Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Oberleutnant zur See Avatar von Krambambulli
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    1.463


    Standard Vorteil durch dünnen schlauch?

    Hei ho....heut is mir gekommen, das eigentlich dünnerschlauch besser is, denn:

    Je länger das wasser im Radi ist, desto kälter wirds.... und zb der mora hat ja recht dicke rohre...also hald die 3 könnten ja auch ein dickes sein....
    dadurch fließt doch das wasser im radi langsamer als im restlcihen kreislauf....(dünnerer schlauch) und so hat das wasser doch mehr zeit sich runter zu kühlen.....


    Ja ich weiß das es "erwießen" ist, das dicke schläuche bessere temps bringen, ich frag hier jetzt bloß, ob ich da komplett falsch gedacht hab, oder obs einfach nur an anderen komponenten liegt.....

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitänleutnant Avatar von DaKill3r185
    Registriert seit
    25.10.2005
    Beiträge
    1.767


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z370 Gaming K6
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700K @ 4.8
      • Systemname:
      • Vulcano
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • Chieftec Mesh Big - orange
      • RAM:
      • 2x16GB G.Skill Trident Z B-Die
      • Grafik:
      • Palit GTX1080 [email protected]
      • Storage:
      • Crcial M500 240GB; Crucial MX500 1TB; Seagate 2TB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2715H (WQHD)
      • Netzwerk:
      • Fritz!Box 7590 + TP-Link Sw.
      • Sound:
      • AuzenTech X-Fi Forte 7.1 + Creative Inspire T5400
      • Netzteil:
      • Be quiet! Straight Power E10-C
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • OnePlus 6

    Standard

    Zitat Zitat von Krambambulli Beitrag anzeigen
    dadurch fließt doch das wasser im radi langsamer als im restlcihen kreislauf....(dünnerer schlauch) und so hat das wasser doch mehr zeit sich runter zu kühlen.....
    Das Wasser fleißt dann nicht nur im RADI langsamer, sondern im ganzem Kreislauf, da dünner Schlauch einfach mal weniger Durchfluß hat. Obwohl, langsamer vieleicht nicht aber auf jeden fall wird weniger Wasser an einer Stelle umgewälzt als mit Dickem Schlauch.

    Im grunde hast Du recht, das Wasser verbleibt länger im RADI, aber dafür bleibt auch das warme Wasser länger an den zu kühlenden Bauteilen (CPU etc).
    Mit mehr Durchfluß verbleibt das Wasser zwar nicht sop lange im RADI, aber dafür kann mehr Wasser in der selben Zeit gekühlt werden.

    Höherer Durchfluß bringt im übrigem vorallem bei Düsen/Microstruckturkühlern wie dem NexXxuS XP was.
    Geändert von DaKill3r185 (23.09.06 um 11:58 Uhr)

  4. #3
    Flottillenadmiral Avatar von DefDan
    Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    4.151


    Standard

    das wasser bleibt egal wie schnell es fließt absolut gesehen immer gleich lange im radiator. ob nun 10sekunden in einem langsamern kreislauf, oder 2x 5sekunden bei einen schnellen kreislauf macht absolut keinen unterschied.

  5. #4
    Oberleutnant zur See Avatar von Krambambulli
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    1.463
    Themenstarter


    Standard

    Ja nee...du verstehst es nich... ok ich versuchs mit nem beispiel:

    also ich hab jetzt nen 6/8er schlauch ja?
    und der radi hat sag ma mal nen 12er Innendurchmesser, dann füllt ja das wasser was in 2cm schlacuh ist nur 1cm Radi.....und dadurch fließt das wasser im Radi langsamer......

  6. #5
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    30.01.2006
    Beiträge
    2.302


    Standard

    Du hast falsch gedacht, denn das Wasser kühlt sich im Radi im Prinzip nicht deutlich ab, es ist ein kontinuierlicher Prozess, der so die Temperatur des gesamten Systems auf einem Niveau hält. Es ist vom Resultat her das selbe, wenn du eine bestimmte Menge Wasser "in schneller Folge" immer ein bischen kühler machst (=hoher Durchfluss) oder die gleiche Menge "in langsamerer Folge" stärker abkühlst (= niedriger Durchfluss).

    Das wichtige sind hier nicht die Temperaturdifferenzen des Wassers zwischen Ein und Ausgang sondern die abgegebene Wärmeenergie. Und die ist in beiden Fällen gleich groß. Daher kein Unterschied.

    Ich hatte da schonmal ein Beispiel gepostet:

    "Du nimmst einen Trichter, aus dessen Auslass pro Minute 1 Liter Wasser läuft. Das Wasser lauft in Eimer, die auf einem Förderband stehen. Und am Ende des Förderbandes ist eine Wanne, wo das Wasser dann reingekippt wird.

    So, wenn du das Förderband einmal mit 5m/Sekunde und einmal mit 10m/Sekunde laufen lässt, und das eine Stunde lang, wieviel Wasser ist dann nachher in der Wanne?

    Richtig, beidesmal findest du nach einer Stunde 60 Liter Wasser in der Wanne, da die Geschwindigkeit des Bandes keinen Einfluss auf die Menge Wasser die aus dem Trichter läuft hat.

    So, der Trichter ist jetzt deine CPU, das Wasser ist die abgegebene Wärmeenergie deiner CPU, das Band mit den Eimern ist dein Wakükreislauf und die Wanne ist der Radi.

    Du siehst: Wenn das Wasser schneller oder langsamer fließt nimmt es trotzdem noch genausoviel Wärmeenergie mit.

    Und nochwas kann man sich da verdeutlichen. Was passiert, wenn das Band mit den Eimern sich extrem langsam bewegt? Richtig, die Eimer laufen über.

    So wäre es auch in deiner Wakü. Bei sehr langsamer Geschwindigkeit würde sich das Wasser, das momentan im CPU Kühler ist sehr stark erwärmen, und deine CPU würde noch heißer, da nicht mehr genug Energie abgeführt werden könnte."

  7. #6
    Kapitänleutnant Avatar von DaKill3r185
    Registriert seit
    25.10.2005
    Beiträge
    1.767


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z370 Gaming K6
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700K @ 4.8
      • Systemname:
      • Vulcano
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • Chieftec Mesh Big - orange
      • RAM:
      • 2x16GB G.Skill Trident Z B-Die
      • Grafik:
      • Palit GTX1080 [email protected]
      • Storage:
      • Crcial M500 240GB; Crucial MX500 1TB; Seagate 2TB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2715H (WQHD)
      • Netzwerk:
      • Fritz!Box 7590 + TP-Link Sw.
      • Sound:
      • AuzenTech X-Fi Forte 7.1 + Creative Inspire T5400
      • Netzteil:
      • Be quiet! Straight Power E10-C
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • OnePlus 6

    Standard

    Zitat Zitat von BigKahuna Beitrag anzeigen
    So wäre es auch in deiner Wakü. Bei sehr langsamer Geschwindigkeit würde sich das Wasser, das momentan im CPU Kühler ist sehr stark erwärmen, und deine CPU würde noch heißer, da nicht mehr genug Energie abgeführt werden könnte."
    Ja, darauf wollte ich auch hinaus, nur hast Du es etwas besser Formuliert und verdeutlicht.
    Der Text sollte in den Schlauch und Zusätze Thread. ^^

  8. #7
    Bootsmann Avatar von Acid_Angel
    Registriert seit
    17.10.2006
    Ort
    Feuchtwangen
    Beiträge
    679


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus RIIE
      • CPU:
      • I 7 920 @ 4 Ghz
      • Kühlung:
      • H2O
      • Gehäuse:
      • TT Armor
      • RAM:
      • 6 GB. Corsair Dominator
      • Grafik:
      • GTX570 @580
      • Storage:
      • WD Raptor
      • Monitor:
      • Dell `24
      • Sound:
      • Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty + Teufel 5.1
      • Netzteil:
      • Corsair HX620
      • Betriebssystem:
      • Vista x64

    Standard

    Zitat Zitat von DaKill3r185 Beitrag anzeigen
    Das Wasser fleißt dann nicht nur im RADI langsamer, sondern im ganzem Kreislauf, da dünner Schlauch einfach mal weniger Durchfluß hat. Obwohl, langsamer vieleicht nicht aber auf jeden fall wird weniger Wasser an einer Stelle umgewälzt als mit Dickem Schlauch.

    Im grunde hast Du recht, das Wasser verbleibt länger im RADI, aber dafür bleibt auch das warme Wasser länger an den zu kühlenden Bauteilen (CPU etc).
    Mit mehr Durchfluß verbleibt das Wasser zwar nicht sop lange im RADI, aber dafür kann mehr Wasser in der selben Zeit gekühlt werden.

    Höherer Durchfluß bringt im übrigem vorallem bei Düsen/Microstruckturkühlern wie dem NexXxuS XP was.
    Hi ...... ich muss dir wiedersprechen , habs selbst probiert Düsenkühler und einen mit wesentlich mehr durchsatz ...... die flussgeschwindigkeit und der durchfluss sowie die dicke vom schlauch beeinträchtigen die temperatur nur im rahmen der messgenauigkeit
    mfg.

  9. #8
    VDC
    VDC ist offline
    Admiral Avatar von VDC
    Registriert seit
    17.11.2004
    Ort
    Stadtlohn in NRW
    Beiträge
    27.699


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • -.- | _°_
      • Kühlung:
      • Kühlen, nicht Lüften
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Stacker STC x4
      • Sonstiges:
      • Wakü ist eine Sucht!

    Standard

    lass den armen alten thread doch in ruhe schlafen

    Silent ist der Wille, sich nicht an nervige Geräusche zu gewöhnen

    Suche Graka um die 200€ -> PM me

  10. #9
    Korvettenkapitän Avatar von sg-1
    Registriert seit
    19.12.2007
    Beiträge
    2.144


    Standard



    abgesehen vom alter,...., das thema wurde schon 1000x durchgekaut. es reicht wirklich, wenn wasser bewegt wird (naja gut, mit ca 60l/h)



  11. #10
    Miles are my Meditation Avatar von Madz
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    58.761


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Sniper M3
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Teonanacatl (Aztekisch: "Das Fleisch der Götter")
      • Kühlung:
      • Boxed
      • Gehäuse:
      • Silverstone matx
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 8 gb
      • Grafik:
      • 3570K IGP
      • Storage:
      • Samsung Pro 256 gb
      • Monitor:
      • Philiips 40" TV
      • Netzwerk:
      • 16 Tb Synology DS 413 Nas
      • Sound:
      • Onkyo TX Sr807, AKG [email protected]@digital,ArcusTl 500
      • Netzteil:
      • Corsair HX 520
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Phonak PFE 122 In ears, Sound Küche: Arcus TS 100 Boxen, Razer bW Tastatur
      • Notebook:
      • Samsung Aura X420
      • Photoequipment:
      • Canon Eos 400D, SpeedliteII EX 580 und diverse Objektive
      • Handy:
      • Iphone 6s

    Standard

    Ihr Leichenfledderer!

  12. #11
    Oberleutnant zur See Avatar von Krambambulli
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    1.463
    Themenstarter


    Standard

    DAS war mal meiner

  13. #12
    Moderator Avatar von Schlingel_INV
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    中国江苏省常州市/ Germany Dautphetal
    Beiträge
    16.077


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X79 Extreme9
      • CPU:
      • Intel Core i7-3820
      • Systemname:
      • X79 Extreme9
      • Kühlung:
      • [email protected] and CPU
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-A77B
      • RAM:
      • 8x4GB DDR3-1333
      • Grafik:
      • 2x KFA2 GeForce GTX 770 HOF
      • Storage:
      • 2x 128GB Samsung 830 + Server
      • Monitor:
      • 2x NEC EA244WMi
      • Netzwerk:
      • 10Gbit IB @ Server
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • SilverStone Strider 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional x64
      • Sonstiges:
      • SAS Expander mit 12x 1TB im Case
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad X60
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 400D
      • Handy:
      • Huawei Ascend P6

    Standard

    Zitat Zitat von VDC Beitrag anzeigen
    lass den armen alten thread doch in ruhe schlafen
    ich frag mich wie leute solch alten threads finden - okay per suche aber ich gugge doch mal aufs datum

  14. #13
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    3.798


    Standard

    Zitat Zitat von Acid_Angel Beitrag anzeigen
    Hi ...... ich muss dir wiedersprechen , habs selbst probiert Düsenkühler und einen mit wesentlich mehr durchsatz ...... die flussgeschwindigkeit und der durchfluss sowie die dicke vom schlauch beeinträchtigen die temperatur nur im rahmen der messgenauigkeit
    mfg.
    Hast du über 1 Jahr gebraucht um die Antwort zu verfassen?

  15. #14
    Flottillenadmiral Avatar von mrcs
    Registriert seit
    24.03.2003
    Ort
    Essen
    Beiträge
    5.229


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-G41M-ES2L
      • CPU:
      • C2D E8500 uc & uv
      • Systemname:
      • Openelec TV
      • Kühlung:
      • Passiv Kühler & Case Lüfter
      • Gehäuse:
      • Silverstone Grandia GD04
      • RAM:
      • 2 GB DDR2 800 von HP
      • Grafik:
      • GT610 passiv
      • Storage:
      • 60GB OCZ SSD
      • Monitor:
      • Samsung 32" LCD TV
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 6490 / 7240 :D
      • Sound:
      • Marantz SR 6004 :D
      • Netzteil:
      • BQ! Pure Power
      • Betriebssystem:
      • OpenelecTV
      • Sonstiges:
      • Pulse8 CEC Adapter
      • Notebook:
      • Galaxy Note Pro 12.2
      • Handy:
      • Xperia Z1 + Gigaset Me Pure

    Standard

    Zitat Zitat von little_skunk Beitrag anzeigen
    Hast du über 1 Jahr gebraucht um die Antwort zu verfassen?
    Sowas nennt sich Langzeitstudie ;-)

    Spielt doch keine Rolle ob nun dicker oder dünner Schlauch ...
    Das System muss einfach nur sinvoll aufgebaut sein!
    srh Core i5-4460 ~ MSI Z97M-G43 ~ 2x4+2x2GiB Corsair XMS3 1600 ~ Evga GTX 780ti ~ OCZ Vertex 3 120GiB SSD ~ 2 x WD2500AAKX @ Raid-0 ~ Antec ISK600M ~ CM G550M

    mrcs Core i7-4790k ~ ASRock Fatal1ty Z97M Killer ~ 4x8GiB HyperX Savage 2133 ~ Evga GTX 1070 BE ~ 2x240GiB Sandisk Extreme Pro ~ Antec ISK600M ~ CTG 750G

    flsrvr OMV i3-2210 ~ 2x4GiB Crucial Ballistix ~ 1x250GiB Samsung 850Evo ~ 4xWD30EFRX @ Raid-5

  16. #15
    VDC
    VDC ist offline
    Admiral Avatar von VDC
    Registriert seit
    17.11.2004
    Ort
    Stadtlohn in NRW
    Beiträge
    27.699


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • -.- | _°_
      • Kühlung:
      • Kühlen, nicht Lüften
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Stacker STC x4
      • Sonstiges:
      • Wakü ist eine Sucht!

    Standard

    tausche sinnvoll durch stilvoll

    mal gucken, wann hier dicht ist, das kann man ja echt net sehen.

    Silent ist der Wille, sich nicht an nervige Geräusche zu gewöhnen

    Suche Graka um die 200€ -> PM me

  17. #16
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    49.577


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS, MSI, Gigabyte
      • CPU:
      • 8600k, 7700k, 7600k,Ryzen
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • Diverse Waküs und HTPC Lukü
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, Lian Li A05
      • RAM:
      • Corsair,Kingston,G.Skill etc.
      • Grafik:
      • RTX 2080ti , 1080, 1070, 980ti
      • Storage:
      • Diverse SSDs zw. 500GB - 2TB u. NAS
      • Monitor:
      • EIZO EV3237, Acer Nitro XV273KP
      • Netzwerk:
      • ASUS RT-AC87U
      • Sound:
      • Nubert nuPro A-100
      • Netzteil:
      • Seasonic,Cooler Master,Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 4K Touch 2017 und Acer 15
      • Photoequipment:
      • Canon 650D + Ixus + Actioncams etc.
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S

    Standard

    alles geklärt -> closed

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •