Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von mhab
    Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    1.734


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Fatal1ty
      • CPU:
      • Intel 2500K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • RAM:
      • TeamGroup 12 GB
      • Grafik:
      • GTX460@WaKü
      • Storage:
      • 120 GB SSD
      • Monitor:
      • Samsung 22"
      • Netzteil:
      • Seasonic
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Handy:
      • iPhone 4 16GB

    Standard Gaming-Mainboards von MSI ab Mitte April im Handel

    msiWie das Unternehmen MSI via Pressemitteilung ankündigt, werden die neuen Gaming-Mainboards ab Mitte April im Handel erhältlich sein. Die Hauptplatinen wurden bereits während der CeBIT von MSI angekündigt, aber damals war noch kein konkretes Veröffentlichungsdatum bekannt. Laut Hersteller wurden die Mainboards zusammen mit Gamern entwickelt und sind vor allem durch die schwarze Platine zusammen mit einem Drachenlogo erkennbar. Zu den Features zählen neben SBX 3D-Surround-Sound auch der brandneue E2200-Killer-Netzwerkchip und dieser garantiert optimale Pings für die Netzwerkverbindung. Das Spitzenmodell der Serie bildet dabei das Z77-GD65 Gaming und dieses wird neben...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Flottillenadmiral Avatar von highwind
    Registriert seit
    29.05.2001
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.597


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B75 Pro3-M
      • CPU:
      • Core i5-3470
      • Systemname:
      • -
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho A
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ08-E
      • RAM:
      • G.Skill Sniper 1600Mhz 2x4GB
      • Grafik:
      • Gainward GTX1060 @2000/2250MHz
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 500GB
      • Monitor:
      • Crossover 2795 QHD @ 96Hz
      • Netzteil:
      • Be Quiet! E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Redmi Note 3 Pro 3/32GB

    Standard

    Wenn das B75 auch als µATX kommt wirds interessant!

  4. #3
    Korvettenkapitän Avatar von allmecht
    Registriert seit
    01.05.2006
    Ort
    die strassse weiter bei der kreuzung links dann die zweite rechts
    Beiträge
    2.467


    Standard

    gefällt mit (aber was dann in end*ef*fekt bei rauskommt wird sich zeigen)

  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    35.009


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Zitat Zitat von highwind Beitrag anzeigen
    Wenn das B75 auch als µATX kommt wirds interessant!
    Es ist sehr unwahrscheinlich, dass so etwas noch kommt. Dann warte lieber auf die Z87 Gaming Modelle.

  6. #5
    Obergefreiter Avatar von Mockmoon
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    109


    Standard

    Haben Uber-1337-Pr0-G4m3rZ eine Vorliebe für rot-schwarz? Mir persönlich gefällt ja blau-schwarz besser...
    Und ob eine SB Soundkarte und eine Killer NIC mir jetzt ein "competitive Advantage" verschaffen stelle ich auch mal in Frage!

  7. #6
    Flottillenadmiral Avatar von Chaos Commander
    Registriert seit
    11.08.2012
    Beiträge
    4.557


    Standard

    Sehe ich genauso. Die meisten, die auf diese Marketing-Schiene reinfallen, wissen wahrscheinlich nichtmal, dass die Soundkarte auf ihr USB-Headset keinen Einfluss hat.
    Und an dem Sinn solcher g4m0r-Netzwerkchips zweifle ich auch, entweder die Leitung reicht oder eben nicht...

  8. #7
    Kapitänleutnant Avatar von Chiller3333
    Registriert seit
    09.11.2009
    Ort
    (Nord-)Baden
    Beiträge
    1.748


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS RAMPAGE III GENE
      • CPU:
      • Intel Xeon W3570 @4.2GHz
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-V750WX
      • RAM:
      • 18GB Corsair Dominator GT
      • Grafik:
      • MSI N770 Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 Pro 256GB
      • Monitor:
      • DELL U2311H
      • Sound:
      • Logitech Z5500 und G35
      • Netzteil:
      • Antec High Current Pro 1200W
      • Betriebssystem:
      • Win Server 2012 R2 Datacenter
      • Notebook:
      • MacBook C2D 2.4GHz 8GB RAM 1TB HDD

    Standard

    Mir gefällt rot schwarz ganz gut, aber das Design von ASUS spricht mich eher an. Ich bleibe wohl bei ROG ;)

  9. #8
    Banned
    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    529


    Standard

    Wenn die wirklich mit diesem dubiosen Netzwerkchip etwas solches garantieren, dann würde ich mir das Teil kaufen, nur um klagen zu können.

    Was soll denn dieser Chip den Bewerkstelligen? Die Nullen nulliger und die Einsen einsiger machen?

  10. #9
    Flottillenadmiral Avatar von Chaos Commander
    Registriert seit
    11.08.2012
    Beiträge
    4.557


    Standard

    Das "garantieren" ist wohl eher eine Marketingphrase...

  11. #10
    Kapitänleutnant Avatar von Gruba
    Registriert seit
    22.11.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.955


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z77 MPOWER
      • CPU:
      • Intel i7 3770K @ 4,2GHz
      • Systemname:
      • Quasimodo
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho 120 Rev. A
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U5
      • RAM:
      • 16GB G.Skill DDR3-1333
      • Grafik:
      • Sapphire RX 580 Nitro+
      • Storage:
      • Crucial m4 512 GB
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG27CQ
      • Sound:
      • Teufel Aureol Real + ASUS Xonar U7
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E9 CM480
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit
      • Photoequipment:
      • Sony NEX-5N
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    Es sollen Gamer-Mainboards sein und dann werden Anschlüsse für die Grafikeinheit der CPU draufgepackt, obwohl wohl jeder Gamer eine dedizierte Grafikkarte haben sollte. Den Platz, der für den DVI- und den VGA-Anschluss verschwendet wurde, könnte man anders deutlich besser nutzen - für zusätzliche USB-Buchsen bspw.
    Finde ich schon ziemlich frech, dass ich als Käufer für 170€ nur 6 USB-Anschlüsse bekommen soll, wovon gerade einmal zwei USB 3.0 beherrschen.

  12. #11
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    35.009


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Zitat Zitat von Gruba Beitrag anzeigen
    Den Platz, der für den DVI- und den VGA-Anschluss verschwendet wurde, könnte man anders deutlich besser nutzen...
    Zumindest beim VGA-Ausgang muss ich dir zustimmen, den hätte man in einem DVI-I integrieren können. Grundsätzlich finde ich wenigstens zwei oder drei digitale Grafikausgänge schon nicht unsinnig. Warum sollte man die Funktionalität der Prozessoren und des Chipsatzes künstlich kastrieren? Auf der anderen Seite erhält man damit auch ein Backup für Notfälle und die Möglichkeit das Mainboard noch in der Familie als Grundlage für ein Office System ohne zusätzliche Grafikkarte "zu recyceln".

  13. #12
    Moderator
    HWLUXX OC-Team
    TeamMUTTI
    Avatar von loopy83
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    Jena / Thüringen
    Beiträge
    12.245


    Standard

    Zitat Zitat von Gruba Beitrag anzeigen
    Es sollen Gamer-Mainboards sein und dann werden Anschlüsse für die Grafikeinheit der CPU draufgepackt
    Dann hattest du noch nie eine defekte Grafikkarte und warst dankbar, dass dir die onboard Lösung bei der Fehlersuche hilft. Auch wenn man noch eine alte GPU rumliegen hätte, ist doch ein einfaches Umstecken des Monitor Kabels schneller/einfacher als der Aus/-Einbau einer anderen Graka - vor allem mit Wasserkühlern

  14. #13
    Admiral Avatar von IronAge
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Porzellanthron
    Beiträge
    27.944


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA X299 DARK
      • CPU:
      • i7-7820x
      • Systemname:
      • HarryB
      • Kühlung:
      • Eisbaer 360
      • RAM:
      • 32GB TreamGroup 8Pack DARK Pro
      • Grafik:
      • Pissgeile GPU
      • Sound:
      • Hörgerät
      • Netzteil:
      • Corsair AX760i

    Standard

    Das ist wohl ROG für Arme - daher auch der VGA Output. ;)

  15. #14
    Kapitänleutnant Avatar von Gruba
    Registriert seit
    22.11.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.955


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z77 MPOWER
      • CPU:
      • Intel i7 3770K @ 4,2GHz
      • Systemname:
      • Quasimodo
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho 120 Rev. A
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U5
      • RAM:
      • 16GB G.Skill DDR3-1333
      • Grafik:
      • Sapphire RX 580 Nitro+
      • Storage:
      • Crucial m4 512 GB
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG27CQ
      • Sound:
      • Teufel Aureol Real + ASUS Xonar U7
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E9 CM480
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit
      • Photoequipment:
      • Sony NEX-5N
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    Zitat Zitat von loopy83 Beitrag anzeigen
    Dann hattest du noch nie eine defekte Grafikkarte und warst dankbar, dass dir die onboard Lösung bei der Fehlersuche hilft. Auch wenn man noch eine alte GPU rumliegen hätte, ist doch ein einfaches Umstecken des Monitor Kabels schneller/einfacher als der Aus/-Einbau einer anderen Graka - vor allem mit Wasserkühlern
    Klar ist das einfacher, aber dafür reicht doch ein Anschluss aus.
    Wofür brauche ich HDMI, DVI und VGA? Sollen sie halt einen DVI oder einen Displayport drauf packen und für letzteren einen Adapter beilegen.
    Ich finde das halt einfach super unsinnig gleich drei Anschlüsse zu verbauen, die wird im Normalfall niemand gleichzeitig brauchen, wohingegen 2 weitere USB-Ports deutlich praktischer wären, vor allem, wenn man noch zwei weitere USB3.0-Buchsen verbauen würde.
    Für den Preis finde ich das einfach frech. Selbst das G45 hat 8 USB-Buchsen, obwohl es deutlich günstiger ist.

  16. #15
    Stabsgefreiter Avatar von Sandwich
    Registriert seit
    16.06.2012
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    361


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H77 Pro4/MVP
      • CPU:
      • Xeon 1230v2
      • Systemname:
      • Heizung
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Utgard
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 12 gig @1600
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290 Tri X
      • Storage:
      • Samsung Spinpoint F1, WD Blue, Samsung 840 SSD
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • Objective 2 + ODAC + DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • Bequiet Straight Power CM
      • Betriebssystem:
      • Windoof 20 D:
      • Handy:
      • Nokia N8 & Xperia Z1

    Standard

    Für die Kohle kann man sich ja gleich ein MPpwer kaufen.

  17. #16
    Fregattenkapitän Avatar von Ra1St
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    2.658


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87 Mpower Max
      • CPU:
      • Intel i7-4770K @ 4,2GHz
      • Kühlung:
      • Custom Wakü / EK-Supremacy EVO
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O11
      • RAM:
      • 32GB Dominator Platinum 2133
      • Grafik:
      • EVGA GTX 980 SC
      • Storage:
      • 4 SSD 1,5TB / WD Velociraptor 1TB
      • Monitor:
      • AOC AG322QCX / Dell 3007 WFP-HC / BenQ XL2430T
      • Netzwerk:
      • AVM 7590/TL-SG10/Killer E2200
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX / Beyerdynamic T90
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Denon PMA-720AE / KEF Q300 / Elac S10EQ
      • Notebook:
      • Clevo N957TP6 @ Core i5-8600
      • Photoequipment:
      • Sony SLT-A57
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard

    So siehts aus. Grundsätzlich ein gutes Board, dem es trotzdem an jeglicher Daseinsberechtigung mangelt. Ob das Mpower nämlich schwarz-gelb oder schwarz-rot ist interessiert niemanden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •