Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Matrose
    Registriert seit
    27.12.2007
    Beiträge
    2


    Standard Asus M2N-E mit AMD Athlon X2 6000+

    Hiho,

    hab mir ein Asus M2N-E Mainboard mit dem Prozessor AMD Athlon X2 6000+ gekauft, und werd das morgen wohl einbauen

    Auf jedenfall hab ich gelesen, dass man ein BIOS update braucht, damit der AMD Prozessor erkannt wird.
    Also geh ich auf die Asus seite http://support.asus.com/download/dow...de&model=M2N-E
    und denk mir, dass ich die neueste version herunterladen kann.
    Jetzt steht dort jedoch: Do not use EZ-Flash to flash BIOS if M/B BIOS version is below 0203.
    Muss ich jetzt erst auf 0203 updaten, und dann auf 1202? Oder kann ich sofort 1202 aufspielen?
    Hab mir erstmal beide Dateien heruntergeladen, bei 1202 war das Flashprogramm dabei, bei 0203 nicht.
    Falls ich 0203 erst updaten muss, muss ich dann das Flashprogramm von 1202 nehmen?
    Hoffe auf eure Unterstützung

    Liebe Grüße, Alex

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Bootsmann Avatar von LordChaos80
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    unter dem Meer...
    Beiträge
    641


    Standard

    Häääh?? Verwirrung pur, was Du da schreibst, hehe... However: Mach direkt 1202 drauf und gut iss... Hoffe nur, dass Deine Kiste mit dem derzeitigen Bios und dem 6000er überhaupt postet. Sollte aber eigentlich als "unknown AMD cpu" erkannt werden und dementsprechend für den Flashvorgang ausreichen.

    AMD Phenom II X6 1055T@3.15GHz
    MSI 870A-G54
    8 GB Elixir/Hynix DD3-1333@1500
    GIGABYTE Geforce GTX460 1G@800/2000
    BeQuiet! E5-600W Straight Power
    MagiCool XTREME QUAD 480 Radi

  4. #3
    Kapitän zur See Avatar von Vincy
    Registriert seit
    13.09.2007
    Ort
    GT (OWL)
    Beiträge
    3.297


    Standard

    Da steht below, übersetzt heißt das unterhalb.
    Wenn du bereits eine vorhandene Biosversion unterhalb der Version 0203 auf dem Board hast, dann kannst du es nur mit dem DOS-Flashtool (zB afudos, amiflash, awdflash), aber nicht mit EZ-Flash flashen. Bei Versionen höher als 0203 kannst du auch EZ-Flash verwenden.
    Da das Board schon einige Monate auf dem Markt ist, wirst du wohl kaum eine Biosversion unterhalb 0203 drauf haben. Die ausgelieferte Biosversion bei Neuware oder auch bei RMA steht meistens auf dem Aufkleber des Bios-Chip.
    Verwende das dabeiliegende DOS-FlashTool mit einer Bootdiskette, dann bist du auf der sicheren Seite.
    Kannst auch gleich auf die aktuellste Version 1202 aktualisieren. Immer auch die dabeiliegende FlashToolversion verwenden!
    Geändert von Vincy (27.12.07 um 11:10 Uhr)

  5. #4
    Matrose
    Registriert seit
    27.12.2007
    Beiträge
    2
    Themenstarter


    Standard

    Mein Netzteil ist immer noch nicht da, konnts also noch net testen...

    Danke aber für eure Hilfe, werd dann noch schauen welche Vers drauf ist, und dann wohl gleich auf 1202 updaten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •