Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Matrose
    Registriert seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1


    Standard Komplett Neuling - "externer Aufbau"

    Guten Tag allerseits.

    Ich bin im Bereich Custom Wasserkühlung noch kompletter Neuling und wollte mir damit eigentlich auch noch etwas Zeit lassen bis die neuen Grafikkarten und Prozessoren von AMD raus sind, aber durch viele Missgeschicke (Unwissenheit / Dummheit) meinerseits möchte ich mein Projekt nun schon beginnen.

    Habe vor mir einen Computer zusammen zu stellen, der an der Wand befestigt ist, inspiriert von diversen anderen Builds.

    Dementsprechend habe ich dafür auch 2x 420mm oder ggf. sogar 2x 560mm Radiatoren im Sinn, wobei letzteres ggf. schon überdimensioniert wäre - allerdings möchte ich dafür auch (wahrscheinlich Corsair) RGB-Lüfter verwenden, welche im Normalfall ja lauter sind.

    Mein ungefähres Budget für die Komponenten der Wasserkühlung (ohne GPU-Kühlblock / Lüfter) belaufen sich auf ca. 550€ - wenn sinnvoll auch mehr.

    Hardware ist vorerst nur die CPU (2600x) im Kreislauf, aber bevor ich dann wenn ich mir eine neue Grafikkarte kaufe wieder anfange da rumzusägen usw. würde ich das ganze jetzt schon soweit fertig machen und mit der neuen GPU (und ggf. CPU) nur noch die Hardtubes erneuern wollen, deshalb auch direkt 2 Radiatoren im Kreislauf.

    Gibt es auch brauchbare Pumpen (im Idealfall steuerbar) die ich nicht am AGB anbringe? Dementsprechend würde ich diese auf der Rückseite des Wand-PCs anbringen und gut dämmen damit ich davon nichts oder zumindest nicht viel höre.

    Reicht es für die Abluft der Radiatoren hinter der Hauptplatte ~8cm luft zu haben (oben in den Rahmen würde ich ein Gitter einbringen...

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    50.168


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus XI Formula, MSI, Gigabyte etc.
      • CPU:
      • 9900k, 7700k, 7600k,Ryzen
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • Diverse Waküs und HTPC Lukü
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, Lian Li A05
      • RAM:
      • Corsair, Crucial, G.Skill etc.
      • Grafik:
      • RTX 2080ti , 1080, 1070, 980ti
      • Storage:
      • Diverse SSDs zw. 500GB - 2TB u. NAS
      • Monitor:
      • EIZO EV3237, Acer Nitro XV273KP
      • Netzwerk:
      • ASUS RT-AC87U
      • Sound:
      • Nubert nuPro A-100
      • Netzteil:
      • Seasonic,Cooler Master,Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 4K Touch 2017 und Acer 15
      • Photoequipment:
      • Canon 650D + Ixus + Actioncams etc.
      • Handy:
      • Xiaomi Mi 9

    Lightbulb

    Natürlich gibt es eine ganze Reihe von Pumpen die in Frage kommen, z.B. eine PWM Laing DDC, oder eine der günstigen Chinapumpen

    Laing DDC-Pumpe 12V DDC-1T Plus PWM: Amazon.de: Elektronik

    Richer-R Computer Wasserpumpe, Ultra Silent: Amazon.de: Elektronik

    auch sehr leise: Liquid.cool PWM 550 Pumpe/R Zubehör

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •