Ergebnis 1 bis 21 von 21
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.320


    Standard G.SKILL veröffentlicht Ryzen-kompatible Trident-Z-RGB-Speicherkits

    gskill


    G.SKILL
    veröffentlicht neue DDR4-Speicherkits der Reihe Trident Z RGB,
    welche auch für die neuen Prozessoren der Reihen
    Ryzen und Ryzen Threadripper von AMD optimiert sind. Mit dabei sind etwa neue Kits mit bis zu
    128 GB (8x 16 GB) mit bis zu 2.933 MHz Takt. Wer die gesamte
    Bandbreite aus dem Angebot auskosten will, erhält bei dem Pendant
    mit 2.400 MHz Kits mit zwei, vier oder acht Modulen mit 8 oder...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Matrose
    Registriert seit
    08.09.2015
    Beiträge
    14


    Standard

    Ich nutze die F4-3200C14D-16GTZR für meinen Ryzen 1600 auf 3200 MHz ohne Probleme. Wenn jemand jetzt schon eine Disco in seinem PC haben möchte :-)

  4. #3
    Vizeadmiral Avatar von NasaGTR
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    7.587


    Standard

    Der unterschied dürfte lediglich sein das mit nem Ryzen statt Intel das Binning betrieben wurde.

  5. #4
    Bootsmann Avatar von KnSNaru
    Registriert seit
    25.11.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    540


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700K
      • Systemname:
      • KnSNaru
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock TF
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED @2x8GB
      • Grafik:
      • NVIDIA GeForce GTX 1080
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO MZ-75E500B/EU
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster S22C350H LED / Acer G225HQV
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • ASUS ROG SupremeFX 2015
      • Netzteil:
      • Corsair CS550M
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • http://www.sysprofile.de/id136260 / http://www.mein-pc.eu/Profil/Naru-/29645
      • Photoequipment:
      • http://www.abload.de/gallery.php?key=aI5n8Ux7 / https://abload.de/gallery.php?key=u5TZzXVG
      • Handy:
      • Sony Xperia XZ Premium

    Standard

    Zitat Zitat von Teklador Beitrag anzeigen
    Ich nutze die F4-3200C14D-16GTZR für meinen Ryzen 1600 auf 3200 MHz ohne Probleme.
    Ich denke nicht, dass eine nickliche Kompatibilitätslücke geschlossen werden soll.
    Der G.Skill Trident Z (equal G.Skill Trident Z RGB) ist unzureichend auf den Gear-down Mode von der Ryzen-Plattform optimiert (Regulierung von den "C/C/A"-Transaktionsraten.), sodass indessen Deaktivierung der 2-Transactions-Mode keine Anwendung findet, was das Hochtakten des Speichers nicht nur erwschwert sondern es geradezu verhindert. Mit der neuen Revision ist auf AM4/TR4 eine enorme Steigerung der Taktraten zu erhoffen.

  6. #5
    Fregattenkapitän Avatar von Chaser84
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    2.752


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • AMD Wraith Spire LED
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv Shift
      • RAM:
      • G.Skill RipJaws V, 16GB, 3600
      • Grafik:
      • AMD Radeon RX Vega 56
      • Storage:
      • Samsung SSD 960 EVO 500GB, M.2
      • Monitor:
      • LG Electronics 34UC88-B, 34
      • Netzteil:
      • Corsair SF450 450W SFX
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 LUX RGB
      • Notebook:
      • Microsoft Surface i5

    Standard

    Zitat Zitat von KnSNaru Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht, dass eine nickliche Kompatibilitätslücke geschlossen werden soll.
    Der G.Skill Trident Z (equal G.Skill Trident Z RGB) ist unzureichend auf den Gear-down Mode von der Ryzen-Plattform optimiert (Regulierung von den "C/C/A"-Transaktionsraten.), sodass indessen Deaktivierung der 2-Transactions-Mode keine Anwendung findet, was das Hochtakten des Speichers nicht nur erwschwert sondern es geradezu verhindert. Mit der neuen Revision ist auf AM4/TR4 eine enorme Steigerung der Taktraten zu erhoffen.
    Welche Revision meinst du? Von was?

  7. #6
    Bootsmann Avatar von KnSNaru
    Registriert seit
    25.11.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    540


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700K
      • Systemname:
      • KnSNaru
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock TF
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED @2x8GB
      • Grafik:
      • NVIDIA GeForce GTX 1080
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO MZ-75E500B/EU
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster S22C350H LED / Acer G225HQV
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • ASUS ROG SupremeFX 2015
      • Netzteil:
      • Corsair CS550M
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • http://www.sysprofile.de/id136260 / http://www.mein-pc.eu/Profil/Naru-/29645
      • Photoequipment:
      • http://www.abload.de/gallery.php?key=aI5n8Ux7 / https://abload.de/gallery.php?key=u5TZzXVG
      • Handy:
      • Sony Xperia XZ Premium

    Standard

    Revision? Keine Ahnung, aber ich weiß, es sind mitunter die allerersten RGB-Module: Kauf am Tag des Launches bei www.computeruniverse.net, der erste deutsche Händler überhaupt. Jedenfalls können diese den 2T nicht, den Gear-down Mode setzen sie nur bescheiden um, vielmehr behindert er. Die Module werden zudem als Single ausgewiesen, obwohl sie 's nach emissary42 Erwartung nicht sein sollen. Es ist unerheblich ob auf ener X370- oder X299-Plattform. Ich sage nur ... Resterampe: G.Skill hat seinen überflüssigen Bestand an Restposten gleich in die ersten Module verpackt - Der frühe Käufer wird womöglich wegen des anfangs noch so geringen Preises abgestraft. Schwarzmalerei ...

    Moment ...
    https://abload.de/gallery.php?key=sqwVuuQX
    https://abload.de/gallery.php?key=pR8PG2z7
    In diesen Gallerien finden sich Screenshots zu den beiden Kits "G.Skill Trident Z RGB F4-3866C18D-16GTZR", wovon die Seriennummern und die Spezifikationen zu entnehmen sind.
    Geändert von KnSNaru (27.09.17 um 22:34 Uhr)

  8. #7
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    33.015


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Gold / Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Zitat Zitat von KnSNaru Beitrag anzeigen
    Die Module werden zudem als Single ausgewiesen, obwohl sie 's nach emissary42 Erwartung nicht sein sollen.
    Was habe ich wo behauptet?

  9. #8
    Bootsmann Avatar von KnSNaru
    Registriert seit
    25.11.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    540


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700K
      • Systemname:
      • KnSNaru
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock TF
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED @2x8GB
      • Grafik:
      • NVIDIA GeForce GTX 1080
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO MZ-75E500B/EU
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster S22C350H LED / Acer G225HQV
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • ASUS ROG SupremeFX 2015
      • Netzteil:
      • Corsair CS550M
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • http://www.sysprofile.de/id136260 / http://www.mein-pc.eu/Profil/Naru-/29645
      • Photoequipment:
      • http://www.abload.de/gallery.php?key=aI5n8Ux7 / https://abload.de/gallery.php?key=u5TZzXVG
      • Handy:
      • Sony Xperia XZ Premium

    Standard

    Von einer Behauptung rede ich nicht, andernfalls bewegen wir uns in der verkehrten Etymologie:
    https://www.hardwareluxx.de/communit...l#post25833118

    Ich denke, ich verstehe Dich jetzt besser. Beantworte mir bitte diese Frage! "Sind ein jedes 8GB-Modul nur in Single-Ranked?"

    Namd erstmal, der Herr! ^^

  10. #9
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    33.015


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Gold / Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Ich habe diese Aussage kommentiert:
    Zitat Zitat von KnSNaru Beitrag anzeigen
    Diesen Latenz-Messwert erzielte der G.Skill Trident Z RGB F4-3866C18D-32GTZR mit seinem Samsung SEC 637 K4A8G085WB-BCPB gen 3466 MHz auf einer Ryzen-SoC-Plattform und dieser ist gewiss nicht Dual-Ranked
    und F4-3866C18D-32GTZR sind nun mal ein 2x16GB Kit. 16GB Module sind im Moment zwangsweise Dual Rank, bis ICs mit einer höheren Speicherdichte auf den Markt kommen. Ich habe dich aber im gleichen Beitrag darauf hingewiesen, dass du deinem Screenshot zu Folge statt dessen allerdings F4-3866C18D-16GTZR oder F4-3866C18Q-32GTZR besitzt. Ein Buchstabe macht in dem Fall einen großen Unterschied und aus einem 4x8GB ein 2x16GB Kit.

    ps: Moin^^

  11. #10
    Bootsmann Avatar von KnSNaru
    Registriert seit
    25.11.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    540


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700K
      • Systemname:
      • KnSNaru
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock TF
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED @2x8GB
      • Grafik:
      • NVIDIA GeForce GTX 1080
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO MZ-75E500B/EU
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster S22C350H LED / Acer G225HQV
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • ASUS ROG SupremeFX 2015
      • Netzteil:
      • Corsair CS550M
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • http://www.sysprofile.de/id136260 / http://www.mein-pc.eu/Profil/Naru-/29645
      • Photoequipment:
      • http://www.abload.de/gallery.php?key=aI5n8Ux7 / https://abload.de/gallery.php?key=u5TZzXVG
      • Handy:
      • Sony Xperia XZ Premium

    Standard

    Ja, dass ich den Laut "Q" nicht verwendete erzeugte ein Irrtümer! Korrekt ... Was ist jetzt zu meiner Frage? Dass Du diese Aussage in *so* nicht proklamiertest ist ein Fehler von meinerseits - Sorry! ^^
    Geändert von KnSNaru (27.09.17 um 23:32 Uhr)

  12. #11
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    33.015


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Gold / Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Zitat Zitat von KnSNaru Beitrag anzeigen
    Sind ein jedes 8GB-Modul nur in Single-Ranked?
    Nein keineswegs, das hängt davon ab aus welchen ICs es gefertigt wurde. Es gibt ja neben den 8Gbit ICs auch noch 4Gbit Varianten. Aus acht 4Gbit ICs kann man ein 4GB (SR) oder aus sechzehn ein 8GB (DR) Modul herstellen. Die [Sammelthread] HARDWARELUXX SPD Datenbank & DDR4 IC Liste enthält einige Beispiele für beide Varianten.

  13. #12
    Bootsmann Avatar von KnSNaru
    Registriert seit
    25.11.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    540


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700K
      • Systemname:
      • KnSNaru
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock TF
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED @2x8GB
      • Grafik:
      • NVIDIA GeForce GTX 1080
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO MZ-75E500B/EU
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster S22C350H LED / Acer G225HQV
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • ASUS ROG SupremeFX 2015
      • Netzteil:
      • Corsair CS550M
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • http://www.sysprofile.de/id136260 / http://www.mein-pc.eu/Profil/Naru-/29645
      • Photoequipment:
      • http://www.abload.de/gallery.php?key=aI5n8Ux7 / https://abload.de/gallery.php?key=u5TZzXVG
      • Handy:
      • Sony Xperia XZ Premium

    Standard

    Danke! Betrachte ich die Module im Licht ist definitv bloß eine Seite belegt, Single-Sided schon einmal. Die andere Seite lässt nicht erkennen, dass unter dem TIM Platz für zwei untereinander angeordneter Speicherbausteine ist, demzufolge wird die Software schon Recht behalten. Das erklärt aber auch, weshalb die Latenz mit 75 so hoch ausfällt, richtig? Mein Bruder stört sich ja teils daran, dass andere mit derselben Konfiguration auf 50 kommen, das werden dann wohl die besagten Dual-Ranked sein, korrekt?

    Jetzt erkläre mir bitte noch Folgendes: Ich hatte mal gelesen, dass A-Die die erste Revision sei und sie somit älter ist als F-Die: "Weshalb steht B-Die höher im Kurs als E-Die?" Hat es vielleicht nichts mit dem Entwicklungsstadium zu tun, sondern ist es vielmehr die Terminologie zur Chipfläche? Kann es nicht sogar so sein wie auf dem Markt von Grafikchips?; Zuerst der großflächige Vollausbau und zuletzt gefolgt der beschnittenste Ausbau?
    Ich sag 's ganz offen: "Mich stört es gewaltig, dass in den weiten des deutschsprachigem Raumes kein Artikel zu diesem Theorem existiert!" Das ist doch mal etwas für Dich, oder?
    Geändert von KnSNaru (28.09.17 um 00:02 Uhr)

  14. #13
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    33.015


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Gold / Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Die Gesamtlatenz hängt auch von der Plattform, dem CPU-/Uncore-Takt und den Subtimings ab. SR vs DR macht sich eher in den Bandbreiten bemerkbar. Mit F4-3200C14D-16GTZ / F4-3200C14D-32GVK hatte ich auf LGA1151 mit 6700K/Z170 um 50ns in Aida64, man kann die Gesamtlatenz aber mit etwas CPU OC und manuellen Timings problemlos in Richtung 40ns drücken. Auf AM4 sieht das natürlich wieder ganz anders aus, man sollte daher zur Orientierung nur Ergebnisse der selben Plattform verwenden.

    Die Die-Revisionen der DRAM Hersteller lassen sich nicht 08/15 nach Alphabet sortieren. Jeder Hersteller hat dabei sein eigenes internes Schema, so verwendet Hynix i.d.R. M-Die (besser bekannt als MFR) außer der Reihe und Samsungs Q-Die hat eine ähnliche Sonderstellung. Tatsächlich zählten Hynix 4Gbit MFR zu den ersten Retail DDR4 ICs und Samsung begann mit 4Gbit D-Die. Um die Produktionszeiträume einzelner ICs zu vergleichen, kannst du die Webseiten der DRAM Hersteller selbst benutzen.


    Damit sind wir hier in den News Kommentaren aber super OT, also belassen wir es dabei

  15. #14
    Kapitänleutnant Avatar von doodly
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    1.778


    Standard

    Woran erkennt man denn in der Suchmaschine ob es sich um das normale Quad-Channel-Kit handelt oder um das für Threadripper optimierte?

  16. #15
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    33.015


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Gold / Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Die Quad Channel Kits mit der GTZRX-Endung sind für Threadripper optimiert.

  17. #16
    Kapitänleutnant Avatar von doodly
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    1.778


    Standard

    Scheinen noch nicht im Handel zu sein...

    Ich habe mir das Intel-Modell gekauft GTZR. Ist der Unterschied zum GTZRX-Modell sehr groß, lohnt es sich umzusteigen?
    Geändert von doodly (03.10.17 um 21:38 Uhr)

  18. #17
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    33.015


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Gold / Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Hängt davon ab, ob du dein Kit mit manuellen Einstellungen ordentlich zum laufen bekommst oder nicht

  19. #18
    Kapitänleutnant Avatar von doodly
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    1.778


    Standard

    Es kommt öfters ein BlueScreen mit der Meldung dass das System neu gestartet werden muss. Kann das vielleicht am Speicher liegen?

  20. #19
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    33.015


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Gold / Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Kann am selbst Speicher liegen, oder an falschen Einstellungen (Timings, Spannungen usw).

    Die AMD Plattformen besitzen keinen nativen XMP* Support und wenn die Workarounds der Mainboard hersteller versagen, sind nicht allzu selten manuelle Korrekturen/Einstellungen nötig.




    *Intel Extreme Memory Profile heißen so nicht ohne Grund

  21. #20
    Kapitänleutnant Avatar von doodly
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    1.778


    Standard

    Hab das xmp im BIOS mal auf auto umgestellt. Seither läuft der Rechner ohne Absturz. Mal schauen wie lange. Die Timings haben sich im BIOS auch richtig umgestellt.

  22. #21
    Kapitän zur See Avatar von timosu1985
    Registriert seit
    03.09.2008
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    3.439


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock x399 Taichi
      • CPU:
      • AMD Treathripper 1950x
      • Systemname:
      • nur freaks vergeben mädchennamen ^^
      • Kühlung:
      • AquaComputer Kyros Next
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Elite
      • RAM:
      • G.SKill 64GB DDR4-3200
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 Ti
      • Storage:
      • Samsung 960 Pro 1tb
      • Monitor:
      • Philips BDM4350UC 4k
      • Netzwerk:
      • Asus RT-AC87U
      • Sound:
      • Asus Essense STX II
      • Netzteil:
      • Seasonic Snow Silent 1050W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64bit
      • Notebook:
      • Apple MacBook Pro 15 late 15
      • Photoequipment:
      • Nikon D4000
      • Handy:
      • Apple iPhone X

    Standard

    hat das warten bald ein Ende? Immer noch nicht gelistet :-(

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •