Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Oberbootsmann Avatar von Hirsekeks
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Stuttgart-Bad Cannstatt
    Beiträge
    966


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97E-ITX/ac
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Systemname:
      • Cabal
      • Kühlung:
      • Corsair H60 (2013)
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 250D
      • RAM:
      • 8GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GeForce GTX 970
      • Storage:
      • Samsung SSD 860 EVO 500GB, WD40EZRX
      • Monitor:
      • HP ZR24w 16:10 1920:1200
      • Netzwerk:
      • OnBoard
      • Sound:
      • OnBoard
      • Netzteil:
      • Seasonic X-560
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung S7 Edge

    Question AMD (Boxed Kühler vom R5 2600) Wraith Stealth läuft sehr ungleichmäßig

    Hallo Gemeinde,

    boxed Kühler waren ja schon immer bescheiden, allerdings bin ich gerade für ein paar Tage auf den "Wraith Stealth" des Ryzen 5 2600 angewiesen.
    Mein Problem mit ihm ist, das er sehr ungleichmäßig läuft. Bei geringster Laststeigerung (z.B. beim öffnen des Browsers) dreht er kurz schneller um gleich danach wieder "normal" zu laufen. Beim normalen Arbeiten am PC geht es mit ihm also dauernd hoch und runter ohne endlich mal mit gleichmäßiger Drehzahl zu laufen.
    Im BIOS hab ich [AUTO] und [PWM] probiert, welche beide viel zu laut waren obwohl es doch eigentlich ein PWM Lüfter ist. Mit [DC], also das steuern über Volt, bekommt man ihn halbwegs ruhig, allerdings mit den genannten Problemen.

    Die Lüfterkurve im BIOS hab ich auf Standardeinstellungen gelassen, d.h. bis 50° sollte er bei 50% laufen, allerdings dreht er trotzdem mit min. 1200 RPM.
    Das Ganze ist ziemlich nervig und ich bin für jeden Tipp dankbar.

    Gruß
    Geändert von Hirsekeks (12.04.19 um 02:34 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Vizeadmiral Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    7.897


    Standard

    CPUs machen beim starten von Programmen oft sehr kurze aber große Temperatursprünge auf die der Lüfter unter Umständen heftig reagiert. Du muss die Lüfterkurve zahmer einstellen, also falcherer Verlauf und außerhalb der Schwelle

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •