Seite 1 von 100 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 2499
  1. #1
    Fregattenkapitän Avatar von +Flori+
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    2.813


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI DK P55 T3eH9
      • CPU:
      • Intel i5-750
      • Kühlung:
      • 3x NB Multiframe MF12-S2
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC7B | modded
      • RAM:
      • 4GB G.Skill RipJaws DDR3-1600
      • Storage:
      • ST Ultradrive GX 64GB
      • Monitor:
      • BenQ G242HDBE 24"
      • Netzwerk:
      • Onboard Intel
      • Sound:
      • Creative GigaWorks T20
      • Netzteil:
      • Sehr viele
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate x64
      • Photoequipment:
      • 2x Walimex Daylight 450 T
      • Handy:
      • SE K850i

    Standard Asus P5Q / P5Q3 Deluxe (Intel P45)

    ASUS P5Q/P5Q3 Deluxe



    Übersicht:

    1. Allgemein

    • 1.1 Layout
    • 1.2 Features
    • 1.3 Technische Daten
    • 1.4 BIOS Screens
    • 1.5 Lieferumfang

    2. Nützliches
    • 2.1 Informationen
    • 2.2 FAQ
    • 2.3 Reviews
    • 2.4 Kompatibilitätsliste

    3. Downloads
    • 3.1 BIOS
    • 3.2 ExpressGate

    ---------------
    1.1 Layout:


    Quelle: asus.de


    1.2 Features:

    - PCIe 2.0
    - CrossfireX Ready
    - Dual-Channel DDR2 1200
    - ASUS True 16-Phase Power Design
    - ASUS EPU-6 Engine
    - ASUS Express Gate SSD
    - ASUS Drive Xpert
    - AI Nap
    - Stack Cool 2
    - Fan Xpert
    - DieHard BIOS
    - Q-Shield
    - Q-Connector
    - EZ-Flash 2
    - O.C. Profile


    1.3 Technische Daten:

    CPU
    LGA775 socket for Intel® Core™2 Extreme/Core™2 Quad/Core™2 Duo/Pentium® dual-core/Celeron® dual-core/Celeron® Processors
    Compatible with Intel® 05B/05A/06 processors
    Supports Intel® 45nm Multi-Core CPU

    Chipsatz
    Intel P45/ICH10R with Intel® Fast Memory Access(FMA) support.

    Front Side Bus
    1600/1333/1066/800 MHz

    Memory
    4 x DIMM, max. 16GB, DDR2 1200/1066/800/667MHz, non-ECC, un-buffered memory

    Expansion Slots
    2 x PCI Express 2.0 x16 slots, support ATI CrossFireX™ technology at x8 link
    (PCIe x16_1 blue, PCIe x16_2 black*)
    1 x PCI Express x16 slot at max. x4 link(black)
    2 x PCI Express x1 slots
    2 x PCI slots
    *PCI Express x16_2 slot (black at max. x8 link)

    Southbridge
    - 6 x SATA 3Gb/s
    - Intel® Matrix Storage Technology with RAID 0, 1, 5, 10 support
    Marvell 88SE6121
    - 1 x UltraDMA 133/100/66 for up to 2 PATA devices
    - 1 x External SATA 3Gb/s port (SATA On-the-Go)
    Silicon Image Sil5723 (Drive Xpert technology)
    - 2 x SATA 3Gb/s
    - Supports EZ Backup and Super Speed functions

    LAN
    Dual Gigabit LAN controllers
    Marvell 88E8056/88E8001® Gigabit LAN controller featuring AI NET2,Teaming and Redundant

    Audio
    ADI® AD2000B 8-channel High Definition Audio CODEC
    - Support Jack-Detection, Multi-Streaming, and Front Panel Jack-Retasking
    - Coaxial/Optical S/PDIF out ports at back I/O
    - ASUS Noise-Filtering

    IEEE 1394
    LSI®L-FW3227 controller supports 2 x IEEE 1394a ports(one at mid-board; one at back panel)

    USB
    Max. 10 USB2.0/1.1 ports(4 ports at mid-board, 6 ports at back panel)
    ASUS AI Lifestyle Features

    Back Panel I/O Ports
    1 x PS/2 Keyboard/Mouse combo port
    1 x Optical + 1 x Coaxial S/PDIF Output port
    1 x External SATA port
    1 x IEEE1394a port
    2 x LAN (RJ45) ports
    6 x USB 2.0/1.1 ports
    8-channel Audio I/O ports

    Internal I/O Connectors
    2 x USB connectors support additional 4 USB ports
    1 x Floppy disk drive connector
    1 x IDE connector
    1 x COM connector
    1 x TPM connector
    6 x SATA connectors (red)
    2 x Drive Xpert SATA connectors (orange)
    1 x CPU Fan connector
    3 x Chassis Fan connector
    1 x Power Fan connector
    1 x IEEE1394a connector
    Front panel audio connector
    1 x S/PDIF Out Header
    Chassis Intrusion connector
    CD audio in
    24-pin ATX Power connector
    8-pin ATX 12V Power connector
    Power on Switch
    Reset Switch
    System Panel (Q-Connector)

    BIOS
    16MB AMI BIOS, PnP, DMI2.0, WfM2.0, SM BIOS 2.4
    Manageability


    1.4 Bios Screens:



    Quelle: hothardware.com


    1.5 Lieferumfang:



    Quelle: bi-tech.net

    ---------------
    2.1 Informationen

    Unterschiede zwischen dem P5Q Deluxe und dem P5Q3 Deluxe:
    • Das P5Q verfügt über eine nur 2 phasige Spannungsversorgung der NB und des RAMs
    • Zusätzlicher SATA-Port beim P5Q
    • Das P5Q3 unterstützt DDR3 RAM


    Wichtige Einstellungsmöglichkeiten im BIOS:

    • vCore: 0,85 - 2,1
    • tRFC: 20,25, 30, 35, 42
    • tWTR/tWR/tRRD: 1-15
    • tRAS/tRP/tRCD: 3-18
    • CAS Latency: 3-11
    • Ramteiler: 1:1, 5:6, 4:5, 3:4, 2:3, 5:8, 3:5, 1:2
    • FSB Termin. Voltage: 1,2 - 1,9
    • CPU PPL Volatage: 1,5 - 2,78
    • SB Vcore: 1,1 - 1,4
    • NB Vcore: 1,1 - 2,06
    • vDIMM: 1,0 - 3,08


    Stromverbauch im Vergleich zum X48:

    • IDLE: 11 - 13 Watt weniger
    • Last: 12 - 15 Watt weniger


    Preis:


    Produkthomepage:


    2.2 FAQ

    Messpunkte:


    Quelle: Awardfabrik.de (@arne)


    Einbinden von AHCI in ein bestehendes Windows XP

    Anleitung
    Reg-Datei
    (danke an Pearl-Freak)


    Geschwindigkeit der Lan-Ports

    Der untere Lan-Port ist schneller, da er über PCI-e angebunden ist. Der obere hat lediglich PCI.
    (danke an M!ndfuck)


    Umstellung von IDE auf AHCI unter XP und Vista nach der Installation

    Einfach den Treiber im Gerätemanager ersetzen ist nicht möglich und wenn doch, dann folgt der Bluesreeen beim nächsten Rechnerstart promt. Einfach AHCI im Bios aktivieren geht aber auch nicht, denn hier könnte XP bzw. Vista seinen Dienst beim Start wiederum mit einem Bluescreen quittieren. Das Problem tritt auf, wenn der AHCI-Treiber in XP bzw. Vista deaktiviert ist. Überprüfen und aktivieren kann man diesen Treiiber nur in der Registry unter folgendem Schlüssel und Wert.

    Start > Ausführen > regedit > Enter
    HKEY_LOCAL_MACHINE > System > CurrentControlSet > Services > Msahci
    Im rechten Fenster doppelklick auf Start und den Wert 4 auf 0 ändern.

    Wenn nicht vorhanden, dann die entsprechenden Schlüssel und Werte erstellen.

    Ladet hier den Intel® Matrix Storage Manager für XP und Vista herunter und entpacke diesen. z.B. C:\Temp\iata82_enu.exe -a -a . In dem Ordner C:\Programme\Intel\Intel Matrix Storage Manager\winall\Driver befindet sich dann eine Datei IaStor.sys. Diese kopierst du nach C:\Windows\System32\drivers.

    Jetzt den PC neu starten, im Bios auf AHCI umstellen und dann die Treiber einbinden oder dieses von XP machen lassen. Neustart ist danach unbedingt nochmal erforderlich. Jetzt laufen die SATA Festplatten und die SATA optischen Laufwerke im AHCI.

    Wer SATA DVD Brenner besitzt und diese nicht richtig erkannt werden oder keine leeren Rohlinge mehr erkennen, der sollte wieder auf IDE umstellen.
    (danke an Murmel44)


    2.3 Reviews


    2.4 Kompatibilitätsliste

    Bitte bei mir melden um Erfahrungen eintragen zu lassen.
    • Kühler:
      Thermalright Ultra 120 Extreme
      Thermaright IFX-14
      Scythe Ninja Ninja Plus Rev. B
      Scythe Ninja Cu
      Scythe Mugen
      Scythe Andy Samurai Master (nur in eine Richtung)
      Scythe Mine Scythe Mine Rev. B
      Scythe Samurai Z
      Scythe Kama Cross
      EKL Groß Clock'ner (nur in eine Richtung)
      Zalman CNPS9500AT
      Noctua NH-U12P
      Thermaltake Big Typ 12 (nur mit einer alternativen Backplatte)
    • RAM P5Q Deluxe:
      Geil Black Dragon
      Mushkin PC8000 5-5-5-15
      Muskin XP2 8500 2x4GB Kit
      Corsair Dominator PC8000
      Crucial Ballistix DDR2 800 und 1066
      G.Skill 4GB PC2-8000U
      Crucial Ballistix Tracer RED 4GB PC2-6400C4
      Kingston ValueRAM DIMM 1GB PC2-6400U CL5
      Kingston HyperX (PC2-8500) KHX8500D2K2/1GN
      OCZ PC2-8500 REAPER CL5 KIT 4096MB
      G.Skill F2-8500CL5-1GBHK

    • RAM P5Q3 Deluxe
      Platzhalter


    ---------------
    3.1 BIOS

    P5Q Deluxe:
    0610
    0702
    0703
    0704 Beta
    0803
    0901 (evtl. Beta)
    1102 Beta

    P5Q3 Deluxe:
    0611
    0704


    3.2 ExpressGate

    V1231
    Geändert von +Flori+ (27.07.08 um 16:36 Uhr)

  2. Die folgenden 50 User sagten Danke an +Flori+ für diesen nützlichen Post:

    --==KANAN==-- (05.06.08), 19m!cha69 (11.09.08), aelo (13.06.08), AoEGoD (07.06.08), atomdragon (20.07.08), beginner (22.06.08), Chrisch (06.06.08), DarkLogic (22.06.08), Desert Igel (12.06.08), devic (27.06.08), DnD (16.06.08), dr-ami (06.06.08), Flash50 (09.06.08), graebens (15.09.08), h4NN3s (10.07.08), Jake Dunn (06.06.08), jpr (03.07.08), little-oak (08.06.08), LordFips (21.07.08), M!ndfucK (17.07.08), m-v-b (10.07.08), Maik86 (01.07.08), Maro12 (06.07.08), Matze71 (27.06.08), Maver1ck (26.08.08), MFloX (06.06.08), Mmichel (09.07.08), Muxxer (05.06.08), noTgonna (23.06.08), Powerplay (05.06.08), pylon (12.06.08), ramrod1708 (15.07.08), Reese (11.06.08), ren (19.07.08), SchMac (04.07.08), Schrotti (07.07.08), seppelchen (24.06.08), shorty71 (20.06.08), SljnX (25.09.08), Snakehead (12.06.08), SND-Syndrome (11.07.08), supercopa (24.07.08), t0rben (24.06.08), Tasse (10.06.08), tetra (05.06.08), tho_schmitz (28.06.08), Wernersen (18.07.08), Xaser87 (05.07.08), YesMax (22.07.08), | mcp | (08.06.08)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Kackbratze
    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    38.410


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X58-UD5
      • CPU:
      • Intel Core i7 920 @*4Ghz
      • Systemname:
      • i7
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • CoolerMaster Stacker
      • RAM:
      • 6x 2GB G.Skill DDR3-1600 CL9
      • Grafik:
      • Asus 9800GTX+ 512MB
      • Storage:
      • 4x Samsung 640GB, 2x Samsung 1TB
      • Monitor:
      • 2x Lenovo L220x
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box Fon WLAN 7270
      • Sound:
      • Creative XFi Extreme Music @ Teufel ConceptG 7.1
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 82+ 525W
      • Betriebssystem:
      • Windows Vista Ultimate 64Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech MX1100
      • Notebook:
      • Apple MacBook Pro unibody 17" SSD
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5D Mark II und paar Objektive..
      • Handy:
      • Apple iPhone 3Gs

    Standard

    Danke &

  5. #3
    Admiral Avatar von henniheine
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    13.470


    Standard

    Wie siehts denn aus ? erste tiefergehende Eindrücke vorhanden ?

  6. #4
    Fregattenkapitän Avatar von +Flori+
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    2.813
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI DK P55 T3eH9
      • CPU:
      • Intel i5-750
      • Kühlung:
      • 3x NB Multiframe MF12-S2
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC7B | modded
      • RAM:
      • 4GB G.Skill RipJaws DDR3-1600
      • Storage:
      • ST Ultradrive GX 64GB
      • Monitor:
      • BenQ G242HDBE 24"
      • Netzwerk:
      • Onboard Intel
      • Sound:
      • Creative GigaWorks T20
      • Netzteil:
      • Sehr viele
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate x64
      • Photoequipment:
      • 2x Walimex Daylight 450 T
      • Handy:
      • SE K850i

    Standard

    Bald wird ja hoffentlich der Computerbase-Test kommen und so langsam ist das schöne Brett auch bei uns verfügbar.

    In 1 Woche wird sicherlich noch viel mehr bekannt sein, wobei die englishen Reviews durchweg positiv über das Board berichten.

  7. #5
    Admiral Avatar von henniheine
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    13.470


    Standard

    mir stellt sich nur die Frage:

    X38 oder P45...

    gibt ja bei den "teureren" Boards keinen Unterschied im Preis..

    X38 ist teils sogar preiswerter...

    Was die Ausstattung angeht ist es ja im Prinzip auch fast das Gleiche...

  8. #6
    Fregattenkapitän Avatar von +Flori+
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    2.813
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI DK P55 T3eH9
      • CPU:
      • Intel i5-750
      • Kühlung:
      • 3x NB Multiframe MF12-S2
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC7B | modded
      • RAM:
      • 4GB G.Skill RipJaws DDR3-1600
      • Storage:
      • ST Ultradrive GX 64GB
      • Monitor:
      • BenQ G242HDBE 24"
      • Netzwerk:
      • Onboard Intel
      • Sound:
      • Creative GigaWorks T20
      • Netzteil:
      • Sehr viele
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate x64
      • Photoequipment:
      • 2x Walimex Daylight 450 T
      • Handy:
      • SE K850i

    Standard

    Solange du kein Crossfire betreiben willst, würde ich dir ganz klar zum P45 raten

  9. #7
    Admiral Avatar von henniheine
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    13.470


    Standard

    hast du mir einen "Grund" oder ist das nur deine Meinung ?

  10. #8
    Fregattenkapitän Avatar von Black Lion
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    2.732


    Standard

    p45 bietet nur 2x 8 lanes, X48 2x 16
    //CPU: Core i5-3350P (Ivy Bridge) //MB: ASRock H77 Pro4 //RAM: 2x4 GB TeamGroup DDR3-1333 //Graka: MSI 1050Ti 4GB //Case: Thermaltake Xaser VI //SSD: 250GB Samsung 840 //HDD: 6TB WD //NT: 480W be quiet! Straight Power E9-CM

  11. #9
    Admiral Avatar von Jake Dunn
    Registriert seit
    26.10.2006
    Beiträge
    12.005


    Standard

    Schöner Fred jetzt möchte ich nur noch gute OC ergebnisse mit dem Q9xxx/X33xx sehn

  12. #10
    Admiral Avatar von henniheine
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    13.470


    Standard

    @ Black Lion

    Ich hatte X-38 und P45 verglichen, da ich finde, dass dären Ausstattung fast identisch ist...X-48 ist ja nochmal eine Stange teurer...

    Der größte Vorteil im Gegensatz zum X38 ist wohl, dass es einfach aktueller ist und langlebiger deshalb...Evtl. auch die Wertstabilität...

    Nunja mal schauen...

    Ich habe mir das Asus P5Q Deluxe bestellt!

  13. #11
    Banned
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    AGBurg
    Beiträge
    973


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • RAIV Formula
      • CPU:
      • 3930K@4,55Ghz
      • Systemname:
      • EvilKiste
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • LIANLI PCV2120
      • RAM:
      • GSKILL 16GB 1866
      • Grafik:
      • Zotac 780GTX@1178-1202 @1,2V
      • Storage:
      • 2x 830er und WD 1TB
      • Monitor:
      • BENQ XL2420T
      • Netzwerk:
      • NAS 213+ - Marantz - UE8000
      • Sound:
      • Phoebus
      • Netzteil:
      • Seasonic 860 Plat.
      • Betriebssystem:
      • WIN8 @ 7
      • Notebook:
      • UX31A mit Adata
      • Handy:
      • Xperia Z

    Standard

    Habs auch hier liegen muß aber noch umbauen wird wohl morgen oder Sonntag bis es bei mir läuft, mein altes ist unter wasser und der umbau wir dauern, morgen kommt noch was vom bestseller und dnn geht s ab
    hoff ich doch
    mfg

  14. #12
    Admiral Avatar von Dark Ice
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    im Schwabenland, das Land der Tüftler, Bastler u Erfinder
    Beiträge
    13.775


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus MIIF / A8N SLI Premium
      • CPU:
      • Q6600 / X2 3800+ / SU9400
      • Kühlung:
      • WaKü / LuKü
      • RAM:
      • 8GB DDR2 / 2GB DDR1 / 4GB DDR3
      • Grafik:
      • ATI HD 4870 / NVidia 8800 GTS
      • Storage:
      • Maxtor / Samsung / Western Digital
      • Monitor:
      • 2x Samsung Syncmaster 226BW / LG 38UC99-W
      • Netzwerk:
      • Synology DS218j 2x 2TB WD Red
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty / Seasonic S12
      • Betriebssystem:
      • MS WinXP & 7 & 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G910 Orion Spectrum & MX Master 2S Grafit
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Pro 4 (i5-6300U, 8GB RAM, 256GB SSD) / Acer Aspire 4810T-944G32M Timeline
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Zitat Zitat von Black Lion Beitrag anzeigen
    p45 bietet nur 2x 8 lanes
    dafür aber mit doppelter bandbreite!
    ___

    ist es definitiv so, dass überhaupt kein speicherkit 1:1 FSB > 500 läuft?

    o gibt es auch speicherkits die auf dem board 1:1 laufen?
    Carpe diem
    Nosce te ipsum
    Carum est, quod rarum est.
    mobile-sys: microsoft Surface pro 4 @ microsoft windows 10 pro // samsung galaxy note 4
    workstation: asus a8n sli premium | amd athlon 64 x2 3800+ toledo @ alphacool nexxxos xp | g.skill 2gbns | asus 8800 gts (g92) @ ek water blocks ek-fc8800 | maxtor & samsung à 250gb hdd | samsung dvd-rom | seasonic s12II 330
    gaming-sys:
    Asus Maximus II Formula @ EK NB| Intel Q6600 @ 3,6GHz @ EK Supreme | Corsair Dominator 8GB 1066MHz | PowerColor Radeon HD 4870 @ 780/1000 | Samsung SSD 850 PRO 256GB | LG DVD-RW | Enermax Liberty 500

  15. #13
    Fregattenkapitän Avatar von +Flori+
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    2.813
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI DK P55 T3eH9
      • CPU:
      • Intel i5-750
      • Kühlung:
      • 3x NB Multiframe MF12-S2
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC7B | modded
      • RAM:
      • 4GB G.Skill RipJaws DDR3-1600
      • Storage:
      • ST Ultradrive GX 64GB
      • Monitor:
      • BenQ G242HDBE 24"
      • Netzwerk:
      • Onboard Intel
      • Sound:
      • Creative GigaWorks T20
      • Netzteil:
      • Sehr viele
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate x64
      • Photoequipment:
      • 2x Walimex Daylight 450 T
      • Handy:
      • SE K850i

    Standard

    Das P5Q Deluxe...
    - bleibt Kühler
    - verbraucht weniger Strom
    - hat nette Features wie EPU und die hoffentlich etwas nützende 16(!) Phasen Spannungsversorgung
    - ist billiger
    - hat eine neuere NB
    ...gegenüber dem X38/X48.

    Solange man kein Corssfire betreibt, würde ich also nicht zu einem X Chipsatz greifen. Und wenn doch, dann das P5E kaufen (die neueren werden mit der X48 Rampage Platine geliefert und nur überklebt) und auf das Rampage flashen

  16. #14
    Flottillenadmiral Avatar von dr-ami
    Registriert seit
    15.04.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.341


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370-Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X @3.7GHz
      • Systemname:
      • Ryzen
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho Rev. B
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3 schwarz
      • RAM:
      • G.Skill RipJaws V 32GB DDR4
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1060 3GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 960 EVO 250GB + Samsung 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • LG 24EA53 1920x1080
      • Netzwerk:
      • AVM Fritz!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z + Creative T20
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 11 45
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home 64-Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech MX Master + Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard
      • Notebook:
      • Apple iPad Pro 10.5 Schwarz 64GB
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix FZ-2000 (bald)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8+ Duos

    Standard

    Ich habe mein Asus P5Q Deluxe heute eingebaut und kann folgendes dazu sagen:
    - Thermalright Ultra-120 extreme paßt perfekt
    - OCZ Platinum XTC DIMM Kit 4GB PC2-8000U läuft unabhängig vom Teiler nur mit 400MHz
    - EPU-6 funktioniert beim übertakten nicht
    - vorinstallierte Bios Version: 0506
    - kein VCore droop

  17. #15
    Admiral Avatar von Jake Dunn
    Registriert seit
    26.10.2006
    Beiträge
    12.005


    Standard

    Zitat Zitat von dr-ami Beitrag anzeigen
    Ich habe mein Asus P5Q Deluxe heute eingebaut und kann folgendes dazu sagen:
    - Thermalright Ultra-120 extreme paßt perfekt
    - OCZ Platinum XTC DIMM Kit 4GB PC2-8000U läuft unabhängig vom Teiler nur mit 400MHz
    - EPU-6 funktioniert beim übertakten nicht
    - vorinstallierte Bios Version: 0506
    - kein VCore droop
    Klingt schonmal gut was geht den an max. FSB mit dem Q9450 ?

  18. #16
    Flottillenadmiral Avatar von dr-ami
    Registriert seit
    15.04.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.341


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370-Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X @3.7GHz
      • Systemname:
      • Ryzen
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho Rev. B
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3 schwarz
      • RAM:
      • G.Skill RipJaws V 32GB DDR4
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1060 3GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 960 EVO 250GB + Samsung 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • LG 24EA53 1920x1080
      • Netzwerk:
      • AVM Fritz!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z + Creative T20
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 11 45
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home 64-Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech MX Master + Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard
      • Notebook:
      • Apple iPad Pro 10.5 Schwarz 64GB
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix FZ-2000 (bald)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8+ Duos

    Standard

    Zitat Zitat von Jake Dunn Beitrag anzeigen
    Klingt schonmal gut was geht den an max. FSB mit dem Q9450 ?
    Auf dem Asus P5E lief der Q9450 mit maximal 8x425MHz. Mit dem P5Q habe ich bisher nur 8x400MHz getestet. Morgen teste ich mit anderen RAM mal etwas weiter.

  19. #17
    Fregattenkapitän Avatar von +Flori+
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    2.813
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI DK P55 T3eH9
      • CPU:
      • Intel i5-750
      • Kühlung:
      • 3x NB Multiframe MF12-S2
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC7B | modded
      • RAM:
      • 4GB G.Skill RipJaws DDR3-1600
      • Storage:
      • ST Ultradrive GX 64GB
      • Monitor:
      • BenQ G242HDBE 24"
      • Netzwerk:
      • Onboard Intel
      • Sound:
      • Creative GigaWorks T20
      • Netzteil:
      • Sehr viele
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate x64
      • Photoequipment:
      • 2x Walimex Daylight 450 T
      • Handy:
      • SE K850i

    Standard

    @ dr-ami

    Du hattest sicher unter deinem P5E Aufkleber ein Maximus stehen oder? Ist mittlerweile bekannt, dass die P5E mit Rampage Platine mit den Penryn-Quads deutlich besser gehen.

  20. #18
    Admiral Avatar von Jake Dunn
    Registriert seit
    26.10.2006
    Beiträge
    12.005


    Standard

    Zitat Zitat von +Flori+ Beitrag anzeigen
    @ dr-ami

    Du hattest sicher unter deinem P5E Aufkleber ein Maximus stehen oder? Ist mittlerweile bekannt, dass die P5E mit Rampage Platine mit den Penryn-Quads deutlich besser gehen.
    Auch die P35 gehen recht gut mit den Penryn's, bin gespannt ob der P45 da noch was drauf legen kann

  21. #19
    Fregattenkapitän Avatar von +Flori+
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    2.813
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI DK P55 T3eH9
      • CPU:
      • Intel i5-750
      • Kühlung:
      • 3x NB Multiframe MF12-S2
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC7B | modded
      • RAM:
      • 4GB G.Skill RipJaws DDR3-1600
      • Storage:
      • ST Ultradrive GX 64GB
      • Monitor:
      • BenQ G242HDBE 24"
      • Netzwerk:
      • Onboard Intel
      • Sound:
      • Creative GigaWorks T20
      • Netzteil:
      • Sehr viele
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate x64
      • Photoequipment:
      • 2x Walimex Daylight 450 T
      • Handy:
      • SE K850i

    Standard

    Ich hoffe das Beste, der P45 soll ja ein würdiger Nachfolger sein.

    Aber echt seltsam, wieso die P5E und Maximus Formula mit den CPUs solche großen Schwierigkeiten haben.

  22. #20
    Oberleutnant zur See Avatar von AoEGoD
    Registriert seit
    30.04.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.304


    Standard

    Welches ist das aktuellste bios für das P5Q deluxe?

  23. #21
    Oberbootsmann Avatar von eAndy
    Registriert seit
    12.07.2003
    Ort
    Cloud9
    Beiträge
    927


    Standard

    Zitat Zitat von AoEGoD Beitrag anzeigen
    Welches ist das aktuellste bios für das P5Q deluxe?
    offiziell ist wohl das 0302, auf dem Board aufgespielt ist das 0506 und bei XS meinte einer der letzte Build is das 0604...

    such dir was aus

    greetz
    eandy
    Notebook: Dell Vostro V131 | Intel i5-2430M | 4096MB RAM | Crucial M4 128GB | Windows 7 Professional X64

    Server: Intel D510MO mit ATOM D510 | 2x Aeneon DIMM 2GB PC2-6400U | 1x WD Caviar Green 1000GB | 1x Samsung F3 1000GB | Lian Li PC-Q07B | Enermax Liberty 400W ATX 2.2 |

  24. #22
    Flottillenadmiral Avatar von dr-ami
    Registriert seit
    15.04.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.341


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370-Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X @3.7GHz
      • Systemname:
      • Ryzen
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho Rev. B
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3 schwarz
      • RAM:
      • G.Skill RipJaws V 32GB DDR4
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1060 3GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 960 EVO 250GB + Samsung 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • LG 24EA53 1920x1080
      • Netzwerk:
      • AVM Fritz!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z + Creative T20
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 11 45
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home 64-Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech MX Master + Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard
      • Notebook:
      • Apple iPad Pro 10.5 Schwarz 64GB
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix FZ-2000 (bald)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8+ Duos

    Standard

    Zitat Zitat von +Flori+ Beitrag anzeigen
    @ dr-ami

    Du hattest sicher unter deinem P5E Aufkleber ein Maximus stehen oder? Ist mittlerweile bekannt, dass die P5E mit Rampage Platine mit den Penryn-Quads deutlich besser gehen.
    Ja, das war eine Maximus Platine.

  25. #23
    Admiral Avatar von Chrisch
    Registriert seit
    03.12.2003
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    14.210


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Taichi
      • CPU:
      • Int. Core i7-9700K 5.0GHz
      • Kühlung:
      • Heatkiller IV Pro
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core P5
      • RAM:
      • 16GB G.Skill DDR4-4000
      • Grafik:
      • NV Titan X Pascal 2100/5700
      • Storage:
      • 250, 500, 750 & 1000GB SSDs
      • Monitor:
      • Acer Predator XB241H 144Hz G-Sync
      • Netzteil:
      • Seasonic X-Series 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro
      • Notebook:
      • ASUS T100TA
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-FZ38 + Hama Stativ
      • Handy:
      • LG G6

    Standard

    0604 ist leider noch "alpha" und somit rückt es niemand raus

    0302 war das letzte offizielle, wurde aber vom FTP genommen und ausgeliefert wurden
    die Boards mitm 0506.

    @ Dark Ice

    jo klar gibts Kits, aber gibt halt auch welche die es nicht machen wollen

  26. #24
    Admiral Avatar von henniheine
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    13.470


    Standard

    wenn jemand das Board mit G-Skill Ram bestückt hat, bitte mal Rückmeldung geben wie sie laufen...

    Am besten mit DDR2-1000er Speicher...

  27. #25
    Oberbootsmann Avatar von eAndy
    Registriert seit
    12.07.2003
    Ort
    Cloud9
    Beiträge
    927


    Standard

    Zitat Zitat von henniheine Beitrag anzeigen
    wenn jemand das Board mit G-Skill Ram bestückt hat, bitte mal Rückmeldung geben wie sie laufen...

    Am besten mit DDR2-1000er Speicher...
    schau mal meine sig

    derzeit nur mit 800 mhz am laufen, aber absolut einwandfrei...
    greetz
    eandy
    Notebook: Dell Vostro V131 | Intel i5-2430M | 4096MB RAM | Crucial M4 128GB | Windows 7 Professional X64

    Server: Intel D510MO mit ATOM D510 | 2x Aeneon DIMM 2GB PC2-6400U | 1x WD Caviar Green 1000GB | 1x Samsung F3 1000GB | Lian Li PC-Q07B | Enermax Liberty 400W ATX 2.2 |

Seite 1 von 100 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •