Seite 34 von 61 ErsteErste ... 24 30 31 32 33 34 35 36 37 38 44 ... LetzteLetzte
Ergebnis 826 bis 850 von 1501
  1. #826
    Matrose
    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    8


    Standard

    Hey!
    Ich habe mich nun auch entschlossen ein itx System zu basteln... hab aber große Bedenken wegem dem 300W Netzteil. Mein Plan sieht folgender maßen aus:

    Cassi: Silverstone SG06
    Board: Geforce 9300 ITX
    CPU: Q9550s
    CPU-Kühler: .... (noch nicht festgelegt) erstma mal boxed testen
    RAM: 2x2GB Kingston HyperX 800Mhz 4-4-4-12
    GraKa: Asus 4890 TOP
    HDD: 500GB SATA 7200 rpm
    Laufwerk: Silverstone Slim

    Das Board und Gehäuse hab ich schon hier... jetzt bin ich mir unschlüssig ob die anderen Komponenten mit dem Netzteil laufen und ob ich noch diverese andere Kühler/Lüfter installieren muss?

    grüße

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #827
    Anime und Hardware Otaku Avatar von MENCHI
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Bitz
    Beiträge
    15.067


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Koloe X58 mATX
      • CPU:
      • Intel X5650@Stock
      • Systemname:
      • MENCHI_X58
      • Kühlung:
      • Intel S1366 (boxed) mit Cu
      • Gehäuse:
      • Jonsbo C2 @Noctua
      • RAM:
      • 4x 4GB Corsair DDR3-2400
      • Grafik:
      • OEM GTX750Ti 2GB
      • Storage:
      • Samsung PM851 256GB (mSATA)
      • Monitor:
      • DELL P2217H
      • Netzteil:
      • Corsair CMPSU-400CX (400W)
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate (64Bit)

    Standard

    @N!Tr0N: Quad-Core und eine HD4890 mit dem org. NT kannst
    vergessen. Ausserdem bekommste mit Temps. Probleme.

    @all: hab jetzt versucht FSB von 400MHz zu erreichen, leider ohne Erfolg.
    375MHz kriege ich *Prime stable* und bis 390MHz bootet das System, aber ist
    nicht *Prime stable*
    (\__/)
    (='.'=)
    (")_(")

  4. #828
    Matrose
    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    8


    Standard

    Der Quad Q9550s soll ja nur 65W und die HD4890 190W max.verbrauchen. Wird mit den anderen Komponten schon eng für das Netzteil.... 400 Watt NT müsste aber dann reichen und gibt es glaube auch in microATX größe. Temperaturen wirds wohl eher enge. hatte jetzt mal ein Testsystem mit nem C2D E8500 und ner Geforce 8800 GTS 512MB, das lief ganz gut... hatte von außen noch einen 120mm lüfter installiert. Was würdest denn eher empfehlen?
    grüße

  5. #829
    Anime und Hardware Otaku Avatar von MENCHI
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Bitz
    Beiträge
    15.067


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Koloe X58 mATX
      • CPU:
      • Intel X5650@Stock
      • Systemname:
      • MENCHI_X58
      • Kühlung:
      • Intel S1366 (boxed) mit Cu
      • Gehäuse:
      • Jonsbo C2 @Noctua
      • RAM:
      • 4x 4GB Corsair DDR3-2400
      • Grafik:
      • OEM GTX750Ti 2GB
      • Storage:
      • Samsung PM851 256GB (mSATA)
      • Monitor:
      • DELL P2217H
      • Netzteil:
      • Corsair CMPSU-400CX (400W)
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate (64Bit)

    Standard

    @N!Tr0N: kann Dir keine Empfehlung geben, wenn ich nicht weiss was Du mit dem PC
    machen möchtest.

    Man darf nicht vergessen das es ein M-ITX System ist. Alles größer HD4850 / GTS250 ist
    meiner Meinung bei diesem System gesponnen.

    Für die meisten ist eine Quad-Core CPU unnötig, ausser man arbeiten mit Programmen /
    Spielen die 4 Kerne ausnutzen.

    Das org. 300W NT ist eins der besten mATX Netzteilen. Es gibt ein paar 350-400W mATX
    NT, kommen von der Leistung / Ausstattung kaum an das org. NT heran.
    (\__/)
    (='.'=)
    (")_(")

  6. #830
    Kapitän zur See Avatar von Mr. Krabs
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Im schönen Münsterland
    Beiträge
    3.330


    Standard

    Zitat Zitat von N!Tr0N Beitrag anzeigen
    Hey!
    Ich habe mich nun auch entschlossen ein itx System zu basteln... hab aber große Bedenken wegem dem 300W Netzteil. Mein Plan sieht folgender maßen aus:


    CPU: Q9550s

    +

    GraKa: Asus 4890 TOP



    =UNMÖGLICH!NT REICHT NICHT AUS!!!



    Hab selber ne HD4890 mit nem Q9400 drin gehabt....nach 3 min oder so absturz....also bei crysis etc.

    Also kauf dir keine HD4890!!! Ich vertikk meine grad bei ebay.

    Ich warte ab auf die neuen Karten von ATI....September sollen se ja kommen. Mal schauen wie es da mit dem "Verbrauch" aussieht.

    Also ein DC von Güte eines E8400 mit einer HD4890 ist meiner Meinung nach das Maximum was man verbauen kann....
    Zitat Zitat von Sockrattes Beitrag anzeigen
    Im großen und ganzen macht ALC solide Industriequalität.

  7. #831
    Matrose
    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    8


    Standard

    Ich möchte halt einen kleinen pc mit dem man auch mal aktuelle Spielen spielen kann.
    Ob ich einen E8600 oder Q9550s wähle macht von der leistungsaufnahme kein großen unterschied. Der Q9550s soll sogar weniger verbrauchen. Wenn die HD4890 nicht passt, dann würde ich auf eine 4870 oder gar einer 4850 zurückgreifen. Hatte davor eine 8800 GTS 512MB... wollte halt bisl besser sein. Das müsste dann doch so eigentlich laufen oder?
    Grüße

  8. #832
    Stabsgefreiter Avatar von RoddY
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    Good Old Austria nahe Bayern
    Beiträge
    271


    Unhappy

    Hi!

    Das Board macht mich verrückt, seit gestern geht gar nichts mehr. Erst ist es im normalen Windows XP Betrieb abgestürzt, sprich: es schaltete sich ohne Vorwarnung aus.

    Hab den PC dann nach ner viertel Stunde neu gestartet und bin ins Bios, Temps passten (CPU:34/NB:49). -> was passiert: plötzlich schaltet er sich wieder aus.

    Wieder gewartet, nach 15min ins XP gebootet nichts passiert, idlen lassen 30min, Rechner bleibt stabil (CPU:32/NB:49). -> prime95 gestartet nach 12min Rechner schaltet sich wieder aus. -> Letzte ersichtliche Temps bei Prime: CPU:52/NB:60

    Heute Tischaufbau:

    Erst: Netzteil aus meinem X-Qpack (Apevia 420 Watt, dieses läuft im X-Qpack 24h Vollast stabil mit folgenden Komponenten: AMD4200EE, XFX7900GS 256MB, 4GB RAM, 250GB Samsung, 120GB WD, Abit Nview MB)
    -> Netzteil mit dem 9300 ITX-MB verbunden, Einschalter betätigt->Apevia-Netzteil gibt keinen Mucks von sich, es läuft gar nicht erst an!?!?!?!?

    Dann: Netzteil vom SG05 angeschlossen, sobald Strom anliegt - ohne Powerbutton des Gehäuses!- läuft das Silverstone-Netzteil auf vollen Touren!, trotzdem tut sich nichts, ich kann allerdings das NT mit dem Powerbutton des Gehäuses ein/ausschalten. Edit: Hier laufen auch der Lüfter des Shuriken und der Gehäuselüfter mit an.

    Hab das 2mal wechselweise wiederholt, immer selbes Ergebnis...

    Anschließend RAM und Apevia-NT vom 9300 ITX ausgebaut und auf das Abit-MB, hier läuft dass Apevia-NT wieder ganz normal - Prime95, läuft wie ne eins, also der RAM ist es mal nicht...

    Hoffentlich hat mir das NT das MB oder die CPU nicht geschrottet, allerdings versteh ich nicht, warum das Apevia-NT gar nicht anläuft.

    Hat irgendwer eine Idee? Können ja nur mehr NT, MB oder die CPU sein.
    Geändert von RoddY (22.08.09 um 14:04 Uhr) Grund: Ergänzung
    MfG, RoddY


    Krümel: SG05@Silent Wings 120/Zotac GF9300-H-E@Pentium E6300@3,5GHz/Shuriken Rev. B/Kingston Value 4GB DDR2-800/HDD: HD502HI/ODD: SN-S083C/XFX HD4770/Frontmod mit Antec Veris Basic IR

  9. #833
    Anime und Hardware Otaku Avatar von MENCHI
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Bitz
    Beiträge
    15.067


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Koloe X58 mATX
      • CPU:
      • Intel X5650@Stock
      • Systemname:
      • MENCHI_X58
      • Kühlung:
      • Intel S1366 (boxed) mit Cu
      • Gehäuse:
      • Jonsbo C2 @Noctua
      • RAM:
      • 4x 4GB Corsair DDR3-2400
      • Grafik:
      • OEM GTX750Ti 2GB
      • Storage:
      • Samsung PM851 256GB (mSATA)
      • Monitor:
      • DELL P2217H
      • Netzteil:
      • Corsair CMPSU-400CX (400W)
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate (64Bit)

    Standard

    Du könntest noch prüfen ob das SG05-NT mit Abit MoBo einwandfrei läuft.
    Hast Du ein anderes MoBo um die CPU zu testen ? Ein Schuss ins Blaue:
    Clear CMOS beim Zotac 9300 Ich tippe auf das Mainboard.
    (\__/)
    (='.'=)
    (")_(")

  10. #834
    Stabsgefreiter Avatar von RoddY
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    Good Old Austria nahe Bayern
    Beiträge
    271


    Standard

    *Clear CMOS habe ich gemacht - mehrfach
    *Bios-Batterie über Nacht rausgenommen und Clear CMOS ebenfalls über Nacht
    *RAM hab ich auch anderen verbaut, jeweils einmal einen und einmal zwei Riegel - immer mit Clear CMOS - hat auch nix gebracht, der RAM läuft in nem anderen Rechner ohne Probleme...
    *CPU kann ich leider nicht testen, kein passendes Board da...
    *NT am ABIT-MB testen trau ich mich nicht, da ich denke, dass das NT mein ZOTAC-MB geschreddert hat und ich einen Rechner brauche der läuft, dass will ich nicht riskieren...

    Was ich mir immer noch nicht erklären kann, ist die obere Situation mit den NT. Das funktionierende tut gar nichts und läßt sich nicht mal starten wenn es am Zotac hängt und das Fortron läuft volle Kanone allerdings kommt man nicht mal mehr ins Bios.

    Garantie vom Zotac ist auch futsch, da ich die WLP unter der NB getauscht habe (extra eine gekauft welche nicht elektrisch leitet) und den Kühler straffer angemacht habe mit selbstgebauten Kunststoffklemmkeilen mit 1mm Dicke.

    So wie es aussieht, war das ein teurer Monat...
    MfG, RoddY


    Krümel: SG05@Silent Wings 120/Zotac GF9300-H-E@Pentium E6300@3,5GHz/Shuriken Rev. B/Kingston Value 4GB DDR2-800/HDD: HD502HI/ODD: SN-S083C/XFX HD4770/Frontmod mit Antec Veris Basic IR

  11. #835
    Kapitän zur See Avatar von Mr. Krabs
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Im schönen Münsterland
    Beiträge
    3.330


    Standard

    Zitat Zitat von N!Tr0N Beitrag anzeigen
    Ich möchte halt einen kleinen pc mit dem man auch mal aktuelle Spielen spielen kann.
    Ob ich einen E8600 oder Q9550s wähle macht von der leistungsaufnahme kein großen unterschied. Der Q9550s soll sogar weniger verbrauchen. Wenn die HD4890 nicht passt, dann würde ich auf eine 4870 oder gar einer 4850 zurückgreifen. Hatte davor eine 8800 GTS 512MB... wollte halt bisl besser sein. Das müsste dann doch so eigentlich laufen oder?
    Grüße
    Nimm eine HD4850...die reicht. Und wenn die neuen Karten rauskommen gibts da bestimmt schnellere und sparsamere Karten.
    Zitat Zitat von Sockrattes Beitrag anzeigen
    Im großen und ganzen macht ALC solide Industriequalität.

  12. #836
    Matrose
    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    8


    Standard

    Schafft der Silverstone NT06 Kühler passiv einen E8500 zu kühlen, wenn ich einen besseren Front-Lüfter und einen 100mm Lüfter an die CPU-Seite des Gehäuse von Außen verbaue? Ansonsten wirds der Scythe SCSK-1100 Shuriken Rev.2... wird wohl auch die bessere Wahl sein wenn ich nochn bisl übertakten will?!

  13. #837
    Anime und Hardware Otaku Avatar von MENCHI
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Bitz
    Beiträge
    15.067


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Koloe X58 mATX
      • CPU:
      • Intel X5650@Stock
      • Systemname:
      • MENCHI_X58
      • Kühlung:
      • Intel S1366 (boxed) mit Cu
      • Gehäuse:
      • Jonsbo C2 @Noctua
      • RAM:
      • 4x 4GB Corsair DDR3-2400
      • Grafik:
      • OEM GTX750Ti 2GB
      • Storage:
      • Samsung PM851 256GB (mSATA)
      • Monitor:
      • DELL P2217H
      • Netzteil:
      • Corsair CMPSU-400CX (400W)
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate (64Bit)

    Standard

    Für die Liste der Alternativen IGP Kühler: Aquacomputer twinplex Rev. 1.2 Chipset X58 G1/4, siehe Bild. Kühler passt ohne Modifikationen.
    (\__/)
    (='.'=)
    (")_(")

  14. #838
    Flottillenadmiral Avatar von DerMalle
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    5.192
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z270G
      • CPU:
      • i7 7700K
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Define S2 Blackout
      • RAM:
      • Corsair LPX DDR4-3000 32GB
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1080 Ti FTW3
      • Storage:
      • Samsung 970 Pro 512GB
      • Monitor:
      • Dell S2417DG
      • Netzteil:
      • EVGA SuperNOVA G2 1300W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G410, G403

    Standard

    Danke, hab ich hinzugefügt.

  15. #839
    Flottillenadmiral Avatar von Tenchi Muyo
    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    4.113


    Standard

    Weiß einer ob zufällig ein Xeon 3060 auf dem Board laufen würde?

    Danke!

    Auf der Herstellerseite stehen nur die normalen Core2Duo...


    Edit:
    was haltet Ihr vom Intel DG45ID evtl. als Alternative - oder für Euch keine Option!?
    Geändert von Tenchi Muyo (24.08.09 um 12:16 Uhr)
    Intel Core i7-6950X @ Noctua NH-D15S | ASUS ROG Rampage V Edition 10 | MSI GTX 1080 Ti Lightning Z SLI | Kingston HyperX Savage DIMM Kit 128GB, DDR4-2666, CL15 | Samsung SSD 960 PRO 2TB | 2x Samsung SSD 840 PRO (512GB) + 2x Samsung SSD 830 (512GB) | 3x600GB WD6000HLHX VelociRaptor | Plextor PX-L890SA | Corsair AX1500i Titanium | Lian Li TYR PC-X2000F @bequiet Silentwings USC | Eizo FlexScan SX2762W | Bose Companion 5 | Kyocera FS-4020DN

  16. #840
    Stabsgefreiter Avatar von RoddY
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    Good Old Austria nahe Bayern
    Beiträge
    271


    Standard

    http://www.overclockingstation.de/ko...html#post78671

    Chebu hat nen X3350 am laufen, lies einfach mal nach...

    EDIT: Offiziell unterstützt das Board den nicht, daher: eigenes Risiko.
    Geändert von RoddY (24.08.09 um 12:58 Uhr) Grund: Ergänzung
    MfG, RoddY


    Krümel: SG05@Silent Wings 120/Zotac GF9300-H-E@Pentium E6300@3,5GHz/Shuriken Rev. B/Kingston Value 4GB DDR2-800/HDD: HD502HI/ODD: SN-S083C/XFX HD4770/Frontmod mit Antec Veris Basic IR

  17. #841
    Flottillenadmiral Avatar von Tenchi Muyo
    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    4.113


    Standard

    Zitat Zitat von RoddY Beitrag anzeigen
    http://www.overclockingstation.de/ko...html#post78671

    Chebu hat nen X3350 am laufen, lies einfach mal nach...

    EDIT: Offiziell unterstützt das Board den nicht, daher: eigenes Risiko.
    Ok danke, sonst muss ich zur Not den E8500 nehmen.
    Intel Core i7-6950X @ Noctua NH-D15S | ASUS ROG Rampage V Edition 10 | MSI GTX 1080 Ti Lightning Z SLI | Kingston HyperX Savage DIMM Kit 128GB, DDR4-2666, CL15 | Samsung SSD 960 PRO 2TB | 2x Samsung SSD 840 PRO (512GB) + 2x Samsung SSD 830 (512GB) | 3x600GB WD6000HLHX VelociRaptor | Plextor PX-L890SA | Corsair AX1500i Titanium | Lian Li TYR PC-X2000F @bequiet Silentwings USC | Eizo FlexScan SX2762W | Bose Companion 5 | Kyocera FS-4020DN

  18. #842
    Kapitän zur See Avatar von Patric_
    Registriert seit
    22.12.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.398


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI H55M-ED55
      • CPU:
      • Core i3-530
      • Kühlung:
      • Ninja 2 Noiseblocker MF12P-S
      • Gehäuse:
      • Sharkoon Rebel9
      • RAM:
      • 2x4 GB DDR3 1333MHz
      • Grafik:
      • i3 integriert
      • Storage:
      • X25-M 80 GB, WD1001FALS 1 TB, diverse Externe
      • Monitor:
      • HP w2207
      • Netzwerk:
      • FB 7390, FB 7270, WRT54GL
      • Sound:
      • Onboard Realtek
      • Netzteil:
      • Corsair HX520
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Prof x64
      • Notebook:
      • Samsung NC10

    Standard

    Zitat Zitat von Tenchi Muyo Beitrag anzeigen
    Edit:
    was haltet Ihr vom Intel DG45ID evtl. als Alternative - oder für Euch keine Option!?
    Ist ein Micro-ATX-Board oder? Viel zu groß - von daher für die meisten hier keine Option
    Wirkliche Alternativen (abgesehen von dem AM2-Board (siehe Sugo05-Thread)) zum Zotac gibts noch nicht
    Main Define R4 * Core i5-3750k * Z77MA-G45 * 8 GB DDR3 * MX100 256GB/512GB
    Zocken Meshify C * Ryzen 7 3700x * MPG X570 GP * 16 GB DDR4 * RTX 2070 OC * Samsung 840 * Crucial MX100
    Homeserver Q07R * Celeron G530 * DQ77KB * 8 GB DDR3 * Crucial M4 mSATA * FSP-150

  19. #843
    Flottillenadmiral Avatar von Tenchi Muyo
    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    4.113


    Standard

    Zitat Zitat von RoddY Beitrag anzeigen
    http://www.overclockingstation.de/ko...html#post78671

    Chebu hat nen X3350 am laufen, lies einfach mal nach...

    EDIT: Offiziell unterstützt das Board den nicht, daher: eigenes Risiko.
    Danke für den Hinweis!

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 10:34 ---------- Vorheriger Beitrag war um 10:34 ----------

    Zitat Zitat von Patric_ Beitrag anzeigen
    Ist ein Micro-ATX-Board oder? Viel zu groß - von daher für die meisten hier keine Option
    Wirkliche Alternativen (abgesehen von dem AM2-Board (siehe Sugo05-Thread)) zum Zotac gibts noch nicht
    Ah sry - stimmt ja blöde Frage

    Edit: es gibt aber auchn eine Mini-ITX Version von Intel:

    http://www.intel.com/products/deskto...C-overview.htm
    Geändert von Tenchi Muyo (25.08.09 um 13:19 Uhr)
    Intel Core i7-6950X @ Noctua NH-D15S | ASUS ROG Rampage V Edition 10 | MSI GTX 1080 Ti Lightning Z SLI | Kingston HyperX Savage DIMM Kit 128GB, DDR4-2666, CL15 | Samsung SSD 960 PRO 2TB | 2x Samsung SSD 840 PRO (512GB) + 2x Samsung SSD 830 (512GB) | 3x600GB WD6000HLHX VelociRaptor | Plextor PX-L890SA | Corsair AX1500i Titanium | Lian Li TYR PC-X2000F @bequiet Silentwings USC | Eizo FlexScan SX2762W | Bose Companion 5 | Kyocera FS-4020DN

  20. #844
    Stabsgefreiter Avatar von DarkMole
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    Dietersweiler
    Beiträge
    341


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ZOTAC GeForce 9300-ITX WiFi
      • CPU:
      • Core2 Quad Q8400
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Silverstone Sugo-SG05
      • RAM:
      • OCZ Vista Performance Platinum
      • Grafik:
      • Gigabyte Radoen HD 4850 Silent
      • Storage:
      • Samsung EcoGreen F2 1TB
      • Monitor:
      • 2x19" Samsung Syncmaster
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Pro
      • Notebook:
      • MySN TN120R

    Standard

    @Tenchi Muyo: Das Intel-Board hat nur einen PCIe x1 Slot, also nix für große Grafikkarten
    Live for nothing or die for something

    Silverstone Sugo-SG05 - ZOTAC GeForce 9300-ITX WiFi - Core2 Quad Q8400 - Radeon HD 4850 Silent
    OCZ Vista Performance Platinum 4Gb Kit - Samsung EcoGreen F2 1TB - Win 7 Pro

  21. #845
    Flottillenadmiral Avatar von dussel
    Registriert seit
    26.04.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    4.149


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X99 Xtreme4
      • CPU:
      • i7 5820K @ 4200
      • Kühlung:
      • Thermalright
      • Gehäuse:
      • Lancool K62
      • RAM:
      • 4x8GB Kingston Fury DDR4-2133
      • Grafik:
      • Inno3D GTX980Ti - OC
      • Storage:
      • Crucial-M2-256GB + Tosh 4TB + WD640GB 2,5
      • Monitor:
      • Dell U2515
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 6390
      • Sound:
      • X-Fi Ti
      • Netzteil:
      • Coolermaster Pro 600W Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 Pro
      • Notebook:
      • Schenker 303
      • Photoequipment:
      • Canon EOS100D
      • Handy:
      • Jiayu S3 - Z3c

    Standard

    Meint ihr die Temps sind i.O.
    E2140 2400MHz@ +0,02V : Idle 49°C Last 73-75°C mit Shuriken bei PWM-Steuerung
    Onboard Grafik: Idle ca. 49°C
    MCP: Idle ca. 43°C
    HDD: Bei CPU-Last bis 40°C sonst 36-38°C

    Finde die CPU-Temps doch schon arg hoch, aber Stabi-Test war ok (30 min Everest). Weiss auch nicht was ich da noch optimieren soll. Kühler hat genug Anpressdruck -> Mainboard biegt sich gut durch.

    Vielleicht kann man bei den gerungen Platzverhältnissen einfach nicht mehr erwarten, das Lian Q7 is wirklich klein vom Innenraum her.

    Ahh ein problem noch die Power-LED kann ich nicht anschliessen, da beim Lian ein 3-Pin-Stecker verwendet wird. Jemand dafür nen Tip? Die Pins bekomme ich irgendwie nicht umgesteckt (bekomm sie nicht raus).


  22. #846
    Kapitän zur See Avatar von Patric_
    Registriert seit
    22.12.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.398


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI H55M-ED55
      • CPU:
      • Core i3-530
      • Kühlung:
      • Ninja 2 Noiseblocker MF12P-S
      • Gehäuse:
      • Sharkoon Rebel9
      • RAM:
      • 2x4 GB DDR3 1333MHz
      • Grafik:
      • i3 integriert
      • Storage:
      • X25-M 80 GB, WD1001FALS 1 TB, diverse Externe
      • Monitor:
      • HP w2207
      • Netzwerk:
      • FB 7390, FB 7270, WRT54GL
      • Sound:
      • Onboard Realtek
      • Netzteil:
      • Corsair HX520
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Prof x64
      • Notebook:
      • Samsung NC10

    Standard

    Mit ner Nadel (so eine zum Nähen ) oder Stecknadel kannst du den Stecker hinten aufbiegen (das Plastik hochhebeln), dann den Pin rausziehen und umstecken
    Main Define R4 * Core i5-3750k * Z77MA-G45 * 8 GB DDR3 * MX100 256GB/512GB
    Zocken Meshify C * Ryzen 7 3700x * MPG X570 GP * 16 GB DDR4 * RTX 2070 OC * Samsung 840 * Crucial MX100
    Homeserver Q07R * Celeron G530 * DQ77KB * 8 GB DDR3 * Crucial M4 mSATA * FSP-150

  23. #847
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    153


    Standard

    Bendenke! ein zu hoher anpressdruck kann hohe Temperaturen erzeugen. Locker ein wenig den anpressdruck und beobachte die Temp.
    Suche:
    günstig gebrauchte Laing DDC-Pumpe

  24. #848
    Flottillenadmiral Avatar von dussel
    Registriert seit
    26.04.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    4.149


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X99 Xtreme4
      • CPU:
      • i7 5820K @ 4200
      • Kühlung:
      • Thermalright
      • Gehäuse:
      • Lancool K62
      • RAM:
      • 4x8GB Kingston Fury DDR4-2133
      • Grafik:
      • Inno3D GTX980Ti - OC
      • Storage:
      • Crucial-M2-256GB + Tosh 4TB + WD640GB 2,5
      • Monitor:
      • Dell U2515
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 6390
      • Sound:
      • X-Fi Ti
      • Netzteil:
      • Coolermaster Pro 600W Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 Pro
      • Notebook:
      • Schenker 303
      • Photoequipment:
      • Canon EOS100D
      • Handy:
      • Jiayu S3 - Z3c

    Standard

    Zitat Zitat von witzel Beitrag anzeigen
    Bendenke! ein zu hoher anpressdruck kann hohe Temperaturen erzeugen. Locker ein wenig den anpressdruck und beobachte die Temp.
    Wie soll man das aber bei den PushPins regeln? Naja werde dann wohl doch den Scythe Stabilizer inst. müssen.


  25. #849
    Stabsgefreiter Avatar von RoddY
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    Good Old Austria nahe Bayern
    Beiträge
    271


    Talking Naja, dezente 3.93 GHz mit dem Pentium E6300 sind drin - zumindest am Tisch

    Huhu!

    Nachdem Menchi so nett war und meine Hardware durchgetestet hat, hab ich ihm erlaubt etwas damit zu spielen ;-)

    Hier dass Ergebnis:

    *Pentium E6300 @ Prime95 @ 3,93GHz @ 1h lang*:http://www.pictureupload.de/original...95_3_93_1h.jpg


    Raumtemp. 26°C, Tischaufbau mit Boxed CPU Kühler & org. IGP Kühler (passiv)

    Nach 1h Prime95:


    - CPU: 66°C max. Temp: 68°C

    - IGP: 55°C

    - GPU: 51°C

    Eingestellt:
    --> 10,5x 375 = 3,93GHz
    --> NB (1,20V), CPU (+0,10V)
    --> RAM: Unlinked --> FSB 1500 (375) & RAM (800)


    Mein, einige Posts vorher beschriebener, Fehler lag wohl beim RAM in Kombination mit einem Bios-Update:
    Biosversion 2K090422 und dieser RAM => Corsair XMS2 DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5-5-5-18 (DDR2-800) : http://preisvergleich.hardwareluxx.de/eu/a267208.html vertragen sich wohl nicht, zumindest nicht mit 2*2GB, liegt eventuell an der geänderten NVMM Advance Path Function.
    Siehe hier: http://forum.corsair.com/v3/showthread.php?t=79215

    Achja:*-->* *(10,5x 333) @Prime95 @3h @ Standard-Vcore* (http://www.pictureupload.de/original...e95_3_5_3h.jpg)


    VIELEN DANK NOCHMAL AN MENCHI !
    MfG, RoddY


    Krümel: SG05@Silent Wings 120/Zotac GF9300-H-E@Pentium E6300@3,5GHz/Shuriken Rev. B/Kingston Value 4GB DDR2-800/HDD: HD502HI/ODD: SN-S083C/XFX HD4770/Frontmod mit Antec Veris Basic IR

  26. #850
    Flottillenadmiral Avatar von KRambo
    Registriert seit
    08.06.2005
    Ort
    Vlbg, Austria
    Beiträge
    5.579


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z87X-UD4H
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Gehäuse:
      • Lian Li V1010B
      • Grafik:
      • ASUS ENGTX560 Ti DCII TOP
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Pro 256
      • Monitor:
      • Eizo S2100
      • Netzteil:
      • Seasonic S12 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate
      • Notebook:
      • Dell Precision M6600
      • Handy:
      • Sony Z3 Compact

    Standard

    Super, freut mich dass es wieder läuft. Dann kanns ja bald weiter gehn mit basteln

Seite 34 von 61 ErsteErste ... 24 30 31 32 33 34 35 36 37 38 44 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •