Seite 8 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 176 bis 200 von 201
  1. #176
    Fregattenkapitän Avatar von wwwnutzer
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    Irgendwo hinter den blauen Bergen
    Beiträge
    2.628


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix X370-I
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700
      • Systemname:
      • Helios V2
      • Kühlung:
      • Custom Waterloop
      • Gehäuse:
      • Metallic Gear Neo G Mini
      • RAM:
      • TeamGroup Nighthawk@3200 CL16
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 980ti @ EK
      • Storage:
      • SanDisk Extrem Pro M. 2 500GB
      • Netzteil:
      • Corsair SF650
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.3dmark.com/fs/14867683
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Danke für die Antwort dann behalte ich das mal im Hinterkopf.

    Aber wirklich klasse von euch das ihr das so "nebenher" noch so gut mit Durchzieht, wenn ihr meinen nächsten Bedarf haben solltet landet meine nächste Bestellung definitiv bei euch

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #177
    Zun
    Zun ist offline
    Matrose
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    24


    Standard

    Hoi -
    beim Spannungswandlerkühler für das Gigabyte Aorus Master - kann die Abdeckung links wieder montiert werden oder passt die Abdeckung danach nicht mehr drauf ? (Sehe immer Bilder ohne Abdeckung).

  4. #178
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    03.07.2015
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    220


    Standard

    @Zun

    Die Abdeckung wirst du nicht wieder drauf machen können, da sie ja den Spannungswandler Bereich Komplett abdeckt (oder ist die Mehrteilig?). Du willst ja an den Kühler auch noch Anschlüsse dran machen und an diese Schläuche anschließen.

  5. #179
    Obergefreiter Avatar von AF Martin
    Registriert seit
    16.05.2018
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    73
    Themenstarter


    Standard

    Danke an dich und die anderen ehrenamtlichen Mitarteiter.
    Die Abdeckung ist einteilig.



    Zitat Zitat von Zun Beitrag anzeigen
    Hoi -
    beim Spannungswandlerkühler für das Gigabyte Aorus Master - kann die Abdeckung links wieder montiert werden oder passt die Abdeckung danach nicht mehr drauf ? (Sehe immer Bilder ohne Abdeckung).
    Wie Sepuko schrieb, musst du die Abdeckung weglassen, das ist bei der Konstruktion leider nicht anders möglich.
    Blöderweise ziehen viele Hersteller die Blende weit über die Spannungswandlerkühler. Vermutlich damit die nicht so schnell auskühlen.
    Hab deinen Thread gesehen und hab da noch eine Tipp für dich: Kauf die Grafikkarte nach dem Wasserkühler nicht umgekehrt, das ist deutlich praktischer. Am besten was eine Referenzdesign.
    Hier findest du eine Liste:http://gpu.watercool.de/WATERCOOL_HE...patibility.pdf


    Die O-Ringe sind leider immer noch nicht angekommen.
    Ich hoffe die kommen heute noch, kann ich euch aber nicht garantieren. Die sind als Maxibrief ohne Sendungsverfolgung unterwegs.

    Soweit es geht ist schon mal alles vorbereitet. Hier die Beweisfotos:



    Wenn das so weiter geht, geht mir noch der Platz aus.

  6. #180
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    03.07.2015
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    220


    Standard

    So schade es ist das die O-Ringe nicht da sind, um so mehr erfreut es mich, dass die Kühler so gut ankommen. Ich freu mich auf mein MB-Set + drei aber ich komme bestimmt erst über die Feiertage zum Basteln. Daher habe ich keine Eile.

  7. #181
    Stabsgefreiter Avatar von Child
    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    363


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigybyte Aorus X570 Master
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3700X
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Luxe 2 (719)
      • RAM:
      • 2x8 GB G.Skill DDR4-3600
      • Grafik:
      • MSI Geforce RTX 2080

    Standard

    Ich habe auf meinem X570 Master den PCH-Kühler - nicht das Set. Insgesamt bin ich sehr zufrieden und würde euch immer weiterempfehlen.

    Vielleicht eine kurze Rückmeldung zur Verbesserung:

    • Ich finde die kleinen O-Ringe als "Unterlegscheibenersatz" nicht geschickt. M.E. wären Hartkunststoffscheiben hier besser geeignet.
      Ich habe die vorhandenen zusätzlich zu den O-Ringen verwendet. Ist aber bissl Gefummel …
    • Außerdem hat mich die ganze Montage etwas an die alten Heatspreaderlosen Sockel-A-Zeiten erinnert. Vielleicht könnte man hier eine Art Spacer verwenden?
      Es sind ja die kleinen Schaumstoffquadrate dabei - möglicherweise gibt es da etwas, was ne Ecke härter ist.


    Ich hab immer etwas Bedenken (wahrscheinlich unbegründete) wenn es dann ans Verschlauchen geht
    - da ist halt doch hin & wieder etwas mehr Kraft notwendig.
    AMD Ryzen 7 3700X @H²O | 2x8GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3600 | Gigabyte X570 Aorus Master | GeForce RTX™ 2080 @H²O | Phanteks Enthoo Luxe 2 (719) | Corsai RM550 | sysP | Worklog

    "Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm." - Stephen King

  8. #182
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    22.01.2014
    Beiträge
    3.788


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth 990FX R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-8320@4,2GHz
      • Kühlung:
      • H2O
      • Gehäuse:
      • CM 690 III
      • RAM:
      • 16GB@1866MHz@9-10-9-28
      • Grafik:
      • AMD R9 290
      • Monitor:
      • 27" WQHD
      • Sound:
      • ESI Prodigy N-RG
      • Netzteil:
      • bq E10-CM 600W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Notebook:
      • Lenovo L470 @ 16GB RAM

    Standard

    das mit den O-Ringen fande ich damals schon bei meinem Chipsatz-Kühler für mein altes Board nicht so toll...

  9. #183
    Kapitänleutnant Avatar von dhjgv
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.701


    Standard

    Habe zwar bisher weder Board, CPU, noch sonst etwas des neuen Projektes, aber eure Kühler sind bestellt und NATÜRLICH per Vorkasse gezahlt
    Schönes Wochenende und weiter so!

  10. #184
    Zun
    Zun ist offline
    Matrose
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    24


    Standard

    Habe mir auch den Chipsatzkühler per Überweisung bestellt
    Freue mich drauf :-)

  11. #185
    Obergefreiter Avatar von AF Martin
    Registriert seit
    16.05.2018
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    73
    Themenstarter


    Standard

    O-Ringe sind leider immer noch nicht da.
    Wenn die morgen nicht kommen werd ich die bei nem anderen Händler bestellen.

    Zitat Zitat von Sepuko Beitrag anzeigen
    So schade es ist das die O-Ringe nicht da sind, um so mehr erfreut es mich, dass die Kühler so gut ankommen. Ich freu mich auf mein MB-Set + drei aber ich komme bestimmt erst über die Feiertage zum Basteln. Daher habe ich keine Eile.
    Deine Bestellung ist praktisch versandfertig, die will ich dann auch los haben sobald die O-Ringe da sind.


    Zitat Zitat von Child Beitrag anzeigen
    Ich habe auf meinem X570 Master den PCH-Kühler - nicht das Set. Insgesamt bin ich sehr zufrieden und würde euch immer weiterempfehlen.

    Vielleicht eine kurze Rückmeldung zur Verbesserung:

    • Ich finde die kleinen O-Ringe als "Unterlegscheibenersatz" nicht geschickt. M.E. wären Hartkunststoffscheiben hier besser geeignet.
      Ich habe die vorhandenen zusätzlich zu den O-Ringen verwendet. Ist aber bissl Gefummel …
    • Außerdem hat mich die ganze Montage etwas an die alten Heatspreaderlosen Sockel-A-Zeiten erinnert. Vielleicht könnte man hier eine Art Spacer verwenden?
      Es sind ja die kleinen Schaumstoffquadrate dabei - möglicherweise gibt es da etwas, was ne Ecke härter ist.


    Ich hab immer etwas Bedenken (wahrscheinlich unbegründete) wenn es dann ans Verschlauchen geht
    - da ist halt doch hin & wieder etwas mehr Kraft notwendig.
    Danke für das Lob und die Verbesserungsvorschläge.
    Die O-Ringe dienen als Feder Ersatz um den Anpressdruck gleichmäßiger zu verteilen. Kunststoffscheiben wären da ungeeignet.
    Die sind wichtig da die Kühler ja keine Abstandsbolzen als Anschlag haben. Ich hatten ja schon mal erwähnt, dass solche Abstandsbolzen keine Normteile sind und ich die nur teuer und umständlich als Sonderanfertigung beschaffen könnte.
    Wieso hast du zusätzlich U-Scheiben verwendet? Hab ich da was übersehen? Schaden tuts natürlich nicht, aber ich halte es nicht für unnötig.
    Du hast glaub ich noch keine Montageanleitung dazu bekommen, die war leider noch nicht fertig.
    Die M3 Gewindestangen aus Kunststoff sind übrigens als Montagehilfe gedacht, um die Kühler beim Festschrauben einfacher zu positionieren.


    Die liegen zukünftig allen MB-Kühlern bei.

    Die Schaumstoffpads könnten etwas härter, oder aus Gummi sein, das stimmt. Ich hab aber noch keine passenden gefunden. Wenn die zu hoch, oder hart sind, liegt der Kühler halt nicht mehr richtig auf.
    Das mit dem Spacer ist eine gute Idee, da werd ich mal nach Kunststoffplatten in passender Stärke suchen und das testen.
    Etwas vorsichtig muss man beim Verschlauchen (gerade mit Hardtubes) schon sein. Aber wenn der Kühler mal montiert ist, sitzt der ziemlich fest. Das Wärmeleitpad ist ja auch noch dazwischen und schützt den Chipsatz etwas.


    Zitat Zitat von fanatiXalpha Beitrag anzeigen
    das mit den O-Ringen fande ich damals schon bei meinem Chipsatz-Kühler für mein altes Board nicht so toll...
    Was habt ihr "alle" gegen die O-Ringe?
    Klar dadurch hat man keinen definierten Anschlag für die Schrauben, nur ohne könnte der Kühler beim unvorsichtigen montieren kippen.

    Zitat Zitat von dhjgv Beitrag anzeigen
    Habe zwar bisher weder Board, CPU, noch sonst etwas des neuen Projektes, aber eure Kühler sind bestellt und NATÜRLICH per Vorkasse gezahlt
    Schönes Wochenende und weiter so!
    Vielen Dank für deine Bestellung und die Bezahlung per Vorkasse. Falls mit dem "drei" zusammen um 20:27 bestellt hast, ist dein Geld auch schon da.


    Zitat Zitat von Zun Beitrag anzeigen
    Habe mir auch den Chipsatzkühler per Überweisung bestellt
    Freue mich drauf :-)
    Vielen Dank für deine Bestellung und die Bezahlung per Vorkasse. Ich hoffe ich schaffs den morgen noch rauszuschicken.

  12. #186
    Stabsgefreiter Avatar von Child
    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    363


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigybyte Aorus X570 Master
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3700X
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Luxe 2 (719)
      • RAM:
      • 2x8 GB G.Skill DDR4-3600
      • Grafik:
      • MSI Geforce RTX 2080

    Standard

    Danke für die ausführliche Antwort. So ergibt das mit den O-Ringen etwas mehr Sinn. Auch wenn ich nicht weiß ob die da tatsächlich helfen.
    Ich finde man hat durch die oben offenen Gewinde eine ganz gute Kontrolle bzgl. des gleichmäßigen Anzugs.

    Zur Anleitung: Ja stimmt. Ich hab den noch ohne bekommen. Aber nach kurzem Nachdenken über die gedachte Message hab ichs dann doch
    genau so gemacht wie auf den Fotos dargestellt. Die sind vermutlich auch ganz praktisch als Hilfe zum montieren von Grafikkartenkühlern.
    AMD Ryzen 7 3700X @H²O | 2x8GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3600 | Gigabyte X570 Aorus Master | GeForce RTX™ 2080 @H²O | Phanteks Enthoo Luxe 2 (719) | Corsai RM550 | sysP | Worklog

    "Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm." - Stephen King

  13. #187
    Obergefreiter Avatar von AF Martin
    Registriert seit
    16.05.2018
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    73
    Themenstarter


    Standard

    Bitte, gern.
    Aber das war noch nicht die ausführliche Antwort.

    Super, dass du von selbst drauf gekommen bist was du damit anstellen sollst. Die Idee hatte ich ursprünglich auch für GPU-Kühler.
    Bei den GPU-Kühlern von Watercool sollten die sogar passen.

    Bin mal gespannt ob die Mitbewerber die zukünftig auch beilegen.


    So jetzt kommt die ausführliche Antwort zu den O-Ringen:

    Ich nehm solche Details schon sehr genau.
    Viel werden die bei der Montage wohl nicht bringen, aber zumindest wird dadurch die Toleranz für das Anzugsmoment größer. Ich kann ja schlecht einen Drehmomentschraubendreher für die Montage voraussetzen. Und Handfest ist halt halt einen ziemlich großer Bereich.

    Einen spürbaren Anschlag werden die Schrauben auch ohne O-Ringe nicht bekommen. Erst komprimiert es das Wärmeleitpad und anschließend verbiegt sich das PCB.
    Die O-Ringe quetscht es seitlich raus wenn man die zu fest anzieht, da hat man dann gleich ein optisches Feedback.
    Das macht auch die Montageanleitung einfacher. Aktuell steht da drin:
    "Ziehen Sie die Schrauben abwechselnd über Kreuz handfest an, bis der O-Ring auf ca. 2/3 der Dicke komprimiert ist."
    So hab ich das auch bei den Prototypen getestet und es macht auch nichts wenn es dann doch die halbe Dicke wird.

    Außerdem würden die schrauben ohne O-Ringe deutlich nach oben überstehen. Was ja auch nicht schön aussieht.
    Selbstklebende Kunststoff U-Scheiben in passender stärke gibt es nicht (klar als Sonderanfertigung bekommt man alles). An normalen stört mich, dass die nicht auf den Schrauben halten und dadurch die Montage komplizierter machen.

    Was genau stört dich denn an den O-Ringen? Entschuldige, dass ich da so nachbohre, aber ich nehme Verbesserungsvorschläge schon sehr ernst. Sehe nur kein wirkliches Optimierungspotential.
    Natürlich traue ich dir zu den Kühler auch ohne die korrekt zu montieren. Ich muss aber auch mit unerfahreneren Kunden rechnen.



    Wie alle die vor dem 29.11. bestellt haben schon per Statusmail erfahren habt sind die O-Ringe für die VRM-Kühler leider immer noch nicht da.
    Habe die inzwischen noch bei einem anderen Händler per DHL bestellt, wo mir versichert wurde, die gehen am Montag noch raus. Da habe ich aber noch keine Versandbestätigung bekommen. Die werden also frühestens am Mittwoch ankommen.
    Hab sogar nach Händlern in der Nähe gesucht, so große hat aber keiner auf Lager.

    Ich hoffe Ihr habt Verständnis für die Verzögerung.
    Werde neue Kühler zukünftig erst im Shop aktivieren wenn auch Teile da und überprüft sind. Hatte gedacht sobald eine Versandbestätigung da ist kann ja nichts mehr schief gehen.

  14. #188
    Stabsgefreiter Avatar von Child
    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    363


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigybyte Aorus X570 Master
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3700X
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Luxe 2 (719)
      • RAM:
      • 2x8 GB G.Skill DDR4-3600
      • Grafik:
      • MSI Geforce RTX 2080

    Standard

    Zitat Zitat von AF Martin Beitrag anzeigen
    Bitte, gern.
    Aber das war noch nicht die ausführliche Antwort.

    Super, dass du von selbst drauf gekommen bist was du damit anstellen sollst. Die Idee hatte ich ursprünglich auch für GPU-Kühler.
    Bei den GPU-Kühlern von Watercool sollten die sogar passen.
    Ja genau - deshalb hab ichs auch erwähnt. Watercool verwendet da ja auch M3. Wobei ich bei GPUs die "Schraubenziehermethode" anwende.
    Kühler hinlegen, GPU in die Hand und Klinge durch ein Loch und dann halt zielen. Aber mit den Kunststoffgewinden ist das sicherlich auch ne saubere
    Sache - sind in jedem Fall im Fundus gelandet Danke dafür.

    Bin mal gespannt ob die Mitbewerber die zukünftig auch beilegen.

    Zitat Zitat von AF Martin Beitrag anzeigen
    "Ziehen Sie die Schrauben abwechselnd über Kreuz handfest an, bis der O-Ring auf ca. 2/3 der Dicke komprimiert ist."
    So hab ich das auch bei den Prototypen getestet und es macht auch nichts wenn es dann doch die halbe Dicke wird.

    Außerdem würden die schrauben ohne O-Ringe deutlich nach oben überstehen. Was ja auch nicht schön aussieht.
    Selbstklebende Kunststoff U-Scheiben in passender stärke gibt es nicht (klar als Sonderanfertigung bekommt man alles). An normalen stört mich, dass die nicht auf den Schrauben halten und dadurch die Montage komplizierter machen.

    Was genau stört dich denn an den O-Ringen? Entschuldige, dass ich da so nachbohre, aber ich nehme Verbesserungsvorschläge schon sehr ernst. Sehe nur kein wirkliches Optimierungspotential.
    Natürlich traue ich dir zu den Kühler auch ohne die korrekt zu montieren. Ich muss aber auch mit unerfahreneren Kunden rechnen.
    Danke für die Blumen. Aber du hast Recht. So ergibt das alles Sinn. Mit Anleitung hätte ich wahrscheinlich gar nix gesagt

    PS: Grüße nach GD
    Geändert von Child (03.12.19 um 08:35 Uhr)
    AMD Ryzen 7 3700X @H²O | 2x8GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3600 | Gigabyte X570 Aorus Master | GeForce RTX™ 2080 @H²O | Phanteks Enthoo Luxe 2 (719) | Corsai RM550 | sysP | Worklog

    "Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm." - Stephen King

  15. #189
    Stabsgefreiter Avatar von InkognitoGER
    Registriert seit
    23.09.2014
    Ort
    Earth
    Beiträge
    322


    Standard

    @Martin, alles gut!
    Wie schon andere geschrieben haben ist es sehr schön, dass ihr da so transparent seid und einfach sagt was Sache ist.
    Auch wenn wir alle natürlich Technik verrückt sind, ist es "nur" ein Wasserkühler und keiner verhungert deswegen.

  16. #190
    Verluxxt nochmal! Avatar von StarGeneral
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Nahe Münster
    Beiträge
    9.395


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X299 Gaming M7 ACK
      • CPU:
      • Intel Core i9 7900X
      • Kühlung:
      • Wasser: CPU + GPU
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC A70F
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR4-3200 G.Skill
      • Grafik:
      • GeForce GTX 1080 Ti
      • Storage:
      • 2x Corsair MP510 960GB M.2
      • Monitor:
      • ASUS PG278QR, BenQ PD2700Q
      • Netzwerk:
      • Trendnet TEG-S16Dg
      • Sound:
      • Little Dot DAC-II
      • Netzteil:
      • Be Quiet P11 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • XMG A517-dnj
      • Photoequipment:
      • Nikon Z6
      • Handy:
      • Motorola G7 Plus

    Standard

    Wird es von euch noch weitere Sets für die X570-Garde geben? Z.B. für die ROG Strix-Serie? Danke vorab für eine Info
    i9 7900X • MSI X299 Gaming M7 ACK • 32GB DDR4 • GTX 1080 Ti

  17. #191
    Bootsmann Avatar von GuruSMI
    Registriert seit
    25.03.2019
    Ort
    ::1
    Beiträge
    518


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • Ryzen 3800X
      • Systemname:
      • Naboo, Endor, Alderaan, Coruscant
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbär LT 360
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Silent Base 801
      • RAM:
      • 4*8 Corsair Vengeance 3600CL18
      • Grafik:
      • Sapphire Pulse 5700XT on Riser
      • Storage:
      • Sabrent 1TB PCIe4, 2TB Intel 660P
      • Monitor:
      • 3 * 32" WQHD
      • Netzwerk:
      • GB-Lan & WLan AC
      • Sound:
      • Einiges
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Gold 850W
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro, Linuxe
      • Sonstiges:
      • Einiges
      • Notebook:
      • Einige
      • Photoequipment:
      • keine
      • Handy:
      • Einige

    Standard

    @AF Martin:
    Was ist Dir lieber? Bestellung des Gigabyte Master MB Kit's (VRM/PCH) noch dieses Jahr oder Anfang 20? Geht mir um Orga, Lieferfähigkeit und wann Umsätze gebucht werden. Ich selbst lege mir die Teile zu und werde wohl Anfang 04/20 komplett umbauen.
    Gigabyte Aorus X570 Series – Informationssammlung, Erfahrungen, Tips und Tricks


    Naboo Endor

    Fridays for Hubraum.
    „Die Schlauen geben keine unerbetenen Ratschläge, die Weisen geben nicht einmal erbetene Ratschläge.“ - Louis Pasteur

  18. #192
    Obergefreiter Avatar von AF Martin
    Registriert seit
    16.05.2018
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    73
    Themenstarter


    Standard

    Wie es Dir lieber ist. Wenn Du dieser Jahr noch Geld loswerden "musst" kannst Du gerne bestellen. Ich warte nur auf die O-Ringe dann kann ich liefern.
    Ich hab noch genügend Anschaffungen auf dem Wunschzettel falls das Firmenkonto überläuft.



    Zitat Zitat von Child Beitrag anzeigen
    ...
    Danke für die Blumen. Aber du hast Recht. So ergibt das alles Sinn. Mit Anleitung hätte ich wahrscheinlich gar nix gesagt

    PS: Grüße nach GD
    Danke, Grüße zurück.
    Das mit der Anleitung ist halt so ne Sache, die kostet ziemlich Zeit wenn die nicht nur Toner und Bäume verschwenden soll.
    Mit der alten war ich überhaupt nicht zufrieden, weshalb ich die fast komplett neu gemacht habe und das zweisprachig.
    Was aktuell raus geht dürft ihr noch als Beta-Version sehen. Es ist halt schwierig die Montage für jeden verständlich zu erklären, wenn man selbst schon genau weiß wie die Kühler montiert werden. Da vergisst man schnell etwas. Wenn ihr da Änderungsvorschläge habt dürft ihr mir die gern per PN schicken.
    Mir ist es wichtig das ein Mal richtig zu machen und dann alle zukünftigen Anleitungen darauf auzubauen.


    Zitat Zitat von InkognitoGER Beitrag anzeigen
    @Martin, alles gut!
    Wie schon andere geschrieben haben ist es sehr schön, dass ihr da so transparent seid und einfach sagt was Sache ist.
    Auch wenn wir alle natürlich Technik verrückt sind, ist es "nur" ein Wasserkühler und keiner verhungert deswegen.
    Vielen Dank für Dein/Euer Verständnis.
    Ich weiß es ist im Hardwarebereich inzwischen leider üblich, dass Liefertermine nicht mal annähernd eingehalten werden. Find ich aber einfach nicht gut, da werden nur Kunden gelockt.
    Mir passiert das einfach ständig, das Dinge nicht zum angegebenen Termin verschickt werden. Deshalb verstehe ich auch gut wie nervig das sein kann.
    Klar in dem Fall mit den O-Ringen ist das echt blöd gelaufen und kann mal vorkommen.


    Zitat Zitat von StarGeneral Beitrag anzeigen
    Wird es von euch noch weitere Sets für die X570-Garde geben? Z.B. für die ROG Strix-Serie? Danke vorab für eine Info
    Ja, es werden definitiv noch weitere Sets für X570 kommen, aber vermutlich nicht mehr diese Jahr. Welche das sein werden hängt hauptsächlich davon ab welche Boards wir von Kunden zum Vermessen zur Verfügung gestellt bekommen. Solange ich auch so ausreichend mit Konstruieren ausgelastet bin, werde ich keine Boards selbst bestellen.
    Zu den ROG Strix Boards habe ich noch kein Angebot bekommen.

  19. #193
    Stabsgefreiter Avatar von Child
    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    363


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigybyte Aorus X570 Master
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3700X
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Luxe 2 (719)
      • RAM:
      • 2x8 GB G.Skill DDR4-3600
      • Grafik:
      • MSI Geforce RTX 2080

    Standard

    Also ich würde Anleitungen einfach online zur Verfügung stellen. Am besten als PDF-Download in einem "Papierformat" das ohne groß Zoomen
    auch auf Smartphones funktioniert. Dann einen Zettel mit Hinweis und Link in die Packung. Fertig. Im Vergleich zu GPU-Fullcover-Kühlern ist
    die Montage eurer Kühler ja nicht so komplex und außerdem für Spawa sowie Chipset im Grunde identisch. Das geht m.M.n. mit ohne Papieranleitung.
    AMD Ryzen 7 3700X @H²O | 2x8GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3600 | Gigabyte X570 Aorus Master | GeForce RTX™ 2080 @H²O | Phanteks Enthoo Luxe 2 (719) | Corsai RM550 | sysP | Worklog

    "Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm." - Stephen King

  20. #194
    Oberleutnant zur See Avatar von Sologu
    Registriert seit
    07.03.2014
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.311


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus B350I
      • CPU:
      • Ryzen 3700X @ Barrow
      • Kühlung:
      • 1080 Nova 9xNoctua P12
      • Gehäuse:
      • Lian Li Q37
      • RAM:
      • 16Gb 3733Mhz Apeacer
      • Grafik:
      • Radeon RX 5700 Xt @ Bykski
      • Storage:
      • 960Gb Corsair MP510
      • Monitor:
      • Acer Nitro VG270UPbmiipx
      • Sound:
      • Creative G6 + MMX 300
      • Netzteil:
      • Corsair SF 600

    Standard

    Zitat Zitat von AF Martin Beitrag anzeigen
    Das lässt sich so pauschal nicht exakt beantworten. Das hängt vom verwendeten Werkzeug ab.
    Die Verfahrwege von der CNC sind 405x370 mm, da muss aber noch der Durchmesser vom Werkzeug abgezogen werden.
    Auf der Z-Achse (Höhe) sind es mindestens 120 mm, das hängt aber von der Aufspannung ab. Der Maschinenschraubstock muss da auch noch abgezogen werden. Ich vermute mal es geht um Platten, da ist die Höhe dann kein Thema.
    Ich erklär das so genau, weil ich schon mal den Endpositionsschalter ausbauen musste, um die letzten mm rauszuholen.




    Das ist ziemlich sicher auch verboten, da es auf das gleiche raus kommt.
    Bei Cyberport z.B. wird es bei Geizhals zwar noch angezeigt, ist aber nicht mehr aktuell.

    Du darfst dein Board gerne zu vermessen einschicken, dann gibt es Kühler.
    Wäre ja nur der eine VRM-Kühler, den Könnte ich schnell mal zwischendurch machen.



    Danke, ich seh das auch so.
    Ich habs da aber auch einfacher als irgendein Vertriebler der vor geschickt wird weil die Entwicklung, der Einkauf, oder die Produktion Misst gebaut hat. Ohne selbst genau zu wissen was das Problem ist.

    Versuch sowas immer möglichst ausführlich zu erklären, die meisten Kunden haben dann einfach mehr Verständnis, wenn sie sich vorstellen können wo es klemmt ist.
    Schwierig sind halt immer Zulieferteile, die kann ich nicht mal schnell nachproduzieren wenn etwas schief gegangen ist.
    Gerade O-Ringe kann ich erst bestellen wenn der Kühler fertig Konstruiert ist und der Prototyp auf das Board passt. Wir haben zwar viele O-Ringe, zumindest in kleinen Stückzahlen auf Lager, aber gerade die großen können wir unmöglich alle da haben.



    Vielen Dank!


    Das stimmt leider. Viel Glück.




    Danke für euer Verständnis.

    Ich wünsch euch einen schönen Sonntag!
    Das ist doch mal nen Angebot, da werde ich drauf zurückkommen wenn ich das nächste Mal mein System zerlege, wie lange würde das vermessen denn in etwa dauern?
    Geändert von Sologu (04.12.19 um 18:37 Uhr)

  21. #195
    Obergefreiter Avatar von AF Martin
    Registriert seit
    16.05.2018
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    73
    Themenstarter


    Standard

    Das wird ja nur ein einfacher VRM-Kühler das sollte innerhalb von ca. 2 Wochen erledigt sein. Da müsstest du mir aber bitte rechtzeitig Bescheid geben, damit ich das einplanen kann und auch gleich dazu komme.


    Zitat Zitat von Child Beitrag anzeigen
    Also ich würde Anleitungen einfach online zur Verfügung stellen. Am besten als PDF-Download in einem "Papierformat" das ohne groß Zoomen
    auch auf Smartphones funktioniert. Dann einen Zettel mit Hinweis und Link in die Packung. Fertig. Im Vergleich zu GPU-Fullcover-Kühlern ist
    die Montage eurer Kühler ja nicht so komplex und außerdem für Spawa sowie Chipset im Grunde identisch. Das geht m.M.n. mit ohne Papieranleitung.
    Die Anleitung besteht nur aus einem A4 Blatt beidseitig bedruckt. Da macht es keinen großen Unterschied ob ein Zettel oder gleich die Anleitung beiliegt. Außerdem finde ich es gehört sich bei Kühlern in der Preisklasse, dass eine gedruckte Anleitung beiliegt.
    Die meisten Kühler bekommen einfach eine Universalanleitung. Nur wenn etwas anders ist, wie bei der Befestigung der I/O-Abdeckung vom AORUS PRO / ULTRA / MASTER bekommt das Set eine angepasste Version.
    Die Anleitungen wird es auch zum download als PDF geben, bin nur noch nicht dazu gekommen die hochzuladen.
    Geändert von AF Martin (05.12.19 um 01:15 Uhr)

  22. #196
    Obergefreiter Avatar von AF Martin
    Registriert seit
    16.05.2018
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    73
    Themenstarter


    Standard

    Hab leider schlechte Nachrichten für euch, ich kann eure Vorfreude auf die Kühler nicht länger rauszögern.
    Die O-Ringe sind heute endlich angekommen
    Die meisten Bestellungen sind schon raus, ein paar hab ich leider nicht mehr rechtzeitig geschafft. Die sind inzwischen aber auch fertig und gehen dann morgen raus.

  23. #197
    Oberleutnant zur See Avatar von Sologu
    Registriert seit
    07.03.2014
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.311


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus B350I
      • CPU:
      • Ryzen 3700X @ Barrow
      • Kühlung:
      • 1080 Nova 9xNoctua P12
      • Gehäuse:
      • Lian Li Q37
      • RAM:
      • 16Gb 3733Mhz Apeacer
      • Grafik:
      • Radeon RX 5700 Xt @ Bykski
      • Storage:
      • 960Gb Corsair MP510
      • Monitor:
      • Acer Nitro VG270UPbmiipx
      • Sound:
      • Creative G6 + MMX 300
      • Netzteil:
      • Corsair SF 600

    Standard

    Da werden die betroffenen Personen sicherlich zutiefst betrübt sein

    Wann hättest du denn Zeit für mich, noch dieses Jahr oder ehr Anfang 2020?

  24. #198
    Obergefreiter Avatar von AF Martin
    Registriert seit
    16.05.2018
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    73
    Themenstarter


    Standard

    Ich hoffe sie werden´s überleben, sonst hätte ich mir die Mühe ja umsonst gemacht.

    Wenn es für dich OK ist, wäre mir Anfang nächstes Jahr lieber.

  25. #199
    Oberleutnant zur See Avatar von Sologu
    Registriert seit
    07.03.2014
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.311


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus B350I
      • CPU:
      • Ryzen 3700X @ Barrow
      • Kühlung:
      • 1080 Nova 9xNoctua P12
      • Gehäuse:
      • Lian Li Q37
      • RAM:
      • 16Gb 3733Mhz Apeacer
      • Grafik:
      • Radeon RX 5700 Xt @ Bykski
      • Storage:
      • 960Gb Corsair MP510
      • Monitor:
      • Acer Nitro VG270UPbmiipx
      • Sound:
      • Creative G6 + MMX 300
      • Netzteil:
      • Corsair SF 600

    Standard

    Ja passt mir auch besser, komme sowieso erst nächstes Jahr wieder zum Basteln, ich meld mich dann Anfang Januar bei dir.

  26. #200
    Stabsgefreiter Avatar von InkognitoGER
    Registriert seit
    23.09.2014
    Ort
    Earth
    Beiträge
    322


    Standard

    Ja ist denn heut scho Weihnachten?



    Sehr schöne Kühler, 1a

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •