Seite 15 von 20 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 375 von 476
  1. #351
    Flottillenadmiral Avatar von the_patchelor
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    5.677


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Alpha 6000
      • Handy:
      • Eierfone 7

    Standard

    so vielmehr kann ich aus A1 Modulen nicht rauskitzeln

    2x8GB Flare X 3200/14
    [V]G.Skill DDR4 B-DIEs 16GB @ 4400 OC, 32GB @ 4500 OC. 2x Toshiba DT01ACA200 2TB
    joshua black: 9900KF 5G. Asus M11G. 32GB F4-3600C17D-32GTZR @ 4133. MSI RTX2080Ti Ventus OC, Samsung 970 Pro 1TB. Raijintek Styx. Riotoro Enigma G2 850W. Noctua NH-U12A. Dell 3415w
    redbox: quasi Übergangs & Zweit-PC. 2700X. ASRock X370ITX. 32GB F4-3600C17D-32GTZR. Samsung 960 Pro 512GB. Zotac GTX1080 Mini. Raijintek METIS red. Silverstone SX700-LPT. SilentiumPC Navis PRO 120 AIO. Dell 3415w NAS: Synology DS415+ 4x Seagate ST5000DM000

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #352
    Ram-Mogul Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    19.361
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS XI Apex
      • CPU:
      • i7 8700K
      • RAM:
      • 16GB B-Die
      • Grafik:
      • ASUS GTX 1080
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Sound:
      • aune x1s / Sennheiser HD 6XX

    Standard

    exakt so laufen meine Ripjaws auch - sogar bei kanpp 44-45°C noch! ist auch so das Maximum mit A1. 4600 dann nur mit IMC Perlen machbar.
    Das Vergnügen mit einer IMC Perle hatte ich leider noch nicht ^^

    Kann meine A1 auch mit 4700 booten. Aber stabil ists bei weitem net.



    ... und es ist ein Witz, dass die Dinger nicht sofort für das Geld gekauft werden
    Geändert von even.de (12.06.19 um 15:12 Uhr)

  4. #353
    Admiral Avatar von webmi
    Registriert seit
    27.02.2013
    Beiträge
    14.077


    Standard

    Jo, dein Preis ist echt hart und wirklich abartig, dass da keiner zuschlägt

  5. #354
    Ram-Mogul Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    19.361
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS XI Apex
      • CPU:
      • i7 8700K
      • RAM:
      • 16GB B-Die
      • Grafik:
      • ASUS GTX 1080
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Sound:
      • aune x1s / Sennheiser HD 6XX

    Standard

    die Module werden halt immer günstiger... Aber dennohc. Deutlich unter Neupreis + selektiert, also die Dinger laufen deutlich besser als der Durchschnitt des Bins.

  6. #355
    Korvettenkapitän Avatar von SANY
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.284


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Tomahawk
      • CPU:
      • Intel i5 8600K @5 GHz
      • Kühlung:
      • WaKü 420er Radi, EK Velocity
      • Gehäuse:
      • Phanteks Eclipse P600S
      • RAM:
      • 32GB G.Skill TridentZ RGB 3866
      • Grafik:
      • ASUS RTX2070 ROG Strix OC Edt
      • Storage:
      • 250Gb 970 Evo, 500Gb 860 Evo, 640Gb HDD
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q
      • Netzteil:
      • 600 W be quiet! Pure Power 10
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64

    Standard

    Zitat Zitat von even.de Beitrag anzeigen
    Wer Radiatoren im Gehäusebereich wo auch Mainboard und Graka etc. sitzen verbaut ist eben selbst Schuld.

    Radiatoren gehören nicht neben das Board oder die Graka sondern unter den Tray oder extern am besten.

    Schonmal im Sommer hinter einem Linienbus gestanden der die Warme Luft vom Radiator nach hinten rausbläst? So ist das dann im Gehäuse auch.

    Das mag vielleicht zustimmen, wenn man über 500W (9900K + Graka) im Kreislauf kühlt und das alles ins Gehäuse reinbläst.
    Bei mir ist nur die CPU im Kreislauf die unter Prime small fft ~120W und beim Zocken 70-80W verbraucht. Das Wasser ist gerade mal 3 bis 4°C wärmer als die Umgebungstemperatur. Was glaubst du wie "heiß" die Luft hinter dem Radiator ist? Mit der Hand nicht spürbar wärmer als normale Raumluft. Auch der Radiator selbst erwärmt sich nicht spürbar. Da ist nix mit Linienbus

  7. #356
    Ram-Mogul Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    19.361
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS XI Apex
      • CPU:
      • i7 8700K
      • RAM:
      • 16GB B-Die
      • Grafik:
      • ASUS GTX 1080
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Sound:
      • aune x1s / Sennheiser HD 6XX

    Standard

    Ohne Graka kann das hinkommen, ja.

  8. #357
    Oberbootsmann Avatar von Beavis99
    Registriert seit
    17.03.2005
    Ort
    Hr.Kreis
    Beiträge
    1.022


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 Extreme 4
      • CPU:
      • i7 8086K
      • Systemname:
      • Klothilde
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P seit gut 10 Jah
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc
      • RAM:
      • Corsair DDR4-3000 CL15
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix 1080 GS
      • Storage:
      • ne Menge SSDs
      • Monitor:
      • Acer XB270HU G-Sync 144Hz und noch einige andere
      • Sound:
      • Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • Corsair AX750, Be Quiet stinkt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 Bit
      • Notebook:
      • Surface Laptop
      • Photoequipment:
      • Canon SX220HS
      • Handy:
      • Iphone XR Product Red

    Standard

    Hallo zusammen,

    habe mir den Patriot Viper 4133 gegönnt, 4133 wollen irgendwie noch nicht booten, also hab ich gedacht optimiere ich erstmal langsam 4000.
    Ich hab 55200MB/s lesen, aber nur 40000MB/s schreiben, wo hakt es da bei mir?
    Der Kopierdurchsatz ist auch mau.

    Timing.PNG
    Geändert von Beavis99 (13.06.19 um 00:47 Uhr)

  9. #358
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    7.913


    Standard

    tRRD_L 6
    tRRD_S 4
    tREFI 65535
    tWRWR_dg 4

    Das müßte deine Probleme beheben.
    i7-8700K - ASRock Fatal1ty Z370 Professional Gaming i7 - 16GB B-Dies + 16GB Hynix = 32GB läuft - Gainward GTX 1080Ti Phoenix GS - Asus PG279Q

  10. #359
    Oberbootsmann Avatar von Beavis99
    Registriert seit
    17.03.2005
    Ort
    Hr.Kreis
    Beiträge
    1.022


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 Extreme 4
      • CPU:
      • i7 8086K
      • Systemname:
      • Klothilde
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P seit gut 10 Jah
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc
      • RAM:
      • Corsair DDR4-3000 CL15
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix 1080 GS
      • Storage:
      • ne Menge SSDs
      • Monitor:
      • Acer XB270HU G-Sync 144Hz und noch einige andere
      • Sound:
      • Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • Corsair AX750, Be Quiet stinkt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 Bit
      • Notebook:
      • Surface Laptop
      • Photoequipment:
      • Canon SX220HS
      • Handy:
      • Iphone XR Product Red

    Standard

    Danke, probiere ich aus wenn ich nachher wieder @Home bin 😀

  11. #360
    Kapitän zur See Avatar von Phoenix2000
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    3.137


    Standard

    @Sany
    Auf dem Asrock Board hatte ich 4400Cl19-19 mit guten Subs laufen.Das war auch gut von der Performance, mit CL17 ist man wesentlich stärker Temperatur abhängig.
    Bei mir z.B. läuft das alles nur deswegen im Hochsommer stabil weil ich CPU und Graka mit H2O kühle und fast alles an Hitze nach draussen befördere dank Mora.

    Das ganze lohnt den Aufwand aber überhaupt nicht nur um den Speicher kühler zu kriegen.CL19-19 oder 18/19 tut es auch wenn die Speichertemp zu hoch wird bei höheren Frequenzen.

    Wenn man es stehn hat ok, aber ansonsten sprengen die Kosten den Mehrwert einfach um ein Vielfaches, das lohnt nicht.

    P.S. Ich hab mal geguckt du liegst ja nicht so hoch in der Frequenz, da solltest du keine Probleme mit der Temperatur mit dem Speicher haben auch wenn du ein strafferes CL fährst.Das stellt alles nur ein Problem dar wenn man versucht das "Maximum" des möglichen stabil zu halten.Ansonsten sind 60Grad Speicher absolut unkritisch.
    Geändert von Phoenix2000 (13.06.19 um 10:14 Uhr)

  12. #361
    Oberbootsmann Avatar von Beavis99
    Registriert seit
    17.03.2005
    Ort
    Hr.Kreis
    Beiträge
    1.022


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 Extreme 4
      • CPU:
      • i7 8086K
      • Systemname:
      • Klothilde
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P seit gut 10 Jah
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc
      • RAM:
      • Corsair DDR4-3000 CL15
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix 1080 GS
      • Storage:
      • ne Menge SSDs
      • Monitor:
      • Acer XB270HU G-Sync 144Hz und noch einige andere
      • Sound:
      • Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • Corsair AX750, Be Quiet stinkt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 Bit
      • Notebook:
      • Surface Laptop
      • Photoequipment:
      • Canon SX220HS
      • Handy:
      • Iphone XR Product Red

    Standard

    Zitat Zitat von meckswell Beitrag anzeigen
    tRRD_L 6
    tRRD_S 4
    tREFI 65535
    tWRWR_dg 4

    Das müßte deine Probleme beheben.
    Ich verstehe es nicht, ich will ja gar keine Rekorde schaffen, aber ich müsste im Write doch wenigstens 5xxxx MB/s haben oder?
    Da muss doch eine Handbremse angezogen sein.

    Ist das Bios 3.30 von Asrock kacke?
    Timing3.PNG

    Edit: Halt, es war wohl wirklich tWRWR_dg

    Kranker Sch.........

    Was muss ich tun um 4133 zu probieren, also was die Module hergeben.
    Selbst mit XMP bekomme ich keinen Post, muss die RAM-Spannung auf 1,4?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Beavis99 (13.06.19 um 19:38 Uhr)

  13. #362
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    7.913


    Standard

    Halt, es war wohl wirklich tWRWR_dg
    Wenn es mit 4 läuft, dann mach nochmal den Bench und das Timingsbildchen, damit wir sehen, ob die RTL un IO-L auch passen.
    i7-8700K - ASRock Fatal1ty Z370 Professional Gaming i7 - 16GB B-Dies + 16GB Hynix = 32GB läuft - Gainward GTX 1080Ti Phoenix GS - Asus PG279Q

  14. #363
    Oberbootsmann Avatar von Beavis99
    Registriert seit
    17.03.2005
    Ort
    Hr.Kreis
    Beiträge
    1.022


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 Extreme 4
      • CPU:
      • i7 8086K
      • Systemname:
      • Klothilde
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P seit gut 10 Jah
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc
      • RAM:
      • Corsair DDR4-3000 CL15
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix 1080 GS
      • Storage:
      • ne Menge SSDs
      • Monitor:
      • Acer XB270HU G-Sync 144Hz und noch einige andere
      • Sound:
      • Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • Corsair AX750, Be Quiet stinkt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 Bit
      • Notebook:
      • Surface Laptop
      • Photoequipment:
      • Canon SX220HS
      • Handy:
      • Iphone XR Product Red

    Standard

    Habe das geänderte Timingbildchen oben angehängt, bzw. das angehängte ist das alte, das eingebettete ist das neue mit vernünftigen Write-Werten.

  15. #364
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    7.913


    Standard

    Sieht gut aus, kann man so lassen.
    i7-8700K - ASRock Fatal1ty Z370 Professional Gaming i7 - 16GB B-Dies + 16GB Hynix = 32GB läuft - Gainward GTX 1080Ti Phoenix GS - Asus PG279Q

  16. #365
    Oberbootsmann Avatar von Beavis99
    Registriert seit
    17.03.2005
    Ort
    Hr.Kreis
    Beiträge
    1.022


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 Extreme 4
      • CPU:
      • i7 8086K
      • Systemname:
      • Klothilde
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P seit gut 10 Jah
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc
      • RAM:
      • Corsair DDR4-3000 CL15
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix 1080 GS
      • Storage:
      • ne Menge SSDs
      • Monitor:
      • Acer XB270HU G-Sync 144Hz und noch einige andere
      • Sound:
      • Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • Corsair AX750, Be Quiet stinkt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 Bit
      • Notebook:
      • Surface Laptop
      • Photoequipment:
      • Canon SX220HS
      • Handy:
      • Iphone XR Product Red

    Standard

    Hast du einen Tipp wegen meinem Versuch mit 4133?
    Ich bekomme da mit XMP keinen Start hin.

    Speicherspannung oder kann ich es vergessen?

  17. #366
    Korvettenkapitän Avatar von SANY
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.284


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Tomahawk
      • CPU:
      • Intel i5 8600K @5 GHz
      • Kühlung:
      • WaKü 420er Radi, EK Velocity
      • Gehäuse:
      • Phanteks Eclipse P600S
      • RAM:
      • 32GB G.Skill TridentZ RGB 3866
      • Grafik:
      • ASUS RTX2070 ROG Strix OC Edt
      • Storage:
      • 250Gb 970 Evo, 500Gb 860 Evo, 640Gb HDD
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q
      • Netzteil:
      • 600 W be quiet! Pure Power 10
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64

    Standard

    Zitat Zitat von Phoenix2000 Beitrag anzeigen
    @Sany
    Auf dem Asrock Board hatte ich 4400Cl19-19 mit guten Subs laufen.Das war auch gut von der Performance, mit CL17 ist man wesentlich stärker Temperatur abhängig.
    Bei mir z.B. läuft das alles nur deswegen im Hochsommer stabil weil ich CPU und Graka mit H2O kühle und fast alles an Hitze nach draussen befördere dank Mora.

    Das ganze lohnt den Aufwand aber überhaupt nicht nur um den Speicher kühler zu kriegen.CL19-19 oder 18/19 tut es auch wenn die Speichertemp zu hoch wird bei höheren Frequenzen.

    Wenn man es stehn hat ok, aber ansonsten sprengen die Kosten den Mehrwert einfach um ein Vielfaches, das lohnt nicht.

    P.S. Ich hab mal geguckt du liegst ja nicht so hoch in der Frequenz, da solltest du keine Probleme mit der Temperatur mit dem Speicher haben auch wenn du ein strafferes CL fährst.Das stellt alles nur ein Problem dar wenn man versucht das "Maximum" des möglichen stabil zu halten.Ansonsten sind 60Grad Speicher absolut unkritisch.
    the_patchelor hat mir heute einen Lüfterrahmen vorbeigebracht. Hab dann mal in der Kiste gegraben und tatsächlich noch einen 80er Lüfter gefunden. Ist ein uralter Cooler Master (bestimmt 10 bis 15 Jahre alt), aber läuft immer noch gut und die Lagergeräusche halten sich sehr in Grenzen. Läuft mit ~800RPM und hat schon mal 13°C bessere RAM Temperaturen gebracht.
    Optisch finde ich es so mittelmäßig, aber ich glaube ich lasse den Lüfter erstmal drin. Bringt halt doch einiges.

    Geändert von SANY (13.06.19 um 23:26 Uhr)

  18. #367
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    1.049


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus X Hero
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Primo
      • RAM:
      • 16GB G.Skill RipJaw V 3200
      • Grafik:
      • RTX 2080 TI
      • Storage:
      • Samsung 950Pro 512GB
      • Monitor:
      • Asus PG279Q
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional
      • Handy:
      • Google Pixel 3

    Standard

    Ich kann mir die vorstellen das meine Frage schon ein paar mal gestellt wurde, konnte aber auf der schnelle nichts finden.

    Bei meinen Asus X Hero Z370 kann ich in den Ram Timings Maximus Tweak Mode1 oder Mode2 wählen, wo sind da die unterschiede?

    mfg Tom

  19. #368
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    02.12.2017
    Beiträge
    372


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Gene XI
      • CPU:
      • I9 9900k @ 5.2ghz 1,24v
      • Kühlung:
      • Mora360, 2x360 Radiator
      • Gehäuse:
      • In Win 8.0.S.S
      • RAM:
      • 16GB GskillTrRGB @4400cl17
      • Grafik:
      • RTX 2080ti
      • Storage:
      • 2x 500 SSD, 1x 500gb NVME
      • Monitor:
      • Asus 27"144hz Gsync wqhd
      • Netzteil:
      • Bequiet DarkPower11 850W
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Sonstiges:
      • Leon Cupra st 300 4drive

    Standard

    Das ist glaube ich keine 2 Seiten her da wurde das gefragt.

    Mode 1 laschere IOL's und RTL's, bei Mode 2 trainiert er sie strammer.
    Musst eh beide ausprobieren, entweder geht 1 oder 2. Ist bei mir auch immer Taktabhängig. 4400 mag er nur mode2

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von Phoenix2000 Beitrag anzeigen
    Mode 1 ist nicht so straff wie Mode 2, deswegen kommt man da meist auch einfach weiter.Die RTL und IOL sind wesentlich entspannter.
    Seite 13.... musst ja richtig gut gesucht haben! Aber wofür selber suchen wenn es andere für einen tun
    [email protected],3ghz///Asus Maximus Gene
    Gskill Tridentz RGB 4400cl17///EVGA 2080ti XC///Radiator 2x360 & 1x Mo-Ra 360///Pump DDC 3.25

  20. #369
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    1.049


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus X Hero
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Primo
      • RAM:
      • 16GB G.Skill RipJaw V 3200
      • Grafik:
      • RTX 2080 TI
      • Storage:
      • Samsung 950Pro 512GB
      • Monitor:
      • Asus PG279Q
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional
      • Handy:
      • Google Pixel 3

    Standard

    vielen dank für die Antwort.
    Mode 2 Bootet leider nicht bei 4133, Mode1 läuft ohne probleme.

    mfg Tom

  21. #370
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    1.049


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus X Hero
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Primo
      • RAM:
      • 16GB G.Skill RipJaw V 3200
      • Grafik:
      • RTX 2080 TI
      • Storage:
      • Samsung 950Pro 512GB
      • Monitor:
      • Asus PG279Q
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional
      • Handy:
      • Google Pixel 3

    Standard

    Habe heute den ganzen Tag versucht meine Rams ohne Fehler ans laufen zu bekommen.

    4133 Kann ich ohne Probleme Booten, aber MemTest wirft mir nach einer Minute ein paar Fehler.

    Habe schon mit VCore, Ram Voltage VCCIO und SA rum gespielt.
    Rams hatte ich schon 1,35-1,45v durch.
    VCCIO und SA von 1.15-1.4V auch sync oder getrennt voneinander.

    Kann es sein das irgendwas an den Timings nicht passt?
    Primär Timings habe ich vom Ram übernommen, ist ein Gskill Trident Z RGB 4133 2x8gb
    Subtimings etc habe ich schon einiges versucht, aber alles ohne Erfolg.

    Ist einfach mein 8700k oder mein Mainboard am Ende?
    Oder stimmt da was mit meinen Timings gewaltig nicht?
    Er Bootet sofort ohne Probleme im Mode 1. Mode 2 läuft gar nicht. und auf Auto braucht er ein paar Anläufe.

    Wäre über ein paar Tips wirklich dankbar.

    Geändert von Scream88 (15.06.19 um 17:39 Uhr)

  22. #371
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    02.12.2017
    Beiträge
    372


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Gene XI
      • CPU:
      • I9 9900k @ 5.2ghz 1,24v
      • Kühlung:
      • Mora360, 2x360 Radiator
      • Gehäuse:
      • In Win 8.0.S.S
      • RAM:
      • 16GB GskillTrRGB @4400cl17
      • Grafik:
      • RTX 2080ti
      • Storage:
      • 2x 500 SSD, 1x 500gb NVME
      • Monitor:
      • Asus 27"144hz Gsync wqhd
      • Netzteil:
      • Bequiet DarkPower11 850W
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Sonstiges:
      • Leon Cupra st 300 4drive

    Standard

    Trefi auf 65k und die io-l mal auf 6 oder 7.
    [email protected],3ghz///Asus Maximus Gene
    Gskill Tridentz RGB 4400cl17///EVGA 2080ti XC///Radiator 2x360 & 1x Mo-Ra 360///Pump DDC 3.25

  23. #372
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    1.049


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus X Hero
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Primo
      • RAM:
      • 16GB G.Skill RipJaw V 3200
      • Grafik:
      • RTX 2080 TI
      • Storage:
      • Samsung 950Pro 512GB
      • Monitor:
      • Asus PG279Q
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional
      • Handy:
      • Google Pixel 3

    Standard

    Leider auch nichts zu machen.
    Memtest meldet sofort ein paar Fehler.

    Wahrscheinlich ist 4133 einfach zu viel des guten. Werde mal schauen ob ich die 4000 Stabil ans laufen bekomme.

  24. #373
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    02.12.2017
    Beiträge
    372


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Gene XI
      • CPU:
      • I9 9900k @ 5.2ghz 1,24v
      • Kühlung:
      • Mora360, 2x360 Radiator
      • Gehäuse:
      • In Win 8.0.S.S
      • RAM:
      • 16GB GskillTrRGB @4400cl17
      • Grafik:
      • RTX 2080ti
      • Storage:
      • 2x 500 SSD, 1x 500gb NVME
      • Monitor:
      • Asus 27"144hz Gsync wqhd
      • Netzteil:
      • Bequiet DarkPower11 850W
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Sonstiges:
      • Leon Cupra st 300 4drive

    Standard

    Hast du denn b-dies?
    [email protected],3ghz///Asus Maximus Gene
    Gskill Tridentz RGB 4400cl17///EVGA 2080ti XC///Radiator 2x360 & 1x Mo-Ra 360///Pump DDC 3.25

  25. #374
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    1.049


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus X Hero
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Primo
      • RAM:
      • 16GB G.Skill RipJaw V 3200
      • Grafik:
      • RTX 2080 TI
      • Storage:
      • Samsung 950Pro 512GB
      • Monitor:
      • Asus PG279Q
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional
      • Handy:
      • Google Pixel 3

    Standard

    Ja sind b-die rams.


  26. #375
    Flottillenadmiral Avatar von the_patchelor
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    5.677


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Alpha 6000
      • Handy:
      • Eierfone 7

    Standard

    Versuche mal 4000 CL17 oder besser. Das Asus wird mit 2 Modulen am Ende sein.
    [V]G.Skill DDR4 B-DIEs 16GB @ 4400 OC, 32GB @ 4500 OC. 2x Toshiba DT01ACA200 2TB
    joshua black: 9900KF 5G. Asus M11G. 32GB F4-3600C17D-32GTZR @ 4133. MSI RTX2080Ti Ventus OC, Samsung 970 Pro 1TB. Raijintek Styx. Riotoro Enigma G2 850W. Noctua NH-U12A. Dell 3415w
    redbox: quasi Übergangs & Zweit-PC. 2700X. ASRock X370ITX. 32GB F4-3600C17D-32GTZR. Samsung 960 Pro 512GB. Zotac GTX1080 Mini. Raijintek METIS red. Silverstone SX700-LPT. SilentiumPC Navis PRO 120 AIO. Dell 3415w NAS: Synology DS415+ 4x Seagate ST5000DM000

Seite 15 von 20 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •