Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.288


    Standard ASUS bietet Beta-BIOS-Versionen mit AGESA 1.0.0.3ABBA an

    ryzen3000-boxAls einer der ersten Hersteller bietet ASUS für seine X570-Mainboards ein BIOS-Update mit AGESA 1.0.0.3ABBA an. Nachdem AMD ein ausführliches Statement zur Ryzen-Boost-Problematik dazu veröffentlicht hatte und genauer über die BIOS-Updates mit AGESA 1.0.0.3ABBA und SMU-Firmware-Update auf 46.49.0 informierte, ist dies nun der erste Schritt zu einer finalen Fehlerverbesserung.


    Laut unserer
    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Bootsmann Avatar von Bitmaschine
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    752


    Standard

    Waterloo ... AGESA 1.0.0.3ABBA kommt

  4. #3
    Bootsmann
    Registriert seit
    07.10.2009
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    578


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X570 Gaming Plus
      • CPU:
      • Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14 + 3x NF-A14 Sys
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R4
      • RAM:
      • 16GB DDR4-3000 Corsair LPX
      • Grafik:
      • Asus RTX 2070 ROG Strix
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo Plus NVME SSD x2
      • Monitor:
      • AOC Q3279VWFD8
      • Netzwerk:
      • Synology DS216+II
      • Sound:
      • Nubert 313 + SMSL Q5 Pro
      • Netzteil:
      • BQ! Straight Power 11 CM 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 RGB + Mionix Naos QG
      • Notebook:
      • iPad Pro 10.5
      • Handy:
      • LeEco LeMax 2

    Standard

    Dann dauert es ja nur noch zwei Monate bis MSI ABBA bringt... die haben grade erst ABB mit Hängen und Würgen ABB released.

  5. #4
    Hauptgefreiter Avatar von Infi88
    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    226


    Standard

    Zitat Zitat von Bitmaschine Beitrag anzeigen
    Waterloo ... AGESA 1.0.0.3ABBA kommt
    Hoffentlich kein Waterloo .

    @Surfer74 MSI war aber einer der ersten die dieses Update als Beta für den Normalo zugänglich gemacht hat, hab ich aus einem Test bzw. einem der ersten Reviews der sich der Taktraten angenommen hat vor ein paar Tagen, würde mich nochmal umschauen bei MSI. Evtl. taucht es im Forum vorher auf. Die Asus Support Seite wo man downloaden kann ist auch immer etwas langsam.

  6. #5
    Bootsmann Avatar von geist4711
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    539


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97 S12 530 M
      • CPU:
      • I7-4790K (WK)
      • Systemname:
      • Geist4711-PC
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung, eigenbau
      • Gehäuse:
      • Benchtable/eigenbau
      • RAM:
      • 2x8GB 1600 CL9
      • Grafik:
      • Saphire Tri-X R9 290 (WK)
      • Storage:
      • 2x 240GB SSD, 500GB HDD
      • Monitor:
      • BenQ 24-Zoll 2ms
      • Netzwerk:
      • wlan-router
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Seasonic S12 530M
      • Betriebssystem:
      • kubuntu 64bit /win10 pro 64bit

    Standard

    naja, gerade ASUS hat es ja bitter nötig seine boards zu patchen.
    hoffen wir es bringt auch was.....
    I7-4790K (WK), MSI Z97-Gaming5, 16GB 1600 CL9, Saphire Tri-X R9 290 (WK), 2xCrucial 240GB SSD, linux-64/win-10-prof-64

  7. #6
    Hauptgefreiter Avatar von Infi88
    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    226


    Standard

    Zitat Zitat von geist4711 Beitrag anzeigen
    naja, gerade ASUS hat es ja bitter nötig seine boards zu patchen.
    hoffen wir es bringt auch was.....
    Fährst du deinen Anti-Asus Train einfach weiter nach dem du dich in jedem Forum lächerlich gemacht hast, es sei keine CPU Problematik, AMD treffe keine Schuld.

    AMD gesteht so weit es für eine Firma geht Fehler ein und bringt weiter Updates, Asus und Gigabyte mit am schnellsten, und du heulst einfach weiter, bist du dir selber eigentlich nicht peinlich ?

  8. #7
    Fregattenkapitän Avatar von -RAMMSTEIN-
    Registriert seit
    11.11.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    2.981


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair Hero VIII Wifi
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3800x
      • Systemname:
      • PC
      • Kühlung:
      • Corsair H115i PRO RGB
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R6
      • RAM:
      • G.Skill 16GB 3200 CL14
      • Grafik:
      • Sapphire Vega 64 Nitro+
      • Storage:
      • 250 Samsung Evo 970
      • Monitor:
      • Dell S2719DGF
      • Sound:
      • Sound Blaster X AE-5
      • Netzteil:
      • Bequiet 750W Dark Power 11
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung S9 Plus

    Standard

    Das Bios auf Asus Crosshair VIII Hero installiert.
    Meine 3800x erreicht jetzt die 4,5Ghz so wie von AMD angegeben.
    AMD Ryzen7 3800x
    Corsair H115i PRO AiO
    Asus Crosshair Hero VIII x570 @ Sound Blaster AE-5
    G.Skill F4-3200C14D-16GTZR 16GB@3600Mhz 1.4V
    Samsung Evo 970 240GB M2 @ Kingston HyperX Fury SSD 480 2x
    Sapphire VEGA 64 NITRO+ @ Dell S2719DGF
    Fractal Design R6
    BeQuiet Dark Power 11 750W
    Corsair K95 Platinum @ Corsair Glaive PRO RGB

  9. #8
    Hauptgefreiter Avatar von Gerrwald
    Registriert seit
    18.09.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    167


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix B570-F Gaming
      • CPU:
      • 3900X
      • Kühlung:
      • 360 Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cosair 780T
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • Asus ROG Strix 2080 OC
      • Monitor:
      • WQHD
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Xioami

    Standard

    Zitat Zitat von geist4711 Beitrag anzeigen
    naja, gerade ASUS hat es ja bitter nötig seine boards zu patchen.
    hoffen wir es bringt auch was.....
    Bei mir hat es beim X570-F Gaming mit 3900X noch nix gebraucht. Hab keine Verbesserungen feststellen können.

  10. #9
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    16.05.2010
    Beiträge
    236


    Standard

    komme mit meinem 3700x jetzt auf 4,396Mhz (singlecore). alle gleichzeitig bleiben bei 4,0 (multicore)

    wie ist das beim 9900k? würde der auf allen kernen 5GHZ haben? ryzen 3 bleibt ein fehlkauf. und das nicht wegen den 25 MHZ die beim boost gefehlt haben. es fehlen 600mhz auf einen 9900KS

  11. #10
    Admiral
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    18.759


    Standard

    Toll, endlich den versprochenen Boost Takt, aber leider nur im Idle nach der Last:
    https://www.youtube.com/watch?v=aM8I7NfpzXQ
    Je mehr ich in Foren lese, umso mehr stelle ich fest: Geist addiert sich nicht, Dummheit schon!

    "Früher benutzte man im Diskurs sogenannte Argumente, heute wird man im Internet mit Scheiße beworfen, beschimpft, bedroht" Dieter Nuhr (Nuhr im Ersten vom 2. Mai 2019 ab 6:00)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •