Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 27
  1. #1
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    130


    Lightbulb Wie kühlt man am besten? Welches Gehäuse?

    Welches Gehäuse würde ihr empfehlen, wenn man einen Threadripper 2990WX und 2x RTX 2080 Ti zusammen wassergekühlt betreiben möchte?

    Selbe Frage, aber dieses mal sollen nur die 2x RTX 2080 Ti gekühlt werden?

    Wie sieht es aus wenn ich die Komponenten übertakte?

    Ich möchte schon das sich alle Sachen im Gehäuse befinden. Radiatoren, Lüfter, großes Mainboard mit 8 RAM Slots, DVD Laufwerk usw.
    Netzteil ist ein Corsair AX1600i.

    Außerdem sollen nvme-ssd m.2 verwendet werden und nicht diese klobigen SSDs und schon gar nicht SATA.
    Dementsprechend brauche ich hierfür keinen Platz/keine Festplattenschächte im Gehäuse.

    Wie steuert ihr eigentlich die Lüfter?
    Ich habe unter dem Laufwerk eine doppelt so große Aero Cool Steuerung in rot über die ich 5 Lüfter steuern kann. Macht es Sinn diese weiter zu verwenden oder gibt es inzwischen bessere Optionen?
    Müsste diese dann evtl. beim Gehäusekauf mit berücksichtigen.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Fregattenkapitän Avatar von immortuos
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    2.727


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD R5 2600 UV
      • Kühlung:
      • Customloop AC Gigant 3360
      • Gehäuse:
      • Caselabs Bullet BH7, Evolv ATX
      • RAM:
      • 16 GB 3466 CL14
      • Grafik:
      • GTX 980 Ti Xtreme @1550/2100
      • Storage:
      • SSD only 500 GB, 240 GB 850 Evo & TR150
      • Monitor:
      • Acer Predator XB252Q + Philips BDM4350UC
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Heco Music Colors 200
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Fanless 520W
      • Betriebssystem:
      • W10Pro & W7Pro & Mac OS Sierra
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad X260 & T430
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi Note 4

    Standard

    Beste Lüftersteuerung ist definitiv der AC Aquaero, insbesondere im Verbund mit einer Wasserkühlung.
    Wenn du alles intern kühlen willst, dann bist du leider ziemlich eingeschränkt, da bist du vermutlich mit den großen Klötzen von Thermaltake am besten dran, also in Richtung Core X9, dort passen 4 420er oder 480er Radis rein. Alternativ eventuell den Tower 900, da passen hinten 2 560er Radis, wenn mehr Budget vorhanden ist, eventuell mal bei Mountain Mods schauen.


  4. #3
    Banned
    Registriert seit
    26.10.2014
    Ort
    am Ende der Welt
    Beiträge
    3.226


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z390 Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • Intel Core I7 9700k
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • beQuiet Dark Base 700
      • RAM:
      • 16 GB DDR4 3200 Mhz G-Skill
      • Grafik:
      • RTX 2080 Ti @ Wasser
      • Storage:
      • SSD 4TB
      • Monitor:
      • 27" G-Sync WQHD 165Hz
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • bequiet E11 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    je nach mainboard brauchst du überhaupt keine extra Steuerung sondern schließst deine Sensoren an das MB an und steuerst alles übers Bios.

  5. #4
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    19.869


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Kabel 1000 Mbit, Orbi AC2200
      • Sound:
      • ASRock Purity Sound 4 @ Razer Mako 2.1
      • Sonstiges:
      • Logitech G403 Prodigy, G910 Orion Spectrum
      • Notebook:
      • Acer Aspire 5930G
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10 Prism White

    Standard

    Das beste Case für Wakü wenn Geld nichtso wichtig ist (geh ich mal von aus bei dEM System ) ist das Enthoo Elite

    2x 420er Radi
    1x 560er Radi
    1x 360er Radi
    2x 140er Radi



    Passt und dürfte deine HW auch gut kühlen.
    Schaus dir mal an: (Habe das Case, kannst mich auch gerne Fragen)
    Anbei auch 2 Pics wie ich die Wakü plane, neben den AGB passt aber noch ein 360er Radi (Man Muss nur die Blenden abmachen und die Mounting Schiene montieren)
    Oben hinten beim CAselüfter passt noch ein 14er Radi und unten hinten genauso.

    PHANTEKS Enthoo Elite Big-Tower - anthrazit Window




    Geändert von Thrawn. (04.05.19 um 13:13 Uhr)
    Work Phanteks Enthoo Elite | i9-9900K 5GHz AVX | ASRock Z390 Taichi Ultimate | Alphacool Eisbaer 420 | 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3333 | Zotac GeForce GTX 1080 Ti 11GB | Straight Power 11 750W | AOC Q3279VWFD8 32" | SSD 960 Pro 1TB M.2
    Surf Phanteks Enthoo Elite | i3-6100 | ASRock H110TM-ITX R2.0 | Intel boxed Cooler| 8GB DDR4-2133 SO-DIMM | Intel HD Graphics 530 | 130W Dell Laptop NT | AOC Q3279VWFD8 32" | 128GB LiteOn Sata SSD M.2
    Backup be quiet! Dark Base 700 | i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | HR-02 Macho B | 16GB DDR4-2666 | ASUS ROG Strix GTX 1070 Ti Advanced 8GB | Straight Power 10 600W | ASUS VS248HR 24" | 2x SSD 850 EVO 500GB

  6. #5
    Korvettenkapitän Avatar von SANY
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.213


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Tomahawk
      • CPU:
      • Intel i5 8600K @5 GHz
      • Kühlung:
      • WaKü 420er Radi, EK Velocity
      • Gehäuse:
      • Phanteks Eclipse P600S
      • RAM:
      • 16GB GSkill RipJaws VDDR4-3200
      • Grafik:
      • ASUS RTX2070 ROG Strix OC Edt
      • Storage:
      • 250Gb 970 Evo, 500Gb 860 Evo, 640Gb HDD
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q
      • Netzteil:
      • 600 W be quiet! Pure Power 10
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64

    Standard

    Das ist ein sehr geniales Gehäuse, keine Frage.
    Aber 900€ für ein Gehäuse gibt nicht jeder aus. Mir wäre es auch zu groß um auf den Tisch zu stellen.
    Ich bin noch wirklich gespannt wie es bei dir dann wird

  7. #6
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    19.869


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Kabel 1000 Mbit, Orbi AC2200
      • Sound:
      • ASRock Purity Sound 4 @ Razer Mako 2.1
      • Sonstiges:
      • Logitech G403 Prodigy, G910 Orion Spectrum
      • Notebook:
      • Acer Aspire 5930G
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10 Prism White

    Standard

    In Anbetracht seiner Komponenten sind die 900 Euro doch nicht viel dachte ich mir. Für Wakü ohne Kompromisse ist es eben das Beste Case das ich kenne.
    Work Phanteks Enthoo Elite | i9-9900K 5GHz AVX | ASRock Z390 Taichi Ultimate | Alphacool Eisbaer 420 | 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3333 | Zotac GeForce GTX 1080 Ti 11GB | Straight Power 11 750W | AOC Q3279VWFD8 32" | SSD 960 Pro 1TB M.2
    Surf Phanteks Enthoo Elite | i3-6100 | ASRock H110TM-ITX R2.0 | Intel boxed Cooler| 8GB DDR4-2133 SO-DIMM | Intel HD Graphics 530 | 130W Dell Laptop NT | AOC Q3279VWFD8 32" | 128GB LiteOn Sata SSD M.2
    Backup be quiet! Dark Base 700 | i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | HR-02 Macho B | 16GB DDR4-2666 | ASUS ROG Strix GTX 1070 Ti Advanced 8GB | Straight Power 10 600W | ASUS VS248HR 24" | 2x SSD 850 EVO 500GB

  8. #7
    Hoppelz
    Guest

    Standard

    Ganz ehrlich, son Gehäuse brauch kein Mensch. Das ist ja mal wirklich massiv übertrieben. Für ne ordentliche interne Wasserkühlung reicht ein PC-O11 eigentlich völlig aus.

  9. #8
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    19.869


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Kabel 1000 Mbit, Orbi AC2200
      • Sound:
      • ASRock Purity Sound 4 @ Razer Mako 2.1
      • Sonstiges:
      • Logitech G403 Prodigy, G910 Orion Spectrum
      • Notebook:
      • Acer Aspire 5930G
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10 Prism White

    Standard

    Ganz ehrlich, braucht man 2x 2080Ti ?
    Wir sind hier im Luxx, es wird gekauft worauf man Bock hat, nicht was reicht. Und gerne wiederhole ich mich ,er hat die teuersten Komponenten weit und Breit und da soll er jetzt n Sparcase nehmen ?
    Hätte er ne GTX 1070 und nen 6700k würde ich auch eher ein P/L Case empfehlen..
    Geändert von Thrawn. (04.05.19 um 14:04 Uhr)
    Work Phanteks Enthoo Elite | i9-9900K 5GHz AVX | ASRock Z390 Taichi Ultimate | Alphacool Eisbaer 420 | 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3333 | Zotac GeForce GTX 1080 Ti 11GB | Straight Power 11 750W | AOC Q3279VWFD8 32" | SSD 960 Pro 1TB M.2
    Surf Phanteks Enthoo Elite | i3-6100 | ASRock H110TM-ITX R2.0 | Intel boxed Cooler| 8GB DDR4-2133 SO-DIMM | Intel HD Graphics 530 | 130W Dell Laptop NT | AOC Q3279VWFD8 32" | 128GB LiteOn Sata SSD M.2
    Backup be quiet! Dark Base 700 | i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | HR-02 Macho B | 16GB DDR4-2666 | ASUS ROG Strix GTX 1070 Ti Advanced 8GB | Straight Power 10 600W | ASUS VS248HR 24" | 2x SSD 850 EVO 500GB

  10. #9
    Korvettenkapitän Avatar von SANY
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.213


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Tomahawk
      • CPU:
      • Intel i5 8600K @5 GHz
      • Kühlung:
      • WaKü 420er Radi, EK Velocity
      • Gehäuse:
      • Phanteks Eclipse P600S
      • RAM:
      • 16GB GSkill RipJaws VDDR4-3200
      • Grafik:
      • ASUS RTX2070 ROG Strix OC Edt
      • Storage:
      • 250Gb 970 Evo, 500Gb 860 Evo, 640Gb HDD
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q
      • Netzteil:
      • 600 W be quiet! Pure Power 10
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64

    Standard

    Da hast du Recht. Mit 2x 2080Ti und Threadripper kann man sich sicher auch Phanteks Enthoo Elite gönnen.

  11. #10
    Fregattenkapitän Avatar von immortuos
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    2.727


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD R5 2600 UV
      • Kühlung:
      • Customloop AC Gigant 3360
      • Gehäuse:
      • Caselabs Bullet BH7, Evolv ATX
      • RAM:
      • 16 GB 3466 CL14
      • Grafik:
      • GTX 980 Ti Xtreme @1550/2100
      • Storage:
      • SSD only 500 GB, 240 GB 850 Evo & TR150
      • Monitor:
      • Acer Predator XB252Q + Philips BDM4350UC
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Heco Music Colors 200
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Fanless 520W
      • Betriebssystem:
      • W10Pro & W7Pro & Mac OS Sierra
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad X260 & T430
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi Note 4

    Standard

    Zitat Zitat von Hoppelz Beitrag anzeigen
    Für ne ordentliche interne Wasserkühlung reicht ein PC-O11 eigentlich völlig aus.
    Ich empfinde das O11 als Fehlkonstruktion, die 3 360er kann man nur mit Ach und Krach wirklich verbauen, dann muss man sich was für die Pumpe einfallen lassen, weil da kein Montageplatz geplant wurde usw. Wenn es in alle Richtungen 10 cm größer wäre, könnte man da super Systeme unterbringen, aber so ist das irgendwie wie gewollt, aber nicht gekonnt.

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von Thrawn. Beitrag anzeigen
    Das beste Case für Wakü wenn Geld nichtso wichtig ist (geh ich mal von aus bei dEM System ) ist das Enthoo Elite
    Für Wakü ist das sicher nicht das beste Case, die besten Wakügehäuse schauen aber meist einfach bescheiden aus, oder sind minderwertig verarbeitet, Ausnahme waren Caselabs (RIP).
    Das Elite schaut sehr gut aus, aber es gibt bessere Gehäuse für Waküs.


  12. #11
    Korvettenkapitän Avatar von wwwnutzer
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    Irgendwo hinter den blauen Bergen
    Beiträge
    2.333


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix X370-I
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700
      • Systemname:
      • Helios V2
      • Kühlung:
      • Custom Waterloop
      • Gehäuse:
      • Metallic Gear Neo G Mini
      • RAM:
      • TeamGroup [email protected] CL16
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 980ti @ EK
      • Storage:
      • SanDisk Extrem Pro M. 2 500GB
      • Netzteil:
      • Corsair SF650
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.3dmark.com/fs/14867683
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Da kann ich immortuos nur zustimmen

  13. #12
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    19.869


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Kabel 1000 Mbit, Orbi AC2200
      • Sound:
      • ASRock Purity Sound 4 @ Razer Mako 2.1
      • Sonstiges:
      • Logitech G403 Prodigy, G910 Orion Spectrum
      • Notebook:
      • Acer Aspire 5930G
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10 Prism White

    Standard

    Zitat Zitat von immortuos Beitrag anzeigen


    Für Wakü ist das sicher nicht das beste Case, die besten Wakügehäuse schauen aber meist einfach bescheiden aus, oder sind minderwertig verarbeitet, Ausnahme waren Caselabs (RIP).
    Das Elite schaut sehr gut aus, aber es gibt bessere Gehäuse für Waküs.

    Also ich kenn kein besseres, muss aber natürlich nix heissen.
    Ich binja lernbereit, kannst du mir 2 Cases nennen Cases wo du mehr Radis(Fläche) reinbekommst ? Evtl auch genauso Edel und wertig ?
    Geändert von Thrawn. (04.05.19 um 16:37 Uhr)
    Work Phanteks Enthoo Elite | i9-9900K 5GHz AVX | ASRock Z390 Taichi Ultimate | Alphacool Eisbaer 420 | 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3333 | Zotac GeForce GTX 1080 Ti 11GB | Straight Power 11 750W | AOC Q3279VWFD8 32" | SSD 960 Pro 1TB M.2
    Surf Phanteks Enthoo Elite | i3-6100 | ASRock H110TM-ITX R2.0 | Intel boxed Cooler| 8GB DDR4-2133 SO-DIMM | Intel HD Graphics 530 | 130W Dell Laptop NT | AOC Q3279VWFD8 32" | 128GB LiteOn Sata SSD M.2
    Backup be quiet! Dark Base 700 | i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | HR-02 Macho B | 16GB DDR4-2666 | ASUS ROG Strix GTX 1070 Ti Advanced 8GB | Straight Power 10 600W | ASUS VS248HR 24" | 2x SSD 850 EVO 500GB

  14. #13
    Korvettenkapitän Avatar von wwwnutzer
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    Irgendwo hinter den blauen Bergen
    Beiträge
    2.333


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix X370-I
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700
      • Systemname:
      • Helios V2
      • Kühlung:
      • Custom Waterloop
      • Gehäuse:
      • Metallic Gear Neo G Mini
      • RAM:
      • TeamGroup [email protected] CL16
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 980ti @ EK
      • Storage:
      • SanDisk Extrem Pro M. 2 500GB
      • Netzteil:
      • Corsair SF650
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.3dmark.com/fs/14867683
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Für 900€ würde ich bauen lassen

  15. #14
    Banned
    Registriert seit
    26.10.2014
    Ort
    am Ende der Welt
    Beiträge
    3.226


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z390 Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • Intel Core I7 9700k
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • beQuiet Dark Base 700
      • RAM:
      • 16 GB DDR4 3200 Mhz G-Skill
      • Grafik:
      • RTX 2080 Ti @ Wasser
      • Storage:
      • SSD 4TB
      • Monitor:
      • 27" G-Sync WQHD 165Hz
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • bequiet E11 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von immortuos Beitrag anzeigen
    Ich empfinde das O11 als Fehlkonstruktion, die 3 360er kann man nur mit Ach und Krach wirklich verbauen, dann muss man sich was für die Pumpe einfallen lassen, weil da kein Montageplatz geplant wurde usw. Wenn es in alle Richtungen 10 cm größer wäre, könnte man da super Systeme unterbringen, aber so ist das irgendwie wie gewollt, aber nicht gekonnt.
    Du musst es wissen

  16. #15
    Hoppelz
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von immortuos Beitrag anzeigen
    Ich empfinde das O11 als Fehlkonstruktion, die 3 360er kann man nur mit Ach und Krach wirklich verbauen
    Hä? Du kennst das Gehäuse wohl nicht richtig.

  17. #16
    Hauptgefreiter Avatar von DeHorst
    Registriert seit
    28.04.2018
    Beiträge
    180


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA Z370 Classified K
      • CPU:
      • i7 8086K @ EK Velocity
      • Kühlung:
      • MoRa 3 360 + 9*NB E-Loop BE
      • Gehäuse:
      • Phanteks Evolv ATX TG
      • RAM:
      • 32GB Ripjaws V 3200 C16
      • Grafik:
      • Asus RX Vega64 Strix + EK WB
      • Storage:
      • Zotac Sonix 480GB
      • Monitor:
      • LG 34UC87-B 3440*1440p
      • Netzteil:
      • BeQuiet SP11 750w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home
      • Sonstiges:
      • HK Tube 150 + D5

    Standard

    OT: Wofür würdest du solche hardware verwenden, oder geht es dir schlicht um maximum overkill @TE?

    LG

  18. #17
    Fregattenkapitän Avatar von immortuos
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    2.727


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD R5 2600 UV
      • Kühlung:
      • Customloop AC Gigant 3360
      • Gehäuse:
      • Caselabs Bullet BH7, Evolv ATX
      • RAM:
      • 16 GB 3466 CL14
      • Grafik:
      • GTX 980 Ti Xtreme @1550/2100
      • Storage:
      • SSD only 500 GB, 240 GB 850 Evo & TR150
      • Monitor:
      • Acer Predator XB252Q + Philips BDM4350UC
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Heco Music Colors 200
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Fanless 520W
      • Betriebssystem:
      • W10Pro & W7Pro & Mac OS Sierra
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad X260 & T430
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi Note 4

    Standard

    Zitat Zitat von Thrawn. Beitrag anzeigen
    Ich binja lernbereit, kannst du mir 2 Cases nennen Cases wo du mehr Radis(Fläche) reinbekommst ? Evtl auch genauso Edel und wertig ?
    Wie gesagt, das Gesamtpaket beim Elite ist ziemlich selten, vergleichbar waren eben z.B Caselabs SMA8-X, oder STH10.
    Mehr Radifläche bekommt man zum Beispiel im Mountain Mods Extended Ascension CYO, da passen oben 3 480er, vorne 3 360er und hinten noch ein weiterer 360er.
    Bei Caselabs konnte man auch noch weitere Anbauteile für mehr Radiplätze andocken, das geht z.B bei der Thermaltake Kopie Core W100/W200 auch.


  19. #18
    Banned
    Registriert seit
    30.04.2019
    Beiträge
    34


    Standard

    Ich hab das Lian LI Pc-O11 seid ein paar Monaten und bin sehr zufrieden. Passt ne ordentliche Wasserkühlung rein mit 3 Radiatoren, keine Probleme und nix zu eng. Top Gehäuse fürs Geld.

  20. #19
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    130
    Themenstarter


    Lightbulb

    @immortuos,
    das Aquaero 5 XT bzw. Pro sieht sehr praktisch aus, wobei ich mir von der Optik etwas mehr wünschen würde, aber vielleicht kommt das mit dem nächsten Modell.

    Der Tower 900 gefällt mir im Moment am meisten. Wann ist da die nächste neue Version zu erwarten?
    Noch besser würde er mir gefallen, wenn er nach hinten etwas länger wäre so 14cm oder bisschen mehr, dann könnte man auf beiden Seiten je 2 x 560mm Radiatoren anbringen. = 2240mm insgesamt.

    Der Thermaltake Core X9 sowie Caselabs SMA8-X und STH10 sind auch interessant.

    @Tazmal29,
    ich möchte ungern etwas übers Bios steuern, da kann man nicht immer rein oder hat diverse Schwierigkeiten welcher Art auch immer.
    Oder meinst du das UEFI Bios?

    @Thrawn.,
    das Enthoo Elite kommt auch sehr infrage.
    Ich glaube das könnte sogar 4 RTX 2080 Ti GPUs kühlen? und die CPU müsste in diesem Fall natürlich mit einem Kühlerblock gekühlt werden?

    @Sany,
    da es ein einmaliger Kauf ist für die nächste Ewigkeit, ist es das Geld Wert.


    Viele Leute verbauen massig Radiatoren, welche die Luft aus dem Gehäuse rauspusten und vergessen dabei, dass auch entsprechend viel Luft ins Gehäuse rein muss.

    Wie sollte ich die Radiatoren und Gehäuselüfter am Tower 900 und Enthoo Elite montieren?
    In welche Richtung sollte der jeweilige Wind wehen?

  21. #20
    Flottillenadmiral Avatar von MS1988
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    4.617


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock x99 Extreme 6 3.1
      • CPU:
      • 6900K
      • Kühlung:
      • Mora 420 @ Noctua A 20
      • Gehäuse:
      • anidées AI6BS Black Silent
      • RAM:
      • 4x8GB Corsair LPX 3000 CL15
      • Grafik:
      • GB 1080TI WB Extreme
      • Storage:
      • 950Pro 256GB + 840 EVO 1 TB , Seagate 2 TB HDD
      • Monitor:
      • X34P 120HZ
      • Sound:
      • K712Pro @ Extern DAC/KHV
      • Netzteil:
      • Dark Power PRO 11 650W
      • Sonstiges:
      • HK Pro 4.0 , Laing D5 @ HK Tube 200 D5

    Standard

    Also für zwei 2080TI und einer dicken CPU ist von der Kühlleistung mind. mal ein Mora 420 nötig.

    Was hast du denn vor mit dem System?

    Ein AMD Ryzen Threadripper 2990WX läuft ja kaum mit irgendeiner Software rund und zum zocken richtig kacke^^

    Würde für den TR definitiv dann den Watercool Heatkiller for Threadripper nehmen.

    HEATKILLER® IV PRO for Threadripper™ ACRYL NICKEL-BLACK - Watercool Shop

    Fläche schauen das du schon auf etwa auf 3x420er Fläche kommst und Luft an die Radiatoren kommt.

    AGB Heatkiller Tube D5 und Steuerung und Pumpe vom Auqacomputer wo du alles anschließen kannst an Lüfter und Wassertemperatursensor und mit deren Software anhand der Wassertemp steuern kannst.
    ggf. noch einen DFM dranne , weil bei der Kohle die du raushauen willst kann man den ruhig noch dabei packen, dann kannst du die Steuerung vollkommen nutzen.

    Lüfter am besten die Chromax von Noctua und wenn du RGB willst gibt es noch sowas RGB rahmen Geizhals Deutschland
    Geändert von MS1988 (18.05.19 um 15:26 Uhr)

  22. #21
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    19.869


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Kabel 1000 Mbit, Orbi AC2200
      • Sound:
      • ASRock Purity Sound 4 @ Razer Mako 2.1
      • Sonstiges:
      • Logitech G403 Prodigy, G910 Orion Spectrum
      • Notebook:
      • Acer Aspire 5930G
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10 Prism White

    Standard

    Zitat Zitat von Silentspeed Beitrag anzeigen
    @immortuos,
    das Aquaero 5 XT bzw. Pro sieht sehr praktisch aus, wobei ich mir von der Optik etwas mehr wünschen würde, aber vielleicht kommt das mit dem nächsten Modell.

    Der Tower 900 gefällt mir im Moment am meisten. Wann ist da die nächste neue Version zu erwarten?
    Noch besser würde er mir gefallen, wenn er nach hinten etwas länger wäre so 14cm oder bisschen mehr, dann könnte man auf beiden Seiten je 2 x 560mm Radiatoren anbringen. = 2240mm insgesamt.

    Der Thermaltake Core X9 sowie Caselabs SMA8-X und STH10 sind auch interessant.

    @Tazmal29,
    ich möchte ungern etwas übers Bios steuern, da kann man nicht immer rein oder hat diverse Schwierigkeiten welcher Art auch immer.
    Oder meinst du das UEFI Bios?

    @Thrawn.,
    das Enthoo Elite kommt auch sehr infrage.
    Ich glaube das könnte sogar 4 RTX 2080 Ti GPUs kühlen? und die CPU müsste in diesem Fall natürlich mit einem Kühlerblock gekühlt werden?

    @Sany,
    da es ein einmaliger Kauf ist für die nächste Ewigkeit, ist es das Geld Wert.


    Viele Leute verbauen massig Radiatoren, welche die Luft aus dem Gehäuse rauspusten und vergessen dabei, dass auch entsprechend viel Luft ins Gehäuse rein muss.

    Wie sollte ich die Radiatoren und Gehäuselüfter am Tower 900 und Enthoo Elite montieren?
    In welche Richtung sollte der jeweilige Wind wehen?
    Du bekommst definitiv 2x 420er und 1x 560er Radi sowie 280er Radi ins Elite, das sollte schon passen mit der 1,6 fachen Morafläche. 4x 2080Ti macht aber doch wenig Sinn wo nichtmal normales SLI noch groß was reisst ?
    Work Phanteks Enthoo Elite | i9-9900K 5GHz AVX | ASRock Z390 Taichi Ultimate | Alphacool Eisbaer 420 | 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3333 | Zotac GeForce GTX 1080 Ti 11GB | Straight Power 11 750W | AOC Q3279VWFD8 32" | SSD 960 Pro 1TB M.2
    Surf Phanteks Enthoo Elite | i3-6100 | ASRock H110TM-ITX R2.0 | Intel boxed Cooler| 8GB DDR4-2133 SO-DIMM | Intel HD Graphics 530 | 130W Dell Laptop NT | AOC Q3279VWFD8 32" | 128GB LiteOn Sata SSD M.2
    Backup be quiet! Dark Base 700 | i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | HR-02 Macho B | 16GB DDR4-2666 | ASUS ROG Strix GTX 1070 Ti Advanced 8GB | Straight Power 10 600W | ASUS VS248HR 24" | 2x SSD 850 EVO 500GB

  23. #22
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    130
    Themenstarter


    Standard

    Habe mich jetzt doch für den Tower 900 entschieden, weil er von vorne deutlich besser aussieht.

    Kann ich dort zwei sehr dicke Radiatoren einbauen, da ist gleich unten in der Mitte das Netzteil untergebracht?
    https://www.aquatuning.de/wasserkueh...560mm-radiator
    Abmessungen (LxBxH): 607 x 144 x 86mm
    Wie viel besser kühlt dieser Radiator im Vergleich zu einem halb so dicken Radiator?

    Bei 13x 140mm Lüftern brauche ich wahrscheinlich eine Lüftersteuerung, da ein Mainboard wohl kaum ausreichend Anschlüsse haben wird oder?

    Die GPUs verlaufen der Länge nach von oben nach unten, wo genau verläuft das Kabel von der GPU zum Monitor?

    Was fange ich mit dem HDD Käfig unten in der Mitte an?
    Ich habe keine HDDs und brauche keine.

    Ich brauche ein DVD Laufwerke.
    Welche Optionen habe ich diesbezüglich?

    Wenn die vordere Glastür aufklappbar wäre, wäre dies viel besser, dann könnte ich das Laufwerk einfach drin im Gehäuse im HDD Schacht unterbringen und auch die zusätzliche Lüftersteuerung.
    Hoffentlich wird der Tower 1000 hinten 4x 560mm Radiatoren erlaufen, falls er irgendwann erscheint.
    Geändert von Silentspeed (19.05.19 um 14:18 Uhr)

  24. #23
    Fregattenkapitän Avatar von immortuos
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    2.727


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD R5 2600 UV
      • Kühlung:
      • Customloop AC Gigant 3360
      • Gehäuse:
      • Caselabs Bullet BH7, Evolv ATX
      • RAM:
      • 16 GB 3466 CL14
      • Grafik:
      • GTX 980 Ti Xtreme @1550/2100
      • Storage:
      • SSD only 500 GB, 240 GB 850 Evo & TR150
      • Monitor:
      • Acer Predator XB252Q + Philips BDM4350UC
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Heco Music Colors 200
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Fanless 520W
      • Betriebssystem:
      • W10Pro & W7Pro & Mac OS Sierra
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad X260 & T430
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi Note 4

    Standard

    Bedenke, dass der Deckel vom Tower wohl aus Plastik besteht, bei einem 200+€ Gehäuse wäre das für mich ein No-Go, dazu ist Thermaltake nicht gerade vorbildlich bei der Materialstärke, das Gehäuse wird damit im Vergleich ziemlich klapprig sein.
    Lass die dicken Radis, das bringt erst bei hohen Drehzahlen spürbare Vorteile, dazu sind die Monsta oft schlecht verarbeitet.
    Belass es besser bei 2 560er HWLabs GTS.
    Die Anzahl der Lüfter ist egal, du wirst letztendlich sowieso alle Lüfter auf einem Radiator per Adapter an einem PWM Kanal steuern.


  25. #24
    Bootsmann Avatar von Kazuja
    Registriert seit
    29.05.2017
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    534


    Standard

    Ja würde auch von dicken Radiatoren abraten. Hab auch lange nicht verstanden warum dünn "besser" ist.

    Du willst ja sicher ein leises und "kaltes" System haben. Auf dünn Radiatoren kannst du die Lüfter sehr langsam drehen lassen.

    Bei dicken must du sie entsprechend schneller laufen lassen.

    Was dann wieder "lauter" wäre.

    Grüße Kazuja

  26. #25
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    19.869


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Kabel 1000 Mbit, Orbi AC2200
      • Sound:
      • ASRock Purity Sound 4 @ Razer Mako 2.1
      • Sonstiges:
      • Logitech G403 Prodigy, G910 Orion Spectrum
      • Notebook:
      • Acer Aspire 5930G
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10 Prism White

    Standard

    Wertiger is def das Elite..
    Work Phanteks Enthoo Elite | i9-9900K 5GHz AVX | ASRock Z390 Taichi Ultimate | Alphacool Eisbaer 420 | 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3333 | Zotac GeForce GTX 1080 Ti 11GB | Straight Power 11 750W | AOC Q3279VWFD8 32" | SSD 960 Pro 1TB M.2
    Surf Phanteks Enthoo Elite | i3-6100 | ASRock H110TM-ITX R2.0 | Intel boxed Cooler| 8GB DDR4-2133 SO-DIMM | Intel HD Graphics 530 | 130W Dell Laptop NT | AOC Q3279VWFD8 32" | 128GB LiteOn Sata SSD M.2
    Backup be quiet! Dark Base 700 | i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | HR-02 Macho B | 16GB DDR4-2666 | ASUS ROG Strix GTX 1070 Ti Advanced 8GB | Straight Power 10 600W | ASUS VS248HR 24" | 2x SSD 850 EVO 500GB

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •