Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Redakteur
    Serial-Killer
    Avatar von FM4E
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    13.380


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • Core i7-8700K @ 4,7 GHz
      • Kühlung:
      • bequiet Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4 black
      • RAM:
      • 32GB Corsair LPX DDR4-2666
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1080 Gaming X
      • Storage:
      • Crucial MX200 250GB, Samsung 850 Evo 500GB + HDDs
      • Monitor:
      • 1x BenQ BL2410PT,1x BenQ GW2460HM,1x Dell U2312HM
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490, Telekom VDSL 50
      • Sound:
      • Essence STX, Klipsch R-15PM/DT 770 Pro 250 Ohm
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad E550
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8+

    Standard MSI B85M ECO im Test

    IMG 4 logoVor mehr als vier Monaten wurde die ECO-Mainboard-Serie von MSI ins Leben gerufen. Deren Modelle basieren auf dem Sockel LGA1150 und sind somit für alle Prozessoren aus der Haswell- und Haswell-Refresh-Generation (inkl. Xeon-E3-1200-v3-Serie) vorbereitet. Durch die abgrenzende Bezeichnung "ECO" wird von den Taiwanern verdeutlicht, dass diese Mainboards ökokolgisch zu Werke gehen und auf eine besonders hohe Effizienz getrimmt sein sollen. Wir haben uns...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberbootsmann Avatar von Splater
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Franken
    Beiträge
    853


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Pro3
      • CPU:
      • Xeon 1230v2
      • Kühlung:
      • Antec H2O 620
      • Gehäuse:
      • Silencio 550
      • RAM:
      • G.Skill RipjawsX - 1600 16GB
      • Grafik:
      • Gigabyte HD7950 @ 1000/1300
      • Storage:
      • Samsung F3 1TB + 840 Pro 256GB
      • Monitor:
      • BenQ VW2430H 24"
      • Sound:
      • Asus ROG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • Straight Power CM 580W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 64bit
      • Photoequipment:
      • Alpha 7 II, D5100
      • Handy:
      • HTC One M9

    Standard

    Schöner Test:)

  4. #3
    Kapitän zur See Avatar von Coolsys
    Registriert seit
    17.09.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.248


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime Z270-A
      • CPU:
      • Intel Core i7-7700K
      • Kühlung:
      • Phanteks PH-TC14PE
      • Gehäuse:
      • anidees AI-Crystal
      • RAM:
      • 16GB DDR4-3733
      • Grafik:
      • ASUS R9 290X 4GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 960 Evo 1TB
      • Monitor:
      • ASUS VW266H
      • Sound:
      • Realtek ALC
      • Netzteil:
      • Sea Sonic X-650
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Dell Vostro 3550 i7-2620M, 8GB
      • Photoequipment:
      • Casio FH-100
      • Handy:
      • Honor 8

    Standard

    Kapitel Software, kurz vor dem Intel Xtreme Tuning Utility:
    Er deaktiviert schließlich nur die HDD-, Power-, LAN-LED und den PCI-Slot aus.

  5. #4
    Redakteur
    Serial-Killer
    Avatar von FM4E
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    13.380
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • Core i7-8700K @ 4,7 GHz
      • Kühlung:
      • bequiet Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4 black
      • RAM:
      • 32GB Corsair LPX DDR4-2666
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1080 Gaming X
      • Storage:
      • Crucial MX200 250GB, Samsung 850 Evo 500GB + HDDs
      • Monitor:
      • 1x BenQ BL2410PT,1x BenQ GW2460HM,1x Dell U2312HM
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490, Telekom VDSL 50
      • Sound:
      • Essence STX, Klipsch R-15PM/DT 770 Pro 250 Ohm
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad E550
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8+

    Standard

    Danke, ist korrigiert.

  6. #5
    Matrose
    Registriert seit
    14.11.2014
    Beiträge
    2


    Standard

    Könnt ihr mir ein gutes Mainboard und ne gut Gravikkarte entpfelen (Wassergekühlt) ??

    Danke im voraus
    Nkuni

  7. #6
    Admiral Avatar von Hardwarekäufer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    11.095


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Kaby Lake
      • Grafik:
      • GTX 950
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    [...]auch wenn sich das B85M ECO dem Z97I GAMING AC geschlagen geben muss. An dieser Stelle wird jedoch ein Micro-ATX-PCB mit einem Mini-ITX-PCB verglichen.
    Warum wird das ITX genannt ? Dem ECS Z97-MACHINE muss sich das Board auch geschlagen geben, und das ist kein ITX-Board.

  8. #7
    Redakteur
    Serial-Killer
    Avatar von FM4E
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    13.380
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • Core i7-8700K @ 4,7 GHz
      • Kühlung:
      • bequiet Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4 black
      • RAM:
      • 32GB Corsair LPX DDR4-2666
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1080 Gaming X
      • Storage:
      • Crucial MX200 250GB, Samsung 850 Evo 500GB + HDDs
      • Monitor:
      • 1x BenQ BL2410PT,1x BenQ GW2460HM,1x Dell U2312HM
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490, Telekom VDSL 50
      • Sound:
      • Essence STX, Klipsch R-15PM/DT 770 Pro 250 Ohm
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad E550
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8+

    Standard

    Auch das habe ich ausgebessert, danke.

  9. #8
    Admiral Avatar von joinski
    Registriert seit
    15.12.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.107


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Scythe Orochi (passiv)
      • Monitor:
      • Benq XL2720T 120Hz
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof 64bit
      • Notebook:
      • Fujitsu Lifebook S761
      • Handy:
      • iPhone 5S

    Standard

    Ziemlich erbärmliche Stomverbrauchswerte, dafür dass es sich um ein "ECO"-Board handelt, welches als besonders sparsam und effizient beworben wird.

    Welchen Package C-State habt ihr mit dem Board im Idle eigentlich erreicht?

    Schade, dass ihr nicht mal eins der sparsamen Asrock Boards (B85M-ITX, B85M, B85 Pro4, Z87E-ITX) oder z.B. das Intel DH87RL oder Fujitsu D3221/3222 getestet habt.
    Diese würden mit Sicherheit alle selbst das ECS Z97-Machine bzw. MSI Z97I GAMING AC nochmal um Längen schlagen, was den Idle-Verbrauch angeht (schätze mal mit eurem Test-Setup würde man mit diesen Boards so auf 10-18W im Idle kommen, vorausgesetzt es wird Package C6 erreicht, ansonsten wären es 5-7W mehr, also 15-25W, was immer noch besser ist als die sparsamsten von euch bisher getesteten Boards).

  10. #9
    Gefreiter Avatar von Blade0479
    Registriert seit
    22.11.2014
    Beiträge
    46


    Standard

    Also ganz im Ernst, ein Eco Board (und ich wollte mir schon genau aus diesem Grunde eines holen) sollte ganz klar das sparsamste sein. Irgendwie ergibt sich da für mich kein Sinn wenn man im Test sagt "ganz gut; 3. Bestes.." Ein Gaming Board ist sparsamer als ein Eco Board !?!? Ähm, ja - sry setzen 6, Test nicht bestanden.

  11. #10
    Admiral Avatar von joinski
    Registriert seit
    15.12.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.107


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Scythe Orochi (passiv)
      • Monitor:
      • Benq XL2720T 120Hz
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof 64bit
      • Notebook:
      • Fujitsu Lifebook S761
      • Handy:
      • iPhone 5S

    Standard

    Sag ich ja.
    Allerdings ist die Frage nach dem Package C-State leider immer noch nicht beantwortet worden.
    Das macht wie gesagt bis zu 7W im Idle aus.
    Und mich hätte der Stromverbrauch ohne die die HD7850 (also mit nur mit iGPU) mal interessiert.

  12. #11
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    31.481


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • F2A88X-UP4 FS1r2A75 ZT-Z77CROWN-U1D
      • CPU:
      • A10-5800K A10-5750M 3770K
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • HR-22 Mega Shadow TRUE Black
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • HD8570 HD7670 HD6760
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • Funkwerk AVM Cisco HP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Gold / Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Zitat Zitat von joinski Beitrag anzeigen
    Schade, dass ihr nicht mal... das ... Fujitsu D3221/3222 getestet habt.
    Falls jemand im Forum ein D3221-A / D3222-A / D3227-A herumliegen hat, stelle ich ihm gern das entsprechende Fujitsu 12V Netzteil für die Tests hier im Forum zur Verfügung.

    Auf der Hauptseite wird es einen solchen Test, speziell mit weitgehenden BIOS/OS Optimierungen und relevanten Vergleichswerten vermutlich nie geben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •