Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Redphil
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.975


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair V Formula
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja CU
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT05
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4
      • Monitor:
      • Benq XL2410
      • Sound:
      • Logitech Z-680
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Technical Preview
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix G6

    Standard Biostar stellt drei Mainboards mit Dual Gigabit LAN vor

    biostar


    Im schrumpfenden und hart umkämpften Mainboardmarkt müssen gerade kleine Hersteller nach Marktnischen suchen. So bietet Biostar beispielsweise ein Mainboard mit Bitcoin-ASICs an. Deutlich massenmarkttauglicher, aber trotzdem speziell ist ein Mainboard-Trio, das das taiwanesische Unternehmen jetzt vorgestellt hat.


    Hi-Fi B85S2G, Hi-Fi A88S2G...

    ... weiterlesen

    Make no mistake about it- the Raptor WD740GD is the drive for power users, period.
    www.storagereview.com 2004

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberstabsgefreiter Avatar von Biggunkief
    Registriert seit
    05.04.2012
    Ort
    Luxxtehude
    Beiträge
    424


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370M Pro Gaming AC
      • CPU:
      • I7 8700k
      • Kühlung:
      • NZXT X62
      • Gehäuse:
      • NZXT H400i
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB 16GB
      • Grafik:
      • Zotac GTX1080 AMP!
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • Acer XB270HU
      • Sound:
      • HD650, Antlion Modmic
      • Netzteil:
      • Corsair RMi650
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Corsair K95 Platinum, Logitech G900
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 600D
      • Handy:
      • G6

    Standard

    Naja ist jetzt mMn. nicht das "Killer"feature. Zumal mein 3Jahre altes Brett das schon hat

  4. #3
    Bootsmann Avatar von LordChaos80
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    unter dem Meer...
    Beiträge
    641


    Standard

    Seid doch bitte mal etwas sorgfältiger, liebe Schreiberlinge...

    Fehler 1: "wurde das Hi-Fi B85N 3D auf Micro-ATX-Format geschrumpft"

    Falsch, Mini-ITX.


    Fehler 2: "Auch in unserem Preisvergleich sucht man noch vergeblich nach den drei Mainboards."

    Hmm, und was ist dann das hier? -> Biostar Hi-Fi B85N 3D [HIFI B85N 3D]: Spezifikationen, Rezensionen, Angebote und mehr. | Hardwareluxx Deutschland


    Bei den anderen beiden Modellen ist im übrigen noch gar nicht gesagt, dass sie überhaupt in Europa erscheinen werden.

    Schönen Gruß,

    LordChaos80
    Geändert von LordChaos80 (14.04.14 um 11:07 Uhr)

  5. #4
    Flottillenadmiral Avatar von sommerwiewinter
    Registriert seit
    04.11.2002
    Ort
    Süd Brandenburg
    Beiträge
    4.673


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock 890GM Pro3 R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-6300
      • Systemname:
      • Kiste
      • Kühlung:
      • Thermalright Venomous X Black
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Gigas
      • RAM:
      • 2x 4 GB Crucial Balistix
      • Grafik:
      • Sapphire Tahiti LE 7870XT
      • Storage:
      • CorsairNeutronGTX + 640GB WD Black
      • Monitor:
      • HP ZR2440w
      • Sound:
      • Extreme Music
      • Netzteil:
      • BQ DPP 550W P7
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro
      • Notebook:
      • Asus U38N
      • Photoequipment:
      • Pentax Optio 550
      • Handy:
      • Lumia 830

    Standard

    Zitat Zitat von Biggunkief Beitrag anzeigen
    Naja ist jetzt mMn. nicht das "Killer"feature. Zumal mein 3Jahre altes Brett das schon hat
    Das MSI K8N Neo2 Platinum ist noch älter, selbst das DFI LANParty NF2 Ultra hatte 2x LAN (aber nur einmal 1000Base).

    Hab ein Biostar, was heute noch Werkelt... Das TA690G ist super verarbeitet, aber der CPU-Support ist ein Witz.
    Jedes im Vergleich billigere AM2-Board unterstützt einen Athlon2, echt schade Biostar.

  6. #5
    [online]-Redakteur Avatar von Redphil
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.975
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair V Formula
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja CU
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT05
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4
      • Monitor:
      • Benq XL2410
      • Sound:
      • Logitech Z-680
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Technical Preview
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix G6

    Standard

    @LordChaos80: Danke für die Hinweise, News wurde korrigiert.

  7. #6
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    12.12.2008
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    3.532


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus maximus V Gene-Z
      • CPU:
      • I7 2600K @ 4,8Ghz
      • Systemname:
      • Ratti
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ07
      • RAM:
      • 4x2GB 1333
      • Grafik:
      • Palit GTX 480 @ Wakü
      • Storage:
      • 245GB Crucial M4
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2835wm
      • Netzteil:
      • Corsair AX850
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Notebook:
      • Samsung R560-Aura P8400 Madril
      • Handy:
      • Motorola Defy+

    Standard

    früher hatte fast jedes bessere MB Duallan heute ist das aber sogut wie ausgestorben kA wieso

  8. #7
    Moderator
    BIOS Bernhard
    Lutz
    Avatar von Reaver1988
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    33.799


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z97M OC Formula
      • CPU:
      • Intel Core I5 4460
      • Kühlung:
      • TR Macho Zero
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Prodigy M (Grün)
      • RAM:
      • 16gb DDR3 RipjawsX Blue
      • Grafik:
      • -
      • Storage:
      • 1x Samsung 128gb| HP N54L incl 16TB WD RED
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Teufel Concept E Magnum 5.1
      • Netzteil:
      • Seasonic x650 KM3
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Prof. 64bit
      • Sonstiges:
      • Teufel Concept E Magnum Silber, Wii U Prem (Zelda Edition)
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D incl SIGMA DC 18-200mm
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    weil es vermutlich bei dem großteil der nutzer unnötig ist

  9. #8
    Weissbräu-Trinker Avatar von Robbenmeister
    Registriert seit
    18.05.2002
    Ort
    Mars, Sonnensystem, Milchstraße
    Beiträge
    4.871


    Standard

    Dual Lan ist mM nach auf einem Consumer Board vollkommen überflüssig. Warum Biostar gerade hier so ein Feature draufpackt ist mir rätselhaft.

  10. #9
    Obergefreiter
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    97


    Standard

    ich warte schon lange auf ein fm2+ board mit dual lan,
    einfach top von biostar, ansonsten schert sich darum sowieso keiner

    HTPC: E6750, 3x1gb ddr2 800- CL4, 7730, Noctua L9i, win 8
    Spiele:Q8300, 2x2gb- ddr2 800- CL4, Sli GTX 480, Noctua U9B SE2, win 8
    AutoHistory: Volvo 850 T5 @460hp, CRX EE8 90er @ 290hp/890kg

  11. #10
    Oberbootsmann Avatar von Misda T
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    1.010


    Standard

    Ist das nun "normales" Dual-Lan oder Teaming-Dual-Lan ?

  12. #11
    Kapitänleutnant Avatar von neo[2k]
    Registriert seit
    19.01.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.948


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte H110M-S2H
      • CPU:
      • Intel i5-6500
      • Systemname:
      • r00t
      • Kühlung:
      • beQuiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Silencio 352
      • RAM:
      • Crucial 16GB DDR4-2133
      • Grafik:
      • Gigabyte Geforce GTX1060 6GB
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 500GB + 2TB
      • Monitor:
      • ASUS MX25AQ
      • Netzteil:
      • Xilence Performance A+ 430W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional x64
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 400D
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A5 2016

    Standard

    Früher brauchte man sowas, wenn man auf LANs Internet haben wollte. Aber heutzutage find ichs auch total überflüssig.
    Geändert von neo[2k] (14.04.14 um 19:18 Uhr)

  13. #12
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    32.127


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD & Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • HD8570 HD7670 HD6760
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Gold / Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Eine Gigabit NIC ist günstig und einfach per PCIe nachzurüsten. Ist die zweite Onboard NIC es wirklich wert, auf zwei Speicherslots zu verzichten (bei den ATX Modellen)?

  14. #13
    Obergefreiter
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    97


    Standard

    naja der platz für pcie muss auch erstmal da sein, bei mir wäre dieser nicht vorhanden
    und dann anstatt 4x4 gb eben 2x8gb

    wenn ich demnächst auf fm2+ umsteig, ist der erste pciex1 slot von der soundkarte belegt
    und die pci/ex1 sind durch CF nichtmehr nutzbar

    somit wäre das biostar genau das richtige
    Geändert von AuerEiswaffel (14.04.14 um 20:47 Uhr)
    HTPC: E6750, 3x1gb ddr2 800- CL4, 7730, Noctua L9i, win 8
    Spiele:Q8300, 2x2gb- ddr2 800- CL4, Sli GTX 480, Noctua U9B SE2, win 8
    AutoHistory: Volvo 850 T5 @460hp, CRX EE8 90er @ 290hp/890kg

  15. #14
    Oberbootsmann Avatar von Lancer
    Registriert seit
    10.10.2009
    Ort
    Schwandorf
    Beiträge
    958


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X79 UP4
      • CPU:
      • Intel I7 4930K 4Ghz
      • Systemname:
      • Blutsauger
      • Kühlung:
      • Noctua DH14
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540
      • RAM:
      • GSkill 4x4GiB 2400
      • Grafik:
      • Sapphire Fury X @1105Mhz
      • Storage:
      • 2x WD Black 2TB 2x SSD 512
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC - 40Zoll 4K 60Hz
      • Netzwerk:
      • AVM und ASUS
      • Sound:
      • Asus Xonar D2X, Beyerdynamic DT 880 Pro
      • Netzteil:
      • Seasonic X650 Gold
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64Bit
      • Notebook:
      • LancetTec E0815
      • Photoequipment:
      • Sony A7II
      • Handy:
      • Oppo N1 Cyanogenmod

    Standard

    Also mein Gigabyte 870FXA UD5 hat auch 2x Gigabit Lan, nutzen tu ich es auch. Frühers brauchte ich die zweite Lan Buchse fürs Lan-Partys, so hat man sich den Switch gespart. Heute hängt mein Raspberry dran, ich kann somit Direkt auf den Raspberry zugreifen und er bekommt nur Verbindung mit den Internet wen ich es sage.

    Wer eine NAS mit 2xLan besitz kann sich auch darüber mit der NAS verbinden. So wird der Switch weniger ausgelastet.

    Aber Endefekt doch nur noch eine Spielerei, die meisten werden den wahrscheinlich gar nicht brauchen.

  16. #15
    Kapitänleutnant Avatar von p4n0
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    1.798


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage IV Formula
      • CPU:
      • i7 3820
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DeepSilence 1
      • RAM:
      • Corsair Vengeance, 16GB/1600
      • Grafik:
      • Sapphire 280x
      • Storage:
      • Samsung 840Pro 256GB
      • Monitor:
      • Samsung 2450
      • Sound:
      • SB ZxR, Adam F5, KRK 10s, DT990Pro, ModMic4.0
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9-580W CM
      • Betriebssystem:
      • Win7 Prof x64
      • Notebook:
      • Dell Presicion M4600
      • Handy:
      • Iphone4s

    Standard

    Wenns wenigstens nen besserer Intel Chip gewesen waere... Aber diese 5 Cent Mehrkosten auch noch so zu bewerben... Ich weiß ja nich ^^
    Zudem man sowas im Heimgebrauch eh kaum bis gar nicht braucht.
    --> Verkaufsthread ( Ram DDR1 / DDR2 / DDR3 - CPU Intel I3 2120)

    https://www.hardwareluxx.de/community...a-1025741.html

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •