Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    18.02.2013
    Beiträge
    378


    Standard Suche 4k Monitor mit erweitertem Farbraum

    Hallo liebes Forum!
    Seit fast 6Jahren verwende ich meinen Dell U2711 und möchte mich jetzt nochmals verbessern. Abgesehen davon, dass dieser Monitor relativ viel Strom verbraucht (ca. 100W) war dieser damals für ein recht schlechtes anti glare coating bekannt.
    Allerdings möchte ich den erweiteren Farbraum möchte ich nicht mehr missen, und dass auch wenn dieser in normalen Anwendungen eher Nachteile mit sich bringt.
    Aus meiner Sicht ist die QHD Auflösung für 27Zoll zu gering, für 25Zoll aber noch ok. Ich würde daher nach einen Monitor mit einer Auflösung von 4k suchen.

    Wenn ich das richtig sehe, decken 95% der erhältnlichen 4k Monitore nur den sRGB Raum ab?
    Habt ihr vielleicht ein Paar bezahlbare Empfehlungen parat? Ich würde gerne unter 1000€ ausgeben.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitänleutnant Avatar von L_uk_e
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    1.731


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ 3,9Ghz
      • Kühlung:
      • Nactua NH-U12S
      • Gehäuse:
      • Jonsbo UMX4
      • RAM:
      • Corsair 16GB DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • Zotax GTX 1080 AMP! @ Morpheus
      • Storage:
      • Selbstbau NAS
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • Onkyo TX-NR 609, Avinity AHP-967, SMSL AD18
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax D.F. 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro N
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50
      • Handy:
      • OnePlus 3t

    Standard

    Alles was ab 27Zoll mit UHD zu 99% Adobe RGB abdeckt: LCD-Monitore mit Diagonale ab 27 Geizhals Deutschland

    war nichtmal eine Minute Klickarbeit

  4. #3
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    18.02.2013
    Beiträge
    378
    Themenstarter


    Standard

    Eine Geizhals Liste ist aber noch keine Empfehlung/Erfahrung ;-)
    Das Geizhals aber eine so gute Suchmaske hat, war mir nicht bewusst!

  5. #4
    Kapitänleutnant Avatar von L_uk_e
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    1.731


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ 3,9Ghz
      • Kühlung:
      • Nactua NH-U12S
      • Gehäuse:
      • Jonsbo UMX4
      • RAM:
      • Corsair 16GB DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • Zotax GTX 1080 AMP! @ Morpheus
      • Storage:
      • Selbstbau NAS
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • Onkyo TX-NR 609, Avinity AHP-967, SMSL AD18
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax D.F. 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro N
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50
      • Handy:
      • OnePlus 3t

    Standard

    Naja, so kann man aber schonmal filtern und wie man sieht wirds mit 1000€ bei deinen Anforderungen ganz schön knapp bzw nicht möglich. Aber es kommt auch drauf an welchen Farbraum du genau zu wie viel % abgedeckt haben willst.
    Vielleicht ist dann preislich noch was möglich.

  6. #5
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    18.02.2013
    Beiträge
    378
    Themenstarter


    Standard

    Ich befürchte dann muss ich den Gebrauchtmarkt mit einbeziehen. Es müssen auch nicht "stur" 27 Zoll sein.

  7. #6
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    06.12.2010
    Beiträge
    507


    Standard

    Wieso nimmst du den LG 32UD99 nicht, gibts im moment als Outlet-Teil bei Alternate, wär meine erste Wahl.

    https://www.alternate.de/LG/32UD99-W...oduct/1387500?
    LG 32UD99-W, LED-Monitor

  8. #7
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    18.02.2013
    Beiträge
    378
    Themenstarter


    Standard

    So wie mir scheint bekommt man den etwas älteren LG 31MU97Z mitlerweile auch unterhalb von 1000€
    Zu diesem habe ich relativ viele Testberichte gefunden, der 32er ist ja noch recht neu den du empfiehlst. Kann diesen im Vergleich nicht so ganz einordnen.
    Geändert von Stefan 0815 (06.10.17 um 15:38 Uhr)

  9. #8
    Kapitänleutnant Avatar von L_uk_e
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    1.731


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ 3,9Ghz
      • Kühlung:
      • Nactua NH-U12S
      • Gehäuse:
      • Jonsbo UMX4
      • RAM:
      • Corsair 16GB DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • Zotax GTX 1080 AMP! @ Morpheus
      • Storage:
      • Selbstbau NAS
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • Onkyo TX-NR 609, Avinity AHP-967, SMSL AD18
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax D.F. 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro N
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50
      • Handy:
      • OnePlus 3t

    Standard

    Zitat Zitat von Stefan 0815 Beitrag anzeigen
    Ich befürchte dann muss ich den Gebrauchtmarkt mit einbeziehen. Es müssen auch nicht "stur" 27 Zoll sein.
    Daher ist meine Liste ja auch AB 27 Zoll

    Aber die Frage nach dem Farbraum bleibt noch offen. Meinst du mit erweitert den Adobe RGB oder oder DCI-P3.
    Oder reichen auch 125% sRGB? Samsung U32H850 Preisvergleich Geizhals Deutschland

  10. #9
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    18.02.2013
    Beiträge
    378
    Themenstarter


    Standard

    Diese Monitore mit Weißen LED's sind nicht so ganz das ware, 125% sRGB sind ja auch wirklich nichts halbes und nichts ganzes.
    Worin sich DCI-P3 und Adobe RGB unterscheiden weiß ich auch nicht. Allerdings ist der Unterschied zwischen sRGB und Adobe RGB schon ausreichend groß.
    Aktuell habe ich für mich zwei Angebote zum LG 31MU97Z gefunden.
    Einmal vom Händler für 650€ und eimal von privat für 575€. Ich glaube in der Preisregion findet sich so schnell nichts anderes.
    Hier zufällig ein Besitzer dieses Monitors?

  11. #10
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    1.497


    Standard

    Zu Deinen Anforderungen passt eigentlich am besten dieser:

    ViewSonic VP2785-4K Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Wird in etwa einem Monat erhältlich sein. Dann gibt es (hoffentlich) auch erste Tests.

  12. #11
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    18.02.2013
    Beiträge
    378
    Themenstarter


    Standard

    Ich sitzte mitlerweile vor dem LG 31 MU 97Z.
    Was mir bei diesem Monitor auffällt ist die Rotverschiebung je nach Blickwinkel auf den Monitor.
    Es kommt mir so vor, als hätte mein Dell 2711 dieses Problem wesentlich weniger ausgeprägt?

    Woher stammen solche Farbverschiebungen?

  13. #12
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    18.02.2013
    Beiträge
    378
    Themenstarter


    Standard

    Gut fassen wir es zusammen:
    AUF KEINEN FALL DEN LG31MU97Z KAUFEN!

    vielleicht habe ich ein Montagsmodell erhalten und die Lichthöfe sind etwas größer als Normal. Aber die Rotabweichungen beim Betrachten von der Seite sind extrem! Das ist nicht nur ein optischer Eindruck, sondern lässt sich ebensogut messen:
    setzte ich den Color Munki schief an (15°) dann überwiegt das Rot extrem. Das macht weder ein Dell 2715q noch mein Dell 2711 so.
    Außerdem haben die Farbverschiebungen zwischen dem Zentrum und den Ecken gerne mal ein Delta E das großer als 4 ist!
    Selbst der DELL 2711 kommt schon nach 15min Aufwärmen auf niedrigere Werte. Wie schön, dass ich den Monitor mit Rückgaberecht gekauft habe. Vielleicht hat Prad damals ein selektiertes Modell bekommen, die hätten den Monitor sonst bestimmt nicht auszgezeichnet.
    Kennt ihr eigentlich Geschäfte in denen man sich Monitore ansehen kann?

  14. #13
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    28.11.2012
    Beiträge
    174


    Standard

    Warum hast du bei einem 1.000€ Budget nicht einfach wieder einen Dell 4k Screen gekauft?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •