Seite 1 von 83 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 2057
  1. #1
    Admiral Avatar von Bob_Busfahrer
    Registriert seit
    17.12.2005
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    10.380


    Standard Asus Striker Extreme (nForce 680i SLI) ***Sammelthread*** (2 - Part 3)

    ASUS Striker Extreme
    nForce 680i SLI




    Inhaltsverzeichnis:
    <a href="#sprung01">1-0 Technische Daten</a>
    <a href="#sprung02">1-1 Besondere Details</a>

    <a href="#sprung03">2-0 Kühlung</a>
    <a href="#sprung04">2-1 Kompatible Luftkühler</a>
    <a href="#sprung05">2-2 Nicht kompatible Luftkühler</a>
    <a href="#sprung06">2-3 Kompatible Wasserkühler</a>

    <a href="#sprung07">3-0 Overclocking</a>
    <a href="#sprung08">3-1 Bios-guide</a>
    <a href="#sprung09">3-2 Hinweis zu Quad-OC</a>

    <a href="#sprung10">4-0 Problemzonen</a>

    <a href="#sprung11">5-0 Sammelthreads zu weiteren 680i-Boards</a>

    <a href="#sprung12">6-0 Danksagungen</a>




    Geizhals-Link

    ASUSTeK Computer Inc. -> Striker Extreme
    Asus Motherboards Support 45nm Next-Generation Processors - Liste
    Asus Striker Extreme FTP-Server





    Bilder vom Board:
    http://img518.imageshack.us/img518/4...extremeqq1.jpg
    http://img151.imageshack.us/img151/53/3vu0.jpg
    http://img151.imageshack.us/img151/7541/2rv4.jpg
    http://img151.imageshack.us/img151/4687/4xu0.jpg



    <a name="sprung01"></a>1-0 Technische Daten:




    <a name="sprung02"></a>1-1 Besondere Details:
    - Besitzt nicht das nVidia-Referenzdesign.
    - Offizielle SLI-Unterstützung bei full x16-speed.
    - 8-Phasen VRM
    - Solid Capacitor Motherboard Design
    - ROG-Board
    - Inzwischen gibt es eine Version mit geänderter Heatpipe, jedoch mit der selben Revision. Es sind keine sonstigen Unterschiede festzustellen. Wurde wahrscheinlich geändert um die Zugänglichkeit zum 8-poligen Stromanschluss zu erleichtern.
    Links die alte, rechts die neue Heatpipe-Konstruktion:




    <a name="sprung03"></a>2-0 Kühlung

    <a name="sprung04"></a>2-1 Kompatible Luftkühler:
    - Asus Silent Knight (Sta1nLessSt33L)
    - Scythe Mine (JCM900)
    - Scythe Infinity (thomey) leichte Anpassung notwendig
    - Zalman 7700-CU (Tom Bombadil)
    - Zalman CNPS 9500 CU LED Edition (Raberduck)
    - Zalman CNPS 9700 (toyzruz)


    <a name="sprung05"></a>2-2 Nicht kompatible Luftkühler:
    - Arctic Freezer 7 Pro (onlahm)


    <a name="sprung06"></a>2-3 Kompatible Wasserkühler:
    Northbridge (SPP), Southbridge (MCP):
    Alphacool NexXxos NBXS-N / NBX-N / NBX-A
    EK-NB/SB ASUS 1
    Mips MCH003
    Beim Southbridgekühler kann es beim Benutzen des obersten PCI-Steckplatzes und des weißen PCIe-Steckplatzes zu einer Engstelle kommen.

    Spannungswandler (Mosfet):
    EK-Mosfet ASUS 1 (2x)
    Mips MCH133 (2x)

    Oder ein Set:
    MIPS MCH401 (www.mips-computer.de)


    EK Water Blocks ASUS Striker (www.ekwaterblocks.com)


    Watercool HEATKILLER MB-SET ASUS-1 (www.watercool.de)




    <a name="sprung07"></a>3-0 Overclocking

    <a name="sprung08"></a>3-1 Bios-Guide: (thx Flashbeagle!)
    Es gibt wohl genug Anleitungen, die sich mit dem Thema BIOS beschäftigen. Ich denke, dass es daher an dieser Stelle ausreicht auf Board spezifische Einstellungen einzugehen.
    Hier findet man die Seite im Handbuch.

    Extreme Tweaker S.4.18ff

    Eine allgemeine Anleitung über das übertakten des 680i SLI Chipsatzes gibt es auch direkt bei nVidia:
    Klick

    Fast alle Einstellungen, die sich unmittelbar auf die Leistung des Boards beziehen werden in diesem Reiter zusammengefasst.
    Außerdem muss man noch wissen, dass sich einige Bezeichnungen bei ASUS anders nennen als bei nVidia. Der SPP (System-Platform-Processor) und der MCP (Media-Communications-Processor) ist vielen aus der Intel-Welt geläufiger als North- und Southbridge. So nennt ASUS auch die Chips im BIOS.

    AI Tuning Manual

    Die erste Einstellung zum übertakten ist natürlich, dass man selber die Kontrolle übernimmt, da die Automatik nicht immer korrekt arbeitet und schon gar nicht so weit vorstößt, wie man es von Hand machen kann.

    System Clocks S.4.19

    Hier können die Busgeschwindigkeiten eingestellt werden zwischen den Grafikkartensteckplätzen bzw. den PCIe x16-Steckplätzen und den Boardchips und zwischen den Boardchips untereinander. Hier spricht ASUS selber mal vom SPP und MCP.
    Zwischen SPP und MCP ist der HT Link. Hier kann man den Referenztakt einstellen. An anderer Stelle muss man noch einen passenden Multiplikator einstellen (LDT Frequency).

    Das Menü kann aber komplett übersprungen werden. Die Taktgeschwindigkeit auf den Bussen ist kein limitierender Faktor.

    Over Voltage S.4.23f
    Das folgende Bild zeigt ein Blockdiagramm des 680i SLI Chipsatzes. Die farbigen Einträge habe ich eingefügt um zu zeigen, wo sich die im BIOS im "Extreme Tweaker-> Over Voltage" Bereich genannten Einstellungen auf dem Board befinden.



    Bei allen Angaben sollte man darauf achten, ob die Aussagen auch noch nach einem BIOS-Update bestand haben.
    Die Spannungen sollte man erst unter Windows vergleichen, da im Hardware Monitor im BIOS noch andere Bedingungen herrschen.
    Und natürlich sollte man nicht zu viele Einstellungen auf einmal verändern, damit man eventuell neu auftretende Probleme noch eingrenzen kann.

    Einen Teil der Spannungen sollte man lieber von Hand einstellen. Die Spannungen schwanken zwar so gut wie gar nicht, aber leider stimmen einige nicht mit den Angaben im BIOS überein, auch nicht wenn sie auf "AUTO" stehen.

    Bei der CPU (VCore Voltage) kann man schon mal locker 0,1V abziehen zu dem Wert, den man einstellt. Hinzu kommt noch ungefähr 0,01~0,03V die man unter Last verliert. Wer seine CPU also mit 1,5V betreiben will, der kann im BIOS einen Wert von 1,63 V einstellen. Hier sollte dann aber auch für ein dauerhaftes übertakten allmählich mal Schluss sein.

    Grundsätzlich hebt das Board die anderen Spannungen aber eher um 0,02~0,04V an zu dem Wert, den man im BIOS einstellt.

    Die Speicherspannung (Memory Voltage) sollte auch von Hand angehoben werden. Im Grundzustand wird gebootet mit einer Spannung von 1,85~1,87V. Das ist für manchen Overclocking Speicher schon zu wenig und man muss sich behelfen, in dem man nur mit einem Riegel, in dem Slot der am weitesten von der CPU weg ist, startet und dann im BIOS die Spannung anhebt.
    Meistens steht auf dem Speicher Riegel die Spannung drauf, die man vorwählen sollte. DDR2-800 Speicher hat meist ~2,1V. Zum übertakten kann man den höheren Wert meist auch noch mal um 0,2V anheben. Aber dann sollte man mal in den Anwendungen, die man nutzt, überprüfen ob die schnellere Speichereinstellung überhaupt was bringt.

    Den SPP (NB Core Voltage) kann man in der Spannung senken. Lässt man ihn auf "AUTO" ist er oft auf 1,4V oder gar 1,5V eingestellt, obwohl er für 1,2V gedacht ist. Fürs übertakten empfiehlt nVidia eine Einstellung bis 1,5V.

    Die restlichen Spannungen kann man auf "AUTO" stehen lassen.

    Zum MCP (SB Core Voltage) habe ich keine empfohlenen Höchstspannungen gefunden. Die Grundeinstellung ist 1,5V, hier kann man dann nach der Faustformel rund 0,2V mehr geben. Am besten aber auch mit einem Festplatten Stresstest überprüfen, ob noch alles zuverlässig läuft.

    Den FSB (CPU VTT Voltage) und den HT Link (1.2V HT Voltage) muss man beim übertakten am ehesten mehr Spannung zukommen lassen. Werte bis 1,5V werden von nVidia zum übertakten angegeben.

    Dann noch etwas, was nicht mit der Spannungseinstellung oder übertakten zu tun hat.
    Die Anzeige zur +12V Spannung zeigt auch nichts richtiges an. Zumindest nicht im BIOS, oder mit PC Probe II. +0,3V kann man mitunter auch hinzu addieren. Wer also befürchtet, er müsse sich ein neues Netzteil zulegen, weil seine 12V-Schiene einbricht, der kann sich entspannen.


    <a name="sprung09"></a>3-2 Hinweis zu Quad-OC:
    Mainboards mit dem nForce 680i-Chipsatz haben, bedingt durch die fixe GTL-Spannung, Probleme mit Quads einen hohen FSB stabil zu erreichen.
    Die GTL-Spannung wird hardwareseitig festgelegt und ist im Bios nicht veränderbar und gerade diese Spannung muss bei OC von Quads höher sein als bei Core2Duos.
    Da nur EVGA ihre Boards gegen neue (für Quad optimierte) Boards umtauscht ist es den Käufern von Striker Extreme Boards nur möglich durch einen Hardware-Löt-Mod den selben Effekt zu erzielen.
    Hardware-Löt-Mod Link



    <a name="sprung10"></a>4-0 Problemzonen:

    Das Board ist eine Speicherzicke. Vor dem Kauf in diesem Thread nach Erfahrungen mit dem jeweiligen Ram nachfragen. Eventuell kann dir jemand weiterhelfen.
    Dann kommt es des öfteren vor, dass das Bios kurz nach einem Flashvorgang ins Jenseits wandert. Genaue Ursache konnte nicht festgestellt werden. Abhilfe schafft dann nur noch ein neuer Bios-Baustein oder RMA.
    Usererfahrungen haben gezeigt, dass das Bios-Sterben vereinzelt auch ohne ersichtlichen Grund auftreten kann.



    <a name="sprung11"></a>5-0 Sammelthreads zu weiteren 680i SLI Boards:

    ABIT IN9 32X-MAX
    ASUS P5N32E-SLI
    EVGA nForce 680i SLI
    GIGABYTE GA-N680SLI-DQ6



    <a name="sprung12"></a>6-0 Dank geht an:
    Bob_Busfahrer, Flashbeagle, Raberduck, golf_gti3, ...


    Letzte Aktualisierung: 08-09-2007
    Geändert von Bob_Busfahrer (28.09.07 um 19:09 Uhr) Grund: Updated
    Mfg - Der Bob

  2. Die folgenden 82 User sagten Danke an Bob_Busfahrer für diesen nützlichen Post:

    ---Smash--- (11.11.06), --Daywalker-- (19.02.07), -RAMMSTEIN- (01.02.07), 007 (11.03.07), 4n0x (08.12.06), actionB52 (05.12.06), apocasmodis (08.06.07), atb2007 (05.07.07), audi_s4 (21.08.07), Auerhahn (02.12.06), b3rn1 (29.11.06), BigBud (08.05.07), cacak333 (29.09.07), Capri-Sonne (18.01.07), Ch4ser (10.11.06), Cinsir (15.07.07), cod2 (09.07.07), Conspiracy (29.11.06), Cyclops88 (06.02.07), d3lph!c (31.12.06), driftar (18.10.07), driver187 (29.07.07), DssdCN (10.02.07), Dümpler (23.11.06), finnzwerg (12.06.07), FlagShip (09.05.07), Fridolin-Frosch (06.12.06), GT40 (29.10.07), Hitman_Soldier (22.03.07), i!!m@tic (12.01.07), Igeldx (21.04.07), INU.ID (13.12.06), itruk40 (08.11.06), JCM900 (25.11.06), Jurinator (11.03.07), kabauterman (07.12.06), Labrador (14.11.06), marhab96 (28.10.07), mb.Tab (28.11.06), Mettwurstfan (01.12.06), mg8hund (10.04.07), MIB_71 (17.04.07), Microborg (08.12.06), mikaTech (09.11.06), minimaster123 (02.12.06), Mmichel (08.11.06), Monschy (20.12.06), muroc (19.11.06), MusicIsMyLife (14.01.07), Mutio (28.11.06), Neutron (03.01.07), newone (07.04.07), nights (08.11.06), NO)(KILLER (06.04.07), Norman@Knolle (13.01.07), NUMA (26.11.06), paralyzer2005 (11.10.07), peechaemsua (10.03.07), Poweraderrainer (14.06.07), proXimaus (14.11.06), remag (25.11.06), Richi Connor (30.09.07), Schelliii (06.05.07), seb74 (19.11.06), setup.exe (18.07.07), Shadow86 (12.11.06), SkyB (04.01.07), SND-Syndrome (09.11.06), spawn_od (13.11.06), Sta1nLessSt33L (30.11.06), surfin@maui (18.11.06), TheDamage (14.03.07), Thrawn. (11.02.07), tommy14 (24.12.06), toyzruz (08.01.07), Tschibbl (29.10.07), volcom85 (12.09.07), worlddestroyer (09.04.07), Zikonov (09.11.06), ZIL131 (11.11.06), _TimM_ (29.07.07)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    02.06.2007
    Beiträge
    153


    Standard

    Zitat Zitat von 4ng3ldust Beitrag anzeigen
    Ist es dieses Netzteil?

    Genau der gehört da rein

    Ja, es ist genau dieses Netzteil

    super, dann werd ich das gleichmal ausprobieren nachher. dann klappts hoffentlich

  5. #3
    Flottillenadmiral Avatar von Raberduck
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    德国埃森
    Beiträge
    4.722


    Standard

    Zitat Zitat von dertimaushh Beitrag anzeigen
    Ja ich

    Hier gehts zum Sammelthread:

    http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=348137

    Gibt nix besseres zur Zeit.


    greetz

    tim
    Hi,

    super...hast du Bilder

    Gruß raberduck

  6. #4
    Herbert a.D. Avatar von 4ng3ldust
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    14.357


    • Systeminfo
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Notebook:
      • Dell Venue 8 Pro / Lenovo Tab 2 A7-30
      • Photoequipment:
      • Olympus OM-D E-M5
      • Handy:
      • LG G3

    Standard

    Das muss klappen, da es die Versorgungsspannung für die CPU ist! Den Stecker gibts seit den P4 CPU`s


    Zitat Zitat von NONNNNN Beitrag anzeigen
    Ja, es ist genau dieses Netzteil

    super, dann werd ich das gleichmal ausprobieren nachher. dann klappts hoffentlich
    Diablo 3 - Profil
    Gaming: Lian Li PC-D600WB | i7-4790K @ 4,00Ghz | Gigabyte GA-Z97X-Gaming G1 | 16GB G.Skill TridentX 2400Mhz | Nvidia GTX780 SLI | Crucial M4 256GB | Sea Sonic Platinum Series 860W | Philips BDM4065UC
    Work/LAN: Lian Li PC-A56B | AMD A10-5800K @ 3,80Ghz | ASRock FM2A85X Extreme6 | 8GB GeIL Enhance 1333MHz | MSI R9 380 2GD5T OC | Crucial M4 128GB | be quiet! Pure Power CM L8 430W | XXX

  7. #5
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    02.06.2007
    Beiträge
    153


    Standard

    Zitat Zitat von 4ng3ldust Beitrag anzeigen
    Das muss klappen, da es die Versorgungsspannung für die CPU ist! Den Stecker gibts seit den P4 CPU`s
    huhu,

    dass es den schon lange gibt is mir klar. hab den auch immer eingesteckt bisher. nur hab ich meistens netzteile gehabt die nur nen 20poligen stecker hatten, somit dachte ich dass es reicht, wenn ich den 24poligen reinmach. man lernt nie aus

  8. #6
    Herbert a.D. Avatar von 4ng3ldust
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    14.357


    • Systeminfo
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Notebook:
      • Dell Venue 8 Pro / Lenovo Tab 2 A7-30
      • Photoequipment:
      • Olympus OM-D E-M5
      • Handy:
      • LG G3

    Standard

    Solange jetzt dann alles läuft, ist ja jeder zufrieden

    Achso, ich benutze nurn kleines 500W Enermax Liberty! Das reicht bis doch mal evtl ne zweite 8800GTX und ein Quadcore kommt!
    Diablo 3 - Profil
    Gaming: Lian Li PC-D600WB | i7-4790K @ 4,00Ghz | Gigabyte GA-Z97X-Gaming G1 | 16GB G.Skill TridentX 2400Mhz | Nvidia GTX780 SLI | Crucial M4 256GB | Sea Sonic Platinum Series 860W | Philips BDM4065UC
    Work/LAN: Lian Li PC-A56B | AMD A10-5800K @ 3,80Ghz | ASRock FM2A85X Extreme6 | 8GB GeIL Enhance 1333MHz | MSI R9 380 2GD5T OC | Crucial M4 128GB | be quiet! Pure Power CM L8 430W | XXX

  9. #7
    Flottillenadmiral Avatar von Raberduck
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    德国埃森
    Beiträge
    4.722


    Standard

    Hi,

    hab mal eine frage;

    wie sieht es bei euch aus bei verlinkt, wenn ich 1111 einstelle bekomme ich nur 1069

    Was soll das?

    Gruß Raberduck

  10. #8
    Admiral Avatar von annixp
    Registriert seit
    18.11.2005
    Ort
    Eningen
    Beiträge
    9.385


    Standard

    das ist normal, selbst bei unlinked setzt der 680i ja nen Teiler.

    Wenn du den fsb anhebst wirste sehen das dann der Ramtakt auch minimal angehoben wirc das du dann näher bei 1111 stehst.

  11. #9

  12. #10
    Flottillenadmiral Avatar von Raberduck
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    德国埃森
    Beiträge
    4.722


    Standard

    Zitat Zitat von annixp Beitrag anzeigen
    das ist normal, selbst bei unlinked setzt der 680i ja nen Teiler.

    Wenn du den fsb anhebst wirste sehen das dann der Ramtakt auch minimal angehoben wirc das du dann näher bei 1111 stehst.
    Hi,

    stimmt...habe 1:2 gemacht

    http://foto.arcor-online.net/palb/al...6434306465.jpg

    Zitat Zitat von dertimaushh Beitrag anzeigen
    Nee Pic von meinem TR hab ich nicht. Passt halt auf das Striker und der Platzbedarf ist im Vergleich zum Infinity wesentlich geringer.
    Schade....

    Gruß Raberduck

  13. #11
    Kapitän zur See Avatar von dark-redeemer
    Registriert seit
    31.03.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.665


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Hero
      • CPU:
      • Intel i7 6700k
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems Red
      • Gehäuse:
      • In Win 909
      • RAM:
      • 32GB GSkill Ripjaws DDR4
      • Grafik:
      • Asus GTX 1080 STRIX
      • Storage:
      • SanDisk Ultra II SSD 960GB
      • Monitor:
      • LG 38UC99-W
      • Sound:
      • Creative XFI Titanium
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro P9 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Dell Latitude E7440
      • Photoequipment:
      • Nikon D90
      • Handy:
      • LG G4

    Standard

    Will ja nicht nerven, aber hat sich schon was wegen des I/O Shields ergeben?

  14. #12
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    02.06.2007
    Beiträge
    153


    Standard

    soo, bei mir funzt nun alles mitm board jetzt gehts ans takten (wasserkühlung :P ) schaff ichs mitm striker den q6600 auf 3.6-4ghz zu takten oder spielt mir das board vorher nen streich? sollte ja eigentlich machbar sein .

  15. #13
    gh0
    gh0 ist offline
    Matrose
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    9


    Standard

    Hallo!
    ICh habe momentan 2x1GB Corsair Dominator DDR2 800 (4-4-4-12) in meinem Board. Nun möchte ich auf 4 GB umsteigen und da ich so oft gelesen habe (mein Striker Extreme ist noch Rev. 1) dass es mit 4 Riegeln oft Probleme gibt, würde ich mir 2x2GB Riegel holen.
    Nur welche? Zu teuer sollten sie nicht sein, also 400 € bin ich nicht bereit zu blechen.

    Es können auch 4x 1GB Riegel sein, nur weiss ich nicht, welche dann stabil laufen...

    Rechner:
    Intel core2 Duo e6600
    2x1GB Corsair Dominator DDR2 800 4-4-4-12
    EVGA 8800GTS 640MB
    Scythe Andy Samurai Master
    Win XP pro + Win Vista Business 64bit


    thx for help!

  16. #14
    Herbert a.D. Avatar von 4ng3ldust
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    14.357


    • Systeminfo
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Notebook:
      • Dell Venue 8 Pro / Lenovo Tab 2 A7-30
      • Photoequipment:
      • Olympus OM-D E-M5
      • Handy:
      • LG G3

    Standard

    Wars wohl der Stecker?
    Das kann dir keiner sagen, der 4 Ghz Quad, den Sven hat, ist eher die Ausnahme!


    Zitat Zitat von NONNNNN Beitrag anzeigen
    soo, bei mir funzt nun alles mitm board jetzt gehts ans takten (wasserkühlung :P ) schaff ichs mitm striker den q6600 auf 3.6-4ghz zu takten oder spielt mir das board vorher nen streich? sollte ja eigentlich machbar sein .
    Diablo 3 - Profil
    Gaming: Lian Li PC-D600WB | i7-4790K @ 4,00Ghz | Gigabyte GA-Z97X-Gaming G1 | 16GB G.Skill TridentX 2400Mhz | Nvidia GTX780 SLI | Crucial M4 256GB | Sea Sonic Platinum Series 860W | Philips BDM4065UC
    Work/LAN: Lian Li PC-A56B | AMD A10-5800K @ 3,80Ghz | ASRock FM2A85X Extreme6 | 8GB GeIL Enhance 1333MHz | MSI R9 380 2GD5T OC | Crucial M4 128GB | be quiet! Pure Power CM L8 430W | XXX

  17. #15
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    23.11.2006
    Beiträge
    253


    Standard

    Zitat Zitat von gh0 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    ICh habe momentan 2x1GB Corsair Dominator DDR2 800 (4-4-4-12) in meinem Board. Nun möchte ich auf 4 GB umsteigen und da ich so oft gelesen habe (mein Striker Extreme ist noch Rev. 1) dass es mit 4 Riegeln oft Probleme gibt, würde ich mir 2x2GB Riegel holen.
    Nur welche? Zu teuer sollten sie nicht sein, also 400 € bin ich nicht bereit zu blechen.

    Es können auch 4x 1GB Riegel sein, nur weiss ich nicht, welche dann stabil laufen...

    Rechner:
    Intel core2 Duo e6600
    2x1GB Corsair Dominator DDR2 800 4-4-4-12
    EVGA 8800GTS 640MB
    Scythe Andy Samurai Master
    Win XP pro + Win Vista Business 64bit


    thx for help!
    die 8500U funktionieren mit 4gb bei mir super. musst nur bei der vista 64 installation 2gb benutzen und updates installieren und dann erst 4gb.

  18. #16
    gh0
    gh0 ist offline
    Matrose
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    9


    Standard

    Zitat Zitat von LennyM Beitrag anzeigen
    die 8500U funktionieren mit 4gb bei mir super. musst nur bei der vista 64 installation 2gb benutzen und updates installieren und dann erst 4gb.
    Thx für die Antwort!

    Geh ich recht in der Annahme, dass du 4x1GB Dominator 1066er benutzt? Denn die 2x2 GB Dominator kosten ja über 400€...

  19. #17
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    02.06.2007
    Beiträge
    153


    Standard

    Ich hab 4Gb Kingston Hyper-X drinne, die laufen auch einwandfrei. Nimmste das 2x2gb kit und du bist dabei


    Zitat Zitat von 4ng3ldust Beitrag anzeigen
    Wars wohl der Stecker?
    Das kann dir keiner sagen, der 4 Ghz Quad, den Sven hat, ist eher die Ausnahme!
    der stecker? ich weis nicht wovon du redest *duck*
    naja, wenn nicht 4 dann will ich mind. 3.5 haben :P

    So ne bescheuerte Nebenfrage: Bei Vista gibts ja diese Systembewertung, welche is da die höchste? :S
    Geändert von NONNNNN (13.06.07 um 10:53 Uhr)

  20. #18
    Herbert a.D. Avatar von 4ng3ldust
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    14.357


    • Systeminfo
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Notebook:
      • Dell Venue 8 Pro / Lenovo Tab 2 A7-30
      • Photoequipment:
      • Olympus OM-D E-M5
      • Handy:
      • LG G3

    Standard

    Ich bin auch grad am überlegen, was ich mir jetzt holen soll, da die Crucial 10th Anniversary, von denen ich schon 2x1GB habe, sehr rar geworden sind!

    Ich hab mein Auge geworfen auf:

    Crucial Ballistix DIMM Kit 2048MB PC2-8500U CL5-5-5-15
    Mushkin DIMM Kit XP2-8500 2048MB PC2-8500U CL5-5-4-12
    OCZ Reaper HPC Edition DIMM Kit 2048MB PC2-8500U CL5-5-5-15


    Kosten alle bei 4x1GB unter 400€, wobei die Crucial gerade nicht lieferbar sind!
    Diablo 3 - Profil
    Gaming: Lian Li PC-D600WB | i7-4790K @ 4,00Ghz | Gigabyte GA-Z97X-Gaming G1 | 16GB G.Skill TridentX 2400Mhz | Nvidia GTX780 SLI | Crucial M4 256GB | Sea Sonic Platinum Series 860W | Philips BDM4065UC
    Work/LAN: Lian Li PC-A56B | AMD A10-5800K @ 3,80Ghz | ASRock FM2A85X Extreme6 | 8GB GeIL Enhance 1333MHz | MSI R9 380 2GD5T OC | Crucial M4 128GB | be quiet! Pure Power CM L8 430W | XXX

  21. #19
    gh0
    gh0 ist offline
    Matrose
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    9


    Standard

    Zitat Zitat von NONNNNN Beitrag anzeigen
    Ich hab 4Gb Kingston Hyper-X drinne, die laufen auch einwandfrei. Nimmste das 2x2gb kit und du bist dabei

    http://geizhals.at/deutschland/a253020.html

    die hier?
    oder die

    http://geizhals.at/deutschland/a242291.html

  22. #20
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    02.06.2007
    Beiträge
    153


    Standard

    Das 4gb Kit, folglich die unteren. 1066er kriegt man eh ned an die Leistungsgrenze wenn man kein freak ist. Obs die 1066er im 4gb Kit gibt, weis ich nicht. Allerdings hat man mit Kingston die wenigsten Probleme was Vista und 64bit anbelangt. Seh ich jedenfalls in Foren so, wenns nicht stimmt bitte korrigieren.
    Geändert von NONNNNN (13.06.07 um 11:58 Uhr)

  23. #21
    gh0
    gh0 ist offline
    Matrose
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    9



  24. #22
    Obergefreiter Avatar von ViLi
    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    83


    Standard

    Zitat Zitat von NONNNNN Beitrag anzeigen
    soo, bei mir funzt nun alles mitm board jetzt gehts ans takten (wasserkühlung :P ) schaff ichs mitm striker den q6600 auf 3.6-4ghz zu takten oder spielt mir das board vorher nen streich? sollte ja eigentlich machbar sein .

    Musst froh sein falls du mal auf 3,2-3,4 ghz mit einem Q6600 schaffst. Im gegensatz zu E's sind die Q's sehr Temperatur anfällig; sprich: Die Differenz zum CPU aussen und Kern Temps beträgt ca. 20 Grad. Das heisst, im optimal Fall 60 Grad Kern, 40 Grad CPU (Vollast). Wasser Temp sollte nicht über 25 Grad sein damit du dieser Werte erreichen kannst.
    Im Klartext: Du brauchst verdammt guter WaKü und Mainboard Belüftung...


    "V"
    mein System! *Bald alles neu*

  25. #23
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    02.06.2007
    Beiträge
    153


    Standard

    Zitat Zitat von ViLi Beitrag anzeigen
    Musst froh sein falls du mal auf 3,2-3,4 ghz mit einem Q6600 schaffst. Im gegensatz zu E's sind die Q's sehr Temperatur anfällig; sprich: Die Differenz zum CPU aussen und Kern Temps beträgt ca. 20 Grad. Das heisst, im optimal Fall 60 Grad Kern, 40 Grad CPU (Vollast). Wasser Temp sollte nicht über 25 Grad sein damit du dieser Werte erreichen kannst.
    Im Klartext: Du brauchst verdammt guter WaKü und Mainboard Belüftung...


    "V"
    Hallo, danke für die Infos. Also werd ichs mal mit 3ghz versuchen.
    Hab die Innovatek XXD Universal Wakü und ne gute und nahezu Lautlose Gehäuseluftzirkulation von vorne nach hinten.

    Tipps sind erwünscht.

  26. #24
    Herbert a.D. Avatar von 4ng3ldust
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    14.357


    • Systeminfo
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Notebook:
      • Dell Venue 8 Pro / Lenovo Tab 2 A7-30
      • Photoequipment:
      • Olympus OM-D E-M5
      • Handy:
      • LG G3

    Standard

    Naja Dualradi für den Quad, könnte wohl evtl bisschen schwach auf der Brust sein, aber teste mal! Ich würde nicht zuviel erwarten!
    Diablo 3 - Profil
    Gaming: Lian Li PC-D600WB | i7-4790K @ 4,00Ghz | Gigabyte GA-Z97X-Gaming G1 | 16GB G.Skill TridentX 2400Mhz | Nvidia GTX780 SLI | Crucial M4 256GB | Sea Sonic Platinum Series 860W | Philips BDM4065UC
    Work/LAN: Lian Li PC-A56B | AMD A10-5800K @ 3,80Ghz | ASRock FM2A85X Extreme6 | 8GB GeIL Enhance 1333MHz | MSI R9 380 2GD5T OC | Crucial M4 128GB | be quiet! Pure Power CM L8 430W | XXX

  27. #25
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    02.06.2007
    Beiträge
    153


    Standard

    tu ich auch noch ned. aber evt. hol ich mir dann mal nen neuen radi... solls ja auch ganz nette dinger geben. Kann mir da jemand einen empfehlen? (ja ich weis, es geht am eigentlichen thema vorbei, sry)

Seite 1 von 83 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •