Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Redphil
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.086


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair V Formula
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja CU
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT05
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4
      • Monitor:
      • Benq XL2410
      • Sound:
      • Logitech Z-680
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Technical Preview
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix G6

    Standard Gigabyte: neue Mainboardrevisionen fit für AM3+

    gigabyte2Die Frage, ob kommende AM3+-Prozessoren in vorhandenen AM3-Mainboards laufen, treibt natürlich viele User um. AMD und die Mainboardunternehmen gaben im Vorfeld teis widersprüchliche Statements dazu ab. Letzte Woche gab es dann ein klares Bekenntnis von ASUS: insgesamt sechs 890FX- und 890GX-Modelle sollen einfach per BIOS-Update fit für AM3+ gemacht werden können (wir berichteten).


    In der Zwischenzeit wurde bekannt, dass auch Gigabyte vorhandene Mainboards mit dem...

    ... weiterlesen

    Make no mistake about it- the Raptor WD740GD is the drive for power users, period.
    www.storagereview.com 2004

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Obergefreiter
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    79


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus 370x Pro
      • CPU:
      • Ryzen 1600x
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho HR-02
      • Gehäuse:
      • Coolermaster HAF 932
      • RAM:
      • Mushkin 32GB 2133MHz
      • Grafik:
      • Sapphire 380x OC
      • Storage:
      • Samsung 840 Evo 500GB; WD Caviar Black 2000GB
      • Monitor:
      • Medion 22" FullHD
      • Sound:
      • ASUS Xonar DS
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power E9 580W
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 64bit
      • Notebook:
      • Acer Aspire 7745G
      • Handy:
      • Moto Z Play

    Standard

    fragt sich nur ob diese auch wirklich alle stromsparmechanismen nutzen können - bei ASUS können das nicht alle

  4. #3
    Shevchen
    Guest

    Standard

    Ich warte - wenn ich mir den Bulli hole - eh auf ein Mainboard mit 900er Chipsatz. Es ist ja auch nicht mehr lange hin bis zu PCI-E 3.0 - ein Mainboard, welches dies unterstützt wäre dann auf meinem Einkaufszettel. Vorher nicht.

  5. #4
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    18.808


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Kabel 400K, Netg. Orbi AC2200
      • Sound:
      • ASUS SupremeFX-S1220 @ Razer Mako 2.1
      • Sonstiges:
      • Logitech G403 Prodigy, G19
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A5 2017

    Standard

    gigabyte wird unsympathischer, die methode von asus und msi mit biosupdate ist viel benutzerfreundlciher, gigabyte will nur wieder neue boards verkaufen..
    wer kauft sich bitte jetzt noch ein 890fx board, der 890fx steht direkt vor der tür..
    setzten 6 gigabyte..
    BIG GAMING Phanteks Enthoo Elite | i9-9900K 5GHz AVX | ASRock Z390 Taichi Ultimate | AlphaCool Eisbaer 420 | 32GB Trident Z RGB DDR4-3333 | ROG Strix GTX 1070 Ti Advanced 8GB 2063/8800 | Straight Power 11 750W | ROG Swift PG279Q 27" | Samsung SSD 960 Pro 1TB M.2
    Lan GAMING Kolink Rocket | i5-8600| ROG Strix H370-I Gaming | Cooltek LP53 | 16GB Vengeance LPX DDR4-2666 | ROG Strix GTX 970 DC2OC 4GB | Corsair SF450W | Dell U2414H 24" | Samsung SSD 970 EVO 1TB M.2
    Backup GAMING NZXT Phantom 410 | i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | HR-02 Macho B | 16GB HyperX Fury DDR4-2666 | PowerColor Radeon RX 580 Red Devil 8GB | Straight Power 10-CM 600W | ASUS VS248HR 24" | 2x Samsung SSD 850 EVO 500GB

  6. #5
    Obergefreiter
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    79


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus 370x Pro
      • CPU:
      • Ryzen 1600x
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho HR-02
      • Gehäuse:
      • Coolermaster HAF 932
      • RAM:
      • Mushkin 32GB 2133MHz
      • Grafik:
      • Sapphire 380x OC
      • Storage:
      • Samsung 840 Evo 500GB; WD Caviar Black 2000GB
      • Monitor:
      • Medion 22" FullHD
      • Sound:
      • ASUS Xonar DS
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power E9 580W
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 64bit
      • Notebook:
      • Acer Aspire 7745G
      • Handy:
      • Moto Z Play

    Standard

    fail? 990fx=890fx

  7. #6
    Kapitän zur See Avatar von RaptorX
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.151


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • 2x Fatal1ty Z370 Gaming K6
      • CPU:
      • 2x Intel Core i7 8700K
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho 120 Rev. A
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6
      • RAM:
      • HyperX Fury 32GB
      • Grafik:
      • Palit Super Jetstream GTX 1080
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 250 GB / Samsung 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • Dell 2715H
      • Sound:
      • ALC1150 @ M-Audio BX8 D2 @ DT770 2005 Edition
      • Netzteil:
      • Sea Sonic Platinum Series 660W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Sonstiges:
      • Steelseries Sensei, Func KB-460 MX-Blue
      • Handy:
      • LG G6 (64GB Version)

    Standard

    Können ihre scheisse behalten!

  8. #7
    Kapitän zur See Avatar von Botter
    Registriert seit
    25.12.2004
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.985


    Standard

    Schön zu sehen wie informiert doch alle sind. Wie bereits angesprochen wird der 990FX den 890FX entsprechen. Auf der Cebit war bei JEDEM Hersteller ein Board zu sehen, mit AM3+ Slogan. Einzig bei Elitegroup wird eine Reihe kommen, ABER auch mit dem gleichen Chipsatz. Von daher, können alle Hersteller ihre "Scheiße" behalten. *fail*

  9. #8
    Shevchen
    Guest

    Standard

    Auf einem "echten" AM3+ Sockel hast du mehr Funktionen als auf einem Am3 mit BIOS-Update. Steht auch auf mehreren Hardware-Seiten. Unter anderem eine Energiesparfunktion und erweiterte Kontrollmöglichkeiten. Der 990FX mag sich vllt. nicht großartig vom 890FX unterscheiden, jedoch will ich, wenn ich mir schon ein neues Board besorge einen nativen Sockel und nicht so etwas zusammengeschustertes.
    Des weiteren zieht Intel mit PCIe 3.0 beim X78 blank - und das noch dieses Jahr. Die Mainboardhersteller wären also gut beraten, diesen auch auf die Bulldozer-Plattform rüberzubringen. Darum geht es hier.

  10. #9
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    171


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte H170 HD3
      • CPU:
      • i5-6600
      • Kühlung:
      • Boxed
      • Gehäuse:
      • Deepsilence 3
      • RAM:
      • 16GB 2133mhz
      • Grafik:
      • 1070 ti
      • Storage:
      • SSD 480GB, HDD 3,5TB
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Asus DX, Teufel Concept C 200
      • Netzteil:
      • Dark Pro 550
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64bit
      • Notebook:
      • Schenker Slim 13''
      • Photoequipment:
      • Canon 750D
      • Handy:
      • Sony XZ1

    Standard

    Ich fänds ja episch, wenn sie mein 770TA AM3+ tauglich patchen würden =)

  11. #10
    Kapitänleutnant Avatar von wega
    Registriert seit
    27.02.2005
    Beiträge
    1.548


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z77X-UD5H
      • CPU:
      • i7-3770K @ 4.2GHz
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-60FNWX
      • RAM:
      • 8GB Kingston 1600MHz
      • Grafik:
      • MSI GTX 980
      • Storage:
      • 256GB Samsung 840 Pro
      • Monitor:
      • Asus PG278Q
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP-11-550W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro

    Standard

    @Gentlem4n
    und den schwarzen sockel AM3+ lötest du dir dann sleber drauf?^^

  12. #11
    Kapitän zur See Avatar von RaptorX
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.151


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • 2x Fatal1ty Z370 Gaming K6
      • CPU:
      • 2x Intel Core i7 8700K
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho 120 Rev. A
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6
      • RAM:
      • HyperX Fury 32GB
      • Grafik:
      • Palit Super Jetstream GTX 1080
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 250 GB / Samsung 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • Dell 2715H
      • Sound:
      • ALC1150 @ M-Audio BX8 D2 @ DT770 2005 Edition
      • Netzteil:
      • Sea Sonic Platinum Series 660W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Sonstiges:
      • Steelseries Sensei, Func KB-460 MX-Blue
      • Handy:
      • LG G6 (64GB Version)

    Standard

    Zitat Zitat von Botter Beitrag anzeigen
    Schön zu sehen wie informiert doch alle sind. Wie bereits angesprochen wird der 990FX den 890FX entsprechen. Auf der Cebit war bei JEDEM Hersteller ein Board zu sehen, mit AM3+ Slogan. Einzig bei Elitegroup wird eine Reihe kommen, ABER auch mit dem gleichen Chipsatz. Von daher, können alle Hersteller ihre "Scheiße" behalten. *fail*
    Wozu ein Board kaufen was ich schon Habe?! "FAIL" bzgl 890er

  13. #12
    Vizeadmiral Avatar von Spieluhr
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    7.581


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i5 3570K @ 4,8GHz
      • Systemname:
      • Knecht
      • Kühlung:
      • Phanteks PH-TC14PE
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF-X
      • RAM:
      • 2x 8192MB GEiL Dragon 1400MHz
      • Grafik:
      • GTX670 @ AC Extreme3
      • Storage:
      • 2x Samsung HD154UI / 2x Samsung840 EVO 250GB
      • Monitor:
      • Philips 27" 273ELH
      • Netzwerk:
      • Unitymedia Kabel 100Mbit
      • Sound:
      • X-Fi Titanium + WaveMaster StaX
      • Netzteil:
      • beQuiet DPP10 650W.
      • Betriebssystem:
      • Windows 7

    Standard

    Die "Updates" von 790 auf 890 waren schon minimal. Was glaubt ihr dann wird der 990 bringen?

    Die sollen mal lieber erst den 890er bugfree fixen (neues -fehlerbereinigtes- AHCI & Raidrom zb.) bevor die vom Deckel des890er die Zahlen weg wischen und da ne 990 drauf stempeln.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •