Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von mhab
    Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    1.731


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Fatal1ty
      • CPU:
      • Intel 2500K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • RAM:
      • TeamGroup 12 GB
      • Grafik:
      • [email protected]ü
      • Storage:
      • 120 GB SSD
      • Monitor:
      • Samsung 22"
      • Netzteil:
      • Seasonic
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Handy:
      • iPhone 4 16GB

    Standard Erste Bilder zeigen CPU-Kühler CNPS9900DF von Zalman

    zalmanDer Hersteller Zalman wird mit dem CNPS9900DF einen neuen CPU-Kühler im Handel platzieren und inzwischen sind einige neue Bilder des Kühlers aufgetaucht. Der Kühlkörper wird dabei auf zwei Lüfter setzen und diese sind direkt mit Lamellen verbunden. Die Lamellen wurden dabei rund um die Lüfter in einem Kreis angeordnet. Ein Lüfter wird dabei einen Durchmesser von 120 Millimetern besitzen und der Lüfter in der Mitte setzt auf 140 Millimeter. Beide Lüfter sind mit blauen LEDs ausgestattet und arbeiten mit 1000 respektive 900 bis 1400 Umdrehungen pro Minute. Als Schallpegel gibt Zalman an, dass der Kühler nicht mehr als 27 dB(A) erzeugen soll.


    Die...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Dr. µ. Hardware Avatar von N!TRO-10kV
    Registriert seit
    16.08.2004
    Ort
    Miðgarðr
    Beiträge
    2.229


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS E3 Pro Gaming V5
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230v5
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A61A
      • RAM:
      • 16 GB Kingston HyperX Fury
      • Grafik:
      • €VGA GeForce GTX 1060 SC
      • Storage:
      • SSDs: 128GB+500GB / WD-Adaptec-RAID1 @1TB
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2770Sml-LED, 27 Zoll
      • Sound:
      • ASUS Xonar D2/PM
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 500 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win10 Prof.
      • Notebook:
      • Acer E1-572G // Acer Aspire One
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot SX1 IS
      • Handy:
      • Huawei P9 Lite

    Standard

    90 €???
    Ich sehe da jetzt nichts besonderes, was so einen Preis rechtfertigen könnte...

  4. #3
    Korvettenkapitän Avatar von marvinator
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    2.076


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P8Z68-V
      • CPU:
      • i7-2600 @ETS-T40-TB @4,4
      • Gehäuse:
      • CM Storm Enforcer
      • RAM:
      • 2x4GB CL9 DDR3-1333
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GLS GTX 1070
      • Storage:
      • SSD830 128GB + 256GB
      • Monitor:
      • ML248H
      • Sound:
      • DGX, FiiO, K 701
      • Netzteil:
      • GoldenGreenPro 450W 80+G
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro 64
      • Sonstiges:
      • G502, P5, CM Storm TK Stealth
      • Handy:
      • 1+1

    Standard

    Die bemühen sich ja immer noch die hässlichsten Kühler zu bauen und die unverkäuflichsten Namen zu verwenden.
    Leise wird der bestimmt nicht mit LEDs und min 900rpm...

  5. #4
    Vizeadmiral Avatar von Spieluhr
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    7.581


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i5 3570K @ 4,8GHz
      • Systemname:
      • Knecht
      • Kühlung:
      • Phanteks PH-TC14PE
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF-X
      • RAM:
      • 2x 8192MB GEiL Dragon 1400MHz
      • Grafik:
      • GTX670 @ AC Extreme3
      • Storage:
      • 2x Samsung HD154UI / 2x Samsung840 EVO 250GB
      • Monitor:
      • Philips 27" 273ELH
      • Netzwerk:
      • Unitymedia Kabel 100Mbit
      • Sound:
      • X-Fi Titanium + WaveMaster StaX
      • Netzteil:
      • beQuiet DPP10 650W.
      • Betriebssystem:
      • Windows 7

    Standard

    Hässlich sind die CNPS Kühler bestimmt nicht, hatte schon selbst mal zwei davon. Da gibt es weitaus hässlichere und wesentlich schlechter in der Materialqualität.

    ..allerdings waren und sind die auch nicht gerade leise und äußerst wartungsunfreundlich (zb. wenn mal ein Lüfter ausfällt). 90€ finde ich auch ziemlich happig für den Kühler.

  6. #5
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    28.383


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus X Hero
      • CPU:
      • I7 8086
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Ninja 5+2xNF-F12 PWM
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R6 TG
      • RAM:
      • 16 GB GSKill Trident Z
      • Grafik:
      • ASUS Dual GeForce RTX 2080 OC
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 2x1TB Crucial MX500 (Spiele,Daten)
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Edifier R1280T;DT 880 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Galaxy S9

    Standard

    für das Geld hol ich mir lieber nen Genesis oder nen Phanteks mit gescheiten Lüftern.

  7. #6
    Kiy
    Kiy ist offline
    Moderator
    Freund der "Zone"
    Avatar von Kiy
    Registriert seit
    11.05.2004
    Ort
    Im Zentrum der Macht
    Beiträge
    5.863


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • x
      • CPU:
      • i5-5250U
      • Systemname:
      • Macbook Air 2015
      • Kühlung:
      • x
      • Gehäuse:
      • x
      • RAM:
      • 8GB DDR3L-1600
      • Grafik:
      • Intel HD6000
      • Storage:
      • 128GB SSD
      • Monitor:
      • 13'3 Zoll
      • Netzwerk:
      • DSL 6000+Hybrid LTE50000
      • Sound:
      • Turtle Beach Stealth 420X
      • Netzteil:
      • x
      • Betriebssystem:
      • MacOS High Sierra
      • Sonstiges:
      • Xbox One X
      • Notebook:
      • x
      • Photoequipment:
      • x
      • Handy:
      • iPhone 7+ 128GB

    Standard

    Ich kann mir net vorstellen das der so teuer wird, der CNPS12X kostet auch "nur" ca. 80€


    Gesendet via HardwareLuxx IPhone App.
    immer fünf...

  8. #7
    Kapitänleutnant Avatar von neo[2k]
    Registriert seit
    19.01.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.046


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B250 PRO-VHD
      • CPU:
      • Intel i7-7700k
      • Kühlung:
      • beQuiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Silencio 352
      • RAM:
      • Crucial 16GB DDR4-2133
      • Grafik:
      • Gigabyte Geforce GTX1060 6GB
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 500GB + 2TB
      • Monitor:
      • Asus PB278QR
      • Netzteil:
      • Xilence Performance A+ 430W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional x64
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 400D
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A7

    Standard

    Zitat Zitat von marvinator Beitrag anzeigen
    Leise wird der bestimmt nicht mit LEDs und min 900rpm...
    Seit wann machen LEDs lärm?

  9. #8
    Korvettenkapitän Avatar von marvinator
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    2.076


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P8Z68-V
      • CPU:
      • i7-2600 @ETS-T40-TB @4,4
      • Gehäuse:
      • CM Storm Enforcer
      • RAM:
      • 2x4GB CL9 DDR3-1333
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GLS GTX 1070
      • Storage:
      • SSD830 128GB + 256GB
      • Monitor:
      • ML248H
      • Sound:
      • DGX, FiiO, K 701
      • Netzteil:
      • GoldenGreenPro 450W 80+G
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro 64
      • Sonstiges:
      • G502, P5, CM Storm TK Stealth
      • Handy:
      • 1+1

    Standard

    Steck dir doch mal LEDs in die Ohren.

  10. #9
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    223


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS M5A99X Evo, 990X
      • CPU:
      • AMD Phenom II 955 Black
      • Systemname:
      • Colossus
      • Kühlung:
      • Luftkühlung
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Colossus
      • RAM:
      • Patriot 16 GB 1600 MHz
      • Grafik:
      • His Readon HD 6950 1 GB
      • Storage:
      • 4x 500 GB1x 1000 GB
      • Monitor:
      • Samsung 24zoll Full HD
      • Netzwerk:
      • W- Lan 300 MBit
      • Sound:
      • Ttesports Headset
      • Netzteil:
      • XFX 750 Watt 80 Plus Bronze
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Grün beleuchtet. Zusätzlicher Lüfter
      • Notebook:
      • Keines
      • Photoequipment:
      • Canon Kleine Digitalkamera
      • Handy:
      • Motorola Defy

    Standard

    Den Namen kann sich keiner merken.

  11. #10
    Admiral Avatar von IronAge
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    ^^ Blägg Forrescht ^^
    Beiträge
    26.259


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCK Z170 OC FORMULA
      • CPU:
      • Core i7 6700K @ 4.8 GHz
      • Systemname:
      • HarryB
      • Kühlung:
      • Prolimatech Mega Shadow
      • RAM:
      • 16GB Ripjaws V DDR4-3600C16
      • Grafik:
      • GW Phoenix GTX1080 @ 2152/5556
      • Netzteil:
      • Corsair AX760i

    Standard

    Von Zalman gibt es ja öfter mal was neues im Bereich CPU-Kühler

    Da freut sich doch das Auge wenn es endlich mal einen Kühler mit Wiedererkennungswert gibt. ;)

  12. #11
    Banned
    Registriert seit
    04.03.2012
    Ort
    Limburg / Weilburg
    Beiträge
    135


    Standard

    Auch wenn Zalman vor nicht all zu langer Zeit zu den besten gehört hat... ist es heute nicht mehr der fall vorallen kann man das nicht von einem Kühler behaupten der 90€ kostet ! ja gehts noch ?

    Ein weiterer Minuspunkt ist das Zalman ihr Kunden gar nicht aufklärt... jeder kennt vernickelte Kühler sie haben es teilweise mit ins rollen gebracht was zwar die langlebigkeit erhöht und ebenfalls das Auge freut kennen die wenigsten wirkliche nachteile , diese wären z.b das Nickel eine schlechtere Wärmeleitfähigkeit hat als Kupfer es reicht schon aus wenn es nur eine oberflächliche vernickelung ist , diese verringert natürlich die aufnahme und übergabe der Wärmeübertragung.
    Der Zweite minuspunkt wird in der Bedienungsanleitung kompett verschwiegen... die wenigsten wissen über das Metall Nickel bescheid z.b haben viele Menschen bei kontakt mit Nickel hautrötungen die zwar meistens daraufhin auch wieder verschwinden aber es gibt ausnahmen wo man Kopfschmerzen , Schwindel und sogar Sehstörungen hat , aber wie gesagt das sind ausnahmen ich gehör leider nicht dazu :(
    Mir Persönlich hat Zalman die letzte Zeit zu wenige Inovatives gezeigt um so einen Stolzen Preis zu verlangen.
    Geändert von LightN1ng (14.09.12 um 18:35 Uhr)

  13. #12
    Flottillenadmiral Avatar von Buffo
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    5.624


    Standard

    Zitat Zitat von LightN1ng Beitrag anzeigen
    Auch wenn Zalman vor nicht all zu langer Zeit zu den besten gehört hat... ist es heute nicht mehr der fall vorallen kann man das nicht von einem Kühler behaupten der 90€ kostet ! ja gehts noch ?

    Ein weiterer Minuspunkt ist das Zalman ihr Kunden gar nicht aufklärt... jeder kennt vernickelte Kühler sie haben es teilweise mit ins rollen gebracht was zwar die langlebigkeit erhöht und ebenfalls das Auge freut kennen die wenigsten wirkliche nachteile , diese wären z.b das Nickel eine schlechtere Wärmeleitfähigkeit hat als Kupfer es reicht schon aus wenn es nur eine oberflächliche vernickelung ist , diese verringert natürlich die aufnahme und übergabe der Wärmeübertragung.
    Und wenn der Kühler nicht vernickelt ist läuft das Kupfer mit der Zeit an, was noch schlechter für die Wärmeübertragung ist.



    Zitat Zitat von LightN1ng Beitrag anzeigen
    Der Zweite minuspunkt wird in der Bedienungsanleitung kompett verschwiegen... die wenigsten wissen über das Metall Nickel bescheid z.b haben viele Menschen bei kontakt mit Nickel hautrötungen die zwar meistens daraufhin auch wieder verschwinden aber es gibt ausnahmen wo man Kopfschmerzen , Schwindel und sogar Sehstörungen hat , aber wie gesagt das sind ausnahmen ich gehör leider nicht dazu
    Masochist?
    Mein Verkaufsthread:https://www.hardwareluxx.de/communit...6-1191478.html


    "Es kommt auch immer auf die Auflösung drauf an und die Zukunft ist nun mal sehr hochauflösend, daher ist die Intel CPU zukunftssicherer." - verfasst von zwostler in einer Kundenbewertung auf geizhals.at

  14. #13
    Kiy
    Kiy ist offline
    Moderator
    Freund der "Zone"
    Avatar von Kiy
    Registriert seit
    11.05.2004
    Ort
    Im Zentrum der Macht
    Beiträge
    5.863


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • x
      • CPU:
      • i5-5250U
      • Systemname:
      • Macbook Air 2015
      • Kühlung:
      • x
      • Gehäuse:
      • x
      • RAM:
      • 8GB DDR3L-1600
      • Grafik:
      • Intel HD6000
      • Storage:
      • 128GB SSD
      • Monitor:
      • 13'3 Zoll
      • Netzwerk:
      • DSL 6000+Hybrid LTE50000
      • Sound:
      • Turtle Beach Stealth 420X
      • Netzteil:
      • x
      • Betriebssystem:
      • MacOS High Sierra
      • Sonstiges:
      • Xbox One X
      • Notebook:
      • x
      • Photoequipment:
      • x
      • Handy:
      • iPhone 7+ 128GB

    Standard

    Der CNPS9900max und der CNPS12x sind gute Kühler guter bis sehr guter Leistung. Die Montage ist einfach. Negativ ist bei Zalman nur die Lautstärke sowie die nicht vorhandene möglichkeit die Lüfter zu täuschen ohne zu basteln
    immer fünf...

  15. #14
    Oberbootsmann Avatar von RoughNeck Reloaded
    Registriert seit
    21.05.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    998


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Gaming M7 ACK
      • CPU:
      • I7 7820X @ 4,4 GHZ
      • Systemname:
      • Baustelle
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR4 3200 Corsair
      • Grafik:
      • 1080 TI STRIX OC / VEGA 64 LC
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 2TB
      • Monitor:
      • AOC Agon AG322QCX
      • Netzwerk:
      • Intel Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Lepa Max Gold 800W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Corsair Strafe Silent RGB, Logi G502
      • Photoequipment:
      • Canon 750D
      • Handy:
      • Iphone X 256GB

    Standard

    Zalman scheitert immer an der Lautstärke, entweder die sind dort alle taub oder blöd.
    Diablo 3 Selene

    NVIDIA

    Asus Strix GTX 1080 OC / Sapphire Vega 64 LC / Gainward RTX 2080 Phoenix GS

  16. #15
    Hauptgefreiter Avatar von Pixy
    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    223


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Hero
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700K
      • Kühlung:
      • Be Quiet Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Tempered Glass
      • RAM:
      • Corsair LPX 16GB DDR4-3000
      • Grafik:
      • ASUS GTX 1070 Ti STRIX A8G Gam
      • Storage:
      • 1x Samsung SSD 850 Pro 256GB, 1x SSD 850 EVO 1TB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster S27A950D
      • Sound:
      • Creative X7, Beyerdynamic DT990, Samson Meteor
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power P11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit

    Standard

    Zitat Zitat von RoughNeck Reloaded Beitrag anzeigen
    Zalman scheitert immer an der Lautstärke, entweder die sind dort alle taub oder blöd.
    Beides, denn wer heute noch Kühler baut, wo man nicht mal die Lüfter wechseln kann, hat definitiv irgendwas verpennt.
    Leise sind sie auch nicht, allerdings kühlen sie durchaus gut.

    Nutze selbst noch einen 9700 Led von Zalman, allerdings ist dieser jetzt fast 6 Jahre im Einsatz.
    Inzwischen zu laut, noch einen kaufen würde ich nicht mehr.
    .

    Asus Maximus Hero | Intel Core i7-6700K | Corsair Vengeance LPX 16GB DDR4-3000 | ASUS GTX 1070 Ti STRIX A8G Gaming | Be Quiet Dark Rock Pro 3 | Be Quiet Dark Power P11 550W | Phanteks Enthoo Evolv Tempered Glass


    .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •