Seite 1 von 101 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 2501
  1. #1
    Gefreiter
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    47


    Standard ASUS A8N-SLI - Sammelthread (Part 3)

    @DJNorad:
    Ich bleiben bei meinen 16 k! Was bei AUTO/ optimal eingestellt wird, weiß ich nicht. nKann man aber im RAID Setup Utility nachschauen.

    @Exilis:
    Falls die Tipps der anderen nicht zum Erfolg führen, schau mal, wie die SLI-Karte steckt. Dreh sie einfach mal um! Also von Dual auf Single oder andersrum!
    Und mach mal nen CMOS Reset!



    Grüße,
    SolidSnake
    Asus A8N-SLI Deluxe / Athlon 64 X2 3800+ Toledo / 2*1024 MB A-DATA PC4000 / Gigabyte GF 6600GT / Win 7 Home Premium 64 bit

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Fregattenkapitän Avatar von Cubeikon
    Registriert seit
    30.10.2004
    Beiträge
    2.862


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-MA785GMT-UD2H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X4 945
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja Mini
      • Gehäuse:
      • Aerocool M40
      • RAM:
      • 8GB G.Skill DDR3-1600
      • Grafik:
      • ATI HD7770 1GB
      • Storage:
      • Crucial M4 64GB (System) + WD6400AAKS
      • Monitor:
      • LG D2342P 3D-Monitor
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64-Bit

    Standard

    Hiho,

    also hab n Prob, gestern is meine Graka endlich gekommen also hab ich fix das alte 2MB ATI RAGE Dingens rausgeschmissen und dann WinXP neu raufgehaun.

    Hab im BIOS den Firewireport und den Silicon Image S-ATA Controller deaktiviert. Nun alle Treiber raufgehaun, also Nforce (die IDE Treiber und die Soundtreiber hab ich beim Nforce Treiberpaket weggelassen(), separat Audio-Treiber von Realtek und halt LAN und Grafik...

    Jetzt hab ich aber noch ein unbekanntes Gerät im gerätemanager das wohl am PCI-Bus hängt. Was könnte das sein ? Hier ein Pic:

    http://img57.exs.cx/img57/856/unbekanntesgert4ws.jpg

    cya Cubeikon
    ..bla?!

  4. #3
    Matrose
    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    23


    Standard A8N SLI Deluxe (PWR Fan) Anschluss???

    Also Jungens und Mädels ich wollte mal gerne wissen wozu denn wohl der mit PWR FAN bezeichnete anschluss auf dem Board dient. Ist doch ein normaler Lüfteranschluss warum wird der denn nicht zb. wie die anderen auf dem Board mit Chassis Fan 1, 2, 3 bzeichnet sondern ausgerechnet mit Power Fan.

  5. #4
    Flottillenadmiral Avatar von Musicman
    Registriert seit
    09.07.2003
    Ort
    W´haven, Kühlung: Luft/Hybrid
    Beiträge
    4.290


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI nF4 Ultra-D
      • CPU:
      • A64 3700+ San Diego
      • Systemname:
      • Pc ^^
      • Kühlung:
      • Scythe Infinity
      • Gehäuse:
      • Lian Li Pc A16B
      • RAM:
      • 2Gig OC-Wear BigTwin Ultra
      • Grafik:
      • MSI 7900GTO
      • Storage:
      • Samsung SP2504C, 1,5 TB Samsung EcoGreen F2 HD154U
      • Monitor:
      • ViewSonic VP181b
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Creative SB X-Fi Xtreme Music
      • Netzteil:
      • BQ Straightpower 480w CM
      • Betriebssystem:
      • Win XP
      • Sonstiges:
      • Netgear GS608 v2
      • Photoequipment:
      • Canon
      • Handy:
      • Sony Ericson

    Standard

    PWR Fan steht für die Drehzahlüberwachung des NT´s, wenn es das bietet. Warum gerade PWR Fan? Keinen blassen
    Californication Dexter System "Leader!!! "Single, Burst oder Full Auto??"


    Ghostbusters, the new Movie

  6. #5
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    28.05.2003
    Ort
    Fächerstadt
    Beiträge
    2.899


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8B75-M LX
      • CPU:
      • Pentium G840
      • Kühlung:
      • boxed
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MS140
      • RAM:
      • GSkill 8GB
      • Grafik:
      • HIS HD7750
      • Storage:
      • Samsung 830
      • Monitor:
      • Lenovo D222

    Standard

    Zitat Zitat von Musicman
    PWR Fan steht für die Drehzahlüberwachung des NT´s, wenn es das bietet. Warum gerade PWR Fan? Keinen blassen
    PWR=Power (->Power Supply)

  7. #6
    Matrose
    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    2


    Standard

    Zitat Zitat von INU.ID
    Hast du den 4 Pin 12V oben am Board (am Rand) angeschlossen?
    Ob du einen ATX20Pin oder EATX24Pin NT benutzt ist quasi Woscht
    Ja, habe ich ...
    CMOS reset habe ich auch schon "mehrmals" durchgeführt.

    habe nur eine GraKart und sli modul steckt "richtig rum" drin ...
    Geändert von Exilis (12.02.05 um 08:52 Uhr)

  8. #7
    Admiral Avatar von NoiseKiLLeR
    Registriert seit
    09.10.2002
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.319


    Standard

    Zitat Zitat von Exilis
    Ich habe folgendes problem ...
    ... mein nagel neues A8N SLI Deluxe lässt sich nicht anschalten, booten bzw. starten!

    Das einzige was passiert ist die Grünen PWR Led leuchtet sobald ich den Netzschalter umlege.

    Fehler ausschluß : Netzteil mehere ausprobiert (20pin, 24pin) nie weniger als 350Watt

    Verschieden Ram (333 bustakt)

    ohne u. mit GraKart
    ohne u. mit HDD + CD usw
    ohne u. mit weiteren Komponeten
    CPU funktion noch nichtgetestet ist aber neu...

    Danke für jegliche Hilfe, die mir bei diesem Problem Hilft ...
    mfg Exilis
    hast du den cpu kühler am cpu fan angeschlossen evt bei früheren bios version kanns sein das das mainboard erst garnicht anfährt ... und steck evt mal deine boxen an mainboard an weil das board mit dir spricht was falsch sein könnte .... und probier mal nur 1 ram modul aus ... im A1 slot

    mfg noise

  9. #8
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    27.07.2002
    Ort
    Bonn-Beuel
    Beiträge
    1.191


    Standard

    Gibt es eigentlich eine Lösung, um das nervige Gepiepse beim Systemstart zu deaktivieren? Ich habe einen langsam drehenden Lüfter (ca. 800-1000 RPM) an den CPU-Anschluss angeschlossen. Aber bei jedem Systemstart oder Reboot kommt am POST-Screen das Gepiepse mit Aufforderung F1 zu drücken.

    Mein BIOS ist Version 1.003.
    Ob QFan an oder aus ist, macht keinen Unterschied.

    Gruß,
    Frittenbude

  10. #9
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    31.417


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    du kannst die drehzahlüberwachung im bios im hardware health menü auf ignore setzen, dann ist ihm egal ob sich das was dreht und wie schnell oder nicht

  11. #10
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    27.07.2002
    Ort
    Bonn-Beuel
    Beiträge
    1.191


    Standard

    Danke Dir.

    Probiere ich gleich mal aus und melde mich zurück.

    Gruß,
    Frittenbude

  12. #11
    Bootsmann Avatar von Blueside2k
    Registriert seit
    11.02.2005
    Ort
    Blau-Status : SEHR Blau Fassbarkeit : Un-Fassbar
    Beiträge
    586


    Standard

    Hi,
    der neuste Nforce Treiber is doch der 6.39er , oder ?

    MfG Blueside2k

  13. #12
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    27.07.2002
    Ort
    Bonn-Beuel
    Beiträge
    1.191


    Standard

    Don,
    im Hardwaremonitor im BIOS kann ich nur QFAN-Control ein oder ausschalten. Wenn ich es einschalte, kann ich noch einen Temperaturwert verändern. Aber auf Ignore kann ich da leider nichts setzen.

    Funktioniert Dein Hinweis möglicherweise nur mit dem Beta 1.004 BIOS?

    Gruß,
    Frittenbude

  14. #13
    Matrose
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    15


    Standard A8N mit Corsair TWINX1024-3200XL

    Hi,

    möchte mein Asus A8N mit Corsair TWINX1024-3200XL (2X512mb) bestücken. Hat hier schon jemand Erfahrung mit dieser Kombination? Ist der Speicher auf dem A8N möglich? Und rentiert sich die Mehrausgabe von ca. 60 €?

    Danke

  15. #14
    Bootsmann Avatar von Blueside2k
    Registriert seit
    11.02.2005
    Ort
    Blau-Status : SEHR Blau Fassbarkeit : Un-Fassbar
    Beiträge
    586


    Standard

    Zitat Zitat von Blueside2k
    Hi,
    der neuste Nforce Treiber is doch der 6.39er , oder ?

    MfG Blueside2k
    Keiner ne Ahnung ?

  16. #15
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    27.07.2002
    Ort
    Bonn-Beuel
    Beiträge
    1.191


    Standard

    Blueside2k,

    6.39er ist der neueste Treiber - zumindest offiziell.

    Gruß,
    Frittenbude

  17. #16
    Bootsmann Avatar von Blueside2k
    Registriert seit
    11.02.2005
    Ort
    Blau-Status : SEHR Blau Fassbarkeit : Un-Fassbar
    Beiträge
    586


    Lightbulb

    Ok danke !

  18. #17
    Matrose
    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    23


    Standard A8N SLI Deluxe Chipset Fan Speed???

    Wollte euch mal fragen ob sich euer Chipsatz Lüfter auch mit 8000 UPM dreht. Ist das nicht viel zu schnell??

  19. #18
    kip
    kip ist offline
    Stabsgefreiter Avatar von kip
    Registriert seit
    21.11.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    271


    Standard

    Zitat Zitat von Tebela
    Wollte euch mal fragen ob sich euer Chipsatz Lüfter auch mit 8000 UPM dreht. Ist das nicht viel zu schnell??
    ich geb ja zu 200 seiten sind lang, aber die letzten 10-20 kann man doch mal lesen um in einen thread einzusteigen oder? ...

    Ja, ~7000-8000UPM sind bei der kl. Turbine normal, kannst ihn aber auf 3000-3500 UPM runterregeln, dann hört man ihn nicht mehr so. bzw hab ich nen passiven drauf gebaut: http://gallery.kips-world.de/main.ph...m&g2_itemId=42

  20. #19
    Matrose
    Registriert seit
    12.02.2005
    Beiträge
    14


    Standard

    Hallo,
    habe mir jetzt so 30 - 40 Seiten durchgelesen und einiges probiert. Komme jedoch zu keinem besseren Ergebnis als im Standard.
    Am System sollte es eigentlich nicht liegen (CPU.Athlon 64 3200 Win, Asus A8N-SLI Deluxe, 1024 MB a 4 x 256 geil 3200 einseitig bestückt, zwei S ATA Festplatten).
    Das ganze wird von Wasserkühlung gekühlt und erreicht somit auch keine hohen Temperaturen (CPU Max 41 ° und Bord 37/38°).
    Kühlwassertemp. nie über 32 °.
    Wäre schön, wenn ihr mir Tipps dazu geben könntet.
    Danke
    Hans65

  21. #20
    Fregattenkapitän Avatar von Cubeikon
    Registriert seit
    30.10.2004
    Beiträge
    2.862


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-MA785GMT-UD2H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X4 945
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja Mini
      • Gehäuse:
      • Aerocool M40
      • RAM:
      • 8GB G.Skill DDR3-1600
      • Grafik:
      • ATI HD7770 1GB
      • Storage:
      • Crucial M4 64GB (System) + WD6400AAKS
      • Monitor:
      • LG D2342P 3D-Monitor
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64-Bit

    Standard

    Wurde sicher schon öfter gesagt, kann mich aber auch nicht mehr erinnern, also welches Tool liest die Temps denn korrekt aus ?

    Also Everest zeigt mir z.B. ne Idle CPU Temp von ca 29° n (Zalman 7700AlCU drauf, also halte ich für realistisch), der Ntune Monitor hingegen 41°! Welches stimmt ?

    Meine letze Frage wäre noch folgende; CPU-Z zeigt mir ne CPU Spannung (also Vcore) von 1,472/1,488 an, schwankt halt immer. Im BIOS stehts noch auf AUTO, auf was soll ich den Vcore also einstellen ? 1,488 nehm ich an, oder ?

    cya
    ..bla?!

  22. #21
    Matrose
    Registriert seit
    05.02.2005
    Beiträge
    17


    Standard

    Tippe mal auf 41°.... klingt wesentlich realistischer als 29° ...
    29° für nen übertakteten A64 halt ich für dezent zu wenig....

    Gruss,
    Chaot
    Geändert von Chaot (12.02.05 um 18:37 Uhr)

  23. #22
    Vizeadmiral Avatar von Dark Lord
    Registriert seit
    23.05.2004
    Ort
    Da wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    6.768


    Standard

    Weiss jemand warum Asus den Final 1002 wieder zurück gezogen hat?

  24. #23
    Flottillenadmiral Avatar von Raberduck
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    德国埃森
    Beiträge
    4.722


    Standard

    Das weiß selbst ASUS Europa nicht ich schätze mal weil das 1003 Final viel besser ist.

    Gruß Raberduck

  25. #24
    Vizeadmiral Avatar von Dark Lord
    Registriert seit
    23.05.2004
    Ort
    Da wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    6.768


    Standard

    Ähm,ich rede von dem NonDeluxe

  26. #25
    Stabsgefreiter Avatar von fraggle_iw
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    ERDE
    Beiträge
    333


    Standard

    Zitat Zitat von Dark Lord
    Ähm,ich rede von dem NonDeluxe
    Hi,

    file ist unterwegs.

    Ich schätze mal das das BIOS Fehler hat. Habe aber noch nichts gravierendes gefunden. Wobei ich sagen muß das ich weder das LAN noch RAID benutze.

    Ansonsten gefällt es mir besser als das 1001 oder 1002.003. OC klappt jetzt auch besser. PCI fix ist quasi vorhanden. Vcore wird automatisch angehoben wenn man von den AUTO Einstellungen (FSB) abweicht, (max 1,55 V) kann aber von Hand wieder runtergedreht werden.

    Auch das Problem mit den verlorenen BIOS Einstellungen und Startproblemen nach Trennung vom Stromnetz ist jetzt weg.

    Grüsse,
    [email protected] - Bilder vom ASUS A8N mit NB47 Kühler auf Anfrage

    Ruhe bewahren und Sicherheit ausstrahlen!

    Ich bin böse und das ist gut so

Seite 1 von 101 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •