Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.271


    Standard Alphacool bietet Refill Kit für die Eisbaer an

    alphacoolDie Eisbaer AiO-Kühlungen von Alphacool (wir haben zuletzt die Eisbaer Extreme getestet) können anders als viele Konkurrenzprodukte nachgefüllt werden. Doch ohne das richtige Equipment kann dieses Nachfüllen durchaus zu einer Herausforderung werden. Alphacool bringt deshalb jetzt ein abgestimmtes Refill-Kit auf den Markt.


    Dieses Kit besteht aus einem Trichter mit G1/4-Zoll-Gewinde, einer Spritze mit Wärmeleitpaste, einem Adapterkabel für die Pumpe und einem ATX-Jumperstecker. Benötigt wird dann...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Bootsmann Avatar von Igor das Tunfisch
    Registriert seit
    01.01.2017
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    611


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Arschfels X399 Taichi
      • CPU:
      • 1920X @ 3,9GHz @ C399a
      • Systemname:
      • Nobel-Hobel
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv Tempered
      • RAM:
      • 32GB Ripjaws V 3000MHz CL14
      • Grafik:
      • Vega 56 Ref @ Heatkiller
      • Storage:
      • 1,6TB SSD,
      • Monitor:
      • AOC Agon AG322QCX + 1080p@60Hz 21" 2. Monitor
      • Netzwerk:
      • 2x Gigabit Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 10 650 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Sonstiges:
      • Raspberry Pi 3
      • Notebook:
      • Zenbook UX330 i5 7200U
      • Photoequipment:
      • \|/
      • Handy:
      • iPhone 6 64GB

    Standard

    Ein Refill Kit ohne Kühlflüssigkeit?
    Das ist ja so als würde ich ein Ölwechsel-Kit ohne Öl anbieten

  4. #3
    Kapitänleutnant Avatar von JanV
    Registriert seit
    03.03.2015
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.683


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock 990fx Extreme 9
      • CPU:
      • AMD FX 9370 @ 4,73GHz
      • Kühlung:
      • Custom-Wakü Dual MoRa
      • Gehäuse:
      • Raijintek Thetis
      • RAM:
      • 2x 8GB G.Skill Sniper 1866 CL9
      • Grafik:
      • EVGA GTX 970 @ 1557MHz
      • Storage:
      • Samsung 840 Evo 256GB, 1TB WD Black
      • Monitor:
      • Samsung 244T
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • BeQuiet! Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Sonstiges:
      • Haus, Auto, geiles Leben :)

    Standard

    Nimmt der Rechner keinen Schaden, wenn man nur 24Pin ATX entfernt und dann das NT überbrückt? Ich persönlich habe das noch nie versucht... Alle anderen Spannungsversorgungen bleiben ja, laut Anleitung, angeschlossen.

  5. #4
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    25.09.2017
    Beiträge
    156


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Pro 4 Z87
      • CPU:
      • Intel i7 4790K
      • Kühlung:
      • Antec Mercury 360
      • Gehäuse:
      • Cougar Panzer
      • RAM:
      • 20 GB Musikin DDR3 1600 mhz
      • Grafik:
      • Inno3d Ichill 1080 x3
      • Storage:
      • 2x 2 TB HDD, 2x 250GB Samsung 840 SSD
      • Monitor:
      • BenQ Zowie 2720
      • Sound:
      • Soundblaster Omni Surround 5.1
      • Netzteil:
      • Thermaltake Berlin
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Samsung S9

    Standard

    Zitat Zitat von JanV Beitrag anzeigen
    Nimmt der Rechner keinen Schaden, wenn man nur 24Pin ATX entfernt und dann das NT überbrückt? Ich persönlich habe das noch nie versucht... Alle anderen Spannungsversorgungen bleiben ja, laut Anleitung, angeschlossen.
    Ich wüsste nicht, warum hier irgendetwas Schaden nehmen sollte. Lediglich die Tatsache, dass HDDs/SSDs jedes mal ein- und ausgeschaltet werden, ist nicht so optimal.
    Persönlich bevorzuge ich ein separates Netzteil beim befüllen der Wasserkühlung

  6. #5
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    19.09.2004
    Beiträge
    4.200


    Standard

    Zitat Zitat von Igor das Tunfisch Beitrag anzeigen
    Ein Refill Kit ohne Kühlflüssigkeit?
    Das ist ja so als würde ich ein Ölwechsel-Kit ohne Öl anbieten
    Wenn das Ölwechsel Kit alles beinhaltet um den Wechsel sauber durchzuführen, warum nicht

  7. #6
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    254


    Standard

    Zitat Zitat von Igor das Tunfisch Beitrag anzeigen
    Ein Refill Kit ohne Kühlflüssigkeit?
    Das ist ja so als würde ich ein Ölwechsel-Kit ohne Öl anbieten
    Dafür ist das Set günstiger und man kann die Kühlflüssigkeit nutzen, die man haben möchte.

  8. #7
    Flottillenadmiral Avatar von v3nom
    Registriert seit
    05.10.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.993


    Standard

    Naja... bei nem Refill sollte man ja die Flüssigkeit nutzen die schon im Loop ist.

  9. #8
    Stabsgefreiter Avatar von schnitzel128
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    260


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Formula X
      • CPU:
      • i7-8700K @4,8GHz
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • Lian-Li PC-O11
      • RAM:
      • 32GB DDR4 G.Skill Trident Z
      • Grafik:
      • 2080ti @ Watercool Heatkiller
      • Storage:
      • 2x 1tb 850 Evo, 1x256 GB 840 Pro
      • Monitor:
      • Asus PG348q
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX II
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11, 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Education
      • Handy:
      • S9+

    Standard

    Zitat Zitat von JanV Beitrag anzeigen
    Nimmt der Rechner keinen Schaden, wenn man nur 24Pin ATX entfernt und dann das NT überbrückt? Ich persönlich habe das noch nie versucht... Alle anderen Spannungsversorgungen bleiben ja, laut Anleitung, angeschlossen.
    Man sollte jedes Kabel von Komponenten, die mit Wasser in irgendeiner Weise im Berührung kommen könnten, abziehen. Da dann nicht mehr viel übrig bleibt kann man gleich alles abziehen

  10. #9
    Flottillenadmiral Avatar von Powl
    Registriert seit
    13.11.2015
    Beiträge
    5.018


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3800X
      • Systemname:
      • Ryzenshine
      • Kühlung:
      • kryos NEXT + DCP450M + LS360
      • Gehäuse:
      • Lian Li O11 Dynamic White
      • RAM:
      • 48GB Corsair RGB + Ballistix
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti + FD Celsius S36
      • Storage:
      • 500GB Gammix S11 + 500GB 850 Evo + 500GB 840 Evo
      • Monitor:
      • Iiyama X4071
      • Netzwerk:
      • i211(T)
      • Sound:
      • PreSonus Eris E4.5 + DT880 Pro + Samson Go Mic
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Thinkpad E495
      • Handy:
      • OnePlus 6 128GB

    Standard

    Gott ist das affig. Da muss ich fast lachen. Trichter ist für die Eisbär Befüllung sowieso Rotze, weil nirgends Luft entweichen kann, wenn man Wasser einfüllt. Ne simple Quetschflasche funktioniert da um Längen besser. Und dann noch nen G1/4 am Trichter. Why. Beim Befüllen ist das Teil eh offen, da tuts auch n normaler dünner Trichter.
    Zentaur: R7 3800X + C6H + kryos NEXT/DCP450M/LS360 | GTX 1080Ti 1.9G + FD Celsius S36 | 48GB DDR4-3400/16 | Lian Li O11D
    Zentiny: R3 2200G 3.8G + B450-I + Prism | RX 580 UV 1.2G | 16GB DDR4-3000/15 | BT-04B
    Potato: FX 8120 4.8G + 990FX Prof + Raystorm/240GTS | RX 570 1.5G | 16GB DDR3-1742/9 | PC-D60?
    Zenbench: R7 1700 3.7G + B350M Arctic + Macho B | 16GB DDR4-3200/16 | RX 480? | BS-10G?
    Gimli2: PII X6 1055T 3.5G + M4A88T-I + Luna/140/184 | RX 570 1.5G | 8GB DDR3-1433/9 | Core V1
    Lapzen: R5 3500U + 20NEA | RX Vega 8 | 16GB DDR4-2400/17 | ThinkPad E495

  11. #10
    Flottillenadmiral Avatar von r4pFTW
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.466


    Standard

    Hier gilt der Spruch wie bei ebay: irgendein Trottel gibt es immer, der das kauft

  12. #11
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    19.10.2015
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    508


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Custom-Wasserkühlung
      • Grafik:
      • Nvidia Geforce Titan X
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64-Bit

    Standard

    Zitat Zitat von r4pFTW Beitrag anzeigen
    Hier gilt der Spruch wie bei ebay: irgendein Trottel gibt es immer, der das kauft
    In diesem Falle eher einen, der es verkauft Herr Draht macht selbst zu diesem Quatsch ein Video Alphacool HowTo: Use the Eisbaer Refill-Kit - YouTube

  13. #12
    Flottillenadmiral Avatar von r4pFTW
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.466


    Standard

    Fremdschämen hoch10

  14. #13
    Fregattenkapitän Avatar von wwwnutzer
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    Irgendwo hinter den blauen Bergen
    Beiträge
    2.631


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix X370-I
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700
      • Systemname:
      • Helios V2
      • Kühlung:
      • Custom Waterloop
      • Gehäuse:
      • Metallic Gear Neo G Mini
      • RAM:
      • TeamGroup Nighthawk@3200 CL16
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 980ti @ EK
      • Storage:
      • SanDisk Extrem Pro M. 2 500GB
      • Netzteil:
      • Corsair SF650
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.3dmark.com/fs/14867683
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Bis auf sein übertrieben gesprochenes English und die schreckliche Video Quali kann man da wenig dran aussetzten an dem Video.

    Es wird immer die Leute geben die sich vom Hersteller alles vorkauen lassen. Unsere Gefilde hier im Luxx und in anderen Foren sind auch weniger die Zielperson für so was.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •