Seite 1182 von 1193 ErsteErste ... 182 682 1082 1132 1172 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 1186 1192 ... LetzteLetzte
Ergebnis 29.526 bis 29.550 von 29812
  1. #29526
    chs
    chs ist gerade online
    Fregattenkapitän Avatar von chs
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    2.993


    Standard

    Das kann man nicht verallgemeinern, es gibt Cpus die bleiben kühl und es gibt Cpus die heizen wie bekloppt.

    Bei den 9900k ist es meist jedoch so das die Cpus gut wärme erzeugen.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #29527
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    13.06.2018
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    226


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus X Hero
      • CPU:
      • 8086K
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Enthoo Primo
      • RAM:
      • G.Skill 16gb 3600 CL16
      • Grafik:
      • MSI 1080 TI Armor
      • Storage:
      • 850 EVO 500gb, 2TB WD Green
      • Monitor:
      • AOC AG271QG Gsync
      • Netzwerk:
      • Intel
      • Sound:
      • Asus Xonar U7
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 11
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    Irgendwie finde ich keine 9900k ergebnis Liste. Bei der Coffelake S Liste vom Aerotracks seh ich keine.

  4. #29528
    Admiral Avatar von TurricanM3
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    Nähe Olpe
    Beiträge
    10.624


    Standard

    Zitat Zitat von even.de Beitrag anzeigen
    WHEAs sind einfach der Vorbote von BSODs. Einfach 2x "+" bei der vCore im Bios drücken und save & Exit. Thats it.
    Aber einmal richtig RAM und CPU ausgelotet hatte ich auch in dem SPiel keine probleme mit WHEAs oder sonstigen Problemen, die von CPU/RAM herrühren.
    Liegt ja nicht an dem Spiel per se, sondern an zu wenig vCore auf der CPU
    Das ist mir schon klar, kann mich aber nicht daran erinnern, dass BF V oder PUBG da so empfindlich gewesen wäre. Ich bin halt schon was hoch, trotzdem 3 WHEAs gestern noch. Bin nun mit der eigentlich 20-30mV besseren CPU bei der vCore der schlechteren für Apex. Da die aber Mode 2 nicht will, kann das natürlich auch an wer weiß was liegen.
    9900K @5000 | Apex X | 16GB @4266 | RTX 2080 Ti OC | ROG G-Sync | NVMe only | V2010 500rpm Wakü
    Verkaufe custom Lian Li V2010 (2x 420mm)

  5. #29529
    Flottillenadmiral Avatar von the_patchelor
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    5.032


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Alpha 6000
      • Handy:
      • Eierfone 7

    Standard

    Zitat Zitat von Predator2k Beitrag anzeigen
    Was ich erhoffte zu hören war, das die Wakü auch auf nem ungeköpften 9900k ihr potential ausschöpfen kann.
    Und nicht nur evtl. 10c besser als ne Lukü ist weil die wärmeübertragung vom Die zum IHS nichg gut ist.

    Hab seit 9900k Release das ganze Thema nicht von anfang an mitverfolgt und jetzt keine lust mehrere Hundert Seiten nachzulesen

    nicht nur 10c besser?? schon da muss sich so manche Wasserkühlung warm anziehen... ein 9900K wird so oder so heiß, ob verlötet oder geköpft. Schlecht oder gut verlötet ist erst mal wurscht. Übertakten kannst du in der Regel mit Wasser besser weil du nicht sofort über 85°C schießt.

    Das Köpfen bringt wie beschrieben von "kaum etwas (3-4°C)" bis "doppelt soviel ". Wenn du das maximale willst dann nimm deine Wakü und schleife den DIE so dünn wie möglich (das wird das Übel sein...) und kühle Direct DIE, ABER da haben 70% der Leute nur Probleme wegen vermutlich ungeünstiger Druckverteilung und Kontaktproblemen durch zuviel und zu wenig Druck.

    Aber ja, theoretisch kann man viel philosophieren bei diversen Meinungen
    Geändert von the_patchelor (11.02.19 um 15:07 Uhr)
    *** V: OC DDR4 RAM G.Skill 32GB @4133 &16GB 4500, A-DATA 16GB @4400, Thermaltake Versa H15 mATX ***
    joshua late 2018: 9900K [email protected],28v Asus M11G. 32GB F4-3600C17D-32GTZR. Samsung 970 Pro 1TB. Corsair 280X. Riotoro Enigma G2 850W. Wakü: EK-Supremacy EVO - Full Nickel, Laing DDC-1T Plus PWM, Heatkiller Tube 100DDC, 2xHWlabs Nemesis BI 280GTS, 4xNoctua NF-A14 ind.PPC-2000 PWM, 2xNoctua NF-A12x15 PWM, XSPC 8 Way PWM Splitter Hub, EK-Tube ZMT 16/10, Dell 3415w
    redbox: quasi Übergangs & Zweit-PC. 2700X. ASRock X370ITX. F4-3200C15D-32GTZ. Samsung 960 Pro 512GB. Zotac GTX1080 Mini. Raijintek METIS red. Silverstone SX700-LPT. SilentiumPC Navis PRO 120 AIO. Dell 3415w NAS: Synology DS415+ 4x Seagate ST5000DM000

  6. #29530
    Admiral
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    10.870


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA X299 Dark
      • CPU:
      • 7820X @ 5.0 1.25V
      • Kühlung:
      • Mora 3 4x180 700rpm
      • Gehäuse:
      • Open Benchtable
      • RAM:
      • 4x8GB TridentZ RGB 4133C19
      • Grafik:
      • Radeon VII
      • Storage:
      • Crucial BX300 480GB
      • Monitor:
      • Samsung C27HG70
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Gold 650W
      • Notebook:
      • MacBook 2015 1.3GHz

    Standard

    Zitat Zitat von Predator2k Beitrag anzeigen
    Irgendwie finde ich keine 9900k ergebnis Liste. Bei der Coffelake S Liste vom Aerotracks seh ich keine.
    Es gibt eine Übersicht hier im Forum:
    Übersicht Sammelthreads / Tutorials / OC-Listen

    Oder du schaust in meiner Signatur.

  7. #29531
    Fregattenkapitän Avatar von Revan
    Registriert seit
    21.06.2005
    Ort
    Scumm Bar
    Beiträge
    2.984


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master Z390
      • CPU:
      • Intel Core i9 9900k
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ07
      • RAM:
      • 32 GB G.Skill TridentZ 3200
      • Grafik:
      • RTX 2080
      • Monitor:
      • Dell Ultrasharp U2711
      • Netzteil:
      • Corsair AX 850
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • Dell Latitude E7450
      • Photoequipment:
      • Pentax K-5

    Standard

    Gibt es eine Übersicht bzw. einen Guide für die ganzen Nebenspannungen?

    z.B. habe ich wich gewundert warum Dynamic Voltage auf dem Gigabyte nicht funktioniert hat bis ich bei Reddit das gefunden habe:

    "There's nothing wonky about dynamic/adaptive/offset voltage on the Gaming 7. You guys are simply missing a crucial setting (which btw you'd have the same issue with ASUS), IA AC/DC Load Line. You have to basically disable it so that the dynamic voltage is close to what you want it to be otherwise you're on full SVID mode basically. On Gigabyte it's controlled by 2 settings. In the same place you find CPU LLC, you also have another Internal AC/DC Load Line item, leave it on auto. Then in another section of the bios named "VR control" or something similar, you have to type 1 for both IA AC and DC. The big difference is finally the DVID will be equal to VID +/-offset and modified by your chosen LLC. It becomes super easy to figure out what offset you need for a given voltage." I found this on a forum and did well for me on my aorus gaming 5, I'm not using it because it causes coil whine in my board
    Ist natürlich schön das ichs gefunden habe und das es jetzt funktioniert aber `s ist schon ziemlich mühsam.
    Zitat Zitat von karod3 Beitrag anzeigen
    ...und dann nochmal abends, wenn die Tastatur sich wieder abkühlt.

  8. #29532
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    13.06.2018
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    226


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus X Hero
      • CPU:
      • 8086K
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Enthoo Primo
      • RAM:
      • G.Skill 16gb 3600 CL16
      • Grafik:
      • MSI 1080 TI Armor
      • Storage:
      • 850 EVO 500gb, 2TB WD Green
      • Monitor:
      • AOC AG271QG Gsync
      • Netzwerk:
      • Intel
      • Sound:
      • Asus Xonar U7
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 11
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    Ist das Apex XI aktuell das nonplusultra OC Board? Sehe gerade das es bis zu 4800mhz Ram kann. Welches Ram Kit lässt sich nach eurer Erfahrung annähernd in diese Region Takten? In Verbindung mit welcher CPU?

  9. #29533
    chs
    chs ist gerade online
    Fregattenkapitän Avatar von chs
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    2.993


    Standard

    Apex XI/Gene XI/Evga Dark Z390 liegen wohl gleichauf was ich bisher so gesehen habe.

    Cpus mit gutem IMC in den Serien von 8x00k 9x00k können das wohl, wie gesagt gutes Ramkit und IMC vorrausgesetzt.
    Geändert von chs (11.02.19 um 18:07 Uhr)

  10. #29534
    Kapitänleutnant Avatar von eS#|vs.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    1.997


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG MAXIMUS XI GENE
      • CPU:
      • 9900k 5,2GHz
      • Kühlung:
      • MO-RA3 420 + XSPC RX360 V3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6
      • RAM:
      • G,Skill F4-4000C19D-32GTZSW
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 256GB M2, 1TB SSD, 2TB SSD
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • DPP11 750W

    Standard

    Beides darfst du dabei selbst selektieren, beim Ram fährst du am sichersten mit G.Skill RGB oder Royal High Bins, kann aber genauso mit nem 3200 Cl14 B-Die Kit laufen wenn du ziemlich Glück hast.
    IMC ist komplett Lotto. Passiv und 24/7 Betrieb würde ich mir aber schon mal eher abschminken, bei allem über 4400 darfst in der Regel aktiv kühlen da du meist jenseits von 1,45V VDimm landen wirst.

  11. #29535
    Kapitänleutnant Avatar von The Professor
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.919


    Standard

    Bekomme auf dem Gene immer noch WHEA Error mit CPU Cache L0. Obwohl die V-Core mit 1.110V schon ziemlich hoch ist und die Temp mit 70° in Ordnung.
    Auf dem Apex lief es bereits bei 1.168V glaube hier kneift sich was anderes, wenn man mal die aktuellen Rechnungen von Gene zu Apex mit 100mV Differenz nimmt.

    RAM läuft Karhu stable und auch Prime 720/768k zeigen keine Auffälligkeiten
    Geändert von The Professor (11.02.19 um 18:35 Uhr)
    Desktop: CPU: i9 9900K | MB: ASUS Maximus XI Gene | RAM: 32GB DDR4 G.Skill TridentZ 4000MHz CL17 | GRAFIK: EVGA GTX1080 SC ACX3.0 | SOUND: Creative Sound Blaster ZxR | NT: BeQuiet P11 550W
    SSD:Samsung 960 Pro 512GB + 970 Evo 500GB

  12. #29536
    Admiral
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    10.870


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA X299 Dark
      • CPU:
      • 7820X @ 5.0 1.25V
      • Kühlung:
      • Mora 3 4x180 700rpm
      • Gehäuse:
      • Open Benchtable
      • RAM:
      • 4x8GB TridentZ RGB 4133C19
      • Grafik:
      • Radeon VII
      • Storage:
      • Crucial BX300 480GB
      • Monitor:
      • Samsung C27HG70
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Gold 650W
      • Notebook:
      • MacBook 2015 1.3GHz

    Standard

    Einfach Stock Settings laden und sich über 5GHz Boost freuen, garantiert ohne L0 Fehler

  13. #29537
    Bootsmann Avatar von sale
    Registriert seit
    04.06.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    544


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Hero Z390
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • The neverending story
      • Kühlung:
      • Blackice GTX 560 + XSPC D5
      • Gehäuse:
      • DimasTech Easy V3 Benchtable
      • RAM:
      • 2*8GB GSkill TridentZ 3600-C15
      • Grafik:
      • Zotac GTX 1080Ti 2088/6200
      • Storage:
      • 3*SSD
      • Monitor:
      • Viewsonic XG2703-GS
      • Netzteil:
      • Corsair AX860i
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Sonstiges:
      • offener Aufbau

    Standard

    Schon jemand den Polski-Kupfer-IHS verwendet auf seiner 9900k CPU?
    Intel [email protected]
    Asus Maximus XI Hero
    Zotac GTX 1080Ti 2088/[email protected],043V
    2*8 GB DDR4-3600C15 GSkill [email protected]/17-16-16-28
    Viewsonic XG2703-GS
    http://www.sysprofile.de/id171557

  14. #29538
    Kapitänleutnant Avatar von The Professor
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.919


    Standard

    Zitat Zitat von aerotracks Beitrag anzeigen
    Einfach Stock Settings laden und sich über 5GHz Boost freuen, garantiert ohne L0 Fehler
    Auf einem Kern, Sonst doch nur 4,7GHz all Core

    Grad nochmal IO/SA Test laufen gehabt. Der 768k schlägt an, mal SA und IO nen Müh hoch
    Geändert von The Professor (11.02.19 um 18:52 Uhr)
    Desktop: CPU: i9 9900K | MB: ASUS Maximus XI Gene | RAM: 32GB DDR4 G.Skill TridentZ 4000MHz CL17 | GRAFIK: EVGA GTX1080 SC ACX3.0 | SOUND: Creative Sound Blaster ZxR | NT: BeQuiet P11 550W
    SSD:Samsung 960 Pro 512GB + 970 Evo 500GB

  15. #29539
    Admiral
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    10.870


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA X299 Dark
      • CPU:
      • 7820X @ 5.0 1.25V
      • Kühlung:
      • Mora 3 4x180 700rpm
      • Gehäuse:
      • Open Benchtable
      • RAM:
      • 4x8GB TridentZ RGB 4133C19
      • Grafik:
      • Radeon VII
      • Storage:
      • Crucial BX300 480GB
      • Monitor:
      • Samsung C27HG70
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Gold 650W
      • Notebook:
      • MacBook 2015 1.3GHz

    Standard

    Zitat Zitat von The Professor Beitrag anzeigen
    Auf einem Kern, Sonst doch nur 4,7GHz all Core
    Ehm, nope. 2 Kern Boost ist auch 5.0GHz und 4 Kern Boost 4.8GHz.
    Du machst deine CPU absichtlich langsamer , aber jedem das seine.

  16. #29540
    Kapitänleutnant Avatar von The Professor
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.919


    Standard

    Ich nehme auch gerne das original. Aber dann liegt Save zuviel V-Core an. Jedoch ist das Strange wenn ich mit Offset arbeite und LLC6 Overvoltet das Board deutlich?
    Wie erhält sich das dann mit dem Cache, kann ich den auch Fix auf 4500MHz setzen?
    Desktop: CPU: i9 9900K | MB: ASUS Maximus XI Gene | RAM: 32GB DDR4 G.Skill TridentZ 4000MHz CL17 | GRAFIK: EVGA GTX1080 SC ACX3.0 | SOUND: Creative Sound Blaster ZxR | NT: BeQuiet P11 550W
    SSD:Samsung 960 Pro 512GB + 970 Evo 500GB

  17. #29541
    Admiral
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    10.870


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA X299 Dark
      • CPU:
      • 7820X @ 5.0 1.25V
      • Kühlung:
      • Mora 3 4x180 700rpm
      • Gehäuse:
      • Open Benchtable
      • RAM:
      • 4x8GB TridentZ RGB 4133C19
      • Grafik:
      • Radeon VII
      • Storage:
      • Crucial BX300 480GB
      • Monitor:
      • Samsung C27HG70
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Gold 650W
      • Notebook:
      • MacBook 2015 1.3GHz

    Standard

    LLC 5 läuft auf den Maximus XI Brettern am besten, warum bist du mit Stufe 6 unterwegs?

  18. #29542
    Obergefreiter Avatar von moreno111
    Registriert seit
    28.10.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    105


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rog Strix Z370-F
      • CPU:
      • I7 [email protected],[email protected],29v
      • Systemname:
      • Knecht
      • Kühlung:
      • Arctic Liquid Freezer 360
      • Gehäuse:
      • Thermaltake MK2
      • RAM:
      • 32 GB [email protected]
      • Grafik:
      • Gigabyte 2080 TI Gaming OC
      • Storage:
      • Samsung M2. 500GB
      • Monitor:
      • Asus PG27VQ
      • Sound:
      • Asus Essence STX 2+ Beyerdynamic MMX300 Gen.2
      • Netzteil:
      • Be Quiet DPP11 750 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64Bit
      • Handy:
      • Sony Xperia Z2

    Standard

    Hallo!

    Ich habe mal eine Frage zu VCCIO / VCCSA Spannungen. Ich betreibe einen [email protected],8 bei 1.29v.
    Bei Auto, bei den Spannungen VCCIO / VCCSA liegen bei beiden rund 1,28-1,32v an. Natürlich werden
    durchs Xmp Profil diese erhöht. Ich meine gelesen zu haben das 1.15-1,25v max empfohlen werden!?
    Natürlich habe ich diese auch mal versucht diese manuell zu senken sprich 1,27,1,26 usw.
    Nix zu machen denn Prime95 und u.a auch bei Battlefield 5 steigen nach ca 20 min aus. Bei Auto wieder alles ok.

    Kann es wirklich sein das meine Cpu soviel braucht bzw der Ram??



    mfg moreno111

  19. #29543
    Admiral Avatar von webmi
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    13.822


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370 APEX
      • CPU:
      • Intel i7 8700k 5.300 MHz
      • Kühlung:
      • 3x480mm / Mora420 @ 400 RPM
      • Gehäuse:
      • Little Devil V8 Black
      • RAM:
      • G.Skill 16GB 4.600 Mhz CL17
      • Grafik:
      • RTX 2080TI 2.175 Mhz
      • Storage:
      • Intel 750 PCIe 1.2TB NVMe
      • Monitor:
      • Asus PG279Q 144Hz G-Sync IPS
      • Netzwerk:
      • Down 530 Mbit/s Up 53 Mbit/s
      • Sound:
      • ifi Pro iDSD / ifi Pro iCAN / LCD-X (2018)
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i sleeved
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10
      • Sonstiges:
      • LG 65B6D 4K OLED
      • Notebook:
      • MBP 13 2017 3.5G/16GB/1TB
      • Handy:
      • iPhone Xs Max / iPad Pro 10,5

    Standard

    prof du bist seit monaten nicht faehig dein sys zu stabilisieren. evtl wirklich einfach defaults nutzen.

  20. #29544
    Kapitänleutnant Avatar von The Professor
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.919


    Standard

    Zitat Zitat von aerotracks Beitrag anzeigen
    LLC 5 läuft auf den Maximus XI Brettern am besten, warum bist du mit Stufe 6 unterwegs?
    Hatte ich auch auf dem Apex, mal 5 mal 6. Aber gut nehme ich mal LLC5, Boost Auto, V-Core nimmt dann noch Offset oder Adaptiv? Cache Fix setzen oder auch Auto lassen?

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von webmi Beitrag anzeigen
    prof du bist seit monaten nicht faehig dein sys zu stabilisieren. evtl wirklich einfach defaults nutzen.
    Es fliegen auch alle 4 Wochen neue Boards oder Teile. Der 16GB Ram war fürs X Apex nicht das beste. Läuft auf den Gene ohne größere Anpassungen, dass war der Knackpunkt. Wie gesagt, ich betreibe das nur so nebenbei mal ne halbe Stunde am Tag, sonst immer unterwegs. Tut mir leid, dass ich keine 100 CPUs teste, einen Benchtable habe und ich mir RAM Sticks an die Wand hänge
    Desktop: CPU: i9 9900K | MB: ASUS Maximus XI Gene | RAM: 32GB DDR4 G.Skill TridentZ 4000MHz CL17 | GRAFIK: EVGA GTX1080 SC ACX3.0 | SOUND: Creative Sound Blaster ZxR | NT: BeQuiet P11 550W
    SSD:Samsung 960 Pro 512GB + 970 Evo 500GB

  21. #29545
    Admiral
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    10.870


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA X299 Dark
      • CPU:
      • 7820X @ 5.0 1.25V
      • Kühlung:
      • Mora 3 4x180 700rpm
      • Gehäuse:
      • Open Benchtable
      • RAM:
      • 4x8GB TridentZ RGB 4133C19
      • Grafik:
      • Radeon VII
      • Storage:
      • Crucial BX300 480GB
      • Monitor:
      • Samsung C27HG70
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Gold 650W
      • Notebook:
      • MacBook 2015 1.3GHz

    Standard

    Zitat Zitat von moreno111 Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich habe mal eine Frage zu VCCIO / VCCSA Spannungen. Ich betreibe einen [email protected],8 bei 1.29v.
    Bei Auto, bei den Spannungen VCCIO / VCCSA liegen bei beiden rund 1,28-1,32v an. Natürlich werden
    durchs Xmp Profil diese erhöht. Ich meine gelesen zu haben das 1.15-1,25v max empfohlen werden!?
    Natürlich habe ich diese auch mal versucht diese manuell zu senken sprich 1,27,1,26 usw.
    Nix zu machen denn Prime95 und u.a auch bei Battlefield 5 steigen nach ca 20 min aus. Bei Auto wieder alles ok.

    Kann es wirklich sein das meine Cpu soviel braucht bzw der Ram??



    mfg moreno111
    1.3V sind völlig normale Werte, wenn's läuft mit Auto Werten (und reduzieren Instabilitäten schafft) würde ich nicht weiter rumpfuschen. Wo hast du Max Werte von 1.15V-1.25V her?

  22. #29546
    Kapitänleutnant Avatar von The Professor
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.919


    Standard

    Bzgl M.2 das Gene kann tatsächlich kein M.2 SATA. Hab ne Mail von Asus bekommen und hab selbst mit nem M.2 auf USB Adapter getestet.
    Desktop: CPU: i9 9900K | MB: ASUS Maximus XI Gene | RAM: 32GB DDR4 G.Skill TridentZ 4000MHz CL17 | GRAFIK: EVGA GTX1080 SC ACX3.0 | SOUND: Creative Sound Blaster ZxR | NT: BeQuiet P11 550W
    SSD:Samsung 960 Pro 512GB + 970 Evo 500GB

  23. #29547
    Obergefreiter Avatar von moreno111
    Registriert seit
    28.10.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    105


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rog Strix Z370-F
      • CPU:
      • I7 [email protected],[email protected],29v
      • Systemname:
      • Knecht
      • Kühlung:
      • Arctic Liquid Freezer 360
      • Gehäuse:
      • Thermaltake MK2
      • RAM:
      • 32 GB [email protected]
      • Grafik:
      • Gigabyte 2080 TI Gaming OC
      • Storage:
      • Samsung M2. 500GB
      • Monitor:
      • Asus PG27VQ
      • Sound:
      • Asus Essence STX 2+ Beyerdynamic MMX300 Gen.2
      • Netzteil:
      • Be Quiet DPP11 750 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64Bit
      • Handy:
      • Sony Xperia Z2

    Standard

    Hardwareluxx^^

    Oder bring ich da was durcheinander???

    Unbenannt.jpg

    mfg moreno111

  24. #29548
    Admiral
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    10.870


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA X299 Dark
      • CPU:
      • 7820X @ 5.0 1.25V
      • Kühlung:
      • Mora 3 4x180 700rpm
      • Gehäuse:
      • Open Benchtable
      • RAM:
      • 4x8GB TridentZ RGB 4133C19
      • Grafik:
      • Radeon VII
      • Storage:
      • Crucial BX300 480GB
      • Monitor:
      • Samsung C27HG70
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Gold 650W
      • Notebook:
      • MacBook 2015 1.3GHz

    Standard

    Mit dieser Empfehlung gewinnt man keinen Blumenstrauß, das erkennst du an Tests mit deinem Setting hoffentlich selber.
    Auf 3200 sollten die genannten Werte eigentlich passen, jedoch kann es immer Schwankungen geben.

    Einfache Faustregel: So viel wie nötig, so wenig wie möglich.

  25. #29549
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    02.12.2017
    Beiträge
    196


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Gene XI
      • CPU:
      • I9 9900k @ 5.2ghz 1,261v
      • Kühlung:
      • Mora360, 2x360 Radiator
      • Gehäuse:
      • In Win 8.0.S.S
      • RAM:
      • 32GB GskillTrRGB @4100cl17
      • Grafik:
      • RTX 2080ti
      • Storage:
      • 2x 500 SSD, 1x 500gb NVME
      • Monitor:
      • Asus 27"144hz Gsync wqhd
      • Netzteil:
      • Bequiet DarkPower11 850W
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Zitat Zitat von yoshimura Beitrag anzeigen
    So ist es.
    Was hattest du denn laufen, als du die 6-8°C festgestellt hast? Kompletten Prime Run inkl. Peaks?

  26. #29550
    Ram-Mogul Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    18.813


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Maximus XI Gene
      • CPU:
      • i7 8700K / i9 9900K
      • Kühlung:
      • MO-RA 3 360 LT + EKWB Parts
      • Gehäuse:
      • Jonsbo RM3 uATX
      • RAM:
      • 16GB Trident Z 4.500 Mhz CL17
      • Grafik:
      • Nvidia RTX 2080 Ti 2.055/8.100
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 1TB + 500GB
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q
      • Netzwerk:
      • Vodafone 500/50 Mbit/s IPv4
      • Sound:
      • aune x1s / Little Dot MkII / HD6XX / K712 Pro
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i

    Standard

    Zitat Zitat von aerotracks Beitrag anzeigen
    LLC 5 läuft auf den Maximus XI Brettern am besten, warum bist du mit Stufe 6 unterwegs?
    Ich fahr auch mit 6. Aber nur aus dem Grund, weil ich mit 5 noch nie auch nur einen mV Spannung einsparen konnte.
    LLC 6 hat beim 8700K 50mV Drop. Perfekt.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •