Seite 469 von 471 ErsteErste ... 369 419 459 465 466 467 468 469 470 471 LetzteLetzte
Ergebnis 11.701 bis 11.725 von 11771
  1. #11701
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    27.252


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus X Hero
      • CPU:
      • I7 8700K
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • 32 GB Corsair Vengeance RGB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1080 Ti
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 1TB Crucial MX500 (Spiele,Daten)
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Logitech Z623;DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    finale Endzustand?? Was ist das?

    Aber ja, sogesehen könnte es das sein. Mal sehen, wie sich die Asus im Alltag bewährt (wie leise sie wirklich ist..), vielleicht denk ich auch wieder über eine Wakü nach.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #11702
    Korvettenkapitän Avatar von L_uk_e
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    2.233


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ 3,9Ghz
      • Kühlung:
      • Nactua NH-U12S
      • Gehäuse:
      • Jonsbo UMX4
      • RAM:
      • Corsair 16GB DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • Zotax GTX 1080 AMP! @ Morpheus
      • Storage:
      • Selbstbau NAS
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • SMSL AD18, Avinity AHP-967, BS/FT9 DIY
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax D.F. 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro N
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50
      • Handy:
      • OnePlus 3t

    Standard

    Ist das ne ne 1080ti? Bau doch einen morpheus drauf. Leise und kühl

  4. #11703
    Hauptgefreiter Avatar von MartiG5
    Registriert seit
    10.01.2010
    Ort
    3Essen city
    Beiträge
    177


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X299 TUF Mark 2
      • CPU:
      • I7 7800x @4,4GHz
      • Systemname:
      • PC?
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 800D
      • RAM:
      • Corsair LPX 16GB DDR4
      • Grafik:
      • Palit GTX1080 [email protected]
      • Storage:
      • Samsung 840PRO 240GB
      • Monitor:
      • 27" @4K
      • Netzteil:
      • EVGA Supernova 750G
      • Handy:
      • iPhone 7

    Standard

    Bei einer 1000€ Karte den kühler abrupfen. Oha


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. #11704
    Stabsgefreiter Avatar von berntBrandon
    Registriert seit
    07.06.2015
    Ort
    Probstzella
    Beiträge
    275


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A-G43 PLUS
      • CPU:
      • Intel i5 6600k @ 4,4Ghz
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3
      • RAM:
      • 16GB Crucial Ballistix @ 2800
      • Grafik:
      • AMD RX Vega 64 @ Morpheus II
      • Monitor:
      • Lg 34" 21:9 + Oculus Rift
      • Sound:
      • Asus Xonar D2
      • Netzteil:
      • be quiet! PurePower 10 600w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Sony Z3 Compact

    Standard

    Zumindest mehr ausblasende Gehäuselüfter wären gut bei der Karte .

  6. #11705
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    27.252


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus X Hero
      • CPU:
      • I7 8700K
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • 32 GB Corsair Vengeance RGB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1080 Ti
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 1TB Crucial MX500 (Spiele,Daten)
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Logitech Z623;DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    ich hab den aktuellen Preis zum Glück nicht zahlen müssen.

    Ich werde erst mal den Silentmodus testen und dann weiterschauen. Vielleicht auch Undervolting..

  7. #11706
    Obergefreiter
    Registriert seit
    23.10.2016
    Beiträge
    104


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z170I PRO GAMING 3406
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700K @4.4
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems
      • Gehäuse:
      • COOLERMASTER MasterBox Lite 3
      • RAM:
      • G.SKILL F4-3200C14D-16GVR @3.2
      • Grafik:
      • Gainward 1080 Ti Phoenix GS
      • Storage:
      • SAMSUNG 960 EVO 500GB NVMe SSD
      • Monitor:
      • SAMSUNG LU28E590DS/SN UHD 4K
      • Netzteil:
      • BeQuiet SP680W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64
      • Sonstiges:
      • Noctua NF-S12A PWM

    Standard

    2 x 140 mm auf der 1080 ti bringen bei mir < 65 °C bei < 1000 RPM.
    Vlt. ist das ja eine Option, leider ohne Blingbling, dafür leise und kühl.
    2 Stück 120 mm Lüfter direkt hintereinander?

  8. #11707
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    27.252


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus X Hero
      • CPU:
      • I7 8700K
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • 32 GB Corsair Vengeance RGB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1080 Ti
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 1TB Crucial MX500 (Spiele,Daten)
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Logitech Z623;DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    na, verbasteln möcht ich das gute Stück jetzt nicht unbedingt und nocht dicker machen, als sie eh schon ist..

  9. #11708
    Leutnant zur See Avatar von Gradenkov
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    Mainfranken KT
    Beiträge
    1.221


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H77m ITX
      • CPU:
      • i7 3770
      • Systemname:
      • PC ?
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro Series H90
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Prodigy M
      • RAM:
      • 16 GB Crucial Ballistix
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1060 OC 6GB
      • Storage:
      • MX100 256GB / 2 TB Seagate
      • Monitor:
      • Dell U2414H 24&quot;
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111C (10/100/100)
      • Sound:
      • Realtek HD Audio
      • Netzteil:
      • Super Flower Leadex 550W weiss
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Handy:
      • Huawei P8 Lite (2017)

    Standard

    Ich weiß nicht. Ich komm irgendwie nich von dem Bitfenix Prodigy weg.
    img_20180213_131612vootr.jpg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Gradenkov (13.02.18 um 21:39 Uhr)
    i7 3770 - Z77- 16 GB RAM - GTX 1060 - 256GB SSD - 2 TB HDD - W10 64 - Prodigy M


  10. #11709
    Admiral Avatar von JtotheK
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    14.068


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix X370-I Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-L9a AM4
      • Gehäuse:
      • DAN A4-SFX V2
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB 3600MHz
      • Grafik:
      • Asus ROG Strix GTX 1080
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 250GB | 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Asus ROG PG279Q | LG OLED55B6D
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7580 | 50/10 MBit
      • Sound:
      • Audioengine D1/A5+/AKG Q701
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro 64bit
      • Handy:
      • Google Pixel 2 XL Black&amp;White

    Standard

    Oh, da würden mir 100 Gründe einfallen ganz schnell wegzukommen

  11. #11710
    Kapitän zur See Avatar von Fallwrrk
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.704


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix Z370-F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7-8700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S, 2x NF-A15
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv ATX TG
      • RAM:
      • Crucial 16GB DDR4-2666
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1070 Ti Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 960 EVO 500GB
      • Monitor:
      • ASUS MG279Q
      • Netzwerk:
      • Speedport Smart @ VDSL 100
      • Sound:
      • beyerdynamic DT 770 PRO, 80 Ohm
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • 3x NF-A14
      • Notebook:
      • HP ProBook 430 G4 Y8B46EA
      • Photoequipment:
      • Smartphone
      • Handy:
      • Google Pixel 2 XL

    Standard

    Das Ding ist so klein, da bekomme ich nichtmal meinen Ringfinger rein, geschweige denn Hardware.
    Zitat Zitat von SuperTechFreak Beitrag anzeigen
    Meine kommentare waren und sind immer sinnvoll, und sind von absoluten richtigkeit, das ist nie Witz was ich schreibe ich meine es ernst immer. Ich muss meine besten PC etc Technik kenntnisse in foren und Internet verbreiten.
    Zitat Zitat von XXCAPHSN Beitrag anzeigen
    Alles was ich kaufe ist sehr gute Qualität und ich als Mensch bin auch sehr gute Qualität. Mein gehirn arbeitet richtig, ich bin nichts falsch gepoltes. Und mein gesicht wie ich ausehe ist auch sehr gut und nicht schlecht.

  12. #11711
    Admiral Avatar von JtotheK
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    14.068


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix X370-I Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-L9a AM4
      • Gehäuse:
      • DAN A4-SFX V2
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB 3600MHz
      • Grafik:
      • Asus ROG Strix GTX 1080
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 250GB | 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Asus ROG PG279Q | LG OLED55B6D
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7580 | 50/10 MBit
      • Sound:
      • Audioengine D1/A5+/AKG Q701
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro 64bit
      • Handy:
      • Google Pixel 2 XL Black&amp;White

    Standard

    Das Ding ist eben nicht klein für das was am Hardware rein kann.

  13. #11712
    Vizeadmiral Avatar von MysteriousNap
    Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    7.224


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus MAXIMUS X APEX
      • CPU:
      • i7 8700k 5,2Ghz
      • Gehäuse:
      • Little Devil PC-V7
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 16Gb
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti 2100mHz/1500mHz
      • Storage:
      • Samsung 960 Pro 512Gb &amp; 960 Evo 1Tb
      • Monitor:
      • Dell S2417DG | Dell Ultrasharp U2515H
      • Sound:
      • JBL LSR 305 | BD DT 880
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64-bit
      • Notebook:
      • Lenovo L440
      • Handy:
      • Samsung Galacxy S8+

    Standard

    Dafür ist man nicht auf SFX Netzteile angewiesen

    Zudem ist es ja auch mATX^^

  14. #11713
    Kapitänleutnant Avatar von Fatal Justice
    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    1.641


    Standard

    Das NT befördert die Abwärme unter das Gehäuse. Oben erfolgt keine Entlüftung, sondern Belüftung bei Axialgebläsen, wobei die Abwärme sich staut, bzw. nach unten entlüftet werden muss.
    Inverted ATX halte ich für den letzten....
    Mit passiv NT und (semi)-passiv GPU fände ich es interessanter, wobei...
    das Gehäuse hat 36,25Liter meines 35,05Liter und Platz für ATX, wo sind die geblieben?
    System CPU:Intel Xeon X5650 BCLK:22x150x6 SMT/Eist/Turbo/C-States on VCore:1,15V AIO:Zalman Reserator 3 MAX PUMP:10V FAN:1100RPM-Zalman FanMateII TIM:Prolimatech PK-1 PSU:Corsair HX850i MB:Asus P6T6 WS Revolution Bios:0905 RAM:3x4096MB G.Skill Sniper ULV 1,5V DDR3 @1500Mhz Cl-9 GFX:3xEVGA GTX780 Ti 3072MB, Hi-Flow Bracket, 1xBackplate CLK:--/--/--Mhz; --V - --/--/--Mhz; --V (2-3D) SSD:2xCrucial M550 512GB CHS:Compucase 6C29B w. 62R3BS-U3T Bezel FEATURES:BeQuiet Hexagone Structure, EPDM CHS-FAN:1xCorsair AF120 BlueLED Quiet Edition, Zalman FanMateII, 780RPM SFX:Onboard SPK:Teufel Concept E DRV:TEAC BD-W512GSA TFT:AOC U3277PWQU HID:Logitech MX Master, Cougar K200 OS:Windows 10 Professional 64Bit http://www.sysProfile.de/id74388
    Notebook Point of View Mobii ULV CPU:Intel Celeron SU2300 RAM:1x2048MB DDR2 GFX:Intel X4500MHD HD:Toshiba 240GB HID:Logitech MX Anywhere2 OS:Windows 10 Home 32Bit

  15. #11714
    Admiral
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    17.170


    Standard

    Deine Signatur ist aber auch die reinste e-Penis-Verlängerung oder?

    Man kann's auch Übergenau bei solchen Sachen nehmen und WIE er sein Case aktiv be- und entlüftet ist egal.

    Ob top to bottom oder bottom to top oder oder oder ... spielt keine Rolle, da in einem PC Case mit 2 Lüfter kein Kamin-Effekt mehr vorhanden ist und somit kann er alles so laufen lassen ohne Einbußen.

    2 120er oben rein, NT unten raus, Heck hinten 1 120er raus und ggf. noch was im Boden raus und fertig. Selbst NT + 1 120er sind ausreichen. Da staut sich nichts.

    Und letzten Endes kann jeder auch jeder selbst entscheiden, wieviel Technik er in wieviel Case steckt.

    Meine ITX Kisten waren IMMER in mATX Cases, da mITX Cases zu klein, laut und unhandlich bei Umbauten sind. Je kann wie er mag.

  16. #11715
    Tzk
    Tzk ist offline
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    9.161


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Zitat Zitat von MysteriousNap Beitrag anzeigen
    Dafür ist man nicht auf SFX Netzteile angewiesen

    Zudem ist es ja auch mATX^^
    Beides wäre (mit starken Einschränkungen) sogar im Ncase möglich...

    Zitat Zitat von HW-Mann Beitrag anzeigen
    Meine ITX Kisten waren IMMER in mATX Cases, da mITX Cases zu klein, laut und unhandlich bei Umbauten sind. Je kann wie er mag.
    Dann machst du irgendwas falsch... Ich höre mein System im Idle genau garnicht. Und unter Last ist es ebenfalls flüsterleise...
    Geändert von Tzk (14.02.18 um 10:17 Uhr)

  17. #11716
    Leutnant zur See Avatar von Gradenkov
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    Mainfranken KT
    Beiträge
    1.221


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H77m ITX
      • CPU:
      • i7 3770
      • Systemname:
      • PC ?
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro Series H90
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Prodigy M
      • RAM:
      • 16 GB Crucial Ballistix
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1060 OC 6GB
      • Storage:
      • MX100 256GB / 2 TB Seagate
      • Monitor:
      • Dell U2414H 24&quot;
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111C (10/100/100)
      • Sound:
      • Realtek HD Audio
      • Netzteil:
      • Super Flower Leadex 550W weiss
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Handy:
      • Huawei P8 Lite (2017)

    Standard

    Zitat Zitat von Fatal Justice Beitrag anzeigen
    Das NT befördert die Abwärme unter das Gehäuse. Oben erfolgt keine Entlüftung, sondern Belüftung bei Axialgebläsen, wobei die Abwärme sich staut, bzw. nach unten entlüftet werden muss.
    Das ist so nicht richtig. Das Gehäuse ist unten durch eine Abdeckung quasi dicht und bekommt keine Abwärme vom Netzteil ab.
    Oben wird durch zwei eLoops gut entlüftet. Die haben sich dabei schon was gedacht. Ist halt Bastelarbeit.
    Leise,klein und kühl sollte es sein. Und das ist es jetz auch.
    Bei nem DAN A4 glaub ich eher an Thermikprobleme...

    Zitat Zitat von JtotheK Beitrag anzeigen
    Oh, da würden mir 100 Gründe einfallen ganz schnell wegzukommen
    Ah, ich seh schon. Ein vertreter der DAN Fraktion
    Ich finde das DAN konzept ja ganz interessant, allerdings ist das Gehäuse schon zu klein für eine 3 Slot/ alternative Kühllösung. Und daher fällt es leider aus meiner Wahl raus. Und die derzeitigen Standard verbauten Kühllösungen sind mir durchweg zu laut.
    Geändert von Gradenkov (14.02.18 um 11:59 Uhr) Grund: 2. Kommentar
    i7 3770 - Z77- 16 GB RAM - GTX 1060 - 256GB SSD - 2 TB HDD - W10 64 - Prodigy M


  18. #11717
    Admiral
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    17.170


    Standard

    Zitat Zitat von Tzk Beitrag anzeigen
    Beides wäre (mit starken Einschränkungen) sogar im Ncase möglich...



    Dann machst du irgendwas falsch... Ich höre mein System im Idle genau garnicht. Und unter Last ist es ebenfalls flüsterleise...
    Kühl mal lautlos oder minimalst leise einen i5 3570k @ 4x5,0Ghz... mit Luft!

    Das zeigste mir mal in einem mITX Case.

  19. #11718
    Tzk
    Tzk ist offline
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    9.161


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Da du keine Sysinfo hinterlegt hast kann man nicht riechen das du einen [email protected] hast... Mein 7700K jedenfalls lässt sich im Ncase mit einem [email protected] locker kühlen Im Idle liegen dann <500rpm an und der Eloop dreht als einziger Lüfter.

  20. #11719
    Admiral
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    17.170


    Standard

    Da hast du Recht, aber ich hab auch 2 Rechner.

    Einen für Workloads ala Fotostacking >100 Fotos was gerne mal mit 8/16 Ryzen und 16GB Ram ~ 45-90 min dauert.
    Der kleine Racker für bissel zwischendurch-Gaming. Am TV usw.

    Der 3570k heizt extrem im Vergleich zum 7700k trotz Köpfung und LQM. =/

  21. #11720
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    08.03.2013
    Beiträge
    797


    Standard

    Zitat Zitat von HW-Mann Beitrag anzeigen
    Meine ITX Kisten waren IMMER in mATX Cases, da mITX Cases zu klein, laut und unhandlich bei Umbauten sind. Je kann wie er mag.
    Gut, dass ich damit nicht alleine bin ^^

    Hatte zuvor ein Define Nano S und dort wurde es der Grafikkarte ziemlich warm (der 1-2mm Spalt zwischen Netzteil und GPU).
    Jetzt in einem kompakten mATX Case (das Focus G Mini) und alles ist entspannter geworden. Die 5.25 Slots sind auch angenehm, da ich jetzt kein externes Laufwerk nutzen muss.

    Natürlich werden einige sagen: Hättest doch gleich ein mATX Board holen können. Nur gibt es für Ryzen nicht wirklich so gute mATX Vertreter und ich möchte die Möglichkeit offen behalten, mal ein ITX Gehäuse eines Tages zu nutzen.

  22. #11721
    Admiral
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    17.170


    Standard

    Kommt auf immer aufs Case noch dazu an.

    Corsair Carbide 240 Air -> 2x 120mm in, 2x 120mm + 2x 80mm out -> mATX mit 2 Kammern, davon die Hauptkammer gerade noch so breit, das eine FE Karte gerade noch reinpasst mit geschlossenem Deckel -> GPU hot af -> heizt CPU mit -> holy hell!

    Jonsbo U3 -> 1x 120mm in, 1x 120mm out + NT out -> mATX Cube mit normaler ATX Breite zur Casetür für custom GPUs -> deutlich kühler und viel kleiner und kompakter

    Generell war das Carbide von seiner Art echt geil, Aber die komplette Umsetzung und Qualität ist nicht das, was Corsair eigentlich so anbietet. Ein Desaster in meinen Augen.

    Das U3 hab ich nun 2 mal hier stehen. 1x silber, 1x schwarz.

    Das Nano S hatte ich 3 Wochen, 2x 240er Radis drin verbaut und custom loop. War echt nicht mein Case.

    U3 @ GTX 980 ... das war ein Gewaltakt.



    Geändert von HW-Mann (14.02.18 um 17:37 Uhr)

  23. #11722
    Kapitänleutnant Avatar von Fatal Justice
    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    1.641


    Standard

    Zitat Zitat von HW-Mann Beitrag anzeigen
    Deine Signatur ist aber auch die reinste e-Penis-Verlängerung oder?

    Man kann's auch Übergenau bei solchen Sachen nehmen und WIE er sein Case aktiv be- und entlüftet ist egal.

    Ob top to bottom oder bottom to top oder oder oder ... spielt keine Rolle, da in einem PC Case mit 2 Lüfter kein Kamin-Effekt mehr vorhanden ist und somit kann er alles so laufen lassen ohne Einbußen.

    2 120er oben rein, NT unten raus, Heck hinten 1 120er raus und ggf. noch was im Boden raus und fertig. Selbst NT + 1 120er sind ausreichen. Da staut sich nichts.

    Und letzten Endes kann jeder auch jeder selbst entscheiden, wieviel Technik er in wieviel Case steckt.

    Meine ITX Kisten waren IMMER in mATX Cases, da mITX Cases zu klein, laut und unhandlich bei Umbauten sind. Je kann wie er mag.
    Erstens:
    Das hier ist ein Hardwareforum. Ich habe bestimmte Hardware in Benutzung und damit mal das ein oder andere Problem oder ich gebe Hilfestellung mit Verweis auf die vorhandene Hardware
    und habe im Sysprofile Bilder, die das ganze veranschaulichen sollen, um nicht ständig hochladen zu müssen, mehr nicht.
    Die Signatur stammt auch noch aus der Zeit, als es gar keinen Hardwarereiter gab.

    Zweitens:
    Das System ist 2009 aufgebaut worden und enthält viele Gebrauchtteile, wie die CPU und alle drei GPU. Alles zusammen kaum teurer als eine 1080ti neu kosten würde.
    Warum das ein elektronisches drittes Standbein sein soll, ist mir rätselhaft und das finde ich auch ziemlich daneben...
    Ich habe ausschließlich Multi GPU seit 12+ Jahren. Ich habe mir das auch ganz bewusst ausgesucht um mir ein eigenes Bild zu machen und um eine Lösung zu haben, die eben nicht hunderttausend andere haben. Wo kommen wir dahin, wenn ich mich dafür rechtfertigen muss...
    Und gerade zu Dämmung, Lüftung, Kühlaufbau kann ich einiges berichten, da ich fast alles luftgekühlte mal hatte.
    Iich bin übrigens ü30 Jahre an (Heim) Rechnern zugange, also nicht erst seit gestern.

    Drittens:
    Da wir gerade beim Thema sind. Natürlich kann man den Luftstrom dirigieren, das ist ja auch gut so. Die Wärme steigt dennoch im Gehäuse nach oben, nämlich in dem Maße, wie es die Lüfter nicht schaffen, die Abwärme schnell genug abzutransportieren.
    Das ist bei Axialgebläsen eben problematischer als bei Radialgebläsen und auch bei großen thermischen Lasten eher als bei geringen.
    Ich habe nirgends für jemand anderen entschieden. Wenn ich etwas gut finde sage ich das, wenn ich etwas zu kritisieren habe auch.
    Im Prodigy arbeiten die oberen Lüfter ablüftend montiert gegen die Richtung der GPU Axial-Lüfter. Das kann nicht im Sinne des Erfinders sein, ist aber das hausgemachte Problem von inverted Bauweise.
    Wenn die so toll wäre, dann hätten es ja alle Gehäuse. Die Fertig PC, die damit häufig ausgestattet sind, haben thermisch kaum etwas abzuführen.
    Das NT saugt Luft innen an und gibt es im Normalfall nach unten ab, ich weiß nicht was "Gradenkov" da verändert hat, aber auch das lenkt nicht die Luftstrom in eine Richtung. Die Abwärme landet normal unter dem Gehäuse, wo die Luft wieder nach innen nachzieht und somit einen Kreislauf bildet.
    Die AIO lüftet vermutlich auch ab, sorgt für Unterdruck im unteren Bereich. Bei der 1060 und dem Rest sicherlich noch kein großes Problem. Es ändert aber nichts an dem in meinen Augen unausgegorenen Konzept von inverted.
    Und wenn man mal im Internet guckt, findet man erstaunlich viele Anfragen von Nutzern mit inverted Gehäusen, die über thermische Probleme berichten. Das kann kein Zufall sein.

    Und dann der Punkt ganz speziell an dich:
    Wenn du im Skyrim Thread einen Beitrag bringst, und um die Übernahme des Threadleistung bittest, weil dir die Entwicklung der Forenkultur nicht gefällt und du dein Konto löschen möchtest ist das eine Sache.
    Bei der bin ich auch bei dir, gefällt mir ebenso wenig. Der von dir inzwischen gelöschte Beitrag ist mir nämlich im Kopf, weil ich dir eine Nachricht schreiben und dich fragen wollte, ob es nicht sinniger wäre zu einfach nur zu pausieren.
    Ich finde dein Engagement und die Art ansonsten sehr angenehm und es wäre schade gewesen, so jemanden hier zu verlieren.
    Nur bitte: sich über Zustände beschweren ist die eine Sache, die andere, mir hier Prahlerei anzudichten, geht ebenso wenig.

    @Gradenkov
    Das Dan ist vollkommen offen und Daniel selber betreibt darin ein Radialgebläse, das nicht die Innenraum aufheizt. Die bekommt man mit Bios mod auch sehr leise.
    Axialgebläse sind eben leiser, aber thermisch problematischer, damit muss und kann man in vielen Fällen auch gut leben.
    Der Rest steht sonst weiter oben...
    System CPU:Intel Xeon X5650 BCLK:22x150x6 SMT/Eist/Turbo/C-States on VCore:1,15V AIO:Zalman Reserator 3 MAX PUMP:10V FAN:1100RPM-Zalman FanMateII TIM:Prolimatech PK-1 PSU:Corsair HX850i MB:Asus P6T6 WS Revolution Bios:0905 RAM:3x4096MB G.Skill Sniper ULV 1,5V DDR3 @1500Mhz Cl-9 GFX:3xEVGA GTX780 Ti 3072MB, Hi-Flow Bracket, 1xBackplate CLK:--/--/--Mhz; --V - --/--/--Mhz; --V (2-3D) SSD:2xCrucial M550 512GB CHS:Compucase 6C29B w. 62R3BS-U3T Bezel FEATURES:BeQuiet Hexagone Structure, EPDM CHS-FAN:1xCorsair AF120 BlueLED Quiet Edition, Zalman FanMateII, 780RPM SFX:Onboard SPK:Teufel Concept E DRV:TEAC BD-W512GSA TFT:AOC U3277PWQU HID:Logitech MX Master, Cougar K200 OS:Windows 10 Professional 64Bit http://www.sysProfile.de/id74388
    Notebook Point of View Mobii ULV CPU:Intel Celeron SU2300 RAM:1x2048MB DDR2 GFX:Intel X4500MHD HD:Toshiba 240GB HID:Logitech MX Anywhere2 OS:Windows 10 Home 32Bit

  24. #11723
    Admiral
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    17.170


    Standard

    Da ist kein Beitrag gelöscht, genauso wenig wie die Admin es hier nicht schaffen mein Konto zu löschen nach Wochen.

  25. #11724
    Oberbootsmann Avatar von zEph
    Registriert seit
    15.10.2004
    Ort
    SüdHessen
    Beiträge
    1.006


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99-S
      • CPU:
      • i7 5820K - 4,5ghz @1.225v
      • Systemname:
      • Karl-Heinz
      • Kühlung:
      • Noctua [email protected] Pro
      • Gehäuse:
      • Lian Li Tyr x500
      • RAM:
      • 16Gb Crucial Ballistix 2400
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GTX1080 GS
      • Storage:
      • Intel G2 / Samsung 840 EVO / Crucial MX200
      • Monitor:
      • AOC Agon AG271QG
      • Netzwerk:
      • VDSL50 - Fritz!Box 7590
      • Sound:
      • Sennheiser GameOne
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power P11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64
      • Sonstiges:
      • guildofsun.com
      • Notebook:
      • Packard Bell LV11HC
      • Handy:
      • iPhone 8+ 64GB

    Standard

    Morgen kommen 2 x NF-S12A / 2 x NF-F12 / 1 x NF-A15 und ersetzen meine 3-Pin Noiseblocker. Die alte Zalman Lüftersteuerung kommt raus und alles ans Board. Vorbei die Zeit an den Reglern zu drehen zwischen idle und Game Temps (seitdem ich mein 5820K dauerhaft @4,5 - 1,225v laufen lasse war das nötig). Hoffentlich verschlechtert sich das oc verhalten dadurch nicht. :> Hab mal noch neue Lüfterklemmen vom Megahalems mitbestellt, sollten am NH-D14 hoffentlich passen. Wenn net muss ich die originalen nochmal mit dem NF-A15 verheiraten.

    Der 140er dann in der Mitte des NH-D14, anstatt des 120er Blacksilent sollte ja dann leiser und besser kühlen bei den Drehzahlen.

    Hier nochmal, ein letztes mal, der jetzt Zustand, ohne die neue Gainward gtx1080...Da fällt mir auf...die passt farblich gar nicht mehr zum Rest, egal, is ja eh zu das Teil. :>
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von zEph (15.02.18 um 13:24 Uhr)
    ._.

  26. #11725
    Leutnant zur See Avatar von Gradenkov
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    Mainfranken KT
    Beiträge
    1.221


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H77m ITX
      • CPU:
      • i7 3770
      • Systemname:
      • PC ?
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro Series H90
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Prodigy M
      • RAM:
      • 16 GB Crucial Ballistix
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1060 OC 6GB
      • Storage:
      • MX100 256GB / 2 TB Seagate
      • Monitor:
      • Dell U2414H 24&quot;
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111C (10/100/100)
      • Sound:
      • Realtek HD Audio
      • Netzteil:
      • Super Flower Leadex 550W weiss
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Handy:
      • Huawei P8 Lite (2017)

    Standard

    Zitat Zitat von Fatal Justice Beitrag anzeigen
    Drittens:
    Da wir gerade beim Thema sind. Natürlich kann man den Luftstrom dirigieren, das ist ja auch gut so. Die Wärme steigt dennoch im Gehäuse nach oben, nämlich in dem Maße, wie es die Lüfter nicht schaffen, die Abwärme schnell genug abzutransportieren.
    Das ist bei Axialgebläsen eben problematischer als bei Radialgebläsen und auch bei großen thermischen Lasten eher als bei geringen.
    Ich habe nirgends für jemand anderen entschieden. Wenn ich etwas gut finde sage ich das, wenn ich etwas zu kritisieren habe auch.
    Im Prodigy arbeiten die oberen Lüfter ablüftend montiert gegen die Richtung der GPU Axial-Lüfter. Das kann nicht im Sinne des Erfinders sein, ist aber das hausgemachte Problem von inverted Bauweise.
    Wenn die so toll wäre, dann hätten es ja alle Gehäuse. Die Fertig PC, die damit häufig ausgestattet sind, haben thermisch kaum etwas abzuführen.
    Das NT saugt Luft innen an und gibt es im Normalfall nach unten ab, ich weiß nicht was "Gradenkov" da verändert hat, aber auch das lenkt nicht die Luftstrom in eine Richtung. Die Abwärme landet normal unter dem Gehäuse, wo die Luft wieder nach innen nachzieht und somit einen Kreislauf bildet.
    Die AIO lüftet vermutlich auch ab, sorgt für Unterdruck im unteren Bereich. Bei der 1060 und dem Rest sicherlich noch kein großes Problem. Es ändert aber nichts an dem in meinen Augen unausgegorenen Konzept von inverted.
    Und wenn man mal im Internet guckt, findet man erstaunlich viele Anfragen von Nutzern mit inverted Gehäusen, die über thermische Probleme berichten. Das kann kein Zufall sein.

    @Gradenkov
    Das Dan ist vollkommen offen und Daniel selber betreibt darin ein Radialgebläse, das nicht die Innenraum aufheizt. Die bekommt man mit Bios mod auch sehr leise.
    Axialgebläse sind eben leiser, aber thermisch problematischer, damit muss und kann man in vielen Fällen auch gut leben.
    Der Rest steht sonst weiter oben...
    Och Mensch...

    Das NT saugt die Luft von VORNE an und führt sie nach UNTEN... der BODEN des Prodigy hat eine ABDECKUNG damit die warme Luft nicht wieder in den Innenraum dringt. In diesem Gehäuse herrscht kein Luftstrom, richtig. Soll auch nicht. NT bleibt kühl, CPU durch die AiO auch, die Graka kriegt direkt Luft und da warme Luft immer nach oben steigt wird sie schnell durch die beiden oben liegenden Lüfter abgeführt. Perfekt.
    Ja, das Innere erwärmt sich leicht, ja. CPU max 65°[email protected], GPU max 80°[email protected] Beides absolut innerhalb der Toleranz.
    AXIAL / RADIAL Lüfter : Mag ja sein das der Axial Lüfter die Luft gleich raus befördert allerdings glaub ich kaum das es eine Graka auf dem Markt gibt die auf 2 Slots beim Gaming noch Leise bleibt.
    Ich bin der Meinung das Axial nicht schlecht ist, allerding für meine Zwecke / mein Anspruch nicht das richtige. D.h. nicht das sie schlecht sind allerdings nicht für mein Vorhaben geeignet. Ich hatte diverse Radial-Grakas und alle waren nicht leise/kühl nach bios Mod. -> Sparkle 8800GTS 512/ IceQ HD7870 um mal die aufzuzählen die mir im Gedächtnis geblieben sind. Sie halten die Temperatur, aber nicht die Lautstärke.
    Mein Anspruch ist Leise und rel. Kühl. und dieses Konzept geht bei diesem Gehäuse auf.
    Nichts gegen dich aber für mich funktioniert die Sache so Tadellos. Punkt.
    i7 3770 - Z77- 16 GB RAM - GTX 1060 - 256GB SSD - 2 TB HDD - W10 64 - Prodigy M



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •