Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: CL2 oder CL3?

  1. #1
    Obergefreiter
    Registriert seit
    08.10.2005
    Beiträge
    79


    Standard CL2 oder CL3?

    EIn Kumpel von mir hat die Wahl zwischen 2gb corsair Twinx pc3200 mit 2-3-3-6 und 2gb corsair Valueselect mit cl3. Was würdet ihr da empfehlen und wie gross ist der Leitungszuwachs bei Spielen mit cl2?
    Athlon 64 X2 4600+, Connect3D Radeon X1800XT 512MB, OCZ 2048MB DDR-400RAM 2-3-2-5, Asus A8N-SLI Premium, Hitachi 250GB SATA-II

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Vizeadmiral Avatar von P!X3l
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    Raccoon City
    Beiträge
    7.352


    Standard

    Wenn der RAM nicht übertaktet wird, dann macht das überhaupt keinen Unterschied in Games aus, außer paar fps vielleicht.

    Wenn es um OC geht und er das letzte bisschen Leistung habne möchten, dann würde ich ihm die mit CL2 empfehlen.
    Die lassen sich net so hoch übertakten wie die CL3er (UCCCs), doch dafür haben die niedrigere Latenzen...
    NCase M1| MacBook Pro

  4. #3
    Bundesliga
    Tippkönig 06/07
    Avatar von schneckie
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Weding (bei Flensburg)
    Beiträge
    201


    Standard

    moin,

    gleicher preis? dann auf jeden fall cl2. ansonsten kann ich mich nur P!X3l anschliessen.

  5. #4
    Leutnant zur See Avatar von Loki[NZP]
    Registriert seit
    14.10.2005
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    1.265


    Standard

    Zitat Zitat von schneckie
    moin,

    gleicher preis? dann auf jeden fall cl2. ansonsten kann ich mich nur P!X3l anschliessen.
    Nur mal so: Mein Value Ram macht 2,5/3/3/5 bei 166Mhz. Kann mal bei 200 testen. Damit fährst du eigentlich recht gut.
    Es braucht die Rechenpower eines Pentium IV, 256 MB RAM und 10 GB Festplattenspeicher, um Windows XP laufen zu lassen. Es brauchte die Rechenpower von drei C64, um zum Mond zu fliegen. Irgendetwas stimmt mit unserer Welt nicht...

  6. #5
    Oberstabsgefreiter Avatar von UserDeLuxx
    Registriert seit
    11.10.2005
    Ort
    Neunkirchen (Saarland)
    Beiträge
    506


    Standard

    Leistungszuwachs wirst du keinen merken. Er ist da, aber so klein, dass es sich nicht wirklich lohnt dafür Geld auszugeben.

    Es kommt auf den Preis an. Wenn da kein Preisunterschied ist, würde ich natürlich die CL2 nehmen, aber wenn du da ordentlich draufzahlen sollst, lohnt es sich nicht.
    Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
    Winston Spencer Churchill

  7. #6
    Hauptgefreiter Avatar von Tori4N
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    220


    Standard

    Ist halt immer ne kostenfrage was ist besser nen Golf2 oder nen BMW M3??? hmm.... KLAR IS CL2 BESSER!!!! kostet aber halt mehr^^ das muss jeder seinen Bedürfnissen anpassen, aber als "normalo" reicht der CL3 aus.

    mfG Tori4N
    NEW SYS
    ...comming soon...

  8. #7
    Kapitänleutnant Avatar von arthurarthur
    Registriert seit
    12.08.2005
    Beiträge
    1.540


    Standard

    naja das mit dem preis ist so eine sache

    die gskill 2gb mit hynix chips kosten ja auch nur 230
    auch cl2 3 2 5

    (ich find die aber ziemlich mies)
    Sandy 2500k 4500mhz 1,25 volt
    Asus P8P67
    Corsair Vengeance 8GB 1600 cl8
    HIS HD6870
    Be quied! SP E6-500W

  9. #8
    Oberstabsgefreiter Avatar von UserDeLuxx
    Registriert seit
    11.10.2005
    Ort
    Neunkirchen (Saarland)
    Beiträge
    506


    Standard

    Zitat Zitat von Tori4N
    Ist halt immer ne kostenfrage was ist besser nen Golf2 oder nen BMW M3??? hmm.... KLAR IS CL2 BESSER!!!! kostet aber halt mehr^^ das muss jeder seinen Bedürfnissen anpassen, aber als "normalo" reicht der CL3 aus.

    mfG Tori4N


    Du vergleichst hier aber absolut falsch. Der M3 hat 318 PS und fährt bald 300 km/h Vmax. Der Golf hat vielleicht 80 PS.

    Hier geht es eher um Enzo und Veyron. Der Enzo ist schnell wie'd sau, hat PS ohne Ende, aber der Veyron kostet unverhältnis viel mehr und seine Daten sind nicht viel höher mehr.

    Das hier ist dasselbe. CL2 merkst du nicht in real, aber ein wenig mehr Speed ist da. Bei dem hohen Speed, merkt man den Unterschied aber nur noch sehr wenig, aber der Aufwand da hin zu kommen oder die Paar PS mehr rauszukitzeln ist halt unglaublich hoch, was den Preis ausmacht.

    DDR400 RAM mit CL3 ist nämlich nicht so viel langsamer als mit CL2.
    Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
    Winston Spencer Churchill

  10. #9
    Hauptgefreiter Avatar von Tori4N
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    220


    Standard

    siehste.... und den Corsair vs bekommst de schon für ca 170€ da kann dein 230€ Speicher den de selber net sooo toll findest net mithalten.... vom Preis her gesehen

    Du vergleichst hier aber absolut falsch. Der M3 hat 318 PS und fährt bald 300 km/h Vmax. Der Golf hat vielleicht 80 PS.

    Hier geht es eher um Enzo und Veyron. Der Enzo ist schnell wie'd sau, hat PS ohne Ende, aber der Veyron kostet unverhältnis viel mehr und seine Daten sind nicht viel höher mehr.

    warum müssen manche alles immer auf die Goldwage legen ich wollte nur einen vergleich darstellen^^ CL2 is trotzdem besser kannst de sagen was de wilst.... aber ob der Preisunterschied wirklich sinn macht muss doch jeder für sich selbst entscheiden!!!!! Aber grundsätzlich würde ich wie ich oben bereits erwähnt habe, für einen "normalo PC" Cl3 als ausreichend betrachten.
    Geändert von Tori4N (25.01.06 um 14:26 Uhr) Grund: Automerged Doublepost
    NEW SYS
    ...comming soon...

  11. #10
    Oberstabsgefreiter Avatar von UserDeLuxx
    Registriert seit
    11.10.2005
    Ort
    Neunkirchen (Saarland)
    Beiträge
    506


    Standard

    Das hat doch nix mit Erbenzählerei zu tun.

    Du drückst mit deinem Post aus, dass CL3 Speicher langsam sind ohne Ende und der selbe Speicher mit CL2 direkt doppelt so schnell ist.
    Stimmt ja nicht, oder?

    Ich finde, dass man den Leute das auch erklären muss, worum es hier geht, dass es nur wenige Prozente sind.

    Das ist schon wichtig. Glaubst du, dass wir zwei das hier alleine lesen?
    Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
    Winston Spencer Churchill

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •