Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von mhab
    Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    1.731


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Fatal1ty
      • CPU:
      • Intel 2500K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • RAM:
      • TeamGroup 12 GB
      • Grafik:
      • GTX460@WaKü
      • Storage:
      • 120 GB SSD
      • Monitor:
      • Samsung 22"
      • Netzteil:
      • Seasonic
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Handy:
      • iPhone 4 16GB

    Standard CES 2013: ASUS P9X79-E WS abgelichtet

    asusDer Mainboardhersteller ASUS zeigt anlässlich der CES 2013 ein neues Mainboard für den Bereich der Workstations und Server. Das P9X79-E WS wird dabei nicht auf den Formfaktor ATX setzen, sondern im SSI-CEB-Format gebaut. Trotzdem sollte das Mainboard problemlos in einem Gehäuse für E-ATX passen. Bei der Ausstattung spricht ASUS vom Sockel LGA2011 für die aktuellen Intel-Prozessoren und als Chipsatz wird auf den X79-Chip gesetzt. Die CPU wird dabei mit einer Stromversorgung mit insgesamt 10 Phasen versorgt. Für den Arbeitsspeicher stehen acht Steckplätze bereit und diese können im Quad-Channel-Betrieb mit bis zu 128 GB bestückt werden. Für Erweiterungskarten...

    ... weiterlesen


  2. Der folgende User sagte Danke an mhab für diesen nützlichen Post:

    Mmichel (09.01.13)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Vizeadmiral Avatar von SystemX
    Registriert seit
    02.09.2010
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    7.014


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel Core i7 4770K
      • Systemname:
      • Disable
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Brocken
      • Gehäuse:
      • Antec
      • RAM:
      • 16GB G.Skill PC3-12800
      • Grafik:
      • Integrierte Intel HD-4600
      • Storage:
      • SSD Samsung 250GB + HDD 1x 1TB
      • Monitor:
      • 3x 22er Benq G2222HDL FHD
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Realtek
      • Netzteil:
      • Be Quiet! Pure Power10 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    So viele PCI-e und dann so zusammen. Ehr was für WaKü systeme aber der abstand ist schon krass

  5. #3
    Banned
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    11.532


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Kaby Lake
      • Grafik:
      • GTX 950
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Brauchste aber auch flache Kühler mit seitlich abgehenden Anschlüssen.

    Selbst für nicht-Grafikkarten sind die Abstände recht gering. Wenn die Wärme sich staut...

  6. #4
    Super Moderator
    Mr. Alzheimer

    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    18.885


    Standard

    Wo soll denn da der Abstand gering sein?
    Das ist nen Standardmaß seit 20 Jahren und mehr.
    Da ist alles im Lot und völlig korret.

    Alles andere wäre auch ziemlich hinrissig, das würde nämlich mal eben nen neuen Gehäusestandard oder nen extra ASUS-Case erfordern.

  7. #5
    Vizeadmiral Avatar von SystemX
    Registriert seit
    02.09.2010
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    7.014


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel Core i7 4770K
      • Systemname:
      • Disable
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Brocken
      • Gehäuse:
      • Antec
      • RAM:
      • 16GB G.Skill PC3-12800
      • Grafik:
      • Integrierte Intel HD-4600
      • Storage:
      • SSD Samsung 250GB + HDD 1x 1TB
      • Monitor:
      • 3x 22er Benq G2222HDL FHD
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Realtek
      • Netzteil:
      • Be Quiet! Pure Power10 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Wir reden vom abstand des PCI-Express. Das Board selbst wird ein EATX sein

  8. #6
    Super Moderator
    Mr. Alzheimer

    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    18.885


    Standard

    Schon klar, aber auch dieser Abstand ist im (E)ATX Standard definiert.

    Es ist jeder Furz standardisiert, sonst dürftest du zu jedem MB nen neues Case kaufen.

    Und wenn der Abstand der Slots zu gering sein sollte, dann würden die Slotbleche nicht mehr passen und das bedeutet, dass das Case dann nicht mehr passt. Das hat nichts mit den Außenmaßen zu tun.

  9. #7
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    34.331


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Man ist ja nicht gezwungen jeden einzelnen Slot mit einer 16er Karte zu bestücken. Wer es etwas luftiger mag, der kann ja nur jeden zweiten Slot oder abwechselnd kurze PCIe x1/x4 Karten verwenden?

    Der Abstand von Slot zu Slot ist nun mal genormt. Daran ändert auch EATX nichts.

  10. #8
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    1.768


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X79-UD5
      • CPU:
      • Intel Core i7 3930K
      • Kühlung:
      • wakü
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Stacker STC-T01
      • RAM:
      • 4x4gb 1866er Corsair Dominator
      • Grafik:
      • Nvidia GTX470 @ SLI
      • Storage:
      • 128gb Samsung 830
      • Netzteil:
      • Corsair AX750
      • Betriebssystem:
      • Win7 Prof 64Bit

    Standard

    sry aber wozu braucht man so nen müll?
    wenn ich nen gaming pc auf sockel2011 basis aufbauen will gibts schon genug x79 boards die für weniger als 300€ (preis vom aktuellen ws board) zu haben sind

    und will man ne workstation bauen gibt es nicht ohne grund den c602 bzw c606 chipsatz von intel
    da kann nen board dann z.b. so ausschauen Gigabyte GA-X79S-UP5 WIFI, C606 (Sockel-2011, quad PC3-10667U DDR3) Preisvergleich | Deutschland - Hardwareluxx - Preisvergleich

  11. #9
    Oberbootsmann Avatar von Novastar
    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    824


    Standard

    Ist jemandem auch aufgefallen, dass das Board gar nicht EATX-Formfaktor hat? Es soll nur mit ihm kompatibel sein. ;)

  12. #10
    Super Moderator
    Mr. Alzheimer

    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    18.885


    Standard

    KEIN! normales Consumerboard hat EATX, es wird nur immer als solches verkauft. Hat man ja auch in der News erwähnt, dass es nen SSI Board ist. (ändert aber nichts an der Tatsache mit den Slots)

  13. #11
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    424


    Standard

    eben...
    SSI-CEB dürfte der Standard genau heißen.

    E-ATX baut eigentlich kein Mensch mehr. Der Standard ist tot - klingt aber besser und passender als SSI.
    Wer jedoch ein SSI-EEB-Board in ein E-ATX-Gehäuse einbauen will bekommt ein Problem: ein bis zwei Mounting-Holes sind anders platziert.
    Also ggf. neu bohren.
    Geändert von ojumle (09.01.13 um 18:31 Uhr)

  14. #12
    Stabsgefreiter Avatar von Sanek
    Registriert seit
    30.10.2012
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    266


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P5W DH Deluxe
      • CPU:
      • Intel Core2Duo E6700
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho HR-02
      • Gehäuse:
      • NZXT Zero
      • RAM:
      • Corsair XMS2 4x1 GB
      • Grafik:
      • Asus GeForce 8800 GTX
      • Storage:
      • Samsung SP2504C
      • Sound:
      • Superlux HD 681 B (Velour Pads)
      • Netzteil:
      • Thermaltake Toughpower 750W
      • Betriebssystem:
      • Win32 XP

    Standard

    Bis zu 128 GB RAM mit 8 DIMMs? Einzelmodule mit 16 GB kommen aber nicht so bald?

  15. #13
    jdl
    jdl ist offline
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    1.720


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8B WS
      • CPU:
      • Xeon E3 1240
      • RAM:
      • 4x4GB 1333MHz
      • Betriebssystem:
      • Ubuntu

    Standard

    Zitat Zitat von Sanek Beitrag anzeigen
    Bis zu 128 GB RAM mit 8 DIMMs? Einzelmodule mit 16 GB kommen aber nicht so bald?
    Doch die sind bereits verfügbar! Es gibt auch schon 32GB Module. Allerdings unterstützen diese Module nur Xeon E5s in diesem Board.

  16. #14
    Stabsgefreiter Avatar von Sanek
    Registriert seit
    30.10.2012
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    266


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P5W DH Deluxe
      • CPU:
      • Intel Core2Duo E6700
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho HR-02
      • Gehäuse:
      • NZXT Zero
      • RAM:
      • Corsair XMS2 4x1 GB
      • Grafik:
      • Asus GeForce 8800 GTX
      • Storage:
      • Samsung SP2504C
      • Sound:
      • Superlux HD 681 B (Velour Pads)
      • Netzteil:
      • Thermaltake Toughpower 750W
      • Betriebssystem:
      • Win32 XP

    Standard

    Hat mich auch gewundert, weil bisher kamen alle X79-Mainboards mit bis zu 64GB Unterstützung.

  17. #15
    Vizeadmiral Avatar von SystemX
    Registriert seit
    02.09.2010
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    7.014


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel Core i7 4770K
      • Systemname:
      • Disable
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Brocken
      • Gehäuse:
      • Antec
      • RAM:
      • 16GB G.Skill PC3-12800
      • Grafik:
      • Integrierte Intel HD-4600
      • Storage:
      • SSD Samsung 250GB + HDD 1x 1TB
      • Monitor:
      • 3x 22er Benq G2222HDL FHD
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Realtek
      • Netzteil:
      • Be Quiet! Pure Power10 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Naja der 6Pin PCI-e stecker ist aber fail am platz. Direkt oben am ersten PCI-e -.-

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •