Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    [online]-Redakteur
    Registriert seit
    03.07.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    324


    Standard Test: ASUS Maximus IV Extreme-Z

    logoAuch wenn der Launch der Ivy-Bridge-Plattform immer näher rückt, so möchten wir doch noch einen Blick auf ein High-End-Board mit dem aktuellen Z68-Chipsatz werfen. Das ASUS Maximus IV Extreme-Z könnte man als aktuelle Revision des bereits bestens bekannten Maximus IV Extreme sehen. Als Top-Board für den Sockel 1155 bringt es äußerst umfangreiche Möglichkeiten im Bereich Overclocking und Multi-GPU-Betrieb mit. Aber auch auf Ausstattungsseite konnten die Mainboards unter ASUS "Republic of Gamers"-Label bisher allesamt überzeugen. Der kleine Namenszusatz "-Z" weist beim Maximus IV Extreme-Z auf die...

    ... weiterlesen


  2. Der folgende User sagte Danke an mb [HWLUXX] für diesen nützlichen Post:

    !!_He-Man_!! (17.08.19)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Admiral Avatar von UHJJ36
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Thüringen/Erfurt
    Beiträge
    18.795


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • i7 3770K@5000MHz
      • Kühlung:
      • EK HF Acetal, EK-FC980 GTX Ti
      • Gehäuse:
      • LianLi V2120 Hardwareluxx Case
      • RAM:
      • 16GB TeamGroup Xtreem 2600MHz
      • Grafik:
      • ASUS STRIX GTX980Ti OC@1540MHz
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB, C300 128GB, V-Raptor 300GB
      • Monitor:
      • Asus VG248QE 144Hz 1ms
      • Sound:
      • Teufel Concept E 450 Digital 5.1-Set
      • Netzteil:
      • Cougar GX 1050W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G900 + K810
      • Notebook:
      • Nvidia Shield Tablet
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5 Compact

    Standard

    Hättet ihr eigentlich nicht unbedingt testen müssen da es dem P67 ja fast identisch ist ;)

  5. #3
    Chefredakteur Avatar von dbode
    Registriert seit
    04.05.2001
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    31.600


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z8PE-D12X
      • CPU:
      • 2x Intel Xeon W5590
      • Kühlung:
      • Wasser! Watercool HK 3.0
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-P80
      • RAM:
      • 12 GB Corsair DDR3-1600
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4890
      • Storage:
      • 4 MTRON SSDs an Areca-PCIe-Controller
      • Netzwerk:
      • onboard Gigabit-Ethernet
      • Sound:
      • -
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 85+
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate
      • Notebook:
      • Apple MacBook Pro 13,3"
      • Photoequipment:
      • liegt hier so rum
      • Handy:
      • klingelt gerade

    Standard

    Naja, immerhin ist es eines der beliebtesten Boards :)

  6. #4
    Admiral Avatar von UHJJ36
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Thüringen/Erfurt
    Beiträge
    18.795


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • i7 3770K@5000MHz
      • Kühlung:
      • EK HF Acetal, EK-FC980 GTX Ti
      • Gehäuse:
      • LianLi V2120 Hardwareluxx Case
      • RAM:
      • 16GB TeamGroup Xtreem 2600MHz
      • Grafik:
      • ASUS STRIX GTX980Ti OC@1540MHz
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB, C300 128GB, V-Raptor 300GB
      • Monitor:
      • Asus VG248QE 144Hz 1ms
      • Sound:
      • Teufel Concept E 450 Digital 5.1-Set
      • Netzteil:
      • Cougar GX 1050W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G900 + K810
      • Notebook:
      • Nvidia Shield Tablet
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5 Compact

    Standard

    Top Teil ist das schon, aber wie gesagt die Boards sind ja nahezu identsich.

    https://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/mainboards/17579.html

  7. #5
    el m0pedo Avatar von m0ped
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    661


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus IV Extreme P67
      • CPU:
      • 2600k
      • Systemname:
      • ROMSROMSROMS
      • Kühlung:
      • WAKÜ
      • Gehäuse:
      • V1200 und TJ07
      • RAM:
      • 8GB Ripjaws CL11-11-11-30 2133
      • Grafik:
      • EVGA GTX680
      • Storage:
      • 2.8TB Mixed HDDs
      • Monitor:
      • dell ultrasharp u2311h
      • Netzwerk:
      • Onboard Gbit
      • Sound:
      • ROCCAT™ Kulo Stereo
      • Netzteil:
      • Seasonic X650
      • Betriebssystem:
      • Win7 64bit
      • Sonstiges:
      • Filco Majestouch TKL MX RED
      • Photoequipment:
      • FujiFilm FinePix S5800

    Standard

    Ihr habt in der Overclocking Übersicht das Uefi von Asrock als Bilderstrecke drinnen ;)
    Geändert von m0ped (03.03.12 um 15:06 Uhr)

  8. #6
    [online]-Redakteur
    Registriert seit
    03.07.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    324
    Themenstarter


    Standard

    Ups, sorry ... ist mittlerweile korrigiert! ;)

    Danke fürs Finden! :)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •