Seite 3 von 31 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 768
  1. #51
    Hauptgefreiter Avatar von koshac
    Registriert seit
    14.01.2015
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    247


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z97-C
      • CPU:
      • i5-4690K@4,5Ghz
      • Systemname:
      • Defiant
      • Kühlung:
      • Magicool AiO 240
      • Gehäuse:
      • Coolermaster CM-690 III
      • RAM:
      • G.Skill TridentX 2x4GB, PC2400
      • Grafik:
      • Gainward GTX 560Ti Phantom 2GB
      • Storage:
      • Crucial MX100 256GB, M4 128GB, 2x 1TB Hitachi DS
      • Monitor:
      • LG 24GM77-B, 24" HD
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 580W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • HTC One M7

    Standard

    Zitat Zitat von JanV Beitrag anzeigen
    Bessere Lüfter bringen aber nix, wenn es zischt. Dann zieht die Pumpe nämlich Luft und die AiO sollte nachgefüllt werden, falls möglich.
    Dann müsste ich ne Neue kaufen.

    Das Zischen kommt aber vom Radiator, an der Pumpe kann ich nix hören!?

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #52
    VDC
    VDC ist offline
    Admiral Avatar von VDC
    Registriert seit
    17.11.2004
    Ort
    Stadtlohn in NRW
    Beiträge
    27.830


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • -.- | _°_
      • Kühlung:
      • Kühlen, nicht Lüften
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Stacker STC x4
      • Sonstiges:
      • Wakü ist eine Sucht!

    Standard

    Dann rüttel mal an der Kiste, da hat sich evtl. irgendwo Luft falsch gesammelt, Anschlüsse vom Radi unten oder oben?

    Silent ist der Wille, sich nicht an nervige Geräusche zu gewöhnen

  4. #53
    Hauptgefreiter Avatar von koshac
    Registriert seit
    14.01.2015
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    247


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z97-C
      • CPU:
      • i5-4690K@4,5Ghz
      • Systemname:
      • Defiant
      • Kühlung:
      • Magicool AiO 240
      • Gehäuse:
      • Coolermaster CM-690 III
      • RAM:
      • G.Skill TridentX 2x4GB, PC2400
      • Grafik:
      • Gainward GTX 560Ti Phantom 2GB
      • Storage:
      • Crucial MX100 256GB, M4 128GB, 2x 1TB Hitachi DS
      • Monitor:
      • LG 24GM77-B, 24" HD
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 580W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • HTC One M7

    Standard

    Zitat Zitat von VDC Beitrag anzeigen
    Dann rüttel mal an der Kiste, da hat sich evtl. irgendwo Luft falsch gesammelt, Anschlüsse vom Radi unten oder oben?
    Radi ist oben im Gehäuse (CM 690 III) verbaut, Anschlüsse sind links zur Gehäusehinterseite.

  5. #54
    VDC
    VDC ist offline
    Admiral Avatar von VDC
    Registriert seit
    17.11.2004
    Ort
    Stadtlohn in NRW
    Beiträge
    27.830


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • -.- | _°_
      • Kühlung:
      • Kühlen, nicht Lüften
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Stacker STC x4
      • Sonstiges:
      • Wakü ist eine Sucht!

    Standard

    Dann kipp den Rechner mal um ca 45° nach vorne, damit die Luft aus dem Radi kann.

    Silent ist der Wille, sich nicht an nervige Geräusche zu gewöhnen

  6. #55
    Hauptgefreiter Avatar von koshac
    Registriert seit
    14.01.2015
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    247


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z97-C
      • CPU:
      • i5-4690K@4,5Ghz
      • Systemname:
      • Defiant
      • Kühlung:
      • Magicool AiO 240
      • Gehäuse:
      • Coolermaster CM-690 III
      • RAM:
      • G.Skill TridentX 2x4GB, PC2400
      • Grafik:
      • Gainward GTX 560Ti Phantom 2GB
      • Storage:
      • Crucial MX100 256GB, M4 128GB, 2x 1TB Hitachi DS
      • Monitor:
      • LG 24GM77-B, 24" HD
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 580W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • HTC One M7

    Standard

    Zitat Zitat von VDC Beitrag anzeigen
    Dann kipp den Rechner mal um ca 45° nach vorne, damit die Luft aus dem Radi kann.
    Werd' ich bei nächster Gelegenheit mal machen, zur Zeit zu heiß => Dachwohnung

    Vielen Dank erstmal für die Info!

  7. #56
    Oberleutnant zur See Avatar von ExtremeandCrazy
    Registriert seit
    10.08.2010
    Ort
    twitch.tv/nerdmitherz
    Beiträge
    1.349


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A SLI PLUS
      • CPU:
      • i7 5820k
      • Systemname:
      • NerdsSpielwiese
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbaer LT 360 Black
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X31 +3 BQ SW3
      • RAM:
      • Ballistix Sport 32GB 4x8 2400
      • Grafik:
      • Palit RTX 2080 GamingPro OC
      • Storage:
      • M5S 128, 850 Evo 250/500, 860 QVO 1TB, SSHD 2 TB
      • Monitor:
      • Acer Predator XB241 180Hz + Dell U2312HM 60Hz + TV
      • Netzwerk:
      • Telekom VDSL 100: 93,6/34,2
      • Sound:
      • YAMAHA MG10XU | ​DT 880 + Shure SM7B
      • Netzteil:
      • BQ! Dark Power Pro 11 550 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • G Pro + K70 RGB MK.2 Low Profile + BenQ ZOWIE G-SR
      • Photoequipment:
      • Sony Xperia Z5 / 2x Logitech C922 Pro
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    So mein Radiator der Eisbaer 360 hat seit Freitag seinen Lüfter bzw. der AGB der Pumpe wurde wieder komplett gefüllt. Man kann die Pumpe ruhig sein

    Per MSI command Center laufen die 3 Lüfter via Phobya Y-Kabel 4Pin PWM auf 3x 4Pin PWM 30cm - Schwarz auf 30% bis 60°C ~ 621 RPM und ab 70°C was jetzt im Sommer schneller erreicht wird, dürfen sie 75% ~ 1600 RPM sich genehmigen. Beim Spielen mit KH bekomme ich davon nicht viel mit bis auf den Windzug vorne am Tisch an den Handkanten

    Meine 3x BQ SW3 140er vorne einblasend + hinten ausblasend laufen im Idle bei 75% ~ 800 RPM und sobald ich zuspielen anfange, stelle ich sie manuell auf 100% ~ 1000 RPM.

    So ist das System im Idle bei 38 - 41°C (6 kerne) auf der CPU bzw. 46°C GPU & unter Last kam ich heute auf 72 - 75°C CPU bzw. 70°C GPU. Ich glaub meine GPU sollte auch mit unter Wasser per 280mm Front Radiator, damit auch für den Sommer bei diesen Temperaturen ein besseres "klima" im pc herrscht, oder was meint ihr?

    Das einzige was ich noch testen müsste, ist die alte Kryonaut unter der Pumpe gegen neue zu testen.
    i7 5820k | Ghz Eisbaer LT 360 | MSI X99A SLI Plus | Crucial Ballistix Sport 32GB 2400 | Palit GeForce RTX 2080 GamingPro OC | BQ! DPP 11 550W CM | Acer Predator XB241 180Hz G-Sync | MG10XU Shure SM7B | Essence STX + DT 880 | Win 10 Pro x64


    Twitch personal Discord
    PrimeNight-Community Discord

  8. #57
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    871


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C6H
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6 TG
      • RAM:
      • 16GB GSkill F4-3200C14D-16GTZ
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080Ti Gaming X
      • Netzteil:
      • be quiet! SP 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von ExtremeandCrazy Beitrag anzeigen
    Ich glaub meine GPU sollte auch mit unter Wasser per 280mm Front Radiator, damit auch für den Sommer bei diesen Temperaturen ein besseres "klima" im pc herrscht, oder was meint ihr?
    Dann bist aber nicht mehr weit von einem custom loop entfernt. Da hast du dann auch den Vorteil den 360er der CPU mit zu nutzen für die Graka.
    AMD Ryzen 1600X @3,85 GHz | C6H | Crucial Ballistix Sport LT 3000 CL15 32GB | MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X | Fractal Define R6 TG
    Define R6 Wakü Worklog

  9. #58
    Kapitän zur See Avatar von der_Schmutzige
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    DE
    Beiträge
    3.749


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z390 Aorus Master
      • CPU:
      • Intel Core i9 9900K
      • Systemname:
      • Schmutzkiste
      • Kühlung:
      • H²O @ WaterCool 2x 360
      • Gehäuse:
      • Asus TUF GT501
      • RAM:
      • 2 x 16 GB Corsair DDR4-3200
      • Grafik:
      • Gigabyte Aorus GTX 1080Ti
      • Storage:
      • 0,5 TB 970 Evo, 1 TB 860 Evo, 2 TB 850 Evo
      • Monitor:
      • Alienware AW2518H
      • Netzwerk:
      • Intel I-1219
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • Corsair AX850 Titanium
      • Betriebssystem:
      • Win 10 - 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech MX518 Legendary/Alienware AW768 Pro
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad SL500 @Intel SSD
      • Handy:
      • iPhone 8 Plus

    Standard

    70°C GPU sind immer noch 14k von den 84°C entfernt, wo eine Founders Edition ständig hängt, ohne Schaden zu nehmen.
    Und das bei der Hitze.. ist doch n gutes Ergebnis!

    Würdest Du den 280er vorn ausblasend machen? Weil sonst knallt es Dir ja die ganze GPU-Abwärme wieder ins Case rein...
    Intel Core i9 9900K @ Heatkiller IV Pro | Gigabyte Z390 Aorus Master| 32 GB Corsair 3200MHz |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Alienware AW2518H |3x Samsung 860 Evo (2,5 TB) |Samsung 970 Evo 500GB | Soundblaster Z | Corsair AX850 Titanium | Asus TUF GT501
    Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67| 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 1070 Mini | X-Fi Titanium | Asus VG248QE | Be Quiet DPP 650W | Lian Li PC-8NB

  10. #59
    Oberleutnant zur See Avatar von ExtremeandCrazy
    Registriert seit
    10.08.2010
    Ort
    twitch.tv/nerdmitherz
    Beiträge
    1.349


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A SLI PLUS
      • CPU:
      • i7 5820k
      • Systemname:
      • NerdsSpielwiese
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbaer LT 360 Black
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X31 +3 BQ SW3
      • RAM:
      • Ballistix Sport 32GB 4x8 2400
      • Grafik:
      • Palit RTX 2080 GamingPro OC
      • Storage:
      • M5S 128, 850 Evo 250/500, 860 QVO 1TB, SSHD 2 TB
      • Monitor:
      • Acer Predator XB241 180Hz + Dell U2312HM 60Hz + TV
      • Netzwerk:
      • Telekom VDSL 100: 93,6/34,2
      • Sound:
      • YAMAHA MG10XU | ​DT 880 + Shure SM7B
      • Netzteil:
      • BQ! Dark Power Pro 11 550 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • G Pro + K70 RGB MK.2 Low Profile + BenQ ZOWIE G-SR
      • Photoequipment:
      • Sony Xperia Z5 / 2x Logitech C922 Pro
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    Sollte ich mir dieses Jahr noch eine 1080ti in den PC einbauen, dann kommt sie wahrscheinlich mit unter Wasser um für den nächsten Sommer gerüstet zu sein.

    Ob es dann ein Custom-Loop werden wird steht noch nicht fest, denn eine größere Pumpe + Eiswolf GPX + 280mm Radiator würde mir schon reichen, da ich mit dem Eisbaer zufrieden bin. Klar würde mit nem Loop die Temps beider Komponenten nochmals sinken in Verbindung mit langsam drehenden Lüftern, so leise wie im Idle hätte ich es gerne auch unter Last mal schauen

    70°C sind natürlich super im Vergleich zu vorher, wo der 360mm Radiator vorne einblasend eingebaut war und die GPU weniger Frischluft bekam und gerne mal bei 75°C ankam, was zu mehr Wärme im Case führte.

    So wie Ernstman, würde ich dann mein System bauen (Farbe weiß oder keine)

    belueftung.jpg

    Ihn schrieb ich vor kurzem auch an, weil er in einem Thread von seinen BQ SW3 Lüftern an seiner Wakü sprach. Nur mal bei meinem jetzigen System testen, was passiert wenn man bei den 3 BQ SW3 HS 120mm PWM Lüftern wie in diesem Video zu sehen mit Klebeband abdichtet (entsprechende Stelle 3m:11s):

    Geändert von ExtremeandCrazy (06.08.18 um 17:53 Uhr)
    i7 5820k | Ghz Eisbaer LT 360 | MSI X99A SLI Plus | Crucial Ballistix Sport 32GB 2400 | Palit GeForce RTX 2080 GamingPro OC | BQ! DPP 11 550W CM | Acer Predator XB241 180Hz G-Sync | MG10XU Shure SM7B | Essence STX + DT 880 | Win 10 Pro x64


    Twitch personal Discord
    PrimeNight-Community Discord

  11. #60
    Flottillenadmiral Avatar von BF2-Gamer
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    5.966


    Standard

    Hallo.

    Ich habe eine AIO von Fractal Design Celsius S36. Das Teil ist an der Front montiert und wird von vorne (Push) mit 3x Corsair HD120 SP Lüftern "versorgt". Ich habe vorhin die Lüfter auf 100% gestellt und den Luftstrom per Hand "gemessen". Ich habe dabei kaum "Luft" gespürt. War wie ein "Lüftchen".

    CPU-Temps sind jedoch absolut in Ordnung.

    Frage: Würde es sich lohnen die originalen Fractal Lüfter als "Pull" mit in das System zu integrieren? Also Push/Pull mit 2 verschiedenen Lüftern.

  12. #61
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    5.407


    Standard

    @ ExtremeandCrazy
    keine gute Wahl, die 120er SW3. Ich habe die 120er SW3 hier. Das sind die High Speed Lüfter mit 2200RpM. Damit sie etwas Volumen bringen, müssen Sie auf 100% laufen. Das ist selbst für leise Lüfter wie be Quiet kein flüstern, also deutlich hörbar. Ob Du dir damit einen Gefallen tust. Du brauchst Lüfter, die Leistung mit geringerer Drehzahl bringen. Eigentlich die Noctua, leider haben die ein Problem, also in meinen Augen, die sehen einfach s......aus und die tun kosten. Die Chromax, bei Leistung auch nicht gerade leise aber sehen besser aus und sonst auch Noctua. Davon laufen 9 X140er auf meinen MoRa. Die laufen so, das ich sie nicht höre. Wassertemp. nach Raumtemp. wenn es richtig heiß ist ca. 5°C darüber. Im Moment 24° Raumtemp. Wassertemp. ca. 25,9°C.

  13. #62
    Oberleutnant zur See Avatar von ExtremeandCrazy
    Registriert seit
    10.08.2010
    Ort
    twitch.tv/nerdmitherz
    Beiträge
    1.349


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A SLI PLUS
      • CPU:
      • i7 5820k
      • Systemname:
      • NerdsSpielwiese
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbaer LT 360 Black
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X31 +3 BQ SW3
      • RAM:
      • Ballistix Sport 32GB 4x8 2400
      • Grafik:
      • Palit RTX 2080 GamingPro OC
      • Storage:
      • M5S 128, 850 Evo 250/500, 860 QVO 1TB, SSHD 2 TB
      • Monitor:
      • Acer Predator XB241 180Hz + Dell U2312HM 60Hz + TV
      • Netzwerk:
      • Telekom VDSL 100: 93,6/34,2
      • Sound:
      • YAMAHA MG10XU | ​DT 880 + Shure SM7B
      • Netzteil:
      • BQ! Dark Power Pro 11 550 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • G Pro + K70 RGB MK.2 Low Profile + BenQ ZOWIE G-SR
      • Photoequipment:
      • Sony Xperia Z5 / 2x Logitech C922 Pro
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    hab meine SW3 fürs gamen auf 50% ~ 1132 - 1157 RPM laufen, mit meinen DT880 + Ingame-Sound/Musik sind sie nicht wahrzunehmen. Klar wenn ich die Kh vom Kopf nehme, sind die 1.1k wahrnehmbar doch beim Gamen und hier liegt der Hauptaugenmerkmal für ihre Arbeit höre ich sie nicht und pusten auch gut Luft durch den Radiator. Heute ist mit MHW + Temps in meiner Wohnung max 72°C auf meinem 5820k 4.3 Ghz 1.181V, aktuell sind es 60°C, da MHW + OBS Studio (live-stream) im Hintergrund mitlaufen.

    Die Lüfter würde ich in meinem Case nicht sehen:

    unterm Tisch steht (sehe nur das weiße Leuchten meiner Palit Jetstream 1070)
    mögliche Radiatoren von schwarzen Wänden versteckt sind und nur die Hardware (Mainboard + Komponenten) sichtbar ist

    Du besitzt ein 9x 140er Mora, das natürlich viel besser als 3x 120er Radiator

    Ich finde die SW3 mMn ganz gut, für das was ich brauche. Auf Max hatte ich sie schon getestet, würde ich mit meinem Sound-EQ auch nur minimalst hören. Daher kommt iwann nen 280mm in die Front für nächste GPU und als Lüfter meine SW3 140 PMW non HS.

    danke dir trotzdem.
    i7 5820k | Ghz Eisbaer LT 360 | MSI X99A SLI Plus | Crucial Ballistix Sport 32GB 2400 | Palit GeForce RTX 2080 GamingPro OC | BQ! DPP 11 550W CM | Acer Predator XB241 180Hz G-Sync | MG10XU Shure SM7B | Essence STX + DT 880 | Win 10 Pro x64


    Twitch personal Discord
    PrimeNight-Community Discord

  14. #63
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    5.407


    Standard

    die SW3 sind gut, extrem leise. Leider zeigen die nur bei Volllast ihre Wirkung. Die normalen 140er leisten ja noch weniger, da sie nur 1000RpM machen. Wenn Du damit zufrieden bist, ist alles bestens, darauf kommt es an.

  15. #64
    Hauptgefreiter Avatar von koshac
    Registriert seit
    14.01.2015
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    247


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z97-C
      • CPU:
      • i5-4690K@4,5Ghz
      • Systemname:
      • Defiant
      • Kühlung:
      • Magicool AiO 240
      • Gehäuse:
      • Coolermaster CM-690 III
      • RAM:
      • G.Skill TridentX 2x4GB, PC2400
      • Grafik:
      • Gainward GTX 560Ti Phantom 2GB
      • Storage:
      • Crucial MX100 256GB, M4 128GB, 2x 1TB Hitachi DS
      • Monitor:
      • LG 24GM77-B, 24" HD
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 580W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • HTC One M7

    Standard

    Hallo zusammen!

    Wenn ich mir die Leistungsdaten der Noctua NF-A12 und NF-F12 anschaue, folgere ich dann richtig, dass die auf nem 240er Radi kaum nen Unterschied machen?

    Wie sollten die am sinnvollsten verbaut werden, push oder pull?

  16. #65
    Flottillenadmiral Avatar von r4pFTW
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.423


    Standard Der AIO-Wasserkühlungs Sammel- und Quatsch-Thread

    Tests zeigen, dass der A12x25 bei gleicher Lautstärke deutlich mehr Leistung bringt, da er höher dreht.

    Habe bei mir einen P12 auf einem Noctua U12P durch einen A12x25 ersetzt. Bei gleicher Geräuschkulisse 4 Grad Kühler.

    Push ist mMn eigtl immer im Vorteil.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  17. #66
    Hauptgefreiter Avatar von koshac
    Registriert seit
    14.01.2015
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    247


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z97-C
      • CPU:
      • i5-4690K@4,5Ghz
      • Systemname:
      • Defiant
      • Kühlung:
      • Magicool AiO 240
      • Gehäuse:
      • Coolermaster CM-690 III
      • RAM:
      • G.Skill TridentX 2x4GB, PC2400
      • Grafik:
      • Gainward GTX 560Ti Phantom 2GB
      • Storage:
      • Crucial MX100 256GB, M4 128GB, 2x 1TB Hitachi DS
      • Monitor:
      • LG 24GM77-B, 24" HD
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 580W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • HTC One M7

    Standard

    Zitat Zitat von v3ga Beitrag anzeigen
    Tests zeigen, dass der A12x25 bei gleicher Lautstärke deutlich mehr Leistung bringt, da er höher dreht.

    Habe bei mir einen P12 auf einem Noctua U12P durch einen A12x25 ersetzt. Bei gleicher Geräuschkulisse 4 Grad Kühler.

    Push ist mMn eigtl immer im Vorteil.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Danke für die Info!

    Dann lohnt sich ja der Mehrpreis für den NF-A12...

  18. #67
    Gefreiter Avatar von Gavin
    Registriert seit
    03.08.2011
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    33


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Plus
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • CoolerMaster AiO 240
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6
      • RAM:
      • G.Skill F4-3000C16D-32GISB
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1060 Gaming X
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD Evo 860 (500GB) 2x Sandisk SSD 1TB
      • Monitor:
      • LG 27MP37VQ-B.AEU; Acer S242HLDBID
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111H Gigabit LAN
      • Sound:
      • OnBoard Realtek® ALC892 Codec
      • Netzteil:
      • bequiet! StraightPower 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home 64bit
      • Handy:
      • iPhone 8

    Standard

    Ich hab mir die NOCTUA NF-A12x25 PWM jetzt für meine AiO geholt. Bin gespannt. Demnächst gibts das Fractal R6 als Gehäuse. Frage dazu: Wo sollte der Radiator idealerweise hin? In die Front und Push oder in den Deckel und Pull? Radiator is ein 240er. AiO ist ne Cooler Master Master Liquid 240.

  19. #68
    Admiral Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    8.388


    Standard

    Das musst du entscheiden. In der Front hast du minimal bessere CPU Temps im Deckel etwas bessere GPU Temps....jetzt ausgegangen von Gaming wo man beides belastet. Da die Fronten aber oft restriktiver sind als der Deckel würde ich die AiO oben montieren.
    Ryzen 2600 @ Dark Rock Slim| GB Aorus Pro B450 | Gainward 1070 Phoenix GS | 2x 4GB Corsair Vengance 3200Mhz | Corsair iCue 220T| BeQuiet Dark Power Pro 11 650W | 2x Samsung EVO 850 500GB
    --> Der Narr auf Instagram

  20. #69
    Oberleutnant zur See Avatar von Neo52
    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    Leipziger Umland
    Beiträge
    1.500


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte 990FXA-UD5
      • CPU:
      • AMD FX-8350 @ Wakü
      • Kühlung:
      • WAKÜ (HK3-Plexi)
      • Gehäuse:
      • Cooler Master ATCS 840 SILBER
      • RAM:
      • 8 GB G.Skill
      • Grafik:
      • Sapphire R9-290X (Ref.) @ WAKÜ
      • Storage:
      • OCZ Vertex III
      • Monitor:
      • Acer XR341CK
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 750W
      • Notebook:
      • Alienware M18xR2 (I7-3740) - nebula-red

    Standard

    Zitat Zitat von Gavin Beitrag anzeigen
    In die Front und Push oder in den Deckel und Pull?
    Push sollte eigentlich besser sein (wenn man der Allgemeinheit glauben sollte) aber, wie der Narbennarr schon sagte bekommt die GPU dann die (durch den Radi) erwärmte Luft ab (zumindest hatte ich das so aufgefasst).

    Was ist mit Push im Deckel? Passt nicht?

    blaibscht logger !?!?!
    Neo52

  21. #70
    Gefreiter
    Registriert seit
    26.09.2018
    Beiträge
    55


    Standard

    https://www.google.at/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://m.youtube.com/watch%3Fv%3DxNAMxZgvves&ved=2ahUKEwiYvLHYoI3eAhVut YsKHUX_Ce0QuAIwAHoECAIQAg&usg=AOvVaw0PwdzpEC9Rzgim 1yvPDYog
    Geändert von dominicst (17.10.18 um 13:22 Uhr)

  22. #71
    Oberleutnant zur See Avatar von ExtremeandCrazy
    Registriert seit
    10.08.2010
    Ort
    twitch.tv/nerdmitherz
    Beiträge
    1.349


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A SLI PLUS
      • CPU:
      • i7 5820k
      • Systemname:
      • NerdsSpielwiese
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbaer LT 360 Black
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X31 +3 BQ SW3
      • RAM:
      • Ballistix Sport 32GB 4x8 2400
      • Grafik:
      • Palit RTX 2080 GamingPro OC
      • Storage:
      • M5S 128, 850 Evo 250/500, 860 QVO 1TB, SSHD 2 TB
      • Monitor:
      • Acer Predator XB241 180Hz + Dell U2312HM 60Hz + TV
      • Netzwerk:
      • Telekom VDSL 100: 93,6/34,2
      • Sound:
      • YAMAHA MG10XU | ​DT 880 + Shure SM7B
      • Netzteil:
      • BQ! Dark Power Pro 11 550 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • G Pro + K70 RGB MK.2 Low Profile + BenQ ZOWIE G-SR
      • Photoequipment:
      • Sony Xperia Z5 / 2x Logitech C922 Pro
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    Ich hab meinen Eisbaer 360 á BQ SW3 120 HS PWM von vorne einsaugend nach oben ausblasend oben gebaut. Dies kam meiner 1070 mit Axial-Lüfter sehr zu gute = niedrigere Temps, da 2x BQ SW 3 140 PWM vorne einsaugend (vorher oben ausblasend) montiert mit 800 RPM und hinten ebenfalls BQ SW 3 140 PWM rausblasend.

    Daher würde ich sagen, es richtet sich nach dem Lüfter-Modell bei der GPU.
    i7 5820k | Ghz Eisbaer LT 360 | MSI X99A SLI Plus | Crucial Ballistix Sport 32GB 2400 | Palit GeForce RTX 2080 GamingPro OC | BQ! DPP 11 550W CM | Acer Predator XB241 180Hz G-Sync | MG10XU Shure SM7B | Essence STX + DT 880 | Win 10 Pro x64


    Twitch personal Discord
    PrimeNight-Community Discord

  23. #72
    Vizeadmiral Avatar von NasaGTR
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    7.858


    Standard

    Zitat Zitat von Neo52 Beitrag anzeigen
    Push sollte eigentlich besser sein (wenn man der Allgemeinheit glauben sollte) aber, wie der Narbennarr schon sagte bekommt die GPU dann die (durch den Radi) erwärmte Luft ab (zumindest hatte ich das so aufgefasst).

    Was ist mit Push im Deckel? Passt nicht?
    Zwischen Push/Pull ist Push meist im Vorteil solange man keine Shrouds nutzt. Der Vorteil muss aber nicht unbedingt nur die Temperatur sein, sondern auch Lautstärke bei gleichen RPM.
    Der Unterschied für die Wasserkühlung zwischen frischer Luft oder aufgewärmter Luft ist dann meistens aber noch größer. (Durch die kältere Luft können die Lüfter langsamer drehen für gleiche Temperatur und somit wird es je nach Lüfter noch leiser)

    In dem Fall ist Push ja auch Frischluft und das ist aus Sicht für die Wasserkühlung wirklich optimal. Da die GPU anscheinend aber nicht Wassergekühlt wird, wäre es evtl. besser die AiO in das Top zu bauen und in die Front noch Lüfter für viel Frischluft. Dann freut sich die GPU und wenn die CPU halt 1 Grad wärmer ist ist das ja auch egal.

    Sollte nur entweder AiO mit Lüftern oben oder vorn jeweils ohne zusätzliche Lüfter gewollt sein, dann würde ich die AiO vorne verbauen. Die GPU bekommt dann zwar erwärmte Luft aber wenigstens ist sie überhaupt im Luftstrom.
    Geändert von NasaGTR (17.10.18 um 16:11 Uhr)
    R7 3700X @PBO w/ kryos NEXT | PRIME B350M-A | 1080 TI @2,05GHz w/ HK IV | 16GB TridentZ RGB @3066MHz CL14 | 1TB 850 EVO SSD
    WaKü: MCP35X w/ Barrow Full Metall Top + EK Heatsink | HK-Tube | HWlabs Black Ice N. GTX 360 extern, Airplex Radical 2/240 intern | Aquaero 6 + HighFlow DFM | Noctua NF-F12+A12x25
    Asus Xonar U7 & Phillips Fidelio X2

  24. #73
    Gefreiter Avatar von Gavin
    Registriert seit
    03.08.2011
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    33


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Plus
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • CoolerMaster AiO 240
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6
      • RAM:
      • G.Skill F4-3000C16D-32GISB
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1060 Gaming X
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD Evo 860 (500GB) 2x Sandisk SSD 1TB
      • Monitor:
      • LG 27MP37VQ-B.AEU; Acer S242HLDBID
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111H Gigabit LAN
      • Sound:
      • OnBoard Realtek® ALC892 Codec
      • Netzteil:
      • bequiet! StraightPower 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home 64bit
      • Handy:
      • iPhone 8

    Standard

    GPU ist ne 1060 Gaming X 6G von MSI. Gekühlt werden soll nur die CPU, das ist richtig. Aktuell hab ich Pull in meinem Enermax Fulmo ST und oben verbaut. Aber eben auch deshalb, weil ich aufgrund meiner Platten keine andere Option hatte. Bei dem Fractal R6 steht's mir frei dank der besseren Unterbringung der SSD.

    Ich danke euch auf jeden Fall für die Infos

    Werd dann sicher weiterhin die Deckellösung nehmen. Muss mal schauen, eventuell leiste ich mir dann noch mal die Noctua für die front, oder könnt ihr da andere Lüfter empfehlen, die nen guten Luftdurchsatz bei geringen Drehzahlen haben? Hab hier noch zwei alte 120er Enermax TB Silence rumfliegen. Die sind aber keine Monster, was den Luftdurchsatz betrifft.
    Geändert von Gavin (17.10.18 um 21:51 Uhr)

  25. #74
    Kapitän zur See Avatar von der_Schmutzige
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    DE
    Beiträge
    3.749


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z390 Aorus Master
      • CPU:
      • Intel Core i9 9900K
      • Systemname:
      • Schmutzkiste
      • Kühlung:
      • H²O @ WaterCool 2x 360
      • Gehäuse:
      • Asus TUF GT501
      • RAM:
      • 2 x 16 GB Corsair DDR4-3200
      • Grafik:
      • Gigabyte Aorus GTX 1080Ti
      • Storage:
      • 0,5 TB 970 Evo, 1 TB 860 Evo, 2 TB 850 Evo
      • Monitor:
      • Alienware AW2518H
      • Netzwerk:
      • Intel I-1219
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • Corsair AX850 Titanium
      • Betriebssystem:
      • Win 10 - 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech MX518 Legendary/Alienware AW768 Pro
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad SL500 @Intel SSD
      • Handy:
      • iPhone 8 Plus

    Standard

    Viele AiOs sind dank mangelndem Ausgleichsbehälter ruhiger, wenn der Radiator oben verbaut ist und demzufolge die Pumpe der tiefste Punkt ist.
    Das liegt einfach an den kleinen Luftblasen, welche dann oben im Radiator verbleiben, dieser fungiert dann als eine Art AGB.
    Und eine Pumpe ohne Blasen ist nun mal leiser.
    Intel Core i9 9900K @ Heatkiller IV Pro | Gigabyte Z390 Aorus Master| 32 GB Corsair 3200MHz |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Alienware AW2518H |3x Samsung 860 Evo (2,5 TB) |Samsung 970 Evo 500GB | Soundblaster Z | Corsair AX850 Titanium | Asus TUF GT501
    Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67| 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 1070 Mini | X-Fi Titanium | Asus VG248QE | Be Quiet DPP 650W | Lian Li PC-8NB

  26. #75
    Admiral Avatar von schakusa
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    10.445


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Hero XI
      • CPU:
      • Intel i9 9900k@5,0
      • Systemname:
      • Der Gerät
      • Kühlung:
      • Fractal Design S36
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Luxe Tempered
      • RAM:
      • 16 GB@4000 CL 16-17-17-32
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix 2080ti
      • Storage:
      • 970 250GB, MX300 750GB, MX500 1TB
      • Monitor:
      • Asus ROG PG279Q
      • Sound:
      • AKG 712 + Creative ZXR + Modmic
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10.0 64bit
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 mk2 Low Profile, Zowie ZA12, Steelseries 4HD
      • Notebook:
      • Surface Pro 6
      • Handy:
      • Huawei Mate 9 pro

    Standard

    Grabe ich den Thread auch mal wieder aus.
    Wollte mir für den 9900k eine aio zulegen und komme wieder zur standard frage: was kühlt am besten bei möglichst geringer lautstärke?
    Benutzt wird ein Phanteks Enthoo Luxe weswegen so ca jedes aio platz hätte... Macht es mehr Sinn auf eine 360mm zu gehen oder ehr auf 280mm oder gar 240 mit zB NF-A12x25? Die 420 Variante fällt raus da ich keine AlphaCool AiO möchte
    Da ich den 9900k übertakten möchte steht die Kühlleistung vor Lautstärke, weswegen jetzt die frage ist welche der aio's am meisten sinn macht? Und lohnt sich tatsächlich auch ein Umbau auf zb NF-A12x25 Lüfter (30€ pro 120er)?

Seite 3 von 31 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •