Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Gefreiter Avatar von 3rikCartman
    Registriert seit
    29.03.2013
    Beiträge
    49


    Smile Core i5 2500k Underclocking @Maximus V Extreme

    Schönen guten Abend,

    Ich habe vor, ein Maximus V Extreme und einen Core i5 2500k ein wenig zweckzuentfremden.
    Kurz: Mein alter Zweitrechner wird in ein umfassendes NAS umfunktioniert.

    Da das NAS relativ stromsparend arbeiten soll, würde ich das System gern untertakten.
    Hierbei kommt mir leider das Bios in die Quere:

    Der Multiplikator lässt sich nicht weiter senken als 34. Möchte ich tiefer gehen, stellt sich das Feld auf automatisch.
    Bei der BCLK/PEG-Frequenz kann ich von 100 MHz nur auf 80 MHz runtergehen. Somit würde sich ein Takt von 2720 MHz ergeben, was mir noch zu viel ist.

    Unter Windows 7 lässt sich mit der Asus AI Suite der Multiplikator für den Speed Step Modus auf 22 begrenzen. D.h. im IDLE 1600 MHz und unter Last 2200 MHz.
    Zum Vergleich: Bei einem CPU Takt von 4 GHz wurde der Prozessor vorhin unter Prime 95 ca 64 Grad warm. Bei 2,2 GHz waren es nur mehr 53 Grad.

    Das eigentliche Problem stellt allerdings nach wie vor das Bios dar. Da ich als NAS Software Openmediavault einsetze, ist eine Steuerung aus dem OS nicht möglich (oder zumindest mir nicht bekannt).
    Die derzeitige Bios Version ist: 2.10.1208

    Vllt weis jmd. Rat

    MfG

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Stabsgefreiter Avatar von Roman78
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    307


    Standard

    Ich habe mir dafür ein i3-3240T besorgt der den 2500k ersetzt hat. Der 3240T hat ein TDP von 35Watt anstatt den 95 des 2500K. Den i3 kann man dann noch etwas runter tunen.

    Ich nutze den allerdings für ein XP-Retro-Rechner. Der macht samt GT730 unter Vollast nur etwa 60Watt, idle etwa 25Watt. Und den i3 kann man praktisch passiv kühlen.

  4. #3
    Banned
    Registriert seit
    08.07.2019
    Beiträge
    2


    Standard

    Wow, dacht ich mir doch gleich, dass Forum ist Tod.

    Hier hat ja nicht mal jemand ein Strommessgerät und den Multiplikator soweit gesenkt wie es geht bzw. die Spannung.

    Bei einem 3570K @ ca. 0,75Volt, 4x3000Mhz kam ich auf 25Watt in LinX und in Spielen um die 15-20Watt.

    Wer da noch meckert hat einen an der Waffel.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •