Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Gefreiter
    Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    38


    Standard Suche Monitor 27" 1440p 120-144hz

    Ich suche einen Monitor für den täglichen Betrieb als Office PC und hin und Wieder zum Spielen (Fortnite/Forza Motorsport 7). Der Monitor soll einen BENQ XL2410T ersetzen bei dem leider das Backlight nicht mehr ordentlich arbeitet. Am liebsten dann eine Nummer Größer (27") und 1440p. Graka ist eine RTX2070 verbaut, brauche ich dann G-Sync? Der BENQ hatte das nicht und wurde bisher auch nicht vermisst und im Preis macht das einen deutlichen Unterschied.

    Was gibt es da vernünftiges mit einem guten P/L Verhältnis? Mehr als 500€ wollte ich auf keinen Fall ausgeben und bei über 350€ muss der Monitor schon einen Mehrwert haben der auch genutzt werden kann/welcher sich lohnt.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    3.592


    Standard

    G-Sync kannst du bei deiner Preisvorstellung @ 1440p eh vergessen . Da wäre maximal ein S2716DG möglich, für aktuell 550 Euro.

  4. #3
    Gefreiter
    Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    38
    Themenstarter


    Standard

    Falls G-Sync eine deutliche Verbesserung bringt würde ich evtl. auch bei 24" und 1080p bleiben. Ich habe mich auch schon belesen, jedoch kam es noch nie zu Tearing oder aber ich bin zu blind bzw die Bild- Grafikeinstellungen wurden so geändert bis da Bild richtig flüssig erschien. Bei Spielen wurde immer der Spielseitige FPS Limiter auf an den Monitor angepasst (60 bzw. 120hz) und wenn es dann noch zu Bildrucklern etc. kam wurde eine niedrigere AA Einstellung oder weniger Details usw. gewählt. Tearing als solches war mir eher nicht bekannt, ich nehme an dahingehend habe ich ein Verständnisproblem.
    Geändert von Matze1982 (06.01.19 um 17:33 Uhr)

  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von DerGoldeneMesia
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.875


    Standard

    Zitat Zitat von Matze1982 Beitrag anzeigen
    Falls G-Sync eine deutliche Verbesserung bringt würde ich evtl. auch bei 24" und 1080p bleiben. Ich habe mich auch schon belesen, jedoch kam es noch nie zu Tearing oder aber ich bin zu blind bzw die Bild- Grafikeinstellungen wurden so geändert bis da Bild richtig flüssig erschien. Bei Spielen wurde immer der Spielseitige FPS Limiter auf an den Monitor angepasst (60 bzw. 120hz) und wenn es dann noch zu Bildrucklern etc. kam wurde eine niedrigere AA Einstellung oder weniger Details usw. gewählt. Tearing als solches war mir eher nicht bekannt, ich nehme an dahingehend habe ich ein Verständnisproblem.
    Gsync macht am meisten dort Sinn wo es am meisten greift, das sind dann FPS unter 90. Man muss auch immer auf geringen Inputlag/Reaktionszeit schauen.

  6. #5
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    31.482


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock z270 Extreme 4
      • CPU:
      • I7 6700K @ 4,4 Ghz
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 16Gb Corsair DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    gsync verhindert kein ruckeln oder undspielbarkeit auf low fps.

    40fps mit gsync sind genauso kacke wie ohne gsync

    das gsync das bild flüssiger machen soll ist humbug und marketing geblubber.

    aimen auf 40fps kannste vergessen, egal ob mit oder ohne sync
    Geändert von Scrush (06.01.19 um 19:09 Uhr)

  7. #6
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    17.632


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Zitat Zitat von Matze1982 Beitrag anzeigen
    Tearing als solches war mir eher nicht bekannt, ich nehme an dahingehend habe ich ein Verständnisproblem.
    Die Google Bildersuche nach Tearing hilft. Es sind Bildrisse bei Bewegung. Willst du testen wie es ohne Tearing aussieht, dann: Nvidia Systemsteuerung, 3D Einstellungen, Vertikale Synchronisierung Ein.
    Das ist klassisches V-Sync was aber Input Lag verursacht (bei 144Hz kaum störend) und bei weniger FPS als Hz (also z.B. [email protected]) zu Stuttering führt. Letzteres ist das V-Sync Hauptproblem.
    Mit FreeSync/G-Sync taktet der Monitor bei 90FPS auf 90Hz und die Ruckler weg. Wer ohne Sync zockt weil Tearing egal ist der braucht sich darüber keine Gedanken machen aber es sieht dann so aus:

    tearing.jpg
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  8. #7
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    3.592


    Standard

    Oh, Zeitlupenbilder von einer Highspeedcam sind ja auch so realitisch beim Vergleich mit dem menschlichen Auge . Oder bist du etwa eine Fliege ?

    Ich gabe gestern noch mal intensiv non-sync vs. sync getestet. Der Unterschied ist minimal. Man muss schon wirklich extrem darauf achten und selbst dann kommen die Bildrisse @ 144 Hz nur sehr, sehr selten vor.

    Habe ich gestern nur an einem Fenster in einem Spiel gesehen, ansonsten 0,0 Tearing. Deswegen performer, lieber selber testen, als den ganzen Tag den gleichen Bullshit zu wiederholen.
    Geändert von asus1889 (06.01.19 um 19:53 Uhr)

  9. #8
    Gefreiter
    Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    38
    Themenstarter


    Standard

    Also es wird schon immer ohne V-Sync gezockt und gab noch nie Probleme mit Tearing. Das gab es störend evtl. bei 60 oder 75hz Monitor aber mit einem 120hz Monitor und FPS Limit auf 120 konnte nichts der gleichen festgestellt werden. Wie sollte es auch, Tearing entsteht doch wenn die GPU mehr Bilder berechnet als der Monitor anzeigen kann, was durch ein Anwendungsseitiges FPS Limit jedoch gar nicht möglich ist.

    G-Sync hat ebenso einen höheren Inputlag als "NoSync" und macht lt. den Erklärungen im WWW nichts anderes als ein FPS Limit auf die HZ des Monitors zu setzen oder die Bildwiederholungsfrequenz des Monitors zu verstellen wenn die Frames runter gehen. Letzteres ist imho überflüssig das der Monitor einfach das letzte Bild der GPU wiederholt bis ein neues da ist. Desweiteren macht spielen mit 60FPS oder darunter doch gar keinen Sinn, da setze ich die Grafik etwas runter bis ich in den Bereich der Bildwiederholungsfrequenz des Monitors komme. Das runterstellen der Anzeigefrequenz des Monitors führt bei weniger als 85FPS wohl auch noch zu Kopfweh!

    Ganz ehrlich: Ich kaufe mir doch keinen 144hz Monitor damit die GPU ihn danach runteregelt….
    Fazit: G-Sync brauch ich nicht! Edit: Erst recht nicht wenn FreeSync auch funktioniert!

    Wie sieht es bei den Panels aus, bisher gabs nur TN was aber bei 27" schon komisch aussehen könnte, in Punkto Pixefehler, Backlightbleeding usw gabs in den letzten 10 Jahren wohl auch eher Rück- als Fortschritt. Dafür soll man heute dann deutlich mehr zahlen. Das ist schon sehr ernüchternd, da wünscht man sich ja bald die Röhre zurück.

    Frage: Gibt es außer MF noch shops mit Untersuchung auf Pixelfehler usw?
    Geändert von Matze1982 (07.01.19 um 16:13 Uhr)

  10. #9
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    17.632


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Zitat Zitat von asus1889 Beitrag anzeigen
    Man muss schon wirklich extrem darauf achten und selbst dann kommen die Bildrisse @ 144 Hz nur sehr, sehr selten vor.
    Vielleicht zockst du einfach Spiele mit wenig Bildbewegung. Aus der Fist Person Sicht hat man ohne Sync bei Bewegung an allen vertikalen Kanten deutliches Tearing.
    Zwar verschieben sich die Bildteile auf 144Hz nicht mehr so weit wie auf 60Hz weil die Bildrisse nur noch kürzer sichtbar sind aber mich stören die fiesen Fransen trotzdem.
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  11. #10
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    3.592


    Standard

    Ich habe nur Egoshooter getestet . Da ist kaum etwas zu sehen. Nur sehr selten.

  12. #11
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    17.632


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Komisch, ich sehe es immer und überall bei Bewegung. Vielleicht sind Menschen einfach nur unterschiedlich empfindlich.
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  13. #12
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    259


    Standard

    Also ich spiele momentan recht häufig den aktuellen farming Simulator (ja ja ist okay )
    An sich ein ruhiges Game, aber bei 59FPS auf meinem 60 Hz Monitor hat man Tearing des Todes. Sonst hab ich immer gesagt "ja wenn man genau hinsieht merkt man es, aber es stört mich
    Nicht "
    Aber dort ist es wirklich extrem, sodass ich das im spielfluss merklich störend finde.

  14. #13
    Gefreiter
    Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    38
    Themenstarter


    Standard

    Da die Zeit drängte gab es etwas was im lokalen Handel zur Verfügung stand und dort auf Bildfehler etc. untersucht wurde. Nach 5 Bildschirmen griff ich dann bei einem HP 27xq zu. Keine Pixelfehler und kein Backlightbleeding aber bescheidenes schwarz. für den Anwendungsbereich für den er gedacht ist also durchaus zu gebrauchen.

  15. #14
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    17.632


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Ja, der ist zur Zeit bei Ama für 315€ im Angebot und bei dem Preis sollte man keine Wunder bei der Bildqualität erwarten aber immerhin 27" WQHD 1440p 144hz 1ms.
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  16. #15
    Gefreiter
    Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    38
    Themenstarter


    Standard

    Also nach dem querlesen hier bin ich sehr zufrieden. Ich hätte auch weitaus mehr ausgeben können und dafür viel schlechtere Bildqualität erhalten können. Was die Farben angeht habe ich bei den Kids am Office PC einen alten Samsung FHD in 21" stehen. Farblich spitze, auch das schwarz steht meinem Plasma TV fast in nichts nach, nur ein ganz minimales blaues Schimmern am Rand. Gekostet hat der Monitor vor 11 Jahren 120€....
    Geändert von Matze1982 (11.01.19 um 18:44 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •