Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Chiller

  1. #1
    Hauptgefreiter Avatar von Sir_Nobs_of_rone_II.
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Adelsdorf
    Beiträge
    157


    Standard Chiller

    Hi Leute

    Ich möchte mir demnächst ein Chiller kaufen bzw. spare ich darauf.
    Ich habe jedoch keine Ahnung von der Materia, hatte vor ein paar Jahren ein mal eine Kompressorkühlung, mehr nicht.

    Auf was muss ich bei der ganzen Sache achten?
    Wieviel sollte ich dafür ausgeben?
    Hat jemand evtl. ein link zu einer Auswahl von guten chiller?

    Ich möchte damit nur CPUs kühlen, jedoch schon in einer etwas extremeren Art, also nichts für 24/7 sondern um bei hwbot ein paar Punkte zu machen.
    Dementsprechen werde ich mit hohem Vcore arbeiten, sodass eine gute Leistung vorhanden sein sollte.
    Ich wollte jedoch nicht mehr als 600 Euro ausgeben.

    Eine weitere Frage die sich mir stellte ist: brauche ich dafür spezielle Schläuche oder kann der Rest ausser dem Chiller von einer Wasserkühlung genutzt werden, also Schläucher etc?

    gruß
    snor

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    Irgendwo hinter den blauen Bergen
    Beiträge
    1.567


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel i7 3960X @ 4,5Ghz
      • Systemname:
      • Helios V2
      • Kühlung:
      • Custom Waterloop
      • Gehäuse:
      • Casecon Schreibtisch
      • RAM:
      • GeiL [email protected]66Mhz 9-10-9-28
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 980ti @ EK
      • Sound:
      • Superluxx HD 681 EVO WH
      • Netzteil:
      • Seasonic X-650
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.3dmark.com/fs/14867683
      • Handy:
      • Huawei P9

    Standard

    Die Frage wäre erstmal auf was für eine Temperatur willst du denn?


  4. #3
    Hauptgefreiter Avatar von Sir_Nobs_of_rone_II.
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Adelsdorf
    Beiträge
    157
    Themenstarter


    Standard

    So kalt wie möglich in dem preislichen Rahmen.
    Ich dachte schon auch daran wieder eine Kompressorkühlung zu holen, aber das lässt des Budget glaub ich nicht zu.
    Ich denke nicht dass ich mit 600 Euro da etwas bekomme.
    Deswegen dachte ich erstmal ein Chiller zu holen. Die gehen aber glaube ich blos bis 0 Grad oder?
    Wie gesagt ich bin in der Sache ein völliger Noob.

  5. #4
    Hauptgefreiter Avatar von frankythecat
    Registriert seit
    11.11.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    145


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage VI Apex
      • CPU:
      • Intel I9 7900X
      • Systemname:
      • FTC Computer
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • FTC Limited Edition
      • RAM:
      • Dominator Pla, 16 GB, 3200 MHz
      • Grafik:
      • 2 x EVGA GTX 1080 Ti FTW Elite
      • Storage:
      • 2 x Sansung SSD 830 128 GB
      • Monitor:
      • Terra 2770W
      • Netzwerk:
      • on Board
      • Sound:
      • on Board
      • Netzteil:
      • EVGA NEX-1500 CLASSIFIED
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 Bit,
      • Sonstiges:
      • Mora 3, Liang, Aqua Computer
      • Notebook:
      • MSI GS60 2PE Ghost Pro
      • Handy:
      • iPhone 6 128 GB

    Standard

    Hier wäre ein Link: https://www.aquatuning.de/wasserkueh...leistung?c=355

    Der sollte für eine CPU ausreichend sein, die gehen aber alle nur bis 4°C, bedenke aber, wenn das Board und die CPU nicht isoliert sind, du auf den Taupunkt achten musst, gibt es genug Taupunktrechner bei Google, ist von der Zimmertemperatur und der Luftfeuchtigkeit abhängig.
    Alles was du bei Wasserkühlung verwenden kannst, geht auch für Chiller, obwohl der Durchfluss bei kälteren Wasser etwas geringer wird. Bei den oben genannten Chiller brauchst du noch Adapter für ¼ Zoll 2x gibt es auch dort.

  6. #5
    Hauptgefreiter Avatar von Sir_Nobs_of_rone_II.
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Adelsdorf
    Beiträge
    157
    Themenstarter


    Standard

    Danke erstmal, jetzt habe ich einen groben Überblick.
    Ein paar Fragen haben sich mir da aber noch gestellt.
    Wie ist es denn eigentlich mit einer Pumpe, ist die bereits integriert oder muss ich die zusätlich kaufen?
    Wenn ja, könnte ich mir nur das Gerät mit 390 Watt leisten.
    Würde das für CPUs dann auch reichen?

  7. #6
    Hauptgefreiter Avatar von frankythecat
    Registriert seit
    11.11.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    145


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage VI Apex
      • CPU:
      • Intel I9 7900X
      • Systemname:
      • FTC Computer
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • FTC Limited Edition
      • RAM:
      • Dominator Pla, 16 GB, 3200 MHz
      • Grafik:
      • 2 x EVGA GTX 1080 Ti FTW Elite
      • Storage:
      • 2 x Sansung SSD 830 128 GB
      • Monitor:
      • Terra 2770W
      • Netzwerk:
      • on Board
      • Sound:
      • on Board
      • Netzteil:
      • EVGA NEX-1500 CLASSIFIED
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 Bit,
      • Sonstiges:
      • Mora 3, Liang, Aqua Computer
      • Notebook:
      • MSI GS60 2PE Ghost Pro
      • Handy:
      • iPhone 6 128 GB

    Standard

    Pumpe ist keine eingebaut, und 390 Watt, kommt auf die CPU und die angelegte VCore an, ich denke für einen i7 5960, 6950 und ab dem i9 7900 wird die Leistung nicht mehr reichen.

  8. #7
    Hauptgefreiter Avatar von Sir_Nobs_of_rone_II.
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Adelsdorf
    Beiträge
    157
    Themenstarter


    Standard

    In solchen Dimensionen denke ich noch gar nicht.
    Ich benche eigentlich mit CPUs die ich bei ebay für max 5 EURO bekomme. Kaufe davon 5-6 Stück und suche mir die beste raus. Mir macht die Sache an sich spaß und ob ich jetzt jemanden mit der besten Hardware die es gerade gibt schlage oder die vor 13 Jahren macht ja kein Unterschied.
    Ich denke da wird sich auch lange nichts daran ändern. So komme ich zwar nicht an globale Punkte, ist jedoch für jeden Benchmark auch so bis 20 Punkte drin und jeweils 5 für´s Team.
    Vcore ist mit sempron CPUs bei 1,6 max und Athlon x2 bei 1,52 max angelegt und da macht die Luftkühlung sogar noch mit. Werde da glaube ich mit besserer Kühlung nur etwas höher gehen.
    Ich denke dann müssten die 390 Watt reichen.
    Wegen Pumpe frag ich am besten im Wakü bereich oder?
    Und die letzte Frage wäre noch, mit welchen Preisen müsste ich denn mit einer gebrauchten Kokü rechnen?
    Nicht dass ich jetzt ein haufen Geld investiere und es viel leichter haben könnten.
    Danke im voraus

  9. #8
    Oberleutnant zur See Avatar von JanV
    Registriert seit
    03.03.2015
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.441


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock 990fx Extreme 9
      • CPU:
      • AMD FX 9370 @ 4,73GHz
      • Kühlung:
      • Custom-Wakü Dual MoRa
      • Gehäuse:
      • Raijintek Thetis
      • RAM:
      • 2x 8GB G.Skill Sniper 1866 CL9
      • Grafik:
      • EVGA GTX 970 @ 1557MHz
      • Storage:
      • Samsung 840 Evo 256GB, 1TB WD Black
      • Monitor:
      • Samsung 244T
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • BeQuiet! Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Sonstiges:
      • Haus, Auto, geiles Leben :)

    Standard

    Dieses Ding von Alphacool gibts in China beim Aliexpress für wesentlich weniger Geld und es ist exakt das gleiche Teil. Im Wakü Bereich gab es einen ausführlichen Thread darüber.

  10. #9
    Hauptgefreiter Avatar von Sir_Nobs_of_rone_II.
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Adelsdorf
    Beiträge
    157
    Themenstarter


    Standard

    Ich habe mich jetzt doch für eine Kompressorkühlung entschieden.
    Ist zum benchen einfach besser und streng genommen wäre da ein Chiller ein rausgeschmissenes Geld.
    DDanke jedoch für die Antworten

  11. #10
    SoF
    SoF ist offline
    Korvettenkapitän Avatar von SoF
    Registriert seit
    24.01.2005
    Ort
    c:\windows\
    Beiträge
    2.167


    Standard

    Hast du jetzt schon eine KoKü gekauft? Ich hab hier sowohl eine Kompressorkühlung als auch eine Kaskade, die beide locker in deinen Preisrahmen gepasst hätten, bin nur leider nicht mehr sehr häufig hier unterwegs, daher komm ich leider bisschen spät.

  12. #11
    Moderator
    HWLUXX OC-Team
    TeamMUTTI
    Avatar von loopy83
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    Jena / Thüringen
    Beiträge
    12.211


    Standard

    Mal eine doofe Sache wenn das Geld knapp ist:
    Ich habe an und an einfach so eine Baby-Badewanne genommen und mit Wasser voll gemacht.
    Dank großer Kühltruhe habe ich dann zahlreiche 1,5l Wasserflaschen tiefgekühlt und dann einfach in die Badewaane gelegt. Das hat erstaunlich lange gehalten!
    Das Wasser bleibt, solange nicht alle Flaschen aufgetaut sind, konstant kalt. Ich habe auch teilweise zwei "Sätze" Flaschen gehabt und immer im Wechsel verwendet. So konnte ich quasi unbegrenzt benchen.

    Kostenpunkt nur ein paar Euro, man braucht aber eben genug Platz für die Flaschen im Tiefkühler...

  13. #12
    Hauptgefreiter Avatar von Sir_Nobs_of_rone_II.
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Adelsdorf
    Beiträge
    157
    Themenstarter


    Standard

    @SoF
    Sorry, ich habe mit aerotracks bereits etwas ausgemacht.
    Und ich wollte mich so auch nochmal bedanken. Ich war früher bei der Awardfabrik und habe da noch einige Sachen von früher. Benche viel mit deinem empfohlenen Win 7 OS. Damit gehen die anderen in Pifast und SPI ziemlich unter.

    @loopy83
    Die gleiche Idee hatte ich auch schon, wußte blos nicht ob man das umsetzen kann. Muss dazu jedoch sagen dass es mit Kokü dann schon entspannter abläuft
    und vorallem wenn Sie dann auf -50 Grad geht auch ein bischen besser, von den Ergebnissen.
    Auf dauer werde ich glaube ich aber auch mit einer Kokü nicht zufrieden wenn ich mir die Ergebnisse von andere anschauen und feststellen muß dass ohne LN2 nicht wirklich viel zu reißen ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •