Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 30
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Redphil
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.878


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair V Formula
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja CU
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT05
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4
      • Monitor:
      • Benq XL2410
      • Sound:
      • Logitech Z-680
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Technical Preview
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix G6

    Standard Lepas fernsteuerbarer RGB-Kühler NEOllusion im Test

    Lepa NEOllusionRGB-Beleuchtung prägt mittlerweile die unterschiedlichsten PC-Komponenten. Dass sie auch vor Prozessorkühlern nicht Halt macht, beweist Lepas NEOllusion. Im Test klären wir, wie effektvoll die Beleuchtung des Single-Tower-Kühlers ausfällt. Und natürlich interessieren uns auch Kühlleistung und Lautstärke.


    Prozessorkühler gehörten lange zu den Komponenten, bei denen die Hersteller sich mit Beleuchtung noch zurückhielten. Doch Lepa hat diese Zurückhaltung als einer der ersten Kühleranbieter abgelegt und mit dem NEOllusion einen Kühler auf den Markt gebracht, der vor allem mit seiner RGB-Beleuchtung...

    ... weiterlesen

    Make no mistake about it- the Raptor WD740GD is the drive for power users, period.
    www.storagereview.com 2004

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    3.681


    Standard

    Fehlt noch ein CPU-Kühler der per Fernbedienung zu Transformers wird und z. B. zu einem GPU-Kühler transformieren könnte.

  4. #3
    Korvettenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.071


    Standard

    Wieder einmal ein Produkt aus der Klasse "Show".

    Bei einem CPU Kühler kommt es vorrangig auf die Kühlleistung und im zweiten Aspekt auf eine geringe Lautstärke an.

    In beiden Punkten kann dieses Produkt, gemessen am Preis, absolut nicht überzeugen.
    Klar, das Ding ist schlank und hat somit nicht annähernd die Kühlfläche eines Mugen oder Macho, aber diese Konkurrenz kostet eben auch weniger.

    Die RGB Beleuchtung ist (aus meiner Sicht) unnötiger und unnützer Kram, der nur dazu dient, diese Produkte möglichst teuer verkaufen zu können.
    Klar gibts dafür auch Interessenten, aber geben diese wirklich gern 60€ für einen CPU Kühler aus, der in seiner Kernkompetenz gerade mal mittelmäßig ist?

  5. #4
    Korvettenkapitän Avatar von Sheena
    Registriert seit
    26.02.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    2.281


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z77 Extreme 4
      • CPU:
      • [email protected]
      • Kühlung:
      • Silver Arrow
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 2xTeamGroup Elite DIMM Kit 8GB
      • Grafik:
      • Vapor-X R9 290x 4GB OC
      • Storage:
      • Samsung 840 Basic 120GB + Seagate Desktop 1TB
      • Monitor:
      • BenQ GL2450HM
      • Sound:
      • ASUS Xonar DS @ Superlux 681
      • Netzteil:
      • XFX XTR 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64Bit
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    Zitat Zitat von Morrich Beitrag anzeigen
    Wieder einmal ein Produkt aus der Klasse "Show".

    Bei einem CPU Kühler kommt es vorrangig auf die Kühlleistung und im zweiten Aspekt auf eine geringe Lautstärke an.

    In beiden Punkten kann dieses Produkt, gemessen am Preis, absolut nicht überzeugen.
    Klar, das Ding ist schlank und hat somit nicht annähernd die Kühlfläche eines Mugen oder Macho, aber diese Konkurrenz kostet eben auch weniger.

    Die RGB Beleuchtung ist (aus meiner Sicht) unnötiger und unnützer Kram, der nur dazu dient, diese Produkte möglichst teuer verkaufen zu können.
    Klar gibts dafür auch Interessenten, aber geben diese wirklich gern 60€ für einen CPU Kühler aus, der in seiner Kernkompetenz gerade mal mittelmäßig ist?

    Und aus meiner Sicht ist dein Beitrag unnötig und unnütz. Indem was dieser Kühler im speziellen anbietet kenne ich keine Alternative. Da gibt es genug Leute denen es egal sein wird ob die Lautstärke/Kühlung gerade mal Mittelmäßig ist.

    Wofür wollen Leute Backplates auf ihren Grafikkarten? Um Sie vor mechanischer Beschädigung zuschützen? Um das PCB am durchbiegen zuhindern? Für eine "bessere" Wärmeableitung? Nein, die meisten wollen diese für die Optik. Viele Leute (eingeschlossen mir) suchen sich auch eine Grafikkarte aus die sie optisch anspricht. Das selbe gilt für Gehäuse, Motherboards und sonstigem Kram. Wenn es für DICH nichts Wert ist, schön. Es gibt Leute die werden das Geld dafür bezahlen. Wenn Sie es nicht tun werden solche Artikel früher oder später vom Markt wieder verschwinden. So einfach ist das.

  6. #5
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    18.02.2005
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    2.846


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87-G45
      • CPU:
      • i5-4690k
      • Kühlung:
      • Ständig wechselnd
      • Gehäuse:
      • Aerocool P7-C1
      • RAM:
      • Corsair Vengence LP
      • Grafik:
      • XFX R9 270
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB,Samsung 1TB, WD 1TB Black extern
      • Monitor:
      • LG W2268L
      • Netzteil:
      • Xilence A+ 430W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64
      • Notebook:
      • Surface RT
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 350
      • Handy:
      • Microsoft Lumia 640LTE

    Standard

    Sehe ich genau so. Wahrscheinlich, weil ich auch auf die optik achte. Bei 1000upm ist er aber ja sogar leiser als der Mugen. Guckt man dann die Temperaturen bei 1000upm an, liegt er zwar weiter hinten, aber die werte sind absolut nocht kritisch.

  7. #6
    Korvettenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.071


    Standard

    Zitat Zitat von Sheena Beitrag anzeigen
    Da gibt es genug Leute denen es egal sein wird ob die Lautstärke/Kühlung gerade mal Mittelmäßig ist.
    Und genau DAS ist der Grund, warum man so oft nur halbgaren Mist angeboten bekommt, bei dem nicht auf Qualität und Leistung Wert gelegt wird, sondern lediglich auf die Optik.

    Aber gut, soll Lepa halt machen und sich die BlinkiBlinki Liebhaber solchen überteuerten Kram ruhig kaufen. Ich werde weierhin zu günstigeren, aber besseren Kühlern greifen, die das, was sie wirklich tun sollen, auch gescheit und nicht nur halbherzig erledigen.
    Nanoxia DeepSilence 1 / PhenomII X6 1090T @3,6GHz + EKL Brocken 3/ Gigabyte 990XA-UD3 /Zotac GTX1060 AMP! 6GB + Accelero Xtreme III / 16GB Crucial Ballistix Sport 1600MHz DDR3 / Crucial MX100 256GB /CoolerMaster V550SM / Teufel Concept E Magnum PE

  8. #7
    Korvettenkapitän Avatar von Sheena
    Registriert seit
    26.02.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    2.281


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z77 Extreme 4
      • CPU:
      • [email protected]
      • Kühlung:
      • Silver Arrow
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 2xTeamGroup Elite DIMM Kit 8GB
      • Grafik:
      • Vapor-X R9 290x 4GB OC
      • Storage:
      • Samsung 840 Basic 120GB + Seagate Desktop 1TB
      • Monitor:
      • BenQ GL2450HM
      • Sound:
      • ASUS Xonar DS @ Superlux 681
      • Netzteil:
      • XFX XTR 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64Bit
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    Zitat Zitat von Morrich Beitrag anzeigen
    Und genau DAS ist der Grund, warum man so oft nur halbgaren Mist angeboten bekommt, bei dem nicht auf Qualität und Leistung Wert gelegt wird, sondern lediglich auf die Optik.

    Aber gut, soll Lepa halt machen und sich die BlinkiBlinki Liebhaber solchen überteuerten Kram ruhig kaufen. Ich werde weierhin zu günstigeren, aber besseren Kühlern greifen, die das, was sie wirklich tun sollen, auch gescheit und nicht nur halbherzig erledigen.

    Schwachsinn. Es gibt im Kühler Bereich wieviel ernstzunehmende Herstellungsfirmen? Über 10? Von denen gibt es genug die nicht bzw wenig auf die Optik achten und auf Qualität achten. Das weißt du selber auch, hast du im Post davor schon geschrieben und im zweiten Absatz von dem hier nochmal. Also wieso kommst du jetzt mit so einer Schwachsinns-Aussage um die Ecke? Um irgendwo für dich selber eine Ausrede für dein gehate zufinden?

  9. #8
    Korvettenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.071


    Standard

    Vielleicht hast du es ja nicht mitbekommen (bist offenbar zu sehr damit beschäftigt, mich zu beleidigen), aber der Trend hin zu immer mehr Beleuchtung breitet sich weiter und weiter aus.

    Es wird also nicht sehr lange dauern, bis auch einige andere Kühlerhersteller sich in diese Richtung bewegen.

    Es ist meine Hoffnung, dass dieser Trend sich recht schnell wieder abschwächt und eben nicht großflächig etabliert. Denn sonst muss man befürchten, dass auch bei den anderen Herstellern vermehrt solch halbgarer Kram ins Portfolio wandert, der statt gescheit und leise zu kühlen, hauptsächlich vor sich hin leuchtet.

  10. #9
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    3.681


    Standard


  11. #10
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    18.02.2005
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    2.846


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87-G45
      • CPU:
      • i5-4690k
      • Kühlung:
      • Ständig wechselnd
      • Gehäuse:
      • Aerocool P7-C1
      • RAM:
      • Corsair Vengence LP
      • Grafik:
      • XFX R9 270
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB,Samsung 1TB, WD 1TB Black extern
      • Monitor:
      • LG W2268L
      • Netzteil:
      • Xilence A+ 430W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64
      • Notebook:
      • Surface RT
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 350
      • Handy:
      • Microsoft Lumia 640LTE

    Standard

    Glaubst du das im ernst? Ich denke nocht, dass zB Marken wie Scythe oder Noctua (vollends) auf diesen Trend aufspringen. Beide stehe für Qualität und Leistung, bei eher bescheidener Optik. Zumindest beim zweiten Punkt bin ich mir sicher, dass sie daran nichts ändern werden.

  12. #11
    Anime und Hardware Otaku Avatar von MENCHI
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Bitz
    Beiträge
    12.754


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P9X79
      • CPU:
      • Intel [email protected],3GHz
      • Kühlung:
      • Swiftech H240 X2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon M25-V
      • RAM:
      • 4x4GB [email protected]
      • Grafik:
      • Palit GTX980T[email protected]
      • Storage:
      • OCZ RevoDrive X2 240GB
      • Monitor:
      • 27er Iiyama E2710HDSD
      • Netzteil:
      • SilverStone SST-ST45SF-G
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro (64Bit)

    Standard

    Sehe es wie Morrich. "Bling-Bling" und scheiss Kühlleistung. 60€ für ein CPU-Kühler.

    Die RGB Beleuchtung ist kein Innovation. Der Lüfter ist für den PoPo

    Billige Kabel am Kühler & Lüfter (und vorallem 2)

    Keine Möglichkeit für 2. Lüfter


    "... halbgarer Mist ..." trifft es perfekt
    (\__/)
    (='.'=)
    (")_(")

  13. #12
    Obergefreiter
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    122


    Standard

    Vor allem diese Fernbedienung stört mich. "Ups die habe ich verloren, jetzt bleibt mein kühler den Rest aller Tage"
    Hätte man auch irgendwie kompatibel zu dem Asus Aura Standard (o.ä.)machen können

    Ich muss sagen, ich finde rgb beleuchtete Sachen cool. Aber nicht wenn die rohleistung des Produktes nicht stimmt.
    Wenn es keine leisen und guten Lüfter für mein Gehäuse mit blingbling gibt, nehme ich halt welche ohne, so ultra wichtig ist das nicht.

  14. #13
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    18.02.2005
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    2.846


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87-G45
      • CPU:
      • i5-4690k
      • Kühlung:
      • Ständig wechselnd
      • Gehäuse:
      • Aerocool P7-C1
      • RAM:
      • Corsair Vengence LP
      • Grafik:
      • XFX R9 270
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB,Samsung 1TB, WD 1TB Black extern
      • Monitor:
      • LG W2268L
      • Netzteil:
      • Xilence A+ 430W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64
      • Notebook:
      • Surface RT
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 350
      • Handy:
      • Microsoft Lumia 640LTE

    Standard

    Ich kann die Kritik einerseits verstehen und klar ist auch, dass Geschmack bzw Optik nur subjektiv betrachtet werden kann. Aber die Leistung des Kühlers bei 1000upm ist doc in Ordnung!? Der delta T Wert ist gerade mal 4Grad höher als beim Mugen und auch nur 6Grad höher als beim Olymp und NH-D15s. Nennt mir bitte ein Scenario, bei dem der Kühler versagen würde. Wer OC betreibt, der greift sicherlich zu etwas anderem, aber das ist wohl auch nicht die Zielgruppe. Der Preis ist tatsächlich hoch, allerdings handelt es sich hierbei auch um ein Nischen-Produkt...

    Edit: Der Aufpreis ggü. Dem Mugen 5 beträgt aktuell 10€. Und wie das Fazit auch schon hinweist, ist der leichte Leistungsnachteil (beim Serienlüfter) für jemandem zu verkraften, wenn die Optik wichtiger ist.

    Folgendes ignorieren!
    Edit: Was ich wirklich als negativ bezeichne würde, ist dass er nicht zu AM4 kompatibel ist.
    Geändert von Henn1 (15.02.17 um 08:29 Uhr)

  15. #14
    Matrose Avatar von Antti
    Registriert seit
    20.08.2016
    Beiträge
    21


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A PRO Carbon
      • CPU:
      • i5-6600k
      • Kühlung:
      • Tt Riing Silent 12 Pro Red
      • Gehäuse:
      • Define R5
      • RAM:
      • Corsair DDR4 16GB 2400
      • Grafik:
      • MSI GTX 1070 Gaming X
      • Monitor:
      • Dell 2715h
      • Netzteil:
      • Tt Toughpower Grand RGB 650
      • Betriebssystem:
      • WIN 10

    Standard

    Es wird immer Menschen geben die eine optimale Konfiguration, inkl. top Kühlleistung für ihre OC-CPU verbauen.

    Daneben gibt es Menschen die ein Showcase bauen.

    Die große Masse wird aber einen Standard-PC ohne OC haben wollen. Für diese Käufer ist ein solcher CPU-Kühler gemacht.

    Ein bisschen blink-blink hat noch niemanden geschadet. Man muß halt wissen was man will, dann haben auch solche Produkte eine Daseinsberechtigung.

    Ich habe meinen i5 nicht übertaktet und somit auch keinen Stress mit den Temperaturen. Ein Noctura z.B. ist nicht notwendig und würde es alleine aus optischen Gründen nie in mein Case schaffen.
    Geändert von Antti (15.02.17 um 10:46 Uhr)

  16. #15
    [online]-Redakteur Avatar von Redphil
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.878
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair V Formula
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja CU
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT05
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4
      • Monitor:
      • Benq XL2410
      • Sound:
      • Logitech Z-680
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Technical Preview
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix G6

    Standard

    Zitat Zitat von Henn1 Beitrag anzeigen
    Edit2: Was ich wirklich als negativ bezeichne würde, ist dass er nicht zu AM4 kompatibel ist.
    Nicht ab Werk, aber s. Test: " Für die kommende AM4-Plattform wird Lepa ein Umrüst-Kit anbieten." Mehr dazu unter:
    Übersicht: Kühler-Umrüstkits für AMD RYZEN und Sockel AM4 (Update 2) - Hardwareluxx
    Make no mistake about it- the Raptor WD740GD is the drive for power users, period.
    www.storagereview.com 2004

  17. #16
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    18.02.2005
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    2.846


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87-G45
      • CPU:
      • i5-4690k
      • Kühlung:
      • Ständig wechselnd
      • Gehäuse:
      • Aerocool P7-C1
      • RAM:
      • Corsair Vengence LP
      • Grafik:
      • XFX R9 270
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB,Samsung 1TB, WD 1TB Black extern
      • Monitor:
      • LG W2268L
      • Netzteil:
      • Xilence A+ 430W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64
      • Notebook:
      • Surface RT
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 350
      • Handy:
      • Microsoft Lumia 640LTE

    Standard

    Alles klar. Dann streiche ich das!

  18. #17
    Kapitän zur See Avatar von SkizZlz
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    3.709


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A SLI Plus
      • CPU:
      • i7 6800K
      • Systemname:
      • G5 Daddelkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H60 2nd gen.
      • Gehäuse:
      • Powermac G5
      • RAM:
      • 32GB DDR4 Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti FE
      • Storage:
      • 3TB HDD / 250GB SSD 850 Evo
      • Monitor:
      • Acer XB270HA G-Sync
      • Netzwerk:
      • Asus PCE AC56 wireless card
      • Netzteil:
      • Be Quiet Pure Power 9 700w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad E570

    Standard

    Überall nur noch RGB Zeugs.. naja man spart sich zu Weihnachten wenigstens den Weihnachtsbaum

    "it's dark in some places, but it's sunny everywhere else" - Max Payne 3

    HWLuxx Steam Battlegrounds Gruppe

    Delidding/ LM Kur auf Anfrage

  19. #18
    Oberbootsmann Avatar von Simpl3Moe
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    996


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-AX370-Gaming K7
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700X @3,8GHz
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-J60WRX
      • RAM:
      • G.Skill Flare X 3200 CL 14
      • Grafik:
      • Sapphire RX Vega 64
      • Storage:
      • Samsung SM961
      • Monitor:
      • Asus VN279QLB
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit
      • Notebook:
      • MacBook Pro 2011
      • Handy:
      • OnePlus 3

    Standard

    Bei AMD gibt es den LED Lüfter gleich ab Werk dazu

    C4Xf4YgUcAALBE6.jpg

  20. #19
    Kapitänleutnant Avatar von L_uk_e
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    1.869


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ 3,9Ghz
      • Kühlung:
      • Nactua NH-U12S
      • Gehäuse:
      • Jonsbo UMX4
      • RAM:
      • Corsair 16GB DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • Zotax GTX 1080 AMP! @ Morpheus
      • Storage:
      • Selbstbau NAS
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • Onkyo TX-NR 609, Avinity AHP-967, SMSL AD18
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax D.F. 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro N
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50
      • Handy:
      • OnePlus 3t

    Standard

    Und sofort kommen die Hater des Forums in Form von Morrich und Menchi sofort hervor.
    Es gibt genug Kühler die langweilig aussehen und eben das machen was sie sollen: Leise und gut Kühlen.
    Wenn euch das hier nicht gefällt, warum gebt ihr überhaupt immer euren negativen Senf dazu?

    Sowas findet halt auch seine Abnehmer.
    Ich finde Den Kühler z.B. recht schick, würde ihn aber eben trotzdem nicht kaufen weil eben für MICH die Kühlleistung nicht stimmt. Man muss aber eben auch bedenken, dass hier ein i7 4790k @ 4,2 Ghz zum Test genutzt wurde.
    Auf einem kleineren i5 oder i3 macht der sicherlich eine bessere Figur. Die Beleuchtung lässt sich Lepa natürlich bezahlen. Aber wenn es jemandem gefällt...wieso nicht?

  21. #20
    Korvettenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.071


    Standard

    Zitat Zitat von L_uk_e Beitrag anzeigen
    Und sofort kommen die Hater des Forums in Form von Morrich und Menchi sofort hervor.
    Weißt du, was so richtig zum Kotzen ist? Dass man von Leuten wie dir direkt immer gleich als "Hater" betitelt wird, nur weil man eine Kommentarfunktion legitim dazu nutzt, um seine Meinung über etwas zu äußern.

    Ich finde diesen RGB Hype eben ziemlich daneben, weil ich nichts davon halte, wenn ein Rechner vor sich hin leuchtet und blinkt wie eine 70er Jahre Disco.
    Das ist aber nicht der einzige Punkt an diesem Produkt hier, der mir nicht gefällt und das habe ich auch entsprechend dargelegt. Und somit macht mich das zu einem Kritiker, aber ganz sicher nicht zum "Hater".

    Einige hier sollten endlich mal checken, wozu solch eine Kommentarfunktion da ist und sollten auch lernen, die Meinung anderer einfach zu tolerieren.

    Wenn Andere dieses RGB Zeug gut finden, dann bittesehr. Ich werde niemandem den Kauf von sowas ausreden, oder verbieten. Aber der Hype um dieses Feature freift mMn einfach zu stark um sich und man findet massive Beleuchtung mittlerweile so gut wie überall.
    Selbst Mainboards werden mittlerweile massiv mit LED Beleuchtung ausgestattet und in den Präsentationsfolien der Hersteller wird auch ganz deutlich das Augenmerk darauf gelegt. Und da habe ich nunmal die Befürchtung, dass wichtigere Dinge aus dem Fokus geraten und auf der Strecke bleiben. Was man bei diesem Kühler hier auch ganz klar sieht, der seine eigentliche Aufgabe, die CPU ordentlich zu kühlen, nur halbherzig erledigt.
    Geändert von Morrich (15.02.17 um 11:52 Uhr)
    Nanoxia DeepSilence 1 / PhenomII X6 1090T @3,6GHz + EKL Brocken 3/ Gigabyte 990XA-UD3 /Zotac GTX1060 AMP! 6GB + Accelero Xtreme III / 16GB Crucial Ballistix Sport 1600MHz DDR3 / Crucial MX100 256GB /CoolerMaster V550SM / Teufel Concept E Magnum PE

  22. #21
    Kapitänleutnant Avatar von L_uk_e
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    1.869


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ 3,9Ghz
      • Kühlung:
      • Nactua NH-U12S
      • Gehäuse:
      • Jonsbo UMX4
      • RAM:
      • Corsair 16GB DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • Zotax GTX 1080 AMP! @ Morpheus
      • Storage:
      • Selbstbau NAS
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • Onkyo TX-NR 609, Avinity AHP-967, SMSL AD18
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax D.F. 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro N
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50
      • Handy:
      • OnePlus 3t

    Standard

    Na gut..."Hater" war das falsche Wort. Aber es fällt auf, dass du einfach jede News, erstmal negativ bewertest. Hauptsache gegen alles und jeden.
    Deine Befürchtung, dass so etwas wie eine Beleuchtung etc immer mehr in den Fokus rückt in allen Ehren, aber die guten Hersteller wie Noctu, Scythe, Thermalright etc, haben sowas bisher eigentlich gar nicht im Portfolio gehabt und ich denke, dass gerade diese Hersteller auch genau diese Linie weiter fahren werden.
    Ich habe auch ein UMX4 Gehäuse mit Glasseite und innen auch beleuchtet, aber eher dezent und ohne irgendwelchen Effekte, ich mag das halt. Warum darf man seine Hardware nicht zeigen wollen?
    Wenn du das nicht willst, bitte. Aber musst du das in jeder News immer wieder aufs Neue kundtun?
    Denk dir doch deinen Teil einfach dabei.
    Bist ja auch gut negativ in jeder Nintendo Switch News unterwegs...

    Edit zu deinem letzten Satz: Der recht kleine Kühler muss aber auch im Test einen i7 4790k @4,2Ghz kühlen.
    Ich sagte ja auch bereits, dass auf kleineren CPUs der Kühler daher besser geeignet wäre.
    Geändert von L_uk_e (15.02.17 um 12:30 Uhr)

  23. #22
    Korvettenkapitän Avatar von Sheena
    Registriert seit
    26.02.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    2.281


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z77 Extreme 4
      • CPU:
      • [email protected]
      • Kühlung:
      • Silver Arrow
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 2xTeamGroup Elite DIMM Kit 8GB
      • Grafik:
      • Vapor-X R9 290x 4GB OC
      • Storage:
      • Samsung 840 Basic 120GB + Seagate Desktop 1TB
      • Monitor:
      • BenQ GL2450HM
      • Sound:
      • ASUS Xonar DS @ Superlux 681
      • Netzteil:
      • XFX XTR 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64Bit
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    Zitat Zitat von Morrich Beitrag anzeigen
    Selbst Mainboards werden mittlerweile massiv mit LED Beleuchtung ausgestattet und in den Präsentationsfolien der Hersteller wird auch ganz deutlich das Augenmerk darauf gelegt. Und da habe ich nunmal die Befürchtung, dass wichtigere Dinge aus dem Fokus geraten und auf der Strecke bleiben. Was man bei diesem Kühler hier auch ganz klar sieht, der seine eigentliche Aufgabe, die CPU ordentlich zu kühlen, nur halbherzig erledigt.

    Mein PC vor 15 Jahren hatte schon beleuchtete Lüfter und Gehäuse. Sowas ist seit 15 Jahren normal soetwas zufinden. Jetzt nach 15 Jahren hast du aufeinmal Angst das sich großartig was ändert?

    Ja klar - ich verstehe deine vollkommen rational begründbare Angst. Macht total Sinn und so.

  24. #23
    Kapitänleutnant Avatar von L_uk_e
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    1.869


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ 3,9Ghz
      • Kühlung:
      • Nactua NH-U12S
      • Gehäuse:
      • Jonsbo UMX4
      • RAM:
      • Corsair 16GB DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • Zotax GTX 1080 AMP! @ Morpheus
      • Storage:
      • Selbstbau NAS
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • Onkyo TX-NR 609, Avinity AHP-967, SMSL AD18
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax D.F. 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro N
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50
      • Handy:
      • OnePlus 3t

    Standard

    Klar gibts sowas schon ewig und 3 Tage. Jetzt nur eben weiterentwickelt mit LEDs die man ansteuern kann etc...
    Sowas wirds natürlich auch weiterhin geben, das ganze jetzt nur eben auf weiterer Hardware. Die Funktionen eines Mainbaords werden dadurch ja nicht schlechter und wirklich teurer auch nicht.

  25. #24
    MSI-Fan Avatar von wiesel201
    Registriert seit
    26.08.2007
    Ort
    Mecklenburg
    Beiträge
    1.847


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 7D; Sigma: 30mm F1.4 HSM; 17-50mm F2,8 OS HSM; Tamron: 70-300 F/4-5.6 VC USD; 60mm F2.0

    Standard

    An dem Fazit habe ich doch einige Zweifel: Sicher dass es keine Befestigungsmöglichkeit für einen zweiten Lüfter gibt? Wenn ich mir die Bilder anschaue sehe ich die Möglichkeit, den Lüfter auch an der gegenüberliegenden Towerseite zu befestigen. Und der Küfter scheint auf dem Clip-Rahmen auch nur verschraubt zu sein, also müsste man ihn doch auch drehen können. Was soll denn dann einem Betrieb mit zwei Lüftern entgegenstehen, vorausgesetzt man man kann sich einen zweiten Cliprahmen besorgen?

  26. #25
    Anime und Hardware Otaku Avatar von MENCHI
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Bitz
    Beiträge
    12.754


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P9X79
      • CPU:
      • Intel [email protected],3GHz
      • Kühlung:
      • Swiftech H240 X2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon M25-V
      • RAM:
      • 4x4GB [email protected]
      • Grafik:
      • Palit [email protected]
      • Storage:
      • OCZ RevoDrive X2 240GB
      • Monitor:
      • 27er Iiyama E2710HDSD
      • Netzteil:
      • SilverStone SST-ST45SF-G
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro (64Bit)

    Standard

    Es geht nicht um RGB. Nice to have, kann man abschalten. Es geht um die Umsetzung:

    - Es ist ein Tower Kühler - egal ob mit oder ohne RGB - die Kühlleistung sollte an 1. Stelle stehen
    --> Billiger Lüfter, billige Kabel, kein Halter für 2. Lüfter

    Ich hätte mir ein Kabel gewünscht. Direkt vom Kühler zum MoBo. Am besten steckbar / modular.
    2-3 Kabel dabei (z.B. 5cm, 10cm, ...). Am Kühler 3-4pol. Anschlüsse. 2 Stück! Damit Kann man
    die Lüfter direkt am Kühler anschließen und man hat nur ein Kabel das zum MoBo geht.

    Und wenn mein Kühler bei geringer Lüfterdrehzahl schwächelt, umso mehr macht eine Push-Pull
    Konfiguration Sinn.

    Das oben ist billiger Schrott der nichtmal an einen Mugen ran kommt. Das RGB-Gedöns (inkl.
    Ferbedienung) kostet keine 5€ extra.
    Geändert von MENCHI (15.02.17 um 13:14 Uhr)
    (\__/)
    (='.'=)
    (")_(")

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •