Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    1.263


    Lightbulb Cheapaz Chips Season 3 - HD7350 Voltmod Guide

    Moin Moin meine Freunde des extremen Übertaktens,

    da bei HWBOT aktuell die dritte Season der Cheapaz Chips läuft, wollte ich hier einen kurzen Guide dazu geben. Da der Wettbewerb auf Karten mit Cedar Core beschränkt ist, habt ihr nur eine kleine Kartenauswahl. Im folgenden Link könnt ihr sehen, welche Grafikkarten auf der besagten Architektur aufbauen: Cedar-Core
    Für den Wettbewerb habe ich eine 7350 ausgewählt, da diese recht hohe Grundtaktraten aufweisen und relativ günstig sind. Bei Ebay könnt ihr die Karten zwischen 10€ - 20€ ergattern.

    Bevor wir uns aber an den Voltmod wagen, möchte ich euch noch darauf hinweisen, dass ihr jegliche Modifikation auf eigenes Risiko durchführt!
    Wenn euch dies nicht abschreckt, könnt ihr gerne weiterlesen.

    Die Voltmods sind vom Schwierigkeitsgrad her sehr einfach und sollten sich auch mit Grundkenntnissen im Löten sowie einfacher Technik realisieren lassen. Im folgenden Bild sind die Positionen der Mods markiert.


    Anhang 465713

    Da noch die Frage nach den Befestigungslöchern kam, hier sind noch Bilder der GPU samt der Befestigungslöcher



    Die diagonalen Löcher haben ein Lochmaß von 54 mm, die restlichen Befestigungslöcher sind quadratisch, mit einem Abstand von 43 mm, angeordnet.
    Wenn ihr Subzero gehen wollt, sollte euren Pötten relativ wenig im Weg stehen. Bei breiten Pötten könnte es nötig werden, einen Kondensator sowie eine Spule auf die Rückseite zu versetzen.


    VCORE





    Anhang 465714

    Für den VCORE-Mod müsst ihr einen 100 kOhm Poti zwischen Pin 6 (gelbes Rechteck) sowie einen der markierten GND-Pins löten. Die anliegende Spannung könnt ihr über die gelb markierten (runde Marker) Stellen auslesen. Ohne Mod solltet ihr Spannungen von etwa 1,080 V haben und nach dem Mod von ~1,1xx V. Beim Übertakten solltet ihr ohne Mod auf 9xx Mhz kommen und könnt hier mit mehr Spannung auch um die 12xx Mhz erwarten. Ich persönlich habe meine Karte noch nicht ausgelotet, aber plane mit über 1,450 V zu benchen. Hier müsst ihr aber selber auf die Temperaturen achten!
    Wer sich noch etwas zum dem betroffenen IC belesen möchte, kann dies hier tun FP6329.



    VMEM





    Anhang 465715

    Der VMEM-Mod gleicht dem VCORE-Mod sehr stark, da beide denselben IC nutzen. Auch hier müsst ihr einen 100 kOhm Poti zwischen Pin 6 (orangenes Rechteck) sowie einen der GNDs löten. Die anliegende Spannung könnt ihr an den orange markierten Stellen (runder Marker) abgreifen. Ohne Mod solltet ihr hier etwa 1,58V sehen und mit dem Mod ~1,6xx V. Hier müsst ihr allerdings mehr auf die Spannung sowie die daraus resultierende Temperatur achten! Bei diesem Modell werden die Chips teilweise verdeckt und haben dadurch fast keine Kühlung, es ist ratsam, noch ein paar Heatsinks anzubringen. Beim Übertakten könnt ihr bereits ohne Voltmod 10xx Mhz erwarten und mit einer leichten Spannungserhöhung auf 1,700 V sollten bereits 11xx Mhz drin sein. Wenn ihr noch ein paar Infos zu den Bausteinen wollt, könnt ihr euch hier etwas durchlesen. Auf den meisten Karten sollten D9PRS mit 900 Mhz 13-13-13 (tRCD-tRP-CL) @ 1,5V verbaut sein.


    Resultate

    Ich habe jetzt die ersten Tests gemacht. Bei 1,45V Vcore und 1,7V Vmem waren bereits 1260/1130 MHz möglich. Der Core skaliert relativ gut auf mehr Spannung, der Speicher zeigt leider nur eine geringe Leistungssteigerung. Ich werde die Tage aber noch eine 5450 mit Samsung Ram testen. Wir werden sehen welche Version bessere Ergebnisse liefert
    Dennoch waren 335.06 Punkte im Heaven Basic, möglich. Somit würde es derzeit für den ersten Platz reichen aber da sollte noch viel Spielraum sein
    Heaven Benchmark - HWBOT

    Hardware

    Hier möchte ich euch noch kurz auflisten, welche Bauelemente, Werkzeug etc. ihr benötigt und direkt noch ein paar Links dazu geben.

    Bauelemente:

    Werkzeug:
    • Lötkolben oder Lötstation mit feiner Spitze und mindestens 45W
    • Lötzinn (persönlich verwende ich gerne bleihaltige aufgrund der besseren Verarbeitung )
    • Multimeter (hier sollte auch das einfachste Multimeter problemlos funktionieren, aber wenn möglich solltet ihr in die Mittelklasse investieren)

    Sonstiges:
    • MOLEX 4-Pin weiblicher Anschluss (diesen könnt ihr von einem alten Kabel abschneiden und für die Messung der Spannungen nutzen!)




    In den nächsten Tagen werde ich noch ein paar bessere Bilder machen und euch auch meine Karte samt Mods und den erreichten Taktraten zeigen! Bleibt also am Ball und drückt mir die Daumen

    Liebe Grüße
    Daniel
    Geändert von DanGilmore (07.05.19 um 23:46 Uhr)

  2. Die folgenden 3 User sagten Danke an DanGilmore für diesen nützlichen Post:

    Eisbaer798 (09.05.19), Guru4GPU (08.05.19), stunned_guy (05.05.19)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Moderator
    Mr. San Diego
    Bulldozer
    Avatar von stunned_guy
    Registriert seit
    18.10.2005
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    22.750


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • .....?.....
      • CPU:
      • .....?.....
      • Systemname:
      • ---
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • ---
      • RAM:
      • .....?.....
      • Grafik:
      • .....?.....
      • Storage:
      • Mushkin SSD 120 GB
      • Monitor:
      • Samsung Syncmaster 226BW
      • Netzwerk:
      • ---
      • Sound:
      • ---
      • Netzteil:
      • .....?.....
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home 64
      • Sonstiges:
      • ---
      • Notebook:
      • ---
      • Photoequipment:
      • ---
      • Handy:
      • ---

    Standard

    Sehr schön
    Die Farben für die Markierungen sind nicht sehr optimal gewählt, ein dunkles Rot würde eher erkennbar sein.
    Hast du die Karte bei eurer letzen OC-Session bereits vorbereitet gehabt ?

  5. #3
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    1.263
    Themenstarter


    Standard

    Ich werde noch ein paar Makroaufnahmen machen und da werde ich auch die Markierungen überarbeiten

    Die Karte war leider noch nicht vorbereitet allerdings werde ich demnächst nochmal ein paar Kilo Dice besorgen und dann benchen. Bei der geringen Leistungsaufnahme sollten 3-4kg reichen um alles zu machen

    Für die nächste Session werde ich aber bestimmt noch ein paar kleine Karten vorbereiten und dann entspannt benchen.

  6. #4
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    06.02.2010
    Beiträge
    925


    Standard

    wie ist der lochabstand für die pot montage ?
    ||CPU - AMD PII X4 965@3,8Ghz||GPU - XFX ATi Radeon HD 5850||CPUcooler - Noctua NH U9B||RAM - A Data 4Gb 1333Mhz Cl8||Mobo - GIGABYTE GA MA790FXT UD5P||HDD - Maxtor 1TB||Case - Antec 1200||

    Was hat 4 Beine, ist grün und tötet dich wenn es von einem Baum auf dich fällt ?

    Spoiler: Anzeigen

  7. #5
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    1.263
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Phantom666 Beitrag anzeigen
    wie ist der lochabstand für die pot montage ?
    Ich werde die Lochabstände nachher noch vermessen und ein Bild dazu einfügen. Wenn es nur grob sein muss, kann man es über die Unterlage abschätzen.
    Man sollte aber auch bedenken, dass der DIE keinen Heatspreader hat und dadurch etwas mehr Vorsicht geboten ist.

  8. #6
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    1.263
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Phantom666 Beitrag anzeigen
    wie ist der lochabstand für die pot montage ?
    Ich habe den Startpost gerade angepasst und die Befestigungslöcher aufgenommen.

    Gruß Daniel

  9. #7
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    06.02.2010
    Beiträge
    925


    Standard

    herzlichen dank jetzt ist der guide eigentlich vollständig.
    ||CPU - AMD PII X4 965@3,8Ghz||GPU - XFX ATi Radeon HD 5850||CPUcooler - Noctua NH U9B||RAM - A Data 4Gb 1333Mhz Cl8||Mobo - GIGABYTE GA MA790FXT UD5P||HDD - Maxtor 1TB||Case - Antec 1200||

    Was hat 4 Beine, ist grün und tötet dich wenn es von einem Baum auf dich fällt ?

    Spoiler: Anzeigen

  10. #8
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    1.263
    Themenstarter


    Standard

    Danke

    Man sollte vielleicht noch erwähnen, dass die HD 8350 (Fujitsu) baugleich zu diesem Modell ist und der mod auch dort funktionieren sollte. Wenn jemand die Karte hat, kann er es gerne testen.

    Phantom, nimmst du am Wettbewerb Teil?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  11. #9
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    06.02.2010
    Beiträge
    925


    Standard

    Zitat Zitat von DanGilmore Beitrag anzeigen
    Danke

    Man sollte vielleicht noch erwähnen, dass die HD 8350 (Fujitsu) baugleich zu diesem Modell ist und der mod auch dort funktionieren sollte. Wenn jemand die Karte hat, kann er es gerne testen.

    Phantom, nimmst du am Wettbewerb Teil?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    abgeneigt bin ich nicht. allerdings hab ich nur z97 als stärksten unterbau und keine ahnung von 3d
    ||CPU - AMD PII X4 965@3,8Ghz||GPU - XFX ATi Radeon HD 5850||CPUcooler - Noctua NH U9B||RAM - A Data 4Gb 1333Mhz Cl8||Mobo - GIGABYTE GA MA790FXT UD5P||HDD - Maxtor 1TB||Case - Antec 1200||

    Was hat 4 Beine, ist grün und tötet dich wenn es von einem Baum auf dich fällt ?

    Spoiler: Anzeigen

  12. #10
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    1.263
    Themenstarter


    Standard Cheapaz Chips Season 3 - HD7350 Voltmod Guide

    Davon würde (werde) ich mich nicht beirren lassen. Ich Benche gerade mit FM2 und würde derzeit im 06er und Heaven den ersten Plätz belegen. Und selbst wenn, würde ich nur Sandy Bridge nutzen

    Der Vorteil ist einfach, dass die meisten die falschen Karten nutzen und selbst mit Voltmod nicht so hoch Takten können

    Ich habe gerade noch gesehen, dass es eine 512mb Sapphire Version mit Samsung ram gibt. Ich werde sie mir mal zulegen und testen ob der Ram besser skaliert

    Oh und bei fragen stehe ich gerne zur Verfügung!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Geändert von DanGilmore (06.05.19 um 21:38 Uhr)

  13. #11
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    06.02.2010
    Beiträge
    925


    Standard

    d.h. wäre z97 mit nem guten i7 definitiv ne option ? würde gpu@kaskade sinn machen ?
    ||CPU - AMD PII X4 965@3,8Ghz||GPU - XFX ATi Radeon HD 5850||CPUcooler - Noctua NH U9B||RAM - A Data 4Gb 1333Mhz Cl8||Mobo - GIGABYTE GA MA790FXT UD5P||HDD - Maxtor 1TB||Case - Antec 1200||

    Was hat 4 Beine, ist grün und tötet dich wenn es von einem Baum auf dich fällt ?

    Spoiler: Anzeigen

  14. #12
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    1.263
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Phantom666 Beitrag anzeigen
    d.h. wäre z97 mit nem guten i7 definitiv ne option ? würde gpu@kaskade sinn machen ?
    Ich würde da definitiv "JA" sagen. Du hast zwar einen kleinen Nachteil aber der ist nur in manchen Benchmarks vorhanden. Außerdem kannst du ja mit einer guten Kühlung trumpfen

    Und die GPU mit einer Kaskade zu kühlen würde ich auch empfehlen. Der Core sollte davon massiv profitieren und du solltest 1500+ MHz erreichen können. Der Ram könnte unter Umständen auch etwas besser gehen aber viel mehr als 1200+ MHz würde ich da nicht erwarten. Ich habe mir jetzt aber noch eine 5450 mit Samsung ICs bestellt (optisch gleiches PCB) und werde diese nochmals testen. Mit etwas Glück kann ich in 3 Tagen sagen welche Karte am besten geeignet ist!

    P.S. Der Aufwand hält sich ja auch in Grenzen, da kann man ruhig mal teilnehmen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •