Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    SH
    SH ist offline
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.156


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Gamer PC
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Define R5
      • RAM:
      • 32GB HyperX Kingston 2666 DDR4
      • Storage:
      • 960 M2.500G/850 SSD 500GB,500GB SpinPoint
      • Monitor:
      • Acer XB270HU IPS 144HZ GSync
      • Netzteil:
      • be quiet! STRAIGHT POWER 800W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64-Bit
      • Handy:
      • IPhone X 64GB

    Standard Suche Mini ITX Mainboard für einen 9900K

    Hallo,

    nachdem jetzt die ganzen Hersteller per BIOS Update für die aktuellen Mainboards die 9000er supporten, wollte ich fragen welches MINI ITX Mainboard sehr gut für OC geeignet ist?

    Danke!

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    2.954


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Intel i5-8600K @ 5 Ghz
      • Kühlung:
      • WaKü (CPU+GPU @ MO-RA3 420)
      • Gehäuse:
      • Ncase M1 v5
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill DDR4-4133 CL17
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 @ 2.1/4.5 Ghz
      • Storage:
      • 500 GB Samsung 960 EVO
      • Monitor:
      • LG 27MP59G-P
      • Netzwerk:
      • Vodafone Cable @ 200/12 Mbit/s
      • Netzteil:
      • Corsair SF450 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Sonstiges:
      • Kobo Glo eReader
      • Notebook:
      • Tablets: HP Omni 10 und Amazon Fire HD 8
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 + AF-P VR DX 18-55mm
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    Hi,

    habe das ASRock Fatal1ty Z370 Gaming-ITX/ac seit Dezember 2017 im Einsatz, ist ein sehr gutes Mainboard für OC, nicht nur CPU OC geht gut, auch RAM OC macht damit Spass. Das Board hat gute VRM und eine gute VRM Kühlung ( ASRock Fatal1ty Z370 Gaming-ITX/ac VRM )

    Habe aktuell einen 8600k mit 5 Ghz @ 1.328 V und 16 GB G.Skill DDR4-3200 CL14 @ 4133 CL17 @ 1.432 V werde aber den 8600k gegen einen 9900k tauschen sobald Verfügbar, das BIOS für die 9000er CPU's ist bereits seit dem 10. Juli eingespielt, der Support von ASRock ist wirklich flott.

    Eine teurere (~ 35 Euro mehr) Alternative wäre von ASUS mit einem M.2 Slot mehr, das ASUS ROG Strix Z370-I Gaming, dazu kann ich aber mit keinem eigenen Erfahrungsbericht dienen, gibt aber genügend Reviews zu beiden Mainboards z.B. The ASUS Z370-I Gaming Review und The ASRock Z370 Gaming-ITX/ac Review
    Geändert von AG1M (10.08.18 um 13:13 Uhr)
    ZFS Fileserver - OmniOS + napp-it: HP MicroServer N54L | 16 GB ECC RAM | 32 GB SLC SSD | 4x2 TB Seagate Constellation @ Striped Mirror (RAID 10) | 3 TB Seagate Constellation @ 5,25" Caddy | HP RAC | 150 W Passiv PSU

    Verkauf: Noctua NH-C14, Geek Out V2+

  4. #3
    Kapitän zur See Avatar von the_patchelor
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.975


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Alpha 6000
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    Das Board hat 200w CPU Limit, 6kern OC geht damit noch sehr gut (5-5.1Ghz) wie es aber dann mit 8kern CPUs ausschaut...!? Ich lasse mich auch überraschen

  5. #4
    SH
    SH ist offline
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.156
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Gamer PC
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Define R5
      • RAM:
      • 32GB HyperX Kingston 2666 DDR4
      • Storage:
      • 960 M2.500G/850 SSD 500GB,500GB SpinPoint
      • Monitor:
      • Acer XB270HU IPS 144HZ GSync
      • Netzteil:
      • be quiet! STRAIGHT POWER 800W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64-Bit
      • Handy:
      • IPhone X 64GB

    Standard

    Gibt es Mini ITX Boards mit höherer CPU Limit?

  6. #5
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    2.954


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Intel i5-8600K @ 5 Ghz
      • Kühlung:
      • WaKü (CPU+GPU @ MO-RA3 420)
      • Gehäuse:
      • Ncase M1 v5
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill DDR4-4133 CL17
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 @ 2.1/4.5 Ghz
      • Storage:
      • 500 GB Samsung 960 EVO
      • Monitor:
      • LG 27MP59G-P
      • Netzwerk:
      • Vodafone Cable @ 200/12 Mbit/s
      • Netzteil:
      • Corsair SF450 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Sonstiges:
      • Kobo Glo eReader
      • Notebook:
      • Tablets: HP Omni 10 und Amazon Fire HD 8
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 + AF-P VR DX 18-55mm
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    @the_patchelor

    Und diese 200 Watt werden in echten Anwendungen und Co. auch abgerufen wodurch inder Praxis ein Throtteling im CPU Power Limit stattfindet?

    Ich knacke mit meinem 8600k knapp 190 Watt bei Prime Smalls was wird dann wohl der 9900k abrufen mit OC ? Aber bei richtigen Anwendungen z.B. Video Rendern (mit AVX Befehlssätzen, ohne AVX Offset) sind es "nur" 130 Watt, beim Spielen im Schnitt 95 - 105 Watt, die knapp 190 Watt entstehen nur bei synthetischen Benchmarks die ja keinen Praxisbezug haben, da sollte doch auch ein 9900k mit OC in realen Anwendungen/Spielen im CPU Power Limit vom Mainboard liegen, solange man die CPU nicht mit + 1.4 Volt quält, aber da müssen wir wohl noch etwas warten für mehr Details.

    @SH

    Zur ASUS Alternative habe ich die BIOS Werte gefunden:

    CPU Current Capability = 140%
    Short CPU Power Limit = 256
    Long CPU Power Limit = 512

    Beim ASRock im BIOS kann ich das als Maximum einstellen:

    CPU Current Core Limit = 255.50
    Short CPU Power Limit = 200
    Long CPU Power Limit = 200
    Geändert von AG1M (10.08.18 um 18:11 Uhr)
    ZFS Fileserver - OmniOS + napp-it: HP MicroServer N54L | 16 GB ECC RAM | 32 GB SLC SSD | 4x2 TB Seagate Constellation @ Striped Mirror (RAID 10) | 3 TB Seagate Constellation @ 5,25" Caddy | HP RAC | 150 W Passiv PSU

    Verkauf: Noctua NH-C14, Geek Out V2+

  7. #6
    Kapitän zur See Avatar von the_patchelor
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.975


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Alpha 6000
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    korrekt mit 5,2 Ghz bei meiner 8700K Perle bin ich in Prime irgendwo bei 195-200W und dann springt der Takt auf 4,9-5,1Ghz
    *** V: AIO Wakü EK-MLC Phoenix 240 Set ***
    *** S: ASRock Z170M OC Formula Mainboard ***

    joshua: i7 [email protected] ASRock z370 Fatal1ty itx. 32GB G.Skill b-die [email protected] Samsung 960 Pro 512. Zotac GTX 1080Ti Mini. Kolink Satelite Plus. Prolimatech SuperMega. Silverstone SX700-LPT. Dell 3415w
    NAS: Synology DS415+ 4x Seagate ST5000DM000

  8. #7
    SH
    SH ist offline
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.156
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Gamer PC
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Define R5
      • RAM:
      • 32GB HyperX Kingston 2666 DDR4
      • Storage:
      • 960 M2.500G/850 SSD 500GB,500GB SpinPoint
      • Monitor:
      • Acer XB270HU IPS 144HZ GSync
      • Netzteil:
      • be quiet! STRAIGHT POWER 800W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64-Bit
      • Handy:
      • IPhone X 64GB

    Standard

    Danke Euch!

  9. #8
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    2.954


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Intel i5-8600K @ 5 Ghz
      • Kühlung:
      • WaKü (CPU+GPU @ MO-RA3 420)
      • Gehäuse:
      • Ncase M1 v5
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill DDR4-4133 CL17
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 @ 2.1/4.5 Ghz
      • Storage:
      • 500 GB Samsung 960 EVO
      • Monitor:
      • LG 27MP59G-P
      • Netzwerk:
      • Vodafone Cable @ 200/12 Mbit/s
      • Netzteil:
      • Corsair SF450 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Sonstiges:
      • Kobo Glo eReader
      • Notebook:
      • Tablets: HP Omni 10 und Amazon Fire HD 8
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 + AF-P VR DX 18-55mm
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    Kein Problem, ich werde berichten sobald der 9900k Lieferbar ist, was ich an OC auf dem ASRock packe.
    ZFS Fileserver - OmniOS + napp-it: HP MicroServer N54L | 16 GB ECC RAM | 32 GB SLC SSD | 4x2 TB Seagate Constellation @ Striped Mirror (RAID 10) | 3 TB Seagate Constellation @ 5,25" Caddy | HP RAC | 150 W Passiv PSU

    Verkauf: Noctua NH-C14, Geek Out V2+

  10. #9
    Leutnant zur See Avatar von DDbom
    Registriert seit
    10.10.2016
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.073


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Formula X
      • CPU:
      • Intel 8700K 5,1GHZ
      • Systemname:
      • Kompyouter
      • Kühlung:
      • H²O
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X5
      • RAM:
      • 32GB Trident Z RGB 3600 CL16
      • Grafik:
      • Geforce GTX 1080 2050/1375
      • Storage:
      • M.2 Samsung EVO960 1TB/512GB Pro 256GB 950PRO
      • Monitor:
      • Acer Predator X34A
      • Netzwerk:
      • Wlan
      • Sound:
      • Onboard @ AKG 701
      • Netzteil:
      • BeQuit Dark Power Pro 11 1000
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64Bit
      • Handy:
      • Huawai P10 Plus

    Standard

    zum ASUS ROG Strix Z370-I Gaming kann ich nächste Woche was sagen, denn habe ich alle Komponenten da. Wird aber erst noch Luft gekühlt.
    CPU: Intel i7 8700K @5,1GHZ @ H2O
    Motherboard: ASUS Maximus Formula Z370
    Ram: 4x8GB DDR4 3800 Mhz G.Skill Trident Z RGB
    Graka: Gigabyte G1 1080 @H2O
    SSD: Samsung EVO 960 1TB M.2 + 960 Pro 512GB + 2x 1TB Samsung EVO 860 Sata
    Gehäuse: Thermaltake Core X5
    Netzteil: BeQuit Dark Power Pro 11 1000Watt
    Monitor: Acer Predator X34A
    Kühlung: 3x360 1x280 Radi, CPU Spawa GPU by EK

  11. #10
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    2.954


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Intel i5-8600K @ 5 Ghz
      • Kühlung:
      • WaKü (CPU+GPU @ MO-RA3 420)
      • Gehäuse:
      • Ncase M1 v5
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill DDR4-4133 CL17
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 @ 2.1/4.5 Ghz
      • Storage:
      • 500 GB Samsung 960 EVO
      • Monitor:
      • LG 27MP59G-P
      • Netzwerk:
      • Vodafone Cable @ 200/12 Mbit/s
      • Netzteil:
      • Corsair SF450 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Sonstiges:
      • Kobo Glo eReader
      • Notebook:
      • Tablets: HP Omni 10 und Amazon Fire HD 8
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 + AF-P VR DX 18-55mm
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    Das wäre super, wenn du mal auf die 200 Watt "Wand" testen könntest, wäre interessant ob die VRM auf dem ASUS Mainboard mehr Spielraum bieten.
    ZFS Fileserver - OmniOS + napp-it: HP MicroServer N54L | 16 GB ECC RAM | 32 GB SLC SSD | 4x2 TB Seagate Constellation @ Striped Mirror (RAID 10) | 3 TB Seagate Constellation @ 5,25" Caddy | HP RAC | 150 W Passiv PSU

    Verkauf: Noctua NH-C14, Geek Out V2+

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •