Seite 1 von 101 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 2501
  1. #1
    Registered User Avatar von Bunti
    Registriert seit
    18.05.2006
    Ort
    Bad Homburg v.d.H.
    Beiträge
    2.001


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Formula
      • CPU:
      • Q6600 @ 4000 Mhz
      • Systemname:
      • Rudi
      • Kühlung:
      • Bierfass Wakü
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Armor
      • RAM:
      • 4Gb DDR2
      • Grafik:
      • HD 3800
      • Storage:
      • ca. 3TB System: 80'er Postville
      • Monitor:
      • Samsung LE-40A789 LED Backlight
      • Sound:
      • Auzentech X-Fi Prelude 7.1
      • Betriebssystem:
      • Se7en x64 Ultimate
      • Notebook:
      • diverse

    Standard Intel® D975XBX "Bad Axe" Sammelthread + Links (2) [Part 1]

    Dies ist der Folgethread des original [Intel Bad Axe] Sammelthread +Links (1) von byte_head.


    Allgemeines


    † in Verbindung mit Boxed Desktop Boards
    †† Nur Versionen des Intel Desktop Board D975XBX mit AA# D27094-304 oder AA# D29532-303 oder höher supportet diese Prozessoren.


    Das Board unterstützt ab Rev 304 alle:
    Intel® Core™2 Extreme Processor
    Intel® Core™2 Duo Processor
    Intel® Pentium® Processor Extreme Edition
    Intel® Pentium® 4 Processor Extreme Edition supporting Hyper-Threading Technology
    Intel® Pentium® D Processor
    Intel® Pentium® 4 Processor supporting Hyper-Threading Technology


    Intel Mainboard Roadmap:



    *** Bild vom Inhalt der Retail Version ***
    Da die Gallery offline ist, stehen die Bilder momentan nicht zur Verfügung, werden aber nachgereicht. Bunti


    Händlerlinks

    Link zur Bulk Version @Geizhals: *klick*
    Link zur Retail Version @Geizhals: *klick*

    Link zur Bulk Version @OW-PC: *klick*
    Link zur Retail Version @OW-PC: *klick*


    Testberichte + News + Benches

    Laut eines Artikels von Computer Base, läuft der Intel® Core 2 Extreme QX 6700 (Kentsfield) auch auf dem Bad Axe *klick*

    Hardwareluxx PerfectBoard - die Mainboard-Datenbank.
    Wer sich berufen fühlt, kann für das Board eine umfangreiche, persönliche Bewertung vornehmen.

    CrossFire auf i955X und i975X @CB *klick*
    Link zu Bericht @golem.de : *klick*
    Link zu Testbericht @THG: *klick*

    Bad Axe vs. P5WDH: *klick*



    Downloads

    Intel® Desktop Board D975XBX BIOS Updates: *klick*
    Intel® Desktop Board D975XBX alle BIOS Versionen: *klick*
    Intel® Desktop Board D975XBX Driver Updates: *klick*
    Intel® Audio Studio: *klick*
    Intel® Desktop Utilities: *klick*
    Intel® Desktop Control Center: *klick*
    Intel® Integrator Toolkit: *klick*

    ITK-Tutorial übersetzt: *klick*
    Link zum Handbuch: Download *klick* + Link zur Page *klick*

    BIOS Settings Glossary - Alphabetical [PDF]: *klick*
    BIOS Settings Glossary - By Menu [PDF]: *klick*

    Core Temp - liest die Temps des Core 2 Duo genau aus: *klick*



    Warnungen/Stolperfallen

    Bios Version 1476 ist fehlerbehaftet - besser nicht verwenden!



    OC

    EIST/Speedstep abschalten: *klick*
    SLL-Mod *klick*
    SLL + Vdimm + Tcore: *klick*
    OC Guide/Mod Guide *klick*

    Alternative Kühlung des Chipsatzes und des Speichers bei Verwendung einer CPU-Wakü. *klick*

    Wakü-Chipsatz
    Watercool Heatkiller NB 2.1 Intel 4 Ösen *klick*

    MB Alphacool NexXxoS NBXS-i4 Silver 4-Ösen *klick*

    MB Alphacool NexXxoS NBX-i4 4-Ösen *klick*

    MB Alphacool SNB-I4 Silver 4-Ösen *klick*

    MIPS Intel Hook Chipset Freezer *klick*

    INTEL D975X Bad Axe Chipset Freezer *klick*

    KTC PQ-Plus - P4 775 *klick*

    Es gibt auch einige Lösungen mit zwei Ösen. Ich würde persönlich von solchen "Wackelkandidaten" abraten.



    *** F.A.Q. ***

    F: Mein Board lässt sich nicht mehr als 30% übersteuern, obwohl 50% laut Bios möglich wären.
    A: Bei Rev. 305 wurde der Taktgeber geändert (Hier der Tread bei xtremesystems.org *klick*). Die alten Chips waren von ICS und die neuen sind von IDT. Mit dem neuen Chip werden Änderungen jenseits von 30% nicht angenommen.
    F: Was ist das ITK (Intel® Integrator Toolkit)?
    A:Intel:
    HINWEIS: Das Intel Integrator-Toolkit ermöglicht eine individuelle Anpassung der BIOS-Einstellungen und ist nur für den Gebrauch durch professionelle PC-Systemintegratoren vorgesehen. Nicht korrekte Einstellungen im System-BIOS können die Stabilität und Funktionalität des Systems beeinträchtigen.
    F: Mein PC stürzt bei der Installation von Windows XP ohne Servicepacks mit Bluescreen ab.
    A: Windows XP ohne Servicepacks kennt natürlich noch keine PCI-E Schnittstellen, da es sie zum Zeitpunkt des Erscheinens von XP einfach noch nicht gab!
    Folgedessen bekommt man einen solchen Bluescreen:

    Es ist also zwingend erforderlich, bei der Installation von Windows XP, mdst. eine Version mit integriertem Servicepack1 zu verwenden.
    Ab Oktober 2006 will Microsoft den Support auch für diese Versionen (XP SP1) einstellen, und nur noch Versionen mit Servicepack2 supporten. Es ist also in absehbarer Zukunft sehr fahrlässig, wenn man kein Windows XP SP2 auf CD hat. Etwaige Änderungen der Hardwarestandards werden nämlich dann keinen Einzug mehr in ältere, von Microsoft nicht supportete Versionen, halten.
    F: Was bewirkt eigentlich die Option "Verbesserter Leistungsanstieg" im Bios bzw. im IDCC?
    A: Diese Option verhindert, daß die VCore unter Last einbricht (dropped) und sollte deshalb aktiviert werden.
    F: Wo kann ich im Bios einstellen, daß als erstes von CD/DVD gebootet wird?
    A: Im Systemsetup unter "Start".


    !
    F: Im Windows Gerätemanager befindet sich folgendes unbekannte Gerät: "975xbx lpc controller unbekanntes gerät ich7dh unknown device".
    A: Dieses Gerät wird von Intels "quick resume technology" verwendet. Diese Technologie funktioniert nur unter der Microsoft Windows XP Media Center Edition.
    Um das Gerät aus dem Gerätemanager zu entfernen reicht nicht die Deinstallation. Das Gerät würde beim nächsten Windowsstart neu installiert werden. Um den LPC-Controller nachhaltig zu entfernen, ist im Bios "quick resume" zu deaktivieren!
    F: Das IDCC startet nicht.
    A: Lösungsansatz1 besagt, daß man die Windows Spracheinstellungen auf "englisch" ändern soll.
    Lösungsansatz 2 geht von einer inkompatibilität mit dem ATI Catalysttreibern bzw. dem Catalyst Control Center aus. Die ersatzweise Verwendung von Omegatreibern für die ATI-Karte hilft. Leider geht das nicht ohne Hilfe der Systemwiederherstellung, wenn Catalyst schon installiert war.
    Des weiteren gibt es Probleme, wenn der T-DSL Speedmanager (v5.0) installiert ist.
    F: Kann man das Bios unter Windows flashen?
    A: Ja, es gibt auf der Intelseite bei den Biosupdates eine .exe, die direkt unter Windows gestartet, das Bios automatisch updatet. Dazu fährt das OS runter und bootet neu. Dabei wird das Bios - übrigends schön zu beobachten - geupdatet.
    Express BIOS Update [BX97510J.86A.XXXX.EB.EXE] - Self-extracting Windows*-based update file includes Software License Agreement and the utility for updating the BIOS. It is designed to be used on Windows* systems. This method is the most commonly used.
    F: Funktionieren Nvidia 7950 und 7900gx2 auf dem Bad Axe?
    A:Ja, aber erst ab den Biosversionen 1073. Mit älteren Versionen erhält man kein Videosignal.
    F: Mein Netzteil hat nur einen 20-pol ATX Stecker. Brauche ich jetzt ein neues NT?
    A: Nicht unbedingt. Wichtig ist die Gesamtleistung des Netzteils. Wer nicht übertaktet und kein Crossfire/SLI System betreibt, kann durchaus mit einem 450W ATX 2.0 Netzteil auskommen. Das hängt allerdings auch von der Qualität des Gerätes ab, dessen Kapazität auf den einzelnen Leitungen (Ampere) und dessen Stabilität insgesamt.
    Prinzipiell lässt sich der 20-pol Stecker ohne Adapter verwenden.
    Für die ATX-12V (4 oder 8 Pin) gibt es entsprechende Adapter auf die erforderlichen 8 Pin.
    Der PCI-E Stromanschluß auf dem Board (Auxilliary PCI Express graphics power 1x4 connector) muß zwingend ab einer erforderlichen Leistung von 75W angeschlossen werden.
    F: Der SIL-Controller erkennt die Festplatten nicht richtig!
    A: Als erstes den Treiber drauf. Nach der Installation erscheint das Silicon Image's Pseudo Prozessor Device im Gerätemanager. Dieses Gerät mit dem gleichen Treiber installieren und - voila! Nun kann man non-Raid Platten in den SIL3114 einbinden bzw. Windows erkennt die Platten automatisch. Dazu sollte man vorher alle SIL-Treiber deinstallieren. Die Platten am besten am Kontroller lassen. Ist dieser Silicon Image's Pseudo Prozessor Device installiert, geht alles von selbst.
    F: Welche Clustergröße für mein OS auf Raid0?
    A: Die default settings im Raid schlagen eine Clustersize von 128k vor,
    für OS Raid 0s etc. sollte aber eine geringere Größe eingestellt werden, da sonst die Performance extrem mies ist! 64k sind ein guter Wert bei dem man nichts falschmachen kann... (Ich habe 16k gewählt. Bunti)
    F: Nimmt das Board auch schnellere DIMMs als DDR2 667?
    A: Ja. Bisher sind keine Inkompatibilitäten bekannt. Es laufen sogar DDR2 1066 Module. Nur der Frontsidebus beschränkt das Board.
    F: Wie lange hat man Garantie?
    A: Box 3 Jahre; Bulk und OEM-Boards nur 1 Jahr
    F: Was ist TPM?
    A: Die Antwort erhälst du hier im Forum und bei Wikipedia.
    F: Was unterscheidet die Retail von der Bulk Version?
    A: Laut Geizhals hat die Bulk Version
    - keine Verpackung
    folgendes Zubehör:
    -Blende
    -2x Cds
    -2x Disketten
    -2x rote SATA Kabel
    -IDE Kabel
    -Floppy Kabel
    -4pin to 8pin adapter
    -Aufkleber( Layout des Boards)
    F: Welche Revisionen unterstützen den Conroe/Allendale?:
    A:
    - Revision 302 [NUR per Hardwaremod!]
    - Revision 303 [NUR per Hardwaremod!]
    - ab Revision 304 [ohne Mods]
    F: Welches ist die aktuelle Boardrevision?
    A: Revision 305 ist die aktuelle Boardrevision.
    F: Ich habe Probleme mit dem XE 955/XE965 und der Boardrevision 304:
    A: Intelsupport anrufen und ggf. das Board gegen eine neuere Revision (ab Rev 305) tauschen lassen.



    THX 2


    byte_head
    sch8mid Ahrmeister static 5-7 DerMagier Sven Bode Nox997
    Sephirot wolfram ds17 c64user stummerwinter henf 35712 -x-juL-x-
    Geändert von Bunti (31.01.07 um 14:17 Uhr)

  2. Die folgenden 24 User sagten Danke an Bunti für diesen nützlichen Post:

    -- Ganglion1977 -- (27.09.06), -= Berserker =- (31.01.07), Addy_ (11.03.07), august123 (28.12.07), big punisher (26.09.06), Bob.Dig (03.07.07), byte_head (11.11.06), Capri-Sonne (30.12.06), cod2 (30.05.07), fire (30.09.06), Franky79 (18.10.06), Freboo (09.10.06), gendefekt (20.01.07), gismo1voss (30.09.06), HAL (19.11.06), HollY_D (08.10.06), InfernoGT (09.10.06), itruk40 (12.12.06), Mysterius (03.10.06), nights (31.10.06), polos (13.11.06), SANY (26.09.06), SND-Syndrome (18.01.07), Tasse (13.12.06)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Watercool Fanboy Avatar von wolfram
    Registriert seit
    25.07.2003
    Ort
    Jena / Thüringen
    Beiträge
    6.991


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350M Motar
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 3600
      • Kühlung:
      • Arctic eSport 34
      • Gehäuse:
      • InWin 301c
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4-3000
      • Grafik:
      • Radeon RX480 8GB
      • Storage:
      • Corsair MP510 480GB
      • Monitor:
      • Acer XF 270HUA
      • Sound:
      • Asus Xonar DG
      • Netzteil:
      • CoolerMaster V550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    sehr schön die neue faq

    unter alternative kühlmethoden für den chipsatz kannst du noch eine Liste der wasserkühler schreiben.

    der Watercool Heatkiller NB 2.1 Intel 4 Ösen passt, ebenso die Kühler aus dem Alphacool Sortiment. Kann die aber leider nicht genau sagen ob alle Kühler mit 4 Ösen Halterung auf dem Board passen.
    Auf Wunsch kann ich dir auch ein Bild zukommen lassen
    drink Slurm!

  5. #3
    Registered User Avatar von Bunti
    Registriert seit
    18.05.2006
    Ort
    Bad Homburg v.d.H.
    Beiträge
    2.001
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Formula
      • CPU:
      • Q6600 @ 4000 Mhz
      • Systemname:
      • Rudi
      • Kühlung:
      • Bierfass Wakü
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Armor
      • RAM:
      • 4Gb DDR2
      • Grafik:
      • HD 3800
      • Storage:
      • ca. 3TB System: 80'er Postville
      • Monitor:
      • Samsung LE-40A789 LED Backlight
      • Sound:
      • Auzentech X-Fi Prelude 7.1
      • Betriebssystem:
      • Se7en x64 Ultimate
      • Notebook:
      • diverse

    Standard

    Zitat Zitat von wolfram
    sehr schön die neue faq

    unter alternative kühlmethoden für den chipsatz kannst du noch eine Liste der wasserkühler schreiben.

    der Watercool Heatkiller NB 2.1 Intel 4 Ösen passt, ebenso die Kühler aus dem Alphacool Sortiment. Kann die aber leider nicht genau sagen ob alle Kühler mit 4 Ösen Halterung auf dem Board passen.
    Auf Wunsch kann ich dir auch ein Bild zukommen lassen
    Dann will ich hier mal, ganz OT, meiner Freude ausdruck verleihen.


    Wie gesagt, wenn ich was vergessen habe - als her damit!

    Zitat Zitat von -= Berserker =-
    Also denke, damit ist entschieiden dass Bunti der neue Chef des Threads ist. Herzlichen Glückwunsch.

    Denke man kann noch in die FAQ reinnehmen, dass mit der 7950 also wie man sie zum laufen bekommt. Außerdem was ich sehr wichtig fände, dass man hinschreibt, das man ein WIN XP mit integriiertem SP 1 oder SP2 verwenden sollte, zur Installatiion.
    Da steh ich etwas auf der Leitung. 7950?
    Geändert von Bunti (13.08.06 um 12:40 Uhr)

  6. #4
    Hauptgefreiter Avatar von Nox997
    Registriert seit
    29.07.2006
    Ort
    Regensburg, Bayern
    Beiträge
    206


    Standard

    er meint die nvidia geforce 7950GX2... scheint anscheinend ein paar Probs in Verbindung mit dem MoBo zu geben, weiß aber nichts genaues

  7. #5
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    07.12.2005
    Beiträge
    2.476


    Standard

    von Mips-Computer gibts einen Chipsatz Kühler speziell für dieses Board!

  8. #6
    Vizeadmiral Avatar von P!X3l
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    Raccoon City
    Beiträge
    7.352


    Standard

    @Bunti
    Sieht sehr gut aus die FAQ! Mache aber bitte die Hotlinks der Kühler raus, sonst gibt's vllt Ärger mit den Betreibern...

    - Revision 302 [NUR per Hardwaremod!]
    - Revision 303 [NUR per Hardwaremod!]
    - ab Revision 304 [ohne Mods]

    302 kann man auch moden.

    A: Intelsupport anrufen und ggf. das Board gegen eine neuere Revision (ab Rev 305) tauschen lassen.
    Ist 305 die neuste Revision? Kannst du bitte auch eine Rev. Übersicht machen?

    A: Retail und Bulk 3 Jahre
    Hat die Bulk nicht nur 1 Jahr Garantie? Steht bei Geizhals.



    Hat schon jemand mit dem Board Fat Body D9s übertaktet? Ich überlege es mir vllt auch zu kaufen.
    NCase M1| MacBook Pro

  9. #7
    Gefreiter
    Registriert seit
    16.10.2005
    Beiträge
    52


    Standard

    Hi Leute,
    kann mir jemand von euch ein gutes 2GB-Kit empfehlen für dieses Board ? Laufen auch 800er Arbeitsspeicher ? Brauch man dafür dann ein Bios-Update ?

    mfg
    flausch

  10. #8
    Vizeadmiral Avatar von P!X3l
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    Raccoon City
    Beiträge
    7.352


    Standard

    @flausch
    Du brauchst garnicht zu zickig zu sein... xpla hat Recht mit dem was er gesagt hat... Achja, man kann auch posten und Ahnung haben, wenn man nicht im Besitz des Intels ist.

    Guter RAM? Crucial Ballistix 6400 oder G.Skill HZ 6400.
    NCase M1| MacBook Pro

  11. #9
    Mainboard-Guru Avatar von -- Ganglion1977 --
    Registriert seit
    04.10.2002
    Ort
    Antigua
    Beiträge
    27.125


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X79 Extreme9
      • CPU:
      • Intel 3930k
      • Kühlung:
      • WaKü / Chiller
      • Gehäuse:
      • Dimastech Easy V. 2.5
      • RAM:
      • 16GB Samsung Green Low Profile
      • Grafik:
      • HD 7970 Crossfire
      • Storage:
      • mehrere TB, Crucial SSD
      • Monitor:
      • Viewsonic VX2835wm
      • Netzteil:
      • Coolermaster 1500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • klingelt ständig

    Standard

    Zitat Zitat von Nox997
    er meint die nvidia geforce 7950GX2... scheint anscheinend ein paar Probs in Verbindung mit dem MoBo zu geben, weiß aber nichts genaues
    Welche Probs in Verbindung mit einer GX2?

    Rechne mit ungeahnten Konsequenzen....

    OC ist kein Wunschkonzert - entweder man gibt der CPU das was sie haben will oder man lässt es

  12. #10
    Hauptgefreiter Avatar von Nox997
    Registriert seit
    29.07.2006
    Ort
    Regensburg, Bayern
    Beiträge
    206


    Standard

    kA Berserker hatte im alten Thread mal erwähnt dass man irgendwas machen muss damit die Karte läuft... wie gesagt ich selbst habe KEINE AHNUNG!

  13. #11
    Vizeadmiral Avatar von Pulse
    Registriert seit
    29.09.2004
    Ort
    \\NRW\Hamm
    Beiträge
    8.174


    Standard

    schon anfangspost bunti

    leider funzt die OC mod page nicht... aber das liegt ja nicht an dir

  14. #12
    Bootsmann Avatar von joe_cool
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    741


    Standard

    Zitat Zitat von P!X3l
    Hat schon jemand mit dem Board Fat Body D9s übertaktet? Ich überlege es mir vllt auch zu kaufen.
    Die laufen sehr gut, nur einen VDimm Mod würde ich empfehlen.
    Ich bin noch am Testen, meine 4x512MB Corsair 5400UL laufen im Moment @ 2,35V 445MHz/4-3-2-2.

  15. #13
    Vizeadmiral Avatar von P!X3l
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    Raccoon City
    Beiträge
    7.352


    Standard

    Berserker rufe ich immer dann wenn ich einen sitzen habe ^^

    Wegen dem Problem
    Vllt wurde die 7900 GX2 gemeint. Diese Karte benötigt ein SLi fähiges Board (man braucht bestimmte Treiber, was heute jedoch kein Problem mehr ist). Die 7950 wird als eine einzige Karte erkannt und brauche kein SLi fähiges Board.

    @joe_cool
    Aufn Asus laufen meine nicht ganz so toll. Für 400 MHz @ 4-3-2-1 bauche ich nur 2.05 V (finde ich ganz gut), doch 100 MHz mehr gehen nicht mal, wenn ich 0.35 V mehr und 5-5-5-x einstelle... Mein max. Ergebnis auf dem Asus sind 450 MHz @ 4-3-2-1 bei 2.4 V, wobe ich nicht getestet habe, ob es mit noch weniger VDimm auch klappen würde.
    NCase M1| MacBook Pro

  16. #14
    Mainboard-Guru Avatar von -- Ganglion1977 --
    Registriert seit
    04.10.2002
    Ort
    Antigua
    Beiträge
    27.125


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X79 Extreme9
      • CPU:
      • Intel 3930k
      • Kühlung:
      • WaKü / Chiller
      • Gehäuse:
      • Dimastech Easy V. 2.5
      • RAM:
      • 16GB Samsung Green Low Profile
      • Grafik:
      • HD 7970 Crossfire
      • Storage:
      • mehrere TB, Crucial SSD
      • Monitor:
      • Viewsonic VX2835wm
      • Netzteil:
      • Coolermaster 1500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • klingelt ständig

    Standard

    Das liegt an den scharfen Chipsatztimings des Mainboards. Versuche mal 4:5 zu testen

    @Remorfer
    Habe gelesen das Dein Asus aus der RMA wieder da ist, wie lange hat es gedauert bei Dir?
    Und: hast Du ein neues bekommen oder Dein Board repariert?
    Geändert von -- Ganglion1977 -- (13.08.06 um 14:46 Uhr)

    Rechne mit ungeahnten Konsequenzen....

    OC ist kein Wunschkonzert - entweder man gibt der CPU das was sie haben will oder man lässt es

  17. #15
    Obergefreiter
    Registriert seit
    10.07.2006
    Beiträge
    113


    Standard

    Zitat Zitat von flausch
    ist das deine Empfehlung welchen Arbeitsspeicher ich nehmen soll ?? Hast du überhaupt das Board ?? Wenn nein dann poste doch bitte nicht danke !!!

    Klar hab ich es, sogar mein drittes Bad Axe ... Auserdem, willst du extremes Übertakten oder eher ein gutes P/L Verhältnis.

    Für gutes P/L Verhältnis:

    DDR2-RAM KIT 2048 MB, PC2-667 MHz, CL5, CORSAIR ValueSelect
    DDR2-RAM KIT 2048 MB, PC2-800 MHz, CL4, CORSAIR

    Aber die meisten haben hier die Crucial Ballistix im Einsatz.

  18. #16
    Vizeadmiral Avatar von 35712
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6.377


    Standard

    @ Bunti: Es gibt auch einen Chipsatzkühler von MIPS, welcher sich der Intelmontage bedient. Kühlt bei mir den Chipsatz unter 100% CPU Last auf angenehme 39°C (kein OC, Wassertemp 30°C).

    @ xpla: MDT nicht vergessen Verrichten ihren Dienst wunderbar bei mir!

  19. #17
    Gefreiter
    Registriert seit
    16.10.2005
    Beiträge
    52


    Standard

    wieder freunde xpla ?

    okay nun zurück zum thema... also ich hatte eigentlich nicht vor zu übertakten...soll aber ein sehr stabiles 2gb kit sein, und auch schnell sein ! Als Cpu werde ich mir den 6600 conroe kaufen... zur Zeit tendiere ich zu den G-skill gbhz.

    mfg
    flausch

  20. #18
    Vizeadmiral Avatar von 35712
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6.377


    Standard

    Zitat Zitat von Sven Bode
    Welche Probs in Verbindung mit einer GX2?
    Man braucht mindestens ein Bios was irgendwie 1168 oder so heißt, damit die Karte sauber läuft. Das ist mal das, was ich so spontan erinnere.

  21. #19
    Obergefreiter
    Registriert seit
    10.07.2006
    Beiträge
    113


    Standard

    Zitat Zitat von flausch
    wieder freunde xpla ?

    okay nun zurück zum thema... also ich hatte eigentlich nicht vor zu übertakten...soll aber ein sehr stabiles 2gb kit sein, und auch schnell sein ! Als Cpu werde ich mir den 6600 conroe kaufen... zur Zeit tendiere ich zu den G-skill gbhz.

    mfg
    flausch
    Naja, da wirst jetzt viele Meinungen bekommen, ich kann die Corsair ValueSelect 667Mhz empfehlen ... Die ValueSelect sind auf Stabilität ausgelegt, mit ein bisschen Glück erwischt gute Chips, meine rennen bei 1066Mhz ohne Probleme ...

  22. #20
    Vizeadmiral Avatar von P!X3l
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    Raccoon City
    Beiträge
    7.352


    Standard

    Zitat Zitat von Sven Bode
    Das liegt an den scharfen Chipsatztimings des Mainboards. Versuche mal 4:5 zu testen
    Ich weiß ^^ Habe auch schon alle möglichen Teiler durch. Der 4:5 Teiler bringt auch nichts.
    NCase M1| MacBook Pro

  23. #21
    Kapitänleutnant Avatar von -x-juL-x-
    Registriert seit
    30.12.2005
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.017


    Standard

    Eine Frage: Ist das wie beim Nvidia Chipsatz das der gleich alles installiert ? also Sound, Lan usw. ?

  24. #22
    Hauptgefreiter Avatar von Nox997
    Registriert seit
    29.07.2006
    Ort
    Regensburg, Bayern
    Beiträge
    206


    Standard

    nein -

    der Intel-Chipsatztreiber installiert wirklich nur Treiber für den Chipsatz.

    Für LAN, Sound etc. brauchst du "separate" Treiber

  25. #23
    Admiral Avatar von Snoopy69
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    18.528


    Standard

    @ all

    Hatte mal jmd CF auf dem BA laufen?
    Solid State Drive (SSD) - Sammelthread

    Kraft macht keinen Lärm. Sie ist da und wirkt. (Albert Schweitzer) l Kühlst Du schon oder lüftest Du noch? l http://www.cyberslang.de/

  26. #24
    Registered User Avatar von Bunti
    Registriert seit
    18.05.2006
    Ort
    Bad Homburg v.d.H.
    Beiträge
    2.001
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Formula
      • CPU:
      • Q6600 @ 4000 Mhz
      • Systemname:
      • Rudi
      • Kühlung:
      • Bierfass Wakü
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Armor
      • RAM:
      • 4Gb DDR2
      • Grafik:
      • HD 3800
      • Storage:
      • ca. 3TB System: 80'er Postville
      • Monitor:
      • Samsung LE-40A789 LED Backlight
      • Sound:
      • Auzentech X-Fi Prelude 7.1
      • Betriebssystem:
      • Se7en x64 Ultimate
      • Notebook:
      • diverse

    Standard

    Zitat Zitat von Sephirot
    schon anfangspost bunti

    leider funzt die OC mod page nicht... aber das liegt ja nicht an dir
    Die ist nur saulangsam aber funktioniert - bei mir zumindest.

    Kann jemand der einen TFT besitzt Fotos der Biosoptionen machen und die mir per Mail schicken? Und wo gibt es den inoffiziellen SLI-Treiber?
    Geändert von Bunti (13.08.06 um 16:07 Uhr)

  27. #25
    Mainboard-Guru Avatar von -- Ganglion1977 --
    Registriert seit
    04.10.2002
    Ort
    Antigua
    Beiträge
    27.125


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X79 Extreme9
      • CPU:
      • Intel 3930k
      • Kühlung:
      • WaKü / Chiller
      • Gehäuse:
      • Dimastech Easy V. 2.5
      • RAM:
      • 16GB Samsung Green Low Profile
      • Grafik:
      • HD 7970 Crossfire
      • Storage:
      • mehrere TB, Crucial SSD
      • Monitor:
      • Viewsonic VX2835wm
      • Netzteil:
      • Coolermaster 1500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • klingelt ständig

    Standard

    Du hast beim Intel 3 Slots für die Graka, die ersten beiden 16X (im Crossfire Betrieb je 8x, ist ja normal) und der 3. 4x, den brauchst Du also nicht

    Rechne mit ungeahnten Konsequenzen....

    OC ist kein Wunschkonzert - entweder man gibt der CPU das was sie haben will oder man lässt es

Seite 1 von 101 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •