Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 154
  1. #26
    Admiral Avatar von Cartago2202
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Schwäbisch Hall
    Beiträge
    9.293


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Cartagos-Sklave
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Betriebssystem:
      • Win7 64bit
      • Handy:
      • viele

    Standard

    zwei kurze fragen:

    1. keine graka im Kreislauf?

    2. wie waren die Raumtemperaturen?
    "Die allgemeine Steigerung der technischen Leistung gehe, paradoxerweise, mit einem Verfall der Fantasie und Intelligenz der Menschen einher"

    @Stanislaw Lem
    Einer der genialsten Autoren des 20. Jahrhunderts
    .

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #27
    Flottillenadmiral Avatar von elle
    Registriert seit
    05.10.2004
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.674


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix Z390-F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7-8700K @5200
      • Kühlung:
      • Wakü, 420 + 280 Phobya
      • Gehäuse:
      • Little Devil PC-V7
      • RAM:
      • GSkill Trident 16GB DDR4-3600
      • Grafik:
      • MSI GeForce RTX 2070 Armor 8G
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 EVO 500GB M.2 + 850 Evo 500GB
      • Monitor:
      • 2x Dell U2412M
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Gold 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Laing DDC, Aquaero, Aqualis, Heatkiller

    Standard

    @bundy

    eine Grafikkarte hattest du nicht im Test mit drin, oder?




    @Cartago2202

    mit mit dem gleichen Gedanken..

  4. #28
    Admiral Avatar von Cartago2202
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Schwäbisch Hall
    Beiträge
    9.293


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Cartagos-Sklave
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Betriebssystem:
      • Win7 64bit
      • Handy:
      • viele

    Standard

    Zitat Zitat von bundymania Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,


    Auch wenn es seit geraumer Zeit natürlich deutlich größere Radiatoren in den Shops erhältlich sind, so erfreuen sich Wärmetauscher der Größe 360, also passend für 3x120mm Lüfter, nach wie vor sehr großer Beliebtheit und dies mit Recht. Für viele PC´s bietet diese Radigrösse zum einen ausreichend Kühlleistung, zum anderen lassen sich 360er Triple Radiatoren in viele Gehäuse problemlos montieren, ohne das Case modifizieren zu müssen.

    EDIT:

    und wieso Testest du es nicht im einem Case? So sind die Ergebnisse die man mit den Radiatoren erreicht überhaupt nicht repräsentativ
    "Die allgemeine Steigerung der technischen Leistung gehe, paradoxerweise, mit einem Verfall der Fantasie und Intelligenz der Menschen einher"

    @Stanislaw Lem
    Einer der genialsten Autoren des 20. Jahrhunderts
    .

  5. #29
    Flottillenadmiral Avatar von Neurosphere
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    4.311


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage IV Extreme
      • CPU:
      • Core i7 3930K
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • HAF-X
      • RAM:
      • 16GB G.Skill RipJaws
      • Grafik:
      • EVGA Geforce GTX 580 3GB @EKWB
      • Storage:
      • Samsung 830 256GB + 2xSpinPoint F1 DT 250 GB
      • Monitor:
      • 22" LG
      • Netzteil:
      • SilverStone ST85F-P 850W

    Standard

    Zitat Zitat von Cartago2202 Beitrag anzeigen
    EDIT:

    und wieso Testest du es nicht im einem Case? So sind die Ergebnisse die man mit den Radiatoren erreicht überhaupt nicht repräsentativ
    Warum nicht? Ob ich jetzt mit Case oder ohne teste hat kaum Einfluss auf die Ergebnisse. Die Radiatoren die gut mit der Drehzahl skalieren werden das auch in einem Case tun und höchstens mehr Leistung brauchen weil neben dem Radiator noch weitere Widerstände auftreten (Lüftergitter etc.).

  6. #30
    Admiral Avatar von Cartago2202
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Schwäbisch Hall
    Beiträge
    9.293


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Cartagos-Sklave
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Betriebssystem:
      • Win7 64bit
      • Handy:
      • viele

    Standard

    Zitat Zitat von Neurosphere Beitrag anzeigen
    Warum nicht? Ob ich jetzt mit Case oder ohne teste hat kaum Einfluss auf die Ergebnisse. Die Radiatoren die gut mit der Drehzahl skalieren werden das auch in einem Case tun und höchstens mehr Leistung brauchen weil neben dem Radiator noch weitere Widerstände auftreten (Lüftergitter etc.).
    Na das hast du dir soeben selbst beantwortet
    "Die allgemeine Steigerung der technischen Leistung gehe, paradoxerweise, mit einem Verfall der Fantasie und Intelligenz der Menschen einher"

    @Stanislaw Lem
    Einer der genialsten Autoren des 20. Jahrhunderts
    .

  7. #31
    Flottillenadmiral Avatar von Neurosphere
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    4.311


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage IV Extreme
      • CPU:
      • Core i7 3930K
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • HAF-X
      • RAM:
      • 16GB G.Skill RipJaws
      • Grafik:
      • EVGA Geforce GTX 580 3GB @EKWB
      • Storage:
      • Samsung 830 256GB + 2xSpinPoint F1 DT 250 GB
      • Monitor:
      • 22" LG
      • Netzteil:
      • SilverStone ST85F-P 850W

    Standard

    Ich habs aber vorher schon relativiert

    Der Unterschied sollte marginal sein. Größer dürfte ins Gewicht fallen welche Lüfter ich verwende. 1200 Touren sind zwar schön und gut, aber nicht alle Lüfter leisten die gleichen cfm Werte bei selber Drehzahl. Da ich dazu aber vorher noch die Lüfter und deren Verhalten bei Widerstand, also Wassersäule etc testen müsste relativiert sich mal wieder alles. Was bleibt ist das ich sehe welche Radiatoren gut mit dem Luftstrom skalieren, welche das nicht tun und welche keine hohen cfm Werte brauchen um bereits gute Ergebnisse zu erzielen.
    Geändert von Neurosphere (29.08.11 um 22:35 Uhr)

  8. #32
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    50.542
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus XI Formula, MSI, Gigabyte etc.
      • CPU:
      • 9900k, 7700k, 7600k,Ryzen
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • Diverse Waküs und HTPC Lukü
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, Lian Li A05
      • RAM:
      • Corsair, Crucial, G.Skill etc.
      • Grafik:
      • RTX 2080ti , 1080, 1070, 980ti
      • Storage:
      • Diverse SSDs zw. 500GB - 2TB u. NAS
      • Monitor:
      • EIZO EV3237, Acer Nitro XV273KP
      • Netzwerk:
      • ASUS RT-AC87U
      • Sound:
      • Nubert nuPro A-100
      • Netzteil:
      • Seasonic,Cooler Master,Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 4K Touch 2017 und Acer 15
      • Photoequipment:
      • Canon 650D + Ixus + Actioncams etc.
      • Handy:
      • Xiaomi Mi 9

    Standard

    @elle: nope, war nicht eingebunden.

    @cartago: Überlege mal selber, ob deine Aussage aus Posting #28 vielleicht nicht doch großer Unsinn sein könnte

  9. #33
    Admiral Avatar von Cartago2202
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Schwäbisch Hall
    Beiträge
    9.293


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Cartagos-Sklave
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Betriebssystem:
      • Win7 64bit
      • Handy:
      • viele

    Standard

    naja vor einem Jahr hätte ich noch da nickend zugestimmt, jetzt seit dem 480er Roundup weiß ich es besser
    "Die allgemeine Steigerung der technischen Leistung gehe, paradoxerweise, mit einem Verfall der Fantasie und Intelligenz der Menschen einher"

    @Stanislaw Lem
    Einer der genialsten Autoren des 20. Jahrhunderts
    .

  10. #34
    Flottillenadmiral Avatar von Neurosphere
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    4.311


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage IV Extreme
      • CPU:
      • Core i7 3930K
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • HAF-X
      • RAM:
      • 16GB G.Skill RipJaws
      • Grafik:
      • EVGA Geforce GTX 580 3GB @EKWB
      • Storage:
      • Samsung 830 256GB + 2xSpinPoint F1 DT 250 GB
      • Monitor:
      • 22" LG
      • Netzteil:
      • SilverStone ST85F-P 850W

    Standard

    Aber es bringt doch nix. Gehäuse unterscheiden sich ja auch, ich würde also nur endlose Variablen mit reinbringen.


    Was vielleicht interessant wäre ist mehrere Blenden zu verwenden um Widerstand zu simulieren, aber dann steht eientlich der verwendete Lüfter mehr im Vordergrund. Es macht wohl den deutlichsten Unterschied wenn ich bei 1200 Touren einen 25, 38 oder 50mm Lüfter verwende...

  11. #35
    Wasser -> Luft -> Wasser
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    1.551


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock AB350-Gaming ITX
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700X @ HK IV
      • Kühlung:
      • Watercool MoRa 3
      • Gehäuse:
      • Kolink Sattelite Plus
      • RAM:
      • 32 GB Samsung OEM B-Die
      • Grafik:
      • GTX 1080 ti FE @ HK IV
      • Storage:
      • Crucial BX300 480 GB + MX500 1 TB
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair SF-450
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional

    Standard

    Es hat nicht jeder das Gleiche Gehäuse. Ein Test in einem Gehäuse würde es für die User nur schwerer machen, die Leistungsfähigkeit der Radis in ihrem System/Gehäuse abzuschätzen. Der relative Unterschied der Radiatoren untereinanderer würde auch mit Gehäuse gleich bleiben. Ein Gehäuse wird dem letztplatzierten Radi bestimmt nicht zum Sieg verhelfen können ...

    Bundys Test zeigt die Leistungsfähigkeit der Radiatoren unter Referenzbelüftung in seinem Testaufbau. Was der User später davon in seinem Gehäuse umsetzen kann/will muss er selber sehen.
    ...dann starte ich den Pc neu und es kommt die Fehlermeldung: "winarsch kann nicht gestartet werden system datei fehlt"



  12. #36
    Admiral Avatar von Cartago2202
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Schwäbisch Hall
    Beiträge
    9.293


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Cartagos-Sklave
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Betriebssystem:
      • Win7 64bit
      • Handy:
      • viele

    Standard

    Zitat Zitat von chubertus Beitrag anzeigen
    Es hat nicht jeder das Gleiche Gehäuse. Ein Test in einem Gehäuse würde es für die User nur schwerer machen, die Leistungsfähigkeit der Radis in ihrem System/Gehäuse abzuschätzen. Der relative Unterschied der Radiatoren untereinanderer würde auch mit Gehäuse gleich bleiben. Ein Gehäuse wird dem letztplatzierten Radi bestimmt nicht zum Sieg verhelfen können ...

    Bundys Test zeigt die Leistungsfähigkeit der Radiatoren unter Referenzbelüftung in seinem Testaufbau. Was der User später davon in seinem Gehäuse umsetzen kann/will muss er selber sehen.
    da muss ich dir entschieden widersprechen

    @Andi, und wie waren die Raumtemperaturen?
    "Die allgemeine Steigerung der technischen Leistung gehe, paradoxerweise, mit einem Verfall der Fantasie und Intelligenz der Menschen einher"

    @Stanislaw Lem
    Einer der genialsten Autoren des 20. Jahrhunderts
    .

  13. #37
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    50.542
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus XI Formula, MSI, Gigabyte etc.
      • CPU:
      • 9900k, 7700k, 7600k,Ryzen
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • Diverse Waküs und HTPC Lukü
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, Lian Li A05
      • RAM:
      • Corsair, Crucial, G.Skill etc.
      • Grafik:
      • RTX 2080ti , 1080, 1070, 980ti
      • Storage:
      • Diverse SSDs zw. 500GB - 2TB u. NAS
      • Monitor:
      • EIZO EV3237, Acer Nitro XV273KP
      • Netzwerk:
      • ASUS RT-AC87U
      • Sound:
      • Nubert nuPro A-100
      • Netzteil:
      • Seasonic,Cooler Master,Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 4K Touch 2017 und Acer 15
      • Photoequipment:
      • Canon 650D + Ixus + Actioncams etc.
      • Handy:
      • Xiaomi Mi 9

    Standard

    @Cartago: wenn deine Aussage stimmen würde, wären nicht nur meine, sondern auch sämtliche Tests von allen Leuten, die ihre Radis extern testen - beispielsweise Skinnee oder Martin aus den USA, letzterer macht das schon seit ca. 10 Jahren so, nicht repräsentativ. Nochmal zur Erklärung: wichtig ist der Delta-T Wert, die Differenz und nicht die Maximaltemperatur der jeweiligen Komponente - egal ob nun bei Radis, oder bei CPU, oder Grafikkartenkühlern. Grund: Wenn man nicht unter absoluten Laborbedingungen testet in klimatisierten Räumen mit exakt der selben Raumtemp. hat man NIE die gleichen Temp. und bei Tests, auf die es oft auf 1° oder sogar auf die Stelle hinter dem Komma ankommt, gibt man daher den Delta-T Wert an.

    Als Beispiel dein Test der Grafikkartenkühler:

    https://www.hardwareluxx.de/community...up-821148.html

    Aufgrund fehlender Delta-T Werte und stets schwankender Raumtemp und der doch recht geringen Abstände der max. gemessen GPU Temps, könnte man ohne diesen Wert die Reihenfolge der Platzierungen quasi fast alle beliebig austauschen !

    Zu deiner Frage nach der Raumtemp: Es bringt dir gar nix, wenn ich dir beispielsweise sage: je nach Tageszeit schwankend zw. 15-25°

    @chubertus: mit dem Satz "Der relative Unterschied der Radiatoren untereinanderer würde auch mit Gehäuse gleich bleiben" triffst du den Nagel auf den Kopf und das hat er glaube ich (noch) nicht verstanden.

  14. #38
    Kapitän zur See Avatar von xandrus
    Registriert seit
    06.02.2009
    Beiträge
    3.378


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus p8p67 m pro
      • CPU:
      • 2500K @ 4,5 Ghz
      • Kühlung:
      • H2O CPU + GPU
      • Gehäuse:
      • LianLi V351
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • GTX 570
      • Storage:
      • 256GB SSD
      • Monitor:
      • HP ZR24w
      • Sound:
      • nuVero 3
      • Netzteil:
      • Seasonic 460 fanless
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Canon 7D
      • Handy:
      • Galaxy S2 @ CM9

    Standard

    Was ich persönlich recht interessant finde ist, dass der Magicool Elegant echt schon nen gutes Stück für dem normalen Slim liegt!
    Ansonsten sehen sie ja relativ baugleich aus.

    Leider kann man ja nicht so einfach die Lamellen von nem Radi entlacken =(
    Wäre echt mal nen interessanter Test wie viel Leistungsverlust auf den Lack der Lamellen zurückzuführen ist!
    Gut man könnte auch mal die Lamellen von einem Elegant in etwa so dick lackieren wie die vom normalem Slim
    Wäre aber eigentlich absurd, aber sicher interessant

  15. #39
    Admiral Avatar von Cartago2202
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Schwäbisch Hall
    Beiträge
    9.293


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Cartagos-Sklave
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Betriebssystem:
      • Win7 64bit
      • Handy:
      • viele

    Standard

    ja deswegen sind bei mir immer auch die Bilder mit Temperaturen dabei
    "Die allgemeine Steigerung der technischen Leistung gehe, paradoxerweise, mit einem Verfall der Fantasie und Intelligenz der Menschen einher"

    @Stanislaw Lem
    Einer der genialsten Autoren des 20. Jahrhunderts
    .

  16. #40
    Fregattenkapitän Avatar von Dunkelvieh
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    2.843


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z87M Extreme4
      • CPU:
      • Core i7 4770k
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-B25FB
      • RAM:
      • 2*4GB Exceleram BlackSark 1600
      • Grafik:
      • HD5870 @1000/1300
      • Storage:
      • 120GB Extrememory+240GB Winkom SF2200 SSD
      • Monitor:
      • Dell 24"
      • Netzteil:
      • Seasonic X-650

    Standard

    Nun, ich kann mir vorstellen, dass die Radiatoren, die für uns WaKü Leute (Stille!) ohnehin nicht sehr interessant sind in nem Geschlossenen Gehäuse noch weit größere Probleme bekommen, mit den auf geringe Drehzalen optimierten mitzuhalten. Im Gehäuse ist es schwieriger, genug Frischluft nachzuführen. Da kann durchaus bei 1000rpm schon schluss sein und der Lüfter mit 1500rpm leistet auch nicht mehr, weil einfach nicht mehr Luft durchgepustet wird ... das war mein Problem ne Zeitlang im System.

    @bundy:

    mir ist da nur noch was aufgefallen:
    Du hast 2 Typen Lüfter im Einsatz. Die Noiseblocker PL2 und die Phobya Dinger.
    Haben die bei gleicher Drehzal die gleichen CFM Werte? Warum überhaupt beide? Wärs nicht sinnvoller, den Test gleich mit den PL3 zu machen?

  17. #41
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    50.542
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus XI Formula, MSI, Gigabyte etc.
      • CPU:
      • 9900k, 7700k, 7600k,Ryzen
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • Diverse Waküs und HTPC Lukü
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, Lian Li A05
      • RAM:
      • Corsair, Crucial, G.Skill etc.
      • Grafik:
      • RTX 2080ti , 1080, 1070, 980ti
      • Storage:
      • Diverse SSDs zw. 500GB - 2TB u. NAS
      • Monitor:
      • EIZO EV3237, Acer Nitro XV273KP
      • Netzwerk:
      • ASUS RT-AC87U
      • Sound:
      • Nubert nuPro A-100
      • Netzteil:
      • Seasonic,Cooler Master,Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 4K Touch 2017 und Acer 15
      • Photoequipment:
      • Canon 650D + Ixus + Actioncams etc.
      • Handy:
      • Xiaomi Mi 9

    Standard

    Klar, wenn es irgendwann tatsächlich PL3 Lüfter zu kaufen gibt, werde ich diese womöglich verwenden, bietet sich ja an

  18. #42
    Fregattenkapitän Avatar von Dunkelvieh
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    2.843


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z87M Extreme4
      • CPU:
      • Core i7 4770k
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-B25FB
      • RAM:
      • 2*4GB Exceleram BlackSark 1600
      • Grafik:
      • HD5870 @1000/1300
      • Storage:
      • 120GB Extrememory+240GB Winkom SF2200 SSD
      • Monitor:
      • Dell 24"
      • Netzteil:
      • Seasonic X-650

    Standard

    Verzeih mir

    warum nimmst du nicht ausschließlich die Phobya? 600rpm schaffen die doch auch.

  19. #43
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    50.542
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus XI Formula, MSI, Gigabyte etc.
      • CPU:
      • 9900k, 7700k, 7600k,Ryzen
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • Diverse Waküs und HTPC Lukü
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, Lian Li A05
      • RAM:
      • Corsair, Crucial, G.Skill etc.
      • Grafik:
      • RTX 2080ti , 1080, 1070, 980ti
      • Storage:
      • Diverse SSDs zw. 500GB - 2TB u. NAS
      • Monitor:
      • EIZO EV3237, Acer Nitro XV273KP
      • Netzwerk:
      • ASUS RT-AC87U
      • Sound:
      • Nubert nuPro A-100
      • Netzteil:
      • Seasonic,Cooler Master,Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 4K Touch 2017 und Acer 15
      • Photoequipment:
      • Canon 650D + Ixus + Actioncams etc.
      • Handy:
      • Xiaomi Mi 9

    Standard

    Weil ich die NB Lüfter auch in früheren Tests verwendet habe und man somit besser vergleichen kann. Zudem sind sie für den Radieinsatz etwas besser geeignet, da sie mehr Druck aufbauen aufgrund der Blattstellung. Siehe dazu z.B. den Vergleichstest von delicious_cake.

  20. #44
    Flottillenadmiral Avatar von Sebbe83
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Jena
    Beiträge
    5.525


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97I-Plus
      • CPU:
      • Intel Core i5-4690K
      • Systemname:
      • Rechner
      • Kühlung:
      • Swiftech H220
      • Gehäuse:
      • Ncase
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport VLP DI
      • Grafik:
      • MSI GTX 970 Gaming 4G
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB und 256GB
      • Monitor:
      • LG Electronics Flatron 29EA93-P, 29 Zoll
      • Netzwerk:
      • Board
      • Sound:
      • Board
      • Netzteil:
      • SilverStone Strider Series 500
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Corsair Gaming K70 RGB, MX-RGB-Brown und Logitech G502 Proteus Core
      • Photoequipment:
      • Panasonic DMC-TZ36EG-S (Lumix)
      • Handy:
      • ONE PLUS 3

    Standard

    Zitat Zitat von xandrus Beitrag anzeigen
    Was ich persönlich recht interessant finde ist, dass der Magicool Elegant echt schon nen gutes Stück für dem normalen Slim liegt!
    Ansonsten sehen sie ja relativ baugleich aus.

    Leider kann man ja nicht so einfach die Lamellen von nem Radi entlacken =(
    Wäre echt mal nen interessanter Test wie viel Leistungsverlust auf den Lack der Lamellen zurückzuführen ist!
    Gut man könnte auch mal die Lamellen von einem Elegant in etwa so dick lackieren wie die vom normalem Slim
    Wäre aber eigentlich absurd, aber sicher interessant
    Man kann mittels Feinsandstrahlen (haben wir zb im Labor) den Lack der Lamellen entfernen ohne etwas wirklich stark zu beschädigen. Oder halt chemisch entlacken.


    @Topic

    Netter test sieht man mal wieder schön die Abhängigkeit der Maschen von der Drehzahl

    Und bei einem muss ich Bundy zustimmen das mit dem Gehäuse kann man machen muss man aber nicht so dramatisch würde sich das Testfeld nicht verändern. Was passieren kann und wird ist das Radiatoren die mehr statischen Druck brauchen (engmaschig) in einem Gehäuse mit langsamen Lüftern deutlich an Leistung verlieren da hier ja weniger Luft pro Zeiteinheit abtransportiert werden kann.

    Schöner Test

  21. #45
    Oberbootsmann Avatar von Otto Riegel
    Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    964


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z270 Pro4
      • CPU:
      • 7700K
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Base 600
      • RAM:
      • Corsair 16GB DDR4
      • Grafik:
      • GForce 1070GTX Asus Strix
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 500GB / 2 x WD Blue 500GB
      • Monitor:
      • Samsung 24 Zoll
      • Netzwerk:
      • OnBoard
      • Sound:
      • OnBoard
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Tinkpad 13"
      • Photoequipment:
      • 1D Mark IV / 7D / 50D / jede Menge Glas
      • Handy:
      • iPhone 6

    Standard

    Wie immer, ein sehr schöner Test!

    Finde es übrigens auch gut, die Radis extern zu testen!
    Nur so kann man das tatsächliche Leistungsvermögen der einzelnen Kandidaten ermitteln.
    Den Rest hat "chubertus" schon passendst ausgedrückt !

    MfG, Otto Riegel
    Scamps: "meine Güte, da machst Du halt in die Mitte der Platte eine Doppelschicht
    oder nimmst gleich die Tesa-Powerdingsbumse ... "

    nurso: "Ist ja schließlich ein Forum und kein Fanklub.
    Ich mein, wenn etwas aussieht wie Scheiße und riecht wie Scheiße, dann wird es kein Rosenstrauß sein!"

  22. #46
    Hauptgefreiter Avatar von jman111
    Registriert seit
    01.09.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    138


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte MA-770-UD3
      • CPU:
      • Athlon 64 X2 5200+
      • Systemname:
      • POOL
      • Kühlung:
      • Magicool Black Butterfly
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Midgard
      • RAM:
      • OCZ Reaper 4GB Kit 800 DDR2
      • Grafik:
      • Radeon HD5770 unter Wasser
      • Storage:
      • Dell Poweredge 860
      • Monitor:
      • Toshiba 41" LCD TV Full HD
      • Netzwerk:
      • ja.
      • Sound:
      • Einige
      • Netzteil:
      • beQuiet!Black Power irgendwas
      • Betriebssystem:
      • Win7x64
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100 und weiteres
      • Handy:
      • ja

    Standard

    Gutes Review, aber das mit Skinne zu Vergleichen wäre verkehrt
    Er ist in der Lage auch noch die Werte der absorbierten Verlustleistung mit in die Grafiken aufzunehmen. Das liegt vllt. daran, dass er ein Aquariumheizgerät etwas "zweckentfremdet" hat und das ganze im "mehr oder weniger" Klimatisiertem Keller macht...
    Was mich immer wieder wundert ist, wie es der Phobia schafft, so einen hohen Durchfluss zu haben TROTZ dieser komischen "Lamelle"(dem G-Channeldingens) in den Tubes... Kann mir das mal einer erklären

  23. #47
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    50.542
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus XI Formula, MSI, Gigabyte etc.
      • CPU:
      • 9900k, 7700k, 7600k,Ryzen
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • Diverse Waküs und HTPC Lukü
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, Lian Li A05
      • RAM:
      • Corsair, Crucial, G.Skill etc.
      • Grafik:
      • RTX 2080ti , 1080, 1070, 980ti
      • Storage:
      • Diverse SSDs zw. 500GB - 2TB u. NAS
      • Monitor:
      • EIZO EV3237, Acer Nitro XV273KP
      • Netzwerk:
      • ASUS RT-AC87U
      • Sound:
      • Nubert nuPro A-100
      • Netzteil:
      • Seasonic,Cooler Master,Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 4K Touch 2017 und Acer 15
      • Photoequipment:
      • Canon 650D + Ixus + Actioncams etc.
      • Handy:
      • Xiaomi Mi 9

    Standard

    Es ging nicht um die Tatsache, welches Messequipment und Methode er verwendet, sondern das er die Radis extern testet. Raumtemp. Schwankungen hat er natürlich ebenfalls zu verzeichnen, möglicherweise im geringeren Maße. Wenn ich die Heizelement Methode anwenden möchte, muss ich dazu nicht in den Keller gehen Seine Endresultate in der Reihenfolge waren übrigens oftmals mit meinen recht ähnlich. Auf Geräte wie das Aquaero verzichtet er dagegen.

  24. #48
    Gefreiter
    Registriert seit
    01.07.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    37


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI 790FX-GD70
      • CPU:
      • AMD PhenomII x4
      • Gehäuse:
      • Coolermaster ATCS 840

    Standard

    Schöner Test, sehr informativ

    Noch eine Frage / Anliegen dazu: Macht es Sinn (bzw. ist es ggf. bei weiteren Tests möglich) die Radis mit sechs Lüftern im Push/Pull zu testen? Ggf. kann man so auch mit reduzierten Drehzahlen Radis mit höherem Luftdurchsatz versorgen bzw. restriktive Radis besser belüften.

  25. #49
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    50.542
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus XI Formula, MSI, Gigabyte etc.
      • CPU:
      • 9900k, 7700k, 7600k,Ryzen
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • Diverse Waküs und HTPC Lukü
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, Lian Li A05
      • RAM:
      • Corsair, Crucial, G.Skill etc.
      • Grafik:
      • RTX 2080ti , 1080, 1070, 980ti
      • Storage:
      • Diverse SSDs zw. 500GB - 2TB u. NAS
      • Monitor:
      • EIZO EV3237, Acer Nitro XV273KP
      • Netzwerk:
      • ASUS RT-AC87U
      • Sound:
      • Nubert nuPro A-100
      • Netzteil:
      • Seasonic,Cooler Master,Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 4K Touch 2017 und Acer 15
      • Photoequipment:
      • Canon 650D + Ixus + Actioncams etc.
      • Handy:
      • Xiaomi Mi 9

    Standard

    Nunja, so eine Testreihe könnte man abseits von normalen Tests nochmal durchführen mit einigen Radis, ist aber imo zu exotisch, um das jedes mal einzubinden und bereits an anderer Stelle vorhanden. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hat das der Eidgenosse Shane vor einiger Zeit mal verglichen und getestet und u.a. hier im Forum veröffentlicht. Die Lüfterwahl kann je nach Drehzahl auch 0.5-2° ausmachen, dahingehend gab es einen Vergleich in der Luxx Printed, oder online von delicous_cake.

    Als kleines Update habe ich nun übrigens eine Tabelle zum Thema Lieferumfang für euch ergänzt

  26. #50
    Hauptgefreiter Avatar von jman111
    Registriert seit
    01.09.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    138


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte MA-770-UD3
      • CPU:
      • Athlon 64 X2 5200+
      • Systemname:
      • POOL
      • Kühlung:
      • Magicool Black Butterfly
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Midgard
      • RAM:
      • OCZ Reaper 4GB Kit 800 DDR2
      • Grafik:
      • Radeon HD5770 unter Wasser
      • Storage:
      • Dell Poweredge 860
      • Monitor:
      • Toshiba 41" LCD TV Full HD
      • Netzwerk:
      • ja.
      • Sound:
      • Einige
      • Netzteil:
      • beQuiet!Black Power irgendwas
      • Betriebssystem:
      • Win7x64
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100 und weiteres
      • Handy:
      • ja

    Standard

    Zitat Zitat von jman111 Beitrag anzeigen
    Was mich immer wieder wundert ist, wie es der Phobia schafft, so einen hohen Durchfluss zu haben TROTZ dieser komischen "Lamelle"(dem G-Channeldingens) in den Tubes... Kann mir das mal einer erklären
    Keiner eine Antwort für mich?

    P.S.: Das Review gefällt mir immer noch! Die "Lieferumfang-Tabelle" war eine nette Idee!

Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •