Seite 175 von 178 ErsteErste ... 75 125 165 171 172 173 174 175 176 177 178 LetzteLetzte
Ergebnis 4.351 bis 4.375 von 4430
  1. #4351
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    04.03.2004
    Beiträge
    300


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Apex VI
      • CPU:
      • i9-7920X @ ~4,7GHz
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 64GB DDR4-3600 CL17-19-19-39
      • Grafik:
      • 2-way GeForce Titan X SLI
      • Storage:
      • 2,5 TB SSD, 24 TB HDD (NAS)
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Netzwerk:
      • 10 Gbit NAS Anbindung
      • Sound:
      • Creative Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit

    Standard

    Interessant. Spannungsmodus beim Cache erinnere ich mich grade nicht, ich meine aber das der auf Manual steht. Muss heute abend mal schauen.

    Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk
    Mein System: sysProfile.de

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #4352
    Everybody lies... Avatar von webwilli
    Registriert seit
    02.12.2001
    Ort
    Schwabenländle...
    Beiträge
    23.600


    Standard

    Ich habe bisher immer adaptive benutzt.
    Werde heute Abend aber mal Override versuchen.
    Intel Core i7-7800X | ASUS ROG Rampage VI Apex | 32GB G.Skill Trident Z (F4-3600C15D-16GTZ) | ASUS ROG Strix Radeon RX 580 OC
    Corsair Obsidian 750D | Watercool MO-RA 3 420 Pro | Watercool Heatkiller CPU Rev. 4.0 Pro Copper AN | Seasonic Prime Titanium 850W
    Samsung SM961 256GB | Samsung SM951-NVMe 256GB | Samsung 850 Evo 500GB M.2
    ASUS MG279Q | Logitech G910 Orion Spectrum | Logitech G700s | Corsair Gaming MM800


    [Sammelthread] ASUS ROG Rampage VI Apex; X299; LGA 2066

  4. #4353
    Admiral Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    12.877


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix X299-E Gaming
      • CPU:
      • i7 7820X @ 4.800Mhz
      • Kühlung:
      • MO-RA + 360 + 240 @ 400 RPM
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O11 black
      • RAM:
      • 32GB G.Skill TridentZ 3.800Mhz
      • Grafik:
      • GTX 1080 Ti @ 2.100/6.100Mhz
      • Storage:
      • 2x Samsung 960 EVO 500GB + 1TB
      • Monitor:
      • ASUS PG348Q 100Hz IPS 3440x1440
      • Netzwerk:
      • Vodafone 424/26,5 Mbit/s IPv4
      • Sound:
      • ASUS Xonar AE
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP 650W sleeved
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Custom H²O by EKWB

    Standard

    Ich meine ich kann mit HWInfo64 die Mesh Spannung bei meinem Strix auslesen. Checke das heute Abend mal zu Hause.
    Habe gestern mal mit dem "per Core OC" gespielt. Er legt aber vergleichsweise wenig vCore in den AVX Modis an. Wenn ich die Core einzeln so einstelle, dass unter Turbo-Last 1,25v anliegen, legt er beispielsweise bei AVX512 mit 3,8Ghz nur 1,01-1,025v an. Erst ab 1,040v sind aber 3,8Ghz stabil bei LinX. Iregndwie nervt dieser AVX Mode. Handbrake (AVX) läuft auch nicht im AVX Mode wenn ich per Core OC mit Offset teste.

  5. #4354
    Everybody lies... Avatar von webwilli
    Registriert seit
    02.12.2001
    Ort
    Schwabenländle...
    Beiträge
    23.600


    Standard

    Das mit HWInfo wäre interessant. Habe schon einige Tools durch, aber da kommt nix brauchbares bei rum.
    Intel Core i7-7800X | ASUS ROG Rampage VI Apex | 32GB G.Skill Trident Z (F4-3600C15D-16GTZ) | ASUS ROG Strix Radeon RX 580 OC
    Corsair Obsidian 750D | Watercool MO-RA 3 420 Pro | Watercool Heatkiller CPU Rev. 4.0 Pro Copper AN | Seasonic Prime Titanium 850W
    Samsung SM961 256GB | Samsung SM951-NVMe 256GB | Samsung 850 Evo 500GB M.2
    ASUS MG279Q | Logitech G910 Orion Spectrum | Logitech G700s | Corsair Gaming MM800


    [Sammelthread] ASUS ROG Rampage VI Apex; X299; LGA 2066

  6. #4355
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    04.03.2004
    Beiträge
    300


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Apex VI
      • CPU:
      • i9-7920X @ ~4,7GHz
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 64GB DDR4-3600 CL17-19-19-39
      • Grafik:
      • 2-way GeForce Titan X SLI
      • Storage:
      • 2,5 TB SSD, 24 TB HDD (NAS)
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Netzwerk:
      • 10 Gbit NAS Anbindung
      • Sound:
      • Creative Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit

    Standard

    Ich fände es auch super, wenn man zusätzlich zum AVX Offset auch noch eine Spannung angeben könnte. Ich habe bisher aber nur extrem wenig mit AVX getestet, weil ich derzeit keine Anwendung habe die es brauchen. Kurztests sind alle problemlos durchgelaufen, aber das ist ja nicht wirklich Aussagekräftig.
    Mein System: sysProfile.de

  7. #4356
    Admiral Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    12.877


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix X299-E Gaming
      • CPU:
      • i7 7820X @ 4.800Mhz
      • Kühlung:
      • MO-RA + 360 + 240 @ 400 RPM
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O11 black
      • RAM:
      • 32GB G.Skill TridentZ 3.800Mhz
      • Grafik:
      • GTX 1080 Ti @ 2.100/6.100Mhz
      • Storage:
      • 2x Samsung 960 EVO 500GB + 1TB
      • Monitor:
      • ASUS PG348Q 100Hz IPS 3440x1440
      • Netzwerk:
      • Vodafone 424/26,5 Mbit/s IPv4
      • Sound:
      • ASUS Xonar AE
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP 650W sleeved
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Custom H²O by EKWB

    Standard

    Das einzige, was ich wirklich interessant finde mit AVX ist Handbrake. Das schmiert aber im Offset vCore Modus auch ab.

    Was machen eure CPUs so im AVX Modus mit? Also der "normale" AVX-Modus, nicht 512.

  8. #4357
    Everybody lies... Avatar von webwilli
    Registriert seit
    02.12.2001
    Ort
    Schwabenländle...
    Beiträge
    23.600


    Standard

    Zitat Zitat von MADman Beitrag anzeigen
    Interessant. Spannungsmodus beim Cache erinnere ich mich grade nicht, ich meine aber das der auf Manual steht. Muss heute abend mal schauen.

    Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk
    Versuche auf jeden Fall mal feste Spannung.
    Das scheint bei mir um einiges besser zu funktionieren als Adaptive.
    Intel Core i7-7800X | ASUS ROG Rampage VI Apex | 32GB G.Skill Trident Z (F4-3600C15D-16GTZ) | ASUS ROG Strix Radeon RX 580 OC
    Corsair Obsidian 750D | Watercool MO-RA 3 420 Pro | Watercool Heatkiller CPU Rev. 4.0 Pro Copper AN | Seasonic Prime Titanium 850W
    Samsung SM961 256GB | Samsung SM951-NVMe 256GB | Samsung 850 Evo 500GB M.2
    ASUS MG279Q | Logitech G910 Orion Spectrum | Logitech G700s | Corsair Gaming MM800


    [Sammelthread] ASUS ROG Rampage VI Apex; X299; LGA 2066

  9. #4358
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    04.03.2004
    Beiträge
    300


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Apex VI
      • CPU:
      • i9-7920X @ ~4,7GHz
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 64GB DDR4-3600 CL17-19-19-39
      • Grafik:
      • 2-way GeForce Titan X SLI
      • Storage:
      • 2,5 TB SSD, 24 TB HDD (NAS)
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Netzwerk:
      • 10 Gbit NAS Anbindung
      • Sound:
      • Creative Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit

    Standard

    Zitat Zitat von webwilli Beitrag anzeigen
    Versuche auf jeden Fall mal feste Spannung.
    Habs gerade gecheckt, Mesh Voltage steht auf Manual (1.125V für 3.1 GHz). Adaptive habe ich nur bei den Cores.

    Zitat Zitat von even.de Beitrag anzeigen
    Was machen eure CPUs so im AVX Modus mit? Also der "normale" AVX-Modus, nicht 512.
    Meine läuft für AVX-512 auf 3.6 GHz und bei AVX auf 4.2 GHz. Höher habe ich nicht getestet, hat mir gereicht, besonders wegen dem einen extrem schlechten Kern. Kurztests liefen damit, aussagekräftig ist das aber natürlich nicht.
    Mein System: sysProfile.de

  10. #4359
    Everybody lies... Avatar von webwilli
    Registriert seit
    02.12.2001
    Ort
    Schwabenländle...
    Beiträge
    23.600


    Standard

    Schade... Feste Spannung hat hier auf jeden Fall super geholfen.

    Wo steht Dein Uncore Offset?
    Intel Core i7-7800X | ASUS ROG Rampage VI Apex | 32GB G.Skill Trident Z (F4-3600C15D-16GTZ) | ASUS ROG Strix Radeon RX 580 OC
    Corsair Obsidian 750D | Watercool MO-RA 3 420 Pro | Watercool Heatkiller CPU Rev. 4.0 Pro Copper AN | Seasonic Prime Titanium 850W
    Samsung SM961 256GB | Samsung SM951-NVMe 256GB | Samsung 850 Evo 500GB M.2
    ASUS MG279Q | Logitech G910 Orion Spectrum | Logitech G700s | Corsair Gaming MM800


    [Sammelthread] ASUS ROG Rampage VI Apex; X299; LGA 2066

  11. #4360
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    04.03.2004
    Beiträge
    300


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Apex VI
      • CPU:
      • i9-7920X @ ~4,7GHz
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 64GB DDR4-3600 CL17-19-19-39
      • Grafik:
      • 2-way GeForce Titan X SLI
      • Storage:
      • 2,5 TB SSD, 24 TB HDD (NAS)
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Netzwerk:
      • 10 Gbit NAS Anbindung
      • Sound:
      • Creative Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit

    Standard

    Uncore steht immer noch auf Auto.
    Mein System: sysProfile.de

  12. #4361
    Everybody lies... Avatar von webwilli
    Registriert seit
    02.12.2001
    Ort
    Schwabenländle...
    Beiträge
    23.600


    Standard

    Stelle das besser manuell ein.
    Das Apex gibt auf Auto +450mv. So viel muss nicht sein
    Intel Core i7-7800X | ASUS ROG Rampage VI Apex | 32GB G.Skill Trident Z (F4-3600C15D-16GTZ) | ASUS ROG Strix Radeon RX 580 OC
    Corsair Obsidian 750D | Watercool MO-RA 3 420 Pro | Watercool Heatkiller CPU Rev. 4.0 Pro Copper AN | Seasonic Prime Titanium 850W
    Samsung SM961 256GB | Samsung SM951-NVMe 256GB | Samsung 850 Evo 500GB M.2
    ASUS MG279Q | Logitech G910 Orion Spectrum | Logitech G700s | Corsair Gaming MM800


    [Sammelthread] ASUS ROG Rampage VI Apex; X299; LGA 2066

  13. #4362
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    04.03.2004
    Beiträge
    300


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Apex VI
      • CPU:
      • i9-7920X @ ~4,7GHz
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 64GB DDR4-3600 CL17-19-19-39
      • Grafik:
      • 2-way GeForce Titan X SLI
      • Storage:
      • 2,5 TB SSD, 24 TB HDD (NAS)
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Netzwerk:
      • 10 Gbit NAS Anbindung
      • Sound:
      • Creative Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit

    Standard

    Ich habe da bisher nicht viel zu gefunden, welche Werte da sinnvoll sind. Empfehlungen ?
    Mein System: sysProfile.de

  14. #4363
    Everybody lies... Avatar von webwilli
    Registriert seit
    02.12.2001
    Ort
    Schwabenländle...
    Beiträge
    23.600


    Standard

    Ich habe +200 eingestellt.
    Teste einfach mal, ob Dein System dadurch evtl. instabiler wird.
    Wie gesagt ist +450 nicht nötig. In Ami-Foren haben die meisten so 300-350
    Intel Core i7-7800X | ASUS ROG Rampage VI Apex | 32GB G.Skill Trident Z (F4-3600C15D-16GTZ) | ASUS ROG Strix Radeon RX 580 OC
    Corsair Obsidian 750D | Watercool MO-RA 3 420 Pro | Watercool Heatkiller CPU Rev. 4.0 Pro Copper AN | Seasonic Prime Titanium 850W
    Samsung SM961 256GB | Samsung SM951-NVMe 256GB | Samsung 850 Evo 500GB M.2
    ASUS MG279Q | Logitech G910 Orion Spectrum | Logitech G700s | Corsair Gaming MM800


    [Sammelthread] ASUS ROG Rampage VI Apex; X299; LGA 2066

  15. #4364
    Vizeadmiral Avatar von TurricanM3
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    Nähe Olpe
    Beiträge
    7.911


    Standard

    Zitat Zitat von webwilli Beitrag anzeigen
    Stelle das besser manuell ein.
    Das Apex gibt auf Auto +450mv. So viel muss nicht sein
    Womit liest du das aus?
    Hast auch was zum Cache gefunden? 3200 @1.025v hier stable. Würde das aber lieber per offset setzen.
    Delidded 7820X @4800 | ASUS Rampage VI Apex | 32GB Corsair Dominator @3600CL15 | Titan X Pascal @2GHz+/5700 | Samsung 960 Pro M.2
    ASUS ROG Swift G-Sync | ZxR+Fidelio X2 | K65 Rapid+Rival 310 | Lian Li V2010 500rpm custom loop

  16. #4365
    Admiral Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    12.877


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix X299-E Gaming
      • CPU:
      • i7 7820X @ 4.800Mhz
      • Kühlung:
      • MO-RA + 360 + 240 @ 400 RPM
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O11 black
      • RAM:
      • 32GB G.Skill TridentZ 3.800Mhz
      • Grafik:
      • GTX 1080 Ti @ 2.100/6.100Mhz
      • Storage:
      • 2x Samsung 960 EVO 500GB + 1TB
      • Monitor:
      • ASUS PG348Q 100Hz IPS 3440x1440
      • Netzwerk:
      • Vodafone 424/26,5 Mbit/s IPv4
      • Sound:
      • ASUS Xonar AE
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP 650W sleeved
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Custom H²O by EKWB

    Standard

    Hab auch noch mal geschaut. Die Mesh Spannung findet man tatsächlich nicht in HWInfo.

  17. #4366
    Everybody lies... Avatar von webwilli
    Registriert seit
    02.12.2001
    Ort
    Schwabenländle...
    Beiträge
    23.600


    Standard

    Zitat Zitat von TurricanM3 Beitrag anzeigen
    Womit liest du das aus?
    Hast auch was zum Cache gefunden? 3200 @1.025v hier stable. Würde das aber lieber per offset setzen.
    Turbo-V zeigt die Spannung an.
    HWInfo auch, aber nicht in der normalen Übersicht. Da muss man woanders anschauen. Das ist aber mehr nur eine Anzeige der eingestellten Spannung und kein Real-Time-Monitoring.
    Intel Core i7-7800X | ASUS ROG Rampage VI Apex | 32GB G.Skill Trident Z (F4-3600C15D-16GTZ) | ASUS ROG Strix Radeon RX 580 OC
    Corsair Obsidian 750D | Watercool MO-RA 3 420 Pro | Watercool Heatkiller CPU Rev. 4.0 Pro Copper AN | Seasonic Prime Titanium 850W
    Samsung SM961 256GB | Samsung SM951-NVMe 256GB | Samsung 850 Evo 500GB M.2
    ASUS MG279Q | Logitech G910 Orion Spectrum | Logitech G700s | Corsair Gaming MM800


    [Sammelthread] ASUS ROG Rampage VI Apex; X299; LGA 2066

  18. #4367
    Admiral Avatar von Wernersen
    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    22.428


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X299 Gaming Pro Carbon AC
      • CPU:
      • 7800X
      • Systemname:
      • Augenkiste
      • Kühlung:
      • Nova 1080 - 4x180 S.ST- HK 4.0
      • Gehäuse:
      • Open Benchtable
      • RAM:
      • HyperX Fury 2666 4x4GB @ 3600
      • Grafik:
      • XFX Vega 56
      • Storage:
      • Intel SSD 600p - SSD Samsung 850 Pro
      • Monitor:
      • 4K Samsung U28E590D
      • Sound:
      • Heco Cantata 550 ‹(*¿*)› an Harman/Kardon
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • A5 und einen Stift
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Der 7800X L716B300 den ich verkauft habe, zeigte auf meinem Carbon eine Stock VID von 0.976 an.

    Auf dem Käufer seinem Carbon wird 0.952 angezeigt, allerdings @ Lukü und entsprechend höheren Temps.


  19. #4368
    Admiral Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    12.877


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix X299-E Gaming
      • CPU:
      • i7 7820X @ 4.800Mhz
      • Kühlung:
      • MO-RA + 360 + 240 @ 400 RPM
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O11 black
      • RAM:
      • 32GB G.Skill TridentZ 3.800Mhz
      • Grafik:
      • GTX 1080 Ti @ 2.100/6.100Mhz
      • Storage:
      • 2x Samsung 960 EVO 500GB + 1TB
      • Monitor:
      • ASUS PG348Q 100Hz IPS 3440x1440
      • Netzwerk:
      • Vodafone 424/26,5 Mbit/s IPv4
      • Sound:
      • ASUS Xonar AE
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP 650W sleeved
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Custom H²O by EKWB

    Standard

    Habe gestern nen Custom-Run machen wollen. Rechner kackt immer bei 672K ab im dritten Loop. Habe dann die vCore und Input etc. pp erhöht. gleiches Spiel. Mit 2133Mhz Ram lief es dann durch. Die Temps waren auch ca. 10°C kühler mit niedrigem Ram-Takt. Aber auch so maximal 75°C bei 4,8 und 1,250v. Mit 2133Mhz Ram lagen sie bei maximal 65°C.

    Kann es sein, dass es Skylake-X CPUs gibt, die keine stabilen 3600Mhz Ram schaffen? MemTest lief bis 120% durch mit meinen Ram-Settings (3600Mhz, 15-15-15-30-300-1T + straffe Subtimings bei 1,45v). 672K läuft auch dann nicht durch, wenn ich den Ram auf 3600Mhz stelle mit Auto-Timings und 1,35v. XMP das gleiche.

    Was zur Hölle?!

    4000Mhz habe ich mit dieser CPU erst einmal gebootet bekommen. VCCIO und SA auch schon mal um 100mv angehoben, bringt auch nichts.

  20. #4369
    Oberleutnant zur See Avatar von Wheelchair
    Registriert seit
    21.07.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.362


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock x299 OC Formula
      • CPU:
      • 7820x 5.0/3.2/[email protected]
      • Kühlung:
      • MoRa3, Laing D5, Watercool HK4
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O11WXC Midi Tower
      • RAM:
      • 4x8GB G.Skill Trident Z
      • Grafik:
      • EVGA 1080TI 2100/[email protected]
      • Storage:
      • 960 EVO 500GB, 960 EVO 1TB, 850 EVO 1TB, WDRed 1TB
      • Monitor:
      • 2X Acer 28 TFT Predator XB280HKbprz 4K UHD G-Sync
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    672k testet die VCCIO .. wenns nicht läuft mal erhöhen und probieren ..

    Gruß Wheels

  21. #4370
    Admiral Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    12.877


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix X299-E Gaming
      • CPU:
      • i7 7820X @ 4.800Mhz
      • Kühlung:
      • MO-RA + 360 + 240 @ 400 RPM
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O11 black
      • RAM:
      • 32GB G.Skill TridentZ 3.800Mhz
      • Grafik:
      • GTX 1080 Ti @ 2.100/6.100Mhz
      • Storage:
      • 2x Samsung 960 EVO 500GB + 1TB
      • Monitor:
      • ASUS PG348Q 100Hz IPS 3440x1440
      • Netzwerk:
      • Vodafone 424/26,5 Mbit/s IPv4
      • Sound:
      • ASUS Xonar AE
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP 650W sleeved
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Custom H²O by EKWB

    Standard

    1,050v habe ich schon probiert gestern. Lief auch nicht. Was könnte es sonst sein? Kann doch nicht wahr sein, dass die CPU keine 3600Mhz RAM schafft!?

  22. #4371
    Admiral Avatar von webmi
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    11.464


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage 5 Edition 10
      • CPU:
      • Intel 6950X 4.300 Mhz
      • Kühlung:
      • 3x480mm / Mora420 @ 300 RPM
      • Gehäuse:
      • Little Devil V8 Black
      • RAM:
      • G.Skill 32GB 3.200 Mhz CL13
      • Grafik:
      • Nvidia TitanX Pascal 2.100 Mhz
      • Storage:
      • Intel 750 PCIe 1.2TB NVMe
      • Monitor:
      • Asus PG348Q 21:9 IPS Gsync 100Hz
      • Netzwerk:
      • Down 424 Mbit/s Up 26.5 Mbit/s
      • Sound:
      • OPPO HA-1 / Audeze LCD-2.2F Rosewood
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i sleeved
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10
      • Sonstiges:
      • LG 65B6D 4K OLED
      • Notebook:
      • MBPr 13 (Mid 14) I7 3.0GHz/16GB/1TB SSD
      • Handy:
      • iPhone X 256GB

    Standard

    1.05v würde bei HWE und BWE meine ich Stock IO entsprechen. Was ist denn der Stock Wert für SKX?

  23. #4372
    Admiral Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    12.877


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix X299-E Gaming
      • CPU:
      • i7 7820X @ 4.800Mhz
      • Kühlung:
      • MO-RA + 360 + 240 @ 400 RPM
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O11 black
      • RAM:
      • 32GB G.Skill TridentZ 3.800Mhz
      • Grafik:
      • GTX 1080 Ti @ 2.100/6.100Mhz
      • Storage:
      • 2x Samsung 960 EVO 500GB + 1TB
      • Monitor:
      • ASUS PG348Q 100Hz IPS 3440x1440
      • Netzwerk:
      • Vodafone 424/26,5 Mbit/s IPv4
      • Sound:
      • ASUS Xonar AE
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP 650W sleeved
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Custom H²O by EKWB

    Standard

    1,000 VCCIO und 0,900 SA
    Mich macht eben stutzig, dass hier alle selbst 4000Mhz Ram mit stock VCCIO und SA fahren können. Bei mir wollen nciht mal 3600Mhz ^^
    Mein RAM lief am Wochenende bei einem Kumpel auf nem ASUS Z270 Board mit 4200Mhz. Mehr ging nicht bei dem Board ohne BCLK OC. Also am RAM kann es nicht liegen.

    Wollte gestern mal die Durchsatzwerte für Low-Latency 3200Mhz testen. Habe dann ausversehen mit 3600Mhz CL12 gebootet, statt mit 3200Mhz. Ging ohne Probleme. Memtest brach aber direkt ab.
    3600Mhz bei CL15 laufen hingegen durch den Memtest durch. Bei 672K im dritten Loop spätestens ein Bluescreen. Es kann nur am IMC liegen eigentlich.

    @Wheels: Der Screen von der CPU im Ergebnis-Thread ist auch nur mit 3200Mhz gemacht. Dann hast du scheinbar auch nciht mehr als 3200Mhz für den Custom-Run stable bekommen für die CPU, oder? Bevor ich jetzt lange Zeit mit dem IMC verschwende wär die Info ganz gut.

  24. #4373
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    04.03.2004
    Beiträge
    300


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Apex VI
      • CPU:
      • i9-7920X @ ~4,7GHz
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 64GB DDR4-3600 CL17-19-19-39
      • Grafik:
      • 2-way GeForce Titan X SLI
      • Storage:
      • 2,5 TB SSD, 24 TB HDD (NAS)
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Netzwerk:
      • 10 Gbit NAS Anbindung
      • Sound:
      • Creative Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit

    Standard

    Zitat Zitat von even.de Beitrag anzeigen
    Kann doch nicht wahr sein, dass die CPU keine 3600Mhz RAM schafft!?
    Was für Module hast Du da genau ? Ich habe 4x16GB DDR4-3600 CL17 mit Samsung B-Die (G.Skill Trident Z RGB F4-3600C17Q-64GTZR) und mehr als 3200 MHz geht trotzdem nicht auf dem Apex (jedenfalls nicht mit Latenzen unterhalb CL17-19-19-36). Laufen aktuell auf 3200 mit CL15 CR2 stabil, mit mehr hatte ich kein Glück. Habe auch schon VCCIO und VCCSA anheben müssen, damit das überhaupt läuft. SA ist auf 0.92V, VCCIO bei 1.12V (darüber fängt es bei beiden Spannungen wieder an instabil zu werden), daher denke ich auch das mein IMC nicht so toll ist. vDIMM ist auf 1.41V.

    Könnte bei mir an der 16GB Modulgröße liegen aber vielleicht ist mir auch einfach nur eine wichtige Sache entgangen, an der das hängt. Daher bin ich auch daran interessiert mehr über diese Thematik zu lernen.
    Mein System: sysProfile.de

  25. #4374
    Admiral Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    12.877


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix X299-E Gaming
      • CPU:
      • i7 7820X @ 4.800Mhz
      • Kühlung:
      • MO-RA + 360 + 240 @ 400 RPM
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O11 black
      • RAM:
      • 32GB G.Skill TridentZ 3.800Mhz
      • Grafik:
      • GTX 1080 Ti @ 2.100/6.100Mhz
      • Storage:
      • 2x Samsung 960 EVO 500GB + 1TB
      • Monitor:
      • ASUS PG348Q 100Hz IPS 3440x1440
      • Netzwerk:
      • Vodafone 424/26,5 Mbit/s IPv4
      • Sound:
      • ASUS Xonar AE
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP 650W sleeved
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Custom H²O by EKWB

    Standard

    Ich habe 4x 8GB B-DIE. Ich weiß, dass die RAMs definitiv 4200+ Mhz schaffen. Die 4200Mhz liefen glaub ich sogar mit 1,35v, also standard-Spannung.

    Ich bin mir inzwischen sicher, dass der IMC einfach beschissen ist von meiner CPU. Werde heute Abend nochmal mit 1,1v VCCIO testen bzw. solange anheben bis es lüppt - oder auch nicht.

    Da mir die Gamingleistung schon wichtig ist, wäre es echt blöd. wenn die 3600Mhz RAM nicht laufen und ein Grund, die CPU wieder zu verkaufen.

  26. #4375
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    7.853


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87M OC Formula
      • CPU:
      • Core i7 4790k @ 4.9
      • Kühlung:
      • Corsair H110i GT
      • Gehäuse:
      • Open Benchtable
      • RAM:
      • 8GB G.Skill TridentX 3000C12
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080 Ti Lightning
      • Storage:
      • Samsung 850 Pro 256GB
      • Monitor:
      • Dell U2713H
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 1200W

    Standard

    Am IMC bzw. der CPU liegt es ganz sicher nicht


Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •