Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Leutnant zur See Avatar von F3ngShui
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    1.074


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z68 Extreme4
      • CPU:
      • Intel Core i5 2500K @4Ghz
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF X RC-942-KKN
      • RAM:
      • 8GB G.Skill RipJaws CL9-9-9-24
      • Grafik:
      • Palit Jetstream Gtx 1080
      • Storage:
      • Crucial M4 128GB, WD Caviar Blue , OCZ Trion 240Gb
      • Monitor:
      • BenQ G2420HD
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X-Fi Titanum
      • Netzteil:
      • Cooler Master Silent Pro Gold
      • Betriebssystem:
      • Windwos 7 64bit

    Standard Vorteil mit zwei Monitoren?

    Hallo liebe Luxxer,
    da meine Mutter gerade nicht im Haus ist konnter ich mir ihren Monitor borgen,
    ich dachte mir: "Super, schau ich mal wie toll es ist mit zwei Monitoren zu arbeiten".
    So allerdings hätte ich da jetzt ein paar Fragen, weil ich nicht wirklich mit
    den zwei Monitoren zufrieden bin.
    Ich benutze zwei verschieden Monitore einen an der Graka einen am Mainboard.

    1)Kann man, wenn man Ingame ist auf den anderen Monitor zugreifen, ohne das Spiel minimieren zu müssen?
    2) Kann ich die Taskleiste auf dem Bildschirm der Onboard Graka legen und Spiel
    auf den Bildschirm mit meiner potenten Graka legen?
    3) Als ich Bad Company 2 gezockt habe, hat sich der sekundär Bildschirm (Onboard Graka) einfach mal auf Blackscreen gestellt

    Freue mich über antworten.

    OT:
    Wenn ein Mod vorbeischaut, weiß jemand wo mein Dell U2711 Thread hin ist,
    der ist nämlich von gestern auf heute irgendwie verschwunden.
    Verkaufe Nichts

    mfg
    FengShui

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Flottillenadmiral Avatar von nils918634968
    Registriert seit
    06.10.2003
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    5.454


    Standard

    Erst mal würde ich beide Monitore an deine GTX480 hängen (sofern es um den Rechner aus der Sig geht) und die onboard Karte deaktivieren. Dann stellst du auf Desktop erweitern... ob es möglich ist, dass das Spiel nur auf dem erweiterten Desktop angezeigt wird, weiß ich nicht genau, aber du kannst vom Spiel aus, sofern du dort im Menü bis mit der Maus im Normalfall auf den erweiterten Desktop gehen.

  4. #3
    GBP
    GBP ist offline
    Obergefreiter
    Registriert seit
    25.01.2003
    Beiträge
    99


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X99 Extreme 6/3.1
      • CPU:
      • intel i7 6900k@4
      • RAM:
      • 32 GiB
      • Grafik:
      • Geforce RTX 2080
      • Monitor:
      • LG mit 3440x1440
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Zitat Zitat von F3ngShui Beitrag anzeigen
    OT:
    Wenn ein Mod vorbeischaut, weiß jemand wo mein Dell U2711 Thread hin ist,
    der ist nämlich von gestern auf heute irgendwie verschwunden.
    Der wurde nur einsortiert...
    https://www.hardwareluxx.de/community...l#post17694041

  5. #4
    SuperModerator
    Märchenonkel
    Jar Jar Bings
    Avatar von pajaa
    Registriert seit
    19.05.2006
    Ort
    unterwegs
    Beiträge
    21.832


    • Systeminfo
      • Monitor:
      • 1x NEC Multisync PA241w an Ergotron LX
      • Notebook:
      • Surface Pro 3 (i7, 256GB)

    Standard

    Leider ist es in Windows nicht möglich, die Taskleiste auf den sekundären Monitor zu legen. Da Spiele aber immer auf dem primären Monitor laufen, ist die Taskleiste immer vom Spiel verdeckt.
    Auch kannst du in den seltesten Fällen ohne Alt+Tab vom Spiel auf eine Anwendung auf dem anderen Monitor wechseln, da die Maus auf das Spielfenster limitiert ist. Das ist auch gut so, denn sonst könntest du auf einer Seite aus dem Spiel herausfahren und statt in dem Spiel zu klicken, klickst du auf den sekundären Monitor. Das Verhalten wäre nicht vorhersehbar.

    Zum Arbeiten ist ein zweiter Monitor sehr gut, zum Spielen weniger geeignet.
    Absorb what is useful. Discard what is not. Add what is uniquely your own.
    Bruce Lee

    post engine v5.24.0503 running on luxxOS 2.3.3 bugfix level 2

    Verkaufe: LSI MegaRAID 8888ELP

  6. #5
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    302


    Standard

    Alt + Tab ist doch eine vernünftige Lösung, um vom Spiel zum erweiterten Desktop auf dem zweiten Monitor zu kommen. Hab damit nur selten Probleme.

  7. #6
    Bootsmann
    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    550


    Standard

    Zitat Zitat von F3ngShui Beitrag anzeigen
    1)Kann man, wenn man Ingame ist auf den anderen Monitor zugreifen, ohne das Spiel minimieren zu müssen?
    Kann man problemlos, wenn das Spiel im Fenster / maximierten Fenster betrieben werden kann. Brauchst einen Zweitrechner oder VMWare o.ä. und UltraVNC sowie Input Director oder Synergy, wenn das Spiel nur Vollbild unterstützt. Synergy und Input Director erlauben das Umlenken der Eingabebefehle, ohne das Spielefenster zu deaktivieren und damit zu minimieren. Hatte ich in einem Spieleforum gefunden und ausprobiert. Hat geklappt, ist aber für mich zu umständlich, deshalb betreibe ich Spiele möglichst im maximierten Fenster.

    Zitat Zitat von F3ngShui Beitrag anzeigen
    2) Kann ich die Taskleiste auf dem Bildschirm der Onboard Graka legen und Spiel
    auf den Bildschirm mit meiner potenten Graka legen?
    Hab das mit zwei Grafikkarten noch nicht ausprobiert. Es gibt aber Multimonitoring Tools wie Ultramon, mit denen Du auch auf dem Zweitbildschirm eine Taskbar haben kannst.

    Zitat Zitat von F3ngShui Beitrag anzeigen
    3) Als ich Bad Company 2 gezockt habe, hat sich der sekundär Bildschirm (Onboard Graka) einfach mal auf Blackscreen gestellt
    Keine Ahnung. Betreibe zwei Bildschirme ausschließlich über eine Grafikkarte.

  8. #7
    Matrose
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    20


    Standard

    Zitat Zitat von Hellbilly Beitrag anzeigen
    Es gibt aber Multimonitoring Tools wie Ultramon, mit denen Du auch auf dem Zweitbildschirm eine Taskbar haben kannst.
    Ist definitiv empfehlenswer. Muss auf der Arbeit ohne auskommen und das nevt. Sehr komisch, dass MS da nicht nachbessert. Genauso wie bei den Office Produkten und Multi-Monitor... .

    Naja, aber ohne Multi-Monitor gehts echt gar nicht mehr, wenn man sich einmal dran gewöhnt hat. Also stell ihn, solange du noch keinen eigenen Neuen hast, schnell wieder zurück .

    Vollbildschirme gehen nicht ohne Alt+Tab. Aber z.B. Rollenspiele lasen sich prima im Fenstermodus spielen. Da kann man mal eben rüberswitchen. Bei shootern ists eher mist.
    Geändert von 33er_export (15.10.11 um 00:42 Uhr)

  9. #8
    Bootsmann Avatar von mR.y0
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    709


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus M4A78T-E
      • CPU:
      • AMD Phenom x4 955 @3,8Ghz
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-G50
      • RAM:
      • 8 GB - 1333
      • Grafik:
      • AMD HD6950 2GB @HD6970
      • Storage:
      • Kingston 64Gb SSD + 2TB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2312HM
      • Netzwerk:
      • HP Microserver NL54 (9TB)
      • Sound:
      • Heco Metas 700, Onkyo 509, Beyer DT990 + Yulong
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64Bit
      • Sonstiges:
      • Samsung PS51D550 51" Plasma, PS3
      • Notebook:
      • Macbook Pro Retina 13" 2013
      • Handy:
      • HTC One

    Standard

    Ultramon ist wirklich empfehlenswert.

    Zu den Spielen, es gibt meistens einen "noborder" Window Mode. Dann sieht das Spiel aus wie Normal (also volle Bildfläche) aber hat die Vorteile des Window-Modes, so dass man mit mit ALT-Tab switchen kann ohne das Fenster zu minimieren. Nur es zieht etwas performance, merkt man aber in der Regel nicht.

    Zitiere mich mal selber:
    https://www.hardwareluxx.de/community...l#post16254211
    Geändert von mR.y0 (15.10.11 um 01:12 Uhr)
    [Workstation] Dell Precision T1700 | Intel Xeon E3-1231v3 | 32GB ECC DDR3 | Samsung Pro 950 1TB | AMD FirePro WX2100 | LG 38UC99-W + Dell U2412M
    [Home|Gaming] Intel i7-4770k @ 4,4 Ghz | EVGA GTX 1070 FTW | 16GB Ram - DDR3-2400 | Gigabyte Z87X-UD3H | 256GB SSD + 2TB HDD | Cooler Master HDF 550 @ Noiseblocker | Dell 23" U2312HM@90Hz + Asus VS229
    [Home-NAS] HP Microserver N54L mit fan Mod | 4x3TB @RAIDZ2
    [Unterwegs] Macbook Pro 13" Retina Late 2013 | i5-4288U | 16GB | 512GB SSD
    [Multimedia] Samsung D550 51" Plasma @FireTV | PS3 | Switch | Heco Metas 700 @ Onkyo TX-NR509 | Beyerdynamic DT-990 Pro @ Yulong U100[/SIZE]

  10. #9
    Moderator Avatar von fdsonne
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    SN
    Beiträge
    34.670


    Standard

    Ein paar Sachen noch von mir...

    Es gibt im Moment keine Lösung, die generel immer in allen Anwendungsszenarien sauber funktioniert. Dazu kommt, das NV aktuell nach wie vor etwas Probleme mit zwei Monitoren hat.
    Man muss sich einfach mit den möglichen Mitteln abfinden und diese Einsetzen.

    Der Vollbildmodus in Games bringt den Vorteil, das wirklich alle Eingaben in diesen gehen. Nachteil, ein Rausswitchen ist idR sogar mit einem minimieren des Games selbst verbunden. Man kommt also nicht auf den zweiten Monitor ohne das Game zu "verlassen"

    Der Fenstermodus macht ein rumswitchen möglich, bringt aber andere Nachteile mit, teilweise schlechtere Performance, fehlender (zum Teil) MGPU Support usw. Dann das nicht immer gegebene Festhalten der Maus in der Anwendung (bei Games, wo man mit der Maus über eine Karte scrollt nicht unbedingt von Vorteil)
    Ob man nun ne Taskleiste auf dem zweiten Schirm braucht oder nicht, ist Ansichtssache, für mich macht es wenig Sinn. Der Weg zur Windowstaste ist nicht weit, um die Taskleiste inkl. Startmenü aufzuklappen. Im Fenstermodus bleibt auch das Game oben. Dafür muss man noch aufpassen, welches Fenster gerade den Fokus hat...

    Zum Thema Anschließen... Hier gibts auch keine saubere Empfehlung. Die Grafikkarte bringt den Nachteil des zwei-Monitor idle Profils mit, was hohe (teils volle) VGPU Spannung und höhere Taktraten bedeutet. -> mehr Lautstärke, mehr Stromverbrauch.
    Klemmt man den zweiten an ne andere GPU, ist zwar voller idle Modus drin, dafür gibts teilweise Probleme mit ruckelnden GPU Beschleunigten Anwendungen ala Videoplayer und Browser.
    Mit dem NV Inspector kann man zwar mit zwei Monitoren vollständigen idle erzwingen, aber auch das ist mit Leistungsverlust in einigen Games verbunden. Dazu kommt Ruckelndes Videoplayback im idle, ruckelnde Browser beim aktiver GPU Beschleunigung usw. und andere Dreckeffekte.

    Zum Thema BFBC2 und schwarzer Zweitschirm. Das ist scheinbar Spielbedingt... Vermehrt tritt das Problem in nicht DX9 und älter Games auf. Anno 1404 ist auch so ein Kandidat.
    Bei mir hilft das wiederholte Wechseln zwischen Fenster und Vollbildmodus. (aber nicht immer)

    <-- nutzt seit fast 10 Jahren schon zwei Monitore und kann von den Problemchen bald schon ein Lied singen.
    Workstation: Core i7 5960X@4200MHz@1,170V@H100i | Asus X99-E WS | 4x8GB Kingston HyperX Fury DDR4-2666 CL15 | 2x GeForce GTX 780TI@SLI | ROG Xonar Phoebus | HPT RR2300 | SSD: 1x 250GB Evo 850; 1x240GB M500; HDD: 1x320GB; 1x2TB; 1x160GB; 4x1TB Raid5 | Corsair HX1000i | Win. 8.1 Prof. x64
    ESX Server: Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1220v3 | 4x4GB Samsung DDR3-1333 | Fujitsu MegaRaid D2516-D11 512MB | 2x500GB HDD Raid 1; 2x256GB MX100 Raid 1 | ESXi 5.5.0U2
    Fileserver: 2x Xeon 5160 | S5000PSL SATA | 8x4GB FB-Dimm DDR2-667 | AMD Radeon HD5870 1GB | HDD: 4x320GB SATA; 4x500GB SATA - je SW Raid 5 | PC Power & Cooling 500W | Win. Srv. 2012 R2 Std.
    Mobile: Sony Vaio VPCZ13V9E | Core i7 640M | 2x4GB DDR3-1600 | GeForce 330M | 4x64GB SSD | Win7 Prof.
    Tablet: MS Surface 2 Pro | Core i5 4200U | 8GB DDR3 RAM | 256GB SSD | Win. 8.1 Prof.

  11. #10
    GM
    GM ist offline
    Super Moderator
    *deLuxx-Taxi*
    Avatar von GM
    Registriert seit
    12.05.2008
    Ort
    irgend wo auf der weide im flachland
    Beiträge
    7.168


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • H2O
      • Gehäuse:
      • Lian-Li V2100b+
      • RAM:
      • Corsair 6GB
      • Sound:
      • Soundblaster X-FI
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Handy:
      • iPhone 6

    Standard

    Zitat Zitat von F3ngShui Beitrag anzeigen
    OT:
    Wenn ein Mod vorbeischaut, weiß jemand wo mein Dell U2711 Thread hin ist,
    der ist nämlich von gestern auf heute irgendwie verschwunden.

    Das habe ich alles in den Sammelthread integriert dafür ist der ja auch da

  12. #11
    Bootsmann
    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    550


    Standard

    Zitat Zitat von fdsonne Beitrag anzeigen
    Dann das nicht immer gegebene Festhalten der Maus in der Anwendung
    Ein "im Fenster halten" Script kann man sich selbst schreiben mittels AutoHotkey oder AutoIt. Einfach eine Abfrage machen ob das Spielefenster aktiv ist. Falls ja, die erlaubte Fläche (z.B. 0x0 bis 1920x1080) mit der momentanen Mausposition abgleichen und bei Grenzüberschreitungen die Mausposition korrigieren. Z.B. so (AutoIt):
    Code:
    HotKeySet("^a", "_exit"); Strg+A drücken um das Script zu beenden
    
    $width = @DesktopWidth
    $height = @DesktopHeight
    
    While 1
    	Sleep(10)
    	$pos = MouseGetPos()
    	If $pos[0] < 0 Then MouseMove(0, $pos[1], 0)
    	If $pos[0] > $width Then MouseMove($width, $pos[1], 0)
    	If $pos[1] < 0 Then MouseMove($pos[0], 0, 0)
    	If $pos[1] > $height Then MouseMove($pos[0], $height, 0)
    WEnd
    
    Func _exit()
    	Exit
    EndFunc   ;==>_exit
    Strg+A drücken um das Script zu beenden

  13. #12
    Leutnant zur See Avatar von F3ngShui
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    1.074
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z68 Extreme4
      • CPU:
      • Intel Core i5 2500K @4Ghz
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF X RC-942-KKN
      • RAM:
      • 8GB G.Skill RipJaws CL9-9-9-24
      • Grafik:
      • Palit Jetstream Gtx 1080
      • Storage:
      • Crucial M4 128GB, WD Caviar Blue , OCZ Trion 240Gb
      • Monitor:
      • BenQ G2420HD
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X-Fi Titanum
      • Netzteil:
      • Cooler Master Silent Pro Gold
      • Betriebssystem:
      • Windwos 7 64bit

    Standard

    Schon mal danke für die vielen Lösungen, aber irgendwie glaub ich das zwei Bildschirme
    fürs Spielen eher weniger geeignet sind, sofern man nicht auf beiden spielt.
    Ich hatte halt gedacht, dass man z.B in BO Zombiemode mal eben schön die Musik anmacht ohne, das Game minimieren zu müssen und somit die Lobby zu schließen.
    Dann frage ich mal so, für was nutzt ihr denn den zweiten Monitor, dient er euch nur als
    vergrößerung also mehr Platz?
    Verkaufe Nichts

    mfg
    FengShui

  14. #13
    Bootsmann
    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    550


    Standard

    Beim proggen / scripten ist es recht nützlich, aber auch wenn man sich einen Film anschaut oder ein Spiel zockt und dort mal Leerlauf ist oder man auf Gildenmitglieder wartet. Gibt einem die Möglichkeit, nebenher noch was anderes zu machen, ohne gleich "die Hauptanwendung" aus den Augen zu verlieren.

    Wenns mal wieder länger dauert, schnapp dir nen Zweitschirm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •