Seite 1262 von 1270 ErsteErste ... 262 762 1162 1212 1252 1258 1259 1260 1261 1262 1263 1264 1265 1266 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31.526 bis 31.550 von 31744
  1. #31526
    Fregattenkapitän Avatar von perlibu
    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    2.762


    Standard

    Gester noch die Mütze drab beim 9900KF. Macht halt schon was aus das Köpfen. Alles sauber gemacht, polliert.
    [email protected] ungeköpft 56°C, jetzt 1.057-1.066 bei 48-50°C.
    [email protected] und [email protected] 1.199. Bin zufrieden. Pics resp customruns kommen.


    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    CPU: Intel i9 9900k @ 5.2 / 4.8 ghz Custom Wakü Mora 420 LT | MB: Asus Maximus XI Apex |
    RAM: 2x8GB DDR4-3200 CL14 G.Skill Ripjaws V @ 4400 C18 | SSD M.2: Samsung Evo 970 SSD 500GB | SSD: Samsung Evo 850 SSD 500GB | GraKa: Gainward 1080 GTX Phoenix GLH | NT: Be Qxuiet Straight Power 750W | Display: AOC Agon AG271QG 27" IPS" | OS: Win 10

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #31527
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    407


    Standard

    Hallo Freunde,

    ich habe seit 8 Monaten an meinem OC nichts gemacht, läuft wie am ersten Tag. Ich dachte, ich schau mal wieder in den Thread rein.
    Hat sich irgendwas an QoL für's OC geändert oder sind wir noch beim gewohnten Prozedere? Vor allem RAM war ja nach wie vor nervig, mit RAM Test war das ja dann relativ angenehm, aber wie ich sehe ist das immer noch bei der Version 1.1.0.0.
    [BEAST] [email protected],2 | Kraken X62 | ROG Maximus X Hero | AORUS 1080Ti
    650W Dark Power Pro 11 | 512GB 970 Pro
    16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3600 [email protected] CL17 | Phanteks Evolv TG
    Acer Predator XB271HUbmiprz 27”/1440p/IPS/G-Sync


    [mobile] OnePlus 6 | Wireless Bullets

  4. #31528
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    02.12.2017
    Beiträge
    266


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Gene XI
      • CPU:
      • I9 9900k @ 5.2ghz 1,261v
      • Kühlung:
      • Mora360, 2x360 Radiator
      • Gehäuse:
      • In Win 8.0.S.S
      • RAM:
      • 32GB GskillTrRGB @4100cl17
      • Grafik:
      • RTX 2080ti
      • Storage:
      • 2x 500 SSD, 1x 500gb NVME
      • Monitor:
      • Asus 27"144hz Gsync wqhd
      • Netzteil:
      • Bequiet DarkPower11 850W
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Mal ne kurze Frage zum delid des 9900k. Hab meinen mit dem von AC geköpft was aber ein wenig Anpassung des tools voraussetzt.

    Gehts beim delid die mate 2 ohne Anpassung des tools?

  5. #31529
    chs
    chs ist offline
    Kapitän zur See Avatar von chs
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    3.221


    Standard

    Der Delid Mate 2 funktioniert ohne irgend welche anpassungen.

  6. #31530
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    02.12.2017
    Beiträge
    266


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Gene XI
      • CPU:
      • I9 9900k @ 5.2ghz 1,261v
      • Kühlung:
      • Mora360, 2x360 Radiator
      • Gehäuse:
      • In Win 8.0.S.S
      • RAM:
      • 32GB GskillTrRGB @4100cl17
      • Grafik:
      • RTX 2080ti
      • Storage:
      • 2x 500 SSD, 1x 500gb NVME
      • Monitor:
      • Asus 27"144hz Gsync wqhd
      • Netzteil:
      • Bequiet DarkPower11 850W
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Zitat Zitat von chs Beitrag anzeigen
    Der Delid Mate 2 funktioniert ohne irgend welche anpassungen.
    Super, danke dir.

  7. #31531
    Flottillenadmiral Avatar von Chemistry
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    4.531


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus Gene Z390
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Gaming PC
      • Kühlung:
      • Mora360+D5 Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Be Quiet Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Dominator 4000MHz
      • Grafik:
      • Asus GTX1080TI FE @[email protected],993V
      • Storage:
      • Samsung 840 250GB + 850 Evo 500GB + 1TB HDD
      • Monitor:
      • Acer Predator 27"GSync + Dell UltraSharp U2515H
      • Netzwerk:
      • Unifi
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 CM 580W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit Pro

    Standard

    noch eine Frage an die Maximums XI Gene Benutzer - wie warm werden denn eure VRMs so?

  8. #31532
    Kapitän zur See Avatar von yoshimura
    Registriert seit
    06.10.2007
    Ort
    Kerpen
    Beiträge
    3.843


    Standard

    Bei mir bei 5200MHz 50° - 55°

  9. #31533
    Korvettenkapitän Avatar von eS#|vs.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    2.165


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG MAXIMUS XI GENE
      • CPU:
      • 9900k 5,2GHz
      • Kühlung:
      • MO-RA3 420 + XSPC RX360 V3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6
      • RAM:
      • G,Skill F4-4000C19D-32GTZSW
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 256GB M2, 1TB SSD, 2TB SSD
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • DPP11 750W

    Standard

    Kommt auch Spannung, Kühlung, Last und Raumtemp an. Bei 1,2V+ komplett passiv Prime kann das auch mal in Richtung 75°+ gehen, bei mehr auch darüber. Manchmal haben aber auch die Wärmeleitpads keinen vernünftigen Kontakt. da kanns sich lohnen entweder die Schrauben mal anzuziehen oder gleich 1,5mm Artic Pads zu besorgen.

  10. #31534
    Flottillenadmiral Avatar von Chemistry
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    4.531


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus Gene Z390
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Gaming PC
      • Kühlung:
      • Mora360+D5 Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Be Quiet Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Dominator 4000MHz
      • Grafik:
      • Asus GTX1080TI FE @[email protected],993V
      • Storage:
      • Samsung 840 250GB + 850 Evo 500GB + 1TB HDD
      • Monitor:
      • Acer Predator 27"GSync + Dell UltraSharp U2515H
      • Netzwerk:
      • Unifi
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 CM 580W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit Pro

    Standard

    ich sehe da keine Schrauben.... sind die auf der Rückseite verschraubt?

  11. #31535
    Kapitän zur See Avatar von yoshimura
    Registriert seit
    06.10.2007
    Ort
    Kerpen
    Beiträge
    3.843


    Standard

    Bei Raumtemp 22° -23° natürlich und nicht auf der Terasse.

  12. #31536
    Flottillenadmiral Avatar von Chemistry
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    4.531


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus Gene Z390
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Gaming PC
      • Kühlung:
      • Mora360+D5 Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Be Quiet Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Dominator 4000MHz
      • Grafik:
      • Asus GTX1080TI FE @[email protected],993V
      • Storage:
      • Samsung 840 250GB + 850 Evo 500GB + 1TB HDD
      • Monitor:
      • Acer Predator 27"GSync + Dell UltraSharp U2515H
      • Netzwerk:
      • Unifi
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 CM 580W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit Pro

    Standard

    Ich hab das Gene von Porter111 gekauft - dessen VRMs werden bei 5GHz, 1,[email protected] bei LLC5 und SA/IO 1.20V und [email protected] über 75° warm. Und das bei 23° Raumtemperatur mit Lüfter der direkt drauf bläst...

    Das ist doch nicht normal, oder?

    Vermutlich bekomme ich deswegen auch bei Prime Bluescreens, denn die CPU, die ich von Aerotracks habe sollte eigentlich sogar mit weniger VCore durch 90min prime kommen. Ich schaffe das aber nicht mal im Ansatz.

    Hier ein Screen von jetzt gerade mit nur 1.1V IO/SA

    Geändert von Chemistry (16.04.19 um 19:10 Uhr)

  13. #31537
    Admiral Avatar von haudi
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Schönster Fleck Deutschlands
    Beiträge
    10.934


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z170 OC-Formula
      • CPU:
      • [email protected]@1.328V
      • Kühlung:
      • Mo-ra3, ApogeeDriveII
      • Gehäuse:
      • NZXT Switch 810
      • RAM:
      • 16Gig [email protected] 16-16-16-36
      • Grafik:
      • GTX 980ti [email protected]/2100Game
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 pro 250Gig, Samsung Evo 500GB
      • Monitor:
      • PG279Q
      • Netzteil:
      • HOF 1250W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit Pro

    Standard

    Wenn ich mich recht erinnere, hast du seine Werte mit +50mV gerechnet auf dem taichi Z370 auch nicht ansatzweise hinbekommen.
    Deine VRM Temp auf deinem Screen ist doch max. 66° - eigentlich o.k. wenn man sich deine Speichertemp ansieht.
    Deine vcore von 1.163v ist btw. doch auch ganz o. K....
    Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
    Geändert von haudi (16.04.19 um 19:20 Uhr)

  14. #31538
    Flottillenadmiral Avatar von Chemistry
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    4.531


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus Gene Z390
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Gaming PC
      • Kühlung:
      • Mora360+D5 Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Be Quiet Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Dominator 4000MHz
      • Grafik:
      • Asus GTX1080TI FE @[email protected],993V
      • Storage:
      • Samsung 840 250GB + 850 Evo 500GB + 1TB HDD
      • Monitor:
      • Acer Predator 27"GSync + Dell UltraSharp U2515H
      • Netzwerk:
      • Unifi
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 CM 580W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit Pro

    Standard

    Das stimmt - ich versuche jetzt nochmals alles auszutesten und nachzustellen. Und aktuell fallen mir vor allem die hohen VRM Temperaturen des Boards auf. Porter111 hatte ja hier im Thread erwähnt, dass er eine defekte CPU auf dem Board betrieben hatte.

    Ich hab das Board von ihm bekommen mit dem Versprechen, dass das keinerlei Auswirkungen hatte auf das Board. Und wenn etwas sein sollte, würde er es zunehmen.

    Jetzt versuche ich herauszufinden, ob das Verhalten des Boards "normal" ist oder nicht. Mir kommt das so auf jeden Fall nicht normal vor, zumal andere diese Temperaturen nicht mal ansatzweise bei deutlich höheren Taktraten und Spannungen haben....

    PS: nach 25min Prime sind die VRMs bei 1.1VIO/SA bereits bei 73°max!!
    Geändert von Chemistry (16.04.19 um 19:25 Uhr)

  15. #31539
    Admiral Avatar von haudi
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Schönster Fleck Deutschlands
    Beiträge
    10.934


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z170 OC-Formula
      • CPU:
      • [email protected]@1.328V
      • Kühlung:
      • Mo-ra3, ApogeeDriveII
      • Gehäuse:
      • NZXT Switch 810
      • RAM:
      • 16Gig [email protected] 16-16-16-36
      • Grafik:
      • GTX 980ti [email protected]/2100Game
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 pro 250Gig, Samsung Evo 500GB
      • Monitor:
      • PG279Q
      • Netzteil:
      • HOF 1250W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit Pro

    Standard

    Wieviel Vcore benötigst du denn auf dem gene xi um durch einen prime 45min run zu kommen und bei welchen temps?


    Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

  16. #31540
    Flottillenadmiral Avatar von Chemistry
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    4.531


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus Gene Z390
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Gaming PC
      • Kühlung:
      • Mora360+D5 Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Be Quiet Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Dominator 4000MHz
      • Grafik:
      • Asus GTX1080TI FE @[email protected],993V
      • Storage:
      • Samsung 840 250GB + 850 Evo 500GB + 1TB HDD
      • Monitor:
      • Acer Predator 27"GSync + Dell UltraSharp U2515H
      • Netzwerk:
      • Unifi
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 CM 580W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit Pro

    Standard

    Aktuell teste ich wie oben beschrieben [email protected] bei LLC5... niedrigster Drop auf 1.163V. Aber aktuell noch keine 45min geschafft.

    Geändert von Chemistry (16.04.19 um 19:28 Uhr)

  17. #31541
    Admiral Avatar von haudi
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Schönster Fleck Deutschlands
    Beiträge
    10.934


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z170 OC-Formula
      • CPU:
      • [email protected]@1.328V
      • Kühlung:
      • Mo-ra3, ApogeeDriveII
      • Gehäuse:
      • NZXT Switch 810
      • RAM:
      • 16Gig [email protected] 16-16-16-36
      • Grafik:
      • GTX 980ti [email protected]/2100Game
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 pro 250Gig, Samsung Evo 500GB
      • Monitor:
      • PG279Q
      • Netzteil:
      • HOF 1250W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit Pro

    Standard

    Wann steigt er dir ca. aus!? Und bei welchen temps

    Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

  18. #31542
    Flottillenadmiral Avatar von Chemistry
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    4.531


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus Gene Z390
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Gaming PC
      • Kühlung:
      • Mora360+D5 Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Be Quiet Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Dominator 4000MHz
      • Grafik:
      • Asus GTX1080TI FE @[email protected],993V
      • Storage:
      • Samsung 840 250GB + 850 Evo 500GB + 1TB HDD
      • Monitor:
      • Acer Predator 27"GSync + Dell UltraSharp U2515H
      • Netzwerk:
      • Unifi
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 CM 580W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit Pro

    Standard

    aktuell läuft es noch - seit 36min. So lange lief es noch nie.... Aber VRMs 76°!!max , CPU 74°max Kern und bereits 2 CPU Cache Errors in HWInfo.

  19. #31543
    Fregattenkapitän Avatar von perlibu
    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    2.762


    Standard

    Die temps sind halt heikel. in dieser Region wirds schwer.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    CPU: Intel i9 9900k @ 5.2 / 4.8 ghz Custom Wakü Mora 420 LT | MB: Asus Maximus XI Apex |
    RAM: 2x8GB DDR4-3200 CL14 G.Skill Ripjaws V @ 4400 C18 | SSD M.2: Samsung Evo 970 SSD 500GB | SSD: Samsung Evo 850 SSD 500GB | GraKa: Gainward 1080 GTX Phoenix GLH | NT: Be Qxuiet Straight Power 750W | Display: AOC Agon AG271QG 27" IPS" | OS: Win 10

  20. #31544
    Flottillenadmiral Avatar von Chemistry
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    4.531


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus Gene Z390
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Gaming PC
      • Kühlung:
      • Mora360+D5 Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Be Quiet Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Dominator 4000MHz
      • Grafik:
      • Asus GTX1080TI FE @[email protected],993V
      • Storage:
      • Samsung 840 250GB + 850 Evo 500GB + 1TB HDD
      • Monitor:
      • Acer Predator 27"GSync + Dell UltraSharp U2515H
      • Netzwerk:
      • Unifi
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 CM 580W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit Pro

    Standard

    Ich hatte auch schon einen Run mit Fenstermod und 19° Wasser - da hab ich die Werte von Aero auch nicht hinbekommen.

    Hier der Screen von Aero mit einem Noctua Luftkühler, als er die CPU am Wochenende zur Kontrolle bei sich hatte...

    https://abload.de/image.php?img=screenshot23517jy2.png

    Er schafft den Run mit ähnlichen Temps (außer den VRMs!) mit 1.146VCore....

    Wie gesagt ich komme da nicht mal im Ansatz hin - auch nicht mit deutlich niedrigeren Temps - bekomme laufend Blue Screens nach 5-15min prime...

    Hier ein Beispiel für einen Eisrun mit sogar mehr VCore als Aerotracks 1.146V bevor der Bluescreen kam...


    Nachdem ich aber seine Werte (1.146V Prime) + Aufschlag mit dem Z370Taichi auch nicht hinbekommen habe, liegt mein Verdacht eben eher auf CPU Seite. Aber das Boad von Porter111 ist imho auch nicht in Ordnung.

    Oder wie seht ihr das?

    Ich meine mir ist schon klar, dass man OC Werte nicht 1:1 garantieren/übertragen kann. Aber zwischen 1.146V und 1.163V liegt schon eine Nummer...?!

    Btw. der Run ist mit 3 CPU Cache Errors jetzt 56min zum ersten Mal über die 45min gelaufen.

    Geändert von Chemistry (16.04.19 um 20:01 Uhr)

  21. #31545
    Admiral Avatar von haudi
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Schönster Fleck Deutschlands
    Beiträge
    10.934


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z170 OC-Formula
      • CPU:
      • [email protected]@1.328V
      • Kühlung:
      • Mo-ra3, ApogeeDriveII
      • Gehäuse:
      • NZXT Switch 810
      • RAM:
      • 16Gig [email protected] 16-16-16-36
      • Grafik:
      • GTX 980ti [email protected]/2100Game
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 pro 250Gig, Samsung Evo 500GB
      • Monitor:
      • PG279Q
      • Netzteil:
      • HOF 1250W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit Pro

    Standard

    Was hast du denn gelöhnt für das Exemplar?
    Und ist dein 1.163v run jetzt durchgelaufen?

    Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

  22. #31546
    Korvettenkapitän Avatar von eS#|vs.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    2.165


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG MAXIMUS XI GENE
      • CPU:
      • 9900k 5,2GHz
      • Kühlung:
      • MO-RA3 420 + XSPC RX360 V3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6
      • RAM:
      • G,Skill F4-4000C19D-32GTZSW
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 256GB M2, 1TB SSD, 2TB SSD
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • DPP11 750W

    Standard

    Klar werden die FETs mit steigender Temperatur ineffizienter, aber ob nun 60 oder 80 Grad sollte da keinen wirklich Unterschied ausmachen. Und alles unter 100° ist sowieso noch unbedenklich sofern richtig ausgelesen. Ich hab zwar fürs Gewissen auch lieber irgendwas unter 80°, aber FETs können einiges weg und haben weniger Probleme bei hohen Temperaturen.

    Schrauben sind auf der Rückseite, ja. Aber ich würde den Fehler eher wo anders suchen, so wild sind die VRM Temperaturen nicht und du siehst ja, dass selbst unter Luft 1,14 wohl laufen, somit sind es auch nicht die Kerntemps.


    Bei welchen FFTs steigt dir die CPU denn in der Regel aus?

  23. #31547
    Admiral Avatar von haudi
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Schönster Fleck Deutschlands
    Beiträge
    10.934


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z170 OC-Formula
      • CPU:
      • [email protected]@1.328V
      • Kühlung:
      • Mo-ra3, ApogeeDriveII
      • Gehäuse:
      • NZXT Switch 810
      • RAM:
      • 16Gig [email protected] 16-16-16-36
      • Grafik:
      • GTX 980ti [email protected]/2100Game
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 pro 250Gig, Samsung Evo 500GB
      • Monitor:
      • PG279Q
      • Netzteil:
      • HOF 1250W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit Pro

    Standard

    Zitat Zitat von eS#|vs. Beitrag anzeigen
    Klar werden die FETs mit steigender Temperatur ineffizienter, aber ob nun 60 oder 80 Grad sollte da keinen wirklich Unterschied ausmachen. Und alles unter 100° ist sowieso noch unbedenklich sofern richtig ausgelesen. Ich hab zwar fürs Gewissen auch lieber irgendwas unter 80°, aber FETs können einiges weg und haben weniger Probleme bei hohen Temperaturen.

    Schrauben sind auf der Rückseite, ja. Aber ich würde den Fehler eher wo anders suchen, so wild sind die VRM Temperaturen nicht und du siehst ja, dass selbst unter Luft 1,14 wohl laufen, somit sind es auch nicht die Kerntemps.


    Bei welchen FFTs steigt dir die CPU denn in der Regel aus?
    Er verwendet sogar extra nur xmp Profil um Speicher auszuschließen wie es aussieht.


    Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

  24. #31548
    Flottillenadmiral Avatar von Chemistry
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    4.531


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus Gene Z390
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Gaming PC
      • Kühlung:
      • Mora360+D5 Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Be Quiet Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Dominator 4000MHz
      • Grafik:
      • Asus GTX1080TI FE @[email protected],993V
      • Storage:
      • Samsung 840 250GB + 850 Evo 500GB + 1TB HDD
      • Monitor:
      • Acer Predator 27"GSync + Dell UltraSharp U2515H
      • Netzwerk:
      • Unifi
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 CM 580W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit Pro

    Standard

    Ja, so ist es... Speicher läuft statt XMP 4000MHz nur auf 3200Mhz...

    Gelöhnt habe ich definitiv zu viel (560€ + 20€ Delid)...im Nachhinein auch etwas gedrängt gefühlt da ein zweiter Interessent die CPU auch angeblich unbedingt haben wollte.... Musste mehr oder weniger auf die Sekunde zusagen.
    Und aus Unerfahrenheit und aufgrund der nötigen schnelle Entscheidung habe ich am Screen nicht darauf geachtet, dass HWInfo Fehler wohlweislich ausgeblendet waren.

    Aerotracks hat die CPU sogar noch geköpft und mir Screens geschickt mit 5.2Ghz und Zitat "Bombe IMC" ... 5.2 1.234V Listenrun
    https://abload.de/image.php?img=cust..._12347jk5t.png

    Ich hatte ihm die CPU am WE nochmals zugeschickt damit er bei sich nochmal testen kann. Laut Screens und Video tut die CPU das was er mir versprochen hat bei ihm.

    Bild: screenshot23517jy2.png - abload.de
    13. April 2019 - YouTube

    Ich hatte ihn gebeten aber trotzdem mal die Error Ansicht in HWInfo einzublenden - allerdings hat er das ignoriert bzw. geschrieben er hätte das nicht im Monitoring drinnen...
    Geändert von Chemistry (16.04.19 um 20:14 Uhr)

  25. #31549
    Admiral Avatar von haudi
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Schönster Fleck Deutschlands
    Beiträge
    10.934


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z170 OC-Formula
      • CPU:
      • [email protected]@1.328V
      • Kühlung:
      • Mo-ra3, ApogeeDriveII
      • Gehäuse:
      • NZXT Switch 810
      • RAM:
      • 16Gig [email protected] 16-16-16-36
      • Grafik:
      • GTX 980ti [email protected]/2100Game
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 pro 250Gig, Samsung Evo 500GB
      • Monitor:
      • PG279Q
      • Netzteil:
      • HOF 1250W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit Pro

    Standard

    Teste mal mit xmp - sprich mit 4000er RAM, mal sehen wies damit aussieht

    Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
    Geändert von haudi (16.04.19 um 20:04 Uhr)

  26. #31550
    Admiral Avatar von TurricanM3
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    Nähe Olpe
    Beiträge
    10.962


    Standard

    Ich habe die Ursache für meine ganzen CPU Probleme gefunden: Es liegt wohl, zumindest in Teilen, an der Backplate in der ersten Revision von meinem Wasserkühler (wobei ich neulich erst noch gelesen hatte, dass jemand die Abdruck-Probleme auch bei einem anderen Hersteller hatte). Hier auf dem Bild rechts:



    Hab die Tage in ein neues Case umgebaut und dabei auf die neue Backplate umgerüstet. Auf dem Bild links. Die hat wesentlich mehr Spielraum um den Sockel. Liegt quasi nur innen auf wo sie soll und nicht überall drumherum. Seht ihr auch schön an den Löchern für die Schrauben.

    Hier seht ihr wie sich bei der alten Abdrücke reingepresst haben:



    Bei der neuen nichts davon zu sehen, absolut nichts.

    Habe nun die alte drin und ratet mal, mein RAM OC hat direkt auf Anhieb gepostet... 2x probiert. Mit der neuen Backplate KEINE Chance, auch nach 50 Versuchen nicht. Es liefen max. 4000 RAM mit lockeren Subs.

    Nun postet es safe aber ich werde mit Sicherheit die ersten Tage wieder sporadische Abstürze haben, bis sich das nach ein paar Aufwärm/Abkühlzyklen von selbst gibt. Die mehrfachen CPU-Wechsel haben den PINs wohl den Rest gegeben. Man sieht so nichts im Sockel, sieht alles gerade aus. Auch schräg im Licht nicht. Irgendwas ist da aber krumm bzw ausgeleiert.
    Hatte kurz überlegt ob ich die Pins alle etwas hochbiege, aber keine Ahnung ob das so eine gute Idee ist.

    Das sind doch bestimmt bei dem Direct Die Frame ähnliche Probleme.
    9900K @5000 | Apex X | 16GB @4266 | RTX 2080 Ti OC | ROG G-Sync | NVMe only | V2010 500rpm Wakü
    Verkaufe custom Lian Li V2010 (2x 420mm)


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •