Seite 1413 von 1419 ErsteErste ... 413 913 1313 1363 1403 1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 ... LetzteLetzte
Ergebnis 35.301 bis 35.325 von 35470
  1. #35301
    Fregattenkapitän Avatar von perlibu
    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.024


    Standard

    Ist ne super Lösung. Bei mir warens 15 Grad. Bei warmen temps, case zu ca bei 43-45 Grad bei 1.5v und 4600c18. Reicht völlig aus. Mehr muss dann auf waku gewechselt werden. Nutzen/Kostenfaktor das beste.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    CPU: Intel i9 9900k @ 5.2 / 4.8 ghz Custom Wakü Mora 420 LT | MB: Asus Maximus XI Apex |
    RAM: 2x8GB DDR4-3200 CL14 G.Skill Ripjaws V @ 4600 C18 | SSD M.2: Samsung Evo 970 SSD 500GB | SSD: Samsung Evo 850 SSD 500GB | GraKa: Gainward 1080 GTX Phoenix GLH | NT: Be Quiet Straight Power 750W | Display: AOC Agon AG271QG 27" IPS" | OS: Win 10

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #35302
    Oberbootsmann Avatar von Brutus7284
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    845


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rog Maximus XI Apex
      • CPU:
      • i9 9900k Boxed @5GHz
      • Systemname:
      • GamerPC
      • Kühlung:
      • Custom WaKü - MO-RA3 420 LT
      • Gehäuse:
      • be quiet Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • G.Skill 16 GB DDR4-3600 CL16
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 Ti SC
      • Storage:
      • Samsung M2 960 EVO 500GB, Samsung M2 960 PRO 512GB
      • Monitor:
      • Asus ROG SWIFT PG27VQ / Asus VG278HE
      • Sound:
      • Logitech Z - 340 /Razer BlackShark Analoges Gaming
      • Netzteil:
      • be quiet! Dark Power Pro 750 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 Bit
      • Handy:
      • Samsung S6

    Standard

    the_patchelor, bei mir siehts zur zeit so aus, könnte ich bitte auch so eine Halterung bekommen? Habe auch ein Hitkiller IV, die Schrauben haben einen Durchmesser von 0,9 und die Höhe ist 5 cm, habe ein Apex XI


    Sage schon mal Danke

  4. #35303
    Flottillenadmiral Avatar von the_patchelor
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    5.911


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Alpha 6000
      • Handy:
      • Eierfone 7

    Standard

    Dein Messschieber ist recht genau oder?!
    Suche: RX480 8GB, Vega 56, GTX1060, Ryzen 5 1400 und Ryzen 5 2600
    joshua black: 9900KF 5G. Asus M11G. 32GB F4-3600C17D-32GTZR @ 4133. MSI RTX2080Ti Ventus OC, Samsung 970 Pro 1TB. Raijintek Styx. Riotoro Enigma G2 850W. Noctua NH-U12A. Dell 3415w
    redbox: quasi Übergangs & Zweit-PC. 2700X. ASRock X370ITX. 32GB F4-3600C17D-32GTZR. Samsung 960 Pro 512GB. Zotac GTX1080 Mini. Raijintek METIS red. Silverstone SX700-LPT. SilentiumPC Navis PRO 120 AIO. Dell 3415w NAS: Synology DS415+ 4x Seagate ST5000DM000

  5. #35304
    Oberbootsmann Avatar von Brutus7284
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    845


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rog Maximus XI Apex
      • CPU:
      • i9 9900k Boxed @5GHz
      • Systemname:
      • GamerPC
      • Kühlung:
      • Custom WaKü - MO-RA3 420 LT
      • Gehäuse:
      • be quiet Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • G.Skill 16 GB DDR4-3600 CL16
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 Ti SC
      • Storage:
      • Samsung M2 960 EVO 500GB, Samsung M2 960 PRO 512GB
      • Monitor:
      • Asus ROG SWIFT PG27VQ / Asus VG278HE
      • Sound:
      • Logitech Z - 340 /Razer BlackShark Analoges Gaming
      • Netzteil:
      • be quiet! Dark Power Pro 750 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 Bit
      • Handy:
      • Samsung S6

    Standard

    Habe nur diesen

    - - - Updated - - -

    können ja warten bis Ralle86 gemessen hat

  6. #35305
    Stabsgefreiter Avatar von Seventy7
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    48° 18' 53.936" N 11° 39' 42.472" E
    Beiträge
    278


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z170/Z170M OCF Apex IX
      • CPU:
      • Intel 6700K 7700K 9900K
      • Systemname:
      • Faule Sau
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S Mora 420 Pro
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ07 Banchetto
      • RAM:
      • HX428C14PBK4/32 F4-3600C17D
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1070 SC
      • Storage:
      • Samsung SSD SM951 512 GB
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271Hbmiprz
      • Netzteil:
      • Seasonic SS-650KM
      • Betriebssystem:
      • WINDOWS 7/10
      • Notebook:
      • Lenovo T400
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 7d
      • Handy:
      • iPhone 6S

    Standard

    Also ich komme auf einen Durchmesser von 9,8mm und einem Achsmittenabstand von ~74mm Gene XI

  7. #35306
    Flottillenadmiral Avatar von the_patchelor
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    5.911


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Alpha 6000
      • Handy:
      • Eierfone 7

    Standard

    9,8mm klingt gut!

    Sockel 1151 sind 75mm*75mm.
    Wenn beim Apex XI und Gene XI die DIMM.2 Karte samt Kühler verwendet wird, war die Höhe basierend auf dem EK Supremacy ~58mm
    Suche: RX480 8GB, Vega 56, GTX1060, Ryzen 5 1400 und Ryzen 5 2600
    joshua black: 9900KF 5G. Asus M11G. 32GB F4-3600C17D-32GTZR @ 4133. MSI RTX2080Ti Ventus OC, Samsung 970 Pro 1TB. Raijintek Styx. Riotoro Enigma G2 850W. Noctua NH-U12A. Dell 3415w
    redbox: quasi Übergangs & Zweit-PC. 2700X. ASRock X370ITX. 32GB F4-3600C17D-32GTZR. Samsung 960 Pro 512GB. Zotac GTX1080 Mini. Raijintek METIS red. Silverstone SX700-LPT. SilentiumPC Navis PRO 120 AIO. Dell 3415w NAS: Synology DS415+ 4x Seagate ST5000DM000

  8. #35307
    Vizeadmiral Avatar von Ralle86
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    6.895


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z390 Taichi
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design S2
      • RAM:
      • 32 GB Corsair 3600 MHz CL18
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 TI FTW3
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo Plus 2TB + 970 Evo 2TB
      • Monitor:
      • Samsung C32HG70 + ACER 276U
      • Netzwerk:
      • Fritz Box 7490
      • Sound:
      • Sennheiser RS185
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G703 + Powerplay + G910
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von the_patchelor Beitrag anzeigen
    Sehen deine Schrauben/Muttern so aus? Messe mal mit einem Messchieber den Durchmesser oben und wie hoch es werden muss damit es über deinen RAM passt. Kannst mir gerne eine PN schicken,

    Ich hab gerade mal nachgemessen. Der Durchmesser der Schraube beträgt 8mm, die Höhe (gemessen vom Montagerahmen des Kühlers) der Schraube 16mm und die Höhe des RAMs (also der Mindestabstand, wo der Lüfter sitzen darf) beträgt 41mm, dann sitzt er knapp über den Riegeln.

    Was für ein Lüfter kommt da drauf? Sind das 80mm?
    PC: Intel Core i7-8700k @4,8GHz geköpft | AsRock Z390 Taichi | 32 GB Corsair Dominator Platinum RGB 3400 MHz CL16 | EVGA GTX 1080 TI FTW3 @ 1949/5500 MHz, 1V | 2TB Samsung 970 Evo Plus + 2TB Samsung 970 Evo + 2TB Crucial MX500 | Corsair HX 850i | Fractal Design S2 | Samsung C32HG70 + Acer 276U | Win 10 Pro 64bit

    Wakü: EK-CoolStream SE 360 | Watercool Mo-Ra 360 LT | EK ZMT 16/10mm | Aquacomputer Laing D5 PWM @1% | Watercool Heatkiller AGB 150 D5 | EK-FC1080 GTX Ti FTW3 - Nickel | Watercool HK 4 Pro HWLuxx Edition | Aquacomputer Quadro, Durchflusssensor, Temperatursensor | Lüfter: Noctua NF-A12x25 auf Radiatoren; Noctua NF-A14 PWM Chromax als Gehäuselüfter

  9. #35308
    Flottillenadmiral Avatar von the_patchelor
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    5.911


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Alpha 6000
      • Handy:
      • Eierfone 7

    Standard

    8mm zu 9,8mm bei den Muttern??! gleicher Kühler?! zeigt mal Bilder bitte
    Suche: RX480 8GB, Vega 56, GTX1060, Ryzen 5 1400 und Ryzen 5 2600
    joshua black: 9900KF 5G. Asus M11G. 32GB F4-3600C17D-32GTZR @ 4133. MSI RTX2080Ti Ventus OC, Samsung 970 Pro 1TB. Raijintek Styx. Riotoro Enigma G2 850W. Noctua NH-U12A. Dell 3415w
    redbox: quasi Übergangs & Zweit-PC. 2700X. ASRock X370ITX. 32GB F4-3600C17D-32GTZR. Samsung 960 Pro 512GB. Zotac GTX1080 Mini. Raijintek METIS red. Silverstone SX700-LPT. SilentiumPC Navis PRO 120 AIO. Dell 3415w NAS: Synology DS415+ 4x Seagate ST5000DM000

  10. #35309
    Stabsgefreiter Avatar von Seventy7
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    48° 18' 53.936" N 11° 39' 42.472" E
    Beiträge
    278


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z170/Z170M OCF Apex IX
      • CPU:
      • Intel 6700K 7700K 9900K
      • Systemname:
      • Faule Sau
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S Mora 420 Pro
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ07 Banchetto
      • RAM:
      • HX428C14PBK4/32 F4-3600C17D
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1070 SC
      • Storage:
      • Samsung SSD SM951 512 GB
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271Hbmiprz
      • Netzteil:
      • Seasonic SS-650KM
      • Betriebssystem:
      • WINDOWS 7/10
      • Notebook:
      • Lenovo T400
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 7d
      • Handy:
      • iPhone 6S

    Standard

    Bitteschön


  11. #35310
    Vizeadmiral Avatar von Ralle86
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    6.895


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z390 Taichi
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design S2
      • RAM:
      • 32 GB Corsair 3600 MHz CL18
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 TI FTW3
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo Plus 2TB + 970 Evo 2TB
      • Monitor:
      • Samsung C32HG70 + ACER 276U
      • Netzwerk:
      • Fritz Box 7490
      • Sound:
      • Sennheiser RS185
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G703 + Powerplay + G910
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 Pro

    Standard

    Ich hab mich vorhin richtig vermessen... Hier die korrigierten Werte:

    Der Durchmesser der Schraube beträgt ca 10mm, die Höhe (gemessen vom Montagerahmen des Kühlers) der Schraube ca 19mm und die Höhe des RAMs (also der Mindestabstand, wo der Lüfter sitzen darf) beträgt ca 45mm, dann sitzt er knapp über den Riegeln.

    Gesendet von meinem Mate 20 Pro
    PC: Intel Core i7-8700k @4,8GHz geköpft | AsRock Z390 Taichi | 32 GB Corsair Dominator Platinum RGB 3400 MHz CL16 | EVGA GTX 1080 TI FTW3 @ 1949/5500 MHz, 1V | 2TB Samsung 970 Evo Plus + 2TB Samsung 970 Evo + 2TB Crucial MX500 | Corsair HX 850i | Fractal Design S2 | Samsung C32HG70 + Acer 276U | Win 10 Pro 64bit

    Wakü: EK-CoolStream SE 360 | Watercool Mo-Ra 360 LT | EK ZMT 16/10mm | Aquacomputer Laing D5 PWM @1% | Watercool Heatkiller AGB 150 D5 | EK-FC1080 GTX Ti FTW3 - Nickel | Watercool HK 4 Pro HWLuxx Edition | Aquacomputer Quadro, Durchflusssensor, Temperatursensor | Lüfter: Noctua NF-A12x25 auf Radiatoren; Noctua NF-A14 PWM Chromax als Gehäuselüfter

  12. #35311
    Oberstabsgefreiter Avatar von PC User
    Registriert seit
    13.08.2017
    Beiträge
    456


    Standard

    Kann man nur immer wieder empfehlen -> the Patchelor
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #35312
    Oberbootsmann Avatar von Brutus7284
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    845


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rog Maximus XI Apex
      • CPU:
      • i9 9900k Boxed @5GHz
      • Systemname:
      • GamerPC
      • Kühlung:
      • Custom WaKü - MO-RA3 420 LT
      • Gehäuse:
      • be quiet Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • G.Skill 16 GB DDR4-3600 CL16
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 Ti SC
      • Storage:
      • Samsung M2 960 EVO 500GB, Samsung M2 960 PRO 512GB
      • Monitor:
      • Asus ROG SWIFT PG27VQ / Asus VG278HE
      • Sound:
      • Logitech Z - 340 /Razer BlackShark Analoges Gaming
      • Netzteil:
      • be quiet! Dark Power Pro 750 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 Bit
      • Handy:
      • Samsung S6

    Standard


    Habe noch mal gemessen, vom Halterahmen bis Oberkante Mutter, und vom Halterahmen bis Kante ROG Dimm2 mit Kühlkörper vom Apex XI

  14. #35313
    Obergefreiter
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    117


    Standard

    Hallo allerseits... stellt hier jemand die RAM und CPU VRM switching frequency ein ? Sprich auf max oder lasst ihr die auf Auto ???

  15. #35314
    Fregattenkapitän Avatar von SANY
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.614


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Tomahawk
      • CPU:
      • Intel i5 8600K @5 GHz
      • Kühlung:
      • WaKü 420+240 Radi, EK Velocity
      • Gehäuse:
      • Phanteks Eclipse P600S
      • RAM:
      • 32GB B-Die G.Skill TridentZRGB
      • Grafik:
      • ASUS RTX2070 ROG Strix OC Edt
      • Storage:
      • NVMe: 250Gb 970Evo, 960Gb MP510; SSD: 500Gb 860Evo
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q
      • Netzteil:
      • ASUS ROG Thor 850W Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64

    Standard

    Dann will ich auch mal ein Bild vom Rahmen Posten


  16. #35315
    Matrose
    Registriert seit
    09.04.2018
    Beiträge
    5


    Standard

    Zitat Zitat von Christof1988 Beitrag anzeigen
    Ok... hängen die Timings auch mit der VCCIO und SA Spannung zusammen oder nur mit der RAM Spannung ? Sprich Timings verschärfen RAM Spannung hoch oder auch IO SA ?
    Meine Tests für Coffee Lake-R haben ergeben das der RAM-Takt von IO - SA abhängig ist, Timings wiederum sind von der RAM-Spannung abhängig. Wenn du nur die Timings verschärfst, reicht es wenn du die RAM-Spannung erhöhst.

    Mein Core i9 9900k läuft mit IO=1.136 V und SA=1.072 V, bei 3200 Mhz stabil. ((Samsung B-Die dual ranked)) Die Timings wurden auf 13T-13T-13T-31T-320T-2T verschärft und benötigen dadurch eine DRAM-Spannung von 1.500 V um stabil zu bleiben.

  17. #35316
    Vizeadmiral Avatar von Ralle86
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    6.895


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z390 Taichi
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design S2
      • RAM:
      • 32 GB Corsair 3600 MHz CL18
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 TI FTW3
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo Plus 2TB + 970 Evo 2TB
      • Monitor:
      • Samsung C32HG70 + ACER 276U
      • Netzwerk:
      • Fritz Box 7490
      • Sound:
      • Sennheiser RS185
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G703 + Powerplay + G910
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 Pro

    Standard

    Ich Blick nicht mehr durch... Ich hatte heute und gestern und heute das Phänomen, dass mein PC abgestürzt ist und sich das Backup BIOS aufgespielt hat... Das kam jetzt erst, nach dem ich die VCCIO auf 1,28V (1,3V liegen an) und die VCCSA auf 1,26V (1,28V liegen an) gestellt habe.. Das kann doch aber gar nicht daran liegen, oder? Ein BIOS Update hab ich gerade gemacht, vielleicht lag es nur daran...

    Hat sonst noch jemand eine Idee? Ich weiß nicht mehr weiter...

    Gesendet von meinem Mate 20 Pro
    PC: Intel Core i7-8700k @4,8GHz geköpft | AsRock Z390 Taichi | 32 GB Corsair Dominator Platinum RGB 3400 MHz CL16 | EVGA GTX 1080 TI FTW3 @ 1949/5500 MHz, 1V | 2TB Samsung 970 Evo Plus + 2TB Samsung 970 Evo + 2TB Crucial MX500 | Corsair HX 850i | Fractal Design S2 | Samsung C32HG70 + Acer 276U | Win 10 Pro 64bit

    Wakü: EK-CoolStream SE 360 | Watercool Mo-Ra 360 LT | EK ZMT 16/10mm | Aquacomputer Laing D5 PWM @1% | Watercool Heatkiller AGB 150 D5 | EK-FC1080 GTX Ti FTW3 - Nickel | Watercool HK 4 Pro HWLuxx Edition | Aquacomputer Quadro, Durchflusssensor, Temperatursensor | Lüfter: Noctua NF-A12x25 auf Radiatoren; Noctua NF-A14 PWM Chromax als Gehäuselüfter

  18. #35317
    Korvettenkapitän Avatar von eS#|vs.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    2.408


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG MAXIMUS XI GENE
      • CPU:
      • 9900k 5,2GHz
      • Kühlung:
      • MO-RA3 420 + XSPC RX360 V3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6
      • RAM:
      • G,Skill F4-4000C19D-32GTZSW
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 256GB M2, 1TB SSD, 2TB SSD
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • DPP11 750W

    Standard

    Bei mehrmaligem fehlerhaften posten/booten landest du im secure UEFI auf dem Board. Und da du offensichtlich auch im BSOD landest würde ich mal behaupten bei dir läuft schlichtweg das Setting nicht. Ob das nun an CPU Takt, Vcore, Nebenspannungen, zu hohem Ram Takt oder falschen Timings liegt kann man schlecht beurteilen. Bei der Masse an Infos von dir sowieso...

  19. #35318
    Vizeadmiral Avatar von Ralle86
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    6.895


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z390 Taichi
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design S2
      • RAM:
      • 32 GB Corsair 3600 MHz CL18
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 TI FTW3
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo Plus 2TB + 970 Evo 2TB
      • Monitor:
      • Samsung C32HG70 + ACER 276U
      • Netzwerk:
      • Fritz Box 7490
      • Sound:
      • Sennheiser RS185
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G703 + Powerplay + G910
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von eS#|vs. Beitrag anzeigen
    Bei mehrmaligem fehlerhaften posten/booten landest du im secure UEFI auf dem Board. Und da du offensichtlich auch im BSOD landest würde ich mal behaupten bei dir läuft schlichtweg das Setting nicht. Ob das nun an CPU Takt, Vcore, Nebenspannungen, zu hohem Ram Takt oder falschen Timings liegt kann man schlecht beurteilen. Bei der Masse an Infos von dir sowieso...
    Er bootet ja nicht fehlerhaft, sondern stürzt einfach ab und startet dann das kopieren vom Back Up BIOS. Sorry, hier sind die weiteren Infos:

    - i7 8700k @4,8 GHz, 1,28V
    - Asrock Z390 Taichi
    - 32GB (4x 8GB) Corsair Dominator 3600 MHz, CL18, nur XMP eingestellt
    - Corsair HX850i
    - Samsung 970 Evo plus 2TB
    - Samsung 970 Evo 2TB
    - Crucial MX500 2TB
    - VCCIO 1,28V (1,3V liegen an)
    - VCCSA 1,26V (1,28V liegen an)

    Bei den VCCIO/SA kann nicht weniger gehen, sonst bekomm ich Fehler beim Karhu RAM test...

    Gesendet von meinem Mate 20 Pro
    PC: Intel Core i7-8700k @4,8GHz geköpft | AsRock Z390 Taichi | 32 GB Corsair Dominator Platinum RGB 3400 MHz CL16 | EVGA GTX 1080 TI FTW3 @ 1949/5500 MHz, 1V | 2TB Samsung 970 Evo Plus + 2TB Samsung 970 Evo + 2TB Crucial MX500 | Corsair HX 850i | Fractal Design S2 | Samsung C32HG70 + Acer 276U | Win 10 Pro 64bit

    Wakü: EK-CoolStream SE 360 | Watercool Mo-Ra 360 LT | EK ZMT 16/10mm | Aquacomputer Laing D5 PWM @1% | Watercool Heatkiller AGB 150 D5 | EK-FC1080 GTX Ti FTW3 - Nickel | Watercool HK 4 Pro HWLuxx Edition | Aquacomputer Quadro, Durchflusssensor, Temperatursensor | Lüfter: Noctua NF-A12x25 auf Radiatoren; Noctua NF-A14 PWM Chromax als Gehäuselüfter

  20. #35319
    Obergefreiter
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    117


    Standard

    Hi... welche smal fft Größe stellt ihr bei prime95 bei min und max ein ? Gibt es Alternativen zu prime95 ? ZB Aida64oder Linx ? Oder ist Prime da zuverlässiger ?

  21. #35320
    Korvettenkapitän Avatar von eS#|vs.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    2.408


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG MAXIMUS XI GENE
      • CPU:
      • 9900k 5,2GHz
      • Kühlung:
      • MO-RA3 420 + XSPC RX360 V3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6
      • RAM:
      • G,Skill F4-4000C19D-32GTZSW
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 256GB M2, 1TB SSD, 2TB SSD
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • DPP11 750W

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle86 Beitrag anzeigen
    Er bootet ja nicht fehlerhaft, sondern stürzt einfach ab und startet dann das kopieren vom Back Up BIOS. Sorry, hier sind die weiteren Infos:
    Karhu ist kein Allheilmittel und sowieso eher ungeeignet um IO/SA auszuloten. Das rennt manchmal auch noch lustig zig tausend % durch wenn du gute 0,1V daneben liegst.

    Wenn du dir sicher bist, dass die CPU mit der Spannung und dem Cachetakt so läuft dann schau dir den Ram mal genauer an. Für Nebenspannungen FFTs zwischen 720-800k in Prime. Würde grob 720, 768 und 800k abstecken. Jeweils für 3 Passes (~9min) oder mehr. Wenn die Mühle sich das gleich schlafen legt oder Worker aussteigen musst du mit IO/SA oder auch Vdimm gegensteuern. Letzteres bei XMP eher weniger. Manchmal mögen die Boards aber auch einfach bestimmte ICs nicht und 3600 C18 kann alles mögliche sein.

    Vielleicht hat auch das Board einen weg. Ich weiß ja nicht, ob das nun vorher so lief, du das Board erst vor kurzem verbaut hast oder du jetzt einfach nur die Nebenspannungen gesenkt hast und seitdem diese Probleme hast.

  22. #35321
    Vizeadmiral Avatar von Ralle86
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    6.895


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z390 Taichi
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design S2
      • RAM:
      • 32 GB Corsair 3600 MHz CL18
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 TI FTW3
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo Plus 2TB + 970 Evo 2TB
      • Monitor:
      • Samsung C32HG70 + ACER 276U
      • Netzwerk:
      • Fritz Box 7490
      • Sound:
      • Sennheiser RS185
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G703 + Powerplay + G910
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von eS#|vs. Beitrag anzeigen
    Karhu ist kein Allheilmittel und sowieso eher ungeeignet um IO/SA auszuloten. Das rennt manchmal auch noch lustig zig tausend % durch wenn du gute 0,1V daneben liegst.

    Wenn du dir sicher bist, dass die CPU mit der Spannung und dem Cachetakt so läuft dann schau dir den Ram mal genauer an. Für Nebenspannungen FFTs zwischen 720-800k in Prime. Würde grob 720, 768 und 800k abstecken. Jeweils für 3 Passes (~9min) oder mehr. Wenn die Mühle sich das gleich schlafen legt oder Worker aussteigen musst du mit IO/SA oder auch Vdimm gegensteuern. Letzteres bei XMP eher weniger. Manchmal mögen die Boards aber auch einfach bestimmte ICs nicht und 3600 C18 kann alles mögliche sein.

    Vielleicht hat auch das Board einen weg. Ich weiß ja nicht, ob das nun vorher so lief, du das Board erst vor kurzem verbaut hast oder du jetzt einfach nur die Nebenspannungen gesenkt hast und seitdem diese Probleme hast.
    Ich hatte vorher 1,1V VCCIO und SA eingestellt, bei gleichem Takt und hatte immer wieder Bluescreens. Memtest hat auch bestätigt, dass der RAM instabil war. Mit mehr VCCIO/SA liefen wenigstens Memtest und karhu durch.

    Ich hatte bis vor zwei Monaten 2x 8GB mit dem selben XMP Profil und bin dann auf das Kit mit 4x8GB umgestiegen. Ich vermute einfach, dass mein Board in Zusammenhang mit dem IMC einfach nicht so viel Spannung verträgt oder der Takt einfach zu hoch ist. Ich teste jetzt gerade 3400 MHz mit CL18 und VCCIO/SA auf 1,15V. Einfach um zu sehen, ob das läuft. Ich bin kurz davor, wieder auf 2x 8GB zu gehen und auf den Mehrspeicher zu verzichten...

    Die CPU und Cache Takt sind prime95 stabil getestet, also daran kann es definitiv nicht liegen.

    Es sind übrigens Samsung B-DIEs drauf.

    Gesendet von meinem Mate 20 Pro
    Geändert von Ralle86 (10.09.19 um 19:51 Uhr)
    PC: Intel Core i7-8700k @4,8GHz geköpft | AsRock Z390 Taichi | 32 GB Corsair Dominator Platinum RGB 3400 MHz CL16 | EVGA GTX 1080 TI FTW3 @ 1949/5500 MHz, 1V | 2TB Samsung 970 Evo Plus + 2TB Samsung 970 Evo + 2TB Crucial MX500 | Corsair HX 850i | Fractal Design S2 | Samsung C32HG70 + Acer 276U | Win 10 Pro 64bit

    Wakü: EK-CoolStream SE 360 | Watercool Mo-Ra 360 LT | EK ZMT 16/10mm | Aquacomputer Laing D5 PWM @1% | Watercool Heatkiller AGB 150 D5 | EK-FC1080 GTX Ti FTW3 - Nickel | Watercool HK 4 Pro HWLuxx Edition | Aquacomputer Quadro, Durchflusssensor, Temperatursensor | Lüfter: Noctua NF-A12x25 auf Radiatoren; Noctua NF-A14 PWM Chromax als Gehäuselüfter

  23. #35322
    Hauptgefreiter Avatar von Akinci
    Registriert seit
    06.04.2019
    Beiträge
    225


    Standard

    Hab noch einen 9900KF P0 Stepping bekommen. Zwar keine Perle aber auch keine Obergurke Batch L911E142

    Für 5.2GHZ braucht sie schon um die 1.28v aber habe nur einen kurzen Test gemacht. Kann sein, das sie mehr braucht um Prime stabil zu laufen.

    9900KF 5.1GHZ.jpg
    Geändert von Akinci (10.09.19 um 20:01 Uhr)

  24. #35323
    Obergefreiter Avatar von picoecco
    Registriert seit
    18.01.2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    64


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MAXIMUS XI Gene
      • CPU:
      • i9 9900k
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Corsair Case
      • RAM:
      • G.Skill Flare-X 16GB 3200MHz
      • Grafik:
      • EVGA GTX1080Ti SC Black Editio
      • Monitor:
      • 27'' Acer 2k Predator
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64Bit

    Standard

    Hallo zusammen,

    einiges habe ich jetzt hier schon gelesen. Aufgefallen ist mir zum 9900k bei 5GHz und mehr, dass ihr im Prime Custom Run eine echt niedrige Spannung habt.

    Wenn ich bei mir mit meinem 9900k im M11 Gene Bios v1105 bin und unten rechts schaue, da sagt mir das Board für 5GHz nonAVX Stable 1.254V an bei einer Kühlerpunktzahl von 185P.
    Damit ich mit LLC5 unter einer Last in prime95 mit 12k die 1.254V halten kann, muss ich im BIOS 1.39V einstellen.
    Und wenn ich darauf hin den Custom Run laufen lasse, sehe ich das nicht überall die CPU runter auf 1.254V gedrückt wird. Viel mehr das Prüfschleifen in Prime die CPU nur runter auf 1.27V drücken.

    Wie kann ich das verstehen? Das die 1.39V im BIOS bei LLC5 für 5GHz und dem Custom Run zu hoch sind?

    VG
    picoecco

  25. #35324
    Admiral Avatar von Wernersen
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Am Blutwurst-Buffet
    Beiträge
    24.334


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X299 OC Formula
      • CPU:
      • 7800X 5GHz @ 1.245 Vcore
      • Systemname:
      • Augenkiste
      • Kühlung:
      • Nova1080 - 4x180er SST- HK 4.0
      • Gehäuse:
      • Open Benchtable - Streacom BC1
      • RAM:
      • 4x4GB Domis 2800C16 @ 4000C18
      • Grafik:
      • XFX Vega56 1590/925MHz -150mV
      • Storage:
      • Corsair Force Series MP510
      • Monitor:
      • 4K Samsung U28E590D
      • Netzwerk:
      • Networker for Humanity
      • Sound:
      • Teufel Concept B 20 Mk2 and Heco Cantata 550 @ HK
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime 650W Gold
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Enterprise
      • Notebook:
      • A5 und einen Stift
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix S3100
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard

    Etwas mehr mit der LLC gegen den Vdrop arbeiten. 100mV sind sicher nicht schlecht.
    Die small ffts belasten stärker, deshalb hat man dort den höchsten drop.

    - - - Updated - - -

    Fast 1.4V ohne Last ist nicht bedenklich. Mit weniger Vdrop kann man auch im Bios weniger wählen und hat somit auch weniger im idle.

  26. #35325
    Hauptgefreiter Avatar von Akinci
    Registriert seit
    06.04.2019
    Beiträge
    225


    Standard

    Ist der R0 soviel schneller als der P0? Bei 3dmark Time Spy habe ich bei gleichem Takt und gleiche Ram Geschwindigkeit bei dem CPU Test R0 44 Frames P0 39 Frames. Beide liefen mit 5.2GHZ. Ist das normal?


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •