Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 35
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.337


    Standard Corsair LL120 RGB und LL140 RGB im Test - Lüfter mit doppeltem RGB-Lichtring

    Corsair LL120 RGB und LL140 RGB


    Effektvolle RGB-Beleuchtung wird gerade ein immer größeres Thema. Und das auch bei Lüftern. Mit den neuen LL RGB-Lüftern will Corsair die Meßlatte noch einmal höher legen. 16 voneinander unabhängige RGB-LEDs bilden gleich zwei Leuchtringe. Und über Corsair Link können ganz unterschiedliche Leuchteffekte ausgewählt werden. Im Test von Corsair LL120 RGB und LL140 RGB wollen wir aber nicht nur herausfinden, wie effektvoll die Doppelringbeleuchtung ausfällt. 


    Wenn es um RGB-Beleuchtung geht, ist Corsair einer der umtriebigsten Hersteller. Zum einen kann der Hersteller ganz unterschiedliche Produkte mit...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    18.02.2005
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    2.837


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87-G45
      • CPU:
      • i5-4690k
      • Kühlung:
      • Ständig wechselnd
      • Gehäuse:
      • Aerocool P7-C1
      • RAM:
      • Corsair Vengence LP
      • Grafik:
      • XFX R9 270
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB,Samsung 1TB, WD 1TB Black extern
      • Monitor:
      • LG W2268L
      • Netzteil:
      • Xilence A+ 430W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64
      • Notebook:
      • Surface RT
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 350
      • Handy:
      • Microsoft Lumia 640LTE

    Standard

    Also der Windkanal erfüllt seinen Zweck ganz gut. Aber wenn ich das richtig sehe, gibt es nur ein Bild der Lüfter mit grüner und eines mit bunter Beleuchtung. Das ist doch das Highlight! Ein video hätte es also schon sein dürfen.

  4. #3
    [online]-Redakteur Avatar von Redphil
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.840


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair V Formula
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja CU
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT05
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4
      • Monitor:
      • Benq XL2410
      • Sound:
      • Logitech Z-680
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Technical Preview
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix G6

    Standard

    @Henn1: Ich hatte noch auf das Herstellervideo gewartet. Das habe ich eben noch auf der ersten Artikelseite eingebunden. Für eigenes Videomaterial war die Zeit etwas zu knapp - aber das Corsair-Video ist imho ja ganz aussagekräftig.

  5. #4
    Kapitänleutnant Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.013


    Standard

    Juhu, noch krassere Discobeleuchtung!

    Jetzt mal ehrlich, stellt sich wirklich jemand daheim sowas auf oder unter den Schreibtisch und lässt da die ganze Zeit diverse Lichteffekte laufen?

    Oder ist es vielmehr eher so, dass sowas tatsächlich nur zu Showzwecken auf irgendwelchen Ausstellungen, Modding Contests usw. dient?

  6. #5
    Vizeadmiral Avatar von NasaGTR
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    6.823


    Standard

    Oh RGB entwickelt sich Richtung Geschirrspülmittel, demnächst Corsair RGB 3 in 1! :D

  7. #6
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    26.477


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG STRIX X99 GAMING
      • CPU:
      • I7 [email protected]
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • 32 GB GSKill Trident Z
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1080 Gaming X
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 500gb u.1 TB 850 EVO SSD
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Logitech Z623;DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    Morrich,

    spart man sich das Schmücken des Weihnachtsbaumes. Wird einfach der Pc eingeschaltet und es leuchtet in allen möglichen Farben..

  8. #7
    Vizeadmiral Avatar von NasaGTR
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    6.823


    Standard

    Aber echt krass was da für Preis ausgerufen werden nur weil der RGB kann.

    Der Noctua NF-P12 ist in allen Leistungstechnischen belangen besser und kostet 2/3 so viel. Und der ist 10 Jahre alt!!

  9. #8
    Vizeadmiral Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    6.305


    Standard

    Ja aber nicht jeder will einen Noctua, nicht jeder einen Silent Wing oder das letzte Grad ruaskitzeln...einige wollen es einfach auffällig
    Ich finde es gut, das es Lüfter für jeden Geldbeutel und Geschmack gibt. Ich hab das LL120 Triple Paket und ich überlege es gegen die SW3 zu tauschen, obwohl die leiser und stärker sind
    i7 5820k @ Megahalems+SW3| ASUS X99 Strix | Gainward 1070 Phoenix GS | 4x 4GB Corsair Vengance 2133Mhz | Dark Base Pro 900 | BeQuiet Dark Power Pro 11 650W | 2x Samsung EVO 850 500GB

  10. #9
    Kapitänleutnant Avatar von bendor
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    1.755


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z68 Extreme 4 Gen 3
      • CPU:
      • i7 2700k
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite 780T
      • RAM:
      • 16GB Mushkin Blackline
      • Grafik:
      • EVGA GTX1070 FTW
      • Storage:
      • 10TB + 128GB SSD
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Sound:
      • YJHifi TPA3116 @ Arcus TS-100 | Avinity AHP-967
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro11 1000W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Q-Pad MK-80 | Mionix Castor v1
      • Notebook:
      • Dell Inspiron 7520SE
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300
      • Handy:
      • Oneplus One @ LineageOS

    Standard

    Die wären perfekt für mein System aber 100€ fürs Dreierpack + 30€ je weiteren Lüfter? Ne, danke
    Geändert von bendor (12.10.17 um 18:03 Uhr)

  11. #10
    Fregattenkapitän Avatar von der_Schmutzige
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    DE
    Beiträge
    2.867


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth Z97 Mark2 UBB 3.1
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790K @ 4,6
      • Systemname:
      • Schmutzkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • Phanteks Pro M Tempered Glass
      • RAM:
      • 32 GB GSkill Ripjaws DDR3-1866
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1080Ti Aorus
      • Storage:
      • 256 GB 840 Pro, 1TB + 500GB 850 Evo , 8TB WD HD
      • Monitor:
      • Asus VG248QE 144Hz
      • Netzwerk:
      • Intel I-1218
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 10 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 - 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G910/ G502
      • Notebook:
      • Thinkpad SL500 @Intel SSD
      • Handy:
      • iPhone 7 128 GB

    Standard

    Zitat Zitat von Morrich Beitrag anzeigen
    Juhu, noch krassere Discobeleuchtung!
    Leben und leben lassen. Die Geschmäcker sind verschieden.
    Dir stehen hunderte unbeleuchtete Lüftermodelle zur Auswahl, sollte doch zum Erreichen der vollkommenen Dezentheitsstufe reichen, oder?
    Ich bewundere immer wieder die unsägliche Rationalität und den (unbedingt einzig wahren!) dezenten Geschmack mancher Forenuser hier.
    Das macht sich dann auch in ihren sehr sinnvollen Comments deutlich bemerkbar.
    Ich überlege, ob ich in Zukunft in jedem Thread über Noctua-Lüfter meine Kommentare wie "hässliche Fleischwurstdinger" ablasse, zumal das jeder Leser unbedingt ständig wissen will.


    Zitat Zitat von Morrich Beitrag anzeigen
    Jetzt mal ehrlich, stellt sich wirklich jemand daheim sowas auf oder unter den Schreibtisch und lässt da die ganze Zeit diverse Lichteffekte laufen?
    Ja: Meine Wenigkeit z.B.
    Wobei mir diese Variante mit den gegenläufigen Ringen "too much" ist.
    Ich nutze fünf von den etwas älteren HD140 und habe sie meist statisch auf "weiß" stehen. Erwärmt sich die Grafikkarte, verändert sich die Farbe bis hin zu "rot".
    Gefällt mir halt und war ja mein Geld.

    Zur Leistung der Lüfter:
    Wurde hier zugunsten des Mäusekinos auf Leistung verzichtet?
    Sieht wie zugunsten des RGB-Rings verkürzte Lüfterblätter aus, irgendwie schauen die bei den HD140 länger aus und der Rahmen erscheint mir da weniger dick.
    Oder hab ich n Knick in der Optik?
    Wenn ich in den Specs sehe, dass die HD140 bei voller Drehzahl 126 m³/h fördern und die neuen LL-Fans bei nur 50 rpm weniger nur 87,5 m³/h packen, drängt sich der Gedanke auf.
    Da braucht man sich über die eher dürftigen Ergebnisse beim Volumenstrom nicht zu wundern.
    Denke mal, die alte "HD"-Serie lässt sich leistungsmässig eher bei den ML-Modellen ansiedeln und wäre für jemanden, der nicht nur auf Optik achtet, die bessere Wahl.
    Intel Core i7 4790K delidded @ H115i | Asus Sabertooth Z97 Mark2| 32 GB G.Skill Ripjaws-X |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Asus VG248QE |Samsung 850 Evo 500GB |Samsung 840 Pro 256GB | Soundblaster Z | Be Quiet Dark Power Pro 650W | Phanteks Enthoo Pro M TG
    Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67 | 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 970 OC | X-Fi Titanium | Samsung SW226H 24"| Seasonic Energy Plus 550W | Lian Li PC-8NB

  12. #11
    Vizeadmiral Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    6.305


    Standard

    Test: Corsair LL120 RGB

    Dort habe ich geschrieben, was du anmerkst. Der dicke Rahmen nimmt natürlich Durchmesser weg. Die Blätter haben nur gute 10,4cm, bei anderne Lüftern sind es eher 11,5
    i7 5820k @ Megahalems+SW3| ASUS X99 Strix | Gainward 1070 Phoenix GS | 4x 4GB Corsair Vengance 2133Mhz | Dark Base Pro 900 | BeQuiet Dark Power Pro 11 650W | 2x Samsung EVO 850 500GB

  13. #12
    Vizeadmiral Avatar von NasaGTR
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    6.823


    Standard

    Zitat Zitat von Narbennarr Beitrag anzeigen
    Ja aber nicht jeder will einen Noctua, nicht jeder einen Silent Wing oder das letzte Grad ruaskitzeln...einige wollen es einfach auffällig
    Ich finde es gut, das es Lüfter für jeden Geldbeutel und Geschmack gibt. Ich hab das LL120 Triple Paket und ich überlege es gegen die SW3 zu tauschen, obwohl die leiser und stärker sind
    Aber man kann doch mal verlangen, dass so ein 28€ Lüfter von den Leistungswerten so gut ist wie ein 10 Jahre alter Noctua...
    R7 1800X @4,00Ghz 1,425Vcore w/ kryos NEXT | PRIME B350M-A | 1080 TI @2,05GHz w/ HK IV | 16GB TridentZ RGB @3066MHz CL14 | 1TB 850 EVO SSD
    WaKü: MCP35X w/ Barrow Full Metall Top + EK Heatsink | Aqualis ECO 150 | HWlabs Black Ice N. GTX 360 extern, Airplex Radical 2/240 intern | Aquaero 6 + HighFlow DFM | Noctua NF-F12
    Asus Xonar U7 & Phillips Fidelio X1


  14. #13
    Fregattenkapitän Avatar von der_Schmutzige
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    DE
    Beiträge
    2.867


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth Z97 Mark2 UBB 3.1
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790K @ 4,6
      • Systemname:
      • Schmutzkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • Phanteks Pro M Tempered Glass
      • RAM:
      • 32 GB GSkill Ripjaws DDR3-1866
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1080Ti Aorus
      • Storage:
      • 256 GB 840 Pro, 1TB + 500GB 850 Evo , 8TB WD HD
      • Monitor:
      • Asus VG248QE 144Hz
      • Netzwerk:
      • Intel I-1218
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 10 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 - 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G910/ G502
      • Notebook:
      • Thinkpad SL500 @Intel SSD
      • Handy:
      • iPhone 7 128 GB

    Standard

    Siehe Narbennarrs verlinktes Review in #12.
    Die LL scheinen eine Ausnahme nach dem Prinzip "Funktion an zweiter Stelle" zu sein.
    Für mich auch ein NoGo.

    edit:
    @ Narbennarr
    Also in der Leistung hinter einen SilentWings zurückzufallen, will schon was heißen.
    Ich habe mit den geometrisch normalen HD-Lüftern mehrere SilentWings3 ersetzt, und die Corsair machen bei gleicher Drehzahl mehr Wind... egal ob auf dem Radiator oder als Casefans.
    Klar, dass das nach hinten losgeht, wenn Blattfläche fehlt.
    Somit wäre der 120er quasi ein "92er+" und der 140er nur ein besserer 120er.
    Geändert von der_Schmutzige (12.10.17 um 19:10 Uhr)
    Intel Core i7 4790K delidded @ H115i | Asus Sabertooth Z97 Mark2| 32 GB G.Skill Ripjaws-X |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Asus VG248QE |Samsung 850 Evo 500GB |Samsung 840 Pro 256GB | Soundblaster Z | Be Quiet Dark Power Pro 650W | Phanteks Enthoo Pro M TG
    Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67 | 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 970 OC | X-Fi Titanium | Samsung SW226H 24"| Seasonic Energy Plus 550W | Lian Li PC-8NB

  15. #14
    Vizeadmiral Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    6.305


    Standard

    Zitat Zitat von NasaGTR Beitrag anzeigen
    Aber man kann doch mal verlangen, dass so ein 28€ Lüfter von den Leistungswerten so gut ist wie ein 10 Jahre alter Noctua...
    Ne wieso? Bei Lüftern tut sich von der Leistung her seit Jahren nichts, ist halt Physik. Die einen machen mehr Luft freistehend, die anderen mehr auf nem Kühler... Alles Nuancen. Die größte Revolution waren die eLoops mit all ihren schwächen.
    Die LL sind quasi 100er Lüfter mit dickem Rahmen...von daher doch sogar ganz OK.


    Sie sehen hübsch aus, das Lager ist leise...verstehe schon warum Leute die kaufen könnten

  16. #15
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    11.657


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Sieht schon richtig krass aus im Video o.o
    Besonders wenn die Lüfter dann zusammenarbeiten.
    Da bekommt man definitiv Lust aufs Modden.

  17. #16
    Fregattenkapitän Avatar von der_Schmutzige
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    DE
    Beiträge
    2.867


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth Z97 Mark2 UBB 3.1
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790K @ 4,6
      • Systemname:
      • Schmutzkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • Phanteks Pro M Tempered Glass
      • RAM:
      • 32 GB GSkill Ripjaws DDR3-1866
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1080Ti Aorus
      • Storage:
      • 256 GB 840 Pro, 1TB + 500GB 850 Evo , 8TB WD HD
      • Monitor:
      • Asus VG248QE 144Hz
      • Netzwerk:
      • Intel I-1218
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 10 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 - 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G910/ G502
      • Notebook:
      • Thinkpad SL500 @Intel SSD
      • Handy:
      • iPhone 7 128 GB

    Standard

    Naja... "Modden" ist was anderes, wo man selbst Hand anlegt und was Einmaliges schafft.
    Aber ich habe mit 8 - 10h Job, Familie usw nicht mehr wirklich Zeit dafür, wie früher ein Skull-Window in einen Chieftec Big zu sägen und selbst Beleuchtung zu basteln.
    Da muss halt "Kaufmodding" herhalten.

    Viele Effekte sehen mal geil aus, nerven mich aber, wenn sie dauerhaft angeschaltet sind.
    Intel Core i7 4790K delidded @ H115i | Asus Sabertooth Z97 Mark2| 32 GB G.Skill Ripjaws-X |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Asus VG248QE |Samsung 850 Evo 500GB |Samsung 840 Pro 256GB | Soundblaster Z | Be Quiet Dark Power Pro 650W | Phanteks Enthoo Pro M TG
    Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67 | 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 970 OC | X-Fi Titanium | Samsung SW226H 24"| Seasonic Energy Plus 550W | Lian Li PC-8NB

  18. #17
    Vizeadmiral Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    6.305


    Standard

    Als ich die LL Lüfter gestern zum Test neben das Gehäuse gestellt habe um mir die diversen Modi anzusehen, sagte meine Freundin nur "das würde mich aber nerven" und im zweiten Atemzug "die baust du aber nicht ein, oder?". Ich glaube der Pong-Modus hat das Fass zum überlaufen gebracht
    i7 5820k @ Megahalems+SW3| ASUS X99 Strix | Gainward 1070 Phoenix GS | 4x 4GB Corsair Vengance 2133Mhz | Dark Base Pro 900 | BeQuiet Dark Power Pro 11 650W | 2x Samsung EVO 850 500GB

  19. #18
    Kapitänleutnant Avatar von smoothwater
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    1.936


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 XPOWER Gaming Platinum
      • CPU:
      • AMD RyZen 7 1700X
      • Systemname:
      • Redeemer
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 230T
      • RAM:
      • 32 GB Kingston HyperX 2400 MHz
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon RX VEGA 56 8GB
      • Storage:
      • 2x Samsung 960 Evo 500 GB, Seagate 3 TB
      • Monitor:
      • 3 x Dell S2817Q
      • Netzwerk:
      • Intel X540T, Buffalo BS-XP2008
      • Sound:
      • SoundBlaster Z + Edifier S550
      • Netzteil:
      • Seasonic X-1050
      • Betriebssystem:
      • Antergos + Win 10 Pro
      • Sonstiges:
      • HP Gen8 G1610T mit OMV @BTRFS
      • Notebook:
      • Acer Aspire E5-551G T0KC | 250 GB SSD | Antergos
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 400D
      • Handy:
      • Lumia 950 XL DualSIM

    Standard

    Man fühlt sich doch glatt ins Jahr 2004 zurück versetzt. Alles blinkt und leuchtet. Fehlt nur noch, dass die alten, fetten Kathoden ein Revival erfahren...
    Zweit-PC: Ryzen 1600X | MSI B350 Tomahawk Arctic | 16 GB DDR4-2400 | R9 290X 4 GB | 240 GB SSD + 2 TB HDD | Antergos
    Arbeits-PC: Ryzen 1800X | MSI X370 XPower Gaming Titanium | 32 GB DDR4-2400 | Radeon Pro Duo (Polaris) | 500 GB SSD | Windows 10 Pro
    Arbeitsserver: Threadripper 1950X | MSI X399 Gaming Pro Carbon | 128 GB DDR4-2400-ECC | Radeon Pro WX 3100 | 500 GB SSD + 6x 10TB | Proxmox + FreeNAS 11 + pfSense +Server 2012R2 Essentials
    Suche: 10GBase-T-Switch

  20. #19
    Stabsgefreiter Avatar von KnSNaru
    Registriert seit
    25.11.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    350


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z170 Extreme6+
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700K
      • Systemname:
      • KnSNaru
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock TF
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED @2x8GB
      • Grafik:
      • NVIDIA GeForce GTX 970
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO MZ-75E500B/EU
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster S22C350H LED / Acer G225HQV
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • ASRock Purity Sound 3
      • Netzteil:
      • Corsair CS550M
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • http://www.sysprofile.de/id136260 / http://www.mein-pc.eu/Profil/Naru-/29645
      • Photoequipment:
      • http://www.abload.de/gallery.php?key=aI5n8Ux7 / https://abload.de/gallery.php?key=u5TZzXVG
      • Handy:
      • Sony Xperia XZ

    Standard

    Wie groß ist der Maximalstrom von der 140mm-Variante *mitsamt der Durchschaltung und der maximalen Ausleuchtung durch die LEDs*?

    - - - Updated - - -

    Die Artikelnummer "CO-9050074-WW" zu der einzigen Abbildung von der Rückseite eines solchen Lüfters weist auf den Corsair LL Series 140 mm, demzufolge sind es gen 0.6 A, also nichts mit bis zu drei Lüftern an einem der konventionell kräftigsten Insulation Displacement Connectors mit 1.0 A - die schwächeren IDCs gen 0.6 A, je nach Gesamtlast an dem N-Channel - sogar bloß zwei Stück erscheinen als unwahrscheinlich!

  21. #20
    putzt hier nur
    Registriert seit
    11.11.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    168


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Extreme 4
      • CPU:
      • i5-3570k @ 4.400
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3 + Silentwings
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • Grafik:
      • MSI 980 GTX Gaming 4G
      • Storage:
      • 2x 256GB Crucial MX100 + Synology DS215J
      • Monitor:
      • DELL U2414H
      • Sound:
      • ASUS Xonar DG + Creative Auvana Live!
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 + OSX Yosemite
      • Notebook:
      • 13' Retina MacBookPro 2015
      • Handy:
      • iPhone 6 Plus 64GB

    Standard

    Gerade 4x HD 140 und 1x 120 verbaut. Ich könnte mir in den Arsch beißen.

    Wer die haben will, kann einfach unverbindlich ne PM schreiben :p

    Finde die LL sehen deutlich schicker aus, da man die einzelnen LED-Dioden nicht so stark sieht.

  22. #21
    Vizeadmiral Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    6.305


    Standard

    Zitat Zitat von KnSNaru Beitrag anzeigen
    Wie groß ist der Maximalstrom von der 140mm-Variante *mitsamt der Durchschaltung und der maximalen Ausleuchtung durch die LEDs*?

    - - - Updated - - -

    Die Artikelnummer "CO-9050074-WW" zu der einzigen Abbildung von der Rückseite eines solchen Lüfters weist auf den Corsair LL Series 140 mm, demzufolge sind es gen 0.6 A, also nichts mit bis zu drei Lüftern an einem der konventionell kräftigsten Insulation Displacement Connectors mit 1.0 A - die schwächeren IDCs gen 0.6 A, je nach Gesamtlast an dem N-Channel - sogar bloß zwei Stück erscheinen als unwahrscheinlich!
    0,6 für die LEDs, 0,3 für den Lüfter.
    Die LEDs werde nicht über das Mainboard mit Strom versorgt
    i7 5820k @ Megahalems+SW3| ASUS X99 Strix | Gainward 1070 Phoenix GS | 4x 4GB Corsair Vengance 2133Mhz | Dark Base Pro 900 | BeQuiet Dark Power Pro 11 650W | 2x Samsung EVO 850 500GB

  23. #22
    Fregattenkapitän Avatar von der_Schmutzige
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    DE
    Beiträge
    2.867


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth Z97 Mark2 UBB 3.1
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790K @ 4,6
      • Systemname:
      • Schmutzkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • Phanteks Pro M Tempered Glass
      • RAM:
      • 32 GB GSkill Ripjaws DDR3-1866
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1080Ti Aorus
      • Storage:
      • 256 GB 840 Pro, 1TB + 500GB 850 Evo , 8TB WD HD
      • Monitor:
      • Asus VG248QE 144Hz
      • Netzwerk:
      • Intel I-1218
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 10 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 - 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G910/ G502
      • Notebook:
      • Thinkpad SL500 @Intel SSD
      • Handy:
      • iPhone 7 128 GB

    Standard

    Zitat Zitat von slind Beitrag anzeigen
    Gerade 4x HD 140 und 1x 120 verbaut. Ich könnte mir in den Arsch beißen.
    Magst also die guten Volumenstromwerte der HD gegen schlechtere tauschen?
    😇
    Intel Core i7 4790K delidded @ H115i | Asus Sabertooth Z97 Mark2| 32 GB G.Skill Ripjaws-X |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Asus VG248QE |Samsung 850 Evo 500GB |Samsung 840 Pro 256GB | Soundblaster Z | Be Quiet Dark Power Pro 650W | Phanteks Enthoo Pro M TG
    Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67 | 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 970 OC | X-Fi Titanium | Samsung SW226H 24"| Seasonic Energy Plus 550W | Lian Li PC-8NB

  24. #23
    Stabsgefreiter Avatar von KnSNaru
    Registriert seit
    25.11.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    350


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z170 Extreme6+
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700K
      • Systemname:
      • KnSNaru
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock TF
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED @2x8GB
      • Grafik:
      • NVIDIA GeForce GTX 970
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO MZ-75E500B/EU
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster S22C350H LED / Acer G225HQV
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • ASRock Purity Sound 3
      • Netzteil:
      • Corsair CS550M
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • http://www.sysprofile.de/id136260 / http://www.mein-pc.eu/Profil/Naru-/29645
      • Photoequipment:
      • http://www.abload.de/gallery.php?key=aI5n8Ux7 / https://abload.de/gallery.php?key=u5TZzXVG
      • Handy:
      • Sony Xperia XZ

    Standard

    Zitat Zitat von Narbennarr Beitrag anzeigen
    0,6 für die LEDs, 0,3 für den Lüfter.
    Die LEDs werde nicht über das Mainboard mit Strom versorgt
    Danke! Wenigstens mal ein Hersteller, der nach Thermaltake mitdenkt! ^^

  25. #24
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    15.09.2009
    Beiträge
    1.282


    Standard

    Zitat Zitat von NasaGTR Beitrag anzeigen
    Aber echt krass was da für Preis ausgerufen werden nur weil der RGB kann.

    Der Noctua NF-P12 ist in allen Leistungstechnischen belangen besser und kostet 2/3 so viel. Und der ist 10 Jahre alt!!
    Es gibt verschiedene Leute und verschiedene Anwendungsfälle.

    Ich habe zum Beispiel einen Desktop im privaten Arbeitszimmer.
    Mit der Kiste verwalte ich mein Heimnetz, bearbeite Fotos und Videos und mache 3d-Konstruktionen sowie Elektrikprojekte.

    Bei dem Rechner brauche ich keine Höchstleistung.
    Mir kommt es mehr darauf an, dass der Rechner leise ist.
    Deswegen habe ich SSDs, semipassives Netzteil und Aquaero als Lüftersteuerung (keine WaKü) verbaut.
    CPU Lüfter, GraKa Lüfter und Gehäuselüfter gehen temperaturgesteuert an. Der Lüfter vom semipassiven Netzteil bei 50% Last (ist noch nie angegangen).

    Abgesehen von der Stille hab ich es gerne schön.
    Noctua Lüfter sind deshalb komplett aussen vor.

    Die Corsairs finde ich optisch und von den LEDs top.
    Wenn man die LEDs an die Temperaturen koppeln kann, wäre es super.
    Ich schaue mir das genauer an.

  26. #25
    Fregattenkapitän Avatar von der_Schmutzige
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    DE
    Beiträge
    2.867


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth Z97 Mark2 UBB 3.1
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790K @ 4,6
      • Systemname:
      • Schmutzkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • Phanteks Pro M Tempered Glass
      • RAM:
      • 32 GB GSkill Ripjaws DDR3-1866
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1080Ti Aorus
      • Storage:
      • 256 GB 840 Pro, 1TB + 500GB 850 Evo , 8TB WD HD
      • Monitor:
      • Asus VG248QE 144Hz
      • Netzwerk:
      • Intel I-1218
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 10 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 - 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G910/ G502
      • Notebook:
      • Thinkpad SL500 @Intel SSD
      • Handy:
      • iPhone 7 128 GB

    Standard

    Zitat Zitat von timo82 Beitrag anzeigen
    Wenn man die LEDs an die Temperaturen koppeln kann, wäre es super.
    Jap, kann man in Corsair Link.
    Freie Wahl für drei Schwelltemperaturen und für die Farben. Ausserdem eine große Auswahl der temp-mässig zu überwachenden Komponenten, incl. GPU.
    Zumindest geht es mit dem Lighting Node Pro und den HD-Lüftern, also garantiert auch mit den LL-Fans.
    Intel Core i7 4790K delidded @ H115i | Asus Sabertooth Z97 Mark2| 32 GB G.Skill Ripjaws-X |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Asus VG248QE |Samsung 850 Evo 500GB |Samsung 840 Pro 256GB | Soundblaster Z | Be Quiet Dark Power Pro 650W | Phanteks Enthoo Pro M TG
    Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67 | 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 970 OC | X-Fi Titanium | Samsung SW226H 24"| Seasonic Energy Plus 550W | Lian Li PC-8NB

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •