist.
    Geht wunderbar und wie schon erwähnt bei ner 400 Euro CPU geh ich kein Risko ein und die 30 Euro hab ich auch noch.
    Zumal ich damit garantiert um einiges fixer bin als mit ner Klinge und null Risiko
    Intel Core i5-8600K @ 5,0 GHz @ WaKü | ASUS ROG MAXIMUS X HERO | G.Skill Trident Z RGB 16GB DDR4-3000 CL15 | ASUS STRIX GTX 1080 Ti | Samsung 850 EVO 250GB / Samsung 840 EVO 250GB / 860 EVO 1TB | BeQuiet SP E10 500W CM | Fractal Design Define S

  7. #1406
    Korvettenkapitän Avatar von Predo
    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    2.120


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Taichi
      • CPU:
      • 8700K @ 5000MHz AVX
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4 Black
      • RAM:
      • Trident Z 16GB 3200MHz CL14
      • Grafik:
      • Zotac GTX 1080 Ti AMP Extreme
      • Storage:
      • 850 EVO 1TB, WD Black 4TB, WD Gold 8TB
      • Monitor:
      • Dell S2716DG
      • Netzwerk:
      • Vodafone 400 Mbit/s Kabel
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX II + DT 770 PRO 250 Ω
      • Netzteil:
      • be quiet! Power Zone 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Razer Diamondback G5 + Logitech G513 Romer-G Tactile

    Standard

    @Groove

    Ich bin mit dem normalen Noctua D15 sehr zufrieden. Was ich bisher auf Arbeit so gesehen habe, hält der locker mit der 240er/280er Aio mit und ist leiser.
    Ne 360er Aio passt nicht in jedes Gehäuse. Klar ne Aio sieht besser aus und man hat mehr Platz, aber da nehm ich lieber die leisere Variante.
    Wenn du z.B. Trident Z Speicher verbauen willst, ist das mit dem non S auch kein Problem, einfach den ersten Lüfter 2cm höher hängen (wenn es dein Gehäuse von der Breite hergibt).
    Falls du ein Board kaufst wo der oberste Slot der 16er ist, nimm den D15S. Macht Temperaturtechnisch nicht viel aus.
    Falls erste der zweite Slot der 16er ist, nimm den D15.

  8. #1407
    Stabsgefreiter Avatar von Groove87
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    332


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus VII Hero (Z97)
      • CPU:
      • i7-4790K
      • Kühlung:
      • NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Carbide Air 740
      • RAM:
      • Trident X F3-2400C10Q-32GTX
      • Grafik:
      • 1070 Ti Strix Advanced Binned
      • Storage:
      • 850 Pro 256GB
      • Sound:
      • Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • AX860i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64

    Standard

    @Predo
    Dann werde ich den NH-D15S holen und fertig.
    Mehr als ausreichend Platz für die Trident Z, keine Pumpe die kaputt gehen kann, rattert nix und läuft schön leise.
    Kriege vielleicht noch 2-3 Grad runter mit Liquid Ultra oder Conductonaut zwischen HS und DIE.
    Zitat Zitat von Predo Beitrag anzeigen
    Klar ne Aio sieht besser aus und man hat mehr Platz, aber da nehm ich lieber die leisere Variante.
    Bei 99% AiO Waküs kann man nicht nachfüllen wann die Pumpe fängt an zu rattern, da nicht genug Kühlflüssigkeit.
    Bei 99% AiO Waküs lohnt sich nicht leisere Lüfter zu kaufen oder die Serienlüfter zu drosseln, da die Pumpe die sowieso übertönt.
    Die einzige Ausnahme die ich kenne ist die AiO Wakü von be quiet! - Silent Loop.
    Da kann man nachfüllen und die Pumpe ist die leiseste die es gibt.

    Die Pumpe ist sogar 2 dB leiser als die vielfach renommierte Noctua NF-F12 Lüftern @ max Drehzahl.
    Geändert von Groove87 (23.10.17 um 08:28 Uhr)
    i7-4790K 4.8/4.4 GHz Core/Cache (non-AVX) @ Conductonaut | NH-D15S @ Conductonaut | Maximus VII Hero (Z97)
    Trident X 32 GB (4x8) 2400 MHz 10-11-12-18-204-1 (F3-2400C10Q-32GTX) (Samsung ICs)
    Strix 1070 Ti Advanced Binned 2088/9600 MHz CUDA/vRAM
    AX860i (71,6 A 12 V single rail 80+ Platinum)

  9. #1408
    Korvettenkapitän Avatar von DrZau8erstab
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    2.163


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X79 Extreme 11
      • CPU:
      • 3930K @ 4,8 GHZ 1,265V
      • Kühlung:
      • Custom Water
      • Gehäuse:
      • CoolerMaster Haf-X
      • RAM:
      • GEIL Evo Two @ 2133 CL10
      • Grafik:
      • 3 Way GTX 580 Classified SLI
      • Notebook:
      • Macbook Pro Mid 2010
      • Photoequipment:
      • iPad 4 64GB 4G+WIFI iOS 6.0.1
      • Handy:
      • iPhone 5 64GB iOS 6.1.4

    Standard

    Noctua NH-D15 ohne S ist der bessere Kühler.

  10. #1409
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    5.148


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Gaming K6
      • CPU:
      • i7 8700k 5/4,7Ghz Cache
      • Systemname:
      • SilentSytem @max 600RPM
      • Kühlung:
      • Custom WAKÜ 2x420mm Alphacool
      • Gehäuse:
      • BQ Dark Base 900
      • RAM:
      • Corsair 32 GB DDR4 3866 CL16
      • Grafik:
      • RTX2080 Ti 1935/8200 912mv
      • Storage:
      • Sasmung M.2. 950pro 512 GB & Samsung 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • Acer 27Zoll 1440p 144Hz Gsync
      • Netzwerk:
      • FTTH 200/100Mbit Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster ZxR
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP11 750Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • GPU: 39 Grad / CPU: 50 Grad
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 650d 15-85mm
      • Handy:
      • Iphone Xs

    Standard

    Welches Board ist das bessere ?
    Hero oder Gaming K6?

  11. #1410
    Admiral Avatar von OliverM84
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    22.488


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS XI Hero
      • CPU:
      • Intel 8700k
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Obsidian Series
      • RAM:
      • 32GB DDR4 4000 CL16
      • Grafik:
      • RTX 2080
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO
      • Monitor:
      • Samsung 28 Zoll UHD
      • Netzteil:
      • Be quiet Dark Power Pro P11
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit
      • Photoequipment:
      • Canon DSLR
      • Handy:
      • iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von CompuChecker Beitrag anzeigen
    Welches Board ist das bessere ?
    Hero oder Gaming K6?
    Ich denke das kann man noch nicht abschließend beantworten, da beide glaube ich noch etwas mit dem Bios zu kämpfen haben.
    Ich habe das ASRock K6 und bin erst mal soweit zufrieden. Beta Bios 1.11.


    Edit:
    Schneller Test nach dem neu Verkleben nach dem Köpfen.
    Wahnsinn wie viel das ausmacht.

    Kurzer Small FFT Run, wohlgemerkt unter Luftkühlung.



    Olli
    VK: im Moment nichts
    ASUS XI Hero | Intel 8700k | 32GB DDR4 | NVIDIA RTX 2080 | Samsung 960 EVO
    GTX 480 Review | GTX 580 Review | GTX Titan Review

  12. #1411
    Obergefreiter
    Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    95


    Standard

    Hallo Leute,

    ich habe mal eine Frage:

    Undzwar habe ich eine 8bauer i7 8700K CPU 5Ghz mit 1,32V Primestable angegeben. Diese läuft im Prime 26.6 auch Problemlos 3 Stunden mit 1,32V durch.

    Leider sieht es mit AVX anders aus. Da steigt bei 1,32V DIREKT ein Worker aus.

    Also Spannung angehoben bis 1,390V bei LLC Turbo ( Gibt bei Gigabyte nur 3 Stufen: Normal , High, Turbo)

    Wenn ich das auf Turbo laufen lasse fitscht die CPU zu 98% auf 1.392V rum und ab und zu hüpft sie mal auf 1,401V hoch. In Gannnzzz selten Fällen ( Bei 6 Stunden Testen 1x passiert) springt die CPU auf 1,45V hoch um dann direkt wieder auf 1,392V wieder runter zu gehen, also denke ich auch 0 Problemo.

    Jetzt zu meiner Frage:

    Prime26.6 läuft durch, Prime 29.3 mit AVX läuft mit 1,390V ca. 15 Minuten bis ein Worker aussteigt. Zocken kann ich jedoch 6-7 Stunden problemlos ohne ein Freeze, Absturz oder co. ( Habe jetzt an 2 Tagen testweise jeweils 4-7 Stunden gezockt).

    Meint ihr die CPU ist dennoch Stabil?? Also bis auf Prime 29.3 mit AVX habe ich bis jetzt keinen Ausfall gehabt. Temps sind auch Top. Nach 4 Stunden GTA 5 höchstTemp ein Kern 72°C, alle anderen 64-68°C maximal und meistens so 54-64°C während des zockens.

    Falls das irgendwie nicht so optimal ist, wie sollte ich nun verfahren? Habe angst, dass wenn ich mehr als 1,4V auf die CPU gebe, dass diese eine tolle Spannungsspitze von 1,45V höher geht und dann vielleicht auch Gefährlich wird, bin da nicht so der Profi. Toll fände ich, wenn man die Voltage irgendwie komplett fixieren könnte Dann würde ich mal testweise 1,392V fixen und testen, aber das geht wohl nicht so wirklich oder?

    Laut HWinfo war Min Spannung 1,392V, Maximum 1,45V und Durchschnittlich 1,396V ( Oft geht es halt auf 1,401V hoch).
    Geändert von Naesh (23.10.17 um 08:45 Uhr)
    |Intel i7 8700K @ 5Ghz \\
    |G.Skill DDR-4 3600 16 GB RAM \\
    |Gigabyte AORUS GTX 1080 @ 2050MHz \\
    |Gigabyte AORUS Z370 Ultra Gaming \\
    |ASUS PG348Q 34" 3440x1440 GSync 100Hz \\

  13. #1412
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    5.148


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Gaming K6
      • CPU:
      • i7 8700k 5/4,7Ghz Cache
      • Systemname:
      • SilentSytem @max 600RPM
      • Kühlung:
      • Custom WAKÜ 2x420mm Alphacool
      • Gehäuse:
      • BQ Dark Base 900
      • RAM:
      • Corsair 32 GB DDR4 3866 CL16
      • Grafik:
      • RTX2080 Ti 1935/8200 912mv
      • Storage:
      • Sasmung M.2. 950pro 512 GB & Samsung 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • Acer 27Zoll 1440p 144Hz Gsync
      • Netzwerk:
      • FTTH 200/100Mbit Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster ZxR
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP11 750Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • GPU: 39 Grad / CPU: 50 Grad
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 650d 15-85mm
      • Handy:
      • Iphone Xs

    Standard

    So wie ich jetzt mitgelesen habe, stellt man im Bios die Spannung so ein, das bei den kleinen Primewerten 8k die Wunschspannung anliegt.
    Gegen einen zu hohen Drop einfach mit LLC gegensteuern, ansonsten hätte man bei 1,25V Wunschspannung im Bios 1,30V und unter "normaler" Last ebenfalls 1,29-1,3v anliegen.

    Wenn dem Fall wie oben so ist, bezweifel ich das Offset in allen Lagen besser ist als Fixed Spannung.
    Bei der Fixed Spannung, gibt es in der Regel sehr geringe Spannungsschwankungen. (relative gesehen)
    Somit könnte man im Bios ca. 1,26V einstellen, welche bei starker Last auf 1,25V abfällt.
    Der große Vorteil ist, das bei Teillast (Games etc) nicht die 1,30V aus dem Offset anliegen sondern maximal 1,26V
    Im Idle dürfte sich der Mehrverbrauch stark in Grenzen halten.

    Die zwei Varianten hatte ich mit X99 und einem 5820k vor ca. 1,5 Jahren getestet.
    Minimaler Mehrverbrauch im Idle (5-7 Watt glaube ich) dafür im Teillastbetrieb wie in BF4 etc. 20-30 Watt weniger Verbrauch.
    Zudem war das generelle OC mit Fixed Spannung etwas stabiler,

    So wie sich das hier liest, macht es bei Coffeelake noch mehr Sinn lieber auf Fixed zu gehen.
    Den so einen hohen Drop, hatte ich unter x99 bei weitem nicht. (20mV waren es glaube ich)

    Achja, gemessen habe ich direkt an der Steckdose um Berechungsfehler von Tools etc. auszuschließen.


    Sobald mein Coffeelake da ist, teste ich die Beiden Varianten einmal. (wahrscheinlich erst ab Donnerstag)
    Außer es kommt mir einer zuvor


    @Naesh:

    Ich würde die CPU bei Caseking reklamieren.
    Es wurde Dir Zugesagt, die 5 Ghz werden stabil erreicht. (+/- 20-30mv)
    So wie es bei Dir scheint, wird es nicht erfüllt.

    Wenn ein Worker aussteigt, kann es nur an zu wenig Spannung liegen.
    Der Roman sagt selber, bis 1,4V ist alles Ok. Auch Caseking geht bei den selektieren CPUs bis 1,4V.

    Erwähnt werden muss, das Caseking nur 1344k für 60 Minuten testen und evtl. 20-30mv aus dem Bauch heraus drauf hauen.
    Aus Haswell E Zeiten kann ich sagen, 1344k fordert die größeren CPUs nicht mehr wirklich. Custom ist deutlich heftiger!

    Bei Coffeelake muss keine Eingangsspannung oder Cachespannung mehr eingestellt werden, daher kann man auch sofort mit Custom anfangen zu testen.
    Ist meiner Meinung nach schneller als gezielt Bereiche zu testen. (war bei meinem Haswell E schon nicht mehr 100% zielführend)
    Geändert von CompuChecker (23.10.17 um 08:52 Uhr)

  14. #1413
    Admiral Avatar von Wernersen
    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    24.411


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X299 OC Formula
      • CPU:
      • 7800X 5GHz @ 1.245 Vcore
      • Systemname:
      • Augenkiste
      • Kühlung:
      • Nova1080 - 4x180er SST- HK 4.0
      • Gehäuse:
      • Open Benchtable - Streacom BC1
      • RAM:
      • 4x4GB Domis 2800C16 @ 4000C18
      • Grafik:
      • XFX Vega56 1590/925MHz -150mV
      • Storage:
      • Corsair Force Series MP510
      • Monitor:
      • 4K Samsung U28E590D
      • Netzwerk:
      • Networker for Humanity
      • Sound:
      • Teufel Concept B 20 Mk2 and Heco Cantata 550 @ HK
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime 650W Gold
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Enterprise
      • Sonstiges:
      • Keep your head cool (and your CPU)
      • Notebook:
      • A5 und einen Stift
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix S3100
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard

    @Naesh
    einzelne Kernaussteiger mit rounding error kann man mit der richtigen SA/IO Kombi in den Griff bekommen.
    Funktioniert bei manchen Chips, aber leider nicht immer, manchmal hilft nur mehr Vcore.

  15. #1414
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    5.148


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Gaming K6
      • CPU:
      • i7 8700k 5/4,7Ghz Cache
      • Systemname:
      • SilentSytem @max 600RPM
      • Kühlung:
      • Custom WAKÜ 2x420mm Alphacool
      • Gehäuse:
      • BQ Dark Base 900
      • RAM:
      • Corsair 32 GB DDR4 3866 CL16
      • Grafik:
      • RTX2080 Ti 1935/8200 912mv
      • Storage:
      • Sasmung M.2. 950pro 512 GB & Samsung 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • Acer 27Zoll 1440p 144Hz Gsync
      • Netzwerk:
      • FTTH 200/100Mbit Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster ZxR
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP11 750Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • GPU: 39 Grad / CPU: 50 Grad
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 650d 15-85mm
      • Handy:
      • Iphone Xs

    Standard

    Zitat Zitat von Wernersen Beitrag anzeigen
    @Naesh
    einzelne Kernaussteiger mit rounding error kann man mit der richtigen SA/IO Kombi in den Griff bekommen.
    Funktioniert bei manchen Chips, aber leider nicht immer, manchmal hilft nur mehr Vcore.
    Du hast Recht, ich habe übersehen das 3600Mhz Ram eingestellt wurden.
    Da kann es gut möglich sein, die SA Spannung auf 1,10-1,20V zu erhöhen. (0,95V sind noch der Standard oder?)

  16. #1415
    Admiral Avatar von OliverM84
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    22.488


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS XI Hero
      • CPU:
      • Intel 8700k
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Obsidian Series
      • RAM:
      • 32GB DDR4 4000 CL16
      • Grafik:
      • RTX 2080
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO
      • Monitor:
      • Samsung 28 Zoll UHD
      • Netzteil:
      • Be quiet Dark Power Pro P11
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit
      • Photoequipment:
      • Canon DSLR
      • Handy:
      • iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von CompuChecker Beitrag anzeigen
    Außer es kommt mir einer zuvor


    @Naesh:

    Ich würde die CPU bei Caseking reklamieren.
    Es wurde Dir Zugesagt, die 5 Ghz werden stabil erreicht. (+/- 20-30mv)
    So wie es bei Dir scheint, wird es nicht erfüllt.
    Nein, CK testet nur mit Prime 26.6, ohne AVX, und auch nur 1344k für eine Stunde.

    Dass Prime 29.3 mit AVX oder gar FMA3 nicht rennt ist "eigentlich klar"!
    Zudem gibt CK einen AVX Offset von 3 an. Sprich eine 5.0 GHz CPU die unter Prime 26.6 die besagten 5GHz schafft, schafft 4.7GHz unter aktuellem Prime.
    VK: im Moment nichts
    ASUS XI Hero | Intel 8700k | 32GB DDR4 | NVIDIA RTX 2080 | Samsung 960 EVO
    GTX 480 Review | GTX 580 Review | GTX Titan Review

  17. #1416
    Korvettenkapitän Avatar von famich
    Registriert seit
    20.12.2006
    Ort
    Jihlava Tschechische Republik
    Beiträge
    2.159


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCK Z370 Taichi
      • CPU:
      • 9700K@5100,8700k@5200
      • Kühlung:
      • Noctua NHD 15
      • Gehäuse:
      • Lian-Li PC T 70
      • RAM:
      • DDR4 4133
      • Grafik:
      • EVGA 2080Ti
      • Storage:
      • KINGSTON HYPER X,OCZ VERTEX3/SSD Intel 160Gb
      • Monitor:
      • Acer Predator XB273k
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • SEASONIC Platinum
      • Betriebssystem:
      • W 10 64
      • Notebook:
      • Lenovo
      • Handy:
      • iPhone 7 Plus

    Standard

    Batch L730C295 jemand, bitte ?

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von Wernersen Beitrag anzeigen
    @Naesh
    einzelne Kernaussteiger mit rounding error kann man mit der richtigen SA/IO Kombi in den Griff bekommen.
    Funktioniert bei manchen Chips, aber leider nicht immer, manchmal hilft nur mehr Vcore.
    Bei meinem 8600K leider nur mehr VCore.. aber ich werde es noch versuchen -danke , Werner.

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von OliverM84 Beitrag anzeigen
    Nein, CK testet nur mit Prime 26.6, ohne AVX, und auch nur 1344k für eine Stunde.

    Dass Prime 29.3 mit AVX oder gar FMA3 nicht rennt ist "eigentlich klar"!
    Zudem gibt CK einen AVX Offset von 3 an. Sprich eine 5.0 GHz CPU die unter Prime 26.6 die besagten 5GHz schafft, schafft 4.7GHz unter aktuellem Prime.
    Wie sagt man das in deutsch - Augenwischerei..?
    9700K@5100
    Asrock Z370 TAICHI
    DDR4 4133 TridentZ


    Dum spiro, spero....

  18. #1417
    JZ_
    JZ_ ist gerade online
    Vizeadmiral Avatar von JZ_
    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    7.012


    Standard

    Zitat Zitat von famich Beitrag anzeigen
    Wie sagt man das in deutsch - Augenwischerei..?
    +1

  19. #1418
    Admiral Avatar von OliverM84
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    22.488


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS XI Hero
      • CPU:
      • Intel 8700k
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Obsidian Series
      • RAM:
      • 32GB DDR4 4000 CL16
      • Grafik:
      • RTX 2080
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO
      • Monitor:
      • Samsung 28 Zoll UHD
      • Netzteil:
      • Be quiet Dark Power Pro P11
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit
      • Photoequipment:
      • Canon DSLR
      • Handy:
      • iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von famich Beitrag anzeigen
    Batch L730C295 jemand, bitte ?
    Ich habe L729C231 und L730C292

    Beide unter Luft easy 5GHz, die L729C231 war aber glaube ich minimal besser. Ist aber verkauft.
    Geändert von OliverM84 (23.10.17 um 09:48 Uhr)
    VK: im Moment nichts
    ASUS XI Hero | Intel 8700k | 32GB DDR4 | NVIDIA RTX 2080 | Samsung 960 EVO
    GTX 480 Review | GTX 580 Review | GTX Titan Review

  20. #1419
    Admiral Avatar von Wernersen
    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    24.411


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X299 OC Formula
      • CPU:
      • 7800X 5GHz @ 1.245 Vcore
      • Systemname:
      • Augenkiste
      • Kühlung:
      • Nova1080 - 4x180er SST- HK 4.0
      • Gehäuse:
      • Open Benchtable - Streacom BC1
      • RAM:
      • 4x4GB Domis 2800C16 @ 4000C18
      • Grafik:
      • XFX Vega56 1590/925MHz -150mV
      • Storage:
      • Corsair Force Series MP510
      • Monitor:
      • 4K Samsung U28E590D
      • Netzwerk:
      • Networker for Humanity
      • Sound:
      • Teufel Concept B 20 Mk2 and Heco Cantata 550 @ HK
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime 650W Gold
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Enterprise
      • Sonstiges:
      • Keep your head cool (and your CPU)
      • Notebook:
      • A5 und einen Stift
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix S3100
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard

    Null Lust auf Last oder andersherum?
    Wie sehen denn die Gflops @ 5G aus mit den Coffee's?

  21. #1420
    Obergefreiter
    Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    95


    Standard

    Also meint ihr ich könne das so lassen?

    Nutzen Spiele AVX?? Mir ist aufgefallen, dass wenn ich AVX Offset auf 2 mache, dass die CPU manchmal in GTA 5 auf 4.8 rennt und quasi nur zwischendurch mal auf 5 Ghz geht, daher habe ich das Offset auf 0 gedreht, so ist auch in GTA 5 dauerhaft 5 Ghz aktiv sind.

    Mit AVX Offset war 50:50 4,8 Ghz und 5 Ghz
    Geändert von Naesh (23.10.17 um 09:49 Uhr)
    |Intel i7 8700K @ 5Ghz \\
    |G.Skill DDR-4 3600 16 GB RAM \\
    |Gigabyte AORUS GTX 1080 @ 2050MHz \\
    |Gigabyte AORUS Z370 Ultra Gaming \\
    |ASUS PG348Q 34" 3440x1440 GSync 100Hz \\

  22. #1421
    Admiral Avatar von Wernersen
    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    24.411


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X299 OC Formula
      • CPU:
      • 7800X 5GHz @ 1.245 Vcore
      • Systemname:
      • Augenkiste
      • Kühlung:
      • Nova1080 - 4x180er SST- HK 4.0
      • Gehäuse:
      • Open Benchtable - Streacom BC1
      • RAM:
      • 4x4GB Domis 2800C16 @ 4000C18
      • Grafik:
      • XFX Vega56 1590/925MHz -150mV
      • Storage:
      • Corsair Force Series MP510
      • Monitor:
      • 4K Samsung U28E590D
      • Netzwerk:
      • Networker for Humanity
      • Sound:
      • Teufel Concept B 20 Mk2 and Heco Cantata 550 @ HK
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime 650W Gold
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Enterprise
      • Sonstiges:
      • Keep your head cool (and your CPU)
      • Notebook:
      • A5 und einen Stift
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix S3100
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard

    Dann spricht GTA 5 AVX an.

  23. #1422
    Admiral Avatar von OliverM84
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    22.488


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS XI Hero
      • CPU:
      • Intel 8700k
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Obsidian Series
      • RAM:
      • 32GB DDR4 4000 CL16
      • Grafik:
      • RTX 2080
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO
      • Monitor:
      • Samsung 28 Zoll UHD
      • Netzteil:
      • Be quiet Dark Power Pro P11
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit
      • Photoequipment:
      • Canon DSLR
      • Handy:
      • iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von Wernersen Beitrag anzeigen
    Dann spricht GTA 5 AVX an.
    Ja, tut es.
    Noch ein Grund mehr, dass die Prime 26.6 Tests Quatsch sind.
    VK: im Moment nichts
    ASUS XI Hero | Intel 8700k | 32GB DDR4 | NVIDIA RTX 2080 | Samsung 960 EVO
    GTX 480 Review | GTX 580 Review | GTX Titan Review

  24. #1423
    Bootsmann Avatar von Kenaz
    Registriert seit
    25.09.2017
    Beiträge
    696


    Standard

    Zitat Zitat von Naesh Beitrag anzeigen
    ...

    Wenn ich das auf Turbo laufen lasse fitscht die CPU zu 98% auf 1.392V rum und ab und zu hüpft sie mal auf 1,401V hoch. In Gannnzzz selten Fällen ( Bei 6 Stunden Testen 1x passiert) springt die CPU auf 1,45V hoch um dann direkt wieder auf 1,392V wieder runter zu gehen, also denke ich auch 0 Problemo.
    ...
    Autsch, möchte lieber gar nicht erst wissen, was durch LLC da bei Lastwechseln erst anliegt.
    Wär natürlich mal interessant wie lang das eine CPU 24/7 mitmacht.

  25. #1424
    Matrose
    Registriert seit
    04.10.2017
    Ort
    nrw
    Beiträge
    28


    Standard

    Zitat Zitat von OliverM84 Beitrag anzeigen
    Sockel

    Edit:

    ich habe bsiher den Ram auf default laufen lassen. G.Skill 3600 CL17.
    Welche Spannungen oder einstellen müssen angepasst werden für 4000 CL? ...??
    Danke schon mal vorab.
    Das 1. Kit was drin ist, macht die bei 1.505v. Aber noch nix weiter getestet bis auf Timings. Vdimm/sa/io ist erst heute drann^^

  26. #1425
    Korvettenkapitän Avatar von famich
    Registriert seit
    20.12.2006
    Ort
    Jihlava Tschechische Republik
    Beiträge
    2.159


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCK Z370 Taichi
      • CPU:
      • 9700K@5100,8700k@5200
      • Kühlung:
      • Noctua NHD 15
      • Gehäuse:
      • Lian-Li PC T 70
      • RAM:
      • DDR4 4133
      • Grafik:
      • EVGA 2080Ti
      • Storage:
      • KINGSTON HYPER X,OCZ VERTEX3/SSD Intel 160Gb
      • Monitor:
      • Acer Predator XB273k
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • SEASONIC Platinum
      • Betriebssystem:
      • W 10 64
      • Notebook:
      • Lenovo
      • Handy:
      • iPhone 7 Plus

    Standard

    Zitat Zitat von Naesh Beitrag anzeigen
    Also meint ihr ich könne das so lassen?

    Nutzen Spiele AVX?? Mir ist aufgefallen, dass wenn ich AVX Offset auf 2 mache, dass die CPU manchmal in GTA 5 auf 4.8 rennt und quasi nur zwischendurch mal auf 5 Ghz geht, daher habe ich das Offset auf 0 gedreht, so ist auch in GTA 5 dauerhaft 5 Ghz aktiv sind.

    Mit AVX Offset war 50:50 4,8 Ghz und 5 Ghz
    Es ist so eine Frage: meistens glaube ich nicht, 8Pack in UK ist der Meinung , dass auch Prime ohne AVX und zusätzlich z B Heaven am laufen reicht,aber: er ist ein Geschäftsmann. Ich bin in der Mitte, AVX ist sehr fodernd für CPU. MMn 1St Prime 29.3 mit AVX reicht , oder Prime ohne AVX + 1-2 Stufen mehr VCore.
    9700K@5100
    Asrock Z370 TAICHI
    DDR4 4133 TridentZ


    Dum spiro, spero....

Seite 57 von 1512 ErsteErste ... 7 47 53 54 55 56 57 58 59 60 61 67 107 157 557 1057 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •