Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 52
  1. #26
    Kapitänleutnant Avatar von Liquid-Chilling
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    A (DD)
    Beiträge
    1.695
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Krait Gaming
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ ?
      • Systemname:
      • ??????
      • Kühlung:
      • Liquid
      • Gehäuse:
      • selfmade
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3200Mhz
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Pro + 960 Evo
      • Monitor:
      • Samsung 40 Zoll LED-TV
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7490 @ 165 Mb/s
      • Sound:
      • Marantz SR5008 AV-Receiver + Canton GLE 490
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Platinum 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Wakü, never ending story
      • Notebook:
      • Samsung Galaxy Tab S 10.5 LTE
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50 + SMC DA 35/2.4
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Zitat Zitat von fexxianosch Beitrag anzeigen
    Das mit den 10er ist mir bewusst, dass es keine Fittinge gibt, weshalb ich auf die Enden von einem 10er Rohr noch mal kleine 12er Stückchen löten würde, damit die Fittinge passen würden.

    Und wenn die dann richtig passen würde ich die nochmal verchromen lassen.

    Rein optisch gefallen mir die 10er einfach ein klein wenig mehr :-) *edit: und es sind kleinere Radien möglich*

    Auf ein Metallrohr Biegeguide würde ich mich freuen.
    Wie kommst du darauf, das der Radius kleiner wird? Der ist zum 12er minimal, wenn nicht gleich, je nach Biegegerät.
    Es sind ja nur 2mm dicker im DM.

    Zitat Zitat von RyZ3N Beitrag anzeigen
    Kann man PETG auch aufpolieren ? also im Abschluss ... hab das jetzt erst gelesen und schon PETG bestellt zum biegen ueben ja perfekt, kann ichs dann in Acryl vollenden
    Ob man PETG aufpolieren kann weiß ich nicht, glaub ich aber nicht, den das Material an sich ist nicht so klar wie Acryl.
    Wie ich schon geschrieben habe, habe ich nur zum Testen, PETG gekauft gehabt.
    Ansonsten kommt das PET-Zeugs in den Flaschen-Rücknahme-Automaten.

    Zitat Zitat von JanV Beitrag anzeigen
    Ich habs mir jetzt auch komplett durchgelesen und muss sagen: Sehr ausführlich!
    Ist auch logisch aufgebaut und nachvollziehbar. Ich schätze ich werde testweise mal Rohr und Silikonschnur bestellen und ausprobieren. Den Rest müsste ich eigentlich zu Hause haben. Es lässt einen ja irgendwie doch nicht locker
    Danke dir. Mir war es auch wichtig, daß hier mal gewisse Unklarheiten und Fehlinformationen abgeschafft werden,
    und dem ganzen Marketing-Geblubber entgegen zu wirken. Was soll man auch erwarten, wenn das Hardtubing-Zeugs
    von Leuten kommt, die von der Materie (Rohre biegen und bearbeiten) keinen Plan haben.
    Geändert von Liquid-Chilling (08.11.17 um 19:20 Uhr)
    Plaste-Rohr biegen....wie jetzt... geht doch nich... ...dat geht......HIER...guckst du

    Biege-How-To für Acryl- und PETG-Rohre

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #27
    Matrose Avatar von fexxianosch
    Registriert seit
    17.08.2017
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    30


    Standard

    Bzgl. Biegeradien, da hab ich natürlich Google gefragt. Hier ein Beispiel (s.Tabelle 1 beim Link), das hat sogar eine DIN Norm (DIN EN 1057/DVGW-Arbeitsblatt GW 392) für korrekte Kupferrohrinstallationen.

    Natürlich muss man sich bei einem Custom Loop nicht an eine DIN Norm halten. Aber irgendwann geht einem das Kupferrohr hops, je enger man es versucht (Rissbildung).

    Bei mir funktionieren jedenfalls noch ein wenig unter 25 mm Radius bei 10 mm Durchmesser, und das hab ich nötig für mein Gehäuse (wenn es denn mal fertig wird), da ich nur 85 mm Breite im Innenraum habe, und die Anschlüsse ja auch noch mal ein paar Millimeter brauchen.
    Be water my friend. Bruce Lee

  4. #28
    Kapitänleutnant Avatar von Liquid-Chilling
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    A (DD)
    Beiträge
    1.695
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Krait Gaming
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ ?
      • Systemname:
      • ??????
      • Kühlung:
      • Liquid
      • Gehäuse:
      • selfmade
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3200Mhz
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Pro + 960 Evo
      • Monitor:
      • Samsung 40 Zoll LED-TV
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7490 @ 165 Mb/s
      • Sound:
      • Marantz SR5008 AV-Receiver + Canton GLE 490
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Platinum 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Wakü, never ending story
      • Notebook:
      • Samsung Galaxy Tab S 10.5 LTE
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50 + SMC DA 35/2.4
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Zitat Zitat von fexxianosch Beitrag anzeigen
    Bzgl. Biegeradien, da hab ich natürlich Google gefragt. Hier ein Beispiel (s.Tabelle 1 beim Link), das hat sogar eine DIN Norm (DIN EN 1057/DVGW-Arbeitsblatt GW 392) für korrekte Kupferrohrinstallationen.

    Natürlich muss man sich bei einem Custom Loop nicht an eine DIN Norm halten. Aber irgendwann geht einem das Kupferrohr hops, je enger man es versucht (Rissbildung).

    Bei mir funktionieren jedenfalls noch ein wenig unter 25 mm Radius bei 10 mm Durchmesser, und das hab ich nötig für mein Gehäuse (wenn es denn mal fertig wird), da ich nur 85 mm Breite im Innenraum habe, und die Anschlüsse ja auch noch mal ein paar Millimeter brauchen.
    Ich biege seit 27 Jahren Rohre in meinem Job, sei es Kupfer, Inox, Stahl (heiß u. kalt) oder Kunststoff (Verbund).
    Ich weiß wovon ich rede, da brauch mir keiner was von DIN/ISO oder sonst was erzählen.
    Handbiege-Geräte haben teilweise einen anderen Radius, als Biegemaschienen.
    Und Kupfer kann man eng biegen, man muß nur wissen wie.

  5. #29
    Matrose Avatar von fexxianosch
    Registriert seit
    17.08.2017
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    30


    Standard

    Zitat Zitat von Liquid-Chilling Beitrag anzeigen
    Ich biege seit 27 Jahren Rohre in meinem Job, sei es Kupfer, Inox, Stahl (heiß u. kalt) oder Kunststoff (Verbund).
    Ich weiß wovon ich rede, da brauch mir keiner was von DIN/ISO oder sonst was erzählen.
    Handbiege-Geräte haben teilweise einen anderen Radius, als Biegemaschienen.
    Und Kupfer kann man eng biegen, man muß nur wissen wie.
    Das freut mich, ernsthaft, ich habe es halt mit dem Handbiegehebelding nicht enger hinbekommen (ein mal abgeknickt, ein mal Riss).
    Gegen 27 Jahre Handwerkserfahrung sind meine Biegeversuche natürlich ein Scherz.

    Ich würde mich bzgl. Kupfer und Tipps sehr freuen! Wenn mit dem 12er nahezu genau so eng funktionieren würde, dann würde ich ggf. auch die 12er nehmen davon hab ich noch ein bisschen im Schuppen.

    Ich hab nur leider nicht viel Ahnung (IT-Mensch), außer das was Google "so auf die schnelle" ausspuckt -.-
    Geändert von fexxianosch (09.11.17 um 15:11 Uhr)
    Be water my friend. Bruce Lee

  6. #30
    Kapitänleutnant Avatar von Liquid-Chilling
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    A (DD)
    Beiträge
    1.695
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Krait Gaming
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ ?
      • Systemname:
      • ??????
      • Kühlung:
      • Liquid
      • Gehäuse:
      • selfmade
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3200Mhz
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Pro + 960 Evo
      • Monitor:
      • Samsung 40 Zoll LED-TV
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7490 @ 165 Mb/s
      • Sound:
      • Marantz SR5008 AV-Receiver + Canton GLE 490
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Platinum 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Wakü, never ending story
      • Notebook:
      • Samsung Galaxy Tab S 10.5 LTE
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50 + SMC DA 35/2.4
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Zitat Zitat von fexxianosch Beitrag anzeigen
    Das freut mich, ernsthaft, ich habe es halt mit dem Handbiegehebelding nicht enger hinbekommen (ein mal abgeknickt, ein mal Riss).
    Gegen 27 Jahre Handwerkserfahrung sind meine Biegeversuche natürlich ein Scherz.

    Ich würde mich bzgl. Kupfer und Tipps sehr freuen! Wenn mit dem 12er nahezu genau so eng funktionieren würde, dann würde ich ggf. auch die 12er nehmen davon hab ich noch ein bisschen im Schuppen.

    Ich hab nur leider nicht viel Ahnung (IT-Mensch), außer das was Google so ausspuckt -.-
    Enge Radien bekommst bei Kupfer nur hin, wenn man das heiß und mit Quarzsand biegt.

  7. #31
    Matrose Avatar von fexxianosch
    Registriert seit
    17.08.2017
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    30


    Standard

    Das klingt gut, ich werde mal schauen was ich dazu so finde... Wär es mir jedenfalls wert.
    Be water my friend. Bruce Lee

  8. #32
    Kapitänleutnant Avatar von Liquid-Chilling
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    A (DD)
    Beiträge
    1.695
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Krait Gaming
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ ?
      • Systemname:
      • ??????
      • Kühlung:
      • Liquid
      • Gehäuse:
      • selfmade
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3200Mhz
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Pro + 960 Evo
      • Monitor:
      • Samsung 40 Zoll LED-TV
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7490 @ 165 Mb/s
      • Sound:
      • Marantz SR5008 AV-Receiver + Canton GLE 490
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Platinum 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Wakü, never ending story
      • Notebook:
      • Samsung Galaxy Tab S 10.5 LTE
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50 + SMC DA 35/2.4
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Zitat Zitat von fexxianosch Beitrag anzeigen
    Das klingt gut, ich werde mal schauen was ich dazu so finde... Wär es mir jedenfalls wert.
    Ob du dazu was findest ist fraglich, weil das heut noch kaum angewand wird.
    Der Quarzsand muß staubtrocken sein, sonst fliegen dir die Stopfen um die Ohren.

    Ansonsten ist es wie Acrylbiegen.
    Acryl = Kupfer
    Silikonschnur = Quarzsand
    HL-Pistaole = Brenner/Flamme
    Geändert von Liquid-Chilling (09.11.17 um 15:25 Uhr)

  9. #33
    Matrose Avatar von fexxianosch
    Registriert seit
    17.08.2017
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    30


    Standard

    Das mit dem Stopfen wird an mehreren stellen erwähnt... Ich würde jetzt wahrscheinlich einfach den Sand vorher backen.

    *edit:
    Also ne schablone müsst ich dann schon selber bauen schätz ich mal?
    Geändert von fexxianosch (09.11.17 um 15:27 Uhr)
    Be water my friend. Bruce Lee

  10. #34
    Kapitänleutnant Avatar von Liquid-Chilling
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    A (DD)
    Beiträge
    1.695
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Krait Gaming
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ ?
      • Systemname:
      • ??????
      • Kühlung:
      • Liquid
      • Gehäuse:
      • selfmade
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3200Mhz
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Pro + 960 Evo
      • Monitor:
      • Samsung 40 Zoll LED-TV
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7490 @ 165 Mb/s
      • Sound:
      • Marantz SR5008 AV-Receiver + Canton GLE 490
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Platinum 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Wakü, never ending story
      • Notebook:
      • Samsung Galaxy Tab S 10.5 LTE
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50 + SMC DA 35/2.4
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Zitat Zitat von fexxianosch Beitrag anzeigen
    Das mit dem Stopfen wird an mehreren stellen erwähnt... Ich würde jetzt wahrscheinlich einfach den Sand vorher backen.

    *edit:
    Also ne schablone müsst ich dann schon selber bauen schätz ich mal?
    Den Sand gibt es fertig und trocken zu kaufen.
    Schablone kannste so machen wie die im How-To, einfach ein Metallrohr nehmen.
    Denk dran wenn du Kupfer heiß machst, bleibt es an der Stelle weich.
    Geändert von Liquid-Chilling (09.11.17 um 15:44 Uhr)

  11. #35
    Hauptgefreiter Avatar von Shutterfly
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    211


    Standard

    Okay, enttäuschende Erfahrung, welche ich teilen möchte: Ich habe heute meine 8mm Barrow-Nudel samt 12/08er Barrow-Tubes erhalten. Die Nudel hat ungefähr einen Durchmesser von 7,5mm > x > 8,00mm, wodurch sie ohne Schmierung problemlos in die Tube passt.

    Ich meine sogar, dass sie etwas Spiel hat. Positiv hat mich die Härte der Schnurr überrascht. Bringt mir aber nix wenn sie zu klein ist

  12. #36
    Kapitänleutnant Avatar von Liquid-Chilling
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    A (DD)
    Beiträge
    1.695
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Krait Gaming
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ ?
      • Systemname:
      • ??????
      • Kühlung:
      • Liquid
      • Gehäuse:
      • selfmade
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3200Mhz
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Pro + 960 Evo
      • Monitor:
      • Samsung 40 Zoll LED-TV
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7490 @ 165 Mb/s
      • Sound:
      • Marantz SR5008 AV-Receiver + Canton GLE 490
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Platinum 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Wakü, never ending story
      • Notebook:
      • Samsung Galaxy Tab S 10.5 LTE
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50 + SMC DA 35/2.4
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Zitat Zitat von Shutterfly Beitrag anzeigen
    Okay, enttäuschende Erfahrung, welche ich teilen möchte: Ich habe heute meine 8mm Barrow-Nudel samt 12/08er Barrow-Tubes erhalten. Die Nudel hat ungefähr einen Durchmesser von 7,5mm > x > 8,00mm, wodurch sie ohne Schmierung problemlos in die Tube passt.

    Ich meine sogar, dass sie etwas Spiel hat. Positiv hat mich die Härte der Schnurr überrascht. Bringt mir aber nix wenn sie zu klein ist
    Schau mal hier, da gibt es 8er Schnur. Ich habe dort 12er gekauft, die paßt bei Plexi-Rohren.
    Da die Barrow Rohre anscheinend etwas größere Toleranz haben, kannst du bei denen auch 9mm Schnur kaufen,
    vllt. paßt die.
    Plaste-Rohr biegen....wie jetzt... geht doch nich... ...dat geht......HIER...guckst du

    Biege-How-To für Acryl- und PETG-Rohre

  13. #37
    Hauptgefreiter Avatar von Shutterfly
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    211


    Standard

    Dachte die Transparenten wären nicht so gut? Wobei 60 Shore klingt ja schon einmal gut.

    Werd heute Abend mal mit der Schieblehre ans Rohr und da prüfen. Weil ich würde nun ungern, auf gut Glück, einmal 8mm und einmal 9mm bestellen.

  14. #38
    Kapitänleutnant Avatar von Liquid-Chilling
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    A (DD)
    Beiträge
    1.695
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Krait Gaming
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ ?
      • Systemname:
      • ??????
      • Kühlung:
      • Liquid
      • Gehäuse:
      • selfmade
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3200Mhz
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Pro + 960 Evo
      • Monitor:
      • Samsung 40 Zoll LED-TV
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7490 @ 165 Mb/s
      • Sound:
      • Marantz SR5008 AV-Receiver + Canton GLE 490
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Platinum 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Wakü, never ending story
      • Notebook:
      • Samsung Galaxy Tab S 10.5 LTE
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50 + SMC DA 35/2.4
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Zitat Zitat von Shutterfly Beitrag anzeigen
    Dachte die Transparenten wären nicht so gut? Wobei 60 Shore klingt ja schon einmal gut.

    Werd heute Abend mal mit der Schieblehre ans Rohr und da prüfen. Weil ich würde nun ungern, auf gut Glück, einmal 8mm und einmal 9mm bestellen.
    60 Shore haben auch deine Barrows, ist so ziemlich Standard.
    Die transparenten Schnürre sind nicht schlecht, haben nur die größte Toleranz.
    Vllt. deswegen, könnte der 9mm besser passen.
    Den 12er den ich habe paßt auch bei den Plexi-Rohren, nur nicht ganz so straff,
    wie der weiße und schwarze, aber man kann damit biegen.
    Das Problem sind die Non-Plexi-Rohre, weil die einfach größere Toleranzenhaben.

  15. #39
    Hauptgefreiter Avatar von Shutterfly
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    211


    Standard

    Okay danke. Werd dann mal messen und zur Not muss ich einen 20er auf den Tisch legen für 8er und 9er

  16. #40
    Kapitänleutnant Avatar von Liquid-Chilling
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    A (DD)
    Beiträge
    1.695
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Krait Gaming
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ ?
      • Systemname:
      • ??????
      • Kühlung:
      • Liquid
      • Gehäuse:
      • selfmade
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3200Mhz
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Pro + 960 Evo
      • Monitor:
      • Samsung 40 Zoll LED-TV
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7490 @ 165 Mb/s
      • Sound:
      • Marantz SR5008 AV-Receiver + Canton GLE 490
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Platinum 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Wakü, never ending story
      • Notebook:
      • Samsung Galaxy Tab S 10.5 LTE
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50 + SMC DA 35/2.4
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Zitat Zitat von Shutterfly Beitrag anzeigen
    Okay danke. Werd dann mal messen und zur Not muss ich einen 20er auf den Tisch legen für 8er und 9er
    Den 8er würde ich nicht bestellen, denn der wird nicht anders als dein Barrow sein, eher kleiner.
    Die 3 transparenten die ich habe (2x eBay, 1x BP) sind alle minimal kleiner als der EK u. Barrow.

  17. #41
    Obergefreiter Avatar von RyZ3N
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    65


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GIGABYTE AORUS AX370 Gaming K7
      • CPU:
      • AMD Ryzen 1700
      • Kühlung:
      • WATER
      • Gehäuse:
      • In-Win 101
      • RAM:
      • 16GB GSKILL TRIDENT Z CL14
      • Grafik:
      • GIGABYTE AORUS GTX 1080ti
      • Netzteil:
      • Inter-Tech ARMOR 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Photoequipment:
      • SAMSUNG NX 500

    Standard

    Habe heut zum ersten mal HT gebogen und verbaut, hab die frei hand Methode für mich entdeckt einige Tubes und ein zwei stunden sind drauf gegangen bis die erste Tube passte (hab gleich die längste und schwierigste genommen

    Bin schnell vom PETG weg und hin zum Acryl, Acryl Rohr lässt sich viel besser Verarbeiten ! Meine Meinung. Vorallem kann man es wie hier beschrieben zum Abschluss schoen aufpolieren

    Benutzt habe ich das Acryl 16/12 von der HolzMaus. Bin voll zufrieden mit Preis und Verarbeitung.
    // RyZ3N4T0R // Ryzen [email protected],8GHz - 16GB G.Skill Trident Z 3200Mhz CL14 - Gigabyte Aorus GTX 1080ti - Reeven NAIA 240 AIO - InterTech Armor 750W - In Win 101

  18. #42
    Bootsmann Avatar von syntaxhighlight
    Registriert seit
    22.04.2015
    Beiträge
    761


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 OC Formula
      • CPU:
      • I7 4790k @4,5GHZ
      • Systemname:
      • Syntax!
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obisdian 900D
      • RAM:
      • G.Skill RipjawsZ @2133MHZ
      • Grafik:
      • EVGA GTX 980 SC @ Wakü
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 512 GB / WD Green 2* 3TB
      • Monitor:
      • LG Flatron W2443T
      • Netzwerk:
      • Killer E2200
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Seasonic X-1250
      • Betriebssystem:
      • Windoes 10 Pro x64
      • Handy:
      • Iphone 5S

    Standard

    Mich würde noch interessieren was für ein Föhn du genommen hast, kannst du da genau die Temp einstellen?

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  19. #43
    Stabsgefreiter Avatar von AlterMannLbyd
    Registriert seit
    17.07.2014
    Ort
    MKK
    Beiträge
    378


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix Z370-F
      • CPU:
      • 7i 8700K
      • Systemname:
      • Marvin
      • Kühlung:
      • Ekwb, 2x MO-RA, Heatkiller IV
      • Gehäuse:
      • Thermaltake X71
      • RAM:
      • Corsair 32GB 3200Mhz
      • Grafik:
      • 2x Titan X Pascal+ EKWB
      • Storage:
      • M2 250+SSD 2x500
      • Monitor:
      • Acer 31" 4K
      • Netzteil:
      • Corsair
      • Betriebssystem:
      • win 10

    Standard

    Nach ersten Versuchen mit PETG und HaarFöhn und Frust weil nicht vorzeigbar, krumm und schief, habe ich mich heute bei Holzmaus mit Trainingsmaterial 12/16 Acryl und Heißluftföhn mit Display eingedeckt.
    Das Biegebrett muß ich auch noch nachbauen.
    @ Liquid-Chilling: Sehr Gute Anleitung. Danke Zur Biege Vorrichtung 2-3 Fragen:
    Das 42mm Rohr zum biegen mit erwärmen oder Raumtemperatur? Gelesen habe ich nix.
    Bei einer dünnwandigen Matrize ist das vllt einfacher? Wenn ich um dickes Metallrohr oder sogar Vollmaterial rumbiege kühlt vllt das Acryl zu sehr ab?
    Verchromt wegen der glatten Oberfläche? Ich habe noch dickwandiges (ca 1cm) rundes Stück VA rumfliegen. Mal Testen.
    Ob es vor X-mas noch was wird mit biegen, großes ? Probeschüsse bestimmt aber denn ganzen Blechkopp? Ne. Aber über die Feiertage mit Sicherheit.
    Geändert von AlterMannLbyd (14.11.17 um 22:37 Uhr)

  20. #44
    Kapitänleutnant Avatar von Liquid-Chilling
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    A (DD)
    Beiträge
    1.695
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Krait Gaming
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ ?
      • Systemname:
      • ??????
      • Kühlung:
      • Liquid
      • Gehäuse:
      • selfmade
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3200Mhz
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Pro + 960 Evo
      • Monitor:
      • Samsung 40 Zoll LED-TV
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7490 @ 165 Mb/s
      • Sound:
      • Marantz SR5008 AV-Receiver + Canton GLE 490
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Platinum 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Wakü, never ending story
      • Notebook:
      • Samsung Galaxy Tab S 10.5 LTE
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50 + SMC DA 35/2.4
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Zitat Zitat von AlterMannLbyd Beitrag anzeigen
    Nach ersten Versuchen mit PETG und HaarFöhn und Frust weil nicht vorzeigbar, krumm und schief, habe ich mich heute bei Holzmaus mit Trainingsmaterial 12/16 Acryl und Heißluftföhn mit Display eingedeckt.
    Das Biegebrett muß ich auch noch nachbauen.
    @ Liquid-Chilling: Sehr Gute Anleitung. Danke Zur Biege Vorrichtung 2-3 Fragen:
    Das 42mm Rohr zum biegen mit erwärmen oder Raumtemperatur? Verchromt wegen der glatten Oberfläche? Ich habe noch dickwandiges (ca 1cm) rundes Stück VA rumfliegen müßte es doch auch tun?
    Ob es vor X-mas noch was wird mit biegen, großes ? Aber über die Feiertage mit Sicherheit.
    1. Das Rohr ist egal, solang es glatt ist (der Metall-Stab auf der Rückseite ist Alu)
    2. das verchromte Rohr hatte ich nur rumliegen
    3. Matrize muß nicht erwärmt werden, bzw. auf keinen Fall machen (warmes/heißes Metall "verbrennt" Acryl)

    Edit/Tipp: Immer eine Biegematrize nutzen, nur damit bekommt man gleichmäßige Bögen hin.
    Geändert von Liquid-Chilling (14.11.17 um 22:34 Uhr)
    Plaste-Rohr biegen....wie jetzt... geht doch nich... ...dat geht......HIER...guckst du

    Biege-How-To für Acryl- und PETG-Rohre

  21. #45
    Obergefreiter Avatar von RyZ3N
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    65


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GIGABYTE AORUS AX370 Gaming K7
      • CPU:
      • AMD Ryzen 1700
      • Kühlung:
      • WATER
      • Gehäuse:
      • In-Win 101
      • RAM:
      • 16GB GSKILL TRIDENT Z CL14
      • Grafik:
      • GIGABYTE AORUS GTX 1080ti
      • Netzteil:
      • Inter-Tech ARMOR 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Photoequipment:
      • SAMSUNG NX 500

    Standard

    Zitat Zitat von syntaxhighlight Beitrag anzeigen
    Mich würde noch interessieren was für ein Föhn du genommen hast, kannst du da genau die Temp einstellen?

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    stino heissluftpistole von amazon mit 2 stufen, keine Temperaturanzeige, braucht man auch nicht. Man muss halt gefuehl dafuer entwickeln, wann es so weit ist und den braten immer schön in drehbewegung halten
    Also das ist kein Hexenwerk wo man hochpräzisionsföhns mit temperaturanzeigen braucht.

    Das PETG hab cih auf Stufe 1 angeföhnt das wird ja bei weniger Temperatur weich. Kann dir gern morgen mal ein Video machen da ist es wirklich so das uebung den Meister macht. In Bastelbilderthread hab ich mein Erstlingswerk drin, noch nicht fertig aber schon gut was geschafft heute.
    // RyZ3N4T0R // Ryzen [email protected],8GHz - 16GB G.Skill Trident Z 3200Mhz CL14 - Gigabyte Aorus GTX 1080ti - Reeven NAIA 240 AIO - InterTech Armor 750W - In Win 101

  22. #46
    Flottillenadmiral Avatar von xxxAMD64Bitxxx
    Registriert seit
    05.05.2005
    Ort
    FRANKEN
    Beiträge
    4.861


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock z270 taichi
      • CPU:
      • i7700 @ 5,0-1,284 und 5,1
      • Systemname:
      • K.I.L.L.E.R
      • Kühlung:
      • AIO
      • Gehäuse:
      • Silverstone.
      • RAM:
      • Patriot DDR4 3200 MHZ
      • Grafik:
      • Asus 1070 striks
      • Storage:
      • Samsung 960 nvme
      • Sound:
      • Creative X-Fi Palt.
      • Netzteil:
      • Bequit 650
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 OEM
      • Handy:
      • Iphone 7

    Standard

    Gruss Benny

  23. #47
    Hauptgefreiter Avatar von Shutterfly
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    211


    Standard

    Wer eine Schnur mit 80 Shore sucht, könnte sie hier finden:

    VITON Rundschnur 12 mm 80 ShoreWEBSHOP - O-Ringe und O-Ringschnur NBR-EPDM-SILIKON-FKM
    VITON Rundschnur 8 mm 80 ShoreWEBSHOP - O-Ringe und O-Ringschnur NBR-EPDM-SILIKON-FKM

    Zitat Zitat von Liquid-Chilling Beitrag anzeigen
    Den 8er würde ich nicht bestellen, denn der wird nicht anders als dein Barrow sein, eher kleiner.
    Die 3 transparenten die ich habe (2x eBay, 1x BP) sind alle minimal kleiner als der EK u. Barrow.
    So, ich habe mal nachgemessen. Die Rohre haben tatsächlich 8mm. Die Barrow-Schnur hat jedoch nur etwas um die 7,5mm.

    Würdest du mit der Info noch immer die 9mm Schnur von ebay kaufen? Wenn die nun mit 8,5mm kommt, ist sie vermutlich zu dick fürs Rohr
    Geändert von Shutterfly (16.11.17 um 08:03 Uhr)

  24. #48
    Kapitänleutnant Avatar von Liquid-Chilling
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    A (DD)
    Beiträge
    1.695
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Krait Gaming
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ ?
      • Systemname:
      • ??????
      • Kühlung:
      • Liquid
      • Gehäuse:
      • selfmade
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3200Mhz
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Pro + 960 Evo
      • Monitor:
      • Samsung 40 Zoll LED-TV
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7490 @ 165 Mb/s
      • Sound:
      • Marantz SR5008 AV-Receiver + Canton GLE 490
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Platinum 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Wakü, never ending story
      • Notebook:
      • Samsung Galaxy Tab S 10.5 LTE
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50 + SMC DA 35/2.4
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Kauf doch was du willst. War nur eine Idee. Ich habe bis dato locker 60-70,- für Silikonschnüre ausgegeben.
    Und Viton paßt genau für knapp 100,-/m? Und wenn der so hart ist wie die Viton O-Ringe, viel Spaß beim biegen.
    Plaste-Rohr biegen....wie jetzt... geht doch nich... ...dat geht......HIER...guckst du

    Biege-How-To für Acryl- und PETG-Rohre

  25. #49
    Obergefreiter Avatar von icywiener
    Registriert seit
    13.11.2015
    Beiträge
    81


    Standard

    Vielen Dank dafür, selten eine so detaillierte Anleitungen online gesehen.
    Muss ich mir gleich lokal abspeichern

  26. #50
    Kapitänleutnant Avatar von Liquid-Chilling
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    A (DD)
    Beiträge
    1.695
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Krait Gaming
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ ?
      • Systemname:
      • ??????
      • Kühlung:
      • Liquid
      • Gehäuse:
      • selfmade
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3200Mhz
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Pro + 960 Evo
      • Monitor:
      • Samsung 40 Zoll LED-TV
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7490 @ 165 Mb/s
      • Sound:
      • Marantz SR5008 AV-Receiver + Canton GLE 490
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Platinum 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Wakü, never ending story
      • Notebook:
      • Samsung Galaxy Tab S 10.5 LTE
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50 + SMC DA 35/2.4
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Zitat Zitat von icywiener Beitrag anzeigen
    Vielen Dank dafür, selten eine so detaillierte Anleitungen online gesehen.
    Muss ich mir gleich lokal abspeichern
    Danke dir.
    Plaste-Rohr biegen....wie jetzt... geht doch nich... ...dat geht......HIER...guckst du

    Biege-How-To für Acryl- und PETG-Rohre

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •