Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Gefreiter
    Registriert seit
    06.10.2019
    Beiträge
    59


    Standard RAM Erweiterung auf 32gb

    Hallo zusammen,

    meine PC Konfig:
    Mainboard: MSI X470 Gaming Pro Carbon
    CPU: Ryzen 2700x
    GPU: RTX 2080 Super
    RAM: 16Gb
    NT: 550 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold

    Ich würde gerne auf 32GB Ram hochgehen. 2 Fragen habe ich:
    1) Sind 2x 16gb besser als 4x 8gb? Aktuell habe ich 2x 8GB: 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit - DDR4-3200 (PC4-25600U)
    2) Ist der Stromvebrauch bei 2x16gb niedriger als bei 4x 8GB? Ich frage nur, weil mein NT "nur" 550W hat, bisher läuft aktuell alles super.

    Würde sonst, wenn das ordentlich ist, die oben eingefügten Ripjaws nochmal bestellen und auf 4x 8gb hochgehen.

    Beste Grüße
    Freddy
    Geändert von MrWhoop (09.10.19 um 20:28 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See Avatar von Sweetangel1988
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    3.795


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64 Bit

    Standard

    zu Frage 1. Das Mainboard was du hast bzw. generel der AM4 Chipsatz verfügt nur über Dual Channel. Also Profitiert nur von 2 Ramriegeln , gleichzeitig drin Ob du jetzt 2x 16 gb drin hast oder 4x 8 gb oder 4x 16 gb oder so, spielt keine rolle.
    Bzw. zu höheren Moduleen kannste minimale Leistungssteigerung haben, aber nur KANN, nicht muss kann durch nen paar fpschen ausmachen, aber nicht im relevanten bereich.

    Zu Frage 2. Mit den Ram bzw. Stromverbrauch brauchste dir keine sorgen machen, das sind nen paar Watt was Ram zieht, nichts relevantes , ne ssd/hdd /laufwerk frisst nur nen paar watt.
    Nen Prozessor und GPU und Mainboard bzw. chipsatz fressen mehr.

  4. #3
    Gefreiter
    Registriert seit
    06.10.2019
    Beiträge
    59
    Themenstarter


    Standard

    Also hat mein Board 4 Slots verbaut, kann aber nur 2 nutzen? Oder habe ich das falsch verstanden?

    EDIT: Würde es mir Vorteile bringen, wenn ich noch 2 weitere reinpacke? Deutlich weniger, als wenn ich 2 16gb hätte? Oder macht das nicht viel aus?
    Die weiteren Ripjaws 2x8gb sind nämlich bis 0 Uhr auf 69 Euro reduziert.
    Geändert von MrWhoop (09.10.19 um 20:48 Uhr)

  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von Sweetangel1988
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    3.795


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64 Bit

    Standard

    Zitat Zitat von MrWhoop Beitrag anzeigen
    Also hat mein Board 4 Slots verbaut, kann aber nur 2 nutzen? Oder habe ich das falsch verstanden?

    EDIT: Würde es mir Vorteile bringen, wenn ich noch 2 weitere reinpacke? Deutlich weniger, als wenn ich 2 16gb hätte? Oder macht das nicht viel aus?

    Du hast das Falsch verstanden.

    In Spielen zb. wenn du nur 1 Ram Modul rein packst, haste kein Dual Channel aktiv. Also hast deutlich weniger Performance als mit Dual Channel. Packste nen 2tes Modul rein, haste ne deutliche Leistungssteigerung bzw. mehr FPS in Games.

    Wenn du 3 oder 4 Module drin hast, es bringt dir zwar keine Leistungssteigerung (in Games) bzw. weil mehr als Dual channel nicht geht bei den Chipsatz. Aber du kannst die Kapazität nutzen,wenn du zb mehr Ram brauchst zb Bildbeabreitung /Videobearbeitung oder für irgendwelche Game mods , die 32 gb ram oder so brauchen.

    Aber spiele technisch bringts nichts , nur Anwendungstechisch.

    Hier nen Video Single Channel ( 1 Modul nur drin) vs Dual Channel ( 2 Module drin)



    Wenne bei dir halt 3-4 Module rein packst, wie gesagt es gibt keine Leistungssteigerung in Games.


    Wenne nur mehr Leistung bzw. mehr fps haben willst, auch wenns Schwachsinnig ist. Von nen 2700x auf nen 3600 oder 3700x umzusteigen würd in Games mehr Sinn machen. Sofern du dir nur mehr fps in Games erhoffst und die mehr ram kapazität nicht brauchst.
    Geändert von Sweetangel1988 (09.10.19 um 20:58 Uhr)

  6. #5
    Gefreiter
    Registriert seit
    06.10.2019
    Beiträge
    59
    Themenstarter


    Standard

    Ah okay. Für Spiele dann eher 2x16GB? Oder ist der Unterschied zwischen 16GB und 32GB RAM in Spielen kaum merkbar?
    Ich hatte bis gestern die 1070 TI, damit hatte ich in Ghost Recon Breakpoint 40-60fps...jetzt hab ich die 2080 Super und habe 70-85fps in FHD. Würde ich mich 32GB RAM noch mehr FPS haben? Oder bringt das nichts? Dachte, der Unterschied wäre noch größer von den fps im Vergleich zur 1070 TI.

  7. #6
    Kapitän zur See Avatar von Sweetangel1988
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    3.795


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64 Bit

    Standard

    Zitat Zitat von MrWhoop Beitrag anzeigen
    Ah okay. Für Spiele dann eher 2x16GB? Oder ist der Unterschied zwischen 16GB und 32GB RAM in Spielen kaum merkbar?
    Ich hatte bis gestern die 1070 TI, damit hatte ich in Ghost Recon Breakpoint 40-60fps...jetzt hab ich die 2080 Super und habe 70-85fps in FHD. Würde ich mich 32GB RAM noch mehr FPS haben? Oder bringt das nichts? Dachte, der Unterschied wäre noch größer von den fps im Vergleich zur 1070 TI.

    Das würd vlt 1-3 fps ausmachen, dafür Geld auszugeben ist Sinnlos das sind fpschen.

    Es würd mehr Sinnmachen dein Prozessor zu tauschen mit nen Ryzen 3600 /3700x, da hätteste ne merkbare leistungssteigerung.Aber wie ich im vorpost schon schrieb, es ist Schwachsinn von ner 1 Jahr alten generation auf der nächsten zu wechseln. Du wirst zwar mehr fps haben , weil die Singlecoreleistung höher ist, aber mir wäre es das nicht wert

    Sowie bei ryzen profitierste vom Schnelleren ram.Ryzen 1000/2000 profitert da mehr als die ryzen 3000er serie von höheren ram bzw. bei ryzen 3000 das Optimum war 3733 mhz CL 16 oder 17 (nicht sicher).Aber zahlst für 16 gb auch ca 130 euro.



    Ryzen 5 3600 vs Ryzen 7 2700x :




    Ryzen 2700x vs 3700x (musst da vorspulen).




    der unterschied zwischen 2x16 gb und 2 x 8 gb ist nicht bemerkbar du musst da schon beides nebeneinander laufen haben um da nen unterschied fest zustellen.
    Wegen 1-3fps (höchstens) zu wechseln ist sinnlos. Kannst da die grafik settings etwas anpassen (nach unten), kriegst da ne deutlich höhere leistungssteierung ruas.
    Geändert von Sweetangel1988 (09.10.19 um 21:10 Uhr)

  8. #7
    Gefreiter
    Registriert seit
    06.10.2019
    Beiträge
    59
    Themenstarter


    Standard

    Okay, danke dir!
    Ne , der 2700x reicht fürs Gaming die nächsten 2-3 Jahre noch locker. Dann lasse ich alles so, hab ja eh genug fps. Vielen Dank!

  9. #8
    Kapitän zur See Avatar von Sweetangel1988
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    3.795


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64 Bit

    Standard

    Kein problem.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •