Seite 5 von 61 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 55 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 1502
  1. #101
    Admiral Avatar von Thunderburne
    Registriert seit
    03.10.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    9.215


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCk Z87 Formula
      • CPU:
      • [email protected] @1.40V
      • Systemname:
      • BOMBE
      • Kühlung:
      • EK Suprem
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 16GB G-Skill [email protected]
      • Grafik:
      • FTW3 HC [email protected] 2050/6180
      • Storage:
      • 128GB SSD +256GB SSD+480GB SSD
      • Monitor:
      • Sony AF8 OLED 65 Zoll
      • Netzwerk:
      • Zyxel NAS540
      • Sound:
      • Pioneer AV Reicver mit 5.1.4 Atmos/DTS X konfig
      • Netzteil:
      • AX760
      • Betriebssystem:
      • Win.10 64 Bit
      • Notebook:
      • One K73-N3
      • Photoequipment:
      • ZR-100 Casio
      • Handy:
      • HUAWEI 10 Pro

    Standard

    Auf welche spannungen beziehst du das jetzt NB, Ram?

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #102
    Flottillenadmiral Avatar von $oundWave
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    4.683


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus ROG VIII Hero
      • CPU:
      • Intel i7 - 6700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 450D
      • RAM:
      • G.Skill 16GB DDR4 - 3200
      • Grafik:
      • GTX 980Ti Super Jetstream

    Standard

    So...hab mal ein paar Pics von meinem Bios gemacht.
    Erstmal nur Standardwerte eingestellt bzw. ein paar Spannungen manuelll eingegeben.

    Dieses Offset ist irgendwie etwas komisch oO
    Wenn ich ne vcore von 1,20 habe und dann + 0,05000v eingebe. Dann hab ich unter Windows lt. Probe 1,33v ?!

    Wenn ich bei CPU/NB 1,25v habe und - 0,05000v eingebe dann habe ich hinterher unter Windows ~1,14v oder sowas...

    Ich habe es aber nun geschafft auf ~1,25vcore und ~1,20v bei cpu/nb zu gelangen.
    Hat unnötig lange gedauert, wenn ich von 1,25v auf 1,20v gehen will, dann muss man ja - 0,05v einstellen. Das sagt mein rechnerischer Verstand, aber dann bin ich weit unter 1,20v. Wenn ich dann z.B. -0,0375v eingebe...dann bin ich schon eher in der Nähe von 1,20v ...woran liegt das ? bin ich einfach nur dumm oder schwanken die Spannungen so stark ?




    (die Spannung von der CPU und CPU/NBU sind nicht meine jetzigen, habe die Screens vorhin gemacht. Als ich am testen war.)




    Hier mal mein Stepping von meinem x6.



    Könnt ihr dazu was sagen ob es ein gutes Stepping ist ?
    Geändert von $oundWave (06.08.10 um 16:41 Uhr)

  4. #103
    Banned
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Gremium World
    Beiträge
    17.870


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z77x Gigabyte UD3H
      • CPU:
      • i7 3770K
      • Systemname:
      • Gamer68
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • LianLiPC 201B
      • RAM:
      • Corsair dominator 2133 cl9
      • Grafik:
      • AMD HD7970
      • Storage:
      • Crucial Real SSD C300
      • Monitor:
      • NEC MultiSync 24WMGX³
      • Netzwerk:
      • Realtek RTL8111E LAN+Router
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence ST+AKG K 601
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 87+ 700W
      • Betriebssystem:
      • Win7 home premium 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G19.G9
      • Notebook:
      • MSI Wind
      • Handy:
      • Iphone4 16gb

    Standard

    Zitat Zitat von Thunderburne Beitrag anzeigen
    Auf welche spannungen beziehst du das jetzt NB, Ram?
    Auf cpu NB .vcore.NB .eventuell auch den Vdimm .hier mal ein Beispiel
    1600cl6 NB 2800MHz.cpu 4ghz vcore 1.356V cpu NB 1.21V.Everest lesespeichefdurchsatz 11250MB/s
    1850cl8 NB~2800MHz .cpu 4ghz vcore 1.4V cpu NB 1.32V.Everest lesespeicherdurchsatz 11800MB/s
    Die Spannungen vairieren minimal mit verschiedenen Ram

  5. #104
    Flottillenadmiral Avatar von $oundWave
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    4.683


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus ROG VIII Hero
      • CPU:
      • Intel i7 - 6700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 450D
      • RAM:
      • G.Skill 16GB DDR4 - 3200
      • Grafik:
      • GTX 980Ti Super Jetstream

    Standard

    Eben hatte ich schon wieder den Fall....

    Ich hatte 1,22vcor und habe im bios + 0,03irgendwas eingegeben.

    Wieso habe ich dann auf ein mal 1,33vcor ? Das zeigte mir Probe an und auch Bios nach dem ich neugestartet habe.

  6. #105
    Admiral Avatar von Thunderburne
    Registriert seit
    03.10.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    9.215


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCk Z87 Formula
      • CPU:
      • [email protected] @1.40V
      • Systemname:
      • BOMBE
      • Kühlung:
      • EK Suprem
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 16GB G-Skill [email protected]
      • Grafik:
      • FTW3 HC [email protected] 2050/6180
      • Storage:
      • 128GB SSD +256GB SSD+480GB SSD
      • Monitor:
      • Sony AF8 OLED 65 Zoll
      • Netzwerk:
      • Zyxel NAS540
      • Sound:
      • Pioneer AV Reicver mit 5.1.4 Atmos/DTS X konfig
      • Netzteil:
      • AX760
      • Betriebssystem:
      • Win.10 64 Bit
      • Notebook:
      • One K73-N3
      • Photoequipment:
      • ZR-100 Casio
      • Handy:
      • HUAWEI 10 Pro

    Standard

    @Gamer68
    Schönes Beispiel mit den 1850 ist das von der Spannung her mit 1,32 V ist das der Punkt wo sich eine Wakkü alls sinnvoll erweist auf dem Board ?
    Bzw ist das der Bereich wo es schon sehr heiss her geht auf der NB bei Lukü?

    Ich interpretiere das jetz mal so ,also könnte es sein das man so in etwa 1,4 V auf der Nb anliegen haben muss um die 2000 zu schaffen?
    Geändert von Thunderburne (06.08.10 um 17:23 Uhr)

  7. #106
    Banned
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Gremium World
    Beiträge
    17.870


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z77x Gigabyte UD3H
      • CPU:
      • i7 3770K
      • Systemname:
      • Gamer68
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • LianLiPC 201B
      • RAM:
      • Corsair dominator 2133 cl9
      • Grafik:
      • AMD HD7970
      • Storage:
      • Crucial Real SSD C300
      • Monitor:
      • NEC MultiSync 24WMGX³
      • Netzwerk:
      • Realtek RTL8111E LAN+Router
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence ST+AKG K 601
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 87+ 700W
      • Betriebssystem:
      • Win7 home premium 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G19.G9
      • Notebook:
      • MSI Wind
      • Handy:
      • Iphone4 16gb

    Standard

    Eigentlich wird der cpu nicht viel viel wärmer.aber das mag an der wakü liegen .wenn du in diesen Bereichen bewegst .da macht sich eine wakü bezahlt .für die cpu NB ist das für ein 24h setting schon grenzwertig .vielleicht kann man auch 1.35V fahren .aber da finde ich ist aber wirklich Schluss .nur ich habe für mich beschlossen .das es sich nicht lohnt für ein Hauch an mehr Leistung .vorallem ist das ein Arbeit von Tagen .umso höher der Ram Takt umso zickiger das ganze .die Spannungen müssen 100% passen sonst bekommst du das nicjt mehr stabil

  8. #107
    Admiral Avatar von Thunderburne
    Registriert seit
    03.10.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    9.215


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCk Z87 Formula
      • CPU:
      • [email protected] @1.40V
      • Systemname:
      • BOMBE
      • Kühlung:
      • EK Suprem
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 16GB G-Skill [email protected]
      • Grafik:
      • FTW3 HC [email protected] 2050/6180
      • Storage:
      • 128GB SSD +256GB SSD+480GB SSD
      • Monitor:
      • Sony AF8 OLED 65 Zoll
      • Netzwerk:
      • Zyxel NAS540
      • Sound:
      • Pioneer AV Reicver mit 5.1.4 Atmos/DTS X konfig
      • Netzteil:
      • AX760
      • Betriebssystem:
      • Win.10 64 Bit
      • Notebook:
      • One K73-N3
      • Photoequipment:
      • ZR-100 Casio
      • Handy:
      • HUAWEI 10 Pro

    Standard

    OK das sind sehr gute Tipps von dir ich werde schauen wie ich es zum laufen bekomme.
    MFG

  9. #108
    Banned
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Gremium World
    Beiträge
    17.870


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z77x Gigabyte UD3H
      • CPU:
      • i7 3770K
      • Systemname:
      • Gamer68
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • LianLiPC 201B
      • RAM:
      • Corsair dominator 2133 cl9
      • Grafik:
      • AMD HD7970
      • Storage:
      • Crucial Real SSD C300
      • Monitor:
      • NEC MultiSync 24WMGX³
      • Netzwerk:
      • Realtek RTL8111E LAN+Router
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence ST+AKG K 601
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 87+ 700W
      • Betriebssystem:
      • Win7 home premium 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G19.G9
      • Notebook:
      • MSI Wind
      • Handy:
      • Iphone4 16gb

    Standard

    Ja ausprobieren sollte jeder selber machen .nur ich meinte man sollte nicht zuviel erwarten .noch was .ich habe Ram drinn der für Intel ist Mushkin redline 1600cl6 .lauft auf amd Genausogut .ich finde da ist eine werbemasche

  10. #109
    Flottillenadmiral Avatar von $oundWave
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    4.683


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus ROG VIII Hero
      • CPU:
      • Intel i7 - 6700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 450D
      • RAM:
      • G.Skill 16GB DDR4 - 3200
      • Grafik:
      • GTX 980Ti Super Jetstream

    Standard

    @Gamer68

    Kannst du was zu meinem Problem mit dem Offset Krams sagen ?

  11. #110
    Banned
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Gremium World
    Beiträge
    17.870


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z77x Gigabyte UD3H
      • CPU:
      • i7 3770K
      • Systemname:
      • Gamer68
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • LianLiPC 201B
      • RAM:
      • Corsair dominator 2133 cl9
      • Grafik:
      • AMD HD7970
      • Storage:
      • Crucial Real SSD C300
      • Monitor:
      • NEC MultiSync 24WMGX³
      • Netzwerk:
      • Realtek RTL8111E LAN+Router
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence ST+AKG K 601
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 87+ 700W
      • Betriebssystem:
      • Win7 home premium 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G19.G9
      • Notebook:
      • MSI Wind
      • Handy:
      • Iphone4 16gb

    Standard

    Du hast LLC aktiviert dann geht unter Last die Spannung hoch .wenn du es deaktivierst dann geht sie runter (Vdroop)

  12. #111
    Flottillenadmiral Avatar von $oundWave
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    4.683


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus ROG VIII Hero
      • CPU:
      • Intel i7 - 6700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 450D
      • RAM:
      • G.Skill 16GB DDR4 - 3200
      • Grafik:
      • GTX 980Ti Super Jetstream

    Standard

    Also dann deaktivieren ?

    Edit: Ja mom mal...wenn ich im Bios 1,22v an vcore angezeigt bekomme und dann + 0,03xxxxvcore dazu gebe um 1,25v zu erhalten und er dann aber unter Windows 1,33v anzeigt dann bin ich doch aber im idle Modus ?? Es läuft ja nix, ich hab direkt nach System Start danach geschaut.
    Geändert von $oundWave (06.08.10 um 18:36 Uhr)

  13. #112
    Banned
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Gremium World
    Beiträge
    17.870


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z77x Gigabyte UD3H
      • CPU:
      • i7 3770K
      • Systemname:
      • Gamer68
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • LianLiPC 201B
      • RAM:
      • Corsair dominator 2133 cl9
      • Grafik:
      • AMD HD7970
      • Storage:
      • Crucial Real SSD C300
      • Monitor:
      • NEC MultiSync 24WMGX³
      • Netzwerk:
      • Realtek RTL8111E LAN+Router
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence ST+AKG K 601
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 87+ 700W
      • Betriebssystem:
      • Win7 home premium 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G19.G9
      • Notebook:
      • MSI Wind
      • Handy:
      • Iphone4 16gb

    Standard

    Kann sein das er auch übervoltet.ich Hab es immer deaktiviert.weil der Rechner damit. Ca 15W weniger Verbrauch unter load .fragt nicht warum.das Weiss ich auch nicjt .ich Weiss nur das es so ist
    Geändert von Gamer68 (06.08.10 um 19:01 Uhr)

  14. #113
    Flottillenadmiral Avatar von $oundWave
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    4.683


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus ROG VIII Hero
      • CPU:
      • Intel i7 - 6700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 450D
      • RAM:
      • G.Skill 16GB DDR4 - 3200
      • Grafik:
      • GTX 980Ti Super Jetstream

    Standard

    So ich hab jetzt das LCC ausgemacht und meine Spannung auf 1,40v angehoben. Zum Testen. Wenn ich nun Prime95 und In-Place Large FFT´s laufen lasse, dann habe ich auf einmal eine vcore von 1,34 - 1,36 ...ist das noch normal ?

  15. #114
    Admiral Avatar von Boardi05
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    Bella Italia
    Beiträge
    10.321


    Standard

    Zitat Zitat von Strider Beitrag anzeigen
    So ich hab jetzt das LCC ausgemacht und meine Spannung auf 1,40v angehoben. Zum Testen. Wenn ich nun Prime95 und In-Place Large FFT´s laufen lasse, dann habe ich auf einmal eine vcore von 1,34 - 1,36 ...ist das noch normal ?
    Ist der ganz normale droop des Mainboards


  16. #115
    Banned
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Gremium World
    Beiträge
    17.870


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z77x Gigabyte UD3H
      • CPU:
      • i7 3770K
      • Systemname:
      • Gamer68
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • LianLiPC 201B
      • RAM:
      • Corsair dominator 2133 cl9
      • Grafik:
      • AMD HD7970
      • Storage:
      • Crucial Real SSD C300
      • Monitor:
      • NEC MultiSync 24WMGX³
      • Netzwerk:
      • Realtek RTL8111E LAN+Router
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence ST+AKG K 601
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 87+ 700W
      • Betriebssystem:
      • Win7 home premium 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G19.G9
      • Notebook:
      • MSI Wind
      • Handy:
      • Iphone4 16gb

    Standard

    ja

  17. #116
    Kapitänleutnant Avatar von Boxxxer64
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    1.661


    Standard

    Servus, hat hier noch jemand den Kühler Liquid Extasy's MB Fullcover aufem Board? Habe seid dem der Kühler drauf ist nur noch 80 Liter durchfluss. Vohrher ohne warens 160L! Ist das normal? Oder könnte da was verstopft sein?

    Martin

  18. #117
    Flottillenadmiral Avatar von $oundWave
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    4.683


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus ROG VIII Hero
      • CPU:
      • Intel i7 - 6700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 450D
      • RAM:
      • G.Skill 16GB DDR4 - 3200
      • Grafik:
      • GTX 980Ti Super Jetstream

    Standard

    Nabend,

    ich überlege mir, nach dem ich so ungefähr ausgelootet hab wo ich mit meinem prozessor in Sachen OC hin will, 2 Profile zu erstellen...einmal für idle, um strom zu sparen usw. und halt eins für last.

    Ist das aber nicht schädlich, wenn man im idle so 800-900mhz fährt bei weniger als 1v und dann im Last sagen wir so 4000mhz und ~1,45v +- eingestellt hat ?

    Das Programm das man dafür braucht war K10stat oder ?

  19. #118
    Matrose
    Registriert seit
    01.08.2010
    Ort
    Zu Lindau am schönen Bodensee
    Beiträge
    21


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair IV Formula
      • CPU:
      • AMD X6 1090T @ 4000Ghz
      • Systemname:
      • Computer 1
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Cooler Master ATCS 840, gedämm
      • RAM:
      • Gskill F3-12800CL9D-4GBNQ 4GB
      • Monitor:
      • Eizo 19 Zoll
      • Betriebssystem:
      • Windows7 64bit

    Standard

    Hallo Strider,

    Du brauchst bei K10STat nur ein Profil.

    In diesem werden dann für die Lastzustände (p0, P1, P2, P3, P4)
    der Vcore, die IMS-Spannung und die Taktfrequenz eingestellt.

    Das Programme stell zwar mehrere Profile zur Verfügung,
    aber für die verschiedenen Lastzustäde reicht ein Profil.

    Wenn du K10stat benutzen willst, achte aber darauf,
    das es neueste Version(1.41) ist.

    Gruss Lucki67

  20. #119
    Banned
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Gremium World
    Beiträge
    17.870


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z77x Gigabyte UD3H
      • CPU:
      • i7 3770K
      • Systemname:
      • Gamer68
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • LianLiPC 201B
      • RAM:
      • Corsair dominator 2133 cl9
      • Grafik:
      • AMD HD7970
      • Storage:
      • Crucial Real SSD C300
      • Monitor:
      • NEC MultiSync 24WMGX³
      • Netzwerk:
      • Realtek RTL8111E LAN+Router
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence ST+AKG K 601
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 87+ 700W
      • Betriebssystem:
      • Win7 home premium 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G19.G9
      • Notebook:
      • MSI Wind
      • Handy:
      • Iphone4 16gb

    Standard

    Zitat Zitat von Boxxxer64 Beitrag anzeigen
    Servus, hat hier noch jemand den Kühler Liquid Extasy's MB Fullcover aufem Board? Habe seid dem der Kühler drauf ist nur noch 80 Liter durchfluss. Vohrher ohne warens 160L! Ist das normal? Oder könnte da was verstopft sein?

    Martin
    ICH HABE EIN FULLCOVER VON MIPS DRUPP,bei mir hat es sich um 20l/h verringert

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 00:02 ---------- Vorheriger Beitrag war Gestern um 23:57 ----------

    Zitat Zitat von Lucki67 Beitrag anzeigen
    Hallo Strider,

    Du brauchst bei K10STat nur ein Profil.

    In diesem werden dann für die Lastzustände (p0, P1, P2, P3, P4)
    der Vcore, die IMS-Spannung und die Taktfrequenz eingestellt.

    Das Programme stell zwar mehrere Profile zur Verfügung,
    aber für die verschiedenen Lastzustäde reicht ein Profil.

    Wenn du K10stat benutzen willst, achte aber darauf,
    das es neueste Version(1.41) ist.

    Gruss Lucki67
    dito und er muss die aufgabe in der aufgabenplanung erstellen ,das es auch beim start mit startet ,oder du nimmst dafür dieses tool
    autostarter k10
    http://www.file-upload.net/index.php...df720e37e1bdac
    Geändert von Gamer68 (07.08.10 um 00:09 Uhr)

  21. #120
    Flottillenadmiral Avatar von $oundWave
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    4.683


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus ROG VIII Hero
      • CPU:
      • Intel i7 - 6700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 450D
      • RAM:
      • G.Skill 16GB DDR4 - 3200
      • Grafik:
      • GTX 980Ti Super Jetstream

    Standard

    Ok ich habs mir mal runtergeladen, gibt es irgendwo ein Tutorial bzw. ne Einweisung in das Programm ?

    Wie ist das mit der Spannung, bleibt die bestehen wenn ich den Rechner neustarte bzw. wird die dann auch im Bios angezeigt ?

  22. #121
    Banned
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Gremium World
    Beiträge
    17.870


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z77x Gigabyte UD3H
      • CPU:
      • i7 3770K
      • Systemname:
      • Gamer68
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • LianLiPC 201B
      • RAM:
      • Corsair dominator 2133 cl9
      • Grafik:
      • AMD HD7970
      • Storage:
      • Crucial Real SSD C300
      • Monitor:
      • NEC MultiSync 24WMGX³
      • Netzwerk:
      • Realtek RTL8111E LAN+Router
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence ST+AKG K 601
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 87+ 700W
      • Betriebssystem:
      • Win7 home premium 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G19.G9
      • Notebook:
      • MSI Wind
      • Handy:
      • Iphone4 16gb

    Standard

    jepp ,habe bei k10stat nur die idle spannung verstellt,P3 ist das und den multi ,denke daran K10 kann keine halben multis
    P0 ist load fid auf 24 um ein 20er multi zuhaben

  23. #122
    Matrose
    Registriert seit
    01.08.2010
    Ort
    Zu Lindau am schönen Bodensee
    Beiträge
    21


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair IV Formula
      • CPU:
      • AMD X6 1090T @ 4000Ghz
      • Systemname:
      • Computer 1
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Cooler Master ATCS 840, gedämm
      • RAM:
      • Gskill F3-12800CL9D-4GBNQ 4GB
      • Monitor:
      • Eizo 19 Zoll
      • Betriebssystem:
      • Windows7 64bit

    Standard

    Hallo Strider,

    Geb doch in Google einfach 'K10STAT' ein.

    Zu deiner zweiten Fage:
    K10Stat verändert nicht die BIOS-Einstellungen.
    Du musst also je nach Betriebssystem das Programm in den Autostart legen
    oder aber die Aufgabenplanung bemühen.
    Wenn du die Aufgabenplanung wählst hätte ich für dich eine gute Addresse:

    Tutorial: Phenom Undervolting mit K10Stat | Green Computing Portal

    Gruss Lucki67

  24. #123
    Flottillenadmiral Avatar von $oundWave
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    4.683


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus ROG VIII Hero
      • CPU:
      • Intel i7 - 6700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 450D
      • RAM:
      • G.Skill 16GB DDR4 - 3200
      • Grafik:
      • GTX 980Ti Super Jetstream

    Standard

    Ok, werd ich machen.

    Ich lasse jetzt grad Prime durchlaufen mit 3,8ghz und ~1,38 -1,40v unter Last.
    Ich hab jetzt 52°C Cpu Temp und meine Coretemps lt. Everest sind aber bei ~30°C ...

    Auch Probe sagt mir ~52°C ...stimmen diese Werte ?

    Bei dir, Gamer68, beträgt die Differenz grad mal 3°C zwischen CPU Temp und Core Temp ...

    Edit:

    Ich habe den Verdacht das die Temps nicht stimmen, wenn ich meinem Watercool HK 3.0 Kühler an der Seite mit dem Kupfer anfasse, dann sind das nie und nimmer 54°C..oder sagt das gar nichts aus ?
    Geändert von $oundWave (07.08.10 um 13:21 Uhr)

  25. #124
    Matrose
    Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    12


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Formular IV
      • CPU:
      • Phenom II X6 1090T BE
      • Kühlung:
      • Dynamics superleggera
      • Gehäuse:
      • Chieftech
      • RAM:
      • patriot sector 5 8-8-8-24 SC
      • Grafik:
      • Radeon 5870
      • Storage:
      • WD Velocity Raptor 600gb
      • Netzteil:
      • 850W Corsair
      • Betriebssystem:
      • 7er 64er

    Standard

    Hallo,

    ich habe mal noch ne Frage zu den Lüftern...
    Ich würde gerne jeden einzeln steuern können. Momentan geht in der AI Suite nur CPU oder Gehäuselüfter. Gibts ein Programm, wo ich jedem Lüfter ein Profil geben kann?

    Gamer schreibt ja er hätte bis zu 11,8 RAM Durchsatz. Was hälst du denn von der SiSandta Anzeige mit dem Intel X58 3x1gb 1,87Ghz PC3-14400 9-9-9-24 27,38Gb/s?
    Ist das ein tatsächlich messsbarer Wert oder nur theoretisch? Ist AMD da so viel schlechter?
    Geändert von Mr1090T (07.08.10 um 14:53 Uhr)
    Phenom II X6 1090T BE
    RAM: Patriot Sector 5 DDR3 -
    ASUS Fomular IV Mainboard
    850 Watt Corsair
    Chieftec Aegis Midi Tower
    Dynamics CPU Kühler, 5 Chassis Fans SilenX iXtrema Pro 92mm 9dba

  26. #125
    Matrose
    Registriert seit
    01.08.2010
    Ort
    Zu Lindau am schönen Bodensee
    Beiträge
    21


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair IV Formula
      • CPU:
      • AMD X6 1090T @ 4000Ghz
      • Systemname:
      • Computer 1
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Cooler Master ATCS 840, gedämm
      • RAM:
      • Gskill F3-12800CL9D-4GBNQ 4GB
      • Monitor:
      • Eizo 19 Zoll
      • Betriebssystem:
      • Windows7 64bit

    Standard

    Hallo Strider,

    Die Werte für die Core Temp sind für die Tonne.....

    Cpu Temp dürfte da eher hinkommen.

    Aber 52 °C bei einer Wasserkühlung.
    Ich würde sagen, da ist was faul.

    Gruss Lucki67

Seite 5 von 61 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 55 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •